Cookies helfen uns bei der optimalen Darstellung dieses Internetangebots. Durch die Nutzung des Internetangebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen
OK
Ihre Reise BRE2000 wird geladen, einen Moment.

MS BREMEN - von Kapstadt nach Ushuaia

Expedition von Kap zu Kap - Pioniergeist zur Weihnachtszeit

MS BREMEN - von Kapstadt nach Ushuaia
Reise BRE2000
20.12.2019 - 11.01.2020 (22 Tage)
Merkliste
    Reise
    BRE2000
    Reisezeitraum
    20.12.2019 - 11.01.2020

    Vom Kap der Guten Hoffnung bis Kap Hoorn. Intensive Expeditionstage mit zahlreichen Zodiacfahrten bringen Ihnen Pinguine, Eisformationen und Entdeckerhistorie ganz nah.


    Expedition
    Preistipp - Extra für Einzelreisende

    Wer ohne Begleitung reist, zahlt auf dieser Reise in den Kategorien 1-5 keinen Aufpreis.

    Die Highlights Ihrer Reise

    Ihr Schiff - MS BREMEN

    Ihre ganz persönliche Expedition

    Die BREMEN bietet den perfekten Rahmen für Ihre ganz persönliche Expedition im kleinen Kreis von maximal nur 155 Gästen, ausgezeichnet mit 4 Sternen vom Berlitz Cruise Guide 2018.

    Die großartigen Naturerfahrungen Ihrer Reise spiegeln sich auch im Schiffsambiente wider. Ein Konzept, mit dem unsere Architekten und Designer neue Wege beschreiten für eine besondere Wohlfühlatmosphäre. Von Teppichen, Mustern und Stoffen, die sich in ihrer Optik an der Tier- und Pflanzenwelt orientieren, bis zum Kronleuchter in Form eines Fischschwarms, der zum Schwärmen einlädt – freuen Sie sich auf ein außergewöhnlich authentisches Schiff mit großem Charakter.

    Mehr über MS BREMEN

    Ihre Kabinen & Suiten auf MS BREMEN

    Außenkabine (Kategorie 1) mit Bullaugen
    • Komfortabel: 18 m² große Kabinen
    • Meerblick inklusive: maritime Bullaugen auf Deck 3
    • WLAN-Zugang sowie Flachbildschirm und DVD-Player
    • Minibar: Erfrischungsgetränke frei
    • Roomservice von 7.00 bis 22.00 Uhr
    Außenkabine (Kategorie 2-5) mit Panoramafenster
    • Komfortabel: 18 m² große Kabinen
    • Meerblick inklusive: Panorama-Fenster auf Deck 4-5
    • WLAN-Zugang sowie Flachbildschirm und DVD-Player
    • Minibar: Erfrischungsgetränke frei
    • Roomservice von 7.00 bis 22.00 Uhr
    • Kabinen 409 und 411 sind barrierefrei ausgestattet
    Außenkabine (Kategorie 6) mit Balkon
    • Komfortabel: 18 m² große Kabinen mit Balkon auf Deck 6
    • WLAN-Zugang sowie Flachbildschirm und DVD-Player
    • Minibar: Erfrischungsgetränke frei
    • Roomservice von 7.00 bis 22.00 Uhr
    • Kabinen 615 – 618 verfügen über zwei Einzelbetten, die nicht zusammenstellbar sind
    Suite (Kategorie 7) mit Balkon
    • Komfortabel: 24 m² große Suiten mit Balkon auf Deck 7
    • WLAN-Zugang sowie Flachbildschirm und DVD-Player
    • Minibar: Erfrischungsgetränke frei
    • Roomservice von 7.00 bis 22.00 Uhr
    Reise
    BRE2000
    Reisezeitraum
    20.12.2019 - 11.01.2020

    Auf Reede

    Anreisepaket anzeigen
    optional buchbar
    Donnerstag, 19.12.2019

    Linienflug Deutschland – Kapstadt

    Freitag, 20.12.2019

    Kapstadt/Südafrika
    Übernachtung an Bord

    Samstag, 21.12.2019

    Kapstadt/Südafrika, Abfahrt 11.30 Uhr

    Sonntag, 22.12.2019 bis
    Mittwoch, 25.12.2019

    Entspannung auf See

    Donnerstag, 26.12.2019

    Tristan da Cunha

    Zwischen den Kontinenten: von der Südspitze Afrikas bis nach Feuerland erwarten Sie große Abenteuer. Auf die Höhepunkte, die vor Ihnen liegen, stimmen Sie zu Beginn bereits die spannenden Vorträge unserer Experten ein. Mitten im Nirgendwo, rund 2.500 km von der nächsten Siedlung entfernt, erhebt sich die vulkanische Inselgruppe Tristan da Cunha. Bei gutem Wetter landen Sie mit den Zodiacs an, um das Leben der gerade mal 300 Bewohner fern unserer Zivilisation kennenzulernen. Pioniergeist liegt in der Luft, wenn die BREMEN ihren Kurs fortsetzt – und täglich neu plant. Das Ziel: spektakuläre Erlebnisse!

    Freitag, 27.12.2019 bis
    Montag, 30.12.2019

    Entspannung auf See

    Dienstag, 31.12.2019 bis
    Donnerstag, 02.01.2020

    Südgeorgien

    Schroffe Gipfel am Horizont kündigen das Tierparadies Südgeorgien an. Hunderttausende von Königspinguinen bevölkern in endlosen Reihen die Küsten und Berghänge der Insel. Damit Sie an den schönsten Stellen der zerklüfteten Nordküste anlanden können, sind die Zodiacs mehrmals täglich im Einsatz. Beim Erreichen von Salisbury Plain können Sie Zeuge werden, wie eine riesige Kolonie Tausender Königspinguinpaare ihre Eier ausbrütet. See-Elefanten und Seebären begegnen Ihnen mit etwas Glück bei weiteren Anlandungen, zum Beispiel in Gold Harbour. Darüber hinaus erfüllen Zügel-, Goldschopf- und Adelie-Pinguine sowie Riesensturmvögel die menschenleere Insel mit reichem Leben. Ihr Expertenteam an Bord vertieft die Naturerlebnisse mit überraschenden Details und beleuchtet die Pioniergeschichte der Antarktis. In Grytviken besichtigen Sie eine alte Holzkirche aus den Zeiten des Walfangs. Erweisen Sie dem großen Polarforscher Sir Ernest Shackleton die Ehre, der hier seine letzte Ruhestätte fand.

    Freitag, 03.01.2020

    Entspannung auf See

    Samstag, 04.01.2020 bis
    Mittwoch, 08.01.2020

    Süd-Orkney-Inseln , Weddellmeer , Süd-Shetland-Inseln , Antarktische Halbinsel

    Ihr nächstes Ziel sind die Süd-Orkney-Inseln – 1821 vom Walfänger George Powell entdeckt. Abhängig von den Gegebenheiten vor Ort und vorbehaltlich einer Stationsgenehmigung landen Sie dort mit den Zodiacs an und gewinnen Einblicke in die Arbeit der seit 1904 bewohnten argentinischen Forschungsstation Orcadas. Wie beeindruckend vollkommene Stille sein kann, zeigt sich im Weddellmeer, wo gigantische Eisberge oder dichte Packeisteppiche auf Sie warten. Wie weit kann die BREMEN in die Region vordringen? Auf dem vulkanischen Paulet Island zum Beispiel musste 1903 die Nordenskjöld-Expedition zehn Monate auf Rettung warten. Heute sind hier unzählige Pinguine heimisch.

    Das Festland der Antarktischen Halbinsel betreten Sie in Brown Bluff, dessen über 700 m hohe Tuffklippen zwischen zwei mächtigen Gletschern thronen. Untermalt wird dieses Panorama vom Kreischen unzähliger Dominikanermöwen sowie Kap- und Schneesturmvögel. Die archaische Schönheit der Süd-Shetland-Inseln öffnet Ihnen ein Geschichtsbuch der Geologie – aber auch der Antarktis-Entdeckungen. So überwinterten etwa auf dem felsigen Elephant Island einst Shackletons Männer, nachdem sie ihr Schiff im Eis hatten aufgeben müssen. Mit ihrem geringen Tiefgang kann die BREMEN sogar in die geflutete Caldera des erloschenen Vulkans fahren, der Deception Island bildet. Auf den Seiten bis zu 50 m hohe Felswände, vor Ihnen schwarzer Strand, der dampfend von einstiger Eruption kündet – und Sie mittendrin in der Szenerie. Es wird immer wieder ausgebootet, zum Beispiel auch, um Half Moon Island zu erreichen. Spazieren Sie über weite Schneefelder mit großartigen Ausblicken.

    Donnerstag, 09.01.2020

    Fahrt durch die Drake Passage

    Freitag, 10.01.2020

    Kap Hoorn/Chile

    Wanderalbatrosse und womöglich auch Wale begleiten die BREMEN bei ihrer Fahrt zum legendären Kap Hoorn. Bei gutem Wetter landen Sie mit den Zodiacs an dem berühmten südlichsten Punkt Südamerikas an. Nach dem Aufstieg zum Albatros-Denkmal blicken Sie noch einmal zurück auf die unvergesslichen Tage, die Sie auf Ihrer Antarktis-Expedition erlebt haben.

    Samstag, 11.01.2020

    Ushuaia/Argentinien, Ankunft 6.00 Uhr
    Sonderflug nach Buenos Aires

    Abreisepaket anzeigen
    optional buchbar
    Samstag, 11.01.2020

    Buenos Aires
    Übernachtung mit Frühstück

    Sonntag, 12.01.2020

    Stadtrundfahrt
    Linienflug Buenos Aires – Deutschland

    Montag, 13.01.2020

    Ankunft in Deutschland

    Vor- & Nachprogramme zu Ihrer Reise

    Diese Angebote können Sie zu Ihrer Reise hinzubuchen.

    Begleitete Vor- und Nachprogramme

    Unsere bewährten Vor- und Nachprogramme umfassen ein breites Spektrum an Ausflügen und Erlebnissen und werden von erfahrenen Hapag-Lloyd Cruises Reiseleitern begleitet. Für alle Reisenden, die Erlebnisse gerne in einer Gruppe Gleichgesinnter teilen.

    VORPROGRAMM A: KAPSTADT – DAS SCHÖNSTE ENDE DER WELT
    16.12. - 20.12.2019

    Aufpreis*:

    € 1.650 pro Person im Doppelzimmer
    € 2.280 pro Person im Einzelzimmer
    Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen**

    Linienflug Deutschland – Kapstadt (Montag, 16.12.2019)
    Kapstadt (Dienstag, 17.12.2019)

    Transfer in ein First-Class-Hotel. Bei einer Auffahrt auf den Signal Hill (wetterabhängig) erhalten Sie erste Eindrücke von der Stadt am Kap. Drei Übernachtungen mit Frühstück.

    Kapstadt (Mittwoch, 18.12.2019)

    Heute entdecken Sie das historische Zentrum der Stadt. Außerdem geht es hinauf auf den Tafelberg (wetterabhängig) für einen grandiosen Ausblick auf die Stadt, den Hafen und den Ozean. Mittagessen unterwegs.

    Kapstadt (Donnerstag, 19.12.2019)

    Über Küstenstraßen mit fantastischen Panoramen geht es auf die Kap-Halbinsel zum südwestlichsten Punkt Afrikas, dem Kap der Guten Hoffnung. Nach dem Mittagessen besuchen Sie auf der Rückfahrt nach Kapstadt eine Pinguinkolonie.

    Kapstadt (Freitag, 20.12.2019)

    Der heutige Tag ist dem Weinanbau gewidmet, der in Südafrika eine lange Tradition hat. Bei einem Ausflug in die Weinregion vor den Toren Kapstadts inklusive Mittagessen sowie Führung durch einen Weinkeller erfahren Sie Wissenswertes über die lokalen Weine. Am Nachmittag erfolgt die Einschiffung auf die BREMEN.

    Änderungen vorbehalten.
    * Aufpreis zum ausgeschriebenen An- bzw. Abreisepaket.
    ** Bei nicht erreichter Mindestteilnehmerzahl erfolgt die Absage spätestens vier Wochen vor Reisebeginn.

    VORPROGRAMM B: SAFARI IM NGALA PRIVATE GAME RESERVE
    15.12. - 20.12.2019

    Aufpreis*:

    € 3.490 pro Person im Doppelzimmer
    € 4.420 pro Person im Einzelzimmer
    Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen**
    Begrenzte Teilnehmerzahl

    Linienflug Deutschland – Johannesburg (Sonntag, 15.12.2019)
    Johannesburg (Montag, 16.12.2019)

    Weiterflug nach Hoedspruit und Transfer mit Geländewagen ins Ngala Private Game Reserve, das am größten und bekanntesten Wildschutzgebiet Südafrikas liegt, dem Krüger-Nationalpark. Sie übernachten in der komfortablen Ngala Safari Lodge. Drei Übernachtungen mit Vollpension.

    Kapstadt (Dienstag, 17.12.2019 )

    Erleben Sie auf Pirschfahrten die faszinierende heimische Tierwelt (englischsprachiger Ranger). Mit etwas Glück sehen Sie auch die „Big Five“, zum Beispiel Elefanten oder Löwen. Am Abend erstrahlt das Camp bei Kerzenlicht, und Sie können die einmaligen Nachtgeräusche der afrikanischen Wildnis auf sich wirken lassen.

    Ngala Private Game Reserve (Donnerstag, 19.12.2019)

    Transfer nach Hoedspruit zum Linienflug nach Kapstadt und dort weiter in ein First-Class-Hotel.

    Kapstadt (Freitag, 20.12.2019)

    Bei einer Stadtrundfahrt bzw. einem Stadtrundgang entdecken Sie Kapstadt mit dem Tafelberg (wetterabhängig). Mittagessen unterwegs. Transfer zur Einschiffung auf die BREMEN.

    Änderungen vorbehalten.
    * Aufpreis zum ausgeschriebenen An- bzw. Abreisepaket.
    ** Bei nicht erreichter Mindestteilnehmerzahl erfolgt die Absage spätestens vier Wochen vor Reisebeginn.

    NACHPROGRAMM A: IGUACU
    11.01. - 16.01.2020

    Aufpreis*:

    € 2.390 pro Person im Doppelzimmer
    € 2.790 pro Person im Einzelzimmer
    Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen**

    Ushuaia (Samstag, 11.01.2020)

    Transfer zum Sonderflug nach Buenos Aires und dort in ein First-Class-Hotel. Übernachtung mit Frühstück.

    Buenos Aires/Iguacu (Sonntag, 12.01.2020)

    Transfer zum Linienflug nach Iguacu. Freuen Sie sich auf ein faszinierendes Naturschauspiel im Dreiländereck zwischen Argentinien, Paraguay und Brasilien. In mehr als 270 Kaskaden stürzt das Wasser auf einer Länge von fast 3 km bis zu 82 m rauschend in die Tiefe. Zunächst besuchen Sie die argentinische Seite des Nationalparks. Auf zahlreichen Pfaden und an verschiedenen Aussichtspunkten kommen Sie hier den tosenden Wasserfällen sehr nah. Zwei Übernachtungen mit Frühstück im Hotel Melia Iguazu im Nationalpark mit Blick auf die Wasserfälle.

    Iguacu (Montag, 13.01.2020)

    Heute geht es erneut zu den berühmten Wasserfällen – beim Panoramablick von der brasilianischen Seite bekommen Sie einen Eindruck von den unglaublichen Dimensionen der Fälle.

    Iguacu (Dienstag, 14.01.2020)

    Transfer zum Linienflug zurück nach Buenos Aires und dort in ein First-Class-Hotel. Übernachtung mit Frühstück.

    Buenos Aires (Mittwoch, 15.01.2020)

    Bei einer Rundfahrt entdecken Sie die argentinische Metropole mit ihren prachtvollen Boulevards und dem historischem Viertel San Telmo. Anschließend Linienflug nach Deutschland.

    Ankunft in Deutschland (Donnerstag, 16.01.2020)

    Änderungen vorbehalten.
    * Aufpreis zum ausgeschriebenen An- bzw. Abreisepaket.
    ** Bei nicht erreichter Mindestteilnehmerzahl erfolgt die Absage spätestens vier Wochen vor Reisebeginn.

    Diese Expedition kann ein Umstellen des Fahrplans erfordern. Je nach Wetter- und Eislage entscheidet der Kapitän über die bestmögliche Alternative.

    Reise
    BRE2000
    Reisezeitraum
    20.12.2019 - 11.01.2020

    MS BREMEN - Ihre ganz persönliche Expedition

    Die BREMEN

    Die BREMEN bietet den perfekten Rahmen für Ihre ganz persönliche Expedition im kleinen Kreis von maximal nur 155 Gästen, ausgezeichnet mit 4 Sternen vom Berlitz Cruise Guide 2018.

    Die großartigen Naturerfahrungen Ihrer Reise spiegeln sich auch im Schiffsambiente wider. Ein Konzept, mit dem unsere Architekten und Designer neue Wege beschreiten für eine besondere Wohlfühlatmosphäre. Von Teppichen, Mustern und Stoffen, die sich in ihrer Optik an der Tier- und Pflanzenwelt orientieren, bis zum Kronleuchter in Form eines Fischschwarms, der zum Schwärmen einlädt – freuen Sie sich auf ein außergewöhnlich authentisches Schiff mit großem Charakter.

    Die BREMEN anzeigen

    Kabinen & Suiten

    Freiraum mit Meerblick: Jede der 80 Außenkabinen und 2 Suiten (18 m² bzw. 24 m²) der BREMEN bietet Ihnen umfassenden Komfort und viel Platz zum Entspannen. Natürlich immer inklusive Meerblick: durch weite Panoramafenster, maritime Bullaugen oder vom eigenen Balkon aus. Kleine Details wie der Bademantel, die täglich mit Erfrischungsgetränken kostenlos aufgefüllte Minibar und der WLAN-Zugang unterstreichen das persönliche Ambiente. Für Unterhaltung sorgt ein Flachbildschirm mit DVD-Player. Auf ihm sehen Sie Filme und Reportagen sowie Live-Bilder der Vorauskamera, die Seekarte und unsere Expertenvorträge. Ihre individuelle Wohlfühltemperatur regeln Sie per Klimaanlage. Und kulinarische Wünsche erfüllt der Kabinenservice gerne von 7.00 bis 22.00 Uhr. 
    Weitere Informationen zu Kabinen & Suiten

    Kabinen & Suiten anzeigen

    Restaurant, Bars & Lounges

    Eine kulinarische Entdeckungsreise: Genießen Sie vor der Kulisse der schönsten Expeditionsgebiete exzellente Kulinarik – ob mit fantasievollen Kreationen, Spezialitäten der Reiseregion oder modern interpretierten Klassikern unseres Chef de Cuisine (abends im Restaurant à la carte). Zu jeder Zeit ist der BREMEN-Club ein beliebter Treffpunkt: zum Frühstück, Lunchbuffet oder abends zum Cocktail an der Bar. Auf dem Lido-Deck unter freiem Himmel wirkt ein Barbecue ebenso inspirierend wie ein Drink in der Panorama Lounge mit besonderer Aussicht. Welchen Ort Sie auch wählen: Er wird ganz nach Ihrem Geschmack sein. Dafür ist die 100-köpfige Crew für maximal 155 Gäste mit Leidenschaft im Einsatz.

    Restaurant, Bars & Lounges anzeigen

    Entspannung & Wellness

    Wohlfühlen: Entspannen Sie im Fitnessraum mit Meerblick, in der Sauna, im Pool oder auf dem Sonnendeck. Ein Verwöhnprogramm bietet Ihnen zudem der Friseur-/Beautysalon mit Massage. Wohlfühlen kann so entdeckungsreich sein.

    Entspannung & Wellness anzeigen

    Expertenteam an Bord

    Persönliche Facetten: Bereichern Sie Ihre Expeditionserlebnisse um ganz persönliche Facetten. Experten verschiedener Fachgebiete faszinieren mit zahlreichen Vorträgen und vertiefen auch vor bzw. nach Ihren Landgängen mit „Pre- und Recaps“ Ihre Eindrücke. Expeditionsequipment, wie Parka, Gummistiefel und Schnorchelausrüstung, steht leihweise zur Verfügung. Wie wäre es zudem mit einer Wissensreise in der gut sortierten Bordbibliothek, an öffentlichen PCs oder beim Mikroskopieren?

    Expertenteam an Bord anzeigen
    Reise
    BRE2000
    Reisezeitraum
    20.12.2019 - 11.01.2020
    Reise
    BRE2000
    Reisezeitraum
    20.12.2019 - 11.01.2020
    Preistipp - Extra für Einzelreisende

    Wer ohne Begleitung reist, zahlt auf dieser Reise in den Kategorien 1-5 keinen Aufpreis.

    Preis-Rechner wird geladen ...
    Beim Laden der Daten ist ein Fehler aufgetreten.
    vorherige Reise
    nächste Reise
    MS BREMEN - von Kapstadt nach Ushuaia MS BREMEN
    Die Reise jetzt buchen
    »