Cookies helfen uns bei der optimalen Darstellung dieses Internetangebots. Durch die Nutzung des Internetangebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen
OK
Ihre Reise INS2105 wird geladen, einen Moment.

HANSEATIC inspiration - von Kapstadt nach Walvis Bay

Wildes Südafrika - Am Kap der wilden Tiere

HANSEATIC inspiration - von Kapstadt nach Walvis Bay
Reise INS2105
07.03.2021 - 22.03.2021 (15 Tage)
Merkliste
  • Reise buchen
Reise buchen
    Reise
    INS2105
    Reisezeitraum
    07.03.2021 - 22.03.2021

    Wo der Atlantik auf den Indischen Ozean trifft, bietet Ihnen diese abwechslungsreiche Route ein Füllhorn der Schöpfung. Erleben Sie Afrikas Artenvielfalt in all ihren Facetten.


    Expedition
    Internationale Reise
    Nichtraucher
    Verlängern Sie Ihre Reise an Land
    Preistipp - Verlängern und Sparen

    Verlängern Sie zum Vorteilspreis, und bleiben Sie nach Ihrer Reise Wildes Südafrika (INS2105) einfach an Bord. Lassen Sie entspannt Ihre Erlebnisse Revue passieren, während Sie zu attraktiven Konditionen den Komfort und Service der HANSEATIC inspiration für weitere 11 Tage genießen. Viel Raum für kulinarische Genüsse, das großzügige Spa oder eigene Studien in der Ocean Academy.

    • Genießen Sie die Weite des Atlantiks in aller Ruhe an entspannten Seetagen an Bord der HANSEATIC inspiration. (Abreisepaket Sal separat buchbar)
    • Reisen Sie weiter in Ihrer bereits gebuchten Kabine, und nutzen Sie den exklusiven Preisvorteil für Kombinierer. (Gültig für Zweibett- und Einzelkabinen)

    Seereise INS2106 pro Person (Verlängerungspreis) nur € 2.790/CHF 3'348

    Die Highlights Ihrer Reise

    Ihr Schiff - HANSEATIC inspiration

    Die neue Expeditionsklasse

    Die HANSEATIC inspiration stach am 14. Oktober 2019 das erste Mal in See. Das hochmoderne Expeditionsschiff bietet Platz für maximal 230 Gäste (bzw. 199 Gäste bei Antarktis-Reisen und Spitzbergen-Umrundungen).

    Zum Entdecker wird man unter freiem Himmel – deshalb verfügen unsere Schiffe über mehr offene Decksfläche als jedes andere Expeditionsschiff. Hören Sie das Eis knacken, wenn Sie ganz vorn am Bug stehen. Oder entdecken Sie die dichten Mangrovenwälder des Amazonas aus unterschiedlichen Perspektiven, während sie auf Armeslänge an Ihnen vorbeiziehen.

    Mehr über HANSEATIC inspiration

    Ihre Kabinen & Suiten auf HANSEATIC inspiration

    Außenkabine
    • ca. 22 m² große Kabinen auf Deck 4, 5 und 6
    • Beheizbare Wand im Bad
    • Regendusche
    • Kostenfreie Minibar (alkoholfreie Getränke)
    • Kaffeemaschine
    • Trennbare Betten
    • 24-Stunden-Kabinenservice
    Panoramakabine
    • ca. 21 m² große Kabinen auf Deck 5
    • Beheizbare Wand im Bad
    • Regendusche
    • Kostenfreie Minibar (alkoholfreie Getränke)
    • Kaffeemaschine
    • Trennbare Betten
    • 24-Stunden-Kabinenservice
    • Kabinen 404 auf Deck 4 ist barrierefrei ausgestattet
    French Balcony Kabine
    • ca. 21/23 m² große Kabinen auf Deck 6 und 7
    • Beheizbare Wand im Bad
    • Regendusche
    • Kostenfreie Minibar (alkoholfreie Getränke)
    • Kaffeemaschine
    • Trennbare Betten
    • 24-Stunden-Kabinenservice
    Balkonkabine
    • ca. 27 m² große Kabinen inkl. Balkons (ca. 5m²) auf Deck 5, 6 und 7
    • Beheizbare Wand im Bad
    • Regendusche
    • Kostenfreie Minibar (alkoholfreie Getränke)
    • Kaffeemaschine
    • Trennbare Betten
    • 24-Stunden-Kabinenservice
    Junior Suite
    • ca. 42 m² große Suiten auf Deck 6 und 7
    • inkl. privater Balkon mit ca. 6m²
    • Getrennter Wohn- und Schlafbereich
    • Separater Essbereich
    • Schlafbereich mit Panoramaausblick
    • Trennbare Betten
    • TV im Wohn- und Schlafbereich
    • Bad mit zwei Waschbecken und Regendusche
    • Dampfsauna im Duschbereich
    • Beheizbare Wand im Bad
    • Kostenfreie Minibar mit Auswahl an Spirituosen
    • Kaffeemaschine
    • 24-Stunden-Kabinenservice
    • Butlerservice
    • Auf Wunsch Tischplatzreservierung im Hauptrestaurant
    Grand Suite
    • ca. 71m² große Suiten auf Deck 6 und 7
    • inkl. private Veranda mit ca 16m² und Heizstrahlern
    • Getrennter Wohn- und Schlafbereich
    • Separater Essbereich
    • Schlafbereich mit Panoramaausblick
    • Trennbare Betten
    • TV im Wohn- und Schlafbereich
    • Tageslichtbad mit zwei Waschbecken, frei stehender Badewanne, Regendusche und Balkonzugang
    • Dampfsauna im Duschbereich
    • Beheizbare Wand im Bad
    • Separates WC
    • Kostenfreie Minibar mit Auswahl an Spirituosen
    • Kaffeemaschine
    • 24-Stunden-Kabinenservice
    • Butlerservice
    • Auf Wunsch Tischplatzreservierung im Hauptrestaurant
    • Freie Wahl der Zodiacgruppe
    Reise
    INS2105
    Reisezeitraum
    07.03.2021 - 22.03.2021

    Anreisepaket anzeigen
    optional buchbar
    Samstag, 06.03.2021

    Linienflug Deutschland – Kapstadt

    Sonntag, 07.03.2021

    Kapstadt/Südafrika
    Übernachtung an Bord

    Eine Safari der Kontraste liegt vor Ihnen, wenn die HANSEATIC inspiration Südafrika in ein ganz besonderes Entdeckerterrain verwandelt. Kapstadt, eine der schönsten Metropolen der Welt, bildet den Auftakt. Genießen Sie die abendliche Stimmung in der Long Street mit ihren viktorianischen Gebäuden.

    Montag, 08.03.2021

    Kapstadt/Südafrika, Abfahrt 7.00 Uhr

    Dienstag, 09.03.2021

    Mossel Bay, von 7.00 bis 14.00 Uhr

    Der Pioniergeist des Seefahrers Barto­lomeu Diaz umweht Sie in Mossel Bay. 1488 soll er als erster Europäer das Kap der Guten Hoffnung umsegelt haben. Ein Nachbau seiner Karavelle steht hier im Museum.

    Mittwoch, 10.03.2021

    Entspannung auf See

    Donnerstag, 11.03.2021

    East London, von 7.00 bis 13.00 Uhr

    Entdecken Sie die idyllisch am Ozean liegende Stadt beim individuellen Landgang. Die traumhaften Strände sind ein Vorgeschmack auf die der Sunshine Coast und East London. Ab hier stehen Ihre Tage nur noch im Zeichen der faszinierenden Fauna mit Löwen, Nashörnern, Leoparden, Elefanten und Büffeln. Die legendären „Big Five“ sind übrigens nicht die größten Tiere Afrikas, sondern die wehrhaftesten in den Augen einstiger Großwildjäger. Heute steht der Schutz der Arten in Südafrika im Mittelpunkt – und auf den Pirschfahrten wird stets respektvoll Abstand gehalten. Ihre ersten Tiersichtungen erwarten Sie beim Durchqueren der weiten Natur im Inkwenkwezi-Wildreservat*. In offenen Safarijeeps erkunden Sie die südafrikanischen Buschlandschaften. Lebensadern für Säugetiere und Vögel sind zahlreiche Flüsse, die den Drakensbergen entspringen. Beobachten Sie die von Kormoranen, Eisvögeln und Reihern besuchten Ufer bei einer Kajaktour auf dem Nahoon River*. Wann sich welche Spezies zeigt, lässt sich nicht vorhersagen. Doch genau in dieser Spannung liegt der Reiz jeder Pirsch.

    Freitag, 12.03.2021

    Richards Bay, Ankunft 19.30 Uhr

    So auch, wenn Sie von Richards Bay aus in Begleitung der Wildhüter eine Nachtsafari zu den Meeresschildkröten* unternehmen. Sind Sie mit etwas Glück genau zum Zeitpunkt der Eiablage am Strand? Falls Sie bis jetzt noch nicht alle Vertreter der „Big Five“ gesichtet haben, gibt es eine weitere Gelegenheit beim zweitägigen Überlandausflug in das Phinda-Wildreservat*. Ein Afrika-Erlebnis, das kaum schöner sein kann: Tiere in freier Wildbahn, komfortable Lodge im Zulu-Zen-Design, glühend rote Sonnenauf- und -untergänge. Die Chancen stehen gut, hier Elefanten, Giraffen, aber auch Geparde und Antilopen zu erspähen. Alternativ begeben Sie sich im Hluhluwe-Umfolozi-Naturreservat* auf die Suche nach den vom Aussterben bedrohten Weißen und Schwarzen Nashörnern und sehen vielleicht auch Löwen und Zebras.

    Samstag, 13.03.2021

    Richards Bay, Abfahrt 19.00 Uhr

    Sonntag, 14.03.2021

    Durban, von 7.00 bis 22.00 Uhr

    Durban zeigt sich als einzigartiger Schmelztiegel indischer, europäischer und afrikanischer Kultur. Von hier aus führt Sie eine Pirschfahrt im Tala-Naturreservat* quer durch den Busch, mit Glück vorbei an Flusspferden, Straußen sowie verschiedenen Wasser- und Raubvögeln. Spektakuläre Landschaften regieren beim dreitägigen Überlandausflug: Natur pur im Königreich Lesotho*. Es geht hoch hinauf in die südlichen Drakensberge mit kargen Gebirgswelten, verschlungenen Serpentinen, dramatischen Pässen und weiten Panoramen, ehe Sie in Port Elizabeth wieder an Bord gehen.

    Montag, 15.03.2021

    Entspannung auf See

    Dienstag, 16.03.2021

    Port Elizabeth, Ankunft 8.00 Uhr

    Von der Hafenstadt aus haben Sie viele Möglichkeiten, tief in das Herz Afrikas vorzudringen. Vielleicht werden Sie Zeuge unvergesslicher Szenen: Giraffen und Zebras, die vom kühlenden Nass der Wasserlöcher angelockt werden, oder eine Gruppe von Warzenschweinen, die das Erdreich nach Nahrung durchsuchen. Das Kariega-Wildreservat* bietet mehr als 25 Wild- und über 200 Vogelarten ein Zuhause. Mitten in der Natur verbringen Sie eine Nacht im Pumba-Wildreservat*, um schon vor Sonnenaufgang dem Erwachen der Tierwelt entgegenzufiebern. Der Addo-Elefantenpark* steht ganz im Zeichen der kolossalen Dickhäuter. Nachdem die Population zur Zeit der Gründung des Parks 1931 fast ausgestorben war, leben hier heute wieder etwa 400 Elefanten. Von der Geschichte des Natives Urban Areas Act von 1923 erzählt die Township-Tour – das „andere” Südafrika*, bei der Sie die Bewohner unmittelbar kennenlernen.

    Mittwoch, 17.03.2021

    Port Elizabeth, Abfahrt 13.00 Uhr

    Donnerstag, 18.03.2021 bis
    Freitag, 19.03.2021

    Entspannung auf See

    Samstag, 20.03.2021

    Lüderitz/Namibia, von 15.00 bis 20.00 Uhr

    Am Rande der Namib-Wüste begrüßt Sie das farbenfrohe Lüderitz mit zahlreichen Bauten aus der deutschen Kolonialzeit. Beim Erreichen von Walvis Bay findet diese Reise zwar ein Ende, doch Ihre farbenfrohen Erinnerungen an Afrika werden nie verblassen.

    Sonntag, 21.03.2021

    Walvis Bay/Namibia, Ankunft 23.00 Uhr
    Übernachtung an Bord

    Montag, 22.03.2021

    Walvis Bay/Namibia

    Abreisepaket anzeigen
    optional buchbar
    Montag, 22.03.2021

    Walvis Bay, Überlandtour nach Windhoek
    Übernachtung mit Frühstück

    Dienstag, 23.03.2021

    Linienflug Windhoek – Deutschland

    Mittwoch, 24.03.2021

    Ankunft in Deutschland

    * Die Landaktivitäten sind nicht im Reisepreis enthalten und in Planung. Änderungen vorbehalten.
    ** Flugplanbedingt wird ggf. eine Änderung des Abreiseprogramms notwendig.

    Vor- & Nachprogramme zu Ihrer Reise

    Diese Angebote können Sie zu Ihrer Reise hinzubuchen.

    Begleitete Vor- und Nachprogramme

    Unsere bewährten Vor- und Nachprogramme umfassen ein breites Spektrum an Ausflügen und Erlebnissen und werden von erfahrenen Hapag-Lloyd Cruises Reiseleitern begleitet. Für alle Reisenden, die Erlebnisse gerne in einer Gruppe Gleichgesinnter teilen.

    VORPROGRAMM A: KAPSTADT – DAS SCHÖNSTE ENDE DER WELT
    03.03. - 07.03.2021
    Aufpreis ab € 1.990
    Linienflug Deutschland – Kapstadt (Mittwoch, 03.03.2021)
    Kapstadt (Donnerstag, 04.03.2021)

    Transfer in ein First-Class-Hotel. Bei einer Auffahrt auf den Signal Hill (wetterabhängig) erhalten Sie erste Eindrücke von der Stadt am Kap. Drei Übernachtungen mit Frühstück.

    Kapstadt (Freitag, 05.03.2021)

    Heute entdecken Sie das historische Zentrum der Stadt. Außer‑ dem geht es hinauf auf den Tafelberg (wetterabhängig) für einen grandiosen Ausblick auf die Stadt, den Hafen und den Ozean. Mittagessen unterwegs.

    Kapstadt (Samstag, 06.03.2021)

    Über Küstenstraßen mit fantastischen Panoramen geht es auf die Kap-Halbinsel zum südwestlichsten Punkt Afrikas, dem Kap der Guten Hoffnung. Nach dem Mittagessen besuchen Sie auf der Rückfahrt nach Kapstadt eine Pinguinkolonie.

    Kapstadt (Sonntag, 07.03.2021)

    Der heutige Tag ist dem Weinanbau gewidmet, der in Südafrika eine lange Tradition hat. Bei einem Ausflug in die Weinregion vor den Toren Kapstadts inklusive Mittagessen sowie Führung durch einen Weinkeller erfahren Sie Wissenswertes über die lokalen Weine. Am Nachmittag gehen Sie an Bord der HANSEATIC inspiration.

    Aufpreis*:

    € 1.990 pro Person im Doppelzimmer
    € 2.890 pro Person im Einzelzimmer

    Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen**

    * Aufpreis zum ausgeschriebenen An- bzw. Abreisepaket.
    ** Bei nicht erreichter Mindestteilnehmerzahl erfolgt die Absage spätestens vier Wochen vor Reisebeginn.

    VORPROGRAMM B: SAFARI IM NGALA PRIVATE GAME RESERVE
    02.03. - 07.03.2021
    Aufpreis ab € 4.290
    Linienflug Deutschland – Johannesburg (Dienstag, 02.03.2021)
    Johannesburg (Mittwoch, 03.03.2021)

    Weiterflug nach Hoedspruit und Transfer mit Geländewagen ins Ngala Private Game Reserve, das am größten und bekanntesten Wildschutzgebiet Südafrikas liegt, dem Krüger-Nationalpark. Sie übernachten in der komfortablen Ngala Safari Lodge. Drei Übernachtungen mit Vollpension.

    Ngala Private Game Reserve (Donnerstag, 04.03.2021 bis Freitag, 05.03.2021)

    Erleben Sie auf Pirschfahrten die faszinierende heimische Tierwelt (englischsprachiger Ranger). Mit etwas Glück sehen Sie auch die „Big Five“, wie Elefanten, Löwen, Leoparden und Nashörner. Am Abend erstrahlt das Camp bei Kerzenlicht, und Sie können die einmaligen Nachtgeräusche der afrikanischen Wildnis auf sich wirken lassen.

    Ngala Private Game Reserve (Samstag, 06.03.2021)

    Transfer nach Hoedspruit zum Linienflug nach Kapstadt und dort weiter in ein First-Class-Hotel. Übernachtung mit Frühstück.

    Kapstadt (Sonntag, 07.03.2021)

    Bei einer Stadtrundfahrt bzw. einem Stadtrundgang entdecken Sie die südafrikanische Metropole mit dem Tafelberg (wetterabhängig). Mittagessen unterwegs. Am Nachmittag gehen Sie an Bord der HANSEATIC inspiration.

    Aufpreis*:

    € 4.290 pro Person im Doppelzimmer
    € 5.550 pro Person im Einzelzimmer

    Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen**
    Begrenzte Teilnehmerzahl

    * Aufpreis zum ausgeschriebenen An- bzw. Abreisepaket.
    ** Bei nicht erreichter Mindestteilnehmerzahl erfolgt die Absage spätestens vier Wochen vor Reisebeginn.

    VORPROGRAMM C: SAFARI IM SANBONA WILDLIFE RESERVE
    02.03. - 07.03.2021
    Aufpreis ab € 3.690
    Linienflug Deutschland – Kapstadt (Dienstag, 02.03.2021)
    Kapstadt (Mittwoch, 03.03.2021)

    Transfer ins malariafreie Sanbona Wildlife Reserve (Fahrtzeit ca. 3,5 Stunden), das abgeschieden in einer faszinierenden Berg- und Steppenlandschaft liegt. Weltweit ist es einer der wenigen Orte, an denen weiße Löwen in freier Wildbahn leben. Sie übernachten in der Dwyka Tented Lodge in luxuriösen Zelten. Drei Übernachtungen mit Vollpension.

    Sanbona Wildlife Reserve (Donnerstag, 04.03.2021 bis Freitag, 05.03.2021)

    Sie unternehmen verschiedene Pirschfahrten und Buschwanderungen in dem über 50.000 ha großen Reservat (englischsprachige Ranger). Mit etwas Glück entdecken Sie neben den seltenen weißen Löwen Elefanten, Nashörner, Zebras und Geparde, aber auch kleinere Tiere wie Luchse. Besonders eindrucksvoll sind darüber hinaus die Felsmalereien der San-Buschmänner, die mehrere Tausend Jahre alt sind. Zwischen den Aktivitäten lädt die private Terrasse Ihres Zeltes mit eigenem Jacuzzi zum Entspannen ein.

    Sanbona Wildlife Reserve (Samstag, 06.03.2021)

    Fahrt zurück nach Kapstadt, wo Sie in einem First-Class-Hotel einchecken. Übernachtung mit Frühstück.

    Kapstadt (Sonntag, 07.03.2021)

    Bei einer Stadtrundfahrt bzw. einem Stadtrundgang entdecken Sie die südafrikanische Metropole mit dem Tafelberg (wetterabhängig). Mittagessen unterwegs. Am Nachmittag gehen Sie an Bord der HANSEATIC inspiration.

    Aufpreis*:

    € 3.690 pro Person im Doppelzimmer
    € 4.550 pro Person im Einzelzimmer

    Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen**
    Begrenzte Teilnehmerzahl

    Hinweis:
    Das Mindestalter für die Dwyka Tented Lodge ist 16 Jahre.

    * Aufpreis zum ausgeschriebenen An- bzw. Abreisepaket.
    ** Bei nicht erreichter Mindestteilnehmerzahl erfolgt die Absage spätestens vier Wochen vor Reisebeginn.

    NACHPROGRAMM A: HÖHEPUNKTE NORDNAMIBIAS UND DER ETOSHA-NATIONALPARK
    22.03. - 29.03.2021
    Aufpreis ab € 3.590
    Walvis Bay (Montag, 22.03.2021)

    Eine Fahrt mit Geländewagen führt Sie nach Sandwich Harbour, wo riesige Sanddünen auf den Atlantischen Ozean treffen und einmalige Fotomotive bieten. Unterwegs wird Ihnen in dieser faszinierenden Landschaft ein Snack gereicht. Anschließend checken Sie in Swakopmund im Strand Hotel ein. Übernachtung mit Frühstück.

    Swakopmund (Dienstag, 23.03.2021)

    Nach einer Rundfahrt durch das namibische Seebad fahren Sie über Uis nach Twyfelfontein, weltberühmt für seine gut erhaltenen Buschmann-Zeichnungen und Felsgravuren. Picknick-Mittagessen unterwegs. Übernachtung mit Halbpension im Mowani Mountain Camp.

    Twyfelfontein (Mittwoch, 24.03.2021)

    Am Vormittag besuchen Sie den Verbrannten Berg, einen farbenprächtigen Höhenzug mit schwarzen und grauen Felsen, und das Tal der Orgelpfeifen, dessen 150 Millionen Jahre alte senkrechte Basaltsäulen vulkanischen Ursprungs an eine Ansammlung von Orgelpfeifen erinnern. Anschließend geht es mit einem Zwischenstopp beim Versteinerten Wald weiter nach Okaukuejo zur Toshari Lodge in der Nähe des Etosha-Nationalparks. Übernachtung mit Halbpension.

    Okaukuejo (Donnerstag, 25.03.2021)

    Am frühen Morgen starten Sie zum Etosha-Nationalpark, wo Sie auf dem Weg zu Ihrer Lodge eine Pirschfahrt (im Bus) unternehmen. Das im Norden Namibias liegende Naturschutzgebiet beheimatet vier der „Big Five“ sowie riesige Herden von Savannentieren und Tausende von Wasservögeln. Mittagssnack unterwegs. Zwei Übernachtungen mit Vollpension in der Lodge Onguma The Fort.

    Etosha-Nationalpark (Freitag, 26.03.2021)

    Während einer spannenden Pirschfahrt im Geländewagen durch die Etosha-Pfanne können Sie mit etwas Glück Elefanten, Nashörner, Löwen und Geparde in ihrer natürlichen Umgebung beobachten.

    Etosha-Nationalpark (Samstag, 27.03.2021)

    Heute verlassen Sie den Nationalpark und fahren über die alte Minenstadt Tsumeb und Okahandja nach Windhoek. Mittagssnack unterwegs. Übernachtung mit Frühstück in einem First-Class-Hotel.

    Windhoek (Sonntag, 28.03.2021)

    Bei einer Orientierungsfahrt bekommen Sie einen Eindruck von der namibischen Hauptstadt. Trotz aller Modernität ist Windhoek geprägt durch seine zahlreichen wilhelminischen Gebäude aus der deutschen Kolonialzeit. Transfer zum Linienflug nach Deutschland.

    Ankunft in Deutschland (Montag, 29.03.2021)

    Aufpreis*:

    € 3.590 pro Person im Doppelzimmer
    € 3.990 pro Person im Einzelzimmer

    Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen**
    Begrenzte Teilnehmerzahl

    Hinweis:
    Aufgrund der großen Entfernungen zwischen den einzelnen Orten werden teilweise lange Strecken mit dem Bus auf überwiegend unbefestigten Straßen zurückgelegt. Bitte beachten Sie, dass der Hotelstandard sowie die Qualität der Busse in Namibia nicht den gewohnten europäischen Standards entsprechen. Im Vordergrund steht das Naturerlebnis. Bei den Ausflügen werden einige Wege in teilweise unebenem Gelände zu Fuß zurückgelegt.

    * Aufpreis zum ausgeschriebenen An- bzw. Abreisepaket.
    ** Bei nicht erreichter Mindestteilnehmerzahl erfolgt die Absage spätestens vier Wochen vor Reisebeginn.

    Reise
    INS2105
    Reisezeitraum
    07.03.2021 - 22.03.2021

    HANSEATIC inspiration - Die neue Expeditionsklasse

    HANSEATIC inspiration

    Die HANSEATIC inspiration sticht im Oktober 2019 das erste Mal in See. Das hochmoderne Expeditionsschiff bietet Platz für maximal 230 Gäste (bzw. 199 Gäste bei Antarktis-Reisen und Spitzbergen-Umrundungen).

    Zum Entdecker wird man unter freiem Himmel – deshalb verfügen unsere Schiffe über mehr offene Decksfläche als jedes andere Expeditionsschiff. Hören Sie das Eis knacken, wenn Sie ganz vorn am Bug stehen. Oder entdecken Sie die dichten Mangrovenwälder des Amazonas aus unterschiedlichen Perspektiven, während sie auf Armeslänge an Ihnen vorbeiziehen.

    HANSEATIC inspiration anzeigen

    Kabinen & Suiten

    Einzigartiges Design – von der Natur inspiriert. Geschwungene Linien, natürliche Farben und hochwertige Materialien verbinden sich in den Kabinen der HANSEATIC inspiration zu einem harmonischen Raumkonzept, das pure Erholung verspricht. Und sein Versprechen hält.

    Weitere Informationen zu den Kabinen & Suiten der HANSEATIC inspiration.

    Kabinen & Suiten anzeigen

    Restaurants

    Kommen Sie mit auf eine kulinarische Entdeckungsreise rund um den Globus: An Bord vereinen drei großzügig geplante, erstklassige Restaurants den Expeditionsgedanken mit einer internationalen Gourmetküche auf einzigartig genussvolle Weise. Gestalten Sie Ihren Tag und Abend ganz nach Ihrem Geschmack und Ihren Vorlieben – dank flexibler Tischzeiten, freier Sitzplatzwahl und eines aufmerksamen 24-Stunden-Kabinenservice.

    Restaurants anzeigen

    Fitness & Wellness

    Eine berauschende Zodiacfahrt, eine anspruchsvolle Wanderung, ein Tag im arktischen Eis – und dann: Augen schließen, Wärme spüren, mit allen Sinnen genießen.

    Fitness & Wellness anzeigen

    Wissen an Bord

    Auf Landgängen und bei Zodiacfahrten begegnen Ihnen unzählige Naturwunder, die Sie zum Staunen bringen. Doch das große Ganze sieht nur, wer die Hintergründe versteht. An Bord der HANSEATIC inspiration geht Ihre Expedition in die nächste Runde: mit spannenden Vorträgen im HanseAtrium, eigenen Studien in der Ocean Academy und einer perfekten Ausstattung – für die Forschungsreise Ihres Lebens.

    Wissen an Bord anzeigen
    Reise
    INS2105
    Reisezeitraum
    07.03.2021 - 22.03.2021
    Reise
    INS2105
    Reisezeitraum
    07.03.2021 - 22.03.2021
    Preistipp - Verlängern und Sparen

    Verlängern Sie zum Vorteilspreis, und bleiben Sie nach Ihrer Reise Wildes Südafrika (INS2105) einfach an Bord. Lassen Sie entspannt Ihre Erlebnisse Revue passieren, während Sie zu attraktiven Konditionen den Komfort und Service der HANSEATIC inspiration für weitere 11 Tage genießen. Viel Raum für kulinarische Genüsse, das großzügige Spa oder eigene Studien in der Ocean Academy.

    • Genießen Sie die Weite des Atlantiks in aller Ruhe an entspannten Seetagen an Bord der HANSEATIC inspiration. (Abreisepaket Sal separat buchbar)
    • Reisen Sie weiter in Ihrer bereits gebuchten Kabine, und nutzen Sie den exklusiven Preisvorteil für Kombinierer. (Gültig für Zweibett- und Einzelkabinen)

    Seereise INS2106 pro Person (Verlängerungspreis) nur € 2.790/CHF 3'348

    Preis-Rechner wird geladen ...
    Beim Laden der Daten ist ein Fehler aufgetreten.
    vorherige Reise
    nächste Reise
    HANSEATIC inspiration - von Kapstadt nach Walvis Bay HANSEATIC inspiration
    Die Reise jetzt buchen
    »