Dubai - Wüstentraum Al Maha

MS EUROPA

  • Privates Abreise Arrangement zur Reise EUR1925 vom 28.11. - 01.12.2019

Am Hafen werden Sie bereits von einem Mitarbeiter unserer Agentur erwartet und per Privattransfer zum Al Maha Resort gefahren.

Die pulsierende Metropole Dubai lässt kaum mehr seine Anfänge als Fischerdorf erkennen. Spektakuläre Hochhäuser und Hotelbauten prägen die Skyline. Nur die traditionellen Holzschiffe und die Souks verströmen noch einen Hauch von Nostalgie. 

Aber schon 45 Autominuten davon entfernt scheint die Zeit still zu stehen. Al Maha, die Oryx Antilope, wurde in einem 225 Quadratkilometer großen Reservat wieder angesiedelt. Im Zentrum liegt das Al Maha, a Luxury Collection Desert Resort & Spa - nur per Allradwagen erreichbar. Hier kann der Gast sich als Wüstenbewohner üben – auf dem Stand der Jetztzeit selbstverständlich. 

Die edel eingerichteten Suiten, Beduinenzelten nachempfunden, sind mit Planen bedeckt. Die Suiten, auf einer kleinen Hügelkuppe gelegen, sind klimatisierbar, großzügig und sehr komfortabel ausgestattet mit Kingsize Bett, großem Bad inklusive Bvlgari Produkten, Minibar, Wasser sowie Tee- und Kaffeezubereitung, Sat TV, DVD, Dataport/Bluetooth und Safe.
Es gibt 37 Beduinen Suiten à 75 m² mit temperiertem Pool (4 x 5 Meter), zwei Royal Suiten à 175 m² mit 2 Schlafzimmern, Lounge und großem Pool (7 x 5 Meter) und 2 Emirates Suiten à 375 m² mit 2 großen Schlafzimmern, Küche, geräumiger Lounge, Unterkünften für das Privatpersonal sowie Pool (12 x 4 Meter). Und natürlich gibt es auch eine nicht zu toppende Presidential Suite. 

Der Blick über die endlose Wüstenlandschaft und das angrenzende Naturreservat mit Gazellen, Antilopen, Straußen und Füchsen stimmt jeden schnell auf Ruhe und Erholung ein. Die Tiere schlendern sogar ganz unbedarft durch die Anlage und es kommt teils auch vor, dass eine Antilope seinen Durst am Pool stillt.

Nicht zuletzt wegen der frei lebenden Tiere werden Kinder aus Sicherheitsgründen erst ab 10 Jahren im Al Maha akzeptiert.  

Unter dem Motto "Organic Fine Dining" können Sie sich die leckeren Speisen im Al Diwaan Restaurant munden lassen gekrönt von einem unvergleichlichen Ausblick in die Weiten der Wüste. Darüber liegt die Terrace Bar, wo Sie beispielsweise zum Sonnenuntergang einen Aperitiv oder auch einen Digestiv nach dem Abendessen zu sich nehmen können. Ein ganz besonderes Erlebnis ist ein privates Dünen Dinner, wo speziell für Sie ein Majlis Sitzbereich mit Fackeln mitten in der Wüste vorbereitet wird und Sie ganz romantisch und für sich ein garantiert unvergessliches Abendessen erleben.

Lassen Sie sich im "Timeless Spa" verwöhnen, treiben Sie Sport im hoteleigenen Fitnessraum oder bedienen Sie sich in der Bibliothek.

Drei Übernachtungen im Al Maha, a Luxury Collection Desert Resort & Spa in einer Bedouin Suite inklusive Vollpension sowie zwei Aktivitäten pro Person/Tag

Die Tage im Resort stehen Ihnen zur freien Verfügung.

Zu den angebotenen Wüstenaktivitäten gehören Wildlife Safaris, Nature Walks, Pferdeausritte, Kamelreiten, Bogenschießen und Falknerei, bei der Sie erfahren können, welche Rolle der Falke im Leben der lokalen Bevölkerung spielte bzw. immer noch spielt.

Sie werden rechtzeitig von einem Mitarbeiter unserer Agentur vom Resort abgeholt und per Privattransfer zum Flughafen Dubai gefahren.

Der Reisepreis enthält folgende Leistungen, basierend auf 2 Personen:

Tag 1: Meet & Greet bei Ankunft und Privattransfer vom Hafen Dubai zum Resort
Drei Übernachtungen im Al Maha, a Luxury Collection Desert Resort & Spa in einer Bedouin Suite inklusive Vollpension sowie zwei Aktivitäten pro Person/Tag

Tag 4: Privattransfer vom Resort zum Flughafen Dubai

Reisepreis:
ab € 3.950,- pro Person im Doppelzimmer

Weitere Hinweise:
Dieser Reiseverlauf dient als Beispiel und kann auf Wunsch gerne individuell angepasst werden. Dieses Programm kann auch als Nachprogramm zur Kreuzfahrten EUR1926 genutzt werden (Preis auf Anfrage). 

Ein Early Check-In oder Late Check-Out hängt von der Buchungssituation des jeweiligen Hotels ab und kann direkt im Hotel angefragt werden. Für die verbindliche Buchung eines Early Check-In oder Late Check-Out muss jeweils eine zusätzliche Nacht gebucht werden.

Seit März 2014 erhebt das Emirat Dubai auf sämtliche touristische Hotelaufenthalte eine Übernachtungssteuer, auch "Tourism Dirham" genannt. Diese beträgt 20 Dirham (umgerechnet etwa 4 Euro) pro (Schlaf-)Zimmer und Übernachtung und wird vor Ort beim Check-Out in Rechnung gestellt.

Nicht eingeschlossene Leistungen:
Nicht aufgeführte Mahlzeiten, Getränke, persönliche Ausgaben jeder Art, Trinkgelder etc.

Reiseagentur:
art of travel GmbH, Tal 26, 80331 München

Reiseleitung:
Während dieses Programmes werden Sie von qualifizierten lokalen Reiseleitern und/oder Fahrern betreut.

Einreise, Visa, Gesundheitsbestimmungen:
Für die Einreise in die Vereinigten Arabischen Emirate ist für deutsche Staatsbürger ein Reisepass erforderlich, der noch mindestens 6 Monate über den Aufenthalt hinaus gültig ist.

Die Einreise in die Vereinigten Arabischen Emirate ist ohne Visum nur noch für Besitzer eines regulären deutschen, elektronischen Reisepasses möglich. Dieses wird kostenfrei bei Ankunft am Flughafen in den Pass gestempelt.

Inhaber von vorläufigen Reisepässen benötigen seit kurzem wieder ein Visum, das vor der Einreise beantragt werden muss. Bitte beachten Sie, dass Inhabern von vorläufigen Reisepässen bereits in mehreren Fällen die Beförderung in die Emirate abgelehnt wurde. Sie sollten daher vor Reiseantritt noch einen regulären, elektronischen Reisepass beantragen, notfalls im Expressverfahren.

Gesundheitsbestimmungen:
Vorsicht ist beim Mitführen von Medikamenten geboten, da die Einfuhr von einigen gängigen Medikamenten bzw. deren Inhaltsstoffe in die VAE verboten ist. So dürfen NICHT in die VAE eingeführt werden:
- Schmerzmittel AUSSER Aspirin
- Betäubungsmittel aller Art
- Antidepressiva

Reisenden wird stets empfohlen, sich bei notwendiger Medikamenteneinnahme eine englischsprachige Bescheinigung vom Arzt mit exaktem Namen und Dosierungsanweisung ausstellen zu lassen, außerdem Medikamente grundsätzlich in der Originalverpackung mit sich zuführen.
Dies zählt sowohl für die Einfuhr im Handgepäck, als auch im Koffer.

Das Auswärtige Amt empfiehlt, sich vor einer Reise in die Emirate durch eine Vertretung der VAE in Deutschland beraten zu lassen, um aktuelle Informationen zu erhalten. 

Es sind keine Pflichtimpfungen zur Einreise vorgeschrieben.
Das Auswärtige Amt empfiehlt jedoch die Standardimpfungen gemäß aktuellem Impfkalender des Robert-Koch-Institutes für Kinder und Erwachsene anlässlich einer Reise zu überprüfen und zu vervollständigen, siehe www.rki.de .
Als Reiseimpfung wird Hepatitis A empfohlen.

Für detaillierte Einreise- und Gesundheitsbestimmungen oder Bestimmungen anderer Nationalitäten wenden Sie sich bitte an das jeweilige entsprechende Konsulat.

Reisebedingungen:
Für dieses Programm gelten die Reisebedingungen der Hapag-Lloyd Kreuzfahrten GmbH.

Dieses Angebot gilt vorbehaltlich Verfügbarkeit.

Stand: im Januar 2018
Änderungen vorbehalten


Dubai

ARRANGEMENTS

Alle privaten An- und Abreise Arrangements Dubai

Zurück
Private An- und Abreise

ARRANGEMENTS

Eine Übersicht aller privaten An- und Abreise Arrangements.

Weiter
Fragen?

KONTAKT

Bei Fragen kontaktieren Sie Ihr Reisebüro oder Hapag-Lloyd Cruises unter +49 40 30 70 30 70.