Cookies helfen uns bei der optimalen Darstellung dieses Internetangebots. Durch die Nutzung des Internetangebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen
OK
Ihre Reise EUX1601 wird geladen, einen Moment.

MS EUROPA 2 - von Kapstadt nach Mauritius

Südafrikas Tierwelt und atemberaubende Natur.

MS EUROPA 2 - von Kapstadt nach Mauritius
Reise EUX1601
02.01.2016 - 16.01.2016 (15 Tage)
Merkliste
    Reise
    EUX1601
    Reisezeitraum
    02.01.2016 - 16.01.2016

    Abenteurerherzen schlagen höher, wenn es darum geht, Löwe, Büffel, Nashorn, Elefant und Leopard zu beobachten – die berühmten „Big Five“. Mit etwas Glück gelingt Ihnen das auf Ihrer Reise, die in Südafrika mit einer faszinierenden Tierwelt und einem Schmelztiegel unterschiedlichster Kulturen beginnt, bevor Sie die traumhafte Natur von Mocambique und Madagaskar erwartet. Verweilen Sie an einsamen Stränden und machen Sie spannende Entdeckungen in den dichten Tropenwäldern und faszinierenden Bergwelten Afrikas.


    Internationale Reise
    Preistipp - Verlängertes Vergnügen

    Kombinieren Sie diese Reise mit der EUX1602 und sparen € 1.100.

    Die Highlights Ihrer Reise

    • Auf Safaris** die einzigartige Tierwelt erkunden.
    • Unbekanntes Afrika: Mocambique und Madagaskar.
    • Tropenwälder und Vulkanlandschaften: faszinierendes Réunion.
    • An Bord: Südafrikas Weine – Wissenswertes und Verkostungen.
    Gesamten Reiseverlauf ansehen

    Ihr Schiff - MS EUROPA 2

    Flexibel wie eine Yacht, entspannt wie ein Resort

    Legerer Lifestyle für maximal 500 Gäste - mit diesem Konzept hat die EUROPA 2 eine neue Ära für Luxuskreuzfahrten eingeläutet. Luxus, das bedeutet seither die Komposition an kulinarischen Highlights, erstklassigen Wellness- und Fitness-Angeboten, außergewöhnlicher Bordunterhaltung sowie faszinierenden Landaktivitäten, ergänzt durch ein Höchstmaß an Privatsphäre und individueller Freiheit. Der Berlitz Cruise Guide vergibt dafür seit 2013 die Höchstnote 5-Sterne-plus und nennt die EUROPA 2 schlicht "das beste Kreuzfahrtschiff der Welt".

    Mehr über MS EUROPA 2

    Ihre Suiten auf MS EUROPA 2

    Veranda Suite
    • Wohnbereich: 28 m²
      Veranda: 7 m²
    • Begehbarer Kleiderschrank
    • Exklusiver Wohnbereich mit Récamière
    • Badewanne und separate Dusche
    • Kostenfreie Minibar
    Ocean Suite
    • Wohnbereich: 28 m²
      Veranda: 7 m²
    • Tageslicht im Bad
    • Bad mit zwei Waschbecken
    • Whirlpoolwanne und separate Dusche
    • Separate Toilette
    • Kostenfreie Minibar
    Familien Appartement
    • Wohnbereich: 2 × 20 m²
      Veranda: 14 m²
      (teilbar zu 2 × 7 m²)
    • Verbindungstür zwischen den Räumen und Veranden
    • Separate Toiletten
    • Kostenfreie Minibar
    Penthouse Suite, barrierefrei
    • Wohnbereich: 42 m²
      Veranda: 10 m²
    • Bad mit zwei Waschbecken
    • Separate Toilette
    • Butlerservice
    • Kostenfreie Minibar
    Penthouse Suite
    • Wohnbereich: 42 m²; Veranda: 10 m²
    • Begehbarer Kleiderschrank
    • Bad mit zwei Waschbecken
    • Whirlpoolwanne und separate Dusche
    • Separate Toilette
    • Butlerservice
    • Kostenfreie Minibar
    Grand Ocean Suite
    • Wohnbereich: 42 m²; Veranda: 10 m²
    • Bad mit zwei Waschbecken
    • Separate Toilette
    • Tageslicht im Bad
    • Dusche mit Dampfsauna
    • Whirlpoolwanne
    • Kostenfreie Minibar
    Grand Penthouse Suite
    • Wohnbereich: 78 m²; Veranda: 10 m²
    • Getrennter Wohn- und Schlafbereich
    • Separater Esstisch
    • Gästetoilette
    • Bad mit zwei Waschbecken
    • Dusche mit Dampfsauna
    • Whirlpool und Daybed im Badezimmer
    • Butlerservice
    • Kostenfreie Minibar
    • Exklusive Serviceprivilegien
    Owner Suite
    • Wohnbereich: 99 m²; Veranda: 15 m²
    • Getrennter Wohn- und Schlafbereich
    • Separater Esstisch
    • Gästetoilette
    • Bad mit zwei Waschbecken
    • Dusche mit Dampfsauna
    • Whirlpool und Daybed im Badezimmer
    • Butlerservice
    • Kostenfreie Minibar
    • Exklusive Serviceprivilegien
    Reise
    EUX1601
    Reisezeitraum
    02.01.2016 - 16.01.2016

    Samstag, 02.01.2016

    Linienflug von Deutschland nach Kapstadt

    Sonntag, 03.01.2016

    Kapstadt/Südafrika
    Transfer zur Einschiffung, Abfahrt 23.00 Uhr

    Kapstadt
    Reisen Sie etwas früher an, und erkunden Sie mit unseren Vorprogrammen* Kapstadt – wenn Sie wollen, in Kombination mit einer Safari.

    Montag, 04.01.2016

    Entspannung auf See

    Dienstag, 05.01.2016

    Port Elizabeth/Südafrika, 6.00 – 18.00 Uhr

    Port Elizabeth
    Die lang gezogene Küstenstadt lockt mit feinen Sandstränden, vor ihren Toren liegen zwei artenreiche Schutzgebiete. Bei einem zweitägigen Überlandausflug zum Pumba-Wildreservat** können Sie den Spuren der „Big Five“ folgen. Im Zeichen der kolossalen Dickhäuter steht der Addo-Elefanten-Park**, in dem Sie vielleicht auch Straußen und Antilopen begegnen.

    Mittwoch, 06.01.2016

    Durban/Südafrika, Ankunft 20.00 Uhr

    Durban
    Die größte Stadt der Provinz KwaZulu-Natal ist ein einzigartiger Schmelztiegel indischer, europäischer und afrikanischer Kultur. Traumhafte Ausblicke auf den Dschungel in der Umgebung bietet Ihnen eine Canopy-Tour** durch die Wipfel der Bäume in einem Hochseilgarten.

    Donnerstag, 07.01.2016

    Durban, Abfahrt 21.00 Uhr

    Freitag, 08.01.2016

    Richard’s Bay/Südafrika, Ankunft 5.00 Uhr

    Richard’s Bay
    Bei dem Besuch eines Zuludorfes** erhalten Sie tiefe Einblicke in die stolze Tradition des Volksstammes. Alternativ begegnen Sie auf einer Bootsfahrt auf dem See St. Lucia** Krokodilen und Flusspferden. Oder Sie begeben sich später auf eine Pirsch im Zulu-Nyala-Naturreservat** – umgeben von den Geräuschen der Wildnis ein unvergessliches Erlebnis.

    Samstag, 09.01.2016

    Richard’s Bay, Abfahrt 12.00 Uhr

    Sonntag, 10.01.2016

    Maputo/Mocambique, 6.00 – 17.00 Uhr

    Maputo
    Im 16. Jahrhundert gegründet, hat sich Maputo bis heute seinen traditionellen Charme bewahrt. Bei einer Stadtrundfahrt** besuchen Sie unter anderem den von Gustave Eiffel geplanten und gebauten Bahnhof.

    Montag, 11.01.2016 bis
    Dienstag, 12.01.2016

    Entspannung auf See

    Mittwoch, 13.01.2016

    Taolanaro d’Ehoala/Madagaskar, 7.00 - 17.00 Uhr

    Taolanaro d’Ehoala/Madagaskar
    Übersetzt heißt Taolanaro „Ort der Träume“ – bei einem Panoramablick vom St.-Louis-Berg werden Sie verstehen, warum. Auf einem Spaziergang durch den Nahampoana-Park** erwarten Sie Ravenala-Palmen sowie Baobabs, und mit Glück beobachten Sie sogar Lemuren.

    Donnerstag, 14.01.2016

    Entspannung auf See

    Freitag, 15.01.2016

    Le Port/Réunion/Frankreich, 7.00 - 18.00 Uhr

    Le Port/Réunion
    Dichte Tropenwälder und farbenprächtige Pflanzen: Das Überseedepartement Réunion ist Frankreichs paradiesischste Seite. Bei einer Landschaftsfahrt zum zeitweise noch aktiven Vulkan Piton de la Fournaise** erkunden Sie die faszinierende Bergwelt. Spannende Perspektiven auf versteckte Dörfer und eindrucksvolle Wasserfälle verspricht ein Helikopterrundflug**.

    Samstag, 16.01.2016

    Port Louis/Mauritius, Ankunft 6.00 Uhr
    Transfer zum Linienflug nach Frankfurt

    Port Louis/Mauritius
    Im Inselparadies Mauritius geht Ihre Reise zu Ende – oder Sie genießen seine Reize mit unseren Nachprogrammen* noch etwas länger.

    Abreisepaket anzeigen
    optional buchbar
    Sonntag, 17.01.2016

    Ankunft in Frankfurt

    * Die Vor- und Nachprogramme sind nicht im Reisepreis enthalten.
    ** Die Landaktivitäten sind nicht im Reisepreis enthalten und in Planung. Änderungen vorbehalten.

    = auf Reede

    Reise
    EUX1601
    Reisezeitraum
    02.01.2016 - 16.01.2016

    MS EUROPA 2 - DIE GROSSE FREIHEIT

    Das Schiff

    Legerer Lifestyle für maximal 500 Gäste - mit diesem Konzept hat die EUROPA 2 eine neue Ära für Luxuskreuzfahrten eingeläutet. Luxus, das bedeutet seither eine Fülle von kulinarischen Highlights, erstklassigen Wellness- und Fitness-Angeboten, außergewöhnlicher Bordunterhaltung sowie faszinierenden Landaktivitäten, ergänzt durch ein Höchstmaß an Privatsphäre und individueller Freiheit. Der Berlitz Cruise Guide vergibt dafür seit 2013 die Höchstnote 5-Sterne-plus und nennt die EUROPA 2 schlicht "das beste Kreuzfahrtschiff der Welt".

    Das Schiff anzeigen

    Suiten

    Viel Platz zum Wohlfühlen in unseren Suiten. An Bord gibt es keine Kabinen sondern ausschließlich Suiten mit eigener Veranda. Mit einer Größe von 35 bis 114 m² und unbegrenztem Freiraum.

    Suiten anzeigen

    Restaurants

    Genussreiche Vielfalt in sieben Restaurants. Von moderner gehobener Küche bis zu variationsreichen asiatischen Genüssen. Mal opulent, mal Cuisine légère, mal frisch vom Grill, mal rustikal inspiriert. Auf der EUROPA 2 erwarten Sie jeden Tag sieben Restaurants. Mit flexiblen Tischzeiten und ohne feste Platzzuordnung. Für Genuss nach Ihrem Geschmack.

    Restaurants anzeigen

    Bars

    Stimmungsvolle Abende in sechs stilvollen Bars.
    Drinks, Snacks, Cocktails, die größte Ginauswahl auf See, grandiose Blicke auf das Meer, Live-Musik von Soul bis Jazz, Lounge-Atmosphäre am Pool, Discosounds, bis die Sonneaufgeht: Dies Bars der EUROPA 2 sind der perfekte Ort für entspannte Stunden. 

    Bars anzeigen

    Fitness & Wellness

    Der Spa- und Fitness-Bereich der EUROPA 2 erstreckt sich über 1.000 Quadratmeter und bietet damit viel Platz für ein modernes Fitness-Studio, Saunen sowie professionelle Kosmetikbehandlungen und Massagen. Vor allem aber hat er den Luxus von viel Freiraum: zum Durchatmen und Loslassen. Und ist damit der perfekte Ort, um bei sich anzukommen.

    Fitness & Wellness anzeigen

    Unterhaltung

    Vorhang auf! Erleben Sie auf der EUROPA 2 unvergessliche Events und spektakuläre Shows mit bekannten Künstlern und Stars. Großartige Comedy, Musik von Klassik bis Pop, spannende Vorträge und Talks – immer auf höchstem Niveau. Live-Acts im Club 2, opulente Shows im Theater, hippe DJs in der Sansibar – Sie haben die Wahl, wie Sie den Abend gestalten oder die Nacht zum Tag machen wollen.

    Unterhaltung anzeigen
    vorherige Reise
    MS EUROPA 2 - von Kapstadt nach Mauritius MS EUROPA 2
    »