Dubai - Hotellegende Burj Al Arab


MS EUROPA

  • Privates Anreise Arrangement zur Reise EUR1926 vom 25.11. - 28.11.2019

Bei Ankunft am Flughafen Dubai ist der Marhaba Service für Sie reserviert. Man erwartet Sie bereits am Gate und wird Ihnen bei den Einreiseformalitäten (per Fast Track) und mit dem Gepäck behilflich sein.

Im Anschluss werden Sie per Privattransfer zum Burj Al Arab gefahren.

Mit 321 Metern ist der Burj Al Arab (Arabischer Turm) das höchste Hotel der Welt, nur 60 Meter niedriger als das Empire State Building und ragt auf einer künstlichen Insel gelegen spektakulär aus dem Meer. Die atemberaubende Struktur des Hotels zählt längst zu einem der anerkannten Symbole des modernen Dubai.  

Die Insel ist durch eine Mole mit dem ca. 280 Meter entfernten Festland und der Hotelanlage des Jumeirah Beach Hotels verbunden (gebührenfreier Transferservice mit Golfcarts). Das Hotel ist nicht nur architektonisch einzigartig, sondern setzt auch neue Maßstäbe in Unterbringung und Service. Mit seinem Hubschrauberlandeplatz auf dem 28. Stock und einem Restaurant, das scheinbar in der Luft hängt, ist es jetzt schon zu einer Landmarke und zu einem Symbol der Skyline von Dubai geworden. Wiederholt zum luxuriösesten Hotel der Welt gewählt, erwarten Sie im Burj Al Arab erlesenster Service und ausgezeichnete Restaurant die ihresgleichen suchen. 

Im Mai 2016 wurde eine exklusive Plattform auf dem Meer für Burj Al Arab Gäste eröffnet. Die Terrasse bietet auf rund 12.000 m² einen Süßwasser- und einen Meerwasserpool, exklusive Cabana-Bereiche, Sandstrand und Jacuzzis sowie ein Restaurant und zwei Bars. 

In den insgesamt 27 Doppelstockwerken finden sich ausnahmslos Suiten, die mit der neuesten technischen Ausstattung und vielen kleinen Raffinessen eingerichtet wurden. So lassen sich z. B. per Fernbedienung nicht nur Fernseher, sondern auch Licht und Vorhänge steuern. Der In-suite Check-in und eine Brigade exklusiver Butler, die für jeden Gast einen 24-stündigen Service und beispiellose Aufmerksamkeit bieten, werden jeden Besucher bezaubern. Alle Suiten haben Fenster vom Boden bis zur Decke, die einen atemberaubenden Blick auf das Meer, den Arabischen Golf und/oder den Jumeirah Beach bieten, und liegen zwischen 170 m² und 780 m².
Zu der 170 m² großen Deluxe Suite gehören separate Wohn- und Schlafbereiche auf zwei Stockwerken, ein Marmor-Badezimmer mit separater Dusche, Whirlpool-Badewanne und Föhn, eine separate Ankleide, Gästetoilette, Telefon, Fax, zwei große TVs mit DVD-Player, Notebook mit Drucker, Minibar, Safe und natürlich eine Klimaanlage. Vom Fenster aus liegt Ihnen der Arabischen Golf zu Füßen.

Im Burj Al Arab zu speisen ist ein außergewöhnliches Erlebnis.
Das Al Muntaha - auf Arabisch "das Höchste" – liegt in 200 Metern Höhe. Bis zu 140 Gäste genießen hier die köstliche mediterrane Küche in kultivierter Umgebung mit einem einmaligen Panoramablick über Dubai.
Das Al Mahara ist ein Meeresfrüchte-Paradies, das tief in den Arabischen Golf eintaucht. Seine Gäste erwartet ein wahrhaft unvergessliches und aufregendes Erlebnis, wenn sie dieses Restaurant durch eine kurze simulierte U-Bootfahrt von der Hotelhalle aus erreichen.
Neben diesen beiden spektakulären und auch bei Nicht-Hotelgästen überaus beliebten Restaurants stehen das Al Iwan mit arabischen Spezialitäten, der Asiate Junsui und das in warmen Tönen gehaltene Sahn Eddar zur Verfügung. Im Scape Restaurant & Bar wird Ihnen beste kalifornische Küche und ein eklektischer Mix aus unverkennbaren Getränken serviert. Das Gold on 27 ist ein bemerkenswerter neuer Nachtclub mit Ausblick aus dem 27. Stockwerk und exquisiten Designerdetails.

Der Spa & Health-Club "Assawan" bietet mit Jacuzzis, Sauna, Massage und Schönheitsbehandlungen sowie einem Fitness- und Aerobic-Center alle erdenklichen Möglichkeiten für Wellness und Erholung. Für absolute Privatsphäre sorgt die Aufteilung des Spas in einen separaten Frauenbereich und einen gemischten "internationalen" Bereich. Außerdem erhalten Gäste kostenlosen Zutritt zum "Wild Wadi Waterpark" und können das Sportangebot des Jumeirah Beach Hotels nutzen.

Es steht auch ein eigener, privater Strandabschnitt mit dem bereits erwähnten Majlis Al Bahar Restaurant auf dem Festland zur Verfügung. 

Drei Übernachtungen im Hotel Burj al Arab in einer One Bedroom Deluxe Suite inklusive Frühstück

Ihr deutschsprachiger Guide holt Sie heute im Hotel ab und zeigt Ihnen die Highlights der Megacity.
Dubai hat sich innerhalb der letzten fünfzehn Jahre zu einer pulsierenden Metropole entwickelt, aber es dennoch geschafft, seine Wurzeln zu erhalten. 

Auftakt ist die Jumeirah Moschee, ein schönes Beispiel islamischer Architektur. Weiter geht es zum alten Teil Dubais mit dem World Trade Center, einigen der Herrscherpaläste und dem Dubai Museum, welches in der 200 Jahre alten Festung untergebracht ist. Mit der Abra, dem hiesigen Wassertaxi, setzen Sie anschließend auf die andere Seite des Creeks (Dubais Wasserarm) über und spazieren über den Gewürzmarkt zum Goldsouk. Dort haben Sie Gelegenheit, um zumindest einen Teil der 400 Goldgeschäfte zu durchstreifen. 

Um auch das moderne Dubai kennenzulernen, stehen ein paar der berühmten Superlative des Emirats auf dem Programm, wie die Palm Jumeirah oder die Mall of the Emirates mit der spektakulären Skipiste. Nicht fehlen darf natürlich der Anfang 2010 eröffnete Burj Khalifa, derzeit höchstes Gebäude der Welt mit 828 Metern Höhe.
Ein Highlight ist der Besuch der Burj Khalifa SKY Lounge in der 148. Etage abseits der Warteschlange. Aufgrund der kleineren Aussichtsplattform in dieser Etage ist der Besuch auf 30 Minuten begrenzt. Anschließend haben Sie die Möglichkeit die Aussicht auf der Aussichtsplattform auf Level 124 / 125 zu genießen.

Sie werden rechtzeitig von einem Mitarbeiter unserer Agentur vom Hotel abgeholt und per Privattransfer zum Hafen Dubai gefahren zur Einschiffung auf die MS EUROPA.

Der Reisepreis enthält folgende Leistungen, basierend auf 2 Personen:

Tag 1: Marhaba Silver Service bei Ankunft am Flughafen Dubai mit Fast Track bei den Einreiseschaltern und Hilfe mit dem Gepäck
Meet & Greet bei Ankunft und Privattransfer vom Flughafen Dubai zum Hotel
Drei Übernachtungen im Hotel Burj al Arab in einer One Bedroom Deluxe Suite inklusive Frühstück

Tag 2: Privat geführte Dubai City Tour zu den Highlights der Stadt mit deutschsprechendem Guide ab/bis Hotel (Ablauf nach individueller Absprache mit dem Guide)
Burj Khalifa Sky Experience Tickets: Halbstündiger Besuch der Burj Khalifa SKY Lounge in der 148. Etage abseits der Warteschlange und Besuch der Aussichtsplattform auf der 124./125. Etage

Tag 4: Privattransfer vom Hotel zum Hafen Dubai

Reisepreis:
ab € 4.750,- pro Person im Doppelzimmer

Weitere Hinweise:
Dieser Reiseverlauf dient als Beispiel und kann auf Wunsch gerne individuell angepasst werden. Dieses Programm kann auch als Vorprogramm zu den Kreuzfahrten EUR1907 und EUR1927 genutzt werden (Preis auf Anfrage). 

Ein Early Check-In oder Late Check-Out hängt von der Buchungssituation des jeweiligen Hotels ab und kann direkt im Hotel angefragt werden. Für die verbindliche Buchung eines Early Check-In oder Late Check-Out muss jeweils eine zusätzliche Nacht gebucht werden.

Seit März 2014 erhebt das Emirat Dubai auf sämtliche touristische Hotelaufenthalte eine Übernachtungssteuer, auch "Tourism Dirham" genannt. Diese beträgt 20 Dirham (umgerechnet etwa 4 Euro) pro (Schlaf-)Zimmer und Übernachtung und wird vor Ort beim Check-Out in Rechnung gestellt.

Nicht eingeschlossene Leistungen:
Nicht aufgeführte Mahlzeiten, Getränke, persönliche Ausgaben jeder Art, Trinkgelder etc.

Reiseagentur:
art of travel GmbH, Tal 26, 80331 München

Reiseleitung:
Während dieses Programmes werden Sie von qualifizierten lokalen Reiseleitern und/oder Fahrern betreut.

Einreise, Visa, Gesundheitsbestimmungen:
Für die Einreise in die Vereinigten Arabischen Emirate ist für deutsche Staatsbürger ein Reisepass erforderlich, der noch mindestens 6 Monate über den Aufenthalt hinaus gültig ist.

Die Einreise in die Vereinigten Arabischen Emirate ist ohne Visum nur noch für Besitzer eines regulären deutschen, elektronischen Reisepasses möglich. Dieses wird kostenfrei bei Ankunft am Flughafen in den Pass gestempelt.

Inhaber von vorläufigen Reisepässen benötigen seit kurzem wieder ein Visum, das vor der Einreise beantragt werden muss. Bitte beachten Sie, dass Inhabern von vorläufigen Reisepässen bereits in mehreren Fällen die Beförderung in die Emirate abgelehnt wurde. Sie sollten daher vor Reiseantritt noch einen regulären, elektronischen Reisepass beantragen, notfalls im Expressverfahren.

Gesundheitsbestimmungen:
Vorsicht ist beim Mitführen von Medikamenten geboten, da die Einfuhr von einigen gängigen Medikamenten bzw. deren Inhaltsstoffe in die VAE verboten ist. So dürfen NICHT in die VAE eingeführt werden:
- Schmerzmittel AUSSER Aspirin
- Betäubungsmittel aller Art
- Antidepressiva

Reisenden wird stets empfohlen, sich bei notwendiger Medikamenteneinnahme eine englischsprachige Bescheinigung vom Arzt mit exaktem Namen und Dosierungsanweisung ausstellen zu lassen, außerdem Medikamente grundsätzlich in der Originalverpackung mit sich zuführen.
Dies zählt sowohl für die Einfuhr im Handgepäck, als auch im Koffer.

Das Auswärtige Amt empfiehlt, sich vor einer Reise in die Emirate durch eine Vertretung der VAE in Deutschland beraten zu lassen, um aktuelle Informationen zu erhalten. 

Es sind keine Pflichtimpfungen zur Einreise vorgeschrieben.
Das Auswärtige Amt empfiehlt jedoch die Standardimpfungen gemäß aktuellem Impfkalender des Robert-Koch-Institutes für Kinder und Erwachsene anlässlich einer Reise zu überprüfen und zu vervollständigen, siehe www.rki.de .
Als Reiseimpfung wird Hepatitis A empfohlen.

Für detaillierte Einreise- und Gesundheitsbestimmungen oder Bestimmungen anderer Nationalitäten wenden Sie sich bitte an das jeweilige entsprechende Konsulat.

Reisebedingungen:
Für dieses Programm gelten die Reisebedingungen der Hapag-Lloyd Kreuzfahrten GmbH.

Dieses Angebot gilt vorbehaltlich Verfügbarkeit.

Stand: im Januar 2018
Änderungen vorbehalten

Dubai

ARRANGEMENTS

Alle privaten An- und Abreise Arrangements Dubai

Zurück
Private An- und Abreise

ARRANGEMENTS

Eine Übersicht aller privaten An- und Abreise Arrangements.

Weiter
Fragen?

KONTAKT

Bei Fragen kontaktieren Sie Ihr Reisebüro oder Hapag-Lloyd Cruises unter +49 40 30 70 30 70.