Cookies helfen uns bei der optimalen Darstellung dieses Internetangebots. Durch die Nutzung des Internetangebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen
OK
Ihre Reise EUR1715 wird geladen, einen Moment.
MS EUROPA - von Travemünde nach Hamburg
Reise EUR1715
12.08.2017 - 25.08.2017 (13 Tage)
Merkliste
12.08.2017 - 25.08.2017

Im Reich der Nordlichter

MS EUROPA - von Travemünde nach Hamburg

ab 0 €

Reise EUR1715

12.08.2017 - 25.08.2017

13 Tage (13 Tage Seereise)

    Die Luft scheint klarer, das Wasser blauer, der Himmel weiter – Norwegens Fjordlandschaften sind legendär. Erkunden Sie aktiv diese Berg- und Gletscherwelt.


    Die Highlights Ihrer Reise

    Kreuzen Sie mit der EUROPA zum Land der Nordlichter. Mitten hinein in das Fjordland führt bei FLAM die Flamsbahn*, die durch Tunnel und in spektakulären Kehren die Berge erklimmt. Vor der Küste liegen die LOFOTEN, wo noch traditionell Stockfisch vor den Hütten getrocknet wird. Nahe SKARSVAG haben Sie dann das sprichwörtliche Ende Europas erreicht: Das Plateau des Nordkaps* erlaubt eine schier endlose Sicht über das Eismeer. Leuchtendes Grün und tiefblaues Wasser, atemberaubende Klippen und Wasserfälle – so malerisch eröffnet sich der GEIRANGERFJORD, dessen Schönheit Sie bei einer Kajaktour* intensiv erleben können. Einblicke in die reiche Geschichte des Landes gibt abschließend das pittoreske Hanseviertel Bryggen in BERGEN.

    * Die Landaktivitäten sind nicht im Reisepreis enthalten und in Planung. Änderungen vorbehalten.

    Ihr Schiff - MS EUROPA

    MS EUROPA: ein Kreuzfahrtschiff für Momente, die bleiben

    Auf der EUROPA wird schon Ihr Aufenthalt an Bord zu einem unvergesslichen Erlebnis. Im kleinen Kreis von maximal 400 Gästen genießen Sie den Luxus einer klassischen Kreuzfahrt auf einem außergewöhnlichen Schiff, das bereits zum 18. Mal in Folge mit dem Prädikat 5-Sterne-plus (laut Berlitz Cruise Guide 2018) ausgezeichnet wurde. Dabei setzen der perfekte Service unserer deutschsprachigen Crew und die erstklassige Gastronomie ebenso Maßstäbe wie die persönliche Atmosphäre Ihrer schönsten Yacht der Welt.

    Mehr über MS EUROPA

    Ihre Suiten auf MS EUROPA

    Suite
    • 27 m² Suite mit Panoramafenster
    • Deutschsprachiger 24-Stunden-Suitenservice
    • Optisch getrennter Wohn- und Schlafbereich
    • Bad mit Dusche und Badewanne
    • Begehbarer Kleiderschrank
    • Kostenlose Minibar
    Veranda Suite
    • 27 m² Suite mit Veranda
    • Deutschsprachiger 24-Stunden-Suitenservice
    • Optisch getrennter Wohn- und Schlafbereich
    • Bad mit Dusche und Badewanne
    • Begehbarer Kleiderschrank
    • Kostenlose Minibar
    • Teilweise mit Verbindungstür oder als behindertengerechte Suite buchbar
    Spa Suite
    • 27 m² SPA Suite mit Veranda
    • Deutschsprachiger 24-Stunden-Suitenservice
    • Inkludiertes SPA-Verwöhnpaket
    • Bad mit Tageslicht und Meerblick (großes Fenster mit Jalousie zwischen Bad und Wohn-/Schlafbereich)
    • Beleuchtbare Whirlpool- Badewanne und Erlebnisdusche
    • Begehbarer Kleiderschrank, Tablet und Nespresso-Maschine
    • Kostenlose Minibar (inkl. einer Auswahl an hochwertigen Spirituosen)
    Penthouse Deluxe Suite
    • 45 m2 Penthouse Deluxe Suite mit Veranda
    • Deutschsprachiger 24-Stunden-Butlerservice
    • Private Atmosphäre auf Deck 10
    • Getrennter Wohn- und Schlafbereich
    • Bad mit Fußbodenheizung, zwei Waschbecken, Dusche und Whirlpool-Badewanne
    • Begehbarer Kleiderschrank, Tablet und Nespresso-Maschine
    • Kostenlose Minibar (inkl. einer Auswahl an hochwertigen Spirituosen)
    Penthouse Grand Suite
    • 85 m² Penthouse Grand Suite mit umlaufender, teilüberdachter Veranda
    • Deutschsprachiger 24-Stunden-Butlerservice
    • Private Atmosphäre auf Deck 10
    • Getrennter Wohn- und Schlafbereich
    • Großzügiger Essbereich mit Esstisch für bis zu sechs Personen
    • Bad mit ebenerdiger Dusche, Whirlpool-Badewanne und eigener Sauna
    • Separates Gäste-WC
    • Großer begehbarer Kleiderschrank
    • Kostenlose Minibar (inkl. einer Auswahl an hochwertigen Spirituosen)

    Auf Reede - Wenn das Schiff auf Reede liegt, ist keine Pier vorhanden und das Schiff ankert im freien Wasser. Das Übersetzen an Land erfolgt mit Tenderbooten bzw. Zodiacs.

    Samstag, 12.08.2017

    Individuelle Anreise
    Travemünde/Deutschland, Abreise 17.00 Uhr

    Sonntag, 13.08.2017

    Entspannung auf See

    Montag, 14.08.2017

    Vik/Sognefjord/Norwegen , 9.30 - 10.30 Uhr
    Flam/Aurlandsfjord/Norwegen, 12.30 - 18.00 Uhr

    Dienstag, 15.08.2017

    Olden/Faleidfjord/Norwegen, 8.00 - 18.00 Uhr

    Mittwoch, 16.08.2017

    Andalsnes/Romsdalsfjord/Norwegen, 8.00 - 10.00 Uhr
    Molde/Moldefjord/Norwegen, 12.00 - 18.00 Uhr

    Donnerstag, 17.08.2017

    Rörvik/Norwegen, 9.00 - 14.00 Uhr

    Freitag, 18.08.2017

    Leknes/Lofoten/Norwegen, 8.00 - 13.00 Uhr

    Samstag, 19.08.2017

    Kreuzen vor dem Nordkap
    Skarsvag/Norwegen , 15.30 - 20.30 Uhr

    Sonntag, 20.08.2017

    Tromsø/Norwegen, 8.00 - 14.00 Uhr

    Montag, 21.08.2017

    Entspannung auf See

    Dienstag, 22.08.2017

    Hellesylt/Sunnylvenfjord/Norwegen, 9.00 - 11.00 Uhr
    Geiranger/Geirangerfjord/Norwegen , 13.00 - 18.00 Uhr

    Mittwoch, 23.08.2017

    Bergen/Norwegen, 8.00 - 18.00 Uhr

    Donnerstag, 24.08.2017

    Entspannung auf See

    Freitag, 25.08.2017

    Hamburg/Deutschland, Ankunft 7.00
    Individuelle Abreise

    Vor- & Nachprogramme zu Ihrer Reise

    Diese Angebote können Sie zu Ihrer Reise hinzubuchen.

    MEHR ZEIT IN HAMBURG

    Aufpreis*:

    Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten
    € 190 pro Person (DZ)
    € 275 pro Person (EZ)
    Mit Alster-Blick:
    € 240 pro Person (DZ)
    € 360 pro Person (EZ)


    Hinweis:

    • Keine Hapag-Lloyd Cruises Reiseleitung
    • Hotelaufenthalt inklusive Transfer ab / bis MS EUROPA
    • Offizielle Check-in-Zeit
      15.00 Uhr
    • Offizielle Check-out-Zeit
      12.00 Uhr

    Vor Ihrer Reise
    Fr 11.08. - Sa 12.08.2017

    Nach Ihrer Reise
    Fr 25.08. - Sa 26.08.2017

    1. Tag

    Individuelle Anreise bzw. Transfer zum Hotel. Das Fairmont Vier Jahreszeiten steht in der Tradition der europäischen Grand Hotels und vereint historischen Charme und großzügigen Luxus in privilegierter Lage an der Binnenalster. Bei Shopping oder Sightseeing können Sie einige herrliche Stunden in der Hansestadt verbringen. Eine Übernachtung.

    2. Tag

    Frühstück im Hotel. Genießen Sie einen entspannten Spaziergang an Alster oder Elbe. Stöbern Sie in den Boutiquen der großen Designer, oder nutzen Sie das vielfältige kulturelle Angebot. Individuelle Abreise bzw. Transfer nach TRAVEMÜNDE zur Einschiffung.

    Änderungen vorbehalten.
    * Aufpreis zum ausgeschriebenen An- bzw. Abreisepaket.
    ** Bei nicht erreichter Mindestteilnehmerzahl erfolgt die Absage spätestens vier Wochen vor Reisebeginn.

    = auf Reede

    MS EUROPA Concert Series

    In Zusammenarbeit mit einigen der renommiertesten Opernhäusern und Partnern präsentieren wir Ihnen auf fast jeder Reise unter den 'MS EUROPA Concert Series' strahlende Stimmen, virtuose Instrumentalisten und berauschendes Ensemblespiel. Und manche Überraschung: Denn nicht selten finden sich internationale Künstler ganz spontan zusammen und sorgen für - im wahrsten Sinne des Wortes - einmalige Konzerterlebnisse an Bord und an Land.

    Giora Feidman und das Rastrelli Cello Quartett

    Erleben Sie leidenschaftliche Musik, höchste Virtuosität und eine beeindruckende Persönlichkeit: Klezmerlegende Giora Feidman mit dem Rastrelli Cello Quartett. Mit einem Repertoire von Mozart bis zum modernen jüdischen Lied weiß der Altmeister auch mit seinen 80 Jahren noch zu begeistern.

     

     

    Giora Feidman und das Rastrelli Cello Quartett

    Erleben Sie leidenschaftliche Musik, höchste Virtuosität und eine beeindruckende Persönlichkeit: Klezmerlegende Giora Feidman mit dem Rastrelli Cello Quartett. Mit einem Repertoire von Mozart bis zum modernen jüdischen Lied weiß der Altmeister auch mit seinen 80 Jahren noch zu begeistern.

     

     

    schließen

    Entertainment an Bord

    Klassische Musik der Extraklasse, unterhaltsames Kabarett und einige der besten Theaterschauspieler Deutschlands erwarten Sie auf dieser Reise:

    David & Götz - Die Showpianisten

    Zwei Konzertflügel, zwei Pianisten und ein unglaubliches Spektrum an musikalischer Vielfalt von Rock bis Musical - freuen Sie sich auf eine Show zum Staunen und Lachen.

    David Harrington (*1973) erhielt als Sohn einer... Weiterlesen

    Zwei Konzertflügel, zwei Pianisten und ein unglaubliches Spektrum an musikalischer Vielfalt von Rock bis Musical - freuen Sie sich auf eine Show zum Staunen und Lachen.

    David Harrington (*1973) erhielt als Sohn einer deutschen Mutter und eines irischen Vaters seinen ersten Klavierunterricht im Alter von fünf Jahren. Er setzte diese Ausbildung bei seinem Lehrer Frank Guzinski bis zu seinem 24. Lebensjahr fort. In dieser Zeit gewann er den TELDEC-Klavierwettbewerb und war Preisträger bei Wettbewerben von „Steinway & Sons“ und „Jugend Musiziert“. Als Achtjähriger spielte er vierhändig mit Richard Clayderman auf dessen Europa-Tour. Nach dem Abitur studierte David Harrington die Fächer Klavier, Gesang und Dirigat in Berlin und Hamburg. Er erwarb den Abschluss M.A. im Bereich Musiktheater. Es folgten Engagements als Dirigent/Pianist der Musicalproduktionen Cats, Das Phantom der Oper, Ich war noch niemals in New York, Dirty Dancing, Little Shop Of Horrors und weiteren Musiktheaterproduktionen in Berlin, London und Hamburg.

    Götz Östlind (*1977) absolvierte ein privates Klavierstudium bei der Conrad-Hansen-Schülerin Gisela Stumme. Nach dem Abitur studierte Götz Östlind die Fächer Angewandte Kulturwissenschaften. Seinen Doktortitel erlangte er mit der einer Promotion über »Kontrapunktik in der Filmmusik«. Götz Östlind war Preisträger des Klavier-Wettbewerbs von »Klassik Radio« und komponierte neben Film- und Werbemusiken 25 lyrisch-verträumte und dramatisch-impulsive Werke für sein Doppelalbum »Die Ruhe & Der Sturm«. Bei der ZDF-Show »Wetten, dass..?« stellte Götz Östlind sein absolutes Gehör erfolgreich unter Beweis: Er benannte mehrfach hintereinander vier zeitgleich auf dem Klavier angeschlagene Töne und wurde Wettkönig. Es folgten nationale und internationale Showauftritte mit Konzerten in China und Japan.

    schließen
    David & Götz - Die Showpianisten

    Zwei Konzertflügel, zwei Pianisten und ein unglaubliches Spektrum an musikalischer Vielfalt von Rock bis Musical - freuen Sie sich auf eine Show zum Staunen und Lachen.

    David Harrington (*1973) erhielt als Sohn einer deutschen Mutter und eines irischen Vaters seinen ersten Klavierunterricht im Alter von fünf Jahren. Er setzte diese Ausbildung bei seinem Lehrer Frank Guzinski bis zu seinem 24. Lebensjahr fort. In dieser Zeit gewann er den TELDEC-Klavierwettbewerb und war Preisträger bei Wettbewerben von „Steinway & Sons“ und „Jugend Musiziert“. Als Achtjähriger spielte er vierhändig mit Richard Clayderman auf dessen Europa-Tour. Nach dem Abitur studierte David Harrington die Fächer Klavier, Gesang und Dirigat in Berlin und Hamburg. Er erwarb den Abschluss M.A. im Bereich Musiktheater. Es folgten Engagements als Dirigent/Pianist der Musicalproduktionen Cats, Das Phantom der Oper, Ich war noch niemals in New York, Dirty Dancing, Little Shop Of Horrors und weiteren Musiktheaterproduktionen in Berlin, London und Hamburg.

    Götz Östlind (*1977) absolvierte ein privates Klavierstudium bei der Conrad-Hansen-Schülerin Gisela Stumme. Nach dem Abitur studierte Götz Östlind die Fächer Angewandte Kulturwissenschaften. Seinen Doktortitel erlangte er mit der einer Promotion über »Kontrapunktik in der Filmmusik«. Götz Östlind war Preisträger des Klavier-Wettbewerbs von »Klassik Radio« und komponierte neben Film- und Werbemusiken 25 lyrisch-verträumte und dramatisch-impulsive Werke für sein Doppelalbum »Die Ruhe & Der Sturm«. Bei der ZDF-Show »Wetten, dass..?« stellte Götz Östlind sein absolutes Gehör erfolgreich unter Beweis: Er benannte mehrfach hintereinander vier zeitgleich auf dem Klavier angeschlagene Töne und wurde Wettkönig. Es folgten nationale und internationale Showauftritte mit Konzerten in China und Japan.

    schließen
    Bernd Stelter, Kabarettist und Moderator

    Beim bunten Programm von Kabarettist Bernd Stelter sind die Lachmuskeln gefordert, wenn der authentische Entertainer Beobachtungen aus dem alltäglichen Leben zum Besten gibt.

    Bernd Stelter wurde im Jahr 1961 in Unna... Weiterlesen

    Beim bunten Programm von Kabarettist Bernd Stelter sind die Lachmuskeln gefordert, wenn der authentische Entertainer Beobachtungen aus dem alltäglichen Leben zum Besten gibt.

    Bernd Stelter wurde im Jahr 1961 in Unna geboren. Er studierte Volkswirtschaftslehre in Bonn. Doch ihm wurde bald klar, dass er sein Berufsleben nicht im wohlklimatisierten Büro einer Bank oder Versicherung verbringen wollte. 1988 gab es die ersten großen Auftritte, und die hatte der Westfale Stelter ausgerechnet im Kölner Karneval.

    1997 wurde er von Rudi Carrell angesprochen: „Hast du nicht Lust auf ’7 Tage, 7 Köpfe’. In der illustren Runde saß Bernd Stelter fast zehn Jahre, bis sieben Millionen Zuschauer sahen zu, wenn die „7 Köpfe“ jeden Freitagabend das Wochengeschehen kommentierten, für die Sendung erhielt Stelter den Deutschen Comedy-Preis, den goldenen Löwen und das Bambi.

    Beim WDR Fernsehen moderierte er die Kabarettsendung „Deutschland lacht“ und seit acht Jahren mit großem Erfolg „Das NRW-Duell“. Aber das Herz gehört der Bühne. „Wer heiratet teilt sich die Sorgen, die er vorher nicht hatte“ ist sein mittlerweile sechsten Kabarett-Programm. Und damit kennt er sich aus. Bernd Stelter ist seit nunmehr vierundzwanzig Jahren verheiratet („Immer mit der gleichen Frau“). Er lebt mit seiner Frau Anke und den beiden Kindern im Rheinland.

    schließen
    Bernd Stelter, Kabarettist und Moderator

    Beim bunten Programm von Kabarettist Bernd Stelter sind die Lachmuskeln gefordert, wenn der authentische Entertainer Beobachtungen aus dem alltäglichen Leben zum Besten gibt.

    Bernd Stelter wurde im Jahr 1961 in Unna geboren. Er studierte Volkswirtschaftslehre in Bonn. Doch ihm wurde bald klar, dass er sein Berufsleben nicht im wohlklimatisierten Büro einer Bank oder Versicherung verbringen wollte. 1988 gab es die ersten großen Auftritte, und die hatte der Westfale Stelter ausgerechnet im Kölner Karneval.

    1997 wurde er von Rudi Carrell angesprochen: „Hast du nicht Lust auf ’7 Tage, 7 Köpfe’. In der illustren Runde saß Bernd Stelter fast zehn Jahre, bis sieben Millionen Zuschauer sahen zu, wenn die „7 Köpfe“ jeden Freitagabend das Wochengeschehen kommentierten, für die Sendung erhielt Stelter den Deutschen Comedy-Preis, den goldenen Löwen und das Bambi.

    Beim WDR Fernsehen moderierte er die Kabarettsendung „Deutschland lacht“ und seit acht Jahren mit großem Erfolg „Das NRW-Duell“. Aber das Herz gehört der Bühne. „Wer heiratet teilt sich die Sorgen, die er vorher nicht hatte“ ist sein mittlerweile sechsten Kabarett-Programm. Und damit kennt er sich aus. Bernd Stelter ist seit nunmehr vierundzwanzig Jahren verheiratet („Immer mit der gleichen Frau“). Er lebt mit seiner Frau Anke und den beiden Kindern im Rheinland.

    schließen
    Thalia Theater

    Eines der erfolgreichsten und meistbeachteten Ensembles Deutschlands erwartet Sie: eine exklusive Schauspielerauswahl des Hamburger Thalia Theaters für Sie auf der Bühne. Nach erfolgreichen Gastspielreisen in den vergangenen... Weiterlesen

    Eines der erfolgreichsten und meistbeachteten Ensembles Deutschlands erwartet Sie: eine exklusive Schauspielerauswahl des Hamburger Thalia Theaters für Sie auf der Bühne. Nach erfolgreichen Gastspielreisen in den vergangenen Jahren durch ganz Europa sowie nach New York, Hongkong, Bogota, Rio de Janeiro, Shanghai und Peking wird das Große Haus am Alstertor in Hamburg nun gegen die Bühne der Europa Lounge getauscht. Freuen Sie sich auf unterhaltsame Produktionen, erstklassige Schauspieler und packende Dialoge.

    schließen
    Thalia Theater

    Eines der erfolgreichsten und meistbeachteten Ensembles Deutschlands erwartet Sie: eine exklusive Schauspielerauswahl des Hamburger Thalia Theaters für Sie auf der Bühne. Nach erfolgreichen Gastspielreisen in den vergangenen Jahren durch ganz Europa sowie nach New York, Hongkong, Bogota, Rio de Janeiro, Shanghai und Peking wird das Große Haus am Alstertor in Hamburg nun gegen die Bühne der Europa Lounge getauscht. Freuen Sie sich auf unterhaltsame Produktionen, erstklassige Schauspieler und packende Dialoge.

    schließen

    MS EUROPA - Ihre schönste Yacht der Welt

    Die EUROPA

    Unterwegs zu den schönsten Zielen wird Ihr Aufenthalt an Bord der EUROPA selbst zu einem Erlebnis: Ob beim Captains Handshake oder einem brillanten Galaabend – genießen Sie den traditionellen Luxus einer klassischen Kreuzfahrt im kleinen Kreis von maximal 400 Gästen. Es erwarten Sie allerhöchste Standards in Service und Gastronomie, die vom Berlitz Cruise Guide 2018 bereits zum 18. Mal in Folge mit dem Prädikat 5-Sterne-plus ausgezeichnet wurden. Verlassen Sie sich dabei jederzeit auf unsere deutschsprachige Crew, die mit diskreter Aufmerksamkeit und einem Blick fürs Detail gerne Ihre individuellen Wünsche erfüllt.

    Kommen Sie an Bord der EUROPA. Ein Ort, wo das Besondere zu Hause ist. Tauchen Sie ein in eine Welt von bewegenden Erlebnissen und exklusiven Augenblicken. Und sehen Sie, wo modernster Komfort und luxuriöse Kreuzfahrttradition zusammentreffen.

    Die EUROPA anzeigen

    Suiten

    Vom guten Gefühl, angekommen zu sein: Mit viel Liebe zum Detail und durchdachten Raumkonzepten bietet Ihnen jede Suite an Bord der EUROPA ein einladendes wie gemütliches Zuhause. Ausgestattet mit allen Annehmlichkeiten und dem Freiraum für ganz persönliche Momente. Sie haben einen Wunsch? Unser Suitenservice ist rund um die Uhr für Sie da.

    Suiten anzeigen

    Restaurants

    Jeder Tag ein Hochgenuss. Vier erstklassige Restaurants für unzählige Geschmackserlebnisse: Lassen Sie sich im eleganten Europa Restaurant verwöhnen, und genießen Sie die moderne Küche des „Restaurants Dieter Müller“. Der Geschmack des Südens im Spezialitätenrestaurant Venezia und legerer Genuss unter freiem Himmel im Lido Café machen Ihre kulinarische Entdeckungsreise perfekt.

    Restaurants anzeigen

    Bars

    Wo der Tag stilvoll ausklingt: Fünf Bars versprechen angenehme und entspannte Stunden und sind die perfekte Location um jeden Urlaubstag wunderbar ausklingen zu lassen. Ebenfalls sind sie beliebte Orte für die ein oder andere Veranstaltung, die wir auf jeder Reise für Sie organisieren.

    Bars anzeigen

    Fitness & Wellness

    Lassen Sie auf der EUROPA den Alltag weit hinter sich – etwa im OCEAN SPA, das Ihnen von der klassischen Massage bis zur Beauty-Behandlung alle Möglichkeiten für eine gleichermaßen wohltuende wie inspirierende Auszeit bietet. Ganz aktiv erholen Sie sich beim Fitnesstraining an Bord – ob bei einem unserer Kurse oder mit Ihrem Personal Trainer (kostenpflichtig).

    Fitness & Wellness anzeigen

    Entertainment

    Auf der EUROPA erwartet Sie Unterhaltung der Spitzenklasse. Ob Klassik oder Musical, Jazz oder Pop, Lesung oder Theaterstück – erleben Sie ausgewählte Künstler, die auf renommierten internationalen Bühnen zu Hause sind, bei exklusiven Auftritten im ganz persönlichen Ambiente Ihrer schönsten Yacht der Welt.

    Entertainment anzeigen

    Zusätzliche Inklusivleistungen

    Diese Leistungen sind für uns selbstverständlich, und für Sie im Reisepreis (Seereise) bereits enthalten:

    Suiten

    • Champagner und Köstlichkeiten zur Begrüßung
    • Minibar (alkoholfreie Erfrischungsgetränke und Bier) und frische Früchte, täglich neu aufgefüllt
    • 24-Stunden-Suitenservice; Butlerservice in den Penthouse Suiten
    • Flatscreen in Ihrer Suite mit Unterhaltungs- und Informationssystem, mit persönlichem EUROPA E-Mail-Postfach, einer Auswahl von über 200 Kinofilmen und Filmklassikern, Musik aus diversen Genres sowie Hörspielen
    • Zeitungsservice: jeden Morgen „Die Welt“ als verkürzte Bordausgabe
    • Exklusive Serviceprivilegien in den SPA Suiten und Penthouse Suiten

    Resaturants

    • Vier Restaurants ohne Aufpreis: Europa Restaurant mit einer Sitzung und fester Tischordnung beim Abendessen, zwei Spezialitätenrestaurants und ein Buffetrestaurant
    • Hauptmahlzeiten, Zwischenmahlzeiten, Spätaufsteherfrühstück, Kaffee- und Teespezialitäten sowie Patisserie und Mitternachtssnacks, auch individuelle Kostzusammenstellung

    Spa & Fitness

    • 15 m langer Meerwasser-Pool, Whirlpool, Fitnessbereich mit Meerblick sowie Golfsimulator
    • Vielfältiges Angebot an Fitnesskursen, im Innenbereich oder unter freiem Himmel
    • OCEAN SPA mit Sauna, Dampfbad und Ruheraum

    Kultur & Unterhaltung

    • Sorgsam ausgewählte Gastkünstler und namhafte Stars in intimer und exklusiver Atmosphäre
    • Hochkarätige Klassik, feinste Tanzmusik, Musicalmelodien, Varietékünstler verschiedenster Couleur, Lesungen und Theaterstücke
    • Aktivprogramme und Vortragsreihen von renommierten Lektoren und Experten
    • Bordgeistlicher
    • Gut sortierte Bordbibliothek und Zeitschriftenauswahl
    • Kunst-Galerie mit vielfältigen und wechselnden Ausstellungen

    Erlebnisse an Land

    • Shuttletransfer in ausgewählten Häfen
    • Zum Ausleihen: Fahrräder (soweit von den örtlichen Behörden genehmigt), Schnorchelausrüstung, warme Parkas, Regen- und Sonnenschirme
    • Hafeninformationen mit Stadtplan und Tipps für den Landgang
    • Zodiacfahrten zu versteckten Stränden und Buchten (wetter- und routenabhängig)

    Rundum sorglos

    • Deutsche Schiff- und Kreuzfahrtleitung sowie eine deutschsprachige Servicecrew
    • Hafen- und Flughafengebühren
    • Reiserücktrittskosten- und Insolvenzversicherung
    MS EUROPA - von Travemünde nach Hamburg Im Reich der Nordlichter
    »