Cookies helfen uns bei der optimalen Darstellung dieses Internetangebots. Durch die Nutzung des Internetangebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen
OK
Ihre Reise BRE1811 wird geladen, einen Moment.
MS BREMEN - von Porto nach Reykjavik
Reise BRE1811
10.06.2018 - 22.06.2018 (12 Tage)
Merkliste

Expedition Britische Inselwelten - Im wilden Westen: Inseln für Entdecker

von Porto nach Reykjavik

Reise BRE1811

10.06.2018 - 22.06.2018

12 Tage (12 Tage Seereise)

    Ein Königreich für Ihren Pioniergeist: mit Steilküsten und Sehnsuchtsgärten, Kelten und Königen, Vogelparadiesen und Vulkanen. Erleben Sie aktive Sommertage in urtümlichen Sphären mit der BREMEN.


    Expedition

    Preistipp - Attraktiver Kombirabatt

    Verlängern Sie Ihren Aufenthalt mit der vorherigen Reise BRE1810, und sparen Sie € 400 pro Person. Bei Verlängerung mit der anschließenden Reise BRE1812 sparen Sie € 300 pro Person. (Gilt für Kategorie 1 – 7)

    Die Highlights Ihrer Reise

    Ihr Schiff - MS BREMEN

    Ihre ganz persönliche Expedition

    Die BREMEN bietet den perfekten Rahmen für Ihre ganz persönliche Expedition im kleinen Kreis von maximal nur 155 Gästen, ausgezeichnet mit 4 Sternen vom Berlitz Cruise Guide 2018.

    Die großartigen Naturerfahrungen Ihrer Reise spiegeln sich auch im Schiffsambiente wider. Ein Konzept, mit dem unsere Architekten und Designer neue Wege beschreiten für eine besondere Wohlfühlatmosphäre. Von Teppichen, Mustern und Stoffen, die sich in ihrer Optik an der Tier- und Pflanzenwelt orientieren, bis zum Kronleuchter in Form eines Fischschwarms, der zum Schwärmen einlädt – freuen Sie sich auf ein außergewöhnlich authentisches Schiff mit großem Charakter.

    Mehr über MS BREMEN

    Ihre Kabinen & Suiten auf MS BREMEN

    Außenkabine (Kategorie 1) mit Bullaugen
    • Komfortabel: 18 m² große Kabinen
    • Meerblick inklusive: maritime Bullaugen auf Deck 3
    • WLAN-Zugang sowie Flachbildschirm und DVD-Player
    • Minibar: Erfrischungsgetränke frei
    • Roomservice von 7.00 bis 22.00 Uhr
    Außenkabine (Kategorie 2-5) mit Panoramafenster
    • Komfortabel: 18 m² große Kabinen
    • Meerblick inklusive: Panorama-Fenster auf Deck 4-5
    • WLAN-Zugang sowie Flachbildschirm und DVD-Player
    • Minibar: Erfrischungsgetränke frei
    • Roomservice von 7.00 bis 22.00 Uhr
    • Kabinen 409 und 411 sind barrierefrei ausgestattet
    Außenkabine (Kategorie 6) mit Balkon
    • Komfortabel: 18 m² große Kabinen mit Balkon auf Deck 6
    • WLAN-Zugang sowie Flachbildschirm und DVD-Player
    • Minibar: Erfrischungsgetränke frei
    • Roomservice von 7.00 bis 22.00 Uhr
    • Kabinen 615 – 618 verfügen über zwei Einzelbetten, die nicht zusammenstellbar sind
    Suite (Kategorie 7) mit Balkon
    • Komfortabel: 24 m² große Suiten mit Balkon auf Deck 7
    • WLAN-Zugang sowie Flachbildschirm und DVD-Player
    • Minibar: Erfrischungsgetränke frei
    • Roomservice von 7.00 bis 22.00 Uhr

    Auf Reede

    Anreisepaket anzeigen
    optional buchbar
    Sonntag, 10.06.2018

    Linienflug Deutschland – Porto

    Sonntag, 10.06.2018

    Leixoes (Porto)/Portugal, Abfahrt 18.00 Uhr

    Montag, 11.06.2018

    Vilagarcia/Spanien

    Die Tage sind lang, die Nächte fast hell: Der frühe Sommer ist die ideale Reisezeit, um die markanten Landschaften am westlichen Rand Europas intensiv zu beleuchten. Wo die Natur den Verlauf erlebnisreicher Tage bestimmt und große Schiffe nur vorbeifahren können, ist ein Expeditionsschiff wie die BREMEN ganz in seinem Element. Bereits auf der Iberischen Halbinsel eröffnen sich Ihnen von Vilagarcia aus malerische Ausblicke genauso wie spannende Einblicke: bei Ausflügen zu den schönsten Gärten Galiciens** oder zum Wallfahrtsort Santiago de Compostela**.Von der rauen spanischen AtlantikKüste geht der Kurs gen Norden – doch gefühlt erreichen Sie in der Keltischen See zunächst die Tropen …

    Dienstag, 12.06.2018

    Entspannung auf See

    Mittwoch, 13.06.2018

    Scillyinseln/England

    Etwa 45 km dem britischen Festland vorgelagert, überraschen die Scillyinseln als eine Art „Südsee Englands“ mit weißen Stränden und exotischer Vegetation. Im berühmten Abbey Garden auf Tresco beweisen über 4.000 Pflanzen die Wirkung des milden Golfstroms. Auf der Nachbarinsel St. Mary’s lädt Sie die malerische Küstenlandschaft zum Wandern ein.

    Donnerstag, 14.06.2018

    Fishguard/Wales

    Der blühenden Natur steht die Kulturblüte von Wales in nichts nach: Der kleine Ort Fishguard ist Ihr beschaulicher Ausgangspunkt für eine Zeitreise nach Pembroke Castle und Tenby*. Die im 12. Jh. errichtete Burg gilt als wohl schönste der Region, und die pittoreske Küstenstadt macht mit Häusern im viktorianischen Stil der Grafschaft alle Ehre. Nicht von Menschenhand geschaffene Meisterwerke entdecken Sie bei einer Kajaktour* zur Erkundung der Küste.

    Freitag, 15.06.2018

    Douglas/Isle of Man

    Inmitten der Irischen See erwartet Sie dann die Isle of Man. Kelten und Wikinger prägten hier die nordische Kultur. Eines der ältesten Parlamente der Welt, der Tynwald Court, ist hier ebenso präsent wie das gesprochene Manx-Gälisch. Während die lange Uferpromenade von Douglas zum entspannten Flanieren einlädt, gelangen Sie mit dem Dampfzug zum Rushen Castle*, einer der besterhaltenen mittelalterlichen Burgen Europas.

    Samstag, 16.06.2018

    Nordirland (Ballycastle, Rathlin Island)

    Anlaufstelle für Geologen und Historiker ist das reizvolle Ballycastle, ein Premierenziel für die BREMEN in Nordirland. Von hier aus gewährt Ihnen der Giant’s Causeway* Einblicke in die vulkanische Entstehungsgeschichte. Der „Damm des Riesen“ fasziniert mit rund 37.000 meist sechseckigen Basaltsäulen. Zahlenmäßig überwältigend sind ebenso die Dreizehenmöwen und Papageitaucher von Rathlin Island. Mit bis zu 70 m hohen Klippen und idyllischen Buchten ist es ein wunderbarer Ort für Vogelbeobachtungen. In der zerklüfteten Inselwelt der Hebriden vor Schottlands Küste kann die BREMEN erneut ihre Expeditionstauglichkeit beweisen. Je nachdem wie Wind und Wetter mitspielen, kommen Sie von Deck aus, mit den Zodiacs und bei vielfältigen Exkursionen schottischer Natur und Kultur ganz nah.

    Sonntag, 17.06.2018

    Innere Hebriden/Schottland (Iona, Staffa)

    Eine Anlandung auf der abgeschiedenen Insel Iona lässt Sie die Wiege der schottischen Christianisierung individuell erkunden. Wie mag ein Ort aussehen, der Felix Mendelssohn Bartholdy im 19. Jh. zu seiner „Hebriden-Ouvertüre“ inspirierte? Finden Sie es heraus, wenn Sie Fingal’s Cave, die riesige Basalthöhle auf der unbewohnten Insel Staffa, im Zodiac erforschen.

    Montag, 18.06.2018 bis
    Dienstag, 19.06.2018

    Äußere Hebriden (Kreuzen vor St. Kilda und Boreray, Lewis)

    Der selten besuchte Archipel St. Kilda verspricht schon von Weitem Atemberaubendes: Steil ragen Felsen aus der Brandung. Je nach behördlichen Vorgaben kreuzen die Zodiacs vor der Hauptinsel Hirta mit ihren typischen steinernen Speisekammern und weidenden Schafen. Eine seltene gehörnte Rasse lebt auf der gleichnamigen unbewohnten Insel Boreray, vor deren Vogelfelsen die BREMEN kreuzt. Rätselhaft dagegen ist die Entstehung der rund 4.000 Jahre alten Steinkreise von Callanish* auf Lewis. Und was wäre Schottland ohne Tweed? Bei einem Besuch in der Heimat des Tweeds, Hebriden-Insel Harris*, erhalten Sie in einer traditionellen Weberei Einblicke in seine Herstellung.

    Mittwoch, 20.06.2018

    Entspannung auf See

    Donnerstag, 21.06.2018

    Westmännerinseln/Island (Heimaey, Kreuzen vor Surtsey)

    Mit bizarren Lavaformationen, grasbewachsenen Hügelketten und steilen Felsen empfängt Sie Heimaey, die größte der Westmännerinseln. Eine Inselfahrt* führt zu versteinerten Zeugnissen des Eldfell-Ausbruches von 1973. Vulkanische Kraft lässt auch das Kreuzen vor Surtsey erahnen, das erst vor rund 50 Jahren entstand. Diese heißkalten Kontraste am Rande des Nordpolarmeeres sind ein majestätischer Abschluss Ihrer facettenreichen Reise.

    Freitag, 22.06.2018

    Reykjavik/Island, Ankunft 7.00 Uhr

    Abreisepaket anzeigen
    optional buchbar
    Freitag, 22.06.2018

    Ganztägige Inseltour in den „Golden Circle“
    Übernachtung mit Frühstück

    Samstag, 23.06.2018

    Fahrt nach Keflavik
    Linienflug Keflavik – Deutschland

    Vor- & Nachprogramme zu Ihrer Reise

    Diese Angebote können Sie zu Ihrer Reise hinzubuchen.

    Begleitete Vor- und Nachprogramme

    Unsere bewährten Vor- und Nachprogramme umfassen ein breites Spektrum an Ausflügen und Erlebnissen und werden von erfahrenen Hapag-Lloyd Cruises Reiseleitern begleitet. Für alle Reisenden, die Erlebnisse gerne in einer Gruppe Gleichgesinnter teilen.

    VORPROGRAMM A: KULTURELLE ENTDECKUNGEN IM NORDEN PORTUGALS
    08.06. - 10.06.2018

    Aufpreis*:

    €   790 pro Person (DZ)
    € 1.050 pro Person (EZ)

    Mindestteilnehmerzahl:
    20 Personen**

    Linienflug Deutschland – Porto (Freitag, 08.06.2018)

    Transfer ins Hotel Pestana Palacio do Freixo. Das Pousada-Hotel befindet sich in einem restaurierten Barockgebäude aus dem 18. Jh. und einer angrenzenden ehemaligen Getreidemühle am Stadtrand von Porto. Das Stadtzentrum erreichen Sie in wenigen Minuten mit dem Taxi. Neben der gelungenen Kombination aus modernem und traditionellem Design besticht es vor allem durch seine traumhafte Lage am Ufer des Douro. Zum Entspannen bei herrlicher Aussicht lädt der Infinity Pool direkt am Fluss ein. Zwei Übernachtungen mit Frühstück.

    Porto (Samstag, 09.06.2018)

    Heute entdecken Sie die zweitgrößte Stadt Portugals. Neben einem Spaziergang durch die Altstadt erwartet Sie auch eine Bootsfahrt auf dem Douro. In der Heimat des Portweins darf natürlich auch eine Verkostung in einem typischen Weinkeller nicht fehlen. Mittagessen unterwegs.

    Porto (Sonntag, 10.06.2018)

    Ein Ganztagesausflug führt Sie in die historische Provinz Minho. Zunächst besuchen Sie die Stadt Braga mit der berühmten Wallfahrtskirche Bom Jesus do Monte. Nach dem Mittagessen geht es weiter ins mittelalterliche Guimaraes, das als „Wiege Portugals“ gilt und mit seinen malerischen Gassen bezaubert. Zurück in Porto, erwartet Sie am späten Nachmittag die BREMEN.

    Änderungen vorbehalten.
    * Aufpreis zum ausgeschriebenen An- bzw. Abreisepaket.
    ** Bei nicht erreichter Mindestteilnehmerzahl erfolgt die Absage spätestens vier Wochen vor Reisebeginn.

    NACHPROGRAMM A: ISLÄNDISCHE IMPRESSIONEN
    22.06. - 24.06.2018

    Aufpreis*

    €   890 pro Person (DZ)
    € 1.090 pro Person (EZ)

    Mindestteilnehmerzahl:
    20 Personen**

    Reykjavik (Freitag, 22.06.2018)

    Heute erwartet Sie ein Ausflug mit Mittagssnack in den Golden Circle. Die Fahrt führt über Thingvellir, den ersten Nationalpark Islands, weiter nach Gullfoss, wo Sie atemberaubende Blicke auf einen der schönsten und höchsten Wasserfälle des Landes haben. Nächste Station ist das berühmte Geysirgebiet mit den heißen Quellen, die alle 10 bis 15 Minuten kochend heißes Wasser bis zu 15 m in die Höhe schleudern. Zurück in Reykjavik, checken Sie in einem First-Class- Hotel ein. Zwei Übernachtungen mit Frühstück.

    Reykjavik (Samstag, 23.06.2018)

    Am Vormittag besuchen Sie die berühmte Blaue Lagune, wo Sie ein entspanntes Bad im milchig blauen Wasser des Geothermalbeckens inmitten eines bizarren Lavafeldes genießen. Der Nachmittag steht Ihnen für eigene Entdeckungen in der isländischen Hauptstadt zur Verfügung. Mit einem gemeinsamen Abendessen lassen Sie Ihren Aufenthalt gemütlich ausklingen.

    Reykjavik (Sonntag, 24.06.2018)

    Transfer nach Keflavik zum Linienflug nach Deutschland.

    Änderungen vorbehalten.
    * Aufpreis zum ausgeschriebenen An- bzw. Abreisepaket.
    ** Bei nicht erreichter Mindestteilnehmerzahl erfolgt die Absage spätestens vier Wochen vor Reisebeginn.

    Ihre individuellen Reise-Arrangements

    Unser Reise Concierge stellt Ihnen gern maßgeschneiderte Reise-Arrangements nach Ihren Wünschen zusammen. Von trendigen Designhotels über luxuriöse Beach Resorts bis hin zu Insidertipps für die spannendsten Metropolen – exklusive Empfehlungen finden Sie hier und unter www.hl-cruises.de/reise-concierge. Ihr Reise Concierge steht Ihnen vor der Reise und an Bord zur Verfügung.

    * Die Landaktivitäten sind nicht im Reisepreis enthalten und in Planung. Änderungen vorbehalten.

    Diese Expedition kann ein Umstellen des Fahrplans erfordern. Je nach Bedingungen vor Ort entscheidet der Kapitän über die bestmögliche Alternative.

    MS BREMEN - Ihre ganz persönliche Expedition

    Die BREMEN

    Die BREMEN bietet den perfekten Rahmen für Ihre ganz persönliche Expedition im kleinen Kreis von maximal nur 155 Gästen, ausgezeichnet mit 4 Sternen vom Berlitz Cruise Guide 2018.

    Die großartigen Naturerfahrungen Ihrer Reise spiegeln sich auch im Schiffsambiente wider. Ein Konzept, mit dem unsere Architekten und Designer neue Wege beschreiten für eine besondere Wohlfühlatmosphäre. Von Teppichen, Mustern und Stoffen, die sich in ihrer Optik an der Tier- und Pflanzenwelt orientieren, bis zum Kronleuchter in Form eines Fischschwarms, der zum Schwärmen einlädt – freuen Sie sich auf ein außergewöhnlich authentisches Schiff mit großem Charakter.

    Die BREMEN anzeigen

    Kabinen & Suiten

    Freiraum mit Meerblick: Jede der 80 Außenkabinen und 2 Suiten (18 m² bzw. 24 m²) der BREMEN bietet Ihnen umfassenden Komfort und viel Platz zum Entspannen. Natürlich immer inklusive Meerblick: durch weite Panoramafenster, maritime Bullaugen oder vom eigenen Balkon aus. Kleine Details wie der Bademantel, die täglich mit Erfrischungsgetränken kostenlos aufgefüllte Minibar und der WLAN-Zugang unterstreichen das persönliche Ambiente. Für Unterhaltung sorgt ein Flachbildschirm mit DVD-Player. Auf ihm sehen Sie Filme und Reportagen sowie Live-Bilder der Vorauskamera, die Seekarte und unsere Expertenvorträge. Ihre individuelle Wohlfühltemperatur regeln Sie per Klimaanlage. Und kulinarische Wünsche erfüllt der Kabinenservice gerne von 7.00 bis 22.00 Uhr. 
    Weitere Informationen zu Kabinen & Suiten

    Kabinen & Suiten anzeigen

    Restaurant, Bars & Lounges

    Eine kulinarische Entdeckungsreise: Genießen Sie vor der Kulisse der schönsten Expeditionsgebiete exzellente Kulinarik – ob mit fantasievollen Kreationen, Spezialitäten der Reiseregion oder modern interpretierten Klassikern unseres Chef de Cuisine (abends im Restaurant à la carte). Zu jeder Zeit ist der BREMEN-Club ein beliebter Treffpunkt: zum Frühstück, Lunchbuffet oder abends zum Cocktail an der Bar. Auf dem Lido-Deck unter freiem Himmel wirkt ein Barbecue ebenso inspirierend wie ein Drink in der Panorama Lounge mit besonderer Aussicht. Welchen Ort Sie auch wählen: Er wird ganz nach Ihrem Geschmack sein. Dafür ist die 100-köpfige Crew für maximal 155 Gäste mit Leidenschaft im Einsatz.

    Restaurant, Bars & Lounges anzeigen

    Entspannung & Wellness

    Wohlfühlen: Entspannen Sie im Fitnessraum mit Meerblick, in der Sauna, im Pool oder auf dem Sonnendeck. Ein Verwöhnprogramm bietet Ihnen zudem der Friseur-/Beautysalon mit Massage. Wohlfühlen kann so entdeckungsreich sein.

    Entspannung & Wellness anzeigen

    Expertenteam an Bord

    Persönliche Facetten: Bereichern Sie Ihre Expeditionserlebnisse um ganz persönliche Facetten. Experten verschiedener Fachgebiete faszinieren mit zahlreichen Vorträgen und vertiefen auch vor bzw. nach Ihren Landgängen mit „Pre- und Recaps“ Ihre Eindrücke. Expeditionsequipment, wie Parka, Gummistiefel und Schnorchelausrüstung, steht leihweise zur Verfügung. Wie wäre es zudem mit einer Wissensreise in der gut sortierten Bordbibliothek, an öffentlichen PCs oder beim Mikroskopieren?

    Expertenteam an Bord anzeigen
    MS BREMEN - von Porto nach Reykjavik MS BREMEN
    »