Cookies helfen uns bei der optimalen Darstellung dieses Internetangebots. Durch die Nutzung des Internetangebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen
OK
Ihre Reise EUR2013 wird geladen, einen Moment.

MS EUROPA - von Kiel nach Hamburg

Geschichte zum Anfassen im Mare Baltikum

MS EUROPA - von Kiel nach Hamburg
Reise EUR2013
13.07.2020 - 27.07.2020 (14 Tage)
Merkliste
  • Reise buchen
Reise buchen
    Reise
    EUR2013
    Reisezeitraum
    13.07.2020 - 27.07.2020

    Mächtige Zaren, reiche Kaufleute und große Königshäuser prägten die Ostseeländer mit eindrucksvollen Kunst- und Kulturschätzen. Erkunden Sie die glorreichen Zeiten von St. Petersburg oder Danzig, und gehen Sie auf sommerliche Entdeckerreise!


    Familie
    Verlängern Sie Ihre Reise an Land
    Preistipp - Verlängertes Vergnügen

    Verlängern Sie Ihren Aufenthalt mit der vorherigen Reise EUR2012 oder mit der anschließenden Reise EUR2014 und sparen € 800 pro Person (gilt für Kategorie 1-11).

    Die Highlights Ihrer Reise

    Einst ließ Salz die Kassen der Hanse klingeln, und bis heute sieht man der Altstadt von TALLINN den Reichtum der Kaufleute an. Die Zaren haben ST. PETERSBURG zu einer wahren Schatztruhe gemacht. Die EUROPA liegt drei Tage vor der russischen Metropole, viel Zeit um Höhepunkte wie den Katharinenpalast* ausgiebig zu erkunden. Inmitten herrlicher Natur liegen HELSINKI und STOCKHOLM – einfach wie gemacht für Ausflüge mit dem Boot. Auch RIGAS Altstadt erinnert an goldene Zeiten: An der Fassade des Schwarzhäupterhauses sind die Wappen der Hansestädte zu erkennen. Sammeln Sie weitere Urlaubserinnerungen in DANZIG und AHLBECK, bevor Ihre Reise in HAMBURG endet.

    * Die Landaktivitäten sind nicht im Reisepreis enthalten und in Planung. Änderungen vorbehalten.

    Ihr Schiff - MS EUROPA

    MS EUROPA: Das beste Kreuzfahrtschiff der Welt

    Kleiner als andere, ist die EUROPA dennoch um Längen voraus. Ausgestattet mit unvergleichlich viel Freiraum zur persönlichen Entfaltung – und noch mehr Platz für frische Ideen, Genuss und inspirierende Perspektiven. Neugierig? Dann heißen wir Sie herzlich willkommen auf einem Schiff, das im Bereich der Luxuskreuzfahrten weltweit Maßstäbe setzt – und auf dem Ihr Luxusanspruch ganz individuell erfüllt wird.

    Mehr über MS EUROPA

    Ihre Suiten auf MS EUROPA

    Suite
    • 27 m² Suite mit Panoramafenster
    • Deutschsprachiger 24-Stunden-Suitenservice
    • Optisch getrennter Wohn- und Schlafbereich
    • Bad mit Dusche und Badewanne
    • Begehbarer Kleiderschrank
    • Kostenlose Minibar
    Veranda Suite
    • 27 m² Suite mit Veranda
    • Deutschsprachiger 24-Stunden-Suitenservice
    • Optisch getrennter Wohn- und Schlafbereich
    • Bad mit Dusche und Badewanne
    • Begehbarer Kleiderschrank
    • Kostenlose Minibar
    • Teilweise mit Verbindungstür buchbar
    Veranda Suite, barrierefrei
    • Barrierefreie Suite mit Veranda
    • Deutschsprachiger 24-Stunden-Suitenservice
    • Wohnbereich sowie Schlafbereich mit höhenverstellbarem Bett
    • Bad mit ebenerdiger, barrierefreier Dusche und höhenverstellbarem Waschtisch
    • Kleiderschrank mit Schiebetüren
    • Kostenlose Minibar
    Spa Suite
    • 27 m² SPA Suite mit Veranda
    • Deutschsprachiger 24-Stunden-Suitenservice
    • Inkludiertes SPA-Verwöhnpaket
    • Bad mit Tageslicht und Meerblick (großes Fenster mit Jalousie zwischen Bad und Wohn-/Schlafbereich)
    • Beleuchtbare Whirlpool- Badewanne und Erlebnisdusche
    • Begehbarer Kleiderschrank, Tablet und Nespresso-Maschine
    • Kostenlose Minibar (inkl. einer Auswahl an hochwertigen Spirituosen)
    Penthouse Deluxe Suite
    • 45 m2 Penthouse Deluxe Suite mit Veranda
    • Deutschsprachiger 24-Stunden-Butlerservice
    • Private Atmosphäre auf Deck 10
    • Getrennter Wohn- und Schlafbereich
    • Bad mit Fußbodenheizung, zwei Waschbecken, Dusche und Whirlpool-Badewanne
    • Begehbarer Kleiderschrank, Tablet und Nespresso-Maschine
    • Kostenlose Minibar (inkl. einer Auswahl an hochwertigen Spirituosen)
    Penthouse Grand Suite
    • 85 m² Penthouse Grand Suite mit umlaufender, teilüberdachter Veranda
    • Deutschsprachiger 24-Stunden-Butlerservice
    • Private Atmosphäre auf Deck 10
    • Getrennter Wohn- und Schlafbereich
    • Großzügiger Essbereich mit Esstisch für bis zu sechs Personen
    • Bad mit ebenerdiger Dusche, Whirlpool-Badewanne und eigener Sauna
    • Separates Gäste-WC
    • Großer begehbarer Kleiderschrank
    • Kostenlose Minibar (inkl. einer Auswahl an hochwertigen Spirituosen)

     

     

    Reise
    EUR2013
    Reisezeitraum
    13.07.2020 - 27.07.2020

    Auf Reede - Wenn das Schiff auf Reede liegt, ist keine Pier vorhanden und das Schiff ankert im freien Wasser. Das Übersetzen an Land erfolgt mit Tenderbooten bzw. Zodiacs.

    Montag, 13.07.2020

    Individuelle Anreise
    Kiel/Deutschland, Abfahrt 18.00 Uhr

    Dienstag, 14.07.2020

    Entspannung auf See

    Mittwoch, 15.07.2020

    Tallinn/Estland, 08.30 - 16.30 Uhr

    Donnerstag, 16.07.2020

    St. Petersburg/Russland, Ankunft 07.00 Uhr

    Freitag, 17.07.2020

    St. Petersburg/Russland

    Samstag, 18.07.2020

    St. Petersburg/Russland, Abfahrt 19.00 Uhr

    Sonntag, 19.07.2020

    Helsinki/Finnland, 08.00 - 17.00 Uhr

    Montag, 20.07.2020

    Fahrt durch die Schären
    Stockholm/Schweden , Ankunft 09.00 Uhr

    Dienstag, 21.07.2020

    Stockholm/Schweden Abfahrt 8.00 Uhr
    Fahrt durch die Schären

    Mittwoch, 22.07.2020

    Riga/Lettland, 08.00 - 17.00 Uhr

    Donnerstag, 23.07.2020

    Klaipeda/Litauen, 09.00 - 20.00 Uhr

    Freitag, 24.07.2020

    Danzig/Polen, 08.00 - 18.00 Uhr

    Samstag, 25.07.2020

    Ahlbeck/Usedom/Deutschland , 12.00 - 19.00 Uhr

    Sonntag, 26.07.2020

    Tagespassage Nord-Ostsee-Kanal
    Hamburg/Deutschland, Ankunft 22.00 Uhr
    Übernachtung an Bord

    Montag, 27.07.2020

    Individuelle Abreise

     

    Vor- & Nachprogramme zu Ihrer Reise

    Diese Angebote können Sie zu Ihrer Reise hinzubuchen.

    Individuelle Reise-Arrangements

    Unser Travel Concierge stellt Ihnen gern maßgeschneiderte Reise-Arrangements nach Ihren Wünschen zusammen. Von Designhotels über luxuriöse Beach Resorts bis hin zu Kartenreservierungen für Theaterbesuche oder Restaurantempfehlungen für die spannendsten Metropolen – exklusive Tipps finden Sie hier und unter www.hl-cruises.de/travel-concierge. Der Travel Concierge steht Ihnen bereits vor der Reise und selbstverständlich an Bord zur Verfügung.

    MEHR ZEIT IN HAMBURG

    VOR IHRER REISE
    So 12.07. – Mo 13.07.20

    NACH IHRER REISE
    Mo 27.07. – Di 28.07.20

    1. Tag

    Individuelle Anreise (vor der Kreuzfahrt) bzw. Transfer (im Anschluss an die Kreuzfahrt) nach Hamburg zum Fairmont Vier Jahreszeiten. Das Hotel steht in der Tradition der europäischen Grand Hotels und vereint historischen Charme und großzügigen Luxus in privilegierter Lage an der Binnenalster. Bei Shopping oder Sightseeing können Sie einige herrliche Stunden in der Hansestadt verbringen. Eine Übernachtung.

    2. Tag

    Frühstück im Hotel. Genießen Sie einen entspannten Spaziergang an Alster oder Elbe. Stöbern Sie in den Boutiquen der großen Designer, oder nutzen Sie das vielfältige kulturelle Angebot. Individuelle Abreise bzw. Transfer zum Hafen von Kiel zur Einschiffung.

    Aufpreis*:

    € 195 pro Person im Doppelzimmer
    € 280 pro Person im Einzelzimmer
    € 245 pro Person im Doppelzimmer mit Alster-Blick
    € 375 pro Person im Einzelzimmer mit Alster-Blick

    Hinweis:
    › Keine Hapag-Lloyd Cruises Reiseleitung
    › Hotelaufenthalt inklusive Transfer ab/bis MS EUROPA
    › Offizielle Check-in-Zeit 15.00 Uhr
    › Offizielle Check-out-Zeit 12.00 Uhr

    IHR INDIVIDUELLES REISE-ARRANGEMENT HAMBURG

    Traditionell und weltoffen, stilvoll und humorvoll, klassisch und inspirierend: Die Hansestadt hat viele Facetten. Neben Klassikern wie Michel und Reeperbahn erwartet Sie ein umfangreiches Kultur- und Freizeitangebot sowie hanseatischer Lifestyle zwischen Elbe und Alster. Am Tag locken unzählige Museen und Galerien, abends ein breit gefächertes kulturelles Angebot mit Konzerten, Opern- und Ballett-Inszenierungen sowie hochkarätigen Musical-Produktionen. Ein besonderes Erlebnis ist der Besuch der Elbphilharmonie, dem neuen Wahrzeichen Hamburgs, von deren Aussichtsplattform Sie aus 37 m Höhe einen fantastischen Rundumblick auf Stadt und Hafen genießen. Auf Anfrage und nach Verfügbarkeit bieten wir Ihnen gern ein individuell abgestimmtes Hotelprogramm an. Unsere Empfehlungen für Sie: das Hotel The Fontenay am vornehmen Ufer der Außenalster. Das kosmopolitische und zeitlos moderne Haus kombiniert klassische Luxushotellerie mit skulpturaler Architektur und modernem Design. Oder das Hotel Louis C. Jacob, mit dem wohl schönsten Elbblick. Das „Jacob“ ist ein zweites Zuhause, ein Wohnzimmer in den Elbvororten – charmant, gelassen hanseatisch. Ein echtes Stück Hamburg. Weitere Informationen erhalten Sie in Ihrem Reisebüro oder bei Hapag-Lloyd Cruises.

    Reise
    EUR2013
    Reisezeitraum
    13.07.2020 - 27.07.2020

    Freuen Sie sich auf dieser Reise unter anderem auf folgendes Programm

    Die Akustischen Vier - Akustische Band

    Die Liebe zur Musik führte die vier Akustiker zum gemeinsamen Jazzstudium nach Berlin, seitdem sind sie nicht mehr zu trennen.

    Vor über 10 Jahren entstand die Idee für eine rein akustische Band, die mit ihrer Musik Erinnerungen wecken sollte - an die ersten verstohlenen Küsse im Partykeller der Eltern oder Nächte am Lagerfeuer. Knisternd, stromfrei und mit eigens für sie geschriebenen Vokalarrangements sollten die Perlen des Pop-, Beat- und Swing-Repertoires zum Strahlen gebracht werden.

    Die Vier, die auch auf anderen musikalischen Feldern tätig sind – es gibt einen... Weiterlesen

    Die Liebe zur Musik führte die vier Akustiker zum gemeinsamen Jazzstudium nach Berlin, seitdem sind sie nicht mehr zu trennen.

    Vor über 10 Jahren entstand die Idee für eine rein akustische Band, die mit ihrer Musik Erinnerungen wecken sollte - an die ersten verstohlenen Küsse im Partykeller der Eltern oder Nächte am Lagerfeuer. Knisternd, stromfrei und mit eigens für sie geschriebenen Vokalarrangements sollten die Perlen des Pop-, Beat- und Swing-Repertoires zum Strahlen gebracht werden.

    Die Vier, die auch auf anderen musikalischen Feldern tätig sind – es gibt einen Musikprofessor, einen Filmmusikkomponisten und zwei Bandmitglieder, die mehr auf den Bühnen dieser Welt als am heimischen Herd anzutreffen sind – treten mittlerweile hochgelobt überall in Europa auf und beeindrucken ihr Publikum mit ihrer Ausdruckskraft und ihrer unbändigen Leidenschaft für die Musik.

    Mit ihrer wunderbaren Natürlichkeit und Spielfreude bringen die Akustischen Vier ganze Parlamente zum Tanzen. Bei spontanen Musiksessions mit Ministerpräsidenten, Global Players und Tatortkommissaren sorgen sie für Furore und verhelfen ungeahnten musikalischen Talenten ans Tageslicht. Selbst Fürst Albert II. von Monaco ließ es sich nicht nehmen, bei einem Konzert der vier Musiker an der Cote d’Azur mit einzusteigen.

    schließen

    Familienreise

    Auf dieser Familienreise haben Ihre Liebsten ihr ganz individuelles Programm an Land. Erfahrene Betreuer sorgen dafür, dass bei speziellen Kinder- und Teensausflügen* die Erkundung von Neuland für alle Nachwuchskreuzfahrer ab vier Jahren immer zu einer spannenden Unternehmung wird. Natürlich bieten wir auch Familienausflüge* an, die auf gemeinsame Entdeckungen von Ihnen und Ihren Kindern abgestimmt sind. Zurück an Bord klingt bei einem gemeinsamen Abendessen von Kindern und Betreuern im Lido Café ein ereignisreicher Tag aus. Auf Wunsch kümmert sich danach ein... Weiterlesen

    Auf dieser Familienreise haben Ihre Liebsten ihr ganz individuelles Programm an Land. Erfahrene Betreuer sorgen dafür, dass bei speziellen Kinder- und Teensausflügen* die Erkundung von Neuland für alle Nachwuchskreuzfahrer ab vier Jahren immer zu einer spannenden Unternehmung wird. Natürlich bieten wir auch Familienausflüge* an, die auf gemeinsame Entdeckungen von Ihnen und Ihren Kindern abgestimmt sind. Zurück an Bord klingt bei einem gemeinsamen Abendessen von Kindern und Betreuern im Lido Café ein ereignisreicher Tag aus. Auf Wunsch kümmert sich danach ein Babysitter* um Ihre Kleinen. Damit Sie auch in Ruhe aus schlafen können, bieten wir an Seetagen den Langschläfer-Service an: Liebevolle Nannies holen dann Ihre Sprösslinge um 8.00 Uhr zum Frühstücken ab. Und an Tagen mit Landgängen erlauben Ihnen angepasste Betreuungszeiten, auch einmal ohne Ihren Nachwuchs an Ausflügen* teilzunehmen.

    *kostenpflichtig

    schließen

    Theater Festival

    Bühne frei für das Theaterfestival an Bord der EUROPA. In Kooperation mit renommierten Schauspielhäusern und Theatern zeigen namhafte Schauspieler Stücke und Inszenierungen verschiedenster Gattung. Ob große Klassiker in neuer Interpretation oder frische, junge Werke – freuen Sie sich auf inspirierende Theatermomente und anregende Gespräche mit Theaterexperten.

    Auf dieser Reise begleiten uns die Hamburger Kammerspiele mit dem Klassiker "Deutschland. Ein Wintermärchen" von Heinrich Heine sowie einer Inszenierung des Krimis "Die Therapie" von Sebastian Fitzek. Freuen Sie... Weiterlesen

    Bühne frei für das Theaterfestival an Bord der EUROPA. In Kooperation mit renommierten Schauspielhäusern und Theatern zeigen namhafte Schauspieler Stücke und Inszenierungen verschiedenster Gattung. Ob große Klassiker in neuer Interpretation oder frische, junge Werke – freuen Sie sich auf inspirierende Theatermomente und anregende Gespräche mit Theaterexperten.

    Auf dieser Reise begleiten uns die Hamburger Kammerspiele mit dem Klassiker "Deutschland. Ein Wintermärchen" von Heinrich Heine sowie einer Inszenierung des Krimis "Die Therapie" von Sebastian Fitzek. Freuen Sie sich außerdem auf die Romantik-Komödie "Gut gegen Nordwind" mit Alexandra Kamp und Ronald Spiess sowie humorvolle Erzählungen des renommierten Bühnenschauspielers Peter Bause, der aus 56 Jahren Berufszeit am Theater berichten kann.

     

    schließen
    Deutschland. Ein Wintermärchen.

    Im traurigen Monat November wars … Wer kennt diese Zeile Heinrich Heines nicht? Aber wer kennt auch die Verse danach? Oder hat sie jemals wirklich gehört? Es gibt kaum einen delikateren Leckerbissen der deutschen Versdichtung... Weiterlesen

    Im traurigen Monat November wars … Wer kennt diese Zeile Heinrich Heines nicht? Aber wer kennt auch die Verse danach? Oder hat sie jemals wirklich gehört? Es gibt kaum einen delikateren Leckerbissen der deutschen Versdichtung als Heines Deutschland. Ein Wintermärchen und doch findet man es leider auf fast keiner Speisekarte entsprechender Szene-Lokale. Das soll kein Geringerer als Loriot einmal gesagt haben. Lassen Sie sich überraschen von der Aktualität dieser klassischen und zeitlosen Delikatesse deutscher Dichtkunst. Unterstützt wird Schauspieler Sewan Latchinian bei seiner schauspielerischen Darbietung von den drei Vollblutmusikern der Band Wallahalla, die zusammen 32 Instrumente spielen können.

    Als Sohn jüdischer Eltern ging Heine in eine christliche Schule, wuchs die ersten zwanzig Jahre in mindestens fünf Städten auf, erlebte später drei politische Systemwechsel und musste ins Exil nach Frankreich. So wurde aus ihm ein unerschütterlich Wankelmütiger, ein flexibler Denker, aber auch ein unbeirrbarer Kosmopolit. Begleiten Sie Heine auf seiner Reise von Paris nach Hamburg, um seine Mutter zu besuchen, die auf dem Friedhof Ohlsdorf begraben liegt.
    © Steffen Rasche

    Regie: Sewan Latchinian
    Musik: Wallahalla
    Mitwirkende: Bernd Dölle, Uli Elsässer, Sewan Latchinian, Hannes Schindler
    Eine Produktion der Hamburger Kammerspiele.

    schließen
    Deutschland. Ein Wintermärchen.

    Im traurigen Monat November wars … Wer kennt diese Zeile Heinrich Heines nicht? Aber wer kennt auch die Verse danach? Oder hat sie jemals wirklich gehört? Es gibt kaum einen delikateren Leckerbissen der deutschen Versdichtung als Heines Deutschland. Ein Wintermärchen und doch findet man es leider auf fast keiner Speisekarte entsprechender Szene-Lokale. Das soll kein Geringerer als Loriot einmal gesagt haben. Lassen Sie sich überraschen von der Aktualität dieser klassischen und zeitlosen Delikatesse deutscher Dichtkunst. Unterstützt wird Schauspieler Sewan Latchinian bei seiner schauspielerischen Darbietung von den drei Vollblutmusikern der Band Wallahalla, die zusammen 32 Instrumente spielen können.

    Als Sohn jüdischer Eltern ging Heine in eine christliche Schule, wuchs die ersten zwanzig Jahre in mindestens fünf Städten auf, erlebte später drei politische Systemwechsel und musste ins Exil nach Frankreich. So wurde aus ihm ein unerschütterlich Wankelmütiger, ein flexibler Denker, aber auch ein unbeirrbarer Kosmopolit. Begleiten Sie Heine auf seiner Reise von Paris nach Hamburg, um seine Mutter zu besuchen, die auf dem Friedhof Ohlsdorf begraben liegt.
    © Steffen Rasche

    Regie: Sewan Latchinian
    Musik: Wallahalla
    Mitwirkende: Bernd Dölle, Uli Elsässer, Sewan Latchinian, Hannes Schindler
    Eine Produktion der Hamburger Kammerspiele.

    schließen
    Die Therapie

    Polizeieinsatz, Sonderkommission, Medienrummel - doch von der 12-jährigen Josefine fehlt seit vier Jahren jede Spur. Auch die private Suche ihres Vaters Dr. Viktor Larenz blieb ohne Erfolg. Um das Schicksal der Familie... Weiterlesen

    Polizeieinsatz, Sonderkommission, Medienrummel - doch von der 12-jährigen Josefine fehlt seit vier Jahren jede Spur. Auch die private Suche ihres Vaters Dr. Viktor Larenz blieb ohne Erfolg. Um das Schicksal der Familie aufzuarbeiten, hat sich der ehemalige Star-Psychiater in der Nebensaison auf die nordfriesische Insel Parkum zurückgezogen. Da steht plötzlich eine geheimnisvolle Frau in seinem Arbeitszimmer und bittet ihn um seine Hilfe als Arzt. Ihre Wahnvorstellungen handeln von einem kleinen Mädchen... Zeigen sie seit vier Jahren die erste Spur zu seiner Tochter auf? Bedeuten sie Hoffnung oder Gefahr? Es gibt keinen Ausweg, Viktor Larenz muss sich der Vergangenheit stellen, denn niemand verschwindet einfach so!

    Sebastian Fitzek ist einer der erfolgreichsten Thriller-Autoren Deutschlands. Der Psychothriller "Die Therapie" führte wochenlang die Bestsellerlisten an.

    Psychothriller von Sebastian Fitzek

    Für die Bühne bearbeitet von Marc Gruppe
    Regie und Bühne: Axel Schneider
    Kostüme: Laura Loehning
    Mitwirkende: Ulrich Bähnk, Isabell Fischer, Hans Schernthaner

    Eine Produktion der Hamburger Kammerspiele.

    schließen
    Die Therapie

    Polizeieinsatz, Sonderkommission, Medienrummel - doch von der 12-jährigen Josefine fehlt seit vier Jahren jede Spur. Auch die private Suche ihres Vaters Dr. Viktor Larenz blieb ohne Erfolg. Um das Schicksal der Familie aufzuarbeiten, hat sich der ehemalige Star-Psychiater in der Nebensaison auf die nordfriesische Insel Parkum zurückgezogen. Da steht plötzlich eine geheimnisvolle Frau in seinem Arbeitszimmer und bittet ihn um seine Hilfe als Arzt. Ihre Wahnvorstellungen handeln von einem kleinen Mädchen... Zeigen sie seit vier Jahren die erste Spur zu seiner Tochter auf? Bedeuten sie Hoffnung oder Gefahr? Es gibt keinen Ausweg, Viktor Larenz muss sich der Vergangenheit stellen, denn niemand verschwindet einfach so!

    Sebastian Fitzek ist einer der erfolgreichsten Thriller-Autoren Deutschlands. Der Psychothriller "Die Therapie" führte wochenlang die Bestsellerlisten an.

    Psychothriller von Sebastian Fitzek

    Für die Bühne bearbeitet von Marc Gruppe
    Regie und Bühne: Axel Schneider
    Kostüme: Laura Loehning
    Mitwirkende: Ulrich Bähnk, Isabell Fischer, Hans Schernthaner

    Eine Produktion der Hamburger Kammerspiele.

    schließen
    Gut gegen Nordwind

    Ein einziger fälschlich getippter Buchstabe in der E-Mail-Adresse führt in der romantischen Komödie nach dem Kultroman "Gut gegen Nordwind" zu einem intensiven Digitalflirt zwischen Emmi Rothner und Leo Leike. Aus dem... Weiterlesen

    Ein einziger fälschlich getippter Buchstabe in der E-Mail-Adresse führt in der romantischen Komödie nach dem Kultroman "Gut gegen Nordwind" zu einem intensiven Digitalflirt zwischen Emmi Rothner und Leo Leike. Aus dem leidenschaftlichen Knistern in der Internetleitung entsteht eine mitreißende Achterbahnfahrt der Gefühle.

    "Gut gegen Nordwind" passt genau in unsere Zeit der Internet-Kontaktbörsen. Erleben Sie, wie sich Emmi Rothner und Leo Leike auf elektronischem Weg immer näher kommen und wie bis kurz vor Schluss die spannende Frage offen bleibt, ob aus dem virtuellen Zufallskontakt zweier Fremder ein reales Treffen wird.

    Die Internet-Konversation ist ein beeindruckendes Stück Liebesliteratur, das Sie nun als Theater-Adaption in seiner lebendigsten Form hautnah erleben können. "Gut gegen Nordwind" ist tempo- und pointenreich, romantisch und lebendig, spannend und unterhaltsam, voller Gefühle und Überraschungen. Erleben Sie die Aufführung des Stückes bei uns an Bord als Fortsetzung in zwei Teilen.

    Alexandra Kamp und Ronald Spiess haben das Publikum im Sturm erobert: "Intelligentes Theater, das ganz viel Spaß macht." (NDR)

    Mitwirkende: Alexandra Kamp und Ronald Spiess

     

    schließen
    Gut gegen Nordwind

    Ein einziger fälschlich getippter Buchstabe in der E-Mail-Adresse führt in der romantischen Komödie nach dem Kultroman "Gut gegen Nordwind" zu einem intensiven Digitalflirt zwischen Emmi Rothner und Leo Leike. Aus dem leidenschaftlichen Knistern in der Internetleitung entsteht eine mitreißende Achterbahnfahrt der Gefühle.

    "Gut gegen Nordwind" passt genau in unsere Zeit der Internet-Kontaktbörsen. Erleben Sie, wie sich Emmi Rothner und Leo Leike auf elektronischem Weg immer näher kommen und wie bis kurz vor Schluss die spannende Frage offen bleibt, ob aus dem virtuellen Zufallskontakt zweier Fremder ein reales Treffen wird.

    Die Internet-Konversation ist ein beeindruckendes Stück Liebesliteratur, das Sie nun als Theater-Adaption in seiner lebendigsten Form hautnah erleben können. "Gut gegen Nordwind" ist tempo- und pointenreich, romantisch und lebendig, spannend und unterhaltsam, voller Gefühle und Überraschungen. Erleben Sie die Aufführung des Stückes bei uns an Bord als Fortsetzung in zwei Teilen.

    Alexandra Kamp und Ronald Spiess haben das Publikum im Sturm erobert: "Intelligentes Theater, das ganz viel Spaß macht." (NDR)

    Mitwirkende: Alexandra Kamp und Ronald Spiess

     

    schließen
    Peter Bause

    Freuen Sie sich auf 2 Erzähl-Abende rund ums Thema Theater mit dem renommierten Bühnen-Schauspieler Peter Bause:

    "Man stirbt doch nicht im dritten Akt"
    In 56 Berufsjahren am Theater kommt einiges zusammen im Leben eines... Weiterlesen

    Freuen Sie sich auf 2 Erzähl-Abende rund ums Thema Theater mit dem renommierten Bühnen-Schauspieler Peter Bause:

    "Man stirbt doch nicht im dritten Akt"
    In 56 Berufsjahren am Theater kommt einiges zusammen im Leben eines Schauspielers, besonders wenn man zwei Leben in dieser Hinsicht hatte: 26 Jahre im Osten und 30 Jahre im Westen - und immer vorne mit dabei! Peter Bause schrieb ein Buch darüber. Daraus will er an Bord der EUROPA lesen und mehr erzählen und beweisen, dass Theater zur Freude der Zuschauer unsterblich ist.

    "Und Eine zog sich in der Küche aus"
    Im Theater oder Fernsehen oder was? Ein wunderbares Durcheinander in der Welt der Darstellerinnen und Darsteller, die sich so aufregen können über Nichts, die verzweifeln über Nichtigkeiten, die kein normaler Mensch versteht und die dauernd über sich selbst erschüttert sind. Was für Abgründe tun sich jeden Tag im Theater auf und manchmal auch im Leben! ... und Peter Bause ist dabei!

    schließen
    Peter Bause

    Freuen Sie sich auf 2 Erzähl-Abende rund ums Thema Theater mit dem renommierten Bühnen-Schauspieler Peter Bause:

    "Man stirbt doch nicht im dritten Akt"
    In 56 Berufsjahren am Theater kommt einiges zusammen im Leben eines Schauspielers, besonders wenn man zwei Leben in dieser Hinsicht hatte: 26 Jahre im Osten und 30 Jahre im Westen - und immer vorne mit dabei! Peter Bause schrieb ein Buch darüber. Daraus will er an Bord der EUROPA lesen und mehr erzählen und beweisen, dass Theater zur Freude der Zuschauer unsterblich ist.

    "Und Eine zog sich in der Küche aus"
    Im Theater oder Fernsehen oder was? Ein wunderbares Durcheinander in der Welt der Darstellerinnen und Darsteller, die sich so aufregen können über Nichts, die verzweifeln über Nichtigkeiten, die kein normaler Mensch versteht und die dauernd über sich selbst erschüttert sind. Was für Abgründe tun sich jeden Tag im Theater auf und manchmal auch im Leben! ... und Peter Bause ist dabei!

    schließen

    Reise
    EUR2013
    Reisezeitraum
    13.07.2020 - 27.07.2020

    MS EUROPA - Die beste Zeit der Welt

    Die EUROPA

    Herzlich willkommen auf einem Schiff, das im Bereich der Luxuskreuzfahrten weltweit Maßstäbe setzt! Kleiner als andere Kreuzfahrtschiffe, ist die EUROPA dennoch um Längen voraus. Im Kreis von maximal 400 Gästen genießen Sie an Bord unvergleichlich viel Freiraum zur persönlichen Entfaltung – und noch mehr Platz für frische Ideen, Genuss und inspirierende Perspektiven. Freuen Sie sich auf die legendäre Vertrautheit einer deutschsprachigen Crew, die mit einem Crew-Gäste-Verhältnis von nahezu eins zu eins individuell auf Ihre Wünsche eingeht. Eine gelebte Gastfreundschaft, die bis ins letzte Detail perfektioniert ist. Auf dem Weg zu den schönsten Zielen dieser Erde erleben Sie auf der EUROPA immer eine außergewöhnliche Reise, vielleicht sogar zu sich selbst.

    Die EUROPA anzeigen

    Suiten

    Vom guten Gefühl, angekommen zu sein: Mit viel Liebe zum Detail und durchdachten Raumkonzepten bietet Ihnen jede Suite an Bord der EUROPA ein einladendes wie gemütliches Zuhause. Ausgestattet mit allen Annehmlichkeiten und dem Freiraum für ganz persönliche Momente. Sie haben einen Wunsch? Unser Suitenservice ist rund um die Uhr für Sie da.

    Suiten anzeigen

    Restaurants

    Jeder Tag ein Hochgenuss. Fünf erstklassige Restaurants für unzählige Geschmackserlebnisse: Lassen Sie sich im eleganten Europa Restaurant verwöhnen, und genießen Sie die modernen Kreationen des Drei-Sterne-Koch Kevin Fehling in Restaurant "The Globe". Der Geschmack des Südens im Spezialitätenrestaurant Venezia, Kaviar-Genuss in seiner edelsten Form im Pearls und legerer Genuss unter freiem Himmel im Lido Café machen Ihre kulinarische Entdeckungsreise perfekt.

    Restaurants anzeigen
    MS EUROPA 2019

    Bars

    Wo der Tag stilvoll ausklingt: Fünf Bars versprechen angenehme und entspannte Stunden und sind die perfekte Location um jeden Urlaubstag wunderbar ausklingen zu lassen. Ebenfalls sind sie beliebte Orte für die ein oder andere Veranstaltung, die wir auf jeder Reise für Sie organisieren.

    Bars anzeigen

    SPA & Fitness

    Eine Reise auf der EUROPA ist immer auch eine Reise zu sich selbst. Mit unserem ganzheitlichen Wellness- und Gesundheitskonzept sind Sie ganz bei sich und gönnen sich Raum für Achtsamkeit, Selbstverwirklichung und Gesundheit. Freuen Sie sich auf innovative Aktivprogramme und ganzheitliche Wohlfühlkonzepte, die Körper und Geist in Einklang bringen. Bei uns sind Sie in den besten Händen – etwa im OCEAN SPA, das Ihnen von der klassischen Massage bis zur Beauty-Behandlung alle Möglichkeiten bietet oder bei einem unserer Fitness-Kurse oder mit Ihrem Personal Trainer (kostenpflichtig).

    SPA & Fitness anzeigen

    Entertainment

    Alle Aspekte Ihrer Neugier treffen an Bord auf zahlreiche Möglichkeiten, Neues kennenzulernen und Bewährtes zu genießen. Bei vielseitigen Angeboten erfahren Sie das Außergewöhnliche und erleben, was es heißt, neue Impulse mitzunehmen. Im Austausch mit unseren namhaften Experten und Persönlichkeiten an Bord werden Sie selbst zu echten Kennern – und entdecken vielleicht eine ganz neue Seite an sich. Freuen Sie sich auf Wissen und Geschichten, die in keinem Buch der Welt zu finden sind sowie auf mitreißende Unterhaltungsmomente auf der Bühne, die für jede Reise individuell mit renommierten Künstlern aus Musik, Film und TV, Kultur und Wissenschaft zusammengestellt werden.

    Entertainment anzeigen
    Reise
    EUR2013
    Reisezeitraum
    13.07.2020 - 27.07.2020
    Reise
    EUR2013
    Reisezeitraum
    13.07.2020 - 27.07.2020
    Preistipp - Verlängertes Vergnügen

    Verlängern Sie Ihren Aufenthalt mit der vorherigen Reise EUR2012 oder mit der anschließenden Reise EUR2014 und sparen € 800 pro Person (gilt für Kategorie 1-11).

    Preis-Rechner wird geladen ...
    Beim Laden der Daten ist ein Fehler aufgetreten.
    vorherige Reise
    nächste Reise
    MS EUROPA - von Kiel nach Hamburg MS EUROPA
    Die Reise jetzt buchen
    »