Cookies helfen uns bei der optimalen Darstellung dieses Internetangebots. Durch die Nutzung des Internetangebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
Weitere Informationen | OK

Ihre Reise EUR1705 wird geladen, einen Moment.
MS EUROPA - von Manila nach Shanghai
Reise EUR1705
14.03.2017 - 29.03.2017 (15 Tage)
Merkliste
14.03.2017 - 29.03.2017

Fernost zwischen Wolkenkratzern und Weltkulturerbe

MS EUROPA - von Manila nach Shanghai

ab 0 €

Reise EUR1705

14.03.2017 - 29.03.2017

15 Tage (14 Tage Seereise)

    Asiens Millionenstädte pulsieren zwischen Tradition und Moderne und faszinieren mit ihrer exotischen Fülle. Für besonders intensive Eindrücke bleibt die EUROPA in Hongkong, Kagoshima und Shanghai über Nacht.


    Preistipp - Attraktiver Kombirabatt bis € 1.000

    Bei Kombination der Reisen EUR1704 und EUR1705 sparen Sie € 1.000 oder bei EUR1705 und EUR1706 sparen Sie € 750.

    Die Highlights Ihrer Reise

    • UNESCO-Weltkulturerbe: Altstadt von Macao*, Shuri-Palast und Shikina-en-Gärten auf Okinawa*
    • Tradition und Moderne in Fernost
    • Faszinierende Metropolen – Hongkong und Shanghai

    Ihr Schiff - MS EUROPA

    Auf dieser Reise mit an Bord

    Comedian Harmonists Today

    Die Comedian Harmonists Today sind bekannt aus dem Film "Das Adlon. Eine Familiensaga" (ZDF 2013). Aktuell sind Sie zu sehen im Schlosspark Theater...

    Programm an Bord

    Auf dieser Reise mit an Bord

    Irene Sheer, Entertainerin

    Die deutsch-britische Schlagersängerin und Schauspielerin Ireen Sheer belegt im Alter von 12 Jahren den ersten Platz eines Talentwettbewerbs der BBC...

    Programm an Bord

    MS EUROPA: ein Kreuzfahrtschiff für Momente, die bleiben

    Auf der EUROPA wird schon Ihr Aufenthalt an Bord zu einem unvergesslichen Erlebnis. Im kleinen Kreis von maximal 400 Gästen genießen Sie den Luxus einer klassischen Kreuzfahrt auf einem außergewöhnlichen Schiff, das bereits zum 17. Mal in Folge mit dem Prädikat 5-Sterne-plus* ausgezeichnet wurde. Dabei setzen der perfekte Service unserer deutschsprachigen Crew und die erstklassige Gastronomie ebenso Maßstäbe wie die persönliche Atmosphäre Ihrer schönsten Yacht der Welt.

    *Lt. Berlitz Cruise Guide 2017.

    Mehr über MS EUROPA

    Ihre Suiten auf MS EUROPA

    Suite
    • 27 m² Suite mit Panoramafenster
    • Deutschsprachiger 24-Stunden-Suitenservice
    • Optisch getrennter Wohn- und Schlafbereich
    • Bad mit Dusche und Badewanne
    • Begehbarer Kleiderschrank
    • Kostenlose Minibar
    Veranda Suite
    • 27 m² Suite mit Veranda
    • Deutschsprachiger 24-Stunden-Suitenservice
    • Optisch getrennter Wohn- und Schlafbereich
    • Bad mit Dusche und Badewanne
    • Begehbarer Kleiderschrank
    • Kostenlose Minibar
    • Teilweise mit Verbindungstür oder als behindertengerechte Suite buchbar
    Spa Suite
    • 27 m² SPA Suite mit Veranda
    • Deutschsprachiger 24-Stunden-Suitenservice
    • Inkludiertes SPA-Verwöhnpaket
    • Bad mit Tageslicht und Meerblick (großes Fenster mit Jalousie zwischen Bad und Wohn-/Schlafbereich)
    • Beleuchtbare Whirlpool- Badewanne und Erlebnisdusche
    • Begehbarer Kleiderschrank, Tablet und Nespresso-Maschine
    • Kostenlose Minibar (inkl. einer Auswahl an hochwertigen Spirituosen)
    Penthouse Deluxe Suite
    • 45 m2 Penthouse Deluxe Suite mit Veranda
    • Deutschsprachiger 24-Stunden-Butlerservice
    • Private Atmosphäre auf Deck 10
    • Getrennter Wohn- und Schlafbereich
    • Bad mit Fußbodenheizung, zwei Waschbecken, Dusche und Whirlpool-Badewanne
    • Begehbarer Kleiderschrank, Tablet und Nespresso-Maschine
    • Kostenlose Minibar (inkl. einer Auswahl an hochwertigen Spirituosen)
    Penthouse Grand Suite
    • 85 m² Penthouse Grand Suite mit umlaufender, teilüberdachter Veranda
    • Deutschsprachiger 24-Stunden-Butlerservice
    • Private Atmosphäre auf Deck 10
    • Getrennter Wohn- und Schlafbereich
    • Großzügiger Essbereich mit Esstisch für bis zu sechs Personen
    • Bad mit ebenerdiger Dusche, Whirlpool-Badewanne und eigener Sauna
    • Separates Gäste-WC
    • Großer begehbarer Kleiderschrank
    • Kostenlose Minibar (inkl. einer Auswahl an hochwertigen Spirituosen)

    Dienstag, 14.03.2017

    Linienflug Frankfurt – Manila

    Mittwoch, 15.03.2017

    Manila
    Transfer zur Einschiffung auf die EUROPA
    Manila/Philippinen, 21.00 Uhr Abfahrt

    Manila/Philippinen
    Wir freuen uns, Sie an Bord der EUROPA willkommen zu heißen.

    Donnerstag, 16.03.2017

    Entspannung auf See

    Freitag, 17.03.2017

    Hongkong/China, 12.00 Uhr Ankunft

    Hongkong/China
    Hier trifft Ost auf West, Shoppingmalls auf traditionelle Märkte, Wolkenkratzer auf Tempelanlagen – die Stadt am Perlfluss setzt neue Maßstäbe. Entdecken Sie Hongkong abseits der Touristenpfade* – in der Metro, der doppelstöckigen Straßenbahn oder auf der längsten Außenrolltreppe der Welt. Bei einer Dschunkenfahrt* haben Sie von der Joss House Bay einen einmaligen Blick auf die weltberühmte Skyline und besuchen den ältesten Tin-Hau-Tempel*, der bereits 1266 der Göttin des Meeres geweiht wurde. Noch außergewöhnlicher genießen Sie die rund 260 dicht besiedelten Inseln nur bei einem Helikopterrundflug*. Dass die pulsierende Megacity tatsächlich niemals schläft, erleben Sie bei einer abendlichen Tramfahrt* und dem Besuch des Nachtmarktes* – grandiose Ausblicke vom Victoria Peak inklusive. Oder Sie lassen Hongkong hinter sich und erkunden Macao* – die bis vor 15 Jahren noch portugiesische Kolonie war, und Sie mit ihrem historischen Zentrum begeistern wird.

    Samstag, 18.03.2017

    Hongkong, 19.00 Uhr Abfahrt

    Sonntag, 19.03.2017

    Entspannung auf See

    Montag, 20.03.2017

    Kaohsiung/Taiwan, 6.00 Uhr – 14.00 Uhr

    Kaohsiung/Taiwan
    Die pulsierende Hafenstadt begrüßt Sie mit imposanten Hochhäusern und einem modernen Stadtbild. Doch auch die farbenfrohen chinesischen Tempel sind in Taiwan allgegenwärtig, und so können Sie auf einer Stadtrundfahrt* den Frühlings- und Herbst-Pavillon auf dem Lotussee oder die Drachen- und Tiger-Pagoden bestaunen. Unzählige Buddhas in allen Größen sind ein magischer Anblick im Fo Guang Shan-Kloster*, gekrönt vom riesigen Buddha Amitabha, der eindrucksvoll über die Pilger wacht.

    Dienstag, 21.03.2017

    Keelung (Taipeh), 8.00 Uhr – 19.00 Uhr

    Keelung (Taipeh)/Taiwan
    Wo vor 300 Jahren nur Sümpfe und Reisfelder lagen, ragt heute unübersehbar das Wahrzeichen Taipeh 101 empor. Trotz rasantem Wirtschaftsaufschwung blieb in Taiwans Hauptstadt* viel Raum für Traditionen. So hat sich die Chiang-Kai-shek-Gedächtnishalle ganz der klassischen Baukunst verpflichtet, und das Palastmuseum* beherbergt die weltweit größte Sammlung chinesischer Kunst. Durch bezaubernde Landschaften aus Vulkanbergen, Regenwäldern und Kirschblüten fahren Sie im Yangmingshan-Nationalpark*. Ihr Ziel: Der Yeh-Liu-Geo-Park an der Küste, wo Sonne, Wind und Wasser fantastische Felsformationen geschaffen haben.

    Mittwoch, 22.03.2017

    Ishigaki/Saki-Inseln/Japan, 7.00 Uhr – 16.30 Uhr

    Ishigaki/Saki-Inseln/Japan
    Ob herrliche Strände, tropischer Dschungel oder die smaragdgrüne Kabira-Bucht mit ihren kleinen Inseln – bei einer Inselrundfahrt* erwarten Sie traumhafte Ausblicke. Auf der kleinen Nachbarinsel Taketomi* können Sie mit einem Wasserbüffelkarren auf Erkundungstour gehen und einmal durch Sternensand spazieren – die winzigen Sandkörner entstanden durch Fragmente von Kleinstmeerestieren.

    Donnerstag, 23.03.2017

    Naha/Okinawa, 8.00 – 18.00 Uhr

    Naha/Okinawa/Japan
    Eine Welt für sich geblieben ist das einstige Zentrum des legendären Königreichs Ryukyu – mit eigener Sprache und Kultur, zu der das hier entstandene Karate zählt. Ebenso zum königlichen Erbe gehört der rote Shuri-Palast* und die majestätischen Shikina-en-Gärten*. Berührende Begegnungen mit Walhaien und Mantarochen verspricht das Churaumi-Aquarium*: Staunen Sie über das maritime Leben vor Japans Küsten, bevor Sie im Bios-on-the-Hills-Park* mit dem Boot durch eine fernöstliche Bilderbuchkulisse gleiten.

    Freitag, 24.03.2017

    Kagoshima, 19.00 Uhr Ankunft

    Kagoshima/Japan
    Vertiefen Sie sich ganz in die landestypischen Sitten und Gebräuche. Alten und modernen Helden begegnen Sie in Chiran: Erkunden Sie historische Samurai Häuser* aus der Edo-Periode und erweisen Sie den Piloten des 2. Weltkrieges am Kamikaze-Denkmal im Tokko-Friedensmuseum* die Ehre. Keines­falls fehlen darf eine traditionelle Teezeremonie*, zu der man Sie in den zauberhaften Sengan-en-Gärten begrüßt – ein wunderbares Beispiel für Japans angesehene Gartenkunst.

    Samstag, 25.03.2017

    Kagoshima, 18.00 Uhr Abfahrt

    Sonntag, 26.03.2017

    Nagasaki, 7.00 Uhr – 19.00 Uhr

    Nagasaki/Japan
    Die Hafenstadt Nagasaki liegt an der Westküste von Kyushu, der südlichsten der vier Hauptinseln Japans. Dank seines vorzüglichen Naturhafens galt Nagasaki viele Jahrhunderte als „Tor zum Westen“ und bietet daher auch historisch viel Interessantes, wie den buddhistischen Sofukuji-Tempel* aus der Ming-Dynastie oder wunderschöne Beispiele traditioneller japanischer Architektur im Freilichtmuseum von Dejima*.

    Montag, 27.03.2017

    Entspannung auf See

    Dienstag, 28.03.2017

    Shanghai/China, 7.00 Uhr Ankunft**
    Übernachtung an Bord

    Shanghai/China
    Chinas Tor zu Welt eröffnet Ihnen am Liegeplatz überwältigende Ausblicke auf Pudongs Skyline. Unser spezieller Tipp: Erleben Sie das 360-Grad-Panorama einmal aus dem Drehrestaurant des Oriental Pearl Towers. Der religiös wohl bedeutsamste Ort ist der Jadebuddha Tempel*, hinter dessen Mauern sich Kunstschätze aus der Tang-Zeit verbergen. Eine Oase der Ruhe ist der Yu-Garten*, mit Teehäusern, Pavillons und kleinen Zickzack-Brücken ein stilles Idyll mitten im Trubel. Höher, schneller, weiter – das gilt in der Mega-Metropole sogar für den Transport: Erreichen Sie im Transrapid* ein Spitzentempo von bis zu 420 km/h. Nach einer letzten Übernachtung an Bord kehren Sie zurück in die Heimat, oder bleiben für das Nachprogramm* mit Höhepunkten im Reich der Mitte: Xiang & Peking.

    Mittwoch, 29.03.2017

    Shanghai
    Transfer zum Linienflug nach Deutschland

    Vor- & Nachprogramme zu Ihrer Reise

    Diese Angebote können Sie zu Ihrer Reise hinzubuchen.

    NACHPROGRAMM A: SHANGHAI – FASZINATION DER GEGENSÄTZE
    29.03. - 30.03.2017

    Aufpreis*:

    € 520 pro Person im Doppelzimmer
    € 690 pro Person im Einzelzimmer

    Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen**

    Hinweis:

    Die EUROPA liegt auch am 28.3. in Shanghai und es werden weitere Landaktivitäten angeboten.

    Shanghai

    Der heutige Tag ist dem Shanghai der Gegenwart gewidmet. Nachdem Sie beim Besuch des Museums für Stadtplanung einen Einblick in die ehrgeizigen Entwicklungspläne der Metropole bekommen haben, besuchen Sie das moderne Finanzund High-Tech-Viertel Pudong mit seinen beeindruckenden futuristischen Hochhäusern der Superlative. Bei guter Sicht erwartet Sie vom Jin-Mao-Tower, einem der höchsten Gebäude Chinas, ein eindrucksvoller Blick über die Stadt. Nach dem Mittagessen checken Sie im Four Seasons Hotel Shanghai at Pudong ein. Der Rest des Tages steht Ihnen für eigene Entdeckungen zur Verfügung. Wie wäre es am Abend mit dem optionalen Besuch einer Akrobatikshow (gegen Gebühr)? Übernachtung mit Frühstück.

    Shanghai

    Zum Abschluss erwartet Sie ein weiteres Highlight: Mit dem Transrapid geht es vom Zentrum der Stadt zum Flughafen zum Linienflug nach Deutschland.

    NACHPROGRAMM B: HÖHEPUNKTE IM REICH DER MITTE: XIAN UND PEKING
    29.03. - 04.04.2017

    Aufpreis*:

    € 3.150 pro Person im Doppelzimmer
    € 4.350 pro Person im Einzelzimmer

    Mindestteilnehmerzahl: 15 Personen**

    Hinweis:

    Die EUROPA liegt auch am 28.3. in Shanghai und es werden weitere Landaktivitäten angeboten.

    Shanghai

    Transfer zum Linienflug nach Xian und weiter in ein First- Class-Hotel. Gemeinsames Abendessen. Zwei Übernachtungen mit Frühstück.

    Xian

    Am Morgen geht es zur Besichtigung einer weltberühmten Sehenswürdigkeit Chinas: Die Terrakotta-Armee gilt als eine der wichtigsten archäologischen Ausgrabungen des 20. Jh. Vor über 2.200 Jahren wurde die imposante Grabanlage, die von einer Armee von Tonsoldaten für immer bewacht werden sollte, im Auftrag des ersten chinesischen Kaisers geschaffen. Erst 1974 wurde die Anlage rein zufällig entdeckt, als Bauern versuchten, einen Brunnen zu bohren. Nach dem Mittagessen besichtigen Sie die Altstadt mit der Stadtmauer und das Wahrzeichen Xians, die Große Wildganspagode.

    Xian

    Transfer zum Linienflug nach Peking. Sie beginnen Ihre Besichtigungen in der chinesischen Hauptstadt mit dem Besuch des kaiserlichen Sommerpalastes. Anschließend checken Sie in einem First-Class-Hotel ein. Vier Übernachtungen mit Frühstück.

    Peking

    Sie starten den Tag mit dem Besuch des Stadtplanungs- Museums, dem idealen Ort, um einen Überblick über die Geschichte der Stadt und die visionären Zukunftspläne zu bekommen. Eine weitere Attraktion ist das futuristische Opernhaus des Stararchitekten Paul Andreu am Platz des Himmlischen Friedens. Nach dem Mittagessen erwartet Sie eine ausführliche Besichtigung der imposanten Palastanlage der Verbotenen Stadt.

    Peking

    Freuen Sie sich heute auf eines der Wahrzeichen Chinas – die Große Mauer, mit knapp 9.000 km Länge das größte von Menschen jemals errichtete Bauwerk. Beim Besuch eines relativ gut erhaltenen und restaurierten Abschnitts bekommen Sie einen Eindruck von den Dimensionen der scheinbar endlosen Mauer. Einfaches, landestypisches Mittagessen unterwegs.

    Peking

    Bei einer Rikschafahrt durch die Hutongs, ein Gewirr von historischen Gassen und alten, traditionellen, einstöckigen Häusern mit Innenhöfen, lernen Sie das alte Peking kennen. Anschließend geht es zum bedeutenden Himmelstempel, der sich in einer großen Parkanlage befindet. Gestalten Sie den Rest des Tages ganz nach Ihrem eigenen Geschmack, und entdecken Sie Peking auf eigene Faust. Mit einem Abendessen, zu dem Ihnen die typische Peking-Ente serviert wird, klingt Ihr Aufenthalt im Reich der Mitte aus.

    Transfer zum Linienflug nach Deutschland

    Änderungen vorbehalten.
    *  Aufpreis zum ausgeschriebenen An- bzw. Abreisepaket.
    ** Bei nicht erreichter Mindestteilnehmerzahl erfolgt die Absage spätestens vier Wochen vor Reisebeginn.

    * Die Landaktivitäten sind nicht im Reisepreis enthalten und in Planung. Änderungen vorbehalten.
    ** tidenabhängig

    Unterhaltung an Bord

    Auf dieser Reise erleben Sie die folgenden Künstler:

    Comedian Harmonists Today

    Die Comedian Harmonists Today sind bekannt aus dem Film "Das Adlon. Eine Familiensaga" (ZDF 2013). Aktuell sind Sie zu sehen im Schlosspark Theater Berlin...  Weiterlesen

    Comedian Harmonists Today

    Die Comedian Harmonists Today sind bekannt aus dem Film "Das Adlon. Eine Familiensaga" (ZDF 2013). Aktuell sind Sie zu sehen im Schlosspark Theater Berlin unter der Leitung von Dieter Hallervorden. Sie sind die Hauptdarsteller aus der Uraufführung "Comedian Harmonists 2. Teil - Jetzt oder Nie" am Theater am Kurfürstendamm in Berlin. Das Theaterstück konnte direkt an den Erfolg des 1. Teils "Veronika, der Lenz ist da" anknüpfen. Seitdem stehen die 5 hervorragenden Sänger und der Pianist gemeinsam auf der Bühne. Mittlerweile können sie auf zahlreiche Premieren und viele Gala- und Fernsehauftritte zurückblicken. Der musikalische Theaterabend "Ein neuer Frühling" ist voll mit bekannten Liedern der Comedian Harmonists und vereint beide Teile der Theateraufführungen. So wird auch ihre bewegende Geschichte auf der Bühne lebendig. Und wenn man sich fragt, wie die weltberühmte Gruppe aus den goldenen Zwanzigern heute klingen würde, kann man das in den neuen Arrangements von z.B. Songs der neuen Deutschen Welle nicht nur hören sondern erleben.

    schließen

    Irene Sheer, Entertainerin

    Die deutsch-britische Schlagersängerin und Schauspielerin Ireen Sheer belegt im Alter von 12 Jahren den ersten Platz eines Talentwettbewerbs der BBC in ihrer...  Weiterlesen

    Irene Sheer, Entertainerin

    Die deutsch-britische Schlagersängerin und Schauspielerin Ireen Sheer belegt im Alter von 12 Jahren den ersten Platz eines Talentwettbewerbs der BBC in ihrer englischen Heimat. Trotz des frühen Erfolgs sowie einer fundierten Theaterausbildung und Gesangsunterricht absolvierte Ireen Sheer nach der Schule zunächst eine Banklehre.

    Danach sang sie in Bands wie "The Family Dogg" und startete 1970 ihre Solo-Karriere mit englischen Songs. Durch ihre deutsche Mutter hatte die Sängerin zudem Deutsch gelernt, was ihre Plattenfirma auf die Idee brachte, sie auch deutsche Titel singen zu lassen. 1971 erschien ihre erste deutsche Single "Oh Holiday", 1973 folgte der erste große Hit "Goodbye Mama", der es bis in die Top 5 der deutschen Charts schaffte. Auch als Schauspielerin konnte Ireen Sheer Erfolge feiern. So stand sie unter anderem 1973 für den Kino-Film "Wenn jeder Tag ein Sonntag wär" vor der Kamera.

    1974 nahm sie für Luxemburg am Eurovision Song Contest teil und erreichte mit dem Titel "Bye Bye, I Love You" Platz 4, 1978 stand Ireen Sheer erneut beim Eurovision Song Contest auf der Bühne, dieses Mal für Deutschland. Mit dem Titel "Feuer" kam sie auf den sechsten Platz. Bis heute folgten unzählige weitere Songs wie "Xanadu", "Ach lass mich noch einmal in deine Augen sehen", "Heut Abend hab ich Kopfweh", "Ein Kuss von Dir" oder "Heut verkauf ich meinen Mann", die bei Kritikern und Fans auf große Begeisterung stießen - so gewann sie unter anderem das "Goldene Mikrofon", die "Goldene Europa", den "Silbernen Otto" und zweimal die "Goldene Stimmgabel".

    schließen

    MS EUROPA - Ihre schönste Yacht der Welt

    Die EUROPA

    Unterwegs zu den schönsten Zielen wird Ihr Aufenthalt an Bord der EUROPA selbst zu einem Erlebnis: Ob beim Captains Handshake oder einem brillanten Galaabend – genießen Sie den traditionellen Luxus einer klassischen Kreuzfahrt im kleinen Kreis von maximal 400 Gästen. Es erwarten Sie allerhöchste Standards in Service und Gastronomie, die vom Berlitz Cruise Guide bereits zum 17. Mal in Folge mit dem Prädikat 5-Sterne-plus ausgezeichnet wurden. Verlassen Sie sich dabei jederzeit auf unsere deutschsprachige Crew, die mit diskreter Aufmerksamkeit und einem Blick fürs Detail gerne Ihre individuellen Wünsche erfüllt.

    Kommen Sie an Bord der EUROPA. Ein Ort, wo das Besondere zu Hause ist. Tauchen Sie ein in eine Welt von bewegenden Erlebnissen und exklusiven Augenblicken. Und sehen Sie, wo modernster Komfort und luxuriöse Kreuzfahrttradition zusammentreffen.

    Die EUROPA anzeigen

    Suiten

    Vom guten Gefühl, angekommen zu sein: Mit viel Liebe zum Detail und durchdachten Raumkonzepten bietet Ihnen jede Suite an Bord der EUROPA ein einladendes wie gemütliches Zuhause. Ausgestattet mit allen Annehmlichkeiten und dem Freiraum für ganz persönliche Momente. Sie haben einen Wunsch? Unser Suitenservice ist rund um die Uhr für Sie da.

    Suiten anzeigen

    Restaurants

    Jeder Tag ein Hochgenuss. Vier erstklassige Restaurants für unzählige Geschmackserlebnisse: Lassen Sie sich im eleganten Europa Restaurant verwöhnen, und genießen Sie die moderne Küche des „Restaurants Dieter Müller“. Der Geschmack des Südens im Spezialitätenrestaurant Venezia und legerer Genuss unter freiem Himmel im Lido Café machen Ihre kulinarische Entdeckungsreise perfekt.

    Restaurants anzeigen

    Bars

    Wo der Tag stilvoll ausklingt: Fünf Bars versprechen angenehme und entspannte Stunden und sind die perfekte Location um jeden Urlaubstag wunderbar ausklingen zu lassen. Ebenfalls sind sie beliebte Orte für die ein oder andere Veranstaltung, die wir auf jeder Reise für Sie organisieren.

    Bars anzeigen

    Fitness & Wellness

    Lassen Sie auf der EUROPA den Alltag weit hinter sich – etwa im OCEAN SPA, das Ihnen von der klassischen Massage bis zur Beauty-Behandlung alle Möglichkeiten für eine gleichermaßen wohltuende wie inspirierende Auszeit bietet. Ganz aktiv erholen Sie sich beim Fitnesstraining an Bord – ob bei einem unserer Kurse oder mit Ihrem Personal Trainer (kostenpflichtig).

    Fitness & Wellness anzeigen

    Entertainment

    Auf der EUROPA erwartet Sie Unterhaltung der Spitzenklasse. Ob Klassik oder Musical, Jazz oder Pop, Lesung oder Theaterstück – erleben Sie ausgewählte Künstler, die auf renommierten internationalen Bühnen zu Hause sind, bei exklusiven Auftritten im ganz persönlichen Ambiente Ihrer schönsten Yacht der Welt.

    Entertainment anzeigen

    Zusätzliche Inklusivleistungen

    Diese Leistungen sind für uns selbstverständlich, und für Sie im Reisepreis (Seereise) bereits enthalten:

    Suiten

    • Champagner und Köstlichkeiten zur Begrüßung
    • Minibar (alkoholfreie Erfrischungsgetränke und Bier) und frische Früchte, täglich neu aufgefüllt
    • 24-Stunden-Suitenservice; Butlerservice in den Penthouse Suiten
    • Flatscreen in Ihrer Suite mit Unterhaltungs- und Informationssystem (Media4Cruises), mit persönlichem EUROPA E-Mail-Postfach, einer Auswahl von über 200 Kinofilmen und Filmklassikern, Musik aus diversen Genres sowie Hörspielen
    • Zeitungsservice: jeden Morgen „Die Welt“ als verkürzte Bordausgabe
    • Exklusive Serviceprivilegien in den SPA Suiten und Penthouse Suiten

    Resaturants

    • Vier Restaurants ohne Aufpreis: Europa Restaurant mit einer Sitzung und fester Tischordnung beim Abendessen, zwei Spezialitätenrestaurants und ein Buffetrestaurant
    • Hauptmahlzeiten, Zwischenmahlzeiten, Spätaufsteherfrühstück, Kaffee- und Teespezialitäten sowie Patisserie und Mitternachtssnacks, auch individuelle Kostzusammenstellung

    Spa & Fitness

    • 15 m langer Meerwasser-Pool, Whirlpool, Fitnessbereich mit Meerblick sowie Golfsimulator
    • Vielfältiges Angebot an Fitnesskursen, im Innenbereich oder unter freiem Himmel
    • OCEAN SPA mit Sauna, Dampfbad und Ruheraum

    Kultur & Unterhaltung

    • Sorgsam ausgewählte Gastkünstler und namhafte Stars in intimer und exklusiver Atmosphäre
    • Hochkarätige Klassik, feinste Tanzmusik, Musicalmelodien, Varietékünstler verschiedenster Couleur, Lesungen und Theaterstücke
    • Aktivprogramme und Vortragsreihen von renommierten Lektoren und Experten
    • Bordgeistlicher
    • Gut sortierte Bordbibliothek und Zeitschriftenauswahl
    • Kunst-Galerie mit vielfältigen und wechselnden Ausstellungen

    Erlebnisse an Land

    • Shuttletransfer in ausgewählten Häfen
    • Zum Ausleihen: Fahrräder (soweit von den örtlichen Behörden genehmigt), Schnorchelausrüstung, warme Parkas, Regen- und Sonnenschirme
    • Hafeninformationen mit Stadtplan und Tipps für den Landgang
    • Zodiacfahrten zu versteckten Stränden und Buchten (wetter- und routenabhängig)

    Rundum sorglos

    • Deutsche Schiff- und Kreuzfahrtleitung sowie eine deutschsprachige Servicecrew
    • Hafen- und Flughafengebühren
    • Reiserücktrittskosten- und Insolvenzversicherung
    MS EUROPA - von Manila nach Shanghai Fernost zwischen Wolkenkratzern und Weltkulturerbe
    »