Cookies helfen uns bei der optimalen Darstellung dieses Internetangebots. Durch die Nutzung des Internetangebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen
OK
Ihre Reise EUR1813 wird geladen, einen Moment.
MS EUROPA - von Hamburg nach Kiel
Reise EUR1813
26.06.2018 - 09.07.2018 (13 Tage)
Merkliste
26.06.2018 - 09.07.2018

von Hamburg nach Kiel

Reise EUR1813

26.06.2018 - 09.07.2018

13 Tage (13 Tage Seereise)

    Ob entspannte Metropolen, idyllische Schärengärten oder die Kunstschätze der Zaren: Die Ostseeküste weckt mit vielfältigen Aussichten die Entdeckerlust.


    Familie

    Die Highlights Ihrer Reise

    Von der Elbperle HAMBURG führt Sie Ihre Reise in die Heimatstadt der kleinen Meerjungfrau: KOPENHAGEN bietet zwischen bezaubernden Schlössern und dem historischen Hafenviertel Nyhavn für jeden etwas. Eine charmante Residenzstadt am Wasser ist auch STOCKHOLM. Die RIB-Boot-Fahrt* durch die Schären ist hier ebenso verlockend wie der Besuch von Schloss Drottningholm* auf einer Insel im Mälarsee. Majestätische Aussichten versprechen zwei Tage in ST. PETERSBURG – überzeugen Sie sich in den Prunksälen des Winterpalastes* oder den Gärten von Peterhof* am besten selbst. Erkunden Sie in den Altstädten von Tallinn und Riga lebendiges UNESCO-Welterbe, und folgen Sie in DANZIG den historischen Spuren reicher Kaufleute bis vor den imposanten Artushof – nur eine von vielen zeitlosen Impressionen.

    * Die Landaktivitäten sind nicht im Reisepreis enthalten und in Planung. Änderungen vorbehalten.

    Auch interessant...

    Mehr Beiträge zum Thema »

    Paula bloggt: Entdeckungsreise Ostsee. Mit MS HANSEATIC nach Riga, Helsinki und St. Petersburg

    Beitrag lesen »
     

    Ocean Sun Festival auf MS EUROPA: Konzertsaal auf See

    Beitrag lesen »
     

    City-Guide: 10 Tipps für 2 perfekte Tage in… Kopenhagen

    Beitrag lesen »
     

    Ihr Schiff - MS EUROPA

    MS EUROPA: Das beste Kreuzfahrtschiff der Welt

    Kleiner als andere, ist die EUROPA dennoch um Längen voraus. Ausgestattet mit unvergleichlich viel Freiraum zur persönlichen Entfaltung – und noch mehr Platz für frische Ideen, Genuss und inspirierende Perspektiven. Neugierig? Dann heißen wir Sie herzlich willkommen auf einem Schiff, das im Bereich der Luxuskreuzfahrten weltweit Maßstäbe setzt – und auf dem Ihr Luxusanspruch ganz individuell erfüllt wird.

    Mehr über MS EUROPA

    Ihre Suiten auf MS EUROPA

    Suite
    • 27 m² Suite mit Panoramafenster
    • Deutschsprachiger 24-Stunden-Suitenservice
    • Optisch getrennter Wohn- und Schlafbereich
    • Bad mit Dusche und Badewanne
    • Begehbarer Kleiderschrank
    • Kostenlose Minibar
    Veranda Suite
    • 27 m² Suite mit Veranda
    • Deutschsprachiger 24-Stunden-Suitenservice
    • Optisch getrennter Wohn- und Schlafbereich
    • Bad mit Dusche und Badewanne
    • Begehbarer Kleiderschrank
    • Kostenlose Minibar
    • Teilweise mit Verbindungstür buchbar
    Veranda Suite, barrierefrei
    • Barrierefreie Suite mit Veranda
    • Deutschsprachiger 24-Stunden-Suitenservice
    • Wohnbereich sowie Schlafbereich mit höhenverstellbarem Bett
    • Bad mit ebenerdiger, barrierefreier Dusche und höhenverstellbarem Waschtisch
    • Kleiderschrank mit Schiebetüren
    • Kostenlose Minibar
    Spa Suite
    • 27 m² SPA Suite mit Veranda
    • Deutschsprachiger 24-Stunden-Suitenservice
    • Inkludiertes SPA-Verwöhnpaket
    • Bad mit Tageslicht und Meerblick (großes Fenster mit Jalousie zwischen Bad und Wohn-/Schlafbereich)
    • Beleuchtbare Whirlpool- Badewanne und Erlebnisdusche
    • Begehbarer Kleiderschrank, Tablet und Nespresso-Maschine
    • Kostenlose Minibar (inkl. einer Auswahl an hochwertigen Spirituosen)
    Penthouse Deluxe Suite
    • 45 m2 Penthouse Deluxe Suite mit Veranda
    • Deutschsprachiger 24-Stunden-Butlerservice
    • Private Atmosphäre auf Deck 10
    • Getrennter Wohn- und Schlafbereich
    • Bad mit Fußbodenheizung, zwei Waschbecken, Dusche und Whirlpool-Badewanne
    • Begehbarer Kleiderschrank, Tablet und Nespresso-Maschine
    • Kostenlose Minibar (inkl. einer Auswahl an hochwertigen Spirituosen)
    Penthouse Grand Suite
    • 85 m² Penthouse Grand Suite mit umlaufender, teilüberdachter Veranda
    • Deutschsprachiger 24-Stunden-Butlerservice
    • Private Atmosphäre auf Deck 10
    • Getrennter Wohn- und Schlafbereich
    • Großzügiger Essbereich mit Esstisch für bis zu sechs Personen
    • Bad mit ebenerdiger Dusche, Whirlpool-Badewanne und eigener Sauna
    • Separates Gäste-WC
    • Großer begehbarer Kleiderschrank
    • Kostenlose Minibar (inkl. einer Auswahl an hochwertigen Spirituosen)

    Auf Reede - Wenn das Schiff auf Reede liegt, ist keine Pier vorhanden und das Schiff ankert im freien Wasser. Das Übersetzen an Land erfolgt mit Tenderbooten bzw. Zodiacs.

    Dienstag, 26.06.2018

    Individuelle Anreise
    Hamburg/Deutschland, Abfahrt 18.00 Uhr

    Mittwoch, 27.06.2018

    Nachtpassage Nord-Ostsee-Kanal

    Donnerstag, 28.06.2018

    Kopenhagen/Dänemark, 7.00 – 17.00 Uhr

    Freitag, 29.06.2018

    Entspannung auf See

    Samstag, 30.06.2018

    Fahrt durch die Schären
    Stockholm/Schweden , Ankunft 8.00 Uhr

    Sonntag, 01.07.2018

    Stockholm/Schweden , Abfahrt 14.00 Uhr
    Fahrt durch die Schären

    Montag, 02.07.2018

    Helsinki/Finnland, 8.00 – 16.30 Uhr

    Dienstag, 03.07.2018

    St. Petersburg/Russland, Ankunft 7.00 Uhr

    Mittwoch, 04.07.2018

    St. Petersburg/Russland, Abfahrt 19.00 Uhr

    Donnerstag, 05.07.2018

    Tallinn/Estland, 8.30 – 13.30 Uhr

    Freitag, 06.07.2018

    Riga/Lettland, 8.00 – 13.00 Uhr

    Samstag, 07.07.2018

    Danzig/Polen, 9.00 – 18.00 Uhr

    Sonntag, 08.07.2018

    Entspannung auf See

    Montag, 09.07.2018

    Kiel/Deutschland, Ankunft 7.00 Uhr
    Individuelle Abreise

    Vor- & Nachprogramme zu Ihrer Reise

    Diese Angebote können Sie zu Ihrer Reise hinzubuchen.

    Begleitete Vor- und Nachprogramme

    Unsere bewährten Vor- und Nachprogramme umfassen ein breites Spektrum an Ausflügen und Erlebnissen und werden von erfahrenen Hapag-Lloyd Cruises Reiseleitern begleitet. Für alle Reisenden, die Erlebnisse gerne in einer Gruppe Gleichgesinnter teilen.

    MEHR ZEIT IN HAMBURG

    Aufpreis*:

    Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten
    € 190 pro Person (DZ)
    € 275 pro Person (EZ)
    Mit Alster-Blick
    € 240 pro Person (DZ)
    € 370 pro Person (EZ)

    The Fontenay
    € 190 pro Person (DZ)
    € 320 pro Person (EZ)
    Mit Alster-Blick
    € 235 pro Person (DZ)
    € 400 pro Person (EZ)

    Hinweis:

    • Keine Hapag-Lloyd Cruises Reiseleitung
    • Hotelaufenthalt inklusive Transfer ab/bis MS EUROPA
    • Offizielle Check-in-Zeit 15.00 Uhr
    • Offizielle Check-out-Zeit 12.00 Uhr

    VOR IHRER REISE
    Mo 25.06. – Di 26.06.18

    NACH IHRER REISE
    Mo 09.07. – Di 10.07.18

    1. Tag

    Individuelle Anreise (vor der Kreuzfahrt) bzw. Transfer nach Hamburg in Ihr gebuchtes Hotel. Wählen Sie zwischen zwei Top-Adressen Hamburgs: Das Fairmont Vier Jahreszeiten steht in der Tradition der europäischen Grand Hotels und vereint historischen Charme und großzügigen Luxus in privilegierter Lage an der Binnenalster. Das Hotel The Fontenay am vornehmen Ufer der Außenalster kombiniert klassische Luxushotellerie mit modernem Design. Bei Shopping oder Sightseeing können Sie einige herrliche Stunden in der Hansestadt verbringen. Eine Übernachtung.

    2. Tag

    Frühstück im Hotel. Genießen Sie einen entspannten Spaziergang an Alster oder Elbe. Stöbern Sie in den Boutiquen der großen Designer, oder nutzen Sie das vielfältige kulturelle Angebot. Individuelle Abreise bzw. Transfer zur Einschiffung.

    Änderungen vorbehalten.
    * Aufpreis zum ausgeschriebenen An- bzw. Abreisepaket.

    Ihre individuellen Reise-Arrangements

    Unser Reise Concierge stellt Ihnen gern maßgeschneiderte Reise-Arrangements nach Ihren Wünschen zusammen. Von trendigen Designhotels über luxuriöse Beach Resorts bis hin zu Insidertipps für die spannendsten Metropolen – exklusive Empfehlungen finden Sie hier und unter www.hl-cruises.de/reise-concierge. Ihr Reise Concierge steht Ihnen vor der Reise und an Bord zur Verfügung.

    Freuen Sie sich auf dieser Reise unter anderem auf folgendes Programm:

    Zu Gast bei einer Sternekochlegende – Dieter Müller an Bord

    Am Abend serviert die Küche des kleinen, feinen Restaurants moderne Gerichte mit französischen, asiatischen, mediterranen und auch badischen Einflüssen – der Heimat von Dieter Müller. An 70 Tagen im Jahr ist er persönlich an Bord – so auch für eine Teilstrecke auf dieser Reise (vorbehaltlich Änderungen).


    Familienreise

    Auf dieser Familienreise haben Ihre Liebsten ihr ganz individuelles Programm an Land. Erfahrene Betreuer sorgen dafür, dass bei speziellen Kinder- und Teensausflügen* die Erkundung von Neuland für alle Nachwuchskreuzfahrer ab vier Jahren immer zu einer spannenden Unternehmung wird. Natürlich bieten wir auch Familienausflüge* an, die auf gemeinsame Entdeckungen von Ihnen und Ihren Kindern abgestimmt sind. Zurück an Bord klingt bei einem gemeinsamen Abendessen von Kindern und Betreuern im Lido Café ein ereignisreicher Tag aus. Auf Wunsch kümmert sich danach ein... Weiterlesen

    Auf dieser Familienreise haben Ihre Liebsten ihr ganz individuelles Programm an Land. Erfahrene Betreuer sorgen dafür, dass bei speziellen Kinder- und Teensausflügen* die Erkundung von Neuland für alle Nachwuchskreuzfahrer ab vier Jahren immer zu einer spannenden Unternehmung wird. Natürlich bieten wir auch Familienausflüge* an, die auf gemeinsame Entdeckungen von Ihnen und Ihren Kindern abgestimmt sind. Zurück an Bord klingt bei einem gemeinsamen Abendessen von Kindern und Betreuern im Lido Café ein ereignisreicher Tag aus. Auf Wunsch kümmert sich danach ein Babysitter* um Ihre Kleinen. Damit Sie auch in Ruhe aus schlafen können, bieten wir an Seetagen den Langschläfer-Service an: Liebevolle Nannies holen dann Ihre Sprösslinge um 8.00 Uhr zum Frühstücken ab. Und an Tagen mit Landgängen erlauben Ihnen angepasste Betreuungszeiten, auch einmal ohne Ihren Nachwuchs an Ausflügen* teilzunehmen.

    *kostenpflichtig

    schließen

    Martin Zingsheim (Kabarett-Show)

    Der Musiker und Kabarettist Martin Zingsheim wurde 1984 in Köln geboren. Nach Schulzeit und Abitur verschlug es ihn sowohl auf die Bühnen der Republik als auch an die Universität seiner Heimatstadt.
    Als Pianist, Komponist und Darsteller wirkte er schon zu Studienzeiten an zahlreichen Produktion mit, spielte im Springmaus Improvisationstheater in Bonn und tourte gemeinsam mit Sebastian Pufpaff und Henry Schumann als ‚Das Bundeskabarett’ durch deutsche Lande.
    Gleichzeitig zog ihn das Studium der Musikwissenschaft, der Theater-, Film- und Fernsehwissenschaft sowie der... Weiterlesen

    Der Musiker und Kabarettist Martin Zingsheim wurde 1984 in Köln geboren. Nach Schulzeit und Abitur verschlug es ihn sowohl auf die Bühnen der Republik als auch an die Universität seiner Heimatstadt.
    Als Pianist, Komponist und Darsteller wirkte er schon zu Studienzeiten an zahlreichen Produktion mit, spielte im Springmaus Improvisationstheater in Bonn und tourte gemeinsam mit Sebastian Pufpaff und Henry Schumann als ‚Das Bundeskabarett’ durch deutsche Lande.
    Gleichzeitig zog ihn das Studium der Musikwissenschaft, der Theater-, Film- und Fernsehwissenschaft sowie der Philosophie so sehr in seinen Bann, dass er 2013 seinen akademischen Werdegang mit der Erlangung des Doktorgrades abschloss. Seit 2011 erobert der junge Ausnahmekünstler die Welt der Kleinkunst mit seinen Programmen, für die er bereits mit zahlreichen namhaften Preisen – wie unter anderem dem Deutschen Kleinkunstpreis oder dem Salzburger Stier – ausgezeichnet wurde.

    Foto: © Tomas Rodriguez

    schließen

    Pe Werner & Peter Grabinger (Konzert)

    Pe Werner ist Sängerin, Songschreiberin und Kabarettistin mit Wohnsitz in Köln. Die Chansonette ist in vielen verschiedenen Genres zu Hause ob Theater, Philharmonie oder Kleinkunstbühne, ob mit Big Band, Symphonieorchester oder Rockformation, Pe Werner liebt die Abwechslung. Sie sagt von sich: „Ich passe in keine Schublade – ich bin eine Kommode!“ Seit ihrem Debütalbum WEIBSBILDER (1989) veröffentlicht Pe Werner bis heute 16 CDs, textet und komponiert für andere Interpreten (Katja Ebstein, Barbara Schöneberger, Stefan Gwildis, Mary Roos, Mireille Mathieu, Bernd Stelter... Weiterlesen

    Pe Werner ist Sängerin, Songschreiberin und Kabarettistin mit Wohnsitz in Köln. Die Chansonette ist in vielen verschiedenen Genres zu Hause ob Theater, Philharmonie oder Kleinkunstbühne, ob mit Big Band, Symphonieorchester oder Rockformation, Pe Werner liebt die Abwechslung. Sie sagt von sich: „Ich passe in keine Schublade – ich bin eine Kommode!“ Seit ihrem Debütalbum WEIBSBILDER (1989) veröffentlicht Pe Werner bis heute 16 CDs, textet und komponiert für andere Interpreten (Katja Ebstein, Barbara Schöneberger, Stefan Gwildis, Mary Roos, Mireille Mathieu, Bernd Stelter u. v. a.) Für das zweite Album KRIBBELN IM BAUCH erhält sie die Goldene Schallplatte Weitere Auszeichnungen folgen: Textdichterpreis der GEMA (Fred Jay Preis), goldene Stimmgabel, zwei ECHOs sowie den German-Jazz-Award für Ihr Album IM MONDRAUSCH.
    2015 feiert sie Ihr 25 jähriges Plattenjubiläum mit der CD-Veröffentlichung „Von A nach Pe“ in Zusammenarbeit mit der WDR Bigband und dem WDR Funkhausorchester Köln.

    Peter Grabinger wurde 1958 in Mannheim geboren und studierte schon mit 13 Jahren an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Mannheim. Später war er Meisterschüler an der Musikhochschule Mannheim bei Prof. Leonard Hokanson, dem Liedbegleiter von Herrmann Prey.

    Er unterrichtete als Dozent an der Mannheimer Musikhochschule im Bereich Opernschule und Liedklasse.

    Seit 1984 arbeitet er als Redakteur und Producer beim SWR in Stuttgart.

    Seine künstlerische Tätigkeit ist vielfältig: Klavierabende, Kammermusik, Theatermusik (u.a. für Friedrich Dürrenmatt), Hörspielproduktionen (u.a. mit Matthias Brand) CD-Produktionen, Tourneen weltweit und Klavierbegleitung namhafter Künstler: Eva Lind, Erika Köth, Dagmar Koller, Ivan Rebroff , Hartmut Engler, Miroslav Nemec und andere mehr.

    Er ist Musical Director der bekannten SWR Produktion „Pop und Poesie in Concert“ mit Kultmoderator Matthias Holtmann.

    Seit Jahren begleitet er die Liedermacherin JOANA, David Moore (Hauptdarsteller von „Starlight Express“) und seit vielen Jahren Pe Werner.

    Peter Grabinger gilt als einer der renommiertesten Pianisten Deutschlands.

    Mit seiner Frau, Dirigentin und Gesangspädagogin, hat er drei erwachsene Kinder. Das Künstlerehepaar lebt mit Hund und Katze am Fuße der Schwäbischen Alb.

    schließen

    Gerit Kling (Lesung)

    Sie ist am 21. April 1965 in Altenburg zur Welt gekommen. Bereits im zarten Alter von vier Jahren, spielte sie die jüngste Tochter von Goya, in dem preisgekrönten Werk „Goya“, von Konrad Wolf. Gleich darauf übernahm sie, im Alter von fünf, die Hauptrolle in dem Kinofilm, „Hund über Bord“. Gerne hätte sie so weiter gemacht, aber ihre Eltern zwangen sie zur Schule zu gehen. Nach ihrem Studium, an der legendären Schauspielschule, „Ernst Busch“ in Berlin, warf sie sich sogleich ins Theaterleben und spielte an großen Häusern, wie dem Deutschen Theater, dem Schweriner... Weiterlesen

    Sie ist am 21. April 1965 in Altenburg zur Welt gekommen. Bereits im zarten Alter von vier Jahren, spielte sie die jüngste Tochter von Goya, in dem preisgekrönten Werk „Goya“, von Konrad Wolf. Gleich darauf übernahm sie, im Alter von fünf, die Hauptrolle in dem Kinofilm, „Hund über Bord“. Gerne hätte sie so weiter gemacht, aber ihre Eltern zwangen sie zur Schule zu gehen. Nach ihrem Studium, an der legendären Schauspielschule, „Ernst Busch“ in Berlin, warf sie sich sogleich ins Theaterleben und spielte an großen Häusern, wie dem Deutschen Theater, dem Schweriner Staatstheater, dem Brandenburger Theater, den Landesbühnen Nürnberg und dem Theater am Kurfürstendamm.

    Mit der Rolle der Gerichtsreporterin, in der gleichnamigen ARD Serie „Die Gerichtsreporterin“, startete sie ihr großes Debüt im deutschen Fernsehen. Unzählige Fernsehrollen folgten, doch die Liebe zum Theater blieb. 2013 schrieb ihr Carsten Golbeck das Solostück „Oben bleiben“. Die Premiere an den Hamburger Kammerspielen, war ein gewaltiger Erfolg. Viele Spielorte folgten. Zuletzt war das Stück 2016 an der Dresdner Comödie zu sehen. Darüber hinaus ist sie auch mit anderen Stücken auf Tournee, wie z.B. „Frau Müller muß weg“.

    schließen

    MS EUROPA - Ihre schönste Yacht der Welt

    Die EUROPA

    Herzlich willkommen auf einem Schiff, das im Bereich der Luxuskreuzfahrten weltweit Maßstäbe setzt! Kleiner als andere Kreuzfahrtschiffe, ist die EUROPA dennoch um Längen voraus. Im Kreis von maximal 400 Gästen genießen Sie an Bord unvergleichlich viel Freiraum zur persönlichen Entfaltung – und noch mehr Platz für frische Ideen, Genuss und inspirierende Perspektiven. Freuen Sie sich auf die legendäre Vertrautheit einer deutschsprachigen Crew, die mit einem Crew-Gäste-Verhältnis von nahezu eins zu eins individuell auf Ihre Wünsche eingeht. Eine gelebte Gastfreundschaft, die bis ins letzte Detail perfektioniert ist. Auf dem Weg zu den schönsten Zielen dieser Erde erleben Sie auf der EUROPA immer eine außergewöhnliche Reise, vielleicht sogar zu sich selbst.

    Die EUROPA anzeigen

    Suiten

    Vom guten Gefühl, angekommen zu sein: Mit viel Liebe zum Detail und durchdachten Raumkonzepten bietet Ihnen jede Suite an Bord der EUROPA ein einladendes wie gemütliches Zuhause. Ausgestattet mit allen Annehmlichkeiten und dem Freiraum für ganz persönliche Momente. Sie haben einen Wunsch? Unser Suitenservice ist rund um die Uhr für Sie da.

    Suiten anzeigen

    Restaurants

    Jeder Tag ein Hochgenuss. Vier erstklassige Restaurants für unzählige Geschmackserlebnisse: Lassen Sie sich im eleganten Europa Restaurant verwöhnen, und genießen Sie die moderne Küche des „Restaurants Dieter Müller“. Der Geschmack des Südens im Spezialitätenrestaurant Venezia und legerer Genuss unter freiem Himmel im Lido Café machen Ihre kulinarische Entdeckungsreise perfekt.

    Restaurants anzeigen

    Bars

    Wo der Tag stilvoll ausklingt: Fünf Bars versprechen angenehme und entspannte Stunden und sind die perfekte Location um jeden Urlaubstag wunderbar ausklingen zu lassen. Ebenfalls sind sie beliebte Orte für die ein oder andere Veranstaltung, die wir auf jeder Reise für Sie organisieren.

    Bars anzeigen

    SPA & Fitness

    Eine Reise auf der EUROPA ist immer auch eine Reise zu sich selbst. Mit unserem ganzheitlichen Wellness- und Gesundheitskonzept sind Sie ganz bei sich und gönnen sich Raum für Achtsamkeit, Selbstverwirklichung und Gesundheit. Freuen Sie sich auf innovative Aktivprogramme und ganzheitliche Wohlfühlkonzepte, die Körper und Geist in Einklang bringen. Bei uns sind Sie in den besten Händen – etwa im OCEAN SPA, das Ihnen von der klassischen Massage bis zur Beauty-Behandlung alle Möglichkeiten bietet oder bei einem unserer Fitness-Kurse oder mit Ihrem Personal Trainer (kostenpflichtig).

    SPA & Fitness anzeigen

    Entertainment

    Alle Aspekte Ihrer Neugier treffen an Bord auf zahlreiche Möglichkeiten, Neues kennenzulernen und Bewährtes zu genießen. Bei vielseitigen Angeboten erfahren Sie das Außergewöhnliche und erleben, was es heißt, neue Impulse mitzunehmen. Im Austausch mit unseren namhaften Experten und Persönlichkeiten an Bord werden Sie selbst zu echten Kennern – und entdecken vielleicht eine ganz neue Seite an sich. Freuen Sie sich auf Wissen und Geschichten, die in keinem Buch der Welt zu finden sind sowie auf mitreißende Unterhaltungsmomente auf der Bühne, die für jede Reise individuell mit renommierten Künstlern aus Musik, Film und TV, Kultur und Wissenschaft zusammengestellt werden.

    Entertainment anzeigen
    MS EUROPA - von Hamburg nach Kiel MS EUROPA
    »