Cookies helfen uns bei der optimalen Darstellung dieses Internetangebots. Durch die Nutzung des Internetangebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen
OK
Ihre Reise HAN1805 wird geladen, einen Moment.

MS HANSEATIC - von Dakar nach Hamburg

Rund um Westeuropa - Kulturelle Schätze, große Geschichte

MS HANSEATIC - von Dakar nach Hamburg
Reise HAN1805
10.03.2018 - 27.03.2018 (18 Tage)
ab € 6.983 ab CHF 8‘379 ab $ 8.379 ab £ 5.102
Merkliste
10.03.2018 - 27.03.2018
ab € 6.983 ab CHF 8‘379 ab $ 8.379 ab £ 5.102

Rund um Westeuropa - Kulturelle Schätze, große Geschichte

MS HANSEATIC - von Dakar nach Hamburg

ab 6.983 €

Reise HAN1805

10.03.2018 - 27.03.2018

18 Tage (16 Tage Seereise)

    Zelebrieren Sie mit der HANSEATIC die Vielfalt Nordafrikas und Europas in Verbindung mit exklusiven Gala-Überraschungen. Von den Kanaren über Marokko und die Iberische Halbinsel bis nach Großbritannien. Mit geschichtlichen und landschaftlichen Höhepunkten feiern Sie den Beginn des Frühlings.


    Event

    Die Highlights Ihrer Reise

    Ihr Schiff - MS HANSEATIC

    Sternstunden für Entdecker

    Das weltweit einzige Expeditionsschiff mit 5 Sternen (laut Berlitz Cruise Guide 2018) kombiniert Abenteuer mit exzellentem Komfort. Ihre außergewöhnlichen Expeditionsrouten bekommen mit den besonderen Annehmlichkeiten und den vielen kleinen Details an Bord einen perfekten Rahmen - von der Ausstattung des Schiffes bis zum erstklassigen Service der Crew. Mit maximal nur 175 Gästen genießen Sie auf der HANSEATIC eine Wohlfühlatmosphäre mit fast schon familiärem Charakter, die Sie wo anders so nicht finden werden.

    Mehr über MS HANSEATIC

    Ihre Kabinen & Suiten auf MS HANSEATIC

    Außenkabine (Kategorie 2) mit Bullaugen
    • Komfortabel: 22 m² große Kabinen
    • Meerblick: Bullaugen auf dem Amundsen Deck
    • privates E-Mail-Postfach (kostenfrei), Flachbildschirm mit Internetzugang (Gebühr), Filmauswahl, WLAN-Zugang und DVD-Player
    • Minibar: Erfrischungsgetränke frei
    • 24-Stunden-Kabinenservice
    Außenkabine (Kategorie 3-6) mit Panoramafenster
    • Komfortabel: 22 m² große Kabinen
    • Meerblick: Panorama-Fenster auf dem Explorer Deck / Marco Polo Deck / Bridge Deck
    • privates E-Mail-Postfach (kostenfrei), Flachbildschirm mit Internetzugang (Gebühr), Filmauswahl, WLAN-Zugang und DVD-Player
    • Minibar: Erfrischungsgetränke frei
    • 24-Stunden-Roomservice (ab Kategorie 6: Exklusiv: 24-Stunden-Butlerservice)
    Suite (Kategorie 7) mit Panoramafenster
    • Komfortabel: 44 m² große Suite
    • Meerblick: Panorama-Fenster auf dem Bridge Deck
    • privates E-Mail-Postfach (kostenfrei), Flachbildschirm mit Internetzugang (Gebühr), Filmauswahl, WLAN-Zugang und DVD-Player
    • Minibar: Erfrischungsgetränke frei
    • Exklusiv: 24-Stunden-Butlerservice

    Anreisepaket anzeigen
    optional buchbar
    Freitag, 09.03.2018

    Linienflug Frankfurt – Dakar
    Übernachtung mit Frühstück

    Samstag, 10.03.2018

    Stadtrundfahrt

    Samstag, 10.03.2018

    Dakar/Senegal, Abfahrt 18.00 Uhr

    Sonntag, 11.03.2018 bis
    Montag, 12.03.2018

    Entspannung auf See

    Dienstag, 13.03.2018

    Santa Cruz/Teneriffa/Spanien, von 13.00 bis 24.00 Uhr

    Lichtblicke auf den Kanaren
    Wenn bei Ihnen zu Hause womöglich noch kühle Temperaturen herrschen, reisen Sie mit der HANSEATIC dem Frühling entgegen. Bereits zu Beginn auf der Kanaren-Insel Teneriffa, bekannt für ihr mildes Klima, werden Sie sich für ein UNESCO-Weltnaturerbe erwärmen. Erkunden Sie im Canadas-del-Teide-Nationalpark* Spaniens höchsten Berg sowie die einzigartige endemische Flora und Fauna. Um ins südländische Flair einzutauchen, können Sie nach dem Abendessen an Bord noch durch das reizvolle Santa Cruz spazieren – eine Atmosphäre, die Sie auch auf La Gomera beim Schlendern durch die Gassen San Sebastians genießen.

    Mittwoch, 14.03.2018

    San Sebastian/La Gomera, von 8.00 bis 18.00 Uhr

    Subtropisches Klima und die Erosion über Jahrmillionen haben der Insel ihr charaktervolles Antlitz gegeben. Überzeugen Sie sich von der zeitlosen Naturschönheit im Garajonay-Nationalpark*, dessen Herz als uralter Hexenplatz gilt, oder bei einer Wanderung durch den El-Cedro-Regenwald*. Oft hüllen Nebelschwaden die Lorbeerbäume ein, und es herrscht eine magische Aura, die bis auf den Gipfel des über 1.300 m hohen Garajonay reicht.

    Donnerstag, 15.03.2018

    Arrecife/Lanzarote, von 12.00 bis 18.00 Uhr

    Auf Lanzarote empfängt Sie entspannte Lebensart. Ein reizvoller Kontrast dazu sind die erstarrten Lavaströme und Krater des Timanfaya-Nationalparks. Spüren Sie die vulkanische Energie bei einer Wanderung in den Feuerbergen*. Menschlichen und botanischen Ursprungs sind die Inselkunst von Cesar Manrique und der Kakteengarten* mit rund 1.000 Arten. Diese Symbiose aus Kunst und Natur wird Sie genauso faszinieren wie das Haus des Künstlers. Unter der Erde baute er große Lavablasen zu Wohnräumen um. Abseits üblicher Pfade entdecken Sie alternativ die verborgenen Schätze Lanzarotes*: Besuchen Sie die Häuser bedeutender Persönlichkeiten wie Nobelpreisträger Jose Saramago und Schauspieler Omar Sharif.

    Freitag, 16.03.2018

    Entspannung auf See

    Samstag, 17.03.2018

    Casablanca/Marokko, von 7.00 bis 14.00 Uhr

    Maghreb, Mauren und Monarchien
    Das 200 m hohe Minarett der Moschee Hassan II. von Casablanca kündet schon von Weitem vom kulturellen Reichtum Marokkos. Außer zu diesem Wahrzeichen führt Sie Ihr Weg zu Fuß durch das Zentrum von Casablanca* mitten ins pulsierende Leben auf dem Markt und im Basar sowie zu Rick’s Café. Als Hommage an Humphrey Bogart und den berühmten Film darf hier ein Drink für Sie nicht fehlen. Wie ein Traum aus 1.001 Nacht wirkt das UNESCO-Weltkulturerbe Rabat*, eine der vier Königsstädte Marokkos.

    Sonntag, 18.03.2018

    Cadiz/Spanien, von 9.00 bis 19.00 Uhr

    Das Mausoleum von König Mohammed V. im arabisch-andalusischen Stil sowie der andalusische Garten sind eine Einstimmung auf Spaniens Architekturkunst. So wirkt etwa Cadiz wie ein Freiluftmuseum, in dem Phönizier und Karthager, Römer und Mauren deutliche Spuren hinterlassen haben. Entdecken Sie von hier aus Sevilla, die Hauptstadt Andalusiens*, mit der Pracht des Königspalastes Alcazar. Im Umland von Cadiz werden die weißen Dörfer von Arcos de la Frontera und Sherry in Jerez* mit der traditionellen Weinherstellung Ihre Sinne verführen. Von Natur aus berauschend sind Steilküste, Pinienwälder und das Marschland auf der Wanderung im Naturpark La Brenas*.

    Montag, 19.03.2018

    Portimao/Portugal, von 8.00 bis 14.00 Uhr

    Portugals Historie der Seefahrer, die zu neuen Welten aufbrachen, umweht Sie in Portimao. An der spektakulären Atlantik-Küste sorgen Sagres, Lagos und Cabo de Sao Vicente* immer wieder für Wellen der Begeisterung. Folgen Sie dem Entdeckergeist von Heinrich dem Seefahrer, Vasco da Gama und Pedro Alvares Cabral bis in die Hauptstadt am Tejo.

    Dienstag, 20.03.2018

    Lissabon, von 8.00 bis 19.00 Uhr

    Bei der Erkundung von Lissabon per Bus und historischer Straßenbahn* wird das Goldene Zeitalter mit dem Hieronymuskloster und dem Torre de Belem lebendig. Die Burgen von Sintra und Quinta da Regaleira* verdeutlichen ebenfalls die Schöpfungskraft vergangener Epochen. Zu einem Spaziergang durch die Romantik lädt Sie der fantasievolle Schlosspark ein.

    Mittwoch, 21.03.2018

    Entspannung auf See

    Donnerstag, 22.03.2018

    La Coruna/Spanien, von 8.00 bis 15.00 Uhr

    Zurück in Spanien, entdecken Sie von La Coruna aus das Ziel von Pilgern aus aller Welt: Santiago de Compostela* – ein überragendes religiöses und architektonisches Erbe, in dem sich Romanik, Frühgotik und Barock vereinen. Erhabene Eindrücke, die Sie bis nach England begleiten.

    Freitag, 23.03.2018 bis
    Samstag, 24.03.2018

    Entspannung auf See

    Sonntag, 25.03.2018

    Dover/England, von 7.00 bis 15.00 Uhr

    Das Bild der weißen Kreidefelsen von Dover lässt die Schönheit des Königreiches erahnen. Gewinnen Sie weitere Eindrücke davon: Die Altstadt von Canterbury*, die mit ihren wunderbaren Fachwerkhäusern zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt, oder die Gartenkunst von Sissinghurst Castle & Garden* krönen die vielen Impressionen Ihrer facettenreichen Gala-Reise.

    Montag, 26.03.2018

    Entspannung auf See

    Dienstag, 27.03.2018

    Hamburg**, Ankunft 8.00 Uhr
    Individuelle Abreise

    Vor- & Nachprogramme zu Ihrer Reise

    Diese Angebote können Sie zu Ihrer Reise hinzubuchen.

    VORPROGRAMM A: DAKAR - DIE SEELE DES SENEGAL
    08.03. - 10.03.2018

    Aufpreis*:

    € 450 pro Person (DZ)
    € 570 pro Person (EZ)

    Mindestteilnehmerzahl:
    20 Personen**

    Linienflug Frankfurt – Dakar (Donnerstag, 08.03.2018)

    Transfer in ein First-Class-Hotel. Zwei Übernachtungen mit Frühstück.

    Dakar (Freitag, 09.03.2018)

    Heute besuchen Sie die kleine Insel Gorée vor der Küste Dakars, die in der Geschichte des Sklavenhandels eine zentrale Rolle gespielt hat. Millionen Menschen wurden von hier als Sklaven nach Amerika verschickt. Ein Spaziergang führt Sie durch Jahrhunderte westafrikanischer Kolonialgeschichte. Früher ein turbulenter und quirliger Ort, ist Gorée heute ruhig, beschaulich und geprägt von morbidem Charme. Unterwegs wird Ihnen ein einfaches Mittagessen serviert.

    Dakar (Samstag, 10.03.2018)

    Bei einer Rundfahrt mit Mittagessen entdecken Sie Senegals Hauptstadt, eine moderne Großstadt voller Kontraste, die sich ihr afrikanisches Flair erhalten hat. Es geht vorbei an den wichtigsten Bauwerken wie der Divinite Moschee und dem Präsidentenpalast. Außerdem besuchen Sie den lebhaften Kermel-Markt und die Kathedrale. Am Nachmittag gehen Sie an Bord der HANSEATIC.

    * Aufpreis zum ausgeschriebenen An- bzw. Abreisepaket.
    ** Bei nicht erreichter Mindestteilnehmerzahl erfolgt die Absage spätestens vier Wochen vor Reisebeginn.

    IHR INDIVIDUELLES REISEARRANGEMENT HAMBURG

    Verlängern Sie doch vor oder nach der Kreuzfahrt Ihren Aufenthalt in der vielseitigen Hansestadt! Am Tag locken unzählige Museen und Galerien, abends ein breit gefächertes kulturelles Angebot mit Konzerten, Opern- und Ballettinszenierungen sowie hochkarätigen Musicalproduktionen. Urbane Erholung verspricht ein Spaziergang entlang der Elbe oder Alster, und die Boutiquen großer Designer laden zum Shopping ein. Auf Anfrage und nach Verfügbarkeit bieten wir Ihnen gern ein individuell abgestimmtes Hotelprogramm an. Unsere Empfehlungen für Sie: Das Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten steht in der Tradition der europäischen Grandhotels und vereint historischen Charme und großzügigen Luxus in privilegierter Lage an der Binnenalster, während das neue Hotel The Fontenay am vornehmen Ufer der Außenalster klassische Luxushotellerie mit modernem Design kombiniert. Wir können auch weitere spannende Reiseerlebnisse wie einen privaten Stadtrundgang, einen Restaurant- oder Theaterbesuch für Sie arrangieren – ganz nach Ihrem persönlichen Geschmack.

    * Die Landaktivitäten sind nicht im Reisepreis enthalten und in Planung. Änderungen vorbehalten.
    ** Der Ausschiffungsort kann sich innerhalb Deutschlands ändern.

    Eine unvergessliche Gala-Reise

    Freuen Sie sich auf eine Vielfalt exklusiver Überraschungen, die Ihre Gala-Reise glanzvoll bereichern. Ihr Kapitän und seine Crew laden Sie herzlich ein zu unvergesslichen, liebevoll arrangierten Events. Lassen Sie sich überraschen!


    MS HANSEATIC - Ihre ganz persönliche Expedition

    Die HANSEATIC

    Das weltweit einzige Expeditionsschiff mit 5 Sternen (laut Berlitz Cruise Guide 2018) kombiniert Abenteuer mit exzellentem Komfort. Ihre außergewöhnlichen Expeditionsrouten bekommen mit den besonderen Annehmlichkeiten und den vielen kleinen Details an Bord einen perfekten Rahmen - von der Ausstattung des Schiffes bis zum erstklassigen Service der Crew. Mit maximal nur 175 Gästen genießen Sie auf der HANSEATIC eine Wohlfühlatmosphäre mit fast schon familiärem Charakter, die Sie wo anders so nicht finden werden.

    Die HANSEATIC anzeigen

    Kabinen & Suiten

    Meer zum Wohlfühlen: Was gibt es Schöneres als Ihren Expeditionserlebnissen den 5-Sterne-Komfort eines stilvollen Zuhauses folgen zu lassen? Die HANSEATIC verfügt über 88 Außenkabinen mit 22 m² und 4 Suiten mit 44 m², alle inklusive Meerblick – ob durch Panoramafenster oder maritime Bullaugen. Bereits zur Einschiffung steht als Begrüßung eine Flasche Champagner für Sie bereit. Die Minibar und die Obstschale werden täglich kostenfrei aufgefüllt. Für Unterhaltung sorgt das Kommunikations- und Informationssystem mit Internet, bordeigener Email-Adresse und WLAN sowie der DVD-Player. Zur Wohlfühlatmosphäre tragen zudem die regulierbare Klimaanlage und bereitliegende Bademäntel bei. Ob 24-Stunden-Kabinenservice oder auf dem Bridge Deck der Butlerservice – viele Details mit großer Wirkung erwarten Sie.
    Weitere Informationen zu Kabinen & Suiten

    Kabinen & Suiten anzeigen

    Restaurants & Bars

    Eine Reise für den Gaumen: Für Ihre genussvolle Reise in die Welten gehobener Küche ist bereits ein Platz im erstklassigen Hauptrestaurant Marco Polo für Sie reserviert. Entdecken Sie die kreative Vielfalt und anspruchsvolle Gourmetphilosophie unserer Spitzenköche sowie eine umfangreiche Weinkarte vor der Kulisse der schönsten Expeditionsgebiete. Im Bistro Lemaire genießen Sie ebenfalls abwechslungsreiche Kulinarik: das Frühstücks- und Mittagsbuffet – auch unter freiem Himmel – sowie an ausgewählten Tagen ein Abendbuffet. Für jeden Gaumen bieten wir das Passende, da unsere Küche gern auch individuelle Wünsche erfüllt. Auch unserer 125-köpfigen Crew liegt das Wohl der maximal 175 Gäste am Herzen – damit Sie Ihre Expedition mit allen Sinnen genießen können.

    Restaurants & Bars anzeigen

    Entspannung & Wellness

    Wohlfühlen: Die HANSEATIC verbindet die Lust am Entdecken mit entspannter Lebensart. Ob mit Sport-Host, im Fitnessraum mit Meerblick oder in Sauna, Whirl- und Swimmingpool – lassen Sie sich täglich neu inspirieren.

     

    Entspannung & Wellness anzeigen

    Expertenteam an Bord

    Mehr Raum für Ihre Interessen: Teilen Sie Ihre Eindrücke mit gleichgesinnten Gästen und unseren Experten in der Observation Lounge – mit 180° Panoramablick, abends von Pianomusik untermalt. Auch die Explorer Lounge ist ein anregender Treffpunkt: Hier stimmen Sie die Experten auf Ihre Landgänge ein und bereiten diese mit Ihnen nach. Ebenso im Mittelpunkt steht der Vortragsraum Darwin Hall, wo Spezialisten ihr Wissen teilen. Oder Sie vertiefen Ihre Eindrücke in der Bordbibliothek und am Mikroskop. Für Aktivitäten stehen Parkas, Gummistiefel, Schnorchelausrüstungen und Angeln zur Verfügung.

    Expertenteam an Bord anzeigen

    Zusätzliche Inklusivleistungen

    Der Reisepreis (Seereise) umfasst unter anderem Folgendes:

    • Expedition in der gebuchten Kategorie
    • Vollpension an Bord (Frühaufsteherfrühstück, Frühstück, Bouillon, Mittag- und Abendessen, Nachmittagskaffee und -teezeit, Mitternachtssnack)
    • Alle Anlandungen/Fahrten in bordeigenen Zodiacs (eventuell anfallende lokale Eintrittsgelder/Führungen nicht eingeschlossen)
    • Erfahrene Experten halten Vorträge, beantworten fundiert Fragen zum Fahrtgebiet und begleiten Zodiacanlandungen
    • Champagner zur Begrüßung in der Kabine
    • Mit alkoholfreien Getränken täglich neu gefüllte Minibar in der Kabine
    • Kostenloser Versand und Empfang von E-Mails (bis 1 MB)
    • Deutsche Schiffs-, Kreuzfahrt- und Expeditionsleitung sowie deutschsprachige Servicecrew an Bord
    • Umfangreiche Informationen zur Reise, Handbücher zu Flora und Fauna des Amazonas, der Arktis und Antarktis, der Südsee und des Beringmeeres sowie Expeditionslandkarten
    • Hafen- oder Destinationsinformationen (nach Verfügbarkeit) in der Kabine in Form von Reiseführern im handlichen Format
    • Je nach Reiseziel erhalten Sie leihweise an Bord warme Parkas und Gummistiefel sowie Schnorchelausrüstungen und Nordic-Walking-Stöcke (gebietsabhängig und nach Verfügbarkeit)
    • Hafen- und Flughafengebühren
    • Reiserücktrittskosten- und Insolvenzversicherung
    Daten werden geladen ...

    Verständlich und vereinfacht – unsere Preismodelle

    ¹ Butlerservice inklusive in Kategorie 6 und 7

    Weitere Informationen, insbesondere über Impf- und Visabestimmungen finden Sie in den Allgemeinen Informationen.

    Zu den Themen Reiseplanung, An- und Abreise, das Leben an Bord sowie zu unseren Reisen im Privatjet finden Sie eine Zusammenstellung von häufig gestellten Fragen samt Antworten.

    vorherige Reise
    nächste Reise
    MS HANSEATIC - von Dakar nach Hamburg Rund um Westeuropa - Kulturelle Schätze, große Geschichte
    »