Cookies helfen uns bei der optimalen Darstellung dieses Internetangebots. Durch die Nutzung des Internetangebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen
OK
Ihre Reise EUR1825 wird geladen, einen Moment.
MS EUROPA - von Dubai nach Mauritius
Reise EUR1825
04.11.2018 - 22.11.2018 (18 Tage)
Merkliste
04.11.2018 - 22.11.2018

von Dubai nach Mauritius

Reise EUR1825

04.11.2018 - 22.11.2018

18 Tage (18 Tage Seereise)

    Inmitten des Indischen Ozeans liegen die Inseln der Sehnsucht verstreut: Ob Seychellen, Réunion, Madagaskar oder Mauritius – jede wird ihrem süßen Versprechen von traumhaft schönen Stränden und exotisch blühender Natur mehr als gerecht.

    Preistipp - Verlängertes Vergnügen

    Verlängern Sie Ihren Aufenthalt mit der vorherigen Reise EUR1824 und sparen € 800 pro Person oder mit der anschließenden Reise EUR1826 und sparen € 1.500 pro Person (gilt für Kategorie 1-11).

    Die Highlights Ihrer Reise

    Lassen Sie sich von unserem Reisefilm inspirieren und betrachten Sie die EUROPA aus einzigartigen Perspektiven vor einer traumhaften Kulisse, dem Indischen Ozean.

    Gesamten Reiseverlauf ansehen

    Von DUBAI führen Sie unbeschwerte Seetage zu einem der größten Sehnsuchtsziele: Die Seychellen liegen inmitten des Indischen Ozeans – und unendlich weit entfernt vom grauen November-Alltag in der Heimat. Um sich ganz dem süßen Inselleben hinzugeben, bleibt die EUROPA auf vielen Inseln über Nacht. Vielleicht eine schöne Gelegenheit, einen Sonnenuntergang am Strand mitzuerleben Besonders unvergesslich ist das beeindruckende Farbenspiel an der Anse Lazio* auf PRASLIN. Im Vallée de Mai* zeigt sich die Insel dann wahrhaftig als Garten Eden: Nur in diesem üppig bewachsenen Tal gedeihen die Samen der Coco de Mer , um deren eindrucksvolle Größe und Form sich zahlreiche Legenden ranken. Ein ebenso sagenhafter Ruf eilt der Schönheit von LA DIGUE voraus. Die schneeweißen Strände sind von schattenspendenden Palmen und bizarren Granitfelsen gesäumt und machen insbesondere den Anse Source d’Argent zu einem weltberühmten Postkartenmotiv. Das multikulturelle Zentrum des Inselreiches ist die lebhafte Hauptstadt Victoria auf MAHÉ. Bummeln Sie zum lokalen Markt, und entdecken Sie auf Ihrem Weg auch den Big Ben im Kleinformat, den botanischen Garten oder den hinduistischen Arul Mihu Navasakthi Tempel. Genießen auch Sie echtes Robinson-Gefühl beim Sonnenbaden an den weitläufigen Stränden oder einem kleinen Spaziergang durch die tropische Kulisse.

    Zwei ursprünglich gebliebene Inseln sind die kleine Komoren-Insel MAYOTTE sowie die Parfüminsel Madagaskars NOSY BE. Auf den von goldenen Sandstränden, Vanillefeldern und knorrigen Baobabs geprägten Eilanden leben auch die scheuen Makis. Lernen Sie bei Inselrundfahrten* die endemische Tier- und Pflanzenwelt ebenso kennen wie die Lebensweise der freundlichen Bewohner in den Fischerdörfern. Wie ein riesiger grüner Smaragd erhebt sich RÉUNION aus dem türkisblauen Meer des Indischen Ozeans. Eingefasst von herrlichen Stränden lädt Frankreichs paradiesischer Außenposten dazu ein, einfach die Füße in den warmen Sand sinken zu lassen und die Aussicht zu genießen. Wer sich tiefer in das Landesinnere, zum Piton de la Fournaise*, aufmacht, den erwartet neben wuchernden Tropen auch die weite Mondlandschaft, die der aktive Vulkan auf dem Hochplateau hinterlassen hat. Reich beschenkt mit fruchtbarer Vulkanerde wurde MAURITIUS. Nutzen Sie den Tag vor Ihrer Abreise, und entscheiden Sie spontan, wohin die Sehnsucht Sie treibt: Wie wäre es mit einem Blick unter Wasser in das kunterbunte Treiben der Riffbewohner* Oder zieht es Sie zu plätschernden Wasserfällen* auf eine Wanderung* durch immergrüne Wälder Unvergesslich bleibt diese Reise bestimmt bis zum letzten Moment.

    * Die Landaktivitäten sind nicht im Reisepreis enthalten und in Planung. Änderungen vorbehalten.

    Auch interessant...

    Mehr Beiträge zum Thema »

    Fotoshooting an Bord der EUROPA

    Beitrag lesen »
     

    Insel-Guide: 10 Tipps für mehr als 2 perfekte Tage in… Mauritius

    Beitrag lesen »
     

    3 Fragen an… David Marx – Food-Designer an Bord der EUROPA 2

    Beitrag lesen »
     

    Ihr Schiff - MS EUROPA

    MS EUROPA: Das beste Kreuzfahrtschiff der Welt

    Kleiner als andere, ist die EUROPA dennoch um Längen voraus. Ausgestattet mit unvergleichlich viel Freiraum zur persönlichen Entfaltung – und noch mehr Platz für frische Ideen, Genuss und inspirierende Perspektiven. Neugierig? Dann heißen wir Sie herzlich willkommen auf einem Schiff, das im Bereich der Luxuskreuzfahrten weltweit Maßstäbe setzt – und auf dem Ihr Luxusanspruch ganz individuell erfüllt wird.

    Mehr über MS EUROPA

    Ihre Suiten auf MS EUROPA

    Suite
    • 27 m² Suite mit Panoramafenster
    • Deutschsprachiger 24-Stunden-Suitenservice
    • Optisch getrennter Wohn- und Schlafbereich
    • Bad mit Dusche und Badewanne
    • Begehbarer Kleiderschrank
    • Kostenlose Minibar
    Veranda Suite
    • 27 m² Suite mit Veranda
    • Deutschsprachiger 24-Stunden-Suitenservice
    • Optisch getrennter Wohn- und Schlafbereich
    • Bad mit Dusche und Badewanne
    • Begehbarer Kleiderschrank
    • Kostenlose Minibar
    • Teilweise mit Verbindungstür buchbar
    Veranda Suite, barrierefrei
    • Barrierefreie Suite mit Veranda
    • Deutschsprachiger 24-Stunden-Suitenservice
    • Wohnbereich sowie Schlafbereich mit höhenverstellbarem Bett
    • Bad mit ebenerdiger, barrierefreier Dusche und höhenverstellbarem Waschtisch
    • Kleiderschrank mit Schiebetüren
    • Kostenlose Minibar
    Spa Suite
    • 27 m² SPA Suite mit Veranda
    • Deutschsprachiger 24-Stunden-Suitenservice
    • Inkludiertes SPA-Verwöhnpaket
    • Bad mit Tageslicht und Meerblick (großes Fenster mit Jalousie zwischen Bad und Wohn-/Schlafbereich)
    • Beleuchtbare Whirlpool- Badewanne und Erlebnisdusche
    • Begehbarer Kleiderschrank, Tablet und Nespresso-Maschine
    • Kostenlose Minibar (inkl. einer Auswahl an hochwertigen Spirituosen)
    Penthouse Deluxe Suite
    • 45 m2 Penthouse Deluxe Suite mit Veranda
    • Deutschsprachiger 24-Stunden-Butlerservice
    • Private Atmosphäre auf Deck 10
    • Getrennter Wohn- und Schlafbereich
    • Bad mit Fußbodenheizung, zwei Waschbecken, Dusche und Whirlpool-Badewanne
    • Begehbarer Kleiderschrank, Tablet und Nespresso-Maschine
    • Kostenlose Minibar (inkl. einer Auswahl an hochwertigen Spirituosen)
    Penthouse Grand Suite
    • 85 m² Penthouse Grand Suite mit umlaufender, teilüberdachter Veranda
    • Deutschsprachiger 24-Stunden-Butlerservice
    • Private Atmosphäre auf Deck 10
    • Getrennter Wohn- und Schlafbereich
    • Großzügiger Essbereich mit Esstisch für bis zu sechs Personen
    • Bad mit ebenerdiger Dusche, Whirlpool-Badewanne und eigener Sauna
    • Separates Gäste-WC
    • Großer begehbarer Kleiderschrank
    • Kostenlose Minibar (inkl. einer Auswahl an hochwertigen Spirituosen)

    Auf Reede - Wenn das Schiff auf Reede liegt, ist keine Pier vorhanden und das Schiff ankert im freien Wasser. Das Übersetzen an Land erfolgt mit Tenderbooten bzw. Zodiacs.

    Anreisepaket anzeigen
    optional buchbar
    Samstag, 03.11.2018

    Linienflug Deutschland – Dubai
    Transfer in ein First-Class-Hotel
    Übernachtung mit Frühstück

    Sonntag, 04.11.2018

    Stadtrundfahrt, anschließend Einschiffung

    Sonntag, 04.11.2018

    Dubai/Ver. Arab. Emirate, Abfahrt 23.00 Uhr

    Montag, 05.11.2018

    Khasab/Musandam/Oman, 8.00 – 14.00 Uhr

    Dienstag, 06.11.2018 bis
    Freitag, 09.11.2018

    Entspannung auf See

    Samstag, 10.11.2018

    Praslin/Seychellen , Ankunft 8.00 Uhr

    Sonntag, 11.11.2018

    Praslin/Seychellen , Abfahrt 6.00 Uhr
    Victoria/Mahé/Seychellen, Ankunft 8.30 Uhr
    Übernachtung an Bord

    Montag, 12.11.2018

    Victoria/Mahé/Seychellen, Abfahrt 6.00 Uhr
    La Digue/Seychellen , Ankunft 9.00 Uhr
    Übernachtung an Bord

    Dienstag, 13.11.2018

    La Digue/Seychellen , Abfahrt 13.00 Uhr
    Curieuse/Seychellen , 14.00 - 23.00 Uhr

    Mittwoch, 14.11.2018

    Desroches/Seychellen , 8.30 – 15.00 Uhr

    Donnerstag, 15.11.2018

    Entspannung auf See

    Freitag, 16.11.2018

    Mamoutzou/Mayotte/Komoren/Frankreich , 8.00 – 18.00 Uhr

    Samstag, 17.11.2018

    Nosy Be/Madagaskar , 8.00 – 18.00 Uhr

    Sonntag, 18.11.2018

    Entspannung auf See

    Montag, 19.11.2018

    Le Port/Réunion/Frankreich, Ankunft 20.30 Uhr

    Dienstag, 20.11.2018

    Le Port/Réunion/Frankreich, Abfahrt 18.00 Uhr

    Mittwoch, 21.11.2018

    Port Louis/Mauritius, Ankunft 7.00 Uhr
    Übernachtung an Bord

    Donnerstag, 22.11.2018

    Port Louis/Mauritius

    Abreisepaket anzeigen
    optional buchbar
    Donnerstag, 22.11.2018

    Transfer zum Linienflug nach Deutschland

    Freitag, 23.11.2018

    Ankunft in Deutschland

    Vor- & Nachprogramme zu Ihrer Reise

    Diese Angebote können Sie zu Ihrer Reise hinzubuchen.

    Begleitete Vor- und Nachprogramme

    Unsere bewährten Vor- und Nachprogramme umfassen ein breites Spektrum an Ausflügen und Erlebnissen und werden von erfahrenen Hapag-Lloyd Cruises Reiseleitern begleitet. Für alle Reisenden, die Erlebnisse gerne in einer Gruppe Gleichgesinnter teilen.

    VORPROGRAMM A: DUBAI
    02.11. - 04.11.2018

    Aufpreis*:

    Park Hyatt
    -Park Zimmer-

    €    830 pro Person (DZ)
    € 1.030 pro Person (EZ)

    Four Seasons
    -Premier Skyline Zimmer-

    € 1.070 pro Person (DZ)
    € 1.490 pro Person (EZ)

    Mindestteilnehmerzahl:
    20 Personen**

    Linienflug DEUTSCHLAND - DUBAI (Freitag, 02.11.2018)

    Transfer in Ihr gebuchtes Hotel. Wählen Sie zwischen dem eleganten Park Hyatt am Dubai Creek oder dem Strandhotel Four Seasons am Jumeirah Beach. Zwei Übernachtungen mit Frühstück.

    DUBAI (Samstag, 03.11.2018)

    Gestalten Sie den Vormittag ganz nach Ihrem Geschmack, bevor am Nachmittag eine Geländewagenfahrt durch die Wüste zum Sonnenuntergang auf Sie wartet. Genießen Sie die einmalige Stille und das eindrucksvolle Farben- und Lichtspiel in den Sanddünen bei einem Glas Champagner.

    DUBAI (Sonntag, 04.11.2018)

    Bei einer Rundfahrt mit Mittagessen entdecken Sie die Stadt voller Kontraste zwischen Wüstensand und Wolkenkratzern. Natürlich darf der Besuch des imposanten Burj Khalifa nicht fehlen – erst beim spektakulären Blick von oben erschließen sich Ihnen die wahren Ausmaße der Wüstenmetropole. Am Nachmittag erfolgt die Einschiffung.

    Änderungen vorbehalten.
    * Aufpreis zum ausgeschriebenen An- bzw. Abreisepaket.
    ** Bei nicht erreichter Mindestteilnehmerzahl erfolgt die Absage spätestens vier Wochen vor Reisebeginn.

    NACHPROGRAMM A: MAURITIUS
    22.11. - 24.11.2018

    Aufpreis*:

    € 630 pro Person (DZ)
    € 840 pro Person (EZ)

    Mindestteilnehmerzahl:
    20 Personen**

    Hinweis:
    Bitte beachten Sie, dass die EUROPA bereits am 21.11. in Port Louis liegt und weitere Landaktivitäten angeboten werden.

    MAURITIUS (Donnerstag, 22.11.2018)

    Bei einer Inselfahrt mit Mittagessen entdecken Sie die Vielfalt der legendären Urlaubsinsel. Östlich von Madagaskar im Indischen Ozean gelegen, bietet Mauritius eine abwechslungsreiche Landschaft aus Kratern und Schluchten, immergrünen Wäldern, bizarren Bergspitzen und Wasserfällen. Am Nachmittag checken Sie im Hotel The Residence ein. Übernachtung mit Halbpension.

    MAURITIUS (Freitag, 23.11.2018)

    Gestalten Sie den Tag ganz nach Ihrem Geschmack, bevor am Abend der Transfer zum Linienflug nach Deutschland erfolgt.

    Ankunft in Deutschland (Samstag, 24.11.2018)

    Änderungen vorbehalten.
    * Aufpreis zum ausgeschriebenen An- bzw. Abreisepaket.
    ** Bei nicht erreichter Mindestteilnehmerzahl erfolgt die Absage spätestens vier Wochen vor Reisebeginn.

    NACHPROGRAMM B: MAURITIUS & BADEN
    22.11. - 25.11.2018

    Aufpreis*:

    Gartenvilla mit Pool
    € 1.250 pro Person (DZ)
    € 1.830 pro Person (EZ)

    Strandvilla mit Pool
    € 1.750 pro Person (DZ)
    € 2.830 pro Person (EZ)

    Mindestteilnehmerzahl:
    20 Personen**

    Hinweis:
    Bitte beachten Sie, dass die EUROPA bereits am 21.11. in Port Louis liegt und weitere Landaktivitäten angeboten werden.

    MAURITIUS (Donnerstag, 22.11.2018)

    Bei einer Inselfahrt mit Mittagessen entdecken Sie die Vielfalt der legendären Urlaubsinsel. Östlich von Madagaskar im Indischen Ozean gelegen, bietet Mauritius eine abwechslungsreiche Landschaft aus Kratern und Schluchten, immergrünen Wäldern, bizarren Bergspitzen und Wasserfällen. Am Nachmittag checken Sie im Four Seasons Resort Mauritius at Anahita ein. Zwei Übernachtungen mit Halbpension.

    MAURITIUS (Freitag, 23.11.2018)

    Dieser Tag in einem der schönsten Badeparadiese gehört Ihnen. Lassen Sie die Seele baumeln, und entspannen Sie am Strand oder in Ihrer Villa. Oder nutzen Sie die verschiedenen Angebote Ihres Hotels.

    MAURITIUS (Samstag, 24.11.2018)

    Gestalten Sie einen weiteren Tag ganz nach Ihrem Geschmack, bevor am Abend der Transfer zum Linienflug nach Deutschland erfolgt.

    Ankunft in Deutschland (Sonntag, 25.11.2018)

    Änderungen vorbehalten.
    * Aufpreis zum ausgeschriebenen An- bzw. Abreisepaket.
    ** Bei nicht erreichter Mindestteilnehmerzahl erfolgt die Absage spätestens vier Wochen vor Reisebeginn.

    Ihre individuellen Reise-Arrangements

    Unser Reise Concierge stellt Ihnen gern maßgeschneiderte Reise-Arrangements nach Ihren Wünschen zusammen. Von trendigen Designhotels über luxuriöse Beach Resorts bis hin zu Insidertipps für die spannendsten Metropolen – exklusive Empfehlungen finden Sie hier und unter www.hl-cruises.de/reise-concierge. Ihr Reise Concierge steht Ihnen vor der Reise und an Bord zur Verfügung.

    INDIVIDUELLES REISE-ARRANGEMENT - VER. ARAB. EMIRATE
     

    Moderne Emirate und ein Flair wie aus 1.001 Nacht – entdecken Sie die exklusivsten Adressen am Arabischen Golf! In Dubai lockt das luxuriöse Palazzo Versace Hotel, welches an den Ufern des historischen Dubai Creek gelegen ist und zu den zwei Hotels weltweit gehört, die vom Designer Giovanni Versace ausgestattet wurden. Das in einem traditionellen, palastartigen Gebäude gelegene The Palace Downtown, welches auf die Dubai Fountain Wasserspiele sowie den See um den Burj Khalifa blickt, zählt ebenfalls zu den ersten Adressen in Dubai. Und auch das prunkvolle Emirates Palace Hotel im Nachbaremirat Abu Dhabi überzeugt durch seinen märchenhaften Komplex mit eigenem Strandbereich, eigener Marina und durch seine Einzigartigkeit.


    Weitere Informationen erhalten Sie in Ihrem Reisebüro oder bei Hapag-Lloyd Cruises.

    INDIVIDUELLES REISE-ARRANGEMENT - MAURITIUS
     

    Mauritius ist ein abwechslungsreiches Naturparadies mit wunderschönen Traumstränden und exklusiven Hotels, umgeben vom Indischen Ozean. Ob Auszeit für die Seele, romantische Tage zu Zweit oder ein entspannter Strandurlaub mit der Familie, Mauritius bietet eine wunderbare Einstimmung oder den perfekten Abschluss einer Reise. Wir empfehlen das Trou aux Biches Resort & Spa an der Nord-West-Küste der Insel. Luxuriöse Privatsphäre an einem Bilderbuchstrand spricht für eine qualitätsvolle Zeit miteinander. Auch das im viktorianischen Kolonialstil angelegte The St. Regis Mauritius Resort liegt in einer Traumlage: eingebettet zwischen dem glasklarem Wasser der Lagune, den Zuckerrohrplantagen und dem Le Morne Brabant Berg im UNESCO-Naturerbegebiet.


    Weitere Informationen erhalten Sie in Ihrem Reisebüro oder bei Hapag-Lloyd Cruises.

    Freuen Sie sich auf dieser Reise unter anderem auf folgendes Programm:

    Zu Gast bei einer Sternekochlegende – Dieter Müller an Bord

    Am Abend serviert die Küche des kleinen, feinen Restaurants moderne Gerichte mit französischen, asiatischen, mediterranen und auch badischen Einflüssen – der Heimat von Dieter Müller. An 70 Tagen im Jahr ist er persönlich an Bord – so auch für eine Teilstrecke auf dieser Reise (vorbehaltlich Änderungen).


    German Dance Sensation (Tanz-Show)

    Die "German Dance Sensation" (GDS) wurde in Berlin gegründet und ist ein Zusammenschluss von hochprofessionell ausgebildeten Tänzern, die allesamt eine klassische und moderne Ausbildung haben und langjährige Erfahrung in verschiedenen Ensembles mitbringen. Die Tänzer/innen trainieren täglich, sind in unzähligen TV-Shows, Galas und Tourneen ständig präsent und beherrschen jede Stilrichtung und alle Facetten des Tanzes. Die "German Dance Sensation" bietet nicht nur hervorragende Tanz-Shows auf höchstem Niveau, sondern auch eine Vielzahl an kompletten Produktionen, die... Weiterlesen

    Die "German Dance Sensation" (GDS) wurde in Berlin gegründet und ist ein Zusammenschluss von hochprofessionell ausgebildeten Tänzern, die allesamt eine klassische und moderne Ausbildung haben und langjährige Erfahrung in verschiedenen Ensembles mitbringen. Die Tänzer/innen trainieren täglich, sind in unzähligen TV-Shows, Galas und Tourneen ständig präsent und beherrschen jede Stilrichtung und alle Facetten des Tanzes. Die "German Dance Sensation" bietet nicht nur hervorragende Tanz-Shows auf höchstem Niveau, sondern auch eine Vielzahl an kompletten Produktionen, die gemeinsam mit Sänger/innen, Artisten, Schauspielern und auch mit Live-Orchester jedes Genre - von den 20er Jahren bis heute - bedienen. 

    2018 geht die "German Dance Sensation" erstmals auf eine eigene Tournee durch Deutschland.

    schließen

    Irmgard Knef (Kabarett-Show)

    Irmgard Knef ist die Bühnen-Erfindung des Regisseurs, Musikers und Autors Ulrich Michael Heissig.

    Nach Abitur und Regieassistenzen arbeitete Heissig als freier Regisseur u. a. an Theatern in Stuttgart, St. Gallen, Plauen, Meiningen und Berlin. Er absolvierte ein Studium der Politik- und Medienwissenschaften in Berlin und arbeitete als Rundfunkautor für SDR, SWR, Deutschlandradio und war Mitarbeiter bei TV-Serien für RTL und ARD.

    Seit 1999 feiert "Irmgard Knef" Erfolge auf Kabarett- und Theaterbühnen. Für die Erfindung und Darstellung der Irmgard Knef wurde Heissig... Weiterlesen

    Irmgard Knef ist die Bühnen-Erfindung des Regisseurs, Musikers und Autors Ulrich Michael Heissig.

    Nach Abitur und Regieassistenzen arbeitete Heissig als freier Regisseur u. a. an Theatern in Stuttgart, St. Gallen, Plauen, Meiningen und Berlin. Er absolvierte ein Studium der Politik- und Medienwissenschaften in Berlin und arbeitete als Rundfunkautor für SDR, SWR, Deutschlandradio und war Mitarbeiter bei TV-Serien für RTL und ARD.

    Seit 1999 feiert "Irmgard Knef" Erfolge auf Kabarett- und Theaterbühnen. Für die Erfindung und Darstellung der Irmgard Knef wurde Heissig u.a. 2004 mit dem Deutschen Kabarettpreis  und 2017 mit dem Hauptpreis des Kleinkunstpreises Baden-Württemberg ausgezeichnet.

    Darüber hinaus ist Heissig als Regisseur für namhafte Kollegen und als Musical-Autor mit dem Komponisten Thomas Zaufke tätig. 

    schließen

    Wolfgang Rehmann (Lesung)

    Autor Wolfgang Rehmann hat sich die Literatur und das Theater zum Steckenpferd erkoren. Beruflich hat er sich gänzlich anders orientiert. Er gehört zu den in der Bundesrepublik Deutschland anerkannten Experten im Bereich des Pharma- und Medizinprodukterechtes. Wolfgang Rehmann vertritt mittelständische wie weltweit operierende Großunternehmen, die sich mit der Herstellung und dem Vertrieb von pharmazeutischen, medizinischen oder medizintechnischen Produkten befassen, sowie Unternehmen, die in diesem Bereich beratend tätig sind. Er studierte in Würzburg und verbrachte... Weiterlesen

    Autor Wolfgang Rehmann hat sich die Literatur und das Theater zum Steckenpferd erkoren. Beruflich hat er sich gänzlich anders orientiert. Er gehört zu den in der Bundesrepublik Deutschland anerkannten Experten im Bereich des Pharma- und Medizinprodukterechtes. Wolfgang Rehmann vertritt mittelständische wie weltweit operierende Großunternehmen, die sich mit der Herstellung und dem Vertrieb von pharmazeutischen, medizinischen oder medizintechnischen Produkten befassen, sowie Unternehmen, die in diesem Bereich beratend tätig sind. Er studierte in Würzburg und verbrachte einen Teil seiner Ausbildungszeit in Frankreich. Er ist international tätig und Autor im Beck Verlag u.a. eines Kommentares zum Arzneimittelrecht.

    Auf der EUROPA liest er in der Reihe "Suchers Leidenschaften" an der Seite von Prof. Dr. C. Bernd Sucher seit vielen Jahren.

    schließen

    C. Bernd Sucher (Lesung)

    Autor und Theaterkritiker Prof. Dr. C. Bernd Sucher studierte in Hamburg und München Germanistik, Theaterwissenschaft und Romanistik und promovierte über Martin Luther und die Juden.

    Von 1980 bis 2003 war er verantwortlicher Redakteur für das Sprechtheater bei der "Süddeutschen Zeitung". Er unterrichtet an der Deutschen Journalistenschule und an der Universität München (Institut für Theaterwissenschaft). Seit 1996 ist er Professor an der Hochschule für Fernsehen und Film und leitet an der Bayerischen Theaterakademie den Studiengang "Theater-, Fernseh-, Filmkritik".

    ... Weiterlesen

    Autor und Theaterkritiker Prof. Dr. C. Bernd Sucher studierte in Hamburg und München Germanistik, Theaterwissenschaft und Romanistik und promovierte über Martin Luther und die Juden.

    Von 1980 bis 2003 war er verantwortlicher Redakteur für das Sprechtheater bei der "Süddeutschen Zeitung". Er unterrichtet an der Deutschen Journalistenschule und an der Universität München (Institut für Theaterwissenschaft). Seit 1996 ist er Professor an der Hochschule für Fernsehen und Film und leitet an der Bayerischen Theaterakademie den Studiengang "Theater-, Fernseh-, Filmkritik".

    Bernd Sucher ist Mitarbeiter der Zeitung "Theater heute" und Mitglied verschiedener Jurys. Außerdem arbeitet er als Buch- und Filmautor. 2008 hat er für ARTE "Europas Erbe - Die großen Dramatiker" Filme über Henrik Ibsen und Samuel Beckett gemacht und die Reihe wissenschaftlich begleitet. 

    Mit seiner Lesereihe "Suchers Leidenschaften" ist er gemeinsam seit 11 Jahren mit prominenten SchauspielerInnen als Vortragskünstler in München und zahlreichen Städten Europas überaus erfolgreich. 20 Hörbücher der Lesereihe und zahlreiche Bücher sind von ihm erschienen. 2011 startete die Reihe 'Suchers Leidenschaften' im Bayerischen Fernsehen mit Rolf Boysen, Sunnyi Melles, Senta Berger u. a. 

    schließen

    Delian Chamber Players (Konzert)

    Die Delian Chamber Players sind eine Kammermusikformation prominenter Musikerpersönlichkeiten, initiiert durch den Geiger Andreas Moscho vom delian::quartett.

    Dem delian::quartett selbst öffneten sich bereits im Jahr seiner Gründung 2007 die Türen der großen Häuser und bedeutenden Festspiele; das Echo auf jene ersten Konzerte katapultierte es mitten in die internationale Konzertwelt. 2008 würdigten unter anderem die Klassik-Magazine "crescendo" und "ensemble" die aufsehenerregende Karriere des Quartetts mit großen Berichten, sein Debüt 2009 in der Berliner... Weiterlesen

    Die Delian Chamber Players sind eine Kammermusikformation prominenter Musikerpersönlichkeiten, initiiert durch den Geiger Andreas Moscho vom delian::quartett.

    Dem delian::quartett selbst öffneten sich bereits im Jahr seiner Gründung 2007 die Türen der großen Häuser und bedeutenden Festspiele; das Echo auf jene ersten Konzerte katapultierte es mitten in die internationale Konzertwelt. 2008 würdigten unter anderem die Klassik-Magazine "crescendo" und "ensemble" die aufsehenerregende Karriere des Quartetts mit großen Berichten, sein Debüt 2009 in der Berliner Philharmonie entfachte wahre Begeisterungsstürme und wurde bereits nach dem Eröffnungsstück mit stehenden Ovationen aufgenommen.

    Seither verzeichnet das Ensemble von Publikum und Presse gleichermaßen gefeierte Auftritte in fast ganz Europa und - als Kulturbotschafter des Goethe-Instituts - bis nach Afrika. Eine rege Zusammenarbeit verbindet das delian::quartett mit zahlreichen europäischen Rundfunkanstalten, die Live-Mitschnitte seiner Konzerte übertrugen oder den "Grand Cru delian::quartett" (Radio France) in Portrait-Sendungen präsentierten. Die CD-Einspielungen des Quartetts belegten regelmäßig Spitzenplätze in den Klassikcharts.

    Häufig kooperiert das delian::quartett mit anderen Künstlern internationalen Rangs, darunter etwa Gilles Apap, Gérard Caussé, Bruno Ganz, Menahem Pressler oder Anatol Ugorski. Die auf diese Weise entstehenden künstlerischen Freundschaften bescheren die einzigartige Möglichkeit, sich als Delian Chamber Players erneut zusammenzufinden und in variablen Besetzungen Konzertprogramme zu gestalten, die ansonsten kaum realisierbar sind.

    schließen
    Kai Gleusteen
    Kai Gleusteen
    schließen
    Catherine Ordronneau
    Catherine Ordronneau
    schließen
    Andreas Moscho
    Andreas Moscho
    schließen
    Monika Henschel
    Monika Henschel
    schließen
    Sayaka Studer
    Sayaka Studer
    schließen
    Claudia Barainsky
    Claudia Barainsky
    schließen

    Gaines Hall (Konzert)

    Gaines Hall stammt aus den Südstaaten der USA. Nach seinem Musical-Studium in Washington DC und verschiedenen Broadway Show-Tourneen, kam er 1992 mit dem Stepp-Musical "42nd Street" erstmals nach Deutschland. Gaines arbeitete vier Jahre am Theater des Westens in Berlin, spielte dort unter anderem in Musicals wie "Hello, Dolly" und "My Fair Lady". Er tourte als das Biest in "Die Schöne und das Biest" und spielte an der Seite von Helen Schneider den Joe Gillis in "Sunset Boulevard".

    Seit mehr als 15 Jahren spielt Gaines die verschiedensten Hauptrollen an Staatstheatern... Weiterlesen

    Gaines Hall stammt aus den Südstaaten der USA. Nach seinem Musical-Studium in Washington DC und verschiedenen Broadway Show-Tourneen, kam er 1992 mit dem Stepp-Musical "42nd Street" erstmals nach Deutschland. Gaines arbeitete vier Jahre am Theater des Westens in Berlin, spielte dort unter anderem in Musicals wie "Hello, Dolly" und "My Fair Lady". Er tourte als das Biest in "Die Schöne und das Biest" und spielte an der Seite von Helen Schneider den Joe Gillis in "Sunset Boulevard".

    Seit mehr als 15 Jahren spielt Gaines die verschiedensten Hauptrollen an Staatstheatern und Oper und hat sich mittlerweile auch als Regisseur und Choreograf etabliert. Seit März 2013 ist Gaines zudem Dozent für Tanz und Musical-Performance an der Theater Akademie August Everding Prinzregententheater in München. 

    schließen

    MS EUROPA - Ihre schönste Yacht der Welt

    Die EUROPA

    Herzlich willkommen auf einem Schiff, das im Bereich der Luxuskreuzfahrten weltweit Maßstäbe setzt! Kleiner als andere Kreuzfahrtschiffe, ist die EUROPA dennoch um Längen voraus. Im Kreis von maximal 400 Gästen genießen Sie an Bord unvergleichlich viel Freiraum zur persönlichen Entfaltung – und noch mehr Platz für frische Ideen, Genuss und inspirierende Perspektiven. Freuen Sie sich auf die legendäre Vertrautheit einer deutschsprachigen Crew, die mit einem Crew-Gäste-Verhältnis von nahezu eins zu eins individuell auf Ihre Wünsche eingeht. Eine gelebte Gastfreundschaft, die bis ins letzte Detail perfektioniert ist. Auf dem Weg zu den schönsten Zielen dieser Erde erleben Sie auf der EUROPA immer eine außergewöhnliche Reise, vielleicht sogar zu sich selbst.

    Die EUROPA anzeigen

    Suiten

    Vom guten Gefühl, angekommen zu sein: Mit viel Liebe zum Detail und durchdachten Raumkonzepten bietet Ihnen jede Suite an Bord der EUROPA ein einladendes wie gemütliches Zuhause. Ausgestattet mit allen Annehmlichkeiten und dem Freiraum für ganz persönliche Momente. Sie haben einen Wunsch? Unser Suitenservice ist rund um die Uhr für Sie da.

    Suiten anzeigen

    Restaurants

    Jeder Tag ein Hochgenuss. Vier erstklassige Restaurants für unzählige Geschmackserlebnisse: Lassen Sie sich im eleganten Europa Restaurant verwöhnen, und genießen Sie die moderne Küche des „Restaurants Dieter Müller“. Der Geschmack des Südens im Spezialitätenrestaurant Venezia und legerer Genuss unter freiem Himmel im Lido Café machen Ihre kulinarische Entdeckungsreise perfekt.

    Restaurants anzeigen

    Bars

    Wo der Tag stilvoll ausklingt: Fünf Bars versprechen angenehme und entspannte Stunden und sind die perfekte Location um jeden Urlaubstag wunderbar ausklingen zu lassen. Ebenfalls sind sie beliebte Orte für die ein oder andere Veranstaltung, die wir auf jeder Reise für Sie organisieren.

    Bars anzeigen

    SPA & Fitness

    Eine Reise auf der EUROPA ist immer auch eine Reise zu sich selbst. Mit unserem ganzheitlichen Wellness- und Gesundheitskonzept sind Sie ganz bei sich und gönnen sich Raum für Achtsamkeit, Selbstverwirklichung und Gesundheit. Freuen Sie sich auf innovative Aktivprogramme und ganzheitliche Wohlfühlkonzepte, die Körper und Geist in Einklang bringen. Bei uns sind Sie in den besten Händen – etwa im OCEAN SPA, das Ihnen von der klassischen Massage bis zur Beauty-Behandlung alle Möglichkeiten bietet oder bei einem unserer Fitness-Kurse oder mit Ihrem Personal Trainer (kostenpflichtig).

    SPA & Fitness anzeigen

    Entertainment

    Alle Aspekte Ihrer Neugier treffen an Bord auf zahlreiche Möglichkeiten, Neues kennenzulernen und Bewährtes zu genießen. Bei vielseitigen Angeboten erfahren Sie das Außergewöhnliche und erleben, was es heißt, neue Impulse mitzunehmen. Im Austausch mit unseren namhaften Experten und Persönlichkeiten an Bord werden Sie selbst zu echten Kennern – und entdecken vielleicht eine ganz neue Seite an sich. Freuen Sie sich auf Wissen und Geschichten, die in keinem Buch der Welt zu finden sind sowie auf mitreißende Unterhaltungsmomente auf der Bühne, die für jede Reise individuell mit renommierten Künstlern aus Musik, Film und TV, Kultur und Wissenschaft zusammengestellt werden.

    Entertainment anzeigen
    MS EUROPA - von Dubai nach Mauritius MS EUROPA
    »