Cookies helfen uns bei der optimalen Darstellung dieses Internetangebots. Durch die Nutzung des Internetangebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen
Ihre Reise EUR1713 wird geladen, einen Moment.
MS EUROPA - von Hamburg nach Kiel
Reise EUR1713
28.07.2017 - 01.08.2017 (4 Tage)
Merkliste
28.07.2017 - 01.08.2017

Von kleinen Auszeiten und großen Legenden

MS EUROPA - von Hamburg nach Kiel

ab 0 €

Reise EUR1713

28.07.2017 - 01.08.2017

4 Tage (4 Tage Seereise)

    Feiern Sie mit, wenn es vor Sylts legendärer Kulisse zum 15. Mal heißt: MS EUROPA meets Sansibar. Danach führt Sie das dänische Aarhus auf die Spuren seiner langen Geschichte – welch’ kleine, feine Auszeit!


    Event
    Kurzreise

    Die Highlights Ihrer Reise

    Von der Elbmetropole Hamburg startet die EUROPA zu vier entspannten Tagen. SYLT, die „Königin der Nordsee“ lädt Sie ein, ihre herrliche Küste bei einer Wattwanderung* näher kennenzulernen oder die Zeit einfach in bequemen Strandkörben zu genießen. Versinkt die Sonne langsam im Meer, ist es Zeit für einen Klassiker: MS EUROPA meets Sansibar.

    Am nächsten Morgen nimmt die EUROPA Kurs auf AARHUS und bietet Ihnen während eines Seetages ausgiebig Zeit, um sich von unserer aufmerksamen Servicecrew verwöhnen zu lassen. Dänemarks zweitgrößte Stadt hat als Europäische Kulturhauptstadt 2017 Überraschendes geplant, sorgt aber ebenso mit seiner langen Geschichte für Begeisterung: Wie wäre es mit einem Besuch des mittelalterlichen Freilichtmuseums Den Gamle By* oder einem Abstecher zum berühmten Dom von Aarhus?

    Ihr Schiff - MS EUROPA

      Auf dieser Reise mit an Bord

      Right Said Fred

      Right Said Fred ist eine britische Popband, die im Jahr 1989 von den Brüdern Fred Fairbrass und Richard Fairbrass gegründet wurde. Der Bandname...

      Programm an Bord

      MS EUROPA: ein Kreuzfahrtschiff für Momente, die bleiben

      Auf der EUROPA wird schon Ihr Aufenthalt an Bord zu einem unvergesslichen Erlebnis. Im kleinen Kreis von maximal 400 Gästen genießen Sie den Luxus einer klassischen Kreuzfahrt auf einem außergewöhnlichen Schiff, das bereits zum 17. Mal in Folge mit dem Prädikat 5-Sterne-plus* ausgezeichnet wurde. Dabei setzen der perfekte Service unserer deutschsprachigen Crew und die erstklassige Gastronomie ebenso Maßstäbe wie die persönliche Atmosphäre Ihrer schönsten Yacht der Welt.

      *Lt. Berlitz Cruise Guide 2017.

      Mehr über MS EUROPA

      Ihre Suiten auf MS EUROPA

      Suite
      • 27 m² Suite mit Panoramafenster
      • Deutschsprachiger 24-Stunden-Suitenservice
      • Optisch getrennter Wohn- und Schlafbereich
      • Bad mit Dusche und Badewanne
      • Begehbarer Kleiderschrank
      • Kostenlose Minibar
      Veranda Suite
      • 27 m² Suite mit Veranda
      • Deutschsprachiger 24-Stunden-Suitenservice
      • Optisch getrennter Wohn- und Schlafbereich
      • Bad mit Dusche und Badewanne
      • Begehbarer Kleiderschrank
      • Kostenlose Minibar
      • Teilweise mit Verbindungstür oder als behindertengerechte Suite buchbar
      Spa Suite
      • 27 m² SPA Suite mit Veranda
      • Deutschsprachiger 24-Stunden-Suitenservice
      • Inkludiertes SPA-Verwöhnpaket
      • Bad mit Tageslicht und Meerblick (großes Fenster mit Jalousie zwischen Bad und Wohn-/Schlafbereich)
      • Beleuchtbare Whirlpool- Badewanne und Erlebnisdusche
      • Begehbarer Kleiderschrank, Tablet und Nespresso-Maschine
      • Kostenlose Minibar (inkl. einer Auswahl an hochwertigen Spirituosen)
      Penthouse Deluxe Suite
      • 45 m2 Penthouse Deluxe Suite mit Veranda
      • Deutschsprachiger 24-Stunden-Butlerservice
      • Private Atmosphäre auf Deck 10
      • Getrennter Wohn- und Schlafbereich
      • Bad mit Fußbodenheizung, zwei Waschbecken, Dusche und Whirlpool-Badewanne
      • Begehbarer Kleiderschrank, Tablet und Nespresso-Maschine
      • Kostenlose Minibar (inkl. einer Auswahl an hochwertigen Spirituosen)
      Penthouse Grand Suite
      • 85 m² Penthouse Grand Suite mit umlaufender, teilüberdachter Veranda
      • Deutschsprachiger 24-Stunden-Butlerservice
      • Private Atmosphäre auf Deck 10
      • Getrennter Wohn- und Schlafbereich
      • Großzügiger Essbereich mit Esstisch für bis zu sechs Personen
      • Bad mit ebenerdiger Dusche, Whirlpool-Badewanne und eigener Sauna
      • Separates Gäste-WC
      • Großer begehbarer Kleiderschrank
      • Kostenlose Minibar (inkl. einer Auswahl an hochwertigen Spirituosen)

      Auf Reede - Wenn das Schiff auf Reede liegt, ist keine Pier vorhanden und das Schiff ankert im freien Wasser. Das Übersetzen an Land erfolgt mit Tenderbooten bzw. Zodiacs.

      Freitag, 28.07.2017

      Individuelle Anreise
      Hamburg/Deutschland, Abfahrt 17.00 Uhr

      Samstag, 29.07.2017

      List/Sylt/Deutschland , Ankunft 7.45 Uhr

      Sonntag, 30.07.2017

      List/Sylt/Deutschland , Abfahrt 6.15 Uhr

      Montag, 31.07.2017

      Aarhus/Dänemark, 12.00 - 18.00 Uhr

      Dienstag, 01.08.2017

      Kiel/Deutschland, Ankunft 7.00 Uhr
      Individuelle Abreise

      Vor- & Nachprogramme zu Ihrer Reise

      Diese Angebote können Sie zu Ihrer Reise hinzubuchen.

      Begleitete Vor- und Nachprogramme

      Unsere bewährten Vor- und Nachprogramme umfassen ein breites Spektrum an Ausflügen und Erlebnissen und werden von erfahrenen Hapag-Lloyd Cruises Reiseleitern begleitet. Für alle Reisenden, die Erlebnisse gerne in einer Gruppe Gleichgesinnter teilen.

      MEHR ZEIT IN HAMBURG

      Aufpreis*:

      Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten
      € 190 pro Person (DZ)
      € 275 pro Person (EZ)
      Mit Alster-Blick:
      € 240 pro Person (DZ)
      € 360 pro Person (EZ)

      Hinweis:

      • Keine Hapag-Lloyd Cruises Reiseleitung
      • Hotelaufenthalt inklusive Transfer ab / bis MS EUROPA
      • Offizielle Check-in-Zeit
        15.00 Uhr
      • Offizielle Check-out-Zeit
        12.00 Uhr

      Vor Ihrer Reise
      Do 27.07. - Fr 28.07.2017

      Nach Ihrer Reise
      Di 01.08. - Mi 02.08.2017

      1. Tag

      Individuelle Anreise bzw. Transfer. Das Fairmont Vier Jahreszeiten steht in der Tradition der europäischen Grand Hotels und vereint historischen Charme und großzügigen Luxus in privilegierter Lage an der Binnenalster.Bei Shopping oder Sightseeing können Sie einige herrliche Stunden in der Hansestadt verbringen. Eine Übernachtung.

      2. Tag

      Frühstück im Hotel. Genießen Sie einen entspannten Spaziergang an Alster oder Elbe. Stöbern Sie in den Boutiquen der großen Designer, oder nutzen Sie das vielfältige kulturelle Angebot. Individuelle Abreise bzw. Transfer zur Einschiffung.

      Änderungen vorbehalten.
      * Aufpreis zum ausgeschriebenen An- bzw. Abreisepaket.
      ** Bei nicht erreichter Mindestteilnehmerzahl erfolgt die Absage spätestens vier Wochen vor Reisebeginn.

      Ihre individuellen Reise-Arrangements

      Unser Reise Concierge stellt Ihnen gern maßgeschneiderte Reise-Arrangements nach Ihren Wünschen zusammen. Von trendigen Designhotels über luxuriöse Beach Resorts bis hin zu Insidertipps für die spannendsten Metropolen – exklusive Empfehlungen finden Sie hier und unter www.hl-cruises.de/reise-concierge. Ihr Reise Concierge steht Ihnen vor der Reise und an Bord zur Verfügung.

      * Die Landaktivitäten sind nicht im Reisepreis enthalten und in Planung. Änderungen vorbehalten.
      = auf Reede

      EUROPA meets Sansibar

      Mittlerweile ein Klassiker unter unseren Events: MS EUROPA meets Sansibar. Entspannen Sie an den Stränden von Sylt, schlemmen Sie im beliebten Dünenrestaurant Sansibar und genießen Sie eine unvergessliche Partynacht an Bord mit viel Prominenz aus Wirtschaft, Kultur und Show-Business.

      Freuen Sie sich an diesem Abend auf den Auftritt von Right Said Fred.

      Right Said Fred

      Right Said Fred ist eine britische Popband, die im Jahr 1989 von den Brüdern Fred Fairbrass und Richard Fairbrass gegründet wurde. Der Bandname basiert auf dem...  Weiterlesen

      Right Said Fred

      Right Said Fred ist eine britische Popband, die im Jahr 1989 von den Brüdern Fred Fairbrass und Richard Fairbrass gegründet wurde. Der Bandname basiert auf dem gleichnamigen Hit, den der britische Schauspieler Bernard Cribbins 1962 in den UK-Charts platzieren konnte.
        
      Mit dem Ohrwurm „I´m Too Sexy“ und dem Song „Don´t Talk Just Kiss“ werden „Right Said Fred“ 1991 zur Kult-Combo der gutlaunigen Tanzgemeinde. „I´m Too Sexy“ wurde aus dem Stand Nr. 2 in der britischen Hitliste und erreichte in den USA und 25 anderen Ländern sogar Platz 1. Ihr Album „Up“ (1991) wurde ebenfalls ein Verkaufserfolg (Nr. 1 in den UK-Charts).
        
      Der Riesen-Erfolg (17 Millionen verkaufte Tonträger) der fröhlichen Glatzköpfe, dessen eingängige Musik Anfang der 90er in den Medien allgegenwärtig war, hielt einige Jahre an. Der dritte Smash-Hit der Gruppe wurde 1992 „Deeply Dippy“. 1993 konnte das zweite Album „Sex And Travel“ an den Erfolg von „Up“ anknüpfen. Bis heute bringen sie Jung und Alt zum Tanzen!

      schließen

      Stefan Gwildis & Band

      Stefan Gwildis wurde im Oktober 1958 in Hamburg als Kind eines Reifenhändlers und einer Hutmacherin geboren. Im Elternhaus übte Stefan schon früh an seinen Gesangskünsten, bevor er mit vierzehn Jahren seine erste Gitarre bekam, er brachte sich alles selbst bei, ohne Noten lesen zu können, das beherrscht er bis heute nicht wirklich.

      Mit 21 Jahren begann Stefan Gwildis seine Ausbildung in Fecht- und Stuntszenen am Thalia Theater in Hamburg und gründete nur drei Jahre später, 1982, das Musikduo „Aprillfrisch“ mit Rolf Claussen. Stefan war viel als Straßenmusiker unterwegs, erlernte neue Fähigkeiten in Musikseminaren die er belegte und verdiente sich mit Gelegenheitsjobs, unter anderem als Sonnenbankaufsteller oder Weihnachtsmann, etwas zum Lebensunterhalt dazu.

      Dann geht alles ganz schnell - 1984 trat Gwildis erstmals im Zelttheater mit "Herrchens Frauchen" auf und bereits vier Jahre später feierte er mit „Aprillfrisch-MäGäDäm-Schwarz“ sein erstes eigenes Musical "Wuttke II – am Arsch der Welt" im Schmidt-Theater auf der Hamburger Reeperbahn. Es folgen die Musicals "Vanessa V" (1991), "Ganz oben" (1994) und das "Best Of"-Programm (1999). Von 1992-1995 war Stefan Gwildis nebenbei Sänger und Gitarrist bei den „Strombolis“, bevor er 1998 seine eigene Band gründete, „Stefan Gwildis & die Drückerkolonne“, die ihr erstes Album "Komm’s zu Nix" im Jahr 2000 veröffentlichte und zwei Jahre später ein weiteres namens "Wajakla".

      Die Alben „Neues Spiel“ (2003) und „Nur wegen dir“ (2005) landeten beide in den Top 20 der deutschen Albumcharts, „Heut ist der Tag“ stieg bei Veröffentlichung im Jahr 2007 von 0 auf Platz 2 der Albumcharts ein. Es folgen fünf weitere Alben, unter anderem zusammen mit der NDR Big Band „Das mit dem Glücklichsein“ (2013) und das jüngste Werk „Alles dreht sich“ (2015). Zwischen 2004 und 2007 erschienen neben den Alben auch noch drei Live-DVDs.


      MS EUROPA - Ihre schönste Yacht der Welt

      Die EUROPA

      Unterwegs zu den schönsten Zielen wird Ihr Aufenthalt an Bord der EUROPA selbst zu einem Erlebnis: Ob beim Captains Handshake oder einem brillanten Galaabend – genießen Sie den traditionellen Luxus einer klassischen Kreuzfahrt im kleinen Kreis von maximal 400 Gästen. Es erwarten Sie allerhöchste Standards in Service und Gastronomie, die vom Berlitz Cruise Guide bereits zum 17. Mal in Folge mit dem Prädikat 5-Sterne-plus ausgezeichnet wurden. Verlassen Sie sich dabei jederzeit auf unsere deutschsprachige Crew, die mit diskreter Aufmerksamkeit und einem Blick fürs Detail gerne Ihre individuellen Wünsche erfüllt.

      Kommen Sie an Bord der EUROPA. Ein Ort, wo das Besondere zu Hause ist. Tauchen Sie ein in eine Welt von bewegenden Erlebnissen und exklusiven Augenblicken. Und sehen Sie, wo modernster Komfort und luxuriöse Kreuzfahrttradition zusammentreffen.

      Die EUROPA anzeigen

      Suiten

      Vom guten Gefühl, angekommen zu sein: Mit viel Liebe zum Detail und durchdachten Raumkonzepten bietet Ihnen jede Suite an Bord der EUROPA ein einladendes wie gemütliches Zuhause. Ausgestattet mit allen Annehmlichkeiten und dem Freiraum für ganz persönliche Momente. Sie haben einen Wunsch? Unser Suitenservice ist rund um die Uhr für Sie da.

      Suiten anzeigen

      Restaurants

      Jeder Tag ein Hochgenuss. Vier erstklassige Restaurants für unzählige Geschmackserlebnisse: Lassen Sie sich im eleganten Europa Restaurant verwöhnen, und genießen Sie die moderne Küche des „Restaurants Dieter Müller“. Der Geschmack des Südens im Spezialitätenrestaurant Venezia und legerer Genuss unter freiem Himmel im Lido Café machen Ihre kulinarische Entdeckungsreise perfekt.

      Restaurants anzeigen

      Bars

      Wo der Tag stilvoll ausklingt: Fünf Bars versprechen angenehme und entspannte Stunden und sind die perfekte Location um jeden Urlaubstag wunderbar ausklingen zu lassen. Ebenfalls sind sie beliebte Orte für die ein oder andere Veranstaltung, die wir auf jeder Reise für Sie organisieren.

      Bars anzeigen

      Fitness & Wellness

      Lassen Sie auf der EUROPA den Alltag weit hinter sich – etwa im OCEAN SPA, das Ihnen von der klassischen Massage bis zur Beauty-Behandlung alle Möglichkeiten für eine gleichermaßen wohltuende wie inspirierende Auszeit bietet. Ganz aktiv erholen Sie sich beim Fitnesstraining an Bord – ob bei einem unserer Kurse oder mit Ihrem Personal Trainer (kostenpflichtig).

      Fitness & Wellness anzeigen

      Entertainment

      Auf der EUROPA erwartet Sie Unterhaltung der Spitzenklasse. Ob Klassik oder Musical, Jazz oder Pop, Lesung oder Theaterstück – erleben Sie ausgewählte Künstler, die auf renommierten internationalen Bühnen zu Hause sind, bei exklusiven Auftritten im ganz persönlichen Ambiente Ihrer schönsten Yacht der Welt.

      Entertainment anzeigen

      Zusätzliche Inklusivleistungen

      Diese Leistungen sind für uns selbstverständlich, und für Sie im Reisepreis (Seereise) bereits enthalten:

      Suiten

      • Champagner und Köstlichkeiten zur Begrüßung
      • Minibar (alkoholfreie Erfrischungsgetränke und Bier) und frische Früchte, täglich neu aufgefüllt
      • 24-Stunden-Suitenservice; Butlerservice in den Penthouse Suiten
      • Flatscreen in Ihrer Suite mit Unterhaltungs- und Informationssystem, mit persönlichem EUROPA E-Mail-Postfach, einer Auswahl von über 200 Kinofilmen und Filmklassikern, Musik aus diversen Genres sowie Hörspielen
      • Zeitungsservice: jeden Morgen „Die Welt“ als verkürzte Bordausgabe
      • Exklusive Serviceprivilegien in den SPA Suiten und Penthouse Suiten

      Resaturants

      • Vier Restaurants ohne Aufpreis: Europa Restaurant mit einer Sitzung und fester Tischordnung beim Abendessen, zwei Spezialitätenrestaurants und ein Buffetrestaurant
      • Hauptmahlzeiten, Zwischenmahlzeiten, Spätaufsteherfrühstück, Kaffee- und Teespezialitäten sowie Patisserie und Mitternachtssnacks, auch individuelle Kostzusammenstellung

      Spa & Fitness

      • 15 m langer Meerwasser-Pool, Whirlpool, Fitnessbereich mit Meerblick sowie Golfsimulator
      • Vielfältiges Angebot an Fitnesskursen, im Innenbereich oder unter freiem Himmel
      • OCEAN SPA mit Sauna, Dampfbad und Ruheraum

      Kultur & Unterhaltung

      • Sorgsam ausgewählte Gastkünstler und namhafte Stars in intimer und exklusiver Atmosphäre
      • Hochkarätige Klassik, feinste Tanzmusik, Musicalmelodien, Varietékünstler verschiedenster Couleur, Lesungen und Theaterstücke
      • Aktivprogramme und Vortragsreihen von renommierten Lektoren und Experten
      • Bordgeistlicher
      • Gut sortierte Bordbibliothek und Zeitschriftenauswahl
      • Kunst-Galerie mit vielfältigen und wechselnden Ausstellungen

      Erlebnisse an Land

      • Shuttletransfer in ausgewählten Häfen
      • Zum Ausleihen: Fahrräder (soweit von den örtlichen Behörden genehmigt), Schnorchelausrüstung, warme Parkas, Regen- und Sonnenschirme
      • Hafeninformationen mit Stadtplan und Tipps für den Landgang
      • Zodiacfahrten zu versteckten Stränden und Buchten (wetter- und routenabhängig)

      Rundum sorglos

      • Deutsche Schiff- und Kreuzfahrtleitung sowie eine deutschsprachige Servicecrew
      • Hafen- und Flughafengebühren
      • Reiserücktrittskosten- und Insolvenzversicherung
      MS EUROPA - von Hamburg nach Kiel Von kleinen Auszeiten und großen Legenden
      »