Ihre Reise wird geladen, einen Moment.

Island & Grönland im Licht des Nordens

Polargold

ALBERT BALLIN - Island & Grönland im Licht des Nordens
Reise HKF2202
19.07.2022 - 24.07.2022 (6 Tage)
ALBERT BALLIN - Island & Grönland im Licht des Nordens
    Reise
    Reisezeitraum
    19.07.2022 - 24.07.2022

    Wenn der Privatjet ALBERT BALLIN zur besten Reisezeit Kurs auf den nördlichen Polarkreis nimmt, erwarten Sie einzigartige Momente inmitten einer atemberaubenden Natur. Kommen Sie an Bord, und genießen Sie auf einer außergewöhnlichen Kurzreise Sommertage der ganz besonderen Art.

    Die Highlights Ihrer Reise

    Die Höhepunkte Ihrer Reise

    Dem Diamond Circle durch die faszinierenden Vulkanlandschaften Nordislands folgen, am "Ende der Welt" das geschichtsträchtige Siglufjördur in Aufbruchsstimmung erleben und Grönlands Eisreich im magischen Licht des Sommers bestaunen. 

    Gesamten Reiseverlauf ansehen
    Hamburg: Willkommen in der Elbmetropole!
    In bester Lage an der Binnenalster beziehen Sie Ihr Zimmer im traditionsreichen Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten. Bei einer stimmungsvollen Auftaktveranstaltung lernen Sie Ihre Mitreisenden kennen.
    Premierenziel Myvatn-See: Islands wilder Nord
    Das weite Blau des Myvatn ist Ihr Ausgangspunkt für die Erkundung des Diamond Circle, der Sie mitten hinein in eine faszinierende Welt aus mystischen Vulkanlandschaften, brodelnden Thermalgebieten und legendenumwobenen Wasserfällen führt.
    Premierenziel Siglufjördur: Eldorado am "Ende der Welt"
    In Islands äußerstem Norden empfängt Sie Siglufjördur, idyllisch umrahmt von Bergen und Fjord: Die einstige Heringsmetropole gilt heute als Symbol des isländischen Aufschwungs und ist einer der spannendsten Orte des Landes.
    Ilulissat: Im Reich des ewigen Eises
    Genießen Sie bei einer Bootsfahrt sowie bei einem Panoramaflug (wetterabhängig) einmalige Ausblicke, wenn die Eisberge der Disko Bucht im Sommer leuchten. Mit etwas Glück können Sie auch Wale beobachten.

    Expertise an Bord

    ALBERT BALLIN

      Ihre Experten auf dieser Reise

      Kai Schepp - Als Leiter von Naturreisen hat Kai Schepp auch die nördliche Polarregion ausgiebig erkundet. Sich inmitten der Eisberge Grönlands nahezu... Mehr über unsere Experten

      Ihre Experten auf dieser Reise

      Stefanie Zettl - Island ist ihre Welt und die Expertin Stefanie Zettl verbringt seit 15 Jahren mehrere Monate im Jahr auf der Insel. Es erfüllt sie... Mehr über unsere Experten

      Privatjet - Grenzenlos Besonders

      Ein Flug mit dem Privatjet ALBERT BALLIN ist eine Einladung zum Wohlfühlen. Um Ihnen während Ihrer Zeit an Bord möglichst viel Freiraum und Komfort zu schenken, haben wir die Aufteilung und Ausstattung der Boeing 757-200 optimal den Bedürfnissen unserer maximal 46 Gäste angepasst. Lehnen Sie sich zurück auf Ihrem 180° Flatbed VIP-Platz über den Wolken.

      Mehr über ALBERT BALLIN
      Reise
      Reisezeitraum
      19.07.2022 - 24.07.2022
      Änderungen vorbehalten. Die Flugzeiten sind Circaangaben.

      * Lokaler Flug.
      Anreisepaket anzeigen
      im Preis inklusive

      Zubringerflug nach Hamburg aus Deutschland/Österreich/Schweiz, je nach Ausgangsflughafen mit Lufthansa in der Business-Class oder mit Eurowings in der bestmöglichen Buchungsklasse


      oder Bahnfahrkarte 1. Klasse bis Hamburg 


      oder Limousinentransfer bis Hamburg


      oder Pkw-Unterstellung – Sie reisen individuell mit Ihrem Fahrzeug nach Hamburg an, während der Reise wird Ihr Wagen untergestellt


      Dienstag, 19.07.2022

      Hamburg/Deutschland

      Tagsüber Anreise nach Hamburg

      Ein stilvoller Reisebeginn

      Im Rahmen einer Auftaktveranstaltung lernen Sie Ihre Mitreisenden sowie das Reiseleiterteam kennen und stimmen sich auf die vor Ihnen liegenden Erlebnisse ein. Nach einer Übernachtung im Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten werden Sie mit einer Limousine zum Privatjet ALBERT BALLIN gefahren.

      Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten – 5*
      Historischer Charme und höchster Komfort prägen das Ambiente dieses weltweit renommierten Grandhotels. In bester Lage an der Binnenalster verwöhnt das 5-Sterne-Haus seine Gäste mit Luxus bis ins kleinste Detail und einem erstklassigen Service, der keine Wünsche offenlässt. Sie bewohnen ein Zimmer der Kategorie Alster Deluxe. Das Design der Zimmer kann variieren – die Zuteilung erfolgt nach dem Zufallsprinzip.

      Mittwoch, 20.07.2022

      Myvatn/Island

      Hamburg (Abflug morgens) - Akureyri/Island, 3¼ Std.
      Akureyri - Myvatn/Island, Transfer

      Islands Diamond Circle und der Myvatn-See - eine Schatzkiste der Natur

      Wenn der Privatjet ALBERT BALLIN erstmals in Islands Norden landet, eröffnet sich Ihnen eine ursprüngliche, nahezu unwirkliche Welt. Denn dort, wo die eurasische auf die amerikanische Kontinentalplatte stößt, hat die Kraft der Erde eine Landschaft von einzigartiger Vielfalt geschaffen. So fasziniert der Myvatn-See nicht nur mit seinem tiefen Blau und seiner scheinbar stillen Schönheit, sondern auch mit den Kratern und Pseudokratern sowie den bizarren Lavafeldern und -formationen der angrenzenden Vulkanlandschaft. Islands viertgrößter See ist nur einer der Höhepunkte des Diamond Circle: Zahlreiche weitere atemberaubende Naturwunder Nordislands schmücken diese Reiseroute, die aufgrund ihrer Entlegenheit unbekannter, aber nicht weniger eindrucksvoll ist als der berühmte Golden Circle.

      Programmhöhepunkte rund um den Myvatn-See
      • Einblicke in Islands traditionelle Bauweise auf dem historischen Torfhof Laufas – exklusiv für die Gäste des Privatjets ALBERT BALLIN
      • Mit Superjeeps* die Krater, Lavafelder und Geothermalgebiete rund  um den Myvatn-See erkunden
      • Godafoss und Dettifoss - Wasserfälle der Superlative

      Fosshotel Myvatn - 3*
      In spektakulärer Lage etwas nördlich des Myvatn-Sees begrüßt Sie das beste Hotel der Region. Die Architektur des Gebäudes fügt sich perfekt in die natürliche Umgebung ein. Ein Teil der zweckmäßig eingerichteten, gepflegten und ca. 20 m² großen Zimmer bietet Seeblick – die Zuteilung erfolgt nach dem Zufallsprinzip.

      *Stark modifizierte Allrad-Geländewagen mit sehr großen Reifen, die speziell für die Durchquerung von schwierigem Gelände konzipiert sind.

      Donnerstag, 21.07.2022

      Siglufjördur/Island

      Myvatn - Husavik/Island, Transfer
      Husavik - Siglufjördur/Island, Bootstour

      Am nächsten Tag geht Ihre Reise auf dem Diamond Circle weiter. Bevor Sie per Bootstour über das Meer direkt nach Siglufjördur fahren, tauchen Sie in der für ihre perfekte Hufeisenform berühmten Schlucht Asbyrgi in die isländische Götterwelt ein.

      Siglufjördur - Vergangenheit trifft Zukunft

      Selbst für isländische Verhältnisse befindet sich das zweite Premierenziel Ihrer Reise am "Ende der Welt": Im äußersten Norden der Insel gelegen und malerisch von Bergen und Fjord umgeben, war Siglufjördur bis zur Fertigstellung des Strakagöng-Tunnels in den Wintermonaten von der Außenwelt regelrecht abgeschnitten. Doch die kleine Hafenstadt blickt auf eine wechselhafte Geschichte zurück, die sie zu einem der spannendsten Orte Islands macht. So erlebte sie zu Beginn des 20. Jh. aufgrund der beträchtlichen Fischvorkommen einen beispiellosen Aufstieg zur Heringsmetropole, in der Arbeiter und "Heringsmädchen" aus ganz Europa für internationales Flair sorgten. Mit dem Rückgang der Fischbestände in den späten 1960ern nahm dieser Heringsgoldrausch allerdings ein jähes Ende. Viele Einwohner gingen weg, die Häuser verfielen, und Siglufjördur glich immer mehr einer Geisterstadt. Doch nachdem vor einigen Jahren der Geschäftsmann Robert Gudfinnsson aus den USA in seine isländische Heimat zurückkehrte, um sich ganz der Rettung seines Geburtsorts zu widmen, erhält dessen Erfolgsgeschichte ein neues Kapitel. Dank seiner Investitionen erstrahlt Siglufjördur heute in bunten Farben und lockt Touristen ebenso an wie Unternehmer, die Start-up-Stimmung verbreiten. Und so gilt es heute landesweit als Symbol des isländischen Wirtschaftswunders, das große Historie mit dem Versprechen einer reichen Zukunft vereint.

      Programmhöhepunkte entlang des Golden Circle und in Siglufjördur
      • Stippvisite im "Hufeisen-Canyon" Asbyrgi
      • Bootstour (wetterabhängig) von Husavik nach Siglufjördur, der zweiten Station Ihres Island-Aufenthalts – mit etwas Glück Wal- und Delfinsichtungen unterwegs

      Siglo Hotel - 4*
      Im charmanten Fischereihafen bietet das Siglo Hotel traumhafte Aussichten über die Berge und das malerische Umland von Siglufjördur. Für Entspannung sorgen ein kleines Open-Air-Thermalbad und eine Sauna, die inmitten der Hafenszenerie gelegen sind. Paare wohnen in Superior-Zimmern (ca. 26 m²), Einzelreisende in den vergleichbar ausgestatteten, aber etwas kleineren Classic-Zimmern (ca. 23 m²).

      Freitag, 22.07.2022 bis
      Samstag, 23.07.2022

      Ilulissat/Grönland

      Siglufjördur - Akureyri, Transfer
      Akureyri - Kangerlussuaq/Grönland, 2½ Std.
      Kangerlussuaq - Ilulissat/Grönland, ¾ Std.*

      Ilulissat - eine leuchtende Welt aus Eis und Schnee

      Nördlich des Polarkreises heißt Sie an Grönlands Küsten eine Magie willkommen, die alle Sinne verzaubert: So weit das Auge blickt, funkeln die Eisberge in allen Nuancen von Blau und Weiß, und in der Luft liegt eine absolute Stille, die nur gelegentlich vom Knirschen und Knacken der kalten Giganten durchbrochen wird. Im Ilulissat-Eisfjord stauen sich auf einer Länge von 40 km und einer Breite von 7 km die Eisberge - teils ineinander verkeilt, teils festgefroren und teils in kaum wahrnehmbarer, aber ständiger Bewegung. Nur den kleinsten dieser Riesen gelingt es, von der Disko Bucht aus die Reise über den Atlantik anzutreten, auf dem sie noch bis zu 4.000 km zurücklegen, bis sie völlig geschmolzen sind. An kaum einem anderen Ort der Erde lässt sich die Kraft der Natur so intensiv spüren und genießen wie am UNESCO-Welterbe Ilulissat-Eisfjord. Wenn diese Naturspektakel im Schein des nordischen Lichts erstrahlt und die Grenzen von Tag und Nacht verschwimmen, eröffnen sich Ihnen immer wieder neue Perspektiven. Ob vom Hotelzimmer mit Blick auf die Disko Bucht, bei einer abendlichen Bootstour mit Walsichtungsmöglichkeit oder bei einem Rundflug - freuen Sie sich auf atemberaubende Aussichten auf diese Wunderwelt aus Eis, die Sie Ihr Leben lang begleiten werden.

      Programmhöhepunkte in Ilulissat
      • Bei einer Bootsfahrt durch die Disko Bucht unter der Mitternachtssonne Eisberge und - mit etwas Glück - Wale beobachten
      • In Kleinflugzeugen über den Gletscher, den Eisfjord und die Eisberge in der Disko Bucht schweben (wetterabhängig)
      • Bei vielfältigen Aktivitäten die atemberaubende Natur an einem der ursprünglichsten und magischsten Orte der Welt genießen

      Hotel Arctic - 4*
      Das nördlichste 4-Sterne-Hotel der Welt lädt ein zu unvergesslichen Erlebnissen. Dank der direkten Lage am UNESCO-Welterbe Ilulissat-Eisfjord eröffnen sich Ihnen spektakuläre Ausblicke auf die Disko Bucht. Außergewöhnlich ist auch die grönländische Küche im Restaurant Ulo, das Sie mit landestypischen Köstlichkeiten verwöhnt. Ihr Zimmer der Kategorie Umiaq begeistert mit den Werken lokaler Künstler sowie einer unbeschreiblichen Sicht auf die Eisberge.

      Sonntag, 24.07.2022

      Hamburg

      Ilulissat - Kangerlusssuaq, ¾ Std. *
      Kangerlussuaq - Hamburg, 4¾ Std.

      Ankunft abends

      Abreisepaket anzeigen
      im Preis inklusive

      Zubringerflug ab Hamburg nach Deutschland/Österreich/Schweiz, je nach Ausgangsflughafen mit Lufthansa in der Business-Class oder mit Eurowings in der bestmöglichen Buchungsklasse


      oder Bahnfahrkarte 1. Klasse ab Hamburg


      oder Limousinentransfer ab Hamburg


      Reise
      Reisezeitraum
      19.07.2022 - 24.07.2022

      Außergewöhnliches Wissen in Person

      Sie haben unzählige Länder bereist, einzigartige Erfahrungen gesammelt und krönen nun Ihre Erlebnisse:

      Auf jeder Reise mit Ihrem Privatjet ALBERT BALLIN begleitet Sie ein eigens zusammengestelltes Team aus angesehenen Experten, das zum Teil vor Ort um Spezialisten ergänzt wird. Jede Ihrer Entdeckungen wird so mit faszinierendem Wissen abgerundet. Zu unserem exklusiven Service gehört, Ihnen an jeder Destination unbezahlbare Eindrücke zu schenken und Insights zu vermitteln, die in keinem Reiseführer zu finden sind.

      Kai Schepp

      Als Leiter von Naturreisen hat Kai Schepp auch die nördliche Polarregion ausgiebig erkundet. Sich inmitten der Eisberge Grönlands nahezu allein mit den Elementen zu fühlen ist für den beliebten Experten immer wie der ein ergreifendes Erlebnis, das er auf dieser Reise mit Ihnen teilen möchte. Vor atemberaubender Kulisse wird er Ihnen zudem seine Leidenschaft für die isländischen Vulkane näherbringen.

      Stefanie Zettl

      Island ist ihre Welt - die Expertin Stefanie Zettl verbringt seit 15 Jahren mehrere Monate im Jahr auf der Insel. Es erfüllt sie mit Stolz und Freude, Ihnen ihre persönlichen Erfahrungen und ihre fundierten Kenntnisse der Geschichte und spektakulären Geografie Islands und Grönlands vermitteln zu dürfen.

      Reise
      Reisezeitraum
      19.07.2022 - 24.07.2022

      Hotels

      Für Ihre Unterbringung während Ihrer Reise haben wir nur die besten Häuser der Welt ausgewählt. Ein exklusiver Rundumservice erwartet Sie in jedem der von uns für Sie gebuchten Hotels.

      Hotels anzeigen

      Sitzplan

      Wie sieht der Privatjet von Innen aus und wie sind die Sitzplätze verteilt? Diese und weitere Fragen beantwortet der Sitzplan des ALBERT BALLIN.

      Sitzplan anzeigen

      Wichtige Hinweise:

      Zahlungsmodalitäten
      Bei Vertragsabschluss, d.h. bei Erhalt der schriftlichen Reisebestätigung, ist eine Anzahlung von 20% des Reisepreises pro Reiseteilnehmer zu leisten. Die Restzahlung ist vier Wochen vor Reisebeginn fällig. Bei Buchungen ab vier Wochen vor Reisebeginn wird die Gesamtzahlung sofort fällig.

      Reisepapiere, Visa und Impfungen
      Die folgenden Hinweise zu den gültigen Impf-, Einreise- und Visabestimmungen entsprechen dem Stand bei Drucklegung, Stand Juli 2021 (Änderungen sind vorbehalten). Diese Hinweise und Bestimmungen gelten nur für Staatsbürger Deutschlands, Österreichs und der Schweiz, die dort auch ihren Wohnsitz haben: Für diese Reise benötigen Sie einen gültigen Reisepass, der für die Dauer der Reise gültig sein muss. Die Einreise nach Island und Grönland ist visumfrei.

      Staatsangehörige anderer EU-Länder erhalten die Informationen auf Anfrage. Wir bitten Passagiere anderer Nationalitäten und Staatsbürger mit Wohnsitz außerhalb der EU oder der Schweiz um individuelle Rücksprache und im Einzelfall um eigenständiges Arrangement der erforderlichen Formalitäten. Bitte erkundigen Sie sich auch bei Ihrem zuständigen Konsulat bzw. Ihrer Botschaft nach den für Sie geltenden Bestimmungen. Bitte beachten Sie, dass es aufgrund von Covid-19 zu veränderten Einreisebestimmungen kommen kann.

      Zwingend vorgeschriebene Impfungen:
      Alle Reisenden müssen bei Reisestart vollständig gegen COVID-19 geimpft sein und dies bei Ankunft im Hotel am 1. Reisetag dokumentieren (Impfpass sowie digitaler Impfnachweis). Die Nichterfüllung dieser Vorgabe führt zur Kündigung des Reisevertrags und eine Mitreise ist nicht möglich. Zugelassen sind die Impfstoffe von BionTech/Pfizer, AstraZeneca, Moderna und Johnson & Johnson. Vollständiger Impfschutz ist gegeben, wenn die zweite Impfung (bei Johnson & Johnson die erste Impfung) laut deutschen Behörden mindestens 14 volle Tage zurückliegt. Die Fristen können je nach Zielgebiet variieren. Von einer COVID-19-Erkrankung genesene Personen gelten nach einer Impfung als vollständig geimpft. Eine Pflicht zu weiteren, länderbezogenen Impfungen besteht nicht.

      Stornokostenversicherung inklusive
      In Ihrem Reisepreis ist eine im Rahmen eines Gruppenversicherungsvertrages von Hapag-Lloyd Cruises vermittelte Stornokostenversicherung der ERGO (ERGO Reiseversicherung AG) enthalten. Diesem Vertrag treten Sie mit Buchung einer Reise automatisch bei. Mit der Reiseanmeldung erhalten Sie einen Versi cherungsausweis (Versicherungsschein), dem Sie die Ver sicherungs bedingungen und weitere Einzelheiten entnehmen können. Nach Eintritt eines Versicherungsfalles sind Sie verpflichtet, die Reise unverzüglich bei Hapag-Lloyd Cruises zu stornieren und den Schaden der ERGO zu melden. Details dazu finden Sie in Ihrem Versicherungsausweis (Versicherungsschein) oder unter www.ergo-reiseversicherung.de/schadensmeldung. Bitte beachten Sie, dass der Selbstbehalt 20 % des erstattungsfähigen Schadens beträgt.

      Telefonische Stornoberatung
      Sollten Sie vor Reiseantritt erkranken und sich unsicher sein, ob die Stornierung Ihrer Reise von der Versicherung abgedeckt ist, dann wenden Sie sich bitte an die Telefonische Stornoberatung der ERGO. Dort berät Sie ein unab hängiger Reisemediziner, ob Sie stornieren oder den Reisebeginn abwarten sollten und im besten Fall doch noch reisen können. Tel. +49 89 4166-1839 (mo. - fr. 7 - 21 Uhr, sa. 9 - 16 Uhr), www.ergo-reiseversicherung.de/stornoberatung

      Weitere Reiseversicherungsempfehlungen
      Wir empfehlen Ihnen dringend, über Ihr Reisebüro eine weltweit gültige Reisegepäck-, Reisehaftpflicht- und Reisekrankenversicherung für den gesamten Zeitraum Ihrer Reise abzuschließen. Wir empfehlen außerdem den Abschluss einer Reiseabbruchversicherung.

      Preisstand und Preisänderungsvorbehalt vor Vertragsschluss
      Der Preisstand ist Juli 2021. Dieser ist für uns bindend. Hapag-Lloyd behält sich jedoch ausdrücklich vor, vor Vertragsschluss eine Änderung des Reisepreises insbesondere aus folgenden Gründen zu erklären, über die der Kunde vor der Buchung selbstverständlich informiert wird: Eine entsprechende Anpassung des in der Reiseausschreibung angegebenen Preises ist im Falle der Erhöhung der Beförderungskosten, der Abgaben für bestimmte Leistungen wie Flughafengebühren oder einer Änderung der für die betreffende Reise geltenden Wechselkurse nach Veröffentlichung dieser Reisebroschüre zulässig. Eine Preisanpassung ist außerdem zulässig, wenn die vom Kunden gewünschte und in der Ausschreibung angebotene Pauschalreise nur durch den Einkauf zusätzlicher touristischer Leistungen (Kontingente) nach Veröffentlichung der Reisebroschüre verfügbar ist.

      Besonderheiten dieser Reise
      Ihre Reise führt Sie in dünn besiedelte und abgelegene Regionen, in denen das Naturerlebnis im Vordergrund steht. Die touristische Infrastruktur ist eher einfach. Wetterbedingt kann es an allen Zielen zu Programmänderungen kommen. Wie in allen Tundragebieten dieser Erde gibt es auch im grönländischen Sommer Mücken. Am Myvatn-See in Island können im Sommer, abhängig von Wetter und Wind, Schwärme von nicht stechenden Zuckmücken auftreten. Zum Schutz erhält jeder Gast vor Ort Mückenschutzmittel und ein Moskitokopfnetz.

      Wichtiger Hinweis zu COVID-19
      Unsere Reisen werden im Rahmen eines Präventions- und Hygienekonzeptes durchgeführt, welches die jeweiligen, zum aktuellen Reisezeitpunkt geltenden lokalen und internationalen Regularien umsetzt. Abhängig von den bereisten Ländern sind die Vorgaben unterschiedlich und können sich auch kurzfristig ändern. Sie betreffen unter anderem Testmaßnahmen, Altersgrenzen und Fristen in Bezug auf Impfvorgaben, Abstandsregelungen und das Tragen von Masken in bestimmten Bereichen. Details zu unseren Hygienemaßnahmen finden Sie hier

      Reisenden mit Wohnsitz oder Aufenthalt in einem Virusvariantengebiet (Maßgabe des Robert-Koch-Instituts) in den letzten 14 Tagen vor Reiseantritt kündigt Hapag-Lloyd Cruises als zwangsläufige Folge den Reisevertrag.

      Generell kann es aufgrund der dynamischen Pandemielage auch kurzfristig zu Änderungen im Reiseablauf sowie zu Anpassungen oder Absagen einzelner Programmpunkte kommen.

      Gäste mit Mobilitätseinschränkungen
      Diese Reise ist grundsätzlich nicht für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen geeignet. Bitte geben Sie uns unbedingt vor der Buchung die Art Ihrer Mobilitätseinschränkung an und klären Sie mit uns, ob wir Ihre individuellen Bedürfnisse erfüllen können.

      Vielerorts unternehmen Sie bei Ausflügen und Besichtigungen ausgedehnte Rundgänge oder kleinere Wanderungen auf teilweise unebenem Untergrund, manchmal mit Steigungen und vielen Stufen. Der Einstieg in die Superjeeps und Kleinflugzeuge erfolgt über eine Stufenleiter. Ein hohes Maß an körperlicher Fitness ist daher Voraussetzung. Ein barrierefreier Zugang zu Ihrem Privatjet ALBERT BALLIN und zu lokalen Flugzeugen ist vielerorts nicht möglich - oftmals erfolgt, abhängig von der Parkposition des Flugzeugs, der Zugang über eine Treppe. Auch in den Hotels kann ein barrierefreier Zugang zum Zimmer nicht garantiert werden. Zum Teil sind Sie in geländegängigen Fahrzeugen auf nicht asphaltierten, unebenen Straßen und Wegen unterwegs. Zudem beinhalten einige Ausflüge Bootsfahrten, Wanderungen oder andere Aktivitäten, an denen Gäste mit Mobilitätseinschränkungen unter Umständen nicht teilnehmen können.

      Bestimmte Personengruppen können nur gemeinsam mit einer verantwortlichen Begleitung reisen, da eine Betreuung während der Reise durch das Hapag-Lloyd Cruises Reiseleiterteam aufgrund der besonderen Abläufe dieser Reise nicht möglich ist. Wir behalten uns vor, die Teilnahme an Gruppenaktivitäten davon abhängig zu machen, dass die komplette Aktivität problemlos ohne externe Hilfe bewerkstelligt werden kann. Bitte bringen Sie medizinisches Gerät selbst mit, wenn Sie darauf angewiesen sind.

      Reise
      Reisezeitraum
      19.07.2022 - 24.07.2022

      Informieren Sie sich über unsere Preise

      Reisepreis mit fester Sitzplatzreservierung

      Sie haben die freie Wahl: Mit dem Reisepreis suchen Sie sich Ihren Wunschplatz im Flugzeug frei aus.

      € 27.900/CHF 33'480 pro Person im Doppelzimmer
      € 29.400/CHF 35'280 pro Person im Einzelzimmer

      Kurs € 1 = CHF 1,2

      Garantiepreis ohne Sitzplatzreservierung

      Die Zuteilung des Sitzplatzes im Flugzeuges erfolgt nach Verfügbarkeit. Ihre Sitzplatznummer erhalten Sie bei Reiseantritt. Im Doppelzimmer gebuchte Gäste sitzen selbstverständlich zusammen.

      € 24.900/CHF 29'880 pro Person im Doppelzimmer
      € 26.400/CHF 31'680 pro Person im Einzelzimmer

      Kurs € 1 = CHF 1,2

      Der Reisepreis schließt Folgendes ein

      • Flugreise im Privatflugzeug ab/bis Hamburg (Flugzeugtyp Boeing 757-200, Ausstattung Flatbed-Business-Class-Sitze)
      • Flüge mit einer lokalen Fluggesellschaft in der Touristenklasse: Kangerlussuaq – Ilulissat – Kangerlussuaq
      • Anreise nach Hamburg aus Deutschland/Österreich/Schweiz und zurück.
        Folgende Optionen stehen zur Wahl:
        1. Zubringerflug nach Hamburg aus Deutschland/Österreich/Schweiz und zurück, je nach Ausgangsflughafen mit Lufthansa in der Business-
        Class oder mit Eurowings in der bestmöglichen Buchungsklasse
        2. Limousinentransfer bis/ab Hamburg
        3. Bahnfahrkarte 1. Klasse bis/ab Hamburg 
        4. Pkw-Unterstellung- Sie reisen individuell mit Ihrem Fahrzeug nach Hamburg an, während der Reise wird Ihr Wagen untergestellt
      • Unterbringung in den genannten Hotels gemäß Reiseverlauf
      • Vollverpflegung – je nach Tageszeit werden die Mahlzeiten im Flugzeug serviert; die Verpflegungsleistung beginnt mit dem Abendessen am ersten Reisetag und endet mit dem Mittagessen an Bord des Flugzeugs am letzten Reisetag
      • Barservice im Privatjet (Champagner, Wein, Bier, Spirituosen, Softdrinks), Getränke zu den Mahlzeiten an Land (Wein, Bier, Softdrinks, Kaffee und Tee)
      • Alle für die Durchführung des Programms erforderlichen Bodentransfers in der bestmöglichen Landeskategorie
      • Besichtigungen und Eintritte gemäß Ausschreibung
      • Gepäcklieferservice (maximal zwei Gepäckstücke pro Person), Abholung und Lieferung ab/bis Heimatadresse (Deutschland/Österreich/Schweiz); für andere europäische Länder auf Anfrage gegen Aufpreis buchbar
      • Begleitung durch renommierte deutschsprachige Experten
      • Detaillierte Reiseunterlagen
      • Deutschsprachige Hapag-Lloyd Cruises Reiseleitung
      • Medizinische Betreuung durch einen mitreisenden deutschsprachigen Bordarzt
      • Stornokostenversicherung
      • Gepäcktransport (gesamt max. 40 kg, ein großes [max. L + B + H = 158 cm] und ein kleineres Gepäckstück [max. L + B + H = 135 cm]; plus Handgepäck)

      Mindestteilnehmerzahl 36 Personen (bei nicht erreichter Mindestteilnehmerzahl erfolgt die Absage spätestens vier Wochen vor Reisebeginn). Es gelten die mit der Reiseanmeldung ausgehändigten Reisebedingungen (auch hier einzusehen).

      Reise
      Reisezeitraum
      19.07.2022 - 24.07.2022

      Buchen Sie Ihr exklusives Reiseerlebnis

      Sie haben Fragen oder möchten weitere Informationen? Sie haben sich bereits entschieden und möchten eine Reise mit unserem Privatjet buchen?

      +49 40 3070 3080


      Montag bis Freitag: 09.00 - 17.00 Uhr 

      Island & Grönland im Licht des Nordens
      »