Schneeschuhwandern -
Fragen & Antworten

Hier finden Sie alle Antworten zu den häufig gestellten Fragen rund um das Thema Schneeschuhwandern
in der Antarktis.

Die Teilnahme an einer Schneeschuhwanderung ist kostenlos.

Mindestens 10 und maximal 20 Teilnehmer können an der Wanderung teilnehmen.

Schneeschuhwanderungen werden nur auf Antarktisreisen angeboten und nur, wenn die Bedingungen es erlauben. Unser Expeditionsteam an Bord wird versuchen, diese mehrmals pro Reise anzubieten, allerdings kann eine Durchführung aufgrund von unvorhersehbaren Wetterlagen nicht garantiert werden. Unser Expeditionsteam an Bord wird Sie im Tagesprogramm informieren, wann Schneeschuhwanderungen geplant sind.

Eine gute körperliche Fitness ist erforderlich, welche vorher durch den Expeditionsleiter überprüft wird. Sie sollten in der Lage sein über mehrere Stunden bergauf und bergab gehen zu können. Das Tempo ist allerdings gemächlich und es werden genügend Pausen eingeplant. Bitte sprechen Sie an Bord mit dem Expeditionsleiter oder Guide, damit Sie zusammen eine Einschätzung treffen können, ob Schneeschuhwandern, das richtige Abenteuer für Sie ist.

Jeder Teilnehmer erhält speziell für die Schneeschuhwanderung in polaren Regionen eine geeignete Ausstattung: Schneeschuhe, Stöcke (sind in der Kabine vorhanden) sowie einen warmen Expeditionsparka und warme wasserdichte Gummistiefel.

Für die Wanderung sollten Sie warme, wetterfeste und möglichst mehrlagige Kleidung tragen:

  • Thermounterwäsche
  • dicke Socken 
  • Fleece-Jacke 
  • warme Mütze
  • Handschuhe und Halswärmer werden empfohlen 
  • Gamaschen 
  • winterfeste/wasserfeste Stiefel (Bordgummistiefel), der Knöchel sollte geschützt sein.
  • warme und wasserdichte Hose, mindestens wind- und wasserabweisend (z.B. Soft-, Hardshell- oder Skihose)
  • Sonnencreme, Sonnenbrille
  • großer Rucksack (liegt in der Kabine aus) mit warmen Getränk, Energieriegel, Schokolade (gibt es ab Bord), evtl. Wechselkleidung und warme Kleidung zum Drüberziehen

Am Vorabend der Tour gibt es mit unserem Tourguide eine kurze Einweisung in die kommende Wanderung. Dabei wird u.a. das Gebiet besprochen, die Dauer und die Wetterprognose. Nach der Anlandung beginnt dann das Abenteuer Schneeschuhwandern. Wir gehen ca. 2-3 Stunden in eine antarktische Region, die man nur mit dieser Ausrüstung erreichen kann. Dabei erleben wir dieses Polargebiet, wie es vor uns nur die großen Polarforscher erlebt haben.

Prinzipiell hat das Schneeschuhwandern keine eigene komplizierte Technik. Wie beim Wandern setzt man beim Schneeschuhwandern ein Fuß hinter den anderen. Der Unterschied ist, dass die Füße bei einer Schneeschuhtour durch die breitere und längere Auflagefläche der Schneeschuhe mehr Fläche haben. Der Vorteil der Schneeschuhe: Wenn es einen halben Meter Schnee oder mehr gibt, würde man ohne Schneeschuhe einsinken. Dank der großen Auflagefläche sinken die Schneeschuhe nur einige Zentimeter in den Schnee ein. Beim Gehen ist das anfangs ungewohnt, nach ein paar Minuten ist dies aber kein Problem mehr.

Die Wanderung wird durch einen erfahrenen Expeditionsleiter/Guide geführt. Er kennt das Gebiet und die örtlichen Bedingungen bestens. Die Gruppe bleibt immer zusammen.

Bei jeder Wanderung gibt es einen "point of no return". Am Anfang der Wanderung, innerhalb der ersten 5-10 Minuten kann man problemlos die Wanderung beenden, falls man merken sollte, das Schneeschuhwandern nichts für einen ist. Danach bleibt die Gruppe zusammen. Das heißt, wenn einer unserer Wanderer nach dem "point of no return" nicht mehr weiterlaufen kann, wird erstmal versucht den Gast unter Begleitung sicher zum Schiff zurück zu bringen. Es kann aber sein, dass die gesamte Gruppe dann den Rückweg antreten muss.

AKTIV ENTDECKEN

KAJAKTOUREN

Hier finden Sie alle wichtigen Informationen zu unseren Kajaktouren auf unseren Expeditionsreisen.

FAQ Kajaktouren
AKTIV ENTDECKEN

STAND-UP-PADDELN

Hier finden Sie alle wichtigen Informationen zum Stand-Up-Paddeln auf unseren Expeditionsreisen.

FAQ Stand-Up-Paddeln
EXPEDITIONEN

KATALOGE

Bestellen Sie kostenlos unsere Kataloge.


jetzt bestellen