Cookies helfen uns bei der optimalen Darstellung dieses Internetangebots. Durch die Nutzung des Internetangebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen
OK
Ihre Reise BRE1905 wird geladen, einen Moment.

MS BREMEN - von Valparaiso nach Colon

Expedition Süd- und Mittelamerika mit Panamakanal: Pioniertage an paradiesischen Küsten

MS BREMEN - von Valparaiso nach Colon
Reise BRE1905
16.03.2019 - 03.04.2019 (18 Tage)
ab € 6.517 ab CHF 7‘821 ab $ 7.496 ab £ 5.548
Merkliste
ab € 6.517 ab CHF 7‘821 ab $ 7.496 ab £ 5.548

Expedition Süd- und Mittelamerika mit Panamakanal: Pioniertage an paradiesischen Küsten

von Valparaiso nach Colon

ab 6.517 CHF

Reise BRE1905

16.03.2019 - 03.04.2019

18 Tage (18 Tage Seereise)

    Folgen Sie den Geheimnissen exotischer Lebensräume auf einer Expedition zu den Kontrastküsten Süd- und Mittelamerikas. Mit dem Panamakanal als eindrucksvollem Finale.


    Expedition

    Preistipp - Attraktiver Kombirabatt

    Verlängern Sie Ihren Aufenthalt mit der vorherigen Reise BRE1904, und sparen Sie € 600 pro Person. (Gilt für Kategorie 1 – 7)

    Die Highlights Ihrer Reise

    Ihr Schiff - MS BREMEN

    Ihre ganz persönliche Expedition

    Die BREMEN bietet den perfekten Rahmen für Ihre ganz persönliche Expedition im kleinen Kreis von maximal nur 155 Gästen, ausgezeichnet mit 4 Sternen vom Berlitz Cruise Guide 2018.

    Die großartigen Naturerfahrungen Ihrer Reise spiegeln sich auch im Schiffsambiente wider. Ein Konzept, mit dem unsere Architekten und Designer neue Wege beschreiten für eine besondere Wohlfühlatmosphäre. Von Teppichen, Mustern und Stoffen, die sich in ihrer Optik an der Tier- und Pflanzenwelt orientieren, bis zum Kronleuchter in Form eines Fischschwarms, der zum Schwärmen einlädt – freuen Sie sich auf ein außergewöhnlich authentisches Schiff mit großem Charakter.

    Mehr über MS BREMEN

    Ihre Kabinen & Suiten auf MS BREMEN

    Außenkabine (Kategorie 1) mit Bullaugen
    • Komfortabel: 18 m² große Kabinen
    • Meerblick inklusive: maritime Bullaugen auf Deck 3
    • WLAN-Zugang sowie Flachbildschirm und DVD-Player
    • Minibar: Erfrischungsgetränke frei
    • Roomservice von 7.00 bis 22.00 Uhr
    Außenkabine (Kategorie 2-5) mit Panoramafenster
    • Komfortabel: 18 m² große Kabinen
    • Meerblick inklusive: Panorama-Fenster auf Deck 4-5
    • WLAN-Zugang sowie Flachbildschirm und DVD-Player
    • Minibar: Erfrischungsgetränke frei
    • Roomservice von 7.00 bis 22.00 Uhr
    • Kabinen 409 und 411 sind barrierefrei ausgestattet
    Außenkabine (Kategorie 6) mit Balkon
    • Komfortabel: 18 m² große Kabinen mit Balkon auf Deck 6
    • WLAN-Zugang sowie Flachbildschirm und DVD-Player
    • Minibar: Erfrischungsgetränke frei
    • Roomservice von 7.00 bis 22.00 Uhr
    • Kabinen 615 – 618 verfügen über zwei Einzelbetten, die nicht zusammenstellbar sind
    Suite (Kategorie 7) mit Balkon
    • Komfortabel: 24 m² große Suiten mit Balkon auf Deck 7
    • WLAN-Zugang sowie Flachbildschirm und DVD-Player
    • Minibar: Erfrischungsgetränke frei
    • Roomservice von 7.00 bis 22.00 Uhr

    Auf Reede

    Anreisepaket anzeigen
    optional buchbar
    Freitag, 15.03.2019

    Linienflug Deutschland – Santiago

    Samstag, 16.03.2019

    Fahrt nach Valparaiso/Chile

    Samstag, 16.03.2019

    Valparaiso/Chile, Abfahrt 20.00 Uhr

    Sonntag, 17.03.2019

    Entspannung auf See

    Montag, 18.03.2019

    Isla Alejandro Selkirk/Chile

    Eine selten besuchte und außergewöhnliche Insel erwartet Sie gleich zu Beginn Ihrer Reise, wenn die BREMEN erstmals die Isla Alejandro Selkirk erreicht. Intensive Expeditionsmomente sind Ihnen gewiss, wenn Sie hier je nach Wetterlage anlanden und die unberührte Natur erkunden. Nur wenige Menschen können behaupten, schon einmal auf der zweitgrößten der Juan-Fernandez-Inseln gewesen zu sein, die bis auf acht Monate im Jahr unbewohnt ist.

    Dienstag, 19.03.2019

    Isla Robinson Crusoe

    Von hier aus begeben Sie sich auch auf die Spuren einer literarischen Legende: Auf der abgelegenen und wildromantischen Isla Robinson Crusoe wurde der Matrose Alexander Selkirk im Jahre 1704 ausgesetzt – später das Vorbild für Daniel Defoes berühmte Romanfigur. Bei einer Wanderung zum Aussichtspunkt von Alexander Selkirk überblicken Sie schroffe Küstenformationen und sattgrüne Berglandschaften mit ihrem dichten Bewuchs aus Bäumen, Riesenfarnen und Gräsern.

    Mittwoch, 20.03.2019

    Entspannung auf See

    Donnerstag, 21.03.2019

    Isla Damas , Kreuzen vor der Isla Chanaral

    Ganz im Zeichen von Tierbeobachtungen steht Ihre Zodiacanlandung auf der kleinen Isla Damas (abhängig von behördlicher Genehmigung), Lebensraum von Seevögeln und Humboldt-Pinguinen. Beim Kreuzen vor der Isla Chanaral halten Sie nach Robben, Pelikanen und Seelöwen Ausschau.

    Freitag, 22.03.2019

    Entspannung auf See

    Samstag, 23.03.2019

    Iquique

    Ein reizvoller Kontrast ist Ihr Bummel durch die Altstadt von Iquique – oder Sie entdecken historische Schätze rund um Iquique* mit präkolumbianischen Erdzeichnungen in den Berghängen von Pintados.

    Sonntag, 24.03.2019

    Entspannung auf See

    Montag, 25.03.2019

    Paracas/Peru

    Deren Mystik wird von Paracas aus noch übertroffen: bei einem Flug über die geheimnisvollen Linien von Nazca*. Um die Entstehung der mehr als 2.000 Jahre alten Figuren und Tierbilder ranken sich bis heute verschiedene Theorien. Lebendige Impressionen aus dem Tierreich vervollständigen das Bild im Tierparadies Islas Ballestas* mit intensiven Beobachtungen von Seelöwen, Tölpeln und Pelikanen.

    Dienstag, 26.03.2019

    Callao (Lima)

    Als einer der bedeutendsten Handelshäfen Südamerikas gilt Callao. Von hier aus eröffnen sich Ihnen die goldenen Zeiten der Kolonialgeschichte Spaniens beim Besuch von Lima*, der „Stadt der Könige“. Gegründet wurde sie im Jahr 1535 von Francisco Pizarro, einem spanischen Eroberer. Wie im Sturm wird die kulinarische Entdeckung: Trendküche Peru* Ihren Gaumen erobern, wenn Marktbesuch und Kochvorführung Ihnen vor Ort Spezialitäten wie die berühmte Ceviche näherbringen.

    Mittwoch, 27.03.2019

    Salaverry

    Beeindruckende Relikte untergegangener Zivilisationen prägen nahe Salaverry den Drachentempel und Chan Chan*. Hier folgen Sie den Spuren der Chimu-Kultur: Das UNESCO-Welterbe, um 1300 errichtet, ist wahrscheinlich eine der größten aus Lehm erbauten Städte der Welt. Aus noch älterer Zeit stammen die beiden Tempel der hoch entwickelten Kultur der Mochica, die Sie im Moche-Tal mit der Sonnen- und Mondpyramide* entdecken. Gebaut aus Millionen Lehmziegeln, gilt die Sonnenpyramide als einer der größten präkolumbianischen Bauten Südamerikas, während die Mondpyramide für ihre leuchtenden Malereien und Friese bekannt ist.

    Donnerstag, 28.03.2019

    Entspannung auf See

    Freitag, 29.03.2019

    Isla de la Plata/Ecuador

    In Ecuador erwartet Sie die Isla de la Plata, die „Silberinsel“. Angeblich hat hier Sir Francis Drake einen Schatz versteckt. Die wahre Kostbarkeit dieses „Klein-Galapagos“ ist heute die Tierwelt mit Blaufuß- und Nazca-Tölpeln, Truthahngeiern und Lava-Echsen.

    Samstag, 30.03.2019

    Entspannung auf See

    Sonntag, 31.03.2019

    Utria Nationalpark/Kolumbien

    Diese Vielfalt der Natur wird in den nahezu unberührten Regenwäldern des Utria Nationalparksfortgesetzt. Eine Biodiversität, die als eine der größten der Welt gilt. Tropische Vögel, Reptilien, Amphibien, Landsäuger – welche Spezies werden Sie beobachten?

    Montag, 01.04.2019

    Golf von San Miguel/Panama

    Auf besondere Weise entdecken Sie im Golf von San Miguel das grüne Herz Panamas: Traditionelle Boote bringen Sie in den Darien-Dschungel, den größten zusammenhängenden Regenwald Zentralamerikas. Begegnen Sie in diesem artenreichen Lebensraum den Embera-Indianern, und lernen Sie deren Alltag näher kennen.

    Dienstag, 02.04.2019

    Tagesfahrt durch den Panamakanal
    Colon/Panama, Übernachtung an Bord

    Als gäbe diese Welt nicht schon genug Anlass zum Staunen, liegt er plötzlich vor Ihnen – ein Mythos voller Geschichte und Geschichten: der Panamakanal. Während bei der Tagesfahrt mit der BREMEN Savannen, Regenwald und Mangroven an Ihnen vorbeiziehen, kenntnisreich kommentiert von unseren Experten, blicken Sie zurück auf die vielen Kontraste Ihrer unvergesslichen Expedition. Was für ein Finale!

    Mittwoch, 03.04.2019

    Colon/Panama

    Abreisepaket anzeigen
    optional buchbar
    Mittwoch, 03.04.2019

    Fahrt nach Panama-Stadt
    Linienflug Panama-Stadt – Deutschland

    Donnerstag, 04.04.2019

    Ankunft in Deutschland

    Vor- & Nachprogramme zu Ihrer Reise

    Diese Angebote können Sie zu Ihrer Reise hinzubuchen.

    Begleitete Vor- und Nachprogramme

    Unsere bewährten Vor- und Nachprogramme umfassen ein breites Spektrum an Ausflügen und Erlebnissen und werden von erfahrenen Hapag-Lloyd Cruises Reiseleitern begleitet. Für alle Reisenden, die Erlebnisse gerne in einer Gruppe Gleichgesinnter teilen.

    VORPROGRAMM A: SANTIAGO UND CHILENISCHE WEINE
    14.03. - 16.03.2019

    Aufpreis*:

    € 640 pro Person (DZ)
    € 850 pro Person (EZ)

    Mindestteilnehmerzahl:
    20 Personen**

    Linienflug Deutschland – Santiago (Donnerstag, 14.03.2019)
    Santiago (Freitag, 15.03.2019)

    Transfer in ein First-Class-Hotel. Am Nachmittag entdecken Sie bei einer Rundfahrt einige der Sehenswürdigkeiten der quirligen Metropole voller Kontraste – erhalten gebliebene Kolonialbauten der Altstadt neben modernen Wolkenkratzern aus Stahl und Glas im Finanz- und Geschäftsviertel. Genießen Sie bei gutem Wetter von einem Aussichtspunkt einen beeindruckenden Blick auf die Stadt, die, umgeben von gewaltigen Anden-Gipfeln, inmitten eines Talkessels liegt. Übernachtung mit Frühstück.

    Santiago (Samstag, 16.03.2019)

    Der heutige Tag ist dem Weinanbau gewidmet, der in Chile eine lange Tradition hat. Mit über 200 Erzeugern und 14 verschiedenen Rebsorten ist das Land heute einer der größten Produzenten weltweit. Beim Ausflug in eine der berühmten Weinregionen können Sie sich bei einem Winzer selbst von der Qualität überzeugen. Nach dem Mittagessen geht es weiter nach Valparaiso zur Einschiffung auf die BREMEN.

    Änderungen vorbehalten.
    * Aufpreis zum ausgeschriebenen An- bzw. Abreisepaket.
    ** Bei nicht erreichter Mindestteilnehmerzahl erfolgt die Absage spätestens vier Wochen vor Reisebeginn.

    VORPROGRAMM B: ATACAMA-WÜSTE
    11.03. - 16.03.2019

    Aufpreis:

    € 3.390 pro Person (DZ)
    € 3.990 pro Person (EZ)

    Mindestteilnehmerzahl:
    10 Personen**
    Begrenzte Teilnehmerzahl

    Hinweis:
    Die Teilnahme an diesem Programm setzt eine sehr gute körperliche Fitness, Trittsicherheit und Höhenverträglichkeit voraus. Einige der Sehenswürdigkeiten liegen auf über 4.000 m über dem Meeresspiegel. Bitte konsultieren Sie vor der Reise Ihren Arzt und lassen Sie Ihre Gesundheit und Ihren Kreislauf prüfen. Viele Straßen in der Atacama-Wüste sind unbefestigt. Bei den Ausflügen werden einige Wege in teilweise unebenem Gelände zu Fuß zurückgelegt.

    Linienflug Deutschland – Santiago (Montag, 11.03.2019)
    Santiago (Dienstag, 12.03.2019)

    Transfer in ein First-Class-Hotel. Am Nachmittag entdecken Sie bei einer Rundfahrt die Sehenswürdigkeiten der chilenischen Hauptstadt, die, umgeben von gewaltigen Anden-Gipfeln, inmitten eines Talkessels liegt. Übernachtung mit Frühstück.

    Santiago (Mittwoch, 13.03.2019)

    Transfer zum Linienflug nach Calama in die Atacama-Wüste, die trockenste Wüste der Welt. Sie übernachten im Hotel Tierra Atacama bei San Pedro de Atacama, das durch seine besondere Architektur im Einklang mit der Wüste besticht. Umgeben von der weiten Atacama- Wüste und der Hochebene Altiplano mit Sicht auf den Vulkan Licancabur, ist es der ideale Ausgangspunkt für spannende Exkursionen in dieser eindrucksvollen Natur. Drei Übernachtungen mit Vollpension.

    Atacama-Wüste (Donnerstag, 14.03.2019 bis Donnerstag, 14.03.2019)

    Es erwarten Sie zwei Tage voller Erlebnisse und Entdeckungen bei Ausflügen (englischsprachiger Reiseleiter) in die Atacama-Wüste mit zischenden Geysiren, heißen Quellen, dem riesigen Salzsee und schneebedeckten Vulkanen. Ein besonderes Schauspiel ist der atemberaubende nächtliche Sternenhimmel, der durch die trockene Luft besonders strahlt und flimmert – nirgendwo auf der Welt lassen sich die Sterne so gut beobachten wie hier.

    Atacama-Wüste (Samstag, 16.03.2019)

    Transfer nach Calama zum Linienflug nach Santiago und weiter nach Valparaiso zur Einschiffung auf die BREMEN.

    Änderungen vorbehalten.
    * Aufpreis zum ausgeschriebenen An- bzw. Abreisepaket.
    ** Bei nicht erreichter Mindestteilnehmerzahl erfolgt die Absage spätestens vier Wochen vor Reisebeginn.

    NACHPROGRAMM A: WOLKENKRATZER & REGENWALD
    03.04. - 05.04.2019

    Aufpreis*:

    € 490 pro Person (DZ)
    € 590 pro Person (EZ)

    Mindestteilnehmerzahl:
    20 Personen**

    Colon (Mittwoch, 03.04.2019)

    Nachdem Sie den Panamakanal mit seinen Schleusen bereits an Bord der BREMEN intensiv erleben konnten, entdecken Sie heute weitere Facetten Panamas rund um dieses Wunderwerk der Technik und Baukunst. Zunächst geht es zum Besucherzentrum der 2016 eröffneten neuen Schleusen, die es nun auch Frachtern der sogenannten Postpanamax-Klasse mit bis zu 14.000 Containern ermöglichen, den Kanal zu befahren. Auf dem künstlich aufgestauten Gatun-See starten Sie zu einer Tour mit dem Schnellboot. Dabei passieren Sie große Tanker und befahren die engen Wasserwege, umgeben von üppiger tropischer Vegetation. Mit etwas Glück können Sie Brüll- und Kapuzineraffen sowie Faultiere und eine Vielzahl verschiedener Vogelarten beobachten und hören. Nach dem Mittagessen erfahren Sie den Regenwald hautnah: Mit einer Seilbahn gleiten Sie in 30 m Höhe durch die Wipfel der Bäume. Am Endpunkt erwartet Sie ein Aussichtsturm, der Ihnen einen beeindruckenden Panoramablick über den Panamakanal und die üppige Natur bietet. Am späten Nachmittag erreichen Sie Panama-Stadt. Zwei Übernachtungen mit Frühstück in einem First-Class-Hotel.

    Panama-Stadt (Donnerstag, 04.04.2019)

    Bei einer Stadtrundfahrt entdecken Sie die faszinierenden Gegensätze in der Hauptstadt des derzeit fortschrittsgläubigsten und spannendsten Staates Mittelamerikas. Entlang der Pazifik-Küste ist in den letzten Jahren eine der spektakulärsten Skylines Lateinamerikas wie aus dem Nichts in den Himmel gewachsen, während im historischen Stadtteil Casco Viejo mit seinen engen Gassen bröckelnde Fassaden nach und nach frisch herausgeputzt werden und neu in kolonialem Glanz erstrahlen. Am Nachmittag Transfer zum Linienflug nach Deutschland.

    Ankunft in Deutschland (Freitag, 05.04.2019)

    Änderungen vorbehalten.
    * Aufpreis zum ausgeschriebenen An- bzw. Abreisepaket.
    ** Bei nicht erreichter Mindestteilnehmerzahl erfolgt die Absage spätestens vier Wochen vor Reisebeginn.

    NACHPROGRAMM B: OH, WIE SCHÖN IST PANAMA
    03.04. - 06.04.2019

    Aufpreis*:

    €   850 pro Person (DZ)
    € 1.050 pro Person (EZ)

    Mindestteilnehmerzahl:
    20 Personen**

    Colon (Mittwoch, 03.04.2019)

    Nachdem Sie den Panamakanal mit seinen Schleusen bereits an Bord der BREMEN intensiv erleben konnten, entdecken Sie heute weitere Facetten Panamas rund um dieses Wunderwerk der Technik und Baukunst. Zunächst geht es zum Besucherzentrum der 2016 eröffneten neuen Schleusen, die es nun auch Frachtern der sogenannten Postpanamax-Klasse mit bis zu 14.000 Containern ermöglichen, den Kanal zu befahren. Auf dem künstlich aufgestauten Gatun-See starten Sie zu einer Tour mit dem Schnellboot. Dabei passieren Sie große Tanker und befahren die engen Wasserwege, umgeben von üppiger tropischer Vegetation. Mit etwas Glück können Sie Brüll- und Kapuzineraffen sowie Faultiere und eine Vielzahl verschiedener Vogelarten beobachten und hören. Nach dem Mittagessen erfahren Sie den Regenwald hautnah: Mit einer Seilbahn gleiten Sie in 30 m Höhe durch die Wipfel der Bäume. Am Endpunkt erwartet Sie ein Aussichtsturm, der Ihnen einen beeindruckenden Panoramablick über den Panamakanal und die üppige Natur bietet. Am späten Nachmittag erreichen Sie Panama-Stadt. Zwei Übernachtungen mit Frühstück in einem First-Class-Hotel.

    Panama-Stadt (Donnerstag, 04.04.2019)

    Der Chagres-Nationalpark ist die Heimat der Embera-Indianer. Mit motorisierten Holzbooten erreichen Sie ein Dorf des Stammes, wo Sie mit großer Gastfreundschaft empfangen werden und einen Einblick in die heutige Lebensweise und den Alltag der Menschen erhalten. Das einfache Mittagessen wird für Sie über dem offenen Feuer zubereitet.

    Panama-Stadt (Freitag, 05.04.2019)

    Bei einer Stadtrundfahrt entdecken Sie die faszinierenden Gegensätze in der Hauptstadt des derzeit fortschrittsgläubigsten und spannendsten Staates Mittelamerikas. Entlang der Pazifik-Küste ist in den letzten Jahren eine der spektakulärsten Skylines Lateinamerikas wie aus dem Nichts in den Himmel gewachsen, während im historischen Stadtteil Casco Viejo mit seinen engen Gassen bröckelnde Fassaden nach und nach frisch herausgeputzt werden und neu in kolonialem Glanz erstrahlen. Am Nachmittag Transfer zum Linienflug nach Deutschland.

    Ankunft in Deutschland (Samstag, 06.04.2019)

    Änderungen vorbehalten.
    * Aufpreis zum ausgeschriebenen An- bzw. Abreisepaket.
    ** Bei nicht erreichter Mindestteilnehmerzahl erfolgt die Absage spätestens vier Wochen vor Reisebeginn.

    Ihre individuellen Reise-Arrangements

    Unser Reise Concierge stellt Ihnen gern maßgeschneiderte Reise-Arrangements nach Ihren Wünschen zusammen. Von trendigen Designhotels über luxuriöse Beach Resorts bis hin zu Insidertipps für die spannendsten Metropolen – exklusive Empfehlungen finden Sie hier und unter www.hl-cruises.de/reise-concierge. Ihr Reise Concierge steht Ihnen vor der Reise und an Bord zur Verfügung.

    * Die Landaktivitäten sind nicht im Reisepreis enthalten und in Planung. Änderungen vorbehalten.

    MS BREMEN - Ihre ganz persönliche Expedition

    Die BREMEN

    Die BREMEN bietet den perfekten Rahmen für Ihre ganz persönliche Expedition im kleinen Kreis von maximal nur 155 Gästen, ausgezeichnet mit 4 Sternen vom Berlitz Cruise Guide 2018.

    Die großartigen Naturerfahrungen Ihrer Reise spiegeln sich auch im Schiffsambiente wider. Ein Konzept, mit dem unsere Architekten und Designer neue Wege beschreiten für eine besondere Wohlfühlatmosphäre. Von Teppichen, Mustern und Stoffen, die sich in ihrer Optik an der Tier- und Pflanzenwelt orientieren, bis zum Kronleuchter in Form eines Fischschwarms, der zum Schwärmen einlädt – freuen Sie sich auf ein außergewöhnlich authentisches Schiff mit großem Charakter.

    Die BREMEN anzeigen

    Kabinen & Suiten

    Freiraum mit Meerblick: Jede der 80 Außenkabinen und 2 Suiten (18 m² bzw. 24 m²) der BREMEN bietet Ihnen umfassenden Komfort und viel Platz zum Entspannen. Natürlich immer inklusive Meerblick: durch weite Panoramafenster, maritime Bullaugen oder vom eigenen Balkon aus. Kleine Details wie der Bademantel, die täglich mit Erfrischungsgetränken kostenlos aufgefüllte Minibar und der WLAN-Zugang unterstreichen das persönliche Ambiente. Für Unterhaltung sorgt ein Flachbildschirm mit DVD-Player. Auf ihm sehen Sie Filme und Reportagen sowie Live-Bilder der Vorauskamera, die Seekarte und unsere Expertenvorträge. Ihre individuelle Wohlfühltemperatur regeln Sie per Klimaanlage. Und kulinarische Wünsche erfüllt der Kabinenservice gerne von 7.00 bis 22.00 Uhr. 
    Weitere Informationen zu Kabinen & Suiten

    Kabinen & Suiten anzeigen

    Restaurant, Bars & Lounges

    Eine kulinarische Entdeckungsreise: Genießen Sie vor der Kulisse der schönsten Expeditionsgebiete exzellente Kulinarik – ob mit fantasievollen Kreationen, Spezialitäten der Reiseregion oder modern interpretierten Klassikern unseres Chef de Cuisine (abends im Restaurant à la carte). Zu jeder Zeit ist der BREMEN-Club ein beliebter Treffpunkt: zum Frühstück, Lunchbuffet oder abends zum Cocktail an der Bar. Auf dem Lido-Deck unter freiem Himmel wirkt ein Barbecue ebenso inspirierend wie ein Drink in der Panorama Lounge mit besonderer Aussicht. Welchen Ort Sie auch wählen: Er wird ganz nach Ihrem Geschmack sein. Dafür ist die 100-köpfige Crew für maximal 155 Gäste mit Leidenschaft im Einsatz.

    Restaurant, Bars & Lounges anzeigen

    Entspannung & Wellness

    Wohlfühlen: Entspannen Sie im Fitnessraum mit Meerblick, in der Sauna, im Pool oder auf dem Sonnendeck. Ein Verwöhnprogramm bietet Ihnen zudem der Friseur-/Beautysalon mit Massage. Wohlfühlen kann so entdeckungsreich sein.

    Entspannung & Wellness anzeigen

    Expertenteam an Bord

    Persönliche Facetten: Bereichern Sie Ihre Expeditionserlebnisse um ganz persönliche Facetten. Experten verschiedener Fachgebiete faszinieren mit zahlreichen Vorträgen und vertiefen auch vor bzw. nach Ihren Landgängen mit „Pre- und Recaps“ Ihre Eindrücke. Expeditionsequipment, wie Parka, Gummistiefel und Schnorchelausrüstung, steht leihweise zur Verfügung. Wie wäre es zudem mit einer Wissensreise in der gut sortierten Bordbibliothek, an öffentlichen PCs oder beim Mikroskopieren?

    Expertenteam an Bord anzeigen

    Preistipp - Attraktiver Kombirabatt

    Verlängern Sie Ihren Aufenthalt mit der vorherigen Reise BRE1904, und sparen Sie € 600 pro Person. (Gilt für Kategorie 1 – 7)

    Daten werden geladen ...

    Zusätzliche Inklusivleistungen

    Der Reisepreis (Seereise) umfasst unter anderem Folgendes:

    • Expedition in der gebuchten Kategorie
    • Vollpension an Bord (Frühaufsteherfrühstück, Frühstück, Bouillon, Mittag- und Abendessen, Nachmittagskaffee und -teezeit, Mitternachtssnack)
    • Alle Anlandungen/Fahrten in bordeigenen Zodiacs (eventuell anfallende lokale Eintrittsgelder/ Führungen nicht eingeschlossen)
    • Erfahrene Experten halten Vorträge, beantworten fundiert Fragen zum Fahrtgebiet und begleiten Zodiacanlandungen
    • Champagner zur Begrüßung in der Kabine
    • Mit alkoholfreien Getränken täglich neu gefüllte Minibar in der Kabine
    • Flachbildschirm, DVD-Player und WLAN-Service in jeder Kabine, auf der HANSEATIC zusätzlich privater E-Mail-Zugang sowie integrierte Videothek
    • Deutsche Schiffs-, Kreuzfahrt- und Expeditionsleitung sowie deutschsprachige Servicecrew an Bord
    • Kostenloser Versand und Empfang von E-Mails (bis 1 MB)
    • Umfangreiche Informationen zur Reise, zum Beispiel Handbücher zu Flora und Fauna des Amazonas, der Arktis und Antarktis, der Südsee und des Beringmeeres sowie Expeditionslandkarten
    • Hafen- oder Destinationsinformationen (nach Verfügbarkeit) in der Kabine in Form von Reiseführern im handlichen Format
    • Je nach Reiseziel erhalten Sie leihweise an Bord warme Parkas und Gummistiefel sowie Schnorchelausrüstungen und Nordic-Walking-Stöcke (gebietsabhängig und nach Verfügbarkeit)
    • Benutzung aller Bordeinrichtungen (außer Fotoshop, Friseur, Massage, Boutique, Internet)
    • Hafen- und Flughafengebühren
    • Reiserücktrittskosten- und Insolvenzversicherung

    Unsere Preismodelle auf einen Blick finden Sie hier.

    Weitere Reiseinformationen finden Sie in den Allgemeinen Informationen.

    Zu den Themen Reiseplanung, An- und Abreise, das Leben an Bord sowie zu unseren Reisen im Privatjet finden Sie eine Zusammenstellung von häufig gestellten Fragen samt Antworten.

    »