Cookies helfen uns bei der optimalen Darstellung dieses Internetangebots. Durch die Nutzung des Internetangebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen
OK
Ihre Reise EUR1824 wird geladen, einen Moment.

MS EUROPA - von Piräus (Athen) nach Dubai

Unbeschwerte Seetage. Perfekte Auszeit.

MS EUROPA - von Piräus (Athen) nach Dubai
Reise EUR1824
23.10.2018 - 04.11.2018 (12 Tage)
ab € 3.730 ab CHF 4‘476 ab $ 4.290 ab £ 3.180
Merkliste
ab € 3.730 ab CHF 4‘476 ab $ 4.290 ab £ 3.180

Unbeschwerte Seetage. Perfekte Auszeit.

von Piräus (Athen) nach Dubai

ab 3.730 €

Reise EUR1824

23.10.2018 - 04.11.2018

12 Tage (13 Tage Seereise)

    Auf Kreta entspannen, ein Stück Seefahrtsgeschichte erleben und während erholsamer Tage auf See die luxuriösen Annehmlichkeiten der EUROPA genießen: Rund um die Arabische Halbinsel erwartet Sie eine wohlverdiente Auszeit, die mit einem Tag und einer Nacht im schillernden Dubai erlebnisreich ausklingt.

    Die Highlights Ihrer Reise

    Legende der Seefahrt
    Seit seiner Eröffnung vor fast 150 Jahren zieht der Suezkanal See- und Kreuzfahrer aus aller Welt in seinen Bann. Erleben Sie von Ihrem VIP-Platz auf der EUROPA aus die Passage der legendären Verbindung zwischen Mittelmeer und Rotem Meer, die dank der Live-Kommentierung durch Ihren Lektor zu einem außergewöhnlichen Erlebnis wird.
    Dubai bei Nacht
    Nutzen Sie Ihren Overnight-Aufenthalt unbedingt, um Dubai bei Nacht kennenzulernen. Ein echter Geheimtipp ist The Rooftop Terrace & Sports Lounge* im One&Only Royal Mirage. Mit bester Aussicht auf Strand und Skyline machen Sie es sich bei Kerzenlicht und orientalischen Mezze gemütlich – eine traumhafte Atmosphäre!
    * Bei den aufgeführten Tipps handelt es sich um individuelle Aktivitäten, die nicht von Hapag-Lloyd Cruises organisiert werden. Hapag-Lloyd Cruises übernimmt keinerlei Garantie für Öffnungszeiten. Gern ist Ihnen unser Reise Concierge behilflich (gegen Gebühr).

    Sobald die Tage in der Heimat kürzer werden, locken milde Temperaturen nach KRETA. Die Ruhe, die in den Herbstmonaten über Griechenlands größter Insel liegt, ist ideal für Wanderungen* entlang der Buchten oder einen Ausflug nach Knossos*. Von besonderer Faszination für jeden Seefahrer ist die Tagespassage des SUEZKANALS. Freuen Sie sich auf spannende Momente an Deck, die von unserem landeskundlichen Lektor live kommentiert werden. Eine unbeschwerte Woche auf See liegt vor Ihnen, wenn die EUROPA entlang der Küsten des Roten Meeres kreuzt. Genießen Sie die Zeit, um sich einmal rundum von uns verwöhnen zu lassen. Vor den Wolkenkratzern von DUBAI geht Ihre entspannte Auszeit langsam zu Ende – wie wäre es noch mit einem abschließenden Dinner inmitten der Dünen*?

    * Die Landaktivitäten sind nicht im Reisepreis enthalten und in Planung. Änderungen vorbehalten.

    Ihr Schiff - MS EUROPA

    MS EUROPA: Das beste Kreuzfahrtschiff der Welt

    Kleiner als andere, ist die EUROPA dennoch um Längen voraus. Ausgestattet mit unvergleichlich viel Freiraum zur persönlichen Entfaltung – und noch mehr Platz für frische Ideen, Genuss und inspirierende Perspektiven. Neugierig? Dann heißen wir Sie herzlich willkommen auf einem Schiff, das im Bereich der Luxuskreuzfahrten weltweit Maßstäbe setzt – und auf dem Ihr Luxusanspruch ganz individuell erfüllt wird.

    Mehr über MS EUROPA

    Ihre Suiten auf MS EUROPA

    Suite
    • 27 m² Suite mit Panoramafenster
    • Deutschsprachiger 24-Stunden-Suitenservice
    • Optisch getrennter Wohn- und Schlafbereich
    • Bad mit Dusche und Badewanne
    • Begehbarer Kleiderschrank
    • Kostenlose Minibar
    Veranda Suite
    • 27 m² Suite mit Veranda
    • Deutschsprachiger 24-Stunden-Suitenservice
    • Optisch getrennter Wohn- und Schlafbereich
    • Bad mit Dusche und Badewanne
    • Begehbarer Kleiderschrank
    • Kostenlose Minibar
    • Teilweise mit Verbindungstür buchbar
    Veranda Suite, barrierefrei
    • Barrierefreie Suite mit Veranda
    • Deutschsprachiger 24-Stunden-Suitenservice
    • Wohnbereich sowie Schlafbereich mit höhenverstellbarem Bett
    • Bad mit ebenerdiger, barrierefreier Dusche und höhenverstellbarem Waschtisch
    • Kleiderschrank mit Schiebetüren
    • Kostenlose Minibar
    Spa Suite
    • 27 m² SPA Suite mit Veranda
    • Deutschsprachiger 24-Stunden-Suitenservice
    • Inkludiertes SPA-Verwöhnpaket
    • Bad mit Tageslicht und Meerblick (großes Fenster mit Jalousie zwischen Bad und Wohn-/Schlafbereich)
    • Beleuchtbare Whirlpool- Badewanne und Erlebnisdusche
    • Begehbarer Kleiderschrank, Tablet und Nespresso-Maschine
    • Kostenlose Minibar (inkl. einer Auswahl an hochwertigen Spirituosen)
    Penthouse Deluxe Suite
    • 45 m2 Penthouse Deluxe Suite mit Veranda
    • Deutschsprachiger 24-Stunden-Butlerservice
    • Private Atmosphäre auf Deck 10
    • Getrennter Wohn- und Schlafbereich
    • Bad mit Fußbodenheizung, zwei Waschbecken, Dusche und Whirlpool-Badewanne
    • Begehbarer Kleiderschrank, Tablet und Nespresso-Maschine
    • Kostenlose Minibar (inkl. einer Auswahl an hochwertigen Spirituosen)
    Penthouse Grand Suite
    • 85 m² Penthouse Grand Suite mit umlaufender, teilüberdachter Veranda
    • Deutschsprachiger 24-Stunden-Butlerservice
    • Private Atmosphäre auf Deck 10
    • Getrennter Wohn- und Schlafbereich
    • Großzügiger Essbereich mit Esstisch für bis zu sechs Personen
    • Bad mit ebenerdiger Dusche, Whirlpool-Badewanne und eigener Sauna
    • Separates Gäste-WC
    • Großer begehbarer Kleiderschrank
    • Kostenlose Minibar (inkl. einer Auswahl an hochwertigen Spirituosen)

    Anreisepaket anzeigen
    optional buchbar
    Dienstag, 23.10.2018

    Linienflug Deutschland – Athen
    Transfer zur Einschiffung

    Dienstag, 23.10.2018

    Piräus (Athen)/Griechenland, Abfahrt 18.00 Uhr

    Mittwoch, 24.10.2018

    Agios Nikolaos/Kreta/Griechenland, 8.00 – 18.00 Uhr

    Donnerstag, 25.10.2018

    Entspannung auf See

    Freitag, 26.10.2018

    Tagespassage Suezkanal/Ägypten

    Samstag, 27.10.2018 bis
    Freitag, 02.11.2018

    Entspannung auf See

    Samstag, 03.11.2018

    Dubai/Ver. Arab. Emirate, Ankunft 14.30 Uhr
    Übernachtung an Bord

    Sonntag, 04.11.2018

    Dubai/Ver. Arab. Emirate

    Abreisepaket anzeigen
    optional buchbar
    Sonntag, 04.11.2018

    Transfer zum Linienflug nach Deutschland

    Vor- & Nachprogramme zu Ihrer Reise

    Diese Angebote können Sie zu Ihrer Reise hinzubuchen.

    Begleitete Vor- und Nachprogramme

    Unsere bewährten Vor- und Nachprogramme umfassen ein breites Spektrum an Ausflügen und Erlebnissen und werden von erfahrenen Hapag-Lloyd Cruises Reiseleitern begleitet. Für alle Reisenden, die Erlebnisse gerne in einer Gruppe Gleichgesinnter teilen.

    VORPROGRAMM A: ATHEN
    22.10. - 23.10.2018

    Aufpreis*:

    € 550 pro Person (DZ)
    € 770 pro Person (EZ)
    Mit Akropolis-Blick
    € 640 pro Person (DZ)
    € 950 pro Person (EZ)

    Mindestteilnehmerzahl:
    20 Personen**

    Linienflug DEUTSCHLAND - ATHEN (Montag, 22.10.2018)

    Transfer ins Hotel Grande Bretagne. Übernachtung mit Frühstück.

    ATHEN (Dienstag, 23.10.2018)

    Eine Stadtrundfahrt/-gang mit Mittagessen führt Sie zu den klassischen Höhepunkten Athens. Neben dem Besuch der antiken Akropolis spazieren Sie durch die verwinkelten Gassen der Altstadt. Zum Greifen nah erleben Sie die Antike im Akropolis-Museum. Am Nachmittag erfolgt in Piräus die Einschiffung.

    Änderungen vorbehalten.
    * Aufpreis zum ausgeschriebenen An- bzw. Abreisepaket.
    ** Bei nicht erreichter Mindestteilnehmerzahl erfolgt die Absage spätestens vier Wochen vor Reisebeginn.

    NACHPROGRAMM A: DUBAI
    04.11. - 06.11.2018

    Aufpreis*:

    Park Hyatt/Park Zimmer
    € 1.290 pro Person (DZ)
    € 1.690 pro Person (EZ)

    Four Seasons/Premier Skyline Zimmer
    € 1.530 pro Person (DZ)
    € 2.150 pro Person (EZ)

    Mindestteilnehmerzahl:
    20 Personen**

    Hinweis:
    Bitte beachten Sie, dass die EUROPA bereits am 03.11. in Dubai liegt und weitere Landaktivitäten angeboten werden.

    DUBAI (Sonntag, 04.11.2018)

    Bei einer Rundfahrt mit Mittagessen entdecken Sie die Stadt voller Kontraste zwischen Wüstensand und Wolkenkratzern. Natürlich darf der Besuch des imposanten Burj Khalifa nicht fehlen – erst beim spektakulären Blick von oben erschließen sich Ihnen die wahren Ausmaße der Wüstenmetropole. Am Nachmittag checken Sie in Ihrem Hotel ein. Wählen Sie zwischen dem eleganten Park Hyatt am Dubai Creek oder dem Strandhotel Four Seasons am Jumeirah Beach. Zwei Übernachtungen mit Frühstück.

    DUBAI (Montag, 05.11.2018)

    Gestalten Sie den Vormittag ganz nach Ihrem Geschmack, bevor am Nachmittag eine Geländewagenfahrt durch die Wüstenlandschaft zum Sonnenuntergang auf Sie wartet. Genießen Sie die einmalige Stille und das eindrucksvolle Farben- und Lichtspiel in den Sanddünen bei einem Glas Champagner.

    DUBAI (Dienstag, 06.11.2018)

    Frühmorgens Transfer zum Linienflug nach Deutschland.

    Änderungen vorbehalten.
    * Aufpreis zum ausgeschriebenen An- bzw. Abreisepaket.
    ** Bei nicht erreichter Mindestteilnehmerzahl erfolgt die Absage spätestens vier Wochen vor Reisebeginn.

    Ihre individuellen Reise-Arrangements

    Unser Reise Concierge stellt Ihnen gern maßgeschneiderte Reise-Arrangements nach Ihren Wünschen zusammen. Von trendigen Designhotels über luxuriöse Beach Resorts bis hin zu Insidertipps für die spannendsten Metropolen – exklusive Empfehlungen finden Sie hier und unter www.hl-cruises.de/reise-concierge. Ihr Reise Concierge steht Ihnen vor der Reise und an Bord zur Verfügung.

    INDIVIDUELLES REISE-ARRANGEMENT - VER. ARAB. EMIRATE
     

    Moderne Emirate und ein Flair wie aus 1.001 Nacht – entdecken Sie die exklusivsten Adressen am Arabischen Golf! In Dubai lockt das luxuriöse Palazzo Versace Hotel, welches an den Ufern des historischen Dubai Creek gelegen ist und zu den zwei Hotels weltweit gehört, die vom Designer Giovanni Versace ausgestattet wurden. Das in einem traditionellen, palastartigen Gebäude gelegene The Palace Downtown, welches auf die Dubai Fountain Wasserspiele sowie den See um den Burj Khalifa blickt, zählt ebenfalls zu den ersten Adressen in Dubai. Und auch das prunkvolle Emirates Palace Hotel im Nachbaremirat Abu Dhabi überzeugt durch seinen märchenhaften Komplex mit eigenem Strandbereich, eigener Marina und durch seine Einzigartigkeit.


    Weitere Informationen erhalten Sie in Ihrem Reisebüro oder bei Hapag-Lloyd Cruises.

    Freuen Sie sich auf dieser Reise unter anderem auf folgendes Programm:

    Schönheit auf See

    Lassen Sie sich im Rahmen unseres Programmes Schönheit auf See vom Star-Friseur Manfred Kraft über die internationalen Haar-Trends informieren und von Stylistin Dagmar Dobrofsky zu Outfit-Fragen beraten. Make-up Artist Horst Kirchberger verrät Ihnen Insider- Tipps und die Yoga- und Pilates-Trainerinnen Uschi Moriabadi und Franca Schuller erwarten Sie zu einem abwechslungsreichen Aktivprogramm, das Ihre Reise zu sich selbst abrundet.

    Dagmar Dobrofsky, Stylistin und Stylecoach

    Dagmar Dobrofsky hat bereits in Düsseldorf, Amsterdam, London, München und den USA gelebt. Jetzt ist sie in der Hauptstadt der Trends und neuen Ideen zu Hause: in Berlin.
    Dagmar Dobrofsky hat nach ihrem Grafikdesign-Studium... Weiterlesen

    Dagmar Dobrofsky hat bereits in Düsseldorf, Amsterdam, London, München und den USA gelebt. Jetzt ist sie in der Hauptstadt der Trends und neuen Ideen zu Hause: in Berlin.
    Dagmar Dobrofsky hat nach ihrem Grafikdesign-Studium Karriere als Fotomodell gemacht und dabei ihre wahre Liebe zu Mode und Styles entdeckt. So war der Wechsel in den Beruf der Stylistin selbstverständlich und erfolgreich. Dagmar Dobrofsky hat Modeproduktionen in aller Welt betreut und als TV-Stylistin zunächst hinter der Kamera gearbeitet – später auch davor, in einer eigenen Serie. Heute berät sie Prominente und Geschäftsleute als Stylecoach und hält Vorträge zu Themen rund um Mode, Styling, Authentizität und Lifestyle.
    Dagmar Dobrofsky befasst sich darüber hinaus als Bloggerin mit den Themen Mode und Lifestyle und arbeitet aktuell an ihrem ersten Buch, einem Reisebericht durch die Welt der Mode – überraschend, humorvoll, kenntnisreich und informativ. Dagmar Dobrofsky ist glücklich verheiratet.

    schließen
    Dagmar Dobrofsky, Stylistin und Stylecoach

    Dagmar Dobrofsky hat bereits in Düsseldorf, Amsterdam, London, München und den USA gelebt. Jetzt ist sie in der Hauptstadt der Trends und neuen Ideen zu Hause: in Berlin.
    Dagmar Dobrofsky hat nach ihrem Grafikdesign-Studium Karriere als Fotomodell gemacht und dabei ihre wahre Liebe zu Mode und Styles entdeckt. So war der Wechsel in den Beruf der Stylistin selbstverständlich und erfolgreich. Dagmar Dobrofsky hat Modeproduktionen in aller Welt betreut und als TV-Stylistin zunächst hinter der Kamera gearbeitet – später auch davor, in einer eigenen Serie. Heute berät sie Prominente und Geschäftsleute als Stylecoach und hält Vorträge zu Themen rund um Mode, Styling, Authentizität und Lifestyle.
    Dagmar Dobrofsky befasst sich darüber hinaus als Bloggerin mit den Themen Mode und Lifestyle und arbeitet aktuell an ihrem ersten Buch, einem Reisebericht durch die Welt der Mode – überraschend, humorvoll, kenntnisreich und informativ. Dagmar Dobrofsky ist glücklich verheiratet.

    schließen
    Manfred Kraft, Hair-Stylist

    Manfred Kraft wurde 1950 im baden-württembergischen Gaildorf geboren. Dort absolvierte er seine Ausbildung zum Friseur, bevor er im Jahr 1970 seine schwäbische Heimat verließ. Über sechs Jahre war er dann als Top-Stylist in... Weiterlesen

    Manfred Kraft wurde 1950 im baden-württembergischen Gaildorf geboren. Dort absolvierte er seine Ausbildung zum Friseur, bevor er im Jahr 1970 seine schwäbische Heimat verließ. Über sechs Jahre war er dann als Top-Stylist in verschiedenen exklusiven Salons in Deutschland tätig, ehe er sich 1977 in Ottobrunn bei München selbstständig machte.

    Nun begann die Zusammenarbeit mit nahezu allen wichtigen Modemagazinen, von „Freundin“ und „Brigitte“ bis hin zu „Elle“, „Vogue“ und vielen anderen, die bis heute andauert. Auch Kooperationen mit TV-Sendern, u. a. für das ARD-Buffet, sowie die Zusammenarbeit mit Modedesignern und namhaften Visagisten wie Horst Kirchberger kamen hinzu.
    Besonderes Augenmerk legt Manfred Kraft immer auf typgerechtes Haarstyling, gepaart mit Trend- und Zeitgeist! Vor allem über diesen Weg und seine unzähligen Vorher/Nachher-Shootings erzielte er seinen Ruf als „Star- und Trendfriseur“.

    Im Jahr 2009 entwickelte Manfred Kraft zusammen mit L’Oréal und der Universität der Künste in Berlin einen kleinen Studiengang für Friseure, rund um die Themen „Trendrecherche“ und „Trendfindung“. Das Projekt „LUCA“ – L’Oréal’s University of Creativity and Artistry“ – lief über ca. vier Jahre unter seiner Leitung.
    Parallel dazu kreierte und frisierte er für L’Oréal Professionnell den internationalen Trendlook bei den großen Foto-Shootings in Paris! Noch heute bildet er Friseure zu Themen wie „Foto-Shooting“ oder „Foto-Style-Artist“ bei Workshops in spannenden Locations wie beispielsweise Marrakesch aus.

    Über drei Jahre schrieb er eine wöchentliche Kolumne für die Münchner Abendzeitung, „Krafts Köpfe“, zu allen „haarigen“ Themen! Ironisch, witzig, aber immer mit einem fachlichen, leserbezogenen Informationswert.

    Bis heute ist Manfred Kraft beruflich international unterwegs und ein gefragter Experte in der Medienbranche, wenn es um Frisur-Trends, Haarschnitte, Coloration und Hairstyling geht. In seinen beiden Salons am Rande von München beschäftigt er ca. 20 Mitarbeiter. Seinen Beruf sieht er gleichzeitig als sein Hobby – aber Reisen, Golfen und Fotografieren gehören ebenfalls dazu.

    schließen
    Manfred Kraft, Hair-Stylist

    Manfred Kraft wurde 1950 im baden-württembergischen Gaildorf geboren. Dort absolvierte er seine Ausbildung zum Friseur, bevor er im Jahr 1970 seine schwäbische Heimat verließ. Über sechs Jahre war er dann als Top-Stylist in verschiedenen exklusiven Salons in Deutschland tätig, ehe er sich 1977 in Ottobrunn bei München selbstständig machte.

    Nun begann die Zusammenarbeit mit nahezu allen wichtigen Modemagazinen, von „Freundin“ und „Brigitte“ bis hin zu „Elle“, „Vogue“ und vielen anderen, die bis heute andauert. Auch Kooperationen mit TV-Sendern, u. a. für das ARD-Buffet, sowie die Zusammenarbeit mit Modedesignern und namhaften Visagisten wie Horst Kirchberger kamen hinzu.
    Besonderes Augenmerk legt Manfred Kraft immer auf typgerechtes Haarstyling, gepaart mit Trend- und Zeitgeist! Vor allem über diesen Weg und seine unzähligen Vorher/Nachher-Shootings erzielte er seinen Ruf als „Star- und Trendfriseur“.

    Im Jahr 2009 entwickelte Manfred Kraft zusammen mit L’Oréal und der Universität der Künste in Berlin einen kleinen Studiengang für Friseure, rund um die Themen „Trendrecherche“ und „Trendfindung“. Das Projekt „LUCA“ – L’Oréal’s University of Creativity and Artistry“ – lief über ca. vier Jahre unter seiner Leitung.
    Parallel dazu kreierte und frisierte er für L’Oréal Professionnell den internationalen Trendlook bei den großen Foto-Shootings in Paris! Noch heute bildet er Friseure zu Themen wie „Foto-Shooting“ oder „Foto-Style-Artist“ bei Workshops in spannenden Locations wie beispielsweise Marrakesch aus.

    Über drei Jahre schrieb er eine wöchentliche Kolumne für die Münchner Abendzeitung, „Krafts Köpfe“, zu allen „haarigen“ Themen! Ironisch, witzig, aber immer mit einem fachlichen, leserbezogenen Informationswert.

    Bis heute ist Manfred Kraft beruflich international unterwegs und ein gefragter Experte in der Medienbranche, wenn es um Frisur-Trends, Haarschnitte, Coloration und Hairstyling geht. In seinen beiden Salons am Rande von München beschäftigt er ca. 20 Mitarbeiter. Seinen Beruf sieht er gleichzeitig als sein Hobby – aber Reisen, Golfen und Fotografieren gehören ebenfalls dazu.

    schließen
    Horst Kirchberger, Make-up Artist

    Horst Kirchberger ist heute der wohl bekannteste deutsche Visagist – mit internationalem Renommee. Nach seiner Schulausbildung absolvierte er eine Friseurlehre und darauffolgend eine Maskenbildner-Lehre. Zunächst arbeitete er... Weiterlesen

    Horst Kirchberger ist heute der wohl bekannteste deutsche Visagist – mit internationalem Renommee. Nach seiner Schulausbildung absolvierte er eine Friseurlehre und darauffolgend eine Maskenbildner-Lehre. Zunächst arbeitete er für Film und Fernsehen; hier wurden Fotografen auf ihn und sein Talent aufmerksam. Kirchberger wechselte ins Fotostudio, wo er sein Know-how erfolgreich einsetzte und durch seine außergewöhnliche Fähigkeit, die Persönlichkeit der Frau durch Make-up zu unterstreichen, national und international bekannt wurde. Modemagazine wie „Petra“, „Brigitte“ und „Freundin“ engagierten ihn für Fotostrecken.
    Hochglanzmagazine wie „Vogue“, „Madame“, „Harper’s Bazaar“ und „Elle“ folgten. Er wechselte ins Ausland, um in Rom und Mailand für große Modehäuser wie Valentino und Versace zu arbeiten. Paris war die nächste internationale Station. Dort wurde er über einen langen Zeitraum von Chanel, Thierry Mugler und Ungaro engagiert. Er schminkte Top-Models wie Claudia Schiffer, Naomi Campbell und Cindy Crawford für Starfotografen wie Peter Lindbergh, Hiro, Helmut Newton und viele mehr. So wurden seine Make-ups auf zahlreichen Titelblättern veröffentlicht.

    Ein großer Karrieresprung erfolgte durch das Engagement für den Bernd-Eichinger-Film „Die unendliche Geschichte“. Kirchberger zeigte sich verantwortlich für das Make-up der „Kindlichen Kaiserin“.

    Heute vertrauen Opernsängerinnen wie Anna Netrebko und Diana Damrau auf sein Können. Schauspielerinnen und Moderatorinnen schminkt er für große Events und zeichnet regelmäßig für die Make-ups zum Wiener Opernball und zur Bambi-Preisverleihung verantwortlich.

    Horst Kirchberger führt ein exklusives Make-up-Studio und Kosmetikinstitut im Zentrum von München und vertreibt seit 20 Jahren unter seinem Namen eine eigene Make-up-Kosmetik-Linie, die in sechs europäischen Ländern in großen Spa-Hotels und Parfümerien vertreten ist.

    schließen
    Horst Kirchberger, Make-up Artist

    Horst Kirchberger ist heute der wohl bekannteste deutsche Visagist – mit internationalem Renommee. Nach seiner Schulausbildung absolvierte er eine Friseurlehre und darauffolgend eine Maskenbildner-Lehre. Zunächst arbeitete er für Film und Fernsehen; hier wurden Fotografen auf ihn und sein Talent aufmerksam. Kirchberger wechselte ins Fotostudio, wo er sein Know-how erfolgreich einsetzte und durch seine außergewöhnliche Fähigkeit, die Persönlichkeit der Frau durch Make-up zu unterstreichen, national und international bekannt wurde. Modemagazine wie „Petra“, „Brigitte“ und „Freundin“ engagierten ihn für Fotostrecken.
    Hochglanzmagazine wie „Vogue“, „Madame“, „Harper’s Bazaar“ und „Elle“ folgten. Er wechselte ins Ausland, um in Rom und Mailand für große Modehäuser wie Valentino und Versace zu arbeiten. Paris war die nächste internationale Station. Dort wurde er über einen langen Zeitraum von Chanel, Thierry Mugler und Ungaro engagiert. Er schminkte Top-Models wie Claudia Schiffer, Naomi Campbell und Cindy Crawford für Starfotografen wie Peter Lindbergh, Hiro, Helmut Newton und viele mehr. So wurden seine Make-ups auf zahlreichen Titelblättern veröffentlicht.

    Ein großer Karrieresprung erfolgte durch das Engagement für den Bernd-Eichinger-Film „Die unendliche Geschichte“. Kirchberger zeigte sich verantwortlich für das Make-up der „Kindlichen Kaiserin“.

    Heute vertrauen Opernsängerinnen wie Anna Netrebko und Diana Damrau auf sein Können. Schauspielerinnen und Moderatorinnen schminkt er für große Events und zeichnet regelmäßig für die Make-ups zum Wiener Opernball und zur Bambi-Preisverleihung verantwortlich.

    Horst Kirchberger führt ein exklusives Make-up-Studio und Kosmetikinstitut im Zentrum von München und vertreibt seit 20 Jahren unter seinem Namen eine eigene Make-up-Kosmetik-Linie, die in sechs europäischen Ländern in großen Spa-Hotels und Parfümerien vertreten ist.

    schließen
    Uschi Moriabadi, Yoga-Trainerin, Dipl. Sportlehrerin, Mental Coach und Buchautorin

    Uschi Moriabadi, Jahrgang 1961, wuchs in Hessen auf. Nach dem Abitur und einer intensiven Zeit im Leistungssport ging sie nach München, um VWL zu studieren. Doch das Interesse am Sport ließ sie nicht los. So wechselte sie... Weiterlesen

    Uschi Moriabadi, Jahrgang 1961, wuchs in Hessen auf. Nach dem Abitur und einer intensiven Zeit im Leistungssport ging sie nach München, um VWL zu studieren. Doch das Interesse am Sport ließ sie nicht los. So wechselte sie nach dem Vordiplom zur TU München, um dort Sport zu studieren. Schon während dieses Diplom-Studiums übernahm sie 1986 ein Ballett- und Gymnastikstudio am Ammersee und begann parallel für die BSA-Akademie in der Trainerausbildung zu arbeiten.
    Die gesundheitsorientierte Betreuung und Beratung von Menschen jeglichen Alters, aber auch die Ausbildung von Trainern bzw. Studenten macht Uschi Moriabadi sehr viel Freude. So arbeitet sie heute als Dozentin an der Deutschen Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement im Bereich „Entspannung und Stressmanagement“. Zusätzlich betreut sie seit vielen Jahren Einzelpersonen und Firmen als Mental Coach bzw. Stressberaterin.

    2007 begann Uschi Moriabadi als Fachbuchautorin für den BLV-Verlag zu schreiben, u. a. „Pilates – Das Übungsbuch“, „Pilates für den Rücken“ und „Für Yoga ist es nie zu spät“. Zusätzlich sind von ihr diverse Artikel zum den Themen Gesundheit, Bewegung und Wohlbefinden in der Presse erschienen.

    Uschi Moriabadi wird von ihren Klienten, Kursteilnehmern und Studenten wegen ihrer Authentizität sehr geschätzt.

    schließen
    Uschi Moriabadi, Yoga-Trainerin, Dipl. Sportlehrerin, Mental Coach und Buchautorin

    Uschi Moriabadi, Jahrgang 1961, wuchs in Hessen auf. Nach dem Abitur und einer intensiven Zeit im Leistungssport ging sie nach München, um VWL zu studieren. Doch das Interesse am Sport ließ sie nicht los. So wechselte sie nach dem Vordiplom zur TU München, um dort Sport zu studieren. Schon während dieses Diplom-Studiums übernahm sie 1986 ein Ballett- und Gymnastikstudio am Ammersee und begann parallel für die BSA-Akademie in der Trainerausbildung zu arbeiten.
    Die gesundheitsorientierte Betreuung und Beratung von Menschen jeglichen Alters, aber auch die Ausbildung von Trainern bzw. Studenten macht Uschi Moriabadi sehr viel Freude. So arbeitet sie heute als Dozentin an der Deutschen Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement im Bereich „Entspannung und Stressmanagement“. Zusätzlich betreut sie seit vielen Jahren Einzelpersonen und Firmen als Mental Coach bzw. Stressberaterin.

    2007 begann Uschi Moriabadi als Fachbuchautorin für den BLV-Verlag zu schreiben, u. a. „Pilates – Das Übungsbuch“, „Pilates für den Rücken“ und „Für Yoga ist es nie zu spät“. Zusätzlich sind von ihr diverse Artikel zum den Themen Gesundheit, Bewegung und Wohlbefinden in der Presse erschienen.

    Uschi Moriabadi wird von ihren Klienten, Kursteilnehmern und Studenten wegen ihrer Authentizität sehr geschätzt.

    schließen
    Franca Schuller, Yoga-Trainerin

    Franca Schuller absolvierte ihre Ausbildung zur staatlich geprüften Sport- und Gymnastiklehrerin an der TU München. Nach ein paar Jahren als Trainerin erhielt sie ein Stipendium für Bewegungstherapie und Yoga am Laban Centre... Weiterlesen

    Franca Schuller absolvierte ihre Ausbildung zur staatlich geprüften Sport- und Gymnastiklehrerin an der TU München. Nach ein paar Jahren als Trainerin erhielt sie ein Stipendium für Bewegungstherapie und Yoga am Laban Centre in London. Danach unterrichtete sie zunächst in München, später in Frankfurt am Main und Berlin. Außerdem leitete sie Fortbildungen zu aktuellen Fitness-Trends sowie Yoga-Seminare für Sportstudenten an der Humboldt-Universität in Berlin. Sie gibt regelmäßig Yoga-Workshops auf der Insel Ischia und in Apulien.

    Als erfahrene Trainerin entwickelte sie das Konzept „Power & Balance“, das Fitness-und Muskelaufbau mit Yoga und Meditation kombiniert. Dieses ganzheitliche Training steigert sowohl Kraft und Vitalität als auch die Ausgeglichenheit im Leben. Franca Schuller lebt und arbeitet seit vielen Jahren als Trainerin und Personal Trainerin in Berlin.

    schließen
    Franca Schuller, Yoga-Trainerin

    Franca Schuller absolvierte ihre Ausbildung zur staatlich geprüften Sport- und Gymnastiklehrerin an der TU München. Nach ein paar Jahren als Trainerin erhielt sie ein Stipendium für Bewegungstherapie und Yoga am Laban Centre in London. Danach unterrichtete sie zunächst in München, später in Frankfurt am Main und Berlin. Außerdem leitete sie Fortbildungen zu aktuellen Fitness-Trends sowie Yoga-Seminare für Sportstudenten an der Humboldt-Universität in Berlin. Sie gibt regelmäßig Yoga-Workshops auf der Insel Ischia und in Apulien.

    Als erfahrene Trainerin entwickelte sie das Konzept „Power & Balance“, das Fitness-und Muskelaufbau mit Yoga und Meditation kombiniert. Dieses ganzheitliche Training steigert sowohl Kraft und Vitalität als auch die Ausgeglichenheit im Leben. Franca Schuller lebt und arbeitet seit vielen Jahren als Trainerin und Personal Trainerin in Berlin.

    schließen
    Dr.med Anne Fleck, Ärztin, Expertin für Präventiv- und Ernährungsmedizin

    „Doc Fleck“ – ist seit Jahren international anerkannte Expertin für innovative Präventivmedizin und Deutschlands bekannteste Ernährungsmedizinerin. Mit ihren ganzheitlich orientierten, modernen Konzepten etablierte sie... Weiterlesen

    „Doc Fleck“ – ist seit Jahren international anerkannte Expertin für innovative Präventivmedizin und Deutschlands bekannteste Ernährungsmedizinerin. Mit ihren ganzheitlich orientierten, modernen Konzepten etablierte sie überzeugende Strategien zum Gesunderhalt. Als Fachärztin für Innere Medizin und Rheumatologie mit Expertise in der Naturheilverfahren und ganzheitlichen Heilmethoden, verfolgt sie den Ansatz aus effektiver Kombination modernster Spitzenmedizin, Zuwendung und Naturheilkunde. Sie gilt in Deutschland als Pionier, indem sie moderne Forschung und tradierte Heilverfahren innovativ miteinander verbindet. Als „Gesundheitsscout“, wie sie sich selbst sieht, betreut und berät sie Menschen und Unternehmen aus dem In- und Ausland. Einem breiten Publikum bekannt ist sie u. a. aus dem TV (ARD, NDR, arte) und als Bestseller-Autorin (u. a. „SCHLANK und gesund mit der Doc Fleck Methode). Sie demonstriert, wie man auch schwere Krankheiten durch moderne Medizinkonzepte und ohne rigide Dogmen lindern kann. Als Buchautorin wurde Anne Fleck 2016 und 2017 zweimal in Folge beim Literarischen Wettbewerb auf der Deutschen Buchmesse Frankfurt mit einer Goldmedaille ausgezeichnet.

    „Einen Ausweg zu erkennen, ist der erste Schritt zur Heilung.“

    schließen
    Dr.med Anne Fleck, Ärztin, Expertin für Präventiv- und Ernährungsmedizin

    „Doc Fleck“ – ist seit Jahren international anerkannte Expertin für innovative Präventivmedizin und Deutschlands bekannteste Ernährungsmedizinerin. Mit ihren ganzheitlich orientierten, modernen Konzepten etablierte sie überzeugende Strategien zum Gesunderhalt. Als Fachärztin für Innere Medizin und Rheumatologie mit Expertise in der Naturheilverfahren und ganzheitlichen Heilmethoden, verfolgt sie den Ansatz aus effektiver Kombination modernster Spitzenmedizin, Zuwendung und Naturheilkunde. Sie gilt in Deutschland als Pionier, indem sie moderne Forschung und tradierte Heilverfahren innovativ miteinander verbindet. Als „Gesundheitsscout“, wie sie sich selbst sieht, betreut und berät sie Menschen und Unternehmen aus dem In- und Ausland. Einem breiten Publikum bekannt ist sie u. a. aus dem TV (ARD, NDR, arte) und als Bestseller-Autorin (u. a. „SCHLANK und gesund mit der Doc Fleck Methode). Sie demonstriert, wie man auch schwere Krankheiten durch moderne Medizinkonzepte und ohne rigide Dogmen lindern kann. Als Buchautorin wurde Anne Fleck 2016 und 2017 zweimal in Folge beim Literarischen Wettbewerb auf der Deutschen Buchmesse Frankfurt mit einer Goldmedaille ausgezeichnet.

    „Einen Ausweg zu erkennen, ist der erste Schritt zur Heilung.“

    schließen
    Susanne Alexandra Barenhoff, Babor-Expertin

    Alexandra Susanne Barenhoff wurde 1968 in Unna geboren. Sie wuchs bei Stuttgart und in Dortmund auf. Nach dem Abitur absolvierte sie eine Ausbildung zur staatlich geprüften Kosmetikerin und Visagistin. Schnell stellte sie... Weiterlesen

    Alexandra Susanne Barenhoff wurde 1968 in Unna geboren. Sie wuchs bei Stuttgart und in Dortmund auf. Nach dem Abitur absolvierte sie eine Ausbildung zur staatlich geprüften Kosmetikerin und Visagistin. Schnell stellte sie fest, dass ihre Stärken in der Motivation anderer für ihre Passion (der Hautpflege) liegen. Es folgten zusätzliche Ausbildungen als Beauty Managerin und Dermatologische Fachkosmetikerin.

    Frau Barenhoff blickt auf eine 27–jährige Expertise als Trainerin für diverse Kosmetiklabels zurück – u.a. für Revlon, Estee Lauder/ Bobbi Brown Division. Vielfach war sie auf internationalem Parkett tätig, denn die VIP`S schätzen Ihr individuelles Make–Up. Ein Zitat der Fürstin Charlene von Monaco: “That was the best Make over I ever had“ (Bambi Verleihung 2009).

    Seit 12 Jahren arbeitet Alexandra Susanne Barenhoff als Trainerin beim Marktführer der Profikosmetik, BABOR, und coacht die „Babor-Profis“ unter anderem in Sachen Behandlungen, Produkte und Institutsführung.

    Alexandra Susanne Barenhoff lebt glücklich mit Ihren 2 Kindern in Dortmund und empfindet es als großes Glück, ihre Passion im Beruf zu leben.

    schließen
    Susanne Alexandra Barenhoff, Babor-Expertin

    Alexandra Susanne Barenhoff wurde 1968 in Unna geboren. Sie wuchs bei Stuttgart und in Dortmund auf. Nach dem Abitur absolvierte sie eine Ausbildung zur staatlich geprüften Kosmetikerin und Visagistin. Schnell stellte sie fest, dass ihre Stärken in der Motivation anderer für ihre Passion (der Hautpflege) liegen. Es folgten zusätzliche Ausbildungen als Beauty Managerin und Dermatologische Fachkosmetikerin.

    Frau Barenhoff blickt auf eine 27–jährige Expertise als Trainerin für diverse Kosmetiklabels zurück – u.a. für Revlon, Estee Lauder/ Bobbi Brown Division. Vielfach war sie auf internationalem Parkett tätig, denn die VIP`S schätzen Ihr individuelles Make–Up. Ein Zitat der Fürstin Charlene von Monaco: “That was the best Make over I ever had“ (Bambi Verleihung 2009).

    Seit 12 Jahren arbeitet Alexandra Susanne Barenhoff als Trainerin beim Marktführer der Profikosmetik, BABOR, und coacht die „Babor-Profis“ unter anderem in Sachen Behandlungen, Produkte und Institutsführung.

    Alexandra Susanne Barenhoff lebt glücklich mit Ihren 2 Kindern in Dortmund und empfindet es als großes Glück, ihre Passion im Beruf zu leben.

    schließen

    Lutz & Marianne Riedel (Lesung)

    Marianne Groß wurde in Aschersleben geboren, wuchs dann in Altenkirchen im Westerwald auf und hatte sehr früh den Wunsch, Schauspielerin zu werden. In Düsseldorf machte sie eine Lehre als Apothekenhelferin und arbeitete schon dort als Statistin am Düsseldorfer Schauspielhaus. In München nahm sie Schauspielunterricht, machte Kabarett, spielte am Kurfürstendamm Theater unter der Regie von K.-H. Schroth mit Hannes Messemer, war „auf Tournee“ mit Hans Joachim Kulenkampff, dann in München an den Kammerspielen. Doch dann entdeckte sie bald ihre Leidenschaft fürs... Weiterlesen

    Marianne Groß wurde in Aschersleben geboren, wuchs dann in Altenkirchen im Westerwald auf und hatte sehr früh den Wunsch, Schauspielerin zu werden. In Düsseldorf machte sie eine Lehre als Apothekenhelferin und arbeitete schon dort als Statistin am Düsseldorfer Schauspielhaus. In München nahm sie Schauspielunterricht, machte Kabarett, spielte am Kurfürstendamm Theater unter der Regie von K.-H. Schroth mit Hannes Messemer, war „auf Tournee“ mit Hans Joachim Kulenkampff, dann in München an den Kammerspielen. Doch dann entdeckte sie bald ihre Leidenschaft fürs Synchronisieren von Filmen. Dazu kam ihr Interesse an Text und Regie in diesem Berufszweig. Sie war und ist u .a. die deutsche Stimme von Phylicia Rashad (Cosby-Show), Merryl Streep, Cher und Anjelica Huston. Als Autorin und Regisseurin hat sie so berühmte Filme wie Philadelphia, Forrest Gump, E-mail für Dich, Shakespeare in Love, Billy Elliot, Millennium Trilogie, Mystic River, The Blind Side, The Hours, Der Grinch, Her, Concussion - Erschütternde Wahrheit. Dazu hat sie viele TV-Serien betreut. 2004 erhielt sie den Deutschen Preis für Synchron. Bei einem Werbespot lernte sie in Zürich ihren zukünftigen Mann Lutz Riedel kennen, zog zu ihm nach Berlin, heiratete und bekam 2 Töchter. 


    Lutz Riedel wurde 1947 in Göttingen geboren. Er wuchs in Köln und Dortmund auf. 1967 ging er zum Studium nach Berlin (Theaterwissenschaft, Germanistik) und nahm Schauspielunterricht. Von 1970 bis 1989 spielte er an mehreren Berliner Theatern (Berliner Kammerspiele, Tribüne, Forum Theater, Freie Volksbühne, Theater des Westens, Komödie, Theater am Kurfürstendamm). Unter der Regie von so namhaften Regisseuren wie Staudte, Döpke, Itzenplitz, Liebeneiner, Tögel und Wohlfart wirkte er in Fernsehspielen mit.
    1975 fing er an, zu synchronisieren, und lieh vielen Stars seine Stimme: Michele Placido, Richard Gere, Ronald Reagan, Alec Baldwin, Timothy Dalton („James Bond“), Tom Wilkinson, Jon Voigt. Seit 1982 hat er bei über 200 Filmen die Synchronisation als Autor und Regisseur betreut, u. a. Eine verhängnisvolle Affaire, Vier Hochzeiten und ein Todesfall, Casino, Ein Schweinchen namens Babe, Der Mann mit der eisernen Maske, American Beauty, Truman Show, Gosfordpark. Immer öfter macht er Lesungen und mit großer Freude Hörbücher (Dalai Lama, Oscar Wilde: Das Bildnis des Dorian Grey). 1979 heiratete er die Schauspielerin Marianne Groß, die auch eine erfolgreiche Synchron-Schauspielerin, Autorin und Regisseurin ist. Die beiden haben zwei Töchter, die auch große Filmliebhaberinnen sind. 2011 erhielt Lutz Riedel die Goldene Schallplatte für die Lesung des Hörbuchs „Dalai Lama – das Buch der Menschlichkeit“.

    schließen

    Die Zimtschnecken (Frauentrio-Konzert)

    Im Frühjahr 2013 fanden sich die Hamburgerinnen Sörin Bergmann, Victoria Fleer und Anne Weber zusammen, um die bekannten Songs der Andrews Sisters mit neuen deutschen Texten auf die Bühne zu bringen. Die Musikerin Sörin Bergmann, die in Hamburg vier Chöre leitet, schreibt den Großteil der Gesangsarrangements und ist für die musikalische Einstudierung verantwortlich. Die Schauspielerin Victoria Fleer, die schon in der Andrews-Sisters-Revue „Sing Sing Sing“ am Altonaer Theater sängerisch und tänzerisch glänzte, entwickelt die Choreographien. Ihre Schauspielkollegin Anne... Weiterlesen

    Im Frühjahr 2013 fanden sich die Hamburgerinnen Sörin Bergmann, Victoria Fleer und Anne Weber zusammen, um die bekannten Songs der Andrews Sisters mit neuen deutschen Texten auf die Bühne zu bringen. Die Musikerin Sörin Bergmann, die in Hamburg vier Chöre leitet, schreibt den Großteil der Gesangsarrangements und ist für die musikalische Einstudierung verantwortlich. Die Schauspielerin Victoria Fleer, die schon in der Andrews-Sisters-Revue „Sing Sing Sing“ am Altonaer Theater sängerisch und tänzerisch glänzte, entwickelt die Choreographien. Ihre Schauspielkollegin Anne Weber, die häufig mit Victoria Fleer gemeinsam im Hamburger St. Pauli Theater auf der Bühne steht, schreibt die deutschen Liedtexte. Gemeinsam sind sie „Die Zimtschnecken“. Warum? Weil sie keine Franzbrötchen sind!

    schließen

    The Tap Pack (Stepptanz-Show)

    The Tap Pack fängt an, wo das Rat Pack aufgehört hat. Mit Songs von Bublé bis Beyoncé, von Sinatra bis Ed Sheeran, gewürzt mit prägnantem Humor, explosiver Energie und Stepptanz von Weltklasse, schnüren die Jungs von The Tap Pack ein tolles Entertainment-Paket für Sie.

    Die jungen Künstler gehören zu den besten und spannendsten ihrer Heimat Australien. In ihren Shows legen sie die Messlatte immer noch ein Stück höher und begeistern mit bestem Entertainment, inspiriert durch die Legenden von gestern und taufrisch dargeboten für das Publikum von heute: coole Klassiker, spritzig neu interpretiert.


    Klemens  & Uta Sander (Klassikkonzert)

    Klemens Sander - Bariton 

    Der österreichische Bariton und Träger des Richard Tauber Prize ist sowohl ein gefeierter Liedinterpret als auch ein gefragter Opern- und Konzertsänger. Engagements führten ihn unter anderem zu den Salzburger Festspielen und Osterfestspielen, in die Berliner und Pariser Philharmonie, ins Gewandhaus Leipzig, die Philharmonie St. Petersburg, die Suntory Hall Tokio und die Wigmore Hall London. Er arbeitete mit Dirigenten wie z.B. Georges Pretre, Kirill Petrenko, Kent Nagano, Christophe Rousset, Andrés Orozco-Estrada, René Jacobs und Franz... Weiterlesen

    Klemens Sander - Bariton 

    Der österreichische Bariton und Träger des Richard Tauber Prize ist sowohl ein gefeierter Liedinterpret als auch ein gefragter Opern- und Konzertsänger. Engagements führten ihn unter anderem zu den Salzburger Festspielen und Osterfestspielen, in die Berliner und Pariser Philharmonie, ins Gewandhaus Leipzig, die Philharmonie St. Petersburg, die Suntory Hall Tokio und die Wigmore Hall London. Er arbeitete mit Dirigenten wie z.B. Georges Pretre, Kirill Petrenko, Kent Nagano, Christophe Rousset, Andrés Orozco-Estrada, René Jacobs und Franz Welser-Möst.

    Von Klemens Sander sind diverse CDs erschienen. Seine Aufnahme von Schuberts "Die schöne Müllerin" (2016), wurde mit dem Supersonic Award ausgezeichnet und für die International Classical Music Awards nominiert. 2017 erschien sein neues Album "Das Lyrische Intermezzo", das mit dem Bank Austria Kunstpreis ausgezeichnet wurde.

    Klemens Sander unterrichtet neben seiner aktiven künstlerischen Laufbahn Gesang an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien. 

    Uta Sander - Pianistin 

    Uta Sander studierte Klavier und Liedbegleitung am Mozarteum Salzburg sowie Kulturmanagement an der Wiener Musikuniversität. Künstlerische Impulse erhielt sie in Meisterkursen, u. a. bei den Beethovenkursen Positano sowie bei Hartmut Höll und Mitsuko Shirai bei der Hugo Wolf Akademie Stuttgart. Liederabende in Deutschland, Italien, Österreich, Finnland und Südamerika, Recitals und Konzerte als Solistin mit verschiedenen Orchestern runden ihre künstlerische Laufbahn ab.

    2016 veröffentlichte sie gemeinsam mit ihrem Ehemann Klemens Sander ihre erste CD als Liedbegleiterin: Schuberts "Die schöne Müllerin".

    Neben ihren künstlerischen Verpflichtungen ist Uta Sander als Kulturmanagerin tätig. Sie arbeitete u.a. für das Schleswig-Holstein Musik Festival, die Bregenzer Festspiele, die Wilhelm-Kempff-Kulturstiftung, für Radio Österreich 1, für das Herbert von Karajan Centrum und für die Bundestheater-Holding Wien. Seit 2012 ist sie Mitglied der Direktion der Wiener Staatsoper.

    schließen

    MS EUROPA - Ihre schönste Yacht der Welt

    Die EUROPA

    Herzlich willkommen auf einem Schiff, das im Bereich der Luxuskreuzfahrten weltweit Maßstäbe setzt! Kleiner als andere Kreuzfahrtschiffe, ist die EUROPA dennoch um Längen voraus. Im Kreis von maximal 400 Gästen genießen Sie an Bord unvergleichlich viel Freiraum zur persönlichen Entfaltung – und noch mehr Platz für frische Ideen, Genuss und inspirierende Perspektiven. Freuen Sie sich auf die legendäre Vertrautheit einer deutschsprachigen Crew, die mit einem Crew-Gäste-Verhältnis von nahezu eins zu eins individuell auf Ihre Wünsche eingeht. Eine gelebte Gastfreundschaft, die bis ins letzte Detail perfektioniert ist. Auf dem Weg zu den schönsten Zielen dieser Erde erleben Sie auf der EUROPA immer eine außergewöhnliche Reise, vielleicht sogar zu sich selbst.

    Die EUROPA anzeigen

    Suiten

    Vom guten Gefühl, angekommen zu sein: Mit viel Liebe zum Detail und durchdachten Raumkonzepten bietet Ihnen jede Suite an Bord der EUROPA ein einladendes wie gemütliches Zuhause. Ausgestattet mit allen Annehmlichkeiten und dem Freiraum für ganz persönliche Momente. Sie haben einen Wunsch? Unser Suitenservice ist rund um die Uhr für Sie da.

    Suiten anzeigen

    Restaurants

    Jeder Tag ein Hochgenuss. Vier erstklassige Restaurants für unzählige Geschmackserlebnisse: Lassen Sie sich im eleganten Europa Restaurant verwöhnen, und genießen Sie die moderne Küche des „Restaurants Dieter Müller“. Der Geschmack des Südens im Spezialitätenrestaurant Venezia und legerer Genuss unter freiem Himmel im Lido Café machen Ihre kulinarische Entdeckungsreise perfekt.

    Restaurants anzeigen

    Bars

    Wo der Tag stilvoll ausklingt: Fünf Bars versprechen angenehme und entspannte Stunden und sind die perfekte Location um jeden Urlaubstag wunderbar ausklingen zu lassen. Ebenfalls sind sie beliebte Orte für die ein oder andere Veranstaltung, die wir auf jeder Reise für Sie organisieren.

    Bars anzeigen

    SPA & Fitness

    Eine Reise auf der EUROPA ist immer auch eine Reise zu sich selbst. Mit unserem ganzheitlichen Wellness- und Gesundheitskonzept sind Sie ganz bei sich und gönnen sich Raum für Achtsamkeit, Selbstverwirklichung und Gesundheit. Freuen Sie sich auf innovative Aktivprogramme und ganzheitliche Wohlfühlkonzepte, die Körper und Geist in Einklang bringen. Bei uns sind Sie in den besten Händen – etwa im OCEAN SPA, das Ihnen von der klassischen Massage bis zur Beauty-Behandlung alle Möglichkeiten bietet oder bei einem unserer Fitness-Kurse oder mit Ihrem Personal Trainer (kostenpflichtig).

    SPA & Fitness anzeigen

    Entertainment

    Alle Aspekte Ihrer Neugier treffen an Bord auf zahlreiche Möglichkeiten, Neues kennenzulernen und Bewährtes zu genießen. Bei vielseitigen Angeboten erfahren Sie das Außergewöhnliche und erleben, was es heißt, neue Impulse mitzunehmen. Im Austausch mit unseren namhaften Experten und Persönlichkeiten an Bord werden Sie selbst zu echten Kennern – und entdecken vielleicht eine ganz neue Seite an sich. Freuen Sie sich auf Wissen und Geschichten, die in keinem Buch der Welt zu finden sind sowie auf mitreißende Unterhaltungsmomente auf der Bühne, die für jede Reise individuell mit renommierten Künstlern aus Musik, Film und TV, Kultur und Wissenschaft zusammengestellt werden.

    Entertainment anzeigen
    Daten werden geladen ...

    Zusätzliche Inklusivleistungen

    Diese Leistungen sind für uns selbstverständlich, und für Sie im Reisepreis (Seereise) bereits enthalten:

    Suiten

    • Champagner und Köstlichkeiten zur Begrüßung
    • Minibar (alkoholfreie Erfrischungsgetränke und Bier) und frische Früchte, täglich neu aufgefüllt
    • 24-Stunden-Suitenservice; Butlerservice in den Penthouse Suiten
    • Flatscreen in Ihrer Suite mit Unterhaltungs- und Informationssystem, mit persönlichem EUROPA E-Mail-Postfach, einer Auswahl von über 200 Kinofilmen und Filmklassikern, Musik aus diversen Genres sowie Hörspielen
    • Zeitungsservice: jeden Morgen „Die Welt“ als verkürzte Bordausgabe
    • Exklusive Serviceprivilegien in den SPA Suiten und Penthouse Suiten

    Restaurants

    • Vier Restaurants ohne Aufpreis: Europa Restaurant mit einer Sitzung und fester Tischordnung beim Abendessen, zwei Spezialitätenrestaurants und ein Buffetrestaurant
    • Hauptmahlzeiten, Zwischenmahlzeiten, Spätaufsteherfrühstück, Kaffee- und Teespezialitäten sowie Patisserie und Mitternachtssnacks, auch individuelle Kostzusammenstellung

    Spa & Fitness

    • 15 m langer Meerwasser-Pool, Whirlpool, Fitnessbereich mit Meerblick sowie Golfsimulator
    • Vielfältiges Angebot an Fitnesskursen, im Innenbereich oder unter freiem Himmel
    • OCEAN SPA mit Sauna, Dampfbad und Ruheraum

    Kultur & Unterhaltung

    • Sorgsam ausgewählte Gastkünstler und namhafte Stars in intimer und exklusiver Atmosphäre
    • Hochkarätige Klassik, feinste Tanzmusik, Musicalmelodien, Varietékünstler verschiedenster Couleur, Lesungen und Theaterstücke
    • Aktivprogramme und Vortragsreihen von renommierten Lektoren und Experten
    • Bordgeistlicher
    • Gut sortierte Bordbibliothek und Zeitschriftenauswahl
    • Kunst-Galerie mit vielfältigen und wechselnden Ausstellungen

    Erlebnisse an Land

    • Shuttletransfer in ausgewählten Häfen
    • Zum Ausleihen: Fahrräder (soweit von den örtlichen Behörden genehmigt), Schnorchelausrüstung, warme Parkas, Regen- und Sonnenschirme
    • Hafeninformationen mit Stadtplan und Tipps für den Landgang
    • Zodiacfahrten zu versteckten Stränden und Buchten (wetter- und routenabhängig)

    Rundum sorglos

    • Deutsche Schiff- und Kreuzfahrtleitung sowie eine deutschsprachige Servicecrew
    • Hafen- und Flughafengebühren
    • Reiserücktrittskosten- und Insolvenzversicherung

    Unsere Preismodelle auf einen Blick finden Sie hier.

    ¹ Sie bezahlen lediglich den aufgeführten Garantiepreis zur Doppelnutzung pro Person. Die Unterbringung erfolgt je nach Verfügbarkeit in einer Suite der Kategorie 1 – 6. Bei Kombination einer Reise mit einer weiteren Reise in einer Garantiesuite wird kein Kombirabatt gewährt und es ist ein Umzug zwischen den einzelnen Reisen erforderlich. Die Zuteilung einer durchgängigen Suite ist nicht möglich. Ihre genaue Suitennummer erhalten Sie zu Beginn der jeweiligen Reise an Bord (begrenztes Kontingent).

    Weitere Reiseinformationen finden Sie in der Rubrik Allgemeine Informationen.

    Zu den Themen Reiseplanung, An- und Abreise, das Leben an Bord sowie zu unseren Reisen im Privatjet finden Sie eine Zusammenstellung von häufig gestellten Fragen samt Antworten.

    vorherige Reise
    nächste Reise
    MS EUROPA - von Piräus (Athen) nach Dubai MS EUROPA
    »