Cookies helfen uns bei der optimalen Darstellung dieses Internetangebots. Durch die Nutzung des Internetangebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen
OK
Ihre Reise wird geladen, einen Moment.

Nomaden

Vielfältige Welten vom Himalaya bis in die Wüste Gobi

ALBERT BALLIN - Nomaden
Reise HKF1903
01.06.2019 - 16.06.2019 (16 Tage)
Merkliste
ALBERT BALLIN - Nomaden

Nomaden

Nomaden

Reise HKF1903

01.06.2019 - 16.06.2019

16 Tage (12 Tage Seereise)

    Ganz eng mit der Natur verbunden sein. Die unbändige Freiheit spüren. Mit jedem Lager neue Wurzeln schlagen: Der nomadische Lebensstil ist noch heute weltweit verbreitet. Ihr Privatjet ALBERT BALLIN führt Sie von den Höhen des Himalaya über die Wüste Gobi bis in die ungarische Puszta – zu den Orten, die von der Kultur der wandernden Völker besonders geprägt wurden. Ihre Reise lässt Sie hautnah an ihren Geheimnissen teilhaben und vermittelt auf authentische Weise den spannenden Kontrast aus Wandel und Tradition, Moderne und Ursprünglichkeit, endlosen Weiten und großen Städten.

    Preistipp

    Bei der Buchung bis zum 03.11.2018 erhalten Sie eine Frühbucherermäßigung von 3 % auf den Reisepreis.

    Die Highlights Ihrer Reise

    Eine Reise zu den Lebens- und Überlebenskünstlern

    Jahrtausendealte Kulturen, beeindruckende Landschaften und bemerkenswerte Bauwerke: Folgen Sie dem Privatjet ALBERT BALLIN in das bunte Lijiang in China, hinauf zum Sehnsuchtsziel Himalaya, in die unberührten Weiten der Wüste Gobi oder das russische Kasan. Auf den Spuren der wandernden Völker erwartet Sie eine ununterbrochene Folge an Höhepunkten.

     

     

    Gesamten Reiseverlauf ansehen
    ZÜRICH: Willkommen am Fuße der Alpen!
    Im prachtvollen Ambiente des traditionsreichen Dolder Grand in Zürich lernen Sie Ihre Mitreisenden sowie die Crew kennen – und stimmen sich mit einem traumhaften Ausblick auf Ihre Reise ein.
    CHENGDU: Auftakt im Reich der Mitte
    Im Umland von Chengdu entstanden vor rund 2.300 Jahren die vielen Staudämme und Rückhaltebecken in Dujiangyan, die heute zum UNESCO-Welterbe gehören. Bei einem Rundgang entlang der Kanäle können Sie diese Anlage ausgiebig erkunden.
    LIJIANG: Unterwegs in der malerischen Altstadt
    In Lijiang findet man das kulturelle Zentrum der Naxi, eines ehemaligen tibetischen Nomadenstammes. Machen Sie bei einem Spaziergang durch die malerische Altstadt oder einem Besuch des Naxi-Dorfes Yuhu Bekanntschaft mit einer einzigartigen Tradition.
    TIBET: Am Fuße der Götterburg
    Auf dem Dach der Welt erkunden Sie Heiligtümer des Landes wie den sagenumwobenen Potala-Palast. Im Umland Lhasas entdecken Sie weitere kulturelle und landschaftliche Höhepunkte.
    WÜSTE GOBI: Nomaden-Feeling pur
    Nach den Höhepunkten der Hauptstadt Ulan-Bator lernen Sie die Gastfreundschaft der mongolischen Nomadenkultur kennen: In der Wüste Gobi tauchen Sie bei der Übernachtung in einer typischen Jurte und als Gast der Naadam-Spiele in das traditionelle Leben ein.
    PREMIERE: KASAN Tradition trifft Moderne
    In der Hauptstadt der Tataren erleben Sie bei einer Premiere für den Privatjet ALBERT BALLIN eine Perle der russischen Architektur und Kultur – sowie das spannende Erbe Dschingis Khans.
    BUDAPEST Unvergessliche Stadt- und Landerlebnisse
    Budapest, „Perle an der Donau“, empfängt Sie mit seiner beeindruckenden Baukunst und großen Gemütlichkeit. Zum Abschluss Ihrer Reise genießen Sie inmitten der faszinierenden Landschaft einen traditionellen Puszta-Abend.

    ALBERT BALLIN

      Ihre Experten auf dieser Reise

      Kai Schepp - Kai Schepp ist Leiter von exklusiven Natur- und Abenteuerreisen. Er hat über sechs Jahre lang im Himalaya gelebt und dort den tibetischen... Mehr über unsere Experten

      Ihre Experten auf dieser Reise

      Wolfgang Peters - Auch der bei den Gästen beliebte Experte Wolfgang Peters wird Ihr Reiseerlebnis mit seinem Wissen und unterhaltsamen Anekdoten... Mehr über unsere Experten

      Privatjet - Kreuzfahrt über den Wolken

      Ein Flug mit dem Privatjet ALBERT BALLIN ist eine Einladung zum Wohlfühlen. Um Ihnen während Ihrer Zeit an Bord möglichst viel Freiraum und Komfort zu schenken, haben wir die Aufteilung und Ausstattung des Boeing 757-200 optimal den Bedürfnissen unserer maximal 46 Gäste angepasst. Lehnen Sie sich zurück auf Ihrem 180° Flatbed VIP-Platz über den Wolken.

      Mehr über ALBERT BALLIN
      Änderungen vorbehalten. Die Flugzeiten sind Circaangaben.
      *Plus Tankstopp.
      **Lokaler Flug.
      Anreisepaket anzeigen
      im Preis inklusive

      Zubringerflug nach Zürich aus Deutschland/Österreich/ Schweiz, je nach Ausgangsflughafen mit Lufthansa in der Business-Class oder mit Eurowings zum „Best“-Tarif


      oder Limousinentransfer


      oder Bahnfahrkarte 1. Klasse bis Zürich


      oder Pkw-Unterstellung – Sie reisen individuell mit Ihrem Fahrzeug nach Zürich an, während der Reise wird Ihr Wagen untergestellt


      Samstag, 01.06.2019

      Zürich/Schweiz

      Tagsüber Anreise nach Zürich/Schweiz

      Auftakt in Zürich

      Das traditionsreiche Ambiente des legendären Dolder Grand sowie ein stilvoller Empfang stimmen Sie perfekt auf eine ereignisreiche Reise ein.

      Abflug abends: Zürich nach Chengdu/China, 12 Std.*
      Sonntag, 02.06.2019

      Chengdu/China

      Chengdu: Einblicke in die Kultur Chinas

      Historische Tempel und traditionelle Teehäuser, dazu hochmoderne Architektur und das geschäftige Treiben der rund 14 Millionen Einwohner: In Chengdu, das auch als „Hauptstadt des Pandas“ gilt, tauchen Sie mit allen Sinnen in Chinas Alltag und Kultur ein – und dürfen sich beim Besuch des Panda-Aufzuchtzentrums auf faszinierende Begegnungen mit dem chinesischen Nationaltier freuen.

      Programmhöhepunkte in Chengdu
      • Besuch des Panda-Aufzuchtzentrums und Besichtigung des zum UNESCO-Welterbe gehörenden Dujiangyan-Bewässerungssystems

      Six Senses Qing Cheng Mountain – 5*
      In herrlicher Lage außerhalb der Stadt empfängt Sie diese luxuriöse Oase der Ruhe als idealer Ausgangspunkt für Ihre Entdeckungen in Chengdu. Das Resort spiegelt sowohl die umliegende Landschaft als auch die lokale Architektur wider und gilt als ein Designschmuckstück. Sie bewohnen eine Six Senses Suite.

      Montag, 03.06.2019 bis
      Dienstag, 04.06.2019

      Lijiang/China

      Chengdu nach Lijiang/China, 1¼Std.**

      Lijiang: die Heimat der Naxi

      Durch unzählige Kanäle bahnt sich das Wasser des Jadedrachenflusses seinen Weg durch die malerische Altstadt Lijiangs. Und so verwundert es nicht, dass die Naxi den Frosch als Wappentier ausgewählt haben: Klein, flink und im Notfall bereit, einen großen Sprung zu machen – so bildhaft beschreiben die einstigen Nomaden aus dem tibetischen Hochland den Charakter ihres Volkes. In Lijiang sind sie im 13. Jh. sesshaft geworden, ihre Kultur ist das Herz der Stadt. Folgen Sie seinem Rhythmus in das Zentrum, vorbei an den traditionellen Häusern aus Lehmziegeln mit ihren kunstvollen Schnitzereien. Das zum UNESCO-Welterbe erklärte Viertel zeigt eindrucksvoll, dass die Tradition der Naxi bis heute präsent ist.

      Programmhöhepunkte in Lijiang
      • UNESCO-Welterbe: Führung durch die malerische Altstadt von Lijiang
      • Open-Air-Show „Impression Lijiang“ am Fuße des Jadedrachenberges
      • Auf Wunsch: Besuch des ursprünglichen Naxi-Dorfes Yuhu
      Naxi-Kultur

      Die Geschichte und Kultur der rund 300.000 in China lebenden Naxi wird fortlaufend dokumentiert und erforscht. Die Traditionen aus ihrer damaligen Zeit als Nomaden im tibetischen Hochland haben sie sich bis heute bewahrt und leben diese mit einer eigenen Piktogrammschrift, der unverwechselbaren Naxi-Musik und der stark vom tibetischen Glauben beeinflussten Dongba-Religion, die die Harmonie von Mensch und Natur lehrt.

      Banyan Tree Lijiang – 5*
      Geschwungene Dächer, ein Teehaus und malerische Teiche: Die traditionelle Naxi-Architektur der Altstadt ist geradezu perfekt in das Konzept des Banyan Tree Lijiang integriert. In Ihrer Jet Pool Villa genießen Sie ein Maximum an Komfort und Service – und auf Wunsch entspannte Stunden im luxuriösen Spa-Bereich des Hauses.

      Mittwoch, 05.06.2019 bis
      Freitag, 07.06.2019

      Lhasa/Tibet/China

      Lijiang nach Lhasa/Tibet/China, 2 Std.** 
      Sehnsuchtsziel Tibet

      Für viele gehört Tibet zu den letzten großen Geheimnissen und den wenigen Destinationen auf der Welt, die es unbedingt zu bereisen gilt. An Bord des Privatjets ALBERT BALLIN wird Ihnen dieses Privileg auf besonders komfortable Art zuteil. Auf dem Dach der Welt wird das politische und spirituelle Zentrum Lhasa zu Ihrer Ausgangsbasis für tiefe Einblicke in die tibetische Kultur und Religion. An der Seite Ihrer Experten folgen Sie dem Klackern der Gebetsmühlen, wohnen dem faszinierenden Schauspiel der debattierenden Mönche des Sera-Klosters bei und lassen die mit Worten kaum zu beschreibende Größe des Potala-Palastes von innen und außen auf sich wirken. Auch das Umland bringt Ihnen das authentische Tibet näher: Einzigartige Naturschönheiten, prachtvolle Klöster – das „Land der Götter“ wird Sie ein ums andere Mal staunend zurücklassen und Ihnen unvergessliche Momente bescheren.

      Programmhöhepunkte in Tibet
      • Ausflugsoptionen: Entdecken Sie das Umland bei einem Ausflug zum kristallklaren Yamdrok-See oder zum prachtvollen Samye-Kloster, einem der ältesten tibetischen Klöster
      • UNESCO-Welterbe: der Potala-Palast – ehemaliger Regierungssitz der Dalai-Lamas
      • Zu Gast bei den debattierenden Mönchen: Besuch des Sera-Klosters

      Shangri-La Lhasa – 5*
      Umgeben von den Bergen des Himalaya und in Sichtweite zum Potala-Palast, ist das Shangri-La Ihr einzigartiges Zuhause für Ihren Aufenthalt in Lhasa. Ihr Horizon Club Room ist von der tibetischen Architektur inspiriert – eine Oxygen Lounge unterstützt Sie auf Wunsch bei der Höhengewöhnung.

      Samstag, 08.06.2019

      Ulan-Bator/Mongolei

      Lhasa nach Chengdu, 2 Std.**
      Chengdu nach Ulan-Bator/Mongolei, 3¼ Std.

      Mongolei: zu Gast bei Freunden

      Eine Reise mit dem Privatjet ALBERT BALLIN führt Sie fernab der gängigen Linienverbindungen nicht nur zu einzigartigen Destinationen, sondern immer auch in andere Welten. Ein schönes Beispiel dafür ist Ihr Aufenthalt in der Mongolei: Während Sie am Vormittag noch die Sehenswürdigkeiten der Hauptstadt Ulan-Bator besuchen, bringt der Nachmittag ein beeindruckendes Kontrastprogramm: die Wüste Gobi. Dort, wo der Horizont keine Grenzen zu kennen scheint, ziehen die mongolischen Nomaden seit mehr als 800 Jahren von Weideland zu Weideland. Ihre Tiere, ihre Bräuche und die große Gastfreundschaft sind ein wichtiger Bestandteil ihrer Kultur. Und so sind Sie herzlich eingeladen, Ihre außergewöhnliche Unterkunft inmitten der mongolischen Steppe zu beziehen und das Nomadenleben hautnah zu erfahren: als Gast in den Jurten der Kamelzüchter, bei einem privaten Naadam mit Reitern, Ringern und Bogenschützen sowie bei Ausflügen zu den Wundern und Schönheiten der Wüste Gobi. Und wenn am Abend ein Feuer knistert und die Stille der Steppe von den Mythen und Abenteuern der Nomaden erzählt, sind Sie dem ursprünglichen Leben ganz nah.

      Programmhöhepunkte in Ulan-Bator
      • Besuch des Gandan-Klosters und des nationalhistorischen Museums

      Shangri-La Ulaanbaatar – 5*
      Das Shangri-La liegt im Herzen Ulan-Bators – und ist damit Ihre perfekte Ausgangsbasis für individuelle Erkundungen. Ihr großzügig ausgestatteter Horizon Deluxe Room bietet Raum für Erholung und einen einzigartigen Ausblick auf den Nairamdal-Park oder den Dschingis-Khan-Platz.

      Sonntag, 09.06.2019 bis
      Dienstag, 11.06.2019

      Dalanzadgad (Wüste Gobi)/Mongolei

      Ulan-Bator nach Dalanzadgad (Wüste Gobi)/Mongolei, 1½ Std.**

      Mongolei: zu Gast bei Freunden

      Eine Reise mit dem Privatjet ALBERT BALLIN führt Sie fernab der gängigen Linienverbindungen nicht nur zu einzigartigen Destinationen, sondern immer auch in andere Welten. Ein schönes Beispiel dafür ist Ihr Aufenthalt in der Mongolei: Während Sie am Vormittag noch die Sehenswürdigkeiten der Hauptstadt Ulan-Bator besuchen, bringt der Nachmittag ein beeindruckendes Kontrastprogramm: die Wüste Gobi. Dort, wo der Horizont keine Grenzen zu kennen scheint, ziehen die mongolischen Nomaden seit mehr als 800 Jahren von Weideland zu Weideland. Ihre Tiere, ihre Bräuche und die große Gastfreundschaft sind ein wichtiger Bestandteil ihrer Kultur. Und so sind Sie herzlich eingeladen, Ihre außergewöhnliche Unterkunft inmitten der mongolischen Steppe zu beziehen und das Nomadenleben hautnah zu erfahren: als Gast in den Jurten der Kamelzüchter, bei einem privaten Naadam mit Reitern, Ringern und Bogenschützen sowie bei Ausflügen zu den Wundern und Schönheiten der Wüste Gobi. Und wenn am Abend ein Feuer knistert und die Stille der Steppe von den Mythen und Abenteuern der Nomaden erzählt, sind Sie dem ursprünglichen Leben ganz nah.

      Programmhöhepunkte in der Wüste Gobi
      • Faszinierend: die endlose Weite und Ruhe der Steppe in der Wüste Gobi
      • Mongolische Tradition: ein privates Naadam mit Ringkampf, Bogenschießen und Pferderennen
      • Spannende Ausflugsoptionen: Besuch des überraschend grünen Yol Valley oder jahrtausendealter Felsmalereien
      • Spektakuläre Natur: Ausflug zu den „singenden Dünen“ und zu den roten Felsen der Flaming Cliffs
      • Unvergessliche Erlebnisse: zu Gast in der Jurte einer traditionellen Nomadenfamilie

      Three Camel Lodge
      Inmitten der Wüste Gobi begeistert diese Eco-Lodge mit authentischem Flair und aufmerksamem Service. Sie übernachten in einer typischen kreisrunden Jurte mit handbemaltem Mobiliar und voll ausgestattetem Badezimmer.

      Mittwoch, 12.06.2019 bis
      Donnerstag, 13.06.2019

      Kasan/Russland

      Dalanzadgad nach Ulan-Bator, 1½ Std.**
      Ulan-Bator nach Kasan/Russland, 5¾ Std.

      PREMIERE
      Kasan: Hauptstadt der Tataren

      Aus der Mongolei kommend, führt die Route in das ehemalige Mongolische Reich – und damit zu einer großen Premiere: Zum ersten Mal landet der Privatjet ALBERT BALLIN in Kasan, der Hauptstadt Tatarstans. Seine Bewohner zogen lange als Viehhirten und Jäger umher, bevor sie sich im 13. Jh. den Kriegszügen von Dschingis Khan anschlossen. Die Goldene Horde zerfiel, die Tataren blieben in der Stadt an der Wolga und machten aus ihr, was sie heute ist: ein echtes Juwel der Architektur, in der sich Orient und Okzident malerisch verbinden. Der Kasaner Kreml zählt zu den schönsten in ganz Russland, Gleiches gilt für die Kul- Scharif-Moschee und die bezaubernde Altstadt. Kasan überrascht in jeder Hinsicht – freuen Sie sich auf einen spannenden Mix aus Kultur, Geschichte und Moderne.

      Die Tataren

      Von einem nomadischen Leben hin zum Russischen Reich: Die Geschichte der Tataren, die mit rund 5,5 Millionen Menschen heute das größte Turkvolk in Russland bilden, ist eng mit den Mongolen und den Kriegszügen Dschingis Khans verbunden. Kasan ist ihre Hauptstadt, wo sie ihr kulturelles Erbe mit einer eigenen Sprache und Religion – dem Dschadidismus – pflegen.

      Programmhöhepunkte in Kasan
      • Premierenflug: der Privatjet ALBERT BALLIN zum ersten Mal in Kasan
      • Eindrucksvolle Architektur und Kulturstätten: der Kasaner Kreml und die Kul-Scharif-Moschee
      • Besuch eines historischen Tataren-Viertels

      DoubleTree by Hilton Hotel Kazan City Center – 4*
      Das DoubleTree by Hilton liegt nur wenige Gehminuten vom Kasaner Kreml und dem Nationalmuseum entfernt. Paare wohnen in einem Deluxe-Zimmer, Einzelreisende in einem identisch ausgestatteten Standard- Zimmer, deren Größe sich nur geringfügig unterscheidet.

      Freitag, 14.06.2019 bis
      Samstag, 15.06.2019

      Budapest/Ungarn

      Kasan nach Budapest/Ungarn, 3¾ Std.

      Ungarn: wo Tradition auf Moderne trifft

      „Schönheit“, „Perle“ oder gar „Juwel an der Donau“ – die vielen Namen für Budapest deuten an, warum die Stadt zu den schönsten Osteuropas gehört. Lassen Sie sich zwischen dem historischen Burgviertel, Thermalquellen und der fast schon wienerischen Kaffeehauskultur treiben – und werfen Sie gemeinsam mit Ihren Experten einen Blick in die Zukunft: Budapest zählt aufgrund seiner hervorragenden digitalen Infrastruktur und seiner vielen erfolgreichen Start-ups zu den innovativsten Orten für digitale Nomaden aus aller Welt. Aus dem Hotspot der osteuropäischen Tech-Szene führt Ihr Weg zum Abschluss noch einmal in die ursprüngliche Natur: Die Puszta – eines der wichtigsten Naturgebiete Europas – wird zur Kulisse für einen unvergesslichen Ausklang Ihrer Reise. Inmitten der unendlichen Weiten der in vielen Teilen noch unberührten Salzund Grassteppe erleben Sie bei einer traditionellen Kutschfahrt die Schönheit und Romantik der Puszta ganz besonders intensiv. Und auch das gehört dazu: Mit einem traditionellen Abend am Lagerfeuer mit Musik und Tanz endet Ihre abwechslungsreiche Reise auf den Spuren der Nomaden.

      Programmhöhepunkte in Budapest
      • Stadtrundgang: Erkunden Sie das Donau-Ufer, ein eindrucksvolles UNESCO-Welterbe, sowie die vielen weiteren Höhepunkte von Budapest
      • Typisch ungarisch: Fahren Sie mit Kutschen durch die Weiten der Puszta, wo Sie am Abend einen authentischen Ausklang Ihrer Reise feiern

      Four Seasons Hotel Gresham Palace Budapest – 5*
      Schon James Bond bestellte hier seinen Wodka-Martini: Das Four Seasons Hotel Gresham Palace Budapest kombiniert historische Eleganz mit höchsten Ansprüchen an Service und Komfort. Ihr Danube River-View Room bietet Ihnen alle Annehmlichkeiten und einen erstklassigen Ausblick auf die Donau.

      Sonntag, 16.06.2019

      Zürich/Schweiz

      Budapest nach Zürich, 1¾ Std.

      Landung nachmittags

      Abreisepaket anzeigen
      im Preis inklusive

      Zubringerflug von Zürich nach Deutschland/Österreich/Schweiz, je nach Ausgangsflughafen mit Lufthansa in der Business-Class oder mit Eurowings zum „Best“-Tarif


      oder Limousinentransfer


      oder Bahnfahrkarte 1. Klasse ab Zürich


      Außergewöhnliches Wissen in Person

      Sie haben unzählige Länder bereist, einzigartige Erfahrungen gesammelt und krönen nun Ihre Erlebnisse:

      Auf jeder Reise mit Ihrem Privatjet ALBERT BALLIN begleitet Sie ein eigens zusammengestelltes Team aus angesehenen Experten, das zum Teil vor Ort um Spezialisten ergänzt wird. Jede Ihrer Entdeckungen wird so mit faszinierendem Wissen abgerundet. Zu unserem exklusiven Service gehört, Ihnen an jeder Destination unbezahlbare Eindrücke zu schenken und Insights zu vermitteln, die in keinem Reiseführer zu finden sind.

      Kai Schepp

      Kai Schepp ist Leiter von exklusiven Natur- und Abenteuerreisen. Er hat über sechs Jahre lang im Himalaya gelebt und dort den tibetischen Buddhismus studiert. Der Hamburger freut sich darauf, Ihnen die historischen und religiösen Zusammenhänge Asiens auf dieser Reise näherzubringen, die es in dieser Form nicht noch einmal gibt.

      Wolfgang Peters

      Auch der bei den Gästen beliebte Experte Wolfgang Peters wird Ihr Reiseerlebnis mit seinem Wissen und unterhaltsamen Anekdoten bereichern. „Ich freue mich darauf, dass wir die Wünsche unserer Gäste wahr machen können – und es zum ersten Mal nach Kasan geht“, verrät der gebürtige Westerländer. Freuen Sie sich auf faszinierendes Wissen, wertvolle Insights und unvergessliche Momente!

      ALBERT BALLIN - Kreuzfahrt über den Wolken

      Privatjet

      Wohin Sie mit Ihrem Privatjet auch reisen, an Bord werden Sie sich wie zu Hause fühlen. Lassen Sie sich vom herzlichen Service Ihrer erfahrenen Crew verwöhnen, genießen Sie die komfortable Ausstattung und das erlesene Catering, und spüren Sie, wie in diesem exklusiven Ambiente die Vorfreude auf das nächste Ziel wächst.

      Privatjet anzeigen

      Crew

      Ein Service mit dem gewissen Etwas macht Ihre Reise zu einem unvergleichlichen Erlebnis – und das in jedem Augenblick. Und er beginnt schon lange vor Reiseantritt. Von der Gepäckabholung bei Ihnen zu Hause über den Limousinentransfer bis zur Erledigung aller Formalitäten inklusive der Visabeantragung ist für alles gesorgt.

       

      Crew anzeigen

      Service

      Neben dem exklusiven Service an Bord bieten wir auch einen umfangreichen Service bezüglich der An- und Abreise an. Damit wollen wir sicherstellen, dass Sie ganz entspannt in Ihren Urlaub starten können.

      Service anzeigen

      Hotels

      Für Ihre Unterbringung während Ihrer Reise haben wir nur die besten Häuser der Welt ausgewählt. Ein exklusiver Rundumservice erwartet Sie in jedem der von uns für Sie gebuchten Hotels.

      Hotels anzeigen

      Wichtige Hinweise:

      Zahlungsmodalitäten
      Bei Vertragsabschluss, d. h. bei Erhalt der schriftlichen Reisebestätigung, ist eine Anzahlung von 20 % des Reisepreises pro Reiseteilnehmer zu leisten. Die Restzahlung ist vier Wochen vor Reisebeginn fällig. Bei Buchungen ab vier Wochen vor Reisebeginn wird die Gesamtzahlung sofort fällig.

      Reisepapiere, Visa und Impfungen
      Die folgenden Hinweise zu den gültigen Impf-, Einreise- und Visabestimmungen entsprechen dem Stand bei Drucklegung, Juni 2018 (Änderungen sind vorbehalten). Diese Hinweise und Bestimmungen gelten nur für Staatsbürger Deutschlands, Österreichs und der Schweiz, die dort auch ihren Wohnsitz haben: Für diese Reise benötigen Sie einen gültigen Reisepass, der über das Reiseende hinaus noch mindestens sechs Monate gültig sein muss. Ein Visum ist für China, die Mongolei (nur für Staatsbürger Österreichs und der Schweiz, der Reisepass muss über das Reiseende hinaus noch mindestens ein Jahr gültig sein) und Russland erforderlich. Ihr Reisepass muss über mindestens sechs freie Seiten, davon vier gegenüberliegend, verfügen. Für die Einreise nach Tibet wird außerdem eine spezielle Einreisegenehmigung beantragt.

      Staatsangehörige anderer EU-Länder erhalten die Informationen auf Anfrage. Wir bitten Passagiere anderer Nationalitäten und Staatsbürger mit Wohnsitz außerhalb der EU oder der Schweiz um individuelle Rücksprache und im Einzelfall um eigenständiges Arrangement der erforderlichen Formalitäten. Bitte erkundigen Sie sich auch bei Ihrem zuständigen Konsulat bzw. Ihrer Botschaft nach den für Sie geltenden Bestimmungen. Beginn der Visaformalitäten: März 2019.

      Zwingend vorgeschriebene Impfungen: keine.

      Stornokostenversicherung inklusive
      In Ihrem Reisepreis ist eine im Rahmen eines Gruppenversicherungsvertrages von Hapag-Lloyd Cruises vermittelte Stornokostenversicherung der Europäische Reiseversicherung AG enthalten. Diesem Vertrag treten Sie mit Buchung einer Reise automatisch bei. Mit der Reiseanmeldung erhalten Sie einen Versicherungsausweis (Versicherungsschein), dem Sie die Versicherungsbedingungen und weitere Einzelheiten entnehmen können. Nach Eintritt eines Versicherungsfalles sind Sie verpflichtet, die Reise unverzüglich bei Hapag-Lloyd Cruises zu stornieren und den Schaden der Europäische Reiseversicherung AG, Leistungsabteilung, Rosenheimer Straße 116, 81669 München, zu melden. Bitte beachten Sie, dass der Selbstbehalt 20% des erstattungsfähigen Schadens beträgt.

      Telefonische Stornoberatung
      Sollten Sie vor Reiseantritt erkranken und sich unsicher sein, ob die Stornierung Ihrer Reise von der Versicherung abgedeckt ist, dann wenden Sie sich bitte an die Telefonische Stornoberatung der Europäische Reiseversicherung AG. Dort berät Sie ein unabhängiger Reisemediziner, ob Sie stornieren oder den Reisebeginn abwarten sollten und im besten Fall doch noch reisen können. Tel. +49 89 4166-1839 (mo. – fr. 7 – 21 Uhr, sa. 9 – 16 Uhr), www.erv.de/stornoberatung

      Weitere Reiseversicherungsempfehlungen
      Wir empfehlen Ihnen dringend, über Ihr Reisebüro eine weltweit gültige Reisegepäck-, Reisehaftpflicht- und Reisekrankenversicherung für den gesamten Zeitraum Ihrer Reise abzuschließen. Wir empfehlen außerdem den Abschluss einer Reiseabbruchversicherung.

      Preisstand und Preisänderungsvorbehalt vor Vertragsschluss
      Der Preisstand ist Juni 2018. Dieser ist für uns bindend. Hapag-Lloyd behält sich jedoch ausdrücklich vor, vor Vertragsschluss eine Änderung des Reisepreises insbesondere aus folgenden Gründen zu erklären, über die der Kunde vor der Buchung selbstverständlich informiert wird: Eine entsprechende Anpassung des in der Reiseausschreibung angegebenen Preises ist im Falle der Erhöhung der Beförderungskosten, der Abgaben für bestimmte Leistungen wie Flughafengebühren oder einer Änderung der für die betreffende Reise geltenden Wechselkurse nach Veröffentlichung dieser Reisebroschüre zulässig. Eine Preisanpassung ist außerdem zulässig, wenn die vom Kunden gewünschte und in der Ausschreibung angebotene Pauschalreise nur durch den Einkauf zusätzlicher touristischer Leistungen (Kontingente) nach Veröffentlichung der Reisebroschüre verfügbar ist.

      Gäste mit Mobilitätseinschränkungen
      Diese Reise ist grundsätzlich nicht für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen geeignet. Bitte geben Sie uns unbedingt vor der Buchung die Art Ihrer Mobilitätseinschränkung an und klären Sie mit uns, ob wir Ihre individuellen Bedürfnisse erfüllen können.

      Bitte beachten Sie, dass Sie sich auf zwei Etappen der Reise in großen Höhen bewegen (Lijiang ca. 2.500 m und Lhasa ca. 3.600 m). Der Aufenthalt dort kann zu leichten Symptomen der Höhenkrankheit – wie Kopfschmerzen, Schwindel und Leistungseinschränkungen – führen. Sollten Sie hierzu Fragen haben, wenden Sie sich bitte an Ihren Hausarzt oder den mitreisenden Bordarzt. Weiterhin unternehmen Sie bei Ausflügen und Besichtigungen vielerorts ausgedehnte Rundgänge oder leichte Wanderungen auf teilweise unebenem Untergrund mit vielen Stufen. Ein hohes Maß an körperlicher Fitness ist daher Voraussetzung. Ein barrierefreier Zugang zum Flugzeug ist vielerorts nicht möglich – oftmals erfolgt, abhängig von der Parkposition des Flugzeugs, der Zugang über eine Treppe. Auch in einigen Hotels kann ein barrierefreier Zugang zum Zimmer nicht garantiert werden.

      Bestimmte Personengruppen können nur gemeinsam mit einer verantwortlichen Begleitung reisen, da eine Betreuung während der Reise durch das Hapag-Lloyd Cruises Reiseleiterteam aufgrund der besonderen Abläufe dieser Reise nicht möglich ist. Wir behalten uns vor, die Teilnahme an Gruppenaktivitäten davon abhängig zu machen, dass die komplette Aktivität problemlos ohne externe Hilfe bewerkstelligt werden kann. Bitte bringen Sie medizinisches Gerät selbst mit, wenn Sie darauf angewiesen sind.

      Besonderheiten dieser Reise
      Die Unterkunft in der Wüste Gobi entspricht nach europäischen Maßstäben einer gehobenen Mittelklassekategorie. So lässt Sie die vom „National Geographic” ausgezeichnete Three Camel Lodge in der Wüste Gobi echte „Nomadenromantik“ erleben. Inmitten der Natur übernachten Sie ganz authentisch in typischen kreisrunden Jurten mit handbemalten Möbeln aus Holz. Die Jurten verfügen über ein voll ausgestattetes Bad mit WC, Waschbecken und Dusche.

      Bei Reisen nach Tibet kann es aufgrund behördlicher Anweisungen immer wieder und teilweise kurzfristig zu vorübergehenden Einschränkungen oder Reisesperren kommen. In diesem Fall ist eine Anpassung der Reiseroute vorbehalten.

      Informieren Sie sich über unsere Preise

      Reisepreis mit fester Sitzplatzreservierung

      Sie haben die freie Wahl: Mit dem Reisepreis suchen Sie sich Ihren Wunschplatz im Flugzeug frei aus.

      € 64.700/CHF 77'640 pro Person im Doppelzimmer
      € 68.100/CHF 81'720 pro Person im Einzelzimmer

      Kurs € 1 = CHF 1,2

      Garantiepreis ohne Sitzplatzreservierung

      Die Zuteilung des Sitzplatzes im Flugzeug erfolgt nach Verfügbarkeit. Ihre Sitzplatznummer erhalten Sie bei Reiseantritt. Im Doppelzimmer gebuchte Gäste sitzen selbstverständlich zusammen.

      € 58.900/CHF 70'680 pro Person im Doppelzimmer
      € 62.300/CHF 74'760 pro Person im Einzelzimmer

      Kurs € 1 = CHF 1,2

      Der Reisepreis schließt Folgendes ein

      • Flugreise im Privatflugzeug ab/bis Zürich (Flugzeugtyp Boeing 757-200, Ausstattung Flatbed-Business-Class- Sitze)
      • Flüge mit einer lokalen Fluggesellschaft in der Touristenklasse: Chengdu – Lijiang, Lijiang – Lhasa, Lhasa – Chengdu, Ulan-Bator – Dalanzadgad – Ulan-Bator
      • Anreise nach Zürich aus Deutschland/Österreich/Schweiz und zurück.
        Folgende Optionen stehen zur Wahl:
        1. Zubringerflug nach Zürich aus Deutschland/Österreich/ Schweiz und zurück, je nach Ausgangsflughafen mit Lufthansa in der Business-Class oder mit Eurowings zum „Best“-Tarif
        2. Limousinentransfer
        3. Bahnfahrkarte 1. Klasse bis/ab Zürich
        4. Pkw-Unterstellung – Sie reisen individuell mit Ihrem Fahrzeug nach Zürich an, während der Reise wird Ihr Wagen untergestellt
      • Unterbringung in den genannten Hotels gemäß Reiseverlauf
      • Vollverpflegung – je nach Tageszeit werden die Mahlzeiten im Flugzeug serviert; die Verpflegungsleistung beginnt mit dem Abendessen am ersten Reisetag und endet mit dem Mittagessen an Bord des Flugzeugs am letzten Reisetag
      • Barservice im Privatjet (Champagner, Wein, Bier, Spirituosen, Softdrinks), Getränke zu den Mahlzeiten an Land (Wein, Bier, Softdrinks, Kaffee und Tee)
      • Alle für die Durchführung des Programms erforderlichen Bodentransfers in der bestmöglichen Landeskategorie
      • Besichtigungen und Eintritte gemäß Ausschreibung
      • Gepäcklieferservice (maximal zwei Gepäckstücke pro Person), Abholung und Lieferung ab/bis Heimatadresse (Deutschland/Österreich/Schweiz); für andere europäische Länder auf Anfrage gegen Aufpreis buchbar
      • Begleitung durch renommierte deutschsprachige Experten
      • Detaillierte Reiseunterlagen
      • Deutschsprachige Hapag-Lloyd Cruises Reiseleitung
      • Medizinische Betreuung durch einen mitreisenden deutschsprachigen Bordarzt
      • Insolvenzschein und Stornokostenversicherung
      • Gepäcktransport (gesamt max. 40 kg, ein großes [max. L + B + H = 158 cm] und ein kleineres Gepäckstück [max. L + B + H = 135 cm]; plus Handgepäck)
      • Visabeschaffung und Visagebühren (für Staatsangehörige aus Deutschland/Österreich/Schweiz, die dort ihren jeweiligen Wohnsitz haben); Hapag-Lloyd Cruises kann für diesen Service auch Drittanbieter beauftragen

      Mindestteilnehmerzahl 36 Personen (bei nicht erreichter Mindestteilnehmerzahl erfolgt die Absage spätestens vier Wochen vor Reisebeginn). Es gelten die mit der Reiseanmeldung ausgehändigten Reisebedingungen (auch einzusehen auf hl-cruises.de)

      Buchen Sie Ihr exklusives Reiseerlebnis

      Sie haben Fragen oder möchten weitere Informationen? Sie haben sich bereits entschieden und möchten eine Reise mit unserem Privatjet buchen?

      +49 40 3070 3080


      Montag bis Freitag: 09:00 - 18:30 Uhr 
      Samstag: 09:00 - 14:00 Uhr

      Nomaden
      »