Cookies helfen uns bei der optimalen Darstellung dieses Internetangebots. Durch die Nutzung des Internetangebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen
OK
Ihre Reise BRE2104 wird geladen, einen Moment.

MS BREMEN - von Ushuaia nach Valparaiso

Expedition Chilenische Fjorde - Im Labyrinth des Staunens

MS BREMEN - von Ushuaia nach Valparaiso
Reise BRE2104
26.02.2021 - 12.03.2021 (14 Tage)
Merkliste
  • Reise buchen
Reise buchen
    Reise
    BRE2104
    Reisezeitraum
    26.02.2021 - 12.03.2021

    Dramatischer, größer, spektakulärer: An Südamerikas Südspitze warten intensive Erkundungen der Gletscher und Bergmassive, legendäre Passagen und der Nationalpark Torres del Paine auf Sie.


    Expedition
    Preistipp - Attraktiver Kombirabatt

    Bei Verlängerung mit der anschießenden Reisen BRE2105 sparen Sie €600 pro Person. (Gilt für Kategorie 1 – 7)

    Die Highlights Ihrer Reise

    Ihr Schiff - MS BREMEN

    Ihre ganz persönliche Expedition

    Die BREMEN bietet den perfekten Rahmen für Ihre ganz persönliche Expedition im kleinen Kreis von maximal nur 155 Gästen, ausgezeichnet mit 4 Sternen vom Berlitz Cruise Guide 2018.

    Die großartigen Naturerfahrungen Ihrer Reise spiegeln sich auch im Schiffsambiente wider. Ein Konzept, mit dem unsere Architekten und Designer neue Wege beschreiten für eine besondere Wohlfühlatmosphäre. Von Teppichen, Mustern und Stoffen, die sich in ihrer Optik an der Tier- und Pflanzenwelt orientieren, bis zum Kronleuchter in Form eines Fischschwarms, der zum Schwärmen einlädt – freuen Sie sich auf ein außergewöhnlich authentisches Schiff mit großem Charakter.

    Mehr über MS BREMEN

    Ihre Kabinen & Suiten auf MS BREMEN

    Außenkabine (Kategorie 1) mit Bullaugen
    • Komfortabel: 18 m² große Kabinen
    • Meerblick inklusive: maritime Bullaugen auf Deck 3
    • WLAN-Zugang sowie Flachbildschirm und DVD-Player
    • Minibar: Erfrischungsgetränke frei
    • Roomservice von 7.00 bis 22.00 Uhr
    Außenkabine (Kategorie 2-5) mit Panoramafenster
    • Komfortabel: 18 m² große Kabinen
    • Meerblick inklusive: Panorama-Fenster auf Deck 4-5
    • WLAN-Zugang sowie Flachbildschirm und DVD-Player
    • Minibar: Erfrischungsgetränke frei
    • Roomservice von 7.00 bis 22.00 Uhr
    • Kabinen 409 und 411 sind barrierefrei ausgestattet
    Außenkabine (Kategorie 6) mit Balkon
    • Komfortabel: 18 m² große Kabinen mit Balkon auf Deck 6
    • WLAN-Zugang sowie Flachbildschirm und DVD-Player
    • Minibar: Erfrischungsgetränke frei
    • Roomservice von 7.00 bis 22.00 Uhr
    • Kabinen 615 – 618 verfügen über zwei Einzelbetten, die nicht zusammenstellbar sind
    Suite (Kategorie 7) mit Balkon
    • Komfortabel: 24 m² große Suiten mit Balkon auf Deck 7
    • WLAN-Zugang sowie Flachbildschirm und DVD-Player
    • Minibar: Erfrischungsgetränke frei
    • Roomservice von 7.00 bis 22.00 Uhr
    Reise
    BRE2104
    Reisezeitraum
    26.02.2021 - 12.03.2021

    Auf Reede

    Anreisepaket anzeigen
    optional buchbar
    Mittwoch, 24.02.2021

    Linienflug Deutschland – Buenos Aires

    Donnerstag, 25.02.2021

    Stadtrundfahrt 
    Übernachtung mit Frühstück

    Freitag, 26.02.2021

    Sonderflug von Buenos Aires nach Ushuaia/Argentinien,
    Abfahrt 19.00 Uhr

    Samstag, 27.02.2021 bis
    Donnerstag, 04.03.2021

    Chiles südliche Fjordwelt (Fahrt durch den Beaglekanal, Passieren des Garibaldi-Gletschers, Fahrt durch die Magellan­straße, Punta Arenas, Puerto Natales , Kreuzen durch die südlichen Fjorde, Passieren des Pio-XI-Gletschers)

    Am südlichsten Ende des amerikanischen Kontinents liegt eine eigene Welt, die in ihrer majestätischen Erhabenheit den Menschen das Staunen lehrt. Steil ragen dunkle Bergmassive über tiefgrünen Gewässern auf, tosende Wasserfälle münden in stille Bergseen, Kondore ziehen hoheitsvoll am Himmel ihre Kreise, und Gletscher leuchten in schier überirdischen Farbtönen. Erkunden Sie mit der BREMEN auf dieser einzigartigen Reise die verästelten Fjorde Chiles. Der Weg ist das Ziel in einer Welt, die Ihnen ein dreidimensionales Bilderbuch der Erdgeschichte öffnet. Schon im Beaglekanal offenbaren sich Ihnen fantastische Ausblicke auf den strahlend blauen Garibaldi-Gletscher. Beim Kreuzen im Garibaldi-Sund sind Sie umgeben von hoch aufragenden Bergflanken. Sie müssen weder Glaziologe noch Biologe sein, um der Faszination des Eises sowie der Seevögel und Robben nahe der Abbruchkante zu erliegen. 1520 segelte Ferdinand Magellan mit seiner Flotte durch die Meerenge, die später nach ihm benannt wurde. Sie nehmen Kurs durch die Magellanstraße Richtung Punta Arenas, immer mit der Chance auf Walsichtungen. Zu dieser Jahreszeit tummeln sich Zehntausende Magellan-Pinguine auf der Isla Magdalena*. Die neugierigen Frackträger ringen mit Kormoranen um die besten Plätze. Dem größten Greifvogel der Erde kommen Sie bei der Kondorbeobachtung* auf dem Cerro Palomares nah. Mit seinen bis zu 3 m Flügelspannweite werden Sie ihn vielleicht auch vom Deck der BREMEN aus sichten, wenn diese weiter in die schmalen Wasserstraßen vordringt. Im Smyth-, Union- und Kirkekanal kann sie ihre Vorteile als kleines Expeditionsschiff voll ausspielen. Puerto Natales ist Ausgangspunkt Ihrer Entdeckungen im Nationalpark Torres del Paine*. Ein atemberaubendes Panorama aus Bergen, Gletschern, smaragdgrünen Seen und Wasserfällen eröffnet sich Ihnen hier. Die drei Granitberge, die „Türme des blauen Himmels“, sind das Wahrzeichen des Parks, der auch den vom Aussterben bedrohten Andenhirsch beheimatet. Vielleicht begegnen Ihnen darüber hinaus Nandus und Flamingos. Bei einem Ausritt durch die Pampa Patagoniens* vor der spektakulären Kulisse dieses Massivs bekommen Sie Eindrücke vom Leben der Gauchos.

    Damit Sie Patagonien, das schönste Ende der Welt, ausgiebig erleben können, nimmt sich die BREMEN viel Zeit für die Fjorde des Südens. Steht Ihnen der Sinn nach Naturabenteuern? Dann steigen Sie ins Zodiac, um über Gletscher zu staunen, deren Eiswände sich hoch vor dem kalten Regenwald und den schneegekrönten Vulkanen erheben. Auf ihrer inneren Küstenroute durch abwechslungsreiche Kanäle erreicht die BREMEN einen Glanzpunkt Ihrer Patagonien-Impressionen, den Pio-XI-Gletscher, einen der größten der südlichen Hemisphäre. Unvergleichlich imposant ist seine blauweiß leuchtende Abbruchkante.

    Freitag, 05.03.2021 bis
    Dienstag, 09.03.2021

    Chiles nördliche Fjordwelt (Caleta Tortel, Kreuzen durch die nördlichen Fjorde, Chaiten, Isla de Chiloe, Puerto Montt)

    Von bezauberndem Charme zeigt sich Caleta Tortel, die sogenannte Stadt der Stege, steil in einen Berghang hineingebaut. Schwingende Holzwege, Brücken und Treppen führen zum Ufer hinunter und entlang der Bucht. Die unberechenbare Kraft der Natur erleben Sie in Chaiten. Im Jahr 2008 brach der gleichnamige Vulkan nach etwa 9.000 Jahren der Ruhe überraschend aus und begrub die Stadt unter Schlamm und Asche. Faszinierend zu sehen, wie die Menschen nach der Tragödie zurückkehrten und die ehemalige Geisterstadt wieder besiedelten. Beim spannenden Aufstieg zum Vulkan Chaiten* erfahren Sie mehr über die geologischen Hintergründe der gewaltigen Eruption. Den patagonischen Urwald erkunden Sie bei einer Wanderung im Parque Pumalin*. Vielstimmige Rufe der Waldvögel durchdringen die grüne Wildnis. Halten Sie Ausschau nach dem Rotkehltapaculo, der typisch für Chiles Süden ist. Auf der Isla de Chiloe führt ein botanischer Spaziergang im Chiloe-Nationalpark* tief hinein in den dichten Tepu-Wald, wo Flusszedern, Riesenfarne und Coihue-Südbuchen ein verschlungenes Dickicht bilden. Noch heute sind auf der Insel die Bräuche und religiösen Riten der Huilliche, einer Gruppe der Mapuche-Indianer, lebendig. Die indigene Mythologie ist genauso präsent wie christliches Gedankengut in den Dörfern und Kirchen von Chiloe*. Überragend – im wahrsten Sinne – ist der schneebedeckte Vulkan Osorno unweit von Puerto Montt. Bewundern Sie seine über 2.600 m hohe Silhouette auf einer Fahrt zur chilenischen Seenplatte*. Herrliche Ausblicke auf die Bergkulisse genießen Sie auch beim Wildwasser-Rafting auf dem Petrohue-Fluss*.

    Mittwoch, 10.03.2021

    Entspannung auf See

    Donnerstag, 11.03.2021

    Valparaiso/Chile, Ankunft 20.00 Uhr
    Übernachtung an Bord

    Zum Abschluss erreichen Sie das pulsierende Valparaiso, das sich auf über 40 Hügel erstreckt. Der Rhythmus der südamerikanischen Lebensart wird Sie noch ebenso lange begleiten wie die Erinnerungen an die einmalige Landschaft der chilenischen Fjorde.

    Freitag, 12.03.2021

    Valparaiso/Chile

    Abreisepaket anzeigen
    optional buchbar
    Freitag, 12.03.2021

    Fahrt nach Santiago
    Linienflug Santiago – Deutschland

    Samstag, 13.03.2021

    Ankunft in Deutschland

    Vor- & Nachprogramme zu Ihrer Reise

    Diese Angebote können Sie zu Ihrer Reise hinzubuchen.

    Begleitete Vor- und Nachprogramme

    Unsere bewährten Vor- und Nachprogramme umfassen ein breites Spektrum an Ausflügen und Erlebnissen und werden von erfahrenen Hapag-Lloyd Cruises Reiseleitern begleitet. Für alle Reisenden, die Erlebnisse gerne in einer Gruppe Gleichgesinnter teilen.

    VORPROGRAMM A: IGUACU
    21.02. - 26.02.2021

    Aufpreis*:

    € 2.390 pro Person im Doppelzimmer
    € 2.850 pro Person im Einzelzimmer

    Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen**

    Linienflug Deutschland – Buenos Aires (Sonntag, 21.02.2021)
    Buenos Aires (Montag, 22.02.2021)

    Transfer in ein First-Class-Hotel. Am Nachmittag entdecken Sie bei einer Rundfahrt die argentinische Metropole mit ihren prachtvollen Boulevards und dem historischen Viertel San Telmo. Übernachtung mit Frühstück.

    Buenos Aires/Iguacu (Dienstag, 23.02.2021)

    Transfer zum Linienflug nach Iguacu. Freuen Sie sich auf ein faszinierendes Naturschauspiel im Dreiländereck zwischen Argentinien, Paraguay und Brasilien. In mehr als 270 Kaskaden stürzt das Wasser auf einer Länge von fast 3 km bis zu 82 m rauschend in die Tiefe. Zunächst besuchen Sie die argentinische Seite des Nationalparks. Auf zahlreichen Pfaden und an verschiedenen Aussichtspunkten kommen Sie hier den tosenden Wasserfällen sehr nah. Zwei Übernachtungen mit Frühstück im Hotel Melia Iguazu im Nationalpark mit Blick auf die Wasserfälle.

    Iguacu (Mittwoch, 24.02.2021)

    Heute geht es erneut zu den berühmten Wasserfällen – beim Panoramablick von der brasilianischen Seite bekommen Sie einen Eindruck von den unglaublichen Dimensionen der Fälle.

    Iguacu (Donnerstag, 25.02.2021)

    Transfer zum Linienflug zurück nach Buenos Aires und dort in ein First-Class-Hotel. Übernachtung mit Frühstück.

    Buenos Aires (Freitag, 26.02.2021)

    Frühmorgens Transfer zum Sonderflug nach Ushuaia, Landschaftsfahrt mit Mittagessen. Am Nachmittag erfolgt die Einschiffung auf die BREMEN.

    * Aufpreis zum ausgeschriebenen An- bzw. Abreisepaket.
    ** Bei nicht erreichter Mindestteilnehmerzahl erfolgt die Absage spätestens vier Wochen vor Reisebeginn.

    NACHPROGRAMM A: SANTIAGO UND CHILENISCHE WEINE
    12.03. - 14.03.2021

    Aufpreis*:

    € 640 pro Person im Doppelzimmer
    € 790 pro Person im Einzelzimmer

    Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen**

    Valparaiso (Freitag, 12.03.2021)

    Der heutige Tag ist dem Weinanbau gewidmet, der in Chile eine lange Tradition hat. Mit über 200 Erzeugern und 14 verschiedenen Rebsorten ist das Land heute einer der größten Produzenten weltweit. Beim Ausflug in eine der berühmten Weinregionen können Sie sich bei einem Winzer selbst von der Qualität überzeugen. Nach dem Mittagessen geht es weiter nach Santiago. Übernachtung mit Frühstück in einem First-Class-Hotel.

    Santiago (Samstag, 13.03.2021)

    Bei einer Rundfahrt mit Mittagessen entdecken Sie einige der Sehenswürdigkeiten der quirligen Metropole voller Kontraste – erhalten gebliebene Kolonialbauten der Altstadt neben modernen Wolkenkratzern aus Stahl und Glas im Finanz- und Geschäftsviertel. Genießen Sie bei gutem Wetter von der Aussichtsplattform Sky Costanera einen beeindruckenden 360°-Blick auf die Stadt, die, umgeben von gewaltigen Anden-Gipfeln, inmitten eines Talkessels liegt. Anschließend Linienflug nach Deutschland.

    Ankunft in Deutschland (Sonntag, 14.03.2021)

    * Aufpreis zum ausgeschriebenen An- bzw. Abreisepaket.
    ** Bei nicht erreichter Mindestteilnehmerzahl erfolgt die Absage spätestens vier Wochen vor Reisebeginn.

    NACHPROGRAMM B: ATACAMA-WÜSTE
    12.03. - 17.03.2021

    Aufpreis*:

    € 3.550 pro Person im Doppelzimmer
    € 4.150 pro Person im Einzelzimmer

    Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen**
    Begrenzte Teilnehmerzahl

    Hinweis:
    Die Teilnahme an diesem Programm setzt eine sehr gute körperliche Fitness, Trittsicherheit und Höhenverträglichkeit voraus. Einige der Sehenswürdigkeiten liegen auf über 4.000 m über dem Meeresspiegel. Bitte konsultieren Sie vor der Reise Ihren Arzt und lassen Sie Ihre Gesundheit und Ihren Kreislauf prüfen. Viele Straßen in der Atacama-Wüste sind unbefestigt. Bei den Ausflügen werden einige Wege in teilweise unebenem Gelände zu Fuß zurückgelegt.

    Valparaiso (Freitag, 12.03.2021)

    Transfer nach Santiago zum Linienflug nach Calama in die Atacama-Wüste, die trockenste Wüste der Welt. Sie übernachten im Hotel Tierra Atacama bei San Pedro de Atacama, das durch seine besondere Architektur im Einklang mit der Wüste besticht. Umgeben von der weiten Atacama-Wüste und der Hochebene Altiplano mit Sicht auf den Vulkan Licancabur, ist es der ideale Ausgangspunkt für spannende Exkursionen in dieser eindrucksvollen Natur. Drei Übernachtungen mit Vollpension.

    Atacama-Wüste (Samstag, 13.03.2021 bis Samstag, 13.03.2021)

    Es erwarten Sie zwei Tage voller Erlebnisse und Entdeckungen bei Ausflügen (englischsprachiger Reiseleiter) in die Atacama-Wüste mit zischenden Geysiren, heißen Quellen, dem riesigen Salzsee und schneebedeckten Vulkanen. Ein besonderes Schauspiel ist der atemberaubende nächtliche Sternenhimmel, der durch die trockene Luft besonders strahlt und flimmert – nirgendwo auf der Welt lassen sich die Sterne so gut beobachten wie hier.

    Atacama-Wüste (Montag, 15.03.2021)

    Transfer nach Calama zum Linienflug nach Santiago und dort in ein First-Class-Hotel. Übernachtung mit Frühstück.

    Santiago (Dienstag, 16.03.2021)

    Bei einer Rundfahrt mit Mittagessen entdecken Sie einige der Sehenswürdigkeiten der quirligen Metropole voller Kontraste – erhalten gebliebene Kolonialbauten der Altstadt neben modernen Wolkenkratzern aus Stahl und Glas im Finanz- und Geschäftsviertel. Genießen Sie bei gutem Wetter von der Aussichtsplattform Sky Costanera einen beeindruckenden 360°-Blick auf die Stadt, die, umgeben von gewaltigen Anden-Gipfeln, inmitten eines Talkessels liegt. Anschließend Linienflug nach Deutschland.

    Ankunft in Deutschland (Mittwoch, 17.03.2021)

    * Aufpreis zum ausgeschriebenen An- bzw. Abreisepaket.
    ** Bei nicht erreichter Mindestteilnehmerzahl erfolgt die Absage spätestens vier Wochen vor Reisebeginn.

    * Die Landaktivitäten sind nicht im Reisepreis enthalten und in Planung. Änderungen vorbehalten.

    Reise
    BRE2104
    Reisezeitraum
    26.02.2021 - 12.03.2021

    MS BREMEN - Ihre ganz persönliche Expedition

    Die BREMEN

    Die BREMEN bietet den perfekten Rahmen für Ihre ganz persönliche Expedition im kleinen Kreis von maximal nur 155 Gästen, ausgezeichnet mit 4 Sternen vom Berlitz Cruise Guide 2018.

    Die großartigen Naturerfahrungen Ihrer Reise spiegeln sich auch im Schiffsambiente wider. Ein Konzept, mit dem unsere Architekten und Designer neue Wege beschreiten für eine besondere Wohlfühlatmosphäre. Von Teppichen, Mustern und Stoffen, die sich in ihrer Optik an der Tier- und Pflanzenwelt orientieren, bis zum Kronleuchter in Form eines Fischschwarms, der zum Schwärmen einlädt – freuen Sie sich auf ein außergewöhnlich authentisches Schiff mit großem Charakter.

    Die BREMEN anzeigen

    Kabinen & Suiten

    Freiraum mit Meerblick: Jede der 80 Außenkabinen und 2 Suiten (18 m² bzw. 24 m²) der BREMEN bietet Ihnen umfassenden Komfort und viel Platz zum Entspannen. Natürlich immer inklusive Meerblick: durch weite Panoramafenster, maritime Bullaugen oder vom eigenen Balkon aus. Kleine Details wie der Bademantel, die täglich mit Erfrischungsgetränken kostenlos aufgefüllte Minibar und der WLAN-Zugang unterstreichen das persönliche Ambiente. Für Unterhaltung sorgt ein Flachbildschirm mit DVD-Player. Auf ihm sehen Sie Filme und Reportagen sowie Live-Bilder der Vorauskamera, die Seekarte und unsere Expertenvorträge. Ihre individuelle Wohlfühltemperatur regeln Sie per Klimaanlage. Und kulinarische Wünsche erfüllt der Kabinenservice gerne von 7.00 bis 22.00 Uhr. 
    Weitere Informationen zu Kabinen & Suiten

    Kabinen & Suiten anzeigen

    Restaurant, Bars & Lounges

    Eine kulinarische Entdeckungsreise: Genießen Sie vor der Kulisse der schönsten Expeditionsgebiete exzellente Kulinarik – ob mit fantasievollen Kreationen, Spezialitäten der Reiseregion oder modern interpretierten Klassikern unseres Chef de Cuisine (abends im Restaurant à la carte). Zu jeder Zeit ist der BREMEN-Club ein beliebter Treffpunkt: zum Frühstück, Lunchbuffet oder abends zum Cocktail an der Bar. Auf dem Lido-Deck unter freiem Himmel wirkt ein Barbecue ebenso inspirierend wie ein Drink in der Panorama Lounge mit besonderer Aussicht. Welchen Ort Sie auch wählen: Er wird ganz nach Ihrem Geschmack sein. Dafür ist die 100-köpfige Crew für maximal 155 Gäste mit Leidenschaft im Einsatz.

    Restaurant, Bars & Lounges anzeigen

    Entspannung & Wellness

    Wohlfühlen: Entspannen Sie im Fitnessraum mit Meerblick, in der Sauna, im Pool oder auf dem Sonnendeck. Ein Verwöhnprogramm bietet Ihnen zudem der Friseur-/Beautysalon mit Massage. Wohlfühlen kann so entdeckungsreich sein.

    Entspannung & Wellness anzeigen

    Expertenteam an Bord

    Persönliche Facetten: Bereichern Sie Ihre Expeditionserlebnisse um ganz persönliche Facetten. Experten verschiedener Fachgebiete faszinieren mit zahlreichen Vorträgen und vertiefen auch vor bzw. nach Ihren Landgängen mit „Pre- und Recaps“ Ihre Eindrücke. Expeditionsequipment, wie Parka, Gummistiefel und Schnorchelausrüstung, steht leihweise zur Verfügung. Wie wäre es zudem mit einer Wissensreise in der gut sortierten Bordbibliothek, an öffentlichen PCs oder beim Mikroskopieren?

    Expertenteam an Bord anzeigen
    Reise
    BRE2104
    Reisezeitraum
    26.02.2021 - 12.03.2021
    Reise
    BRE2104
    Reisezeitraum
    26.02.2021 - 12.03.2021
    Preistipp - Attraktiver Kombirabatt

    Bei Verlängerung mit der anschießenden Reisen BRE2105 sparen Sie €600 pro Person. (Gilt für Kategorie 1 – 7)

    Preis-Rechner wird geladen ...
    Beim Laden der Daten ist ein Fehler aufgetreten.
    vorherige Reise
    nächste Reise
    MS BREMEN - von Ushuaia nach Valparaiso MS BREMEN
    Die Reise jetzt buchen
    »