Cookies helfen uns bei der optimalen Darstellung dieses Internetangebots. Durch die Nutzung des Internetangebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen
OK
Ihre Reise wird geladen, einen Moment.

Heilige Orte

Dem Glauben ganz nah

ALBERT BALLIN - Heilige Orte
Reise HKF1906
19.11.2019 - 04.12.2019 (16 Tage)
Merkliste
ALBERT BALLIN - Heilige Orte

Heilige Orte

Reise HKF1906

19.11.2019 - 04.12.2019

16 Tage (12 Tage Seereise)

    Er wohnt auf Bergen, in Kirchen oder auf der Achse des Universums. Er hat ein Gesicht, einen Namen oder ist ein göttliches Prinzip ohne Antlitz. Dorthin, wo die Erde dem Himmel ganz nah zu sein scheint und die Ursprünge der großen Glaubensrichtungen spürbar werden, führt Sie Ihr Privatjet ALBERT BALLIN. Eine inspirierende Reise, die eine Auswahl an heiligen Stätten des Christentums, Hinduismus, Buddhismus, von Naturreligionen und des Islam auf faszinierende Weise miteinander verbindet.

    Preistipp

    Bei der Buchung bis zum 31.12.2018 erhalten Sie eine Frühbucherermäßigung von 3 % auf den Reisepreis.

    Die Highlights Ihrer Reise

    Dem Glauben ganz nah

    Von den Schätzen des Vatikans zu den Kirchen von Lalibela, von den heiligen Fluten des Ganges zu den grandiosen Tempeln von Angkor: Mit Ihrem Privatjet nehmen Sie Kurs auf atemberaubende Zeugnisse der Weltreligionen auf drei Kontinenten und kommen den Geheimnissen des Glaubens ganz nah.

    Gesamten Reiseverlauf ansehen
    Rom: Die Ewige Stadt ganz exklusiv
    Lalibela: Das "Jerusalem Äthiopiens"
    Ngorongoro: In der Heimat der Massai
    Varanasi: An den Ufern des Ganges
    Bodhgaya: Auf den Spuren Buddhas
    Siem Reap: Die Tempel von Angkor
    Rangun: Glanzstück des Buddhismus
    Abu Dhabi: Ein Superlativ des Islam

    Expertise an Bord

    ALBERT BALLIN

      Ihre Experten auf dieser Reise

      Wolfgang Peters - Weit über 140 Länder hat Wolfgang Peters schon bereist und sich dabei intensiv mit den Weltreligionen beschäftigt. Auf dieser Reise... Mehr über unsere Experten

      Ihre Experten auf dieser Reise

      Dr. Dr. Volker Gebhardt - Dr. Dr. Volker Gebhardt absolvierte sein Studium der Medizin und Kulturgeschichte unter anderem in Rom. Als Experte für die... Mehr über unsere Experten

      Privatjet - Kreuzfahrt über den Wolken

      Ein Flug mit dem Privatjet ALBERT BALLIN ist eine Einladung zum Wohlfühlen. Um Ihnen während Ihrer Zeit an Bord möglichst viel Freiraum und Komfort zu schenken, haben wir die Aufteilung und Ausstattung der Boeing 757-200 optimal den Bedürfnissen unserer maximal 46 Gäste angepasst. Lehnen Sie sich zurück auf Ihrem 180° Flatbed VIP-Platz über den Wolken.

      Mehr über ALBERT BALLIN
      Änderungen vorbehalten. Die Flugzeiten sind Circaangaben.
      1 Lokaler Flug mit Kleinflugzeugen
      2 Wetterbedingt kann die Landung bzw. der Abflug am Lake Manyara Airport erfolgen
      Anreisepaket anzeigen
      im Preis inklusive

      Zubringerflug nach Düsseldorf aus Deutschland/Österreich/Schweiz, je nach Ausgangsflughafen mit Lufthansa in der Business-Class oder mit Eurowings zum "Best"-Tarif


      oder Bahnfahrkarte 1. Klasse bis Düsseldorf


      oder Limousinentransfer


      oder Pkw-Unterstellung – Sie reisen individuell mit Ihrem Fahrzeug nach Düsseldorf an, während der Reise wird Ihr Wagen untergestellt


      Dienstag, 19.11.2019 bis
      Mittwoch, 20.11.2019

      Rom/Italien

      Düsseldorf - Rom, Italien, 2 Std.
      Abflug mittags

      Die Heiligtümer der Ewigen Stadt

      Herz des Christentums, Residenz des Papstes und Pilgerstätte für Gläubige aus aller Welt: Es könnte wohl keinen besseren Ort geben, um Ihre Reise zu den heiligen Orten der Menschheitsgeschichte zu beginnen, als Rom. Ob im Rahmen einer abendlichen Auftaktveranstaltung im exklusiven Ambiente oder bei Ihren Erkundungen der Stadt, in der jeder Schritt einem Spaziergang durch die Geschichte gleicht - die einzigartige Atmosphäre der Ewigen Stadt begleitet Sie in jedem Moment. Allgegenwärtig ist auch die Kraft des Glaubens, die sich wohl nirgends eindrucksvoller zeigt als bei der Generalaudienz des Papstes. Mitzuerleben, wie bis zu 25.000 Gläubige gemeinsam mit dem Kirchenoberhaupt beten, ist eine Erfahrung, die bereichert. Folgen Sie den Spuren des Christentums weiter über die Heilige Treppe, die der Überlieferung nach aus dem Palast von Pontius Pilatus stammt und von den Gläubigen kniend erklommen wird, in die Kapelle Sancta Sanctorum, die "Allerheiligste" und einstige Hauskapelle des Papstes. In der Sixtinischen Kapelle erwarten Sie atemberaubende Eindrücke abseits der Besucherströme und die nur wenigen Menschen vorbehaltene Gelegenheit, die Meisterwerke Michelangelos in aller Ruhe auf sich wirken zu lassen.

      Programmhöhepunkte in Rom
      • Teilnahme an der Generalaudienz des Papstes*
      • Exklusiver Besuch der Vatikanischen Museen und der Sixtinischen Kapelle (vorbehaltlich behördlicher Änderung)
      • Über die Heilige Treppe in die "Allerheiligste" – die Papstkapelle Sancta Sanctorum

      Hotel de Russie – 5 Sterne
      Im Einklang von modernem Design und klassischer Architektur empfängt Sie diese 5-Sterne-Oase. Schon viele reisende Adelige, russische Hoheiten und bekannte Künstler sind durch die elegante Lobby geschritten – freuen Sie sich auf den traumhaften Ausblick aus Ihrem Deluxe-Zimmer sowie die herrliche Lage nahe der Spanischen Treppe.

      * Unter Vorbehalt: Bei Reiseplanung stand nicht sicher fest, ob sich der Papst an diesem Tag im Vatikan befindet und ob die Audienz stattfindet.

      Donnerstag, 21.11.2019 bis
      Freitag, 22.11.2019

      Addis Abeba/Äthiopien

      Rom - Addis Abeba/Äthiopien, 6¼ Std.

      Die Wiege der Menschheit

      Zahlreiche archäologische Funde dokumentieren Äthiopien als einen der Ursprungsorte der Menschheit. Einen ersten, bunten Eindruck des Landes erhalten Sie in der Hauptstadt Addis Adeba.

      Sheraton Addis - 4 Sterne
      Dank seiner zentralen Lage ist das Sheraton der ideale Ausgangspunkt für Ihre Erkundungen. Genießen Sie die Eleganz eines der besten Häuser des Landes sowie die Annehmlichkeiten Ihres Executive-Zimmers.

       

      Freitag, 22.11.2019

      Tagesausflug nach Lalibela

      Addis Abeba - Lalibela/Äthiopien, 1 Std.1
      Lalibela - Addis Abeba/Äthiopien, 1 Std.1

      Tagesausflug mit dem Privatjet nach Lalibela

      Das Christentum in Äthiopien

      Heute widmen Sie sich dem christlichen Wallfahrtsort Lalibela, der für seine unverwechselbaren Felsenkirchen auf der ganzen Welt bekannt ist. Ganz ruhig, voller Würde und Anmut, wirkt das frei aus dem Felsen geschlagene Kirchenlabyrinth, als würde es unterhalb der Erdoberfläche schweben. Inmitten der roten Basaltfelsen wird das Erbe von Kaiser Lalibela erlebbar. Zwischen andächtiger Stille und dem leisen Gemurmel der Betenden erforschen Sie ausführlich die Kirche Bet Maryam - und steigen hinab zur rund 15 m "hohen" Bet Giyorgis. Sie gilt als Meisterstück der insgesamt elf Gotteshäuser. Bewundern Sie die prächtige Innenausstattung und die ganz eigene Welt aus Licht und Schatten, die auf roten Wänden tanzen. Symmetrische Formen, dazwischen ganz in Weiß gewandete Pilger. Die Felsenkirchen des "Jerusalem Äthiopiens" sind ein unvergleichliches Erlebnis, das Sie nicht nur für den Moment, sondern auch weit darüber hinaus bewegen wird.

      Samstag, 23.11.2019 bis
      Montag, 25.11.2019

      Ngorongoro/Tansania

      Addis Abeba - Kilimanjaro/Tansania, 2½ Std.
      Kilimanjaro - Ngorongoro/Tansania, ¾ Std.1,2

      Im Garten Eden Afrikas – Glaube der Massai und Tansanias Tierparadiese

      Die Massai, das stolze Nomadenvolk aus dem Osten Afrikas, schreiben den Ursprung allen Lebens ihrem mächtigen Schöpfergott Engai zu. Dieser schenkte ihnen ihrem Glauben nach die Macht über alle Viehherden der Welt und schützt und bestraft sie gleichermaßen. Die artenreiche Savannenlandschaft, in der die Massai seit Jahrhunderten beheimatet sind, erkunden Sie auf erlebnisreichen Pirschfahrten. Mit etwas Glück begegnen Ihnen außergewöhnliche Fotomotive wie Nashörner, Elefanten oder Löwen, deren Jagd für die Massai ein Initiationsritual ist. Für Naturreligionen gibt es keine heiligen Schriften, in denen die Mythen festgehalten werden. Stattdessen werden sie von Generation zu Generation weitergetragen, so wie bei Ihren Begegnungen in einem traditionellen Dorf. Lauschen Sie den spannenden Geschichten, und erfahren Sie mehr über faszinierende Bräuche und eine einzigartige Glaubenswelt.

      Programmhöhepunkte in Tansania
      • Authentische Eindrücke durch unvergessliche Begegnungen mit den Massai
      • Pirschfahrten im Kraterkessel mit sehr guten Chancen auf Tierbeobachtungen
      • Drei Übernachtungen in einer Luxuslodge

      &Beyond Ngorongoro Crater Lodge – 5 Sterne
      Mit Blick auf den gewaltigen Vulkankrater bietet Ihre 5-Sterne-Lodge eine unbeschreibliche Atmosphäre. Die gelungene Mischung aus viktorianischen Möbeln und afrikanischen Elementen schafft ein elegantes Ambiente für einen unvergesslichen Aufenthalt. Die Zuteilung der verschiedenen Suiten der drei Camps erfolgt nach dem Zufallsprinzip

      Dienstag, 26.11.2019 bis
      Mittwoch, 27.11.2019

      Varanasi/Indien

      Ngorongoro - Kilimanjaro, ¾ Std.1,2
      Kilimanjaro - Varanasi/Indien, 8 Std. 

      Unzählige Götter, ein Ziel – intensive Begegnungen in Indien

      Im Hinduismus ist das Göttliche in allen Dingen. Jeder Mensch, jedes Tier, aber auch Bäume oder Steine haben eine eigene Seele. Und obwohl es unzählige Götter, verschiedene Glaubensrichtungen und vielfältige Riten gibt, ist den Hindus ein Ort besonders heilig: Varanasi. Die Bedeutung für Pilger aus dem ganzen Land ist überall in der quirligen Stadt greifbar. Vor allem auf den Ghats am Ufer des Ganges, des heiligen Flusses, wo die Gläubigen der Hauptgottheit Shiva ihre Ehrerbietung erweisen und ein reinigendes Bad nehmen. Um das Ritual in seiner Gänze zu verstehen, besteigen Sie vor Sonnenaufgang sowie in den Abendstunden eines der Boote – und wohnen der Zeremonie vom Wasser aus bei. Es ist unbeschreiblich, mit welcher Hingabe die Menschen ihre Opfergaben und schwimmenden Kerzen zu Wasser lassen und wie der tiefe Glaube der Hindus spürbar wird. Ein beispielloses Erlebnis, das die Sinne fesselt und bleibende Erinnerungen hinterlässt.

      Programmhöhepunkte in Indien 
      • Bootsfahrten auf dem Ganges: Beobachten von Zeremonien und Ritualen
      • Besuch der buddhistischen Pilgerstätte Sarnath
      • Tagesstopp in Bodhgaya, dem Ort, an dem Buddha unter dem Bodhi-Baum zur Erleuchtung fand

      The Gateway Hotel Ganges – 4 Sterne
      Umgeben von einer weitläufigen Gartenanlage, ein Ort der Stille in der Millionenstadt Varanasi. Die üppig ausgestatteten Executive-Zimmer verkörpern den luxuriösen Stil und Komfort Indiens.

      Donnerstag, 28.11.2019 bis
      Samstag, 30.11.2019

      Siem Reap/Kambodscha

      Varanasi - Gaya/Indien, ¾ Std.*
      Gaya - Siem Reap/Kambodscha, 3¾ Std.

      Auf dem Flug nach Siem Rap am 28.11.2019:
      Tagesstopp in Bodhgaya - wo Buddha Erleuchtung fand

      Nur knapp 40.000 Einwohner leben in der Kleinstadt im Norden Indiens - und doch hat kein anderer Ort für den Buddhismus eine größere Bedeutung. Denn hier soll im Jahr 534 v. Chr. Siddhartha Gautama, unter einem Baum sitzend, die Erleuchtung gefunden haben. Der von 19 steinernen Lotusblüten markierte Juwelenpfad führt Sie zu dieser "Geburtsstätte Buddhas": An der Westseite des fast 2.000 Jahre alten Mahabodhi-Tempels befindet sich heute noch ein Abkömmling des berühmten Feigenbaums.

      Glaube im Wandel – einzigartiges UNESCO-Welterbe Angkor

      Es gibt wohl keine andere Stätte, die die Verbindung von Hinduismus und Buddhismus besser veranschaulichen könnte, als das größte sakrale Bauwerk der Welt: Angkor Wat. Zur Verehrung des Gottes Vishnu erbaut, wurde die monumentale Anlage gegen Ende des 13. Jh. in einen buddhistischen Tempel umgewandelt. Noch bevor die Sonne über Angkors dichtem Dschungel aufgeht, machen Sie sich auf, um das Heiligtum der Khmer in seiner ganzen Faszination zu erleben. Diesen außergewöhnlichen Ort der Spiritualität müssen Sie mit allen Sinnen fühlen. Wandeln Sie durch eine scheinbar versunkene Welt, vorbei an den fünf prunkvoll verzierten Lotustürmen bis hin zumbeeindruckenden Hauptturm, der den heiligen Berg Meru als Sitz der hinduistischen Götter symbolisiert. Bis zu 25.000 Menschen erbauten einst den Hof des Königs Suryavarman, kaum ein Stein blieb ohne kunstvolle Ornamente. Viele Tausend Darstellungen zeigen die jungen Apsara-Tänzerinnen, die sich jeweils in Mimik und Gestik unterscheiden und eine eigene Geschichte erzählen. Schritt für Schritt lassen Sie das gigantische Ausmaß der Bauwerke auf sich wirken und erleben die Magie, wenn die Sonne über dem berühmten Lotusteich aufgeht und die Tempelanlage in eine unbeschreibliche Stimmung taucht.

      Programmhöhepunkte in Siem Reap
      • Besichtigung der Khmer-Tempel und -Ruinen von Angkor
      • Genuss vor eindrucksvoller Kulisse – spektakuläres Tempeldinner (wetterabhängig und vorbehaltlich behördlicher Genehmigung)

      Raffles Grand Hotel d’Angkor – 5 Sterne
      Das traditionsreiche Haus hat in seiner über 80-jährigen Geschichte prominente Gäste wie Charlie Chaplin sowie Bill und Hillary Clinton verwöhnt. Die große Vergangenheit des wohl berühmtesten Hotels von Kambodscha spiegelt sich im 30er-Jahre-Design Ihres Landmark-Zimmers wider.

      Sonntag, 01.12.2019 bis
      Dienstag, 03.12.2019

      Abu Dhabi/Ver. Arab. Emirate

      Siem Reap - Rangun Myanmar, 1¾ Std.
      Rangun - Abu Dhabi/Ver. Arab. Emirate, 7¼ Std.

      Auf dem Flug nach Abu Dhabi am 01.12.2019:
      Tagesstopp Rangun - Myanmars Juwel

      Prächtige Kolonialarchitektur, imposante Buddhastatuen, Garküchen und Rikschas: Myanmars einstige Hauptstadt fasziniert durch das Miteinander von gestern und heute – und vor allem mit der Shwedagon-Pagode, deren goldglänzender Stupa alles überstrahlt. Der helle Klang von 1.000 Glöckchen, das Murmeln von Gebeten, ab und zu ein tiefer Gong und dazu die Legende, dass im Inneren des Sakralbaus acht Haare Buddhas verborgen sind – im religiösen Zentrum Myanmars erleben Sie den Buddhismus auf unvergleichlich atmosphärische Weise.

      Abu Dhabi - Meisterwerke des Islam

      107 m heben sich die vier Minarette der Scheich-Zayid-Moschee in den Himmel, und mehr als 40 Kuppeln schmücken das einzigartige Gotteshaus: Die größte Moschee der Emirate bietet schon von außen einen atemberaubenden Anblick, und auch von innen beeindruckt der Sakralbau mit Superlativen. Der größte handgeknüpfte Teppich sowie der größte Kronleuchter der Welt sind nur zwei der Schmuckstücke dieses architektonischen Wunderwerks, das rund 40.000 Gläubigen Platz bietet.
      Um Ihre Reise zu den heiligen Orten der Weltreligionen ganz entspannt ausklingen zu lassen, haben Sie gleich drei Tage Zeit, in Abu Dhabi die Schätze des Islam zu erkunden und die exklusive Lebensart zu genießen. Zu den unvergesslichen Eindrücken, mit denen Sie das Emirat verabschiedet, gehört selbstverständlich auch ein Besuch des neuesten Wahrzeichens der Stadt: Im 2017 eröffneten Louvre Abu Dhabi verschmelzen Tradition und Moderne. Hier das von Leonardo da Vinci geschaffene Christusgemälde "Salvator mundi" zu bestaunen - ein weiterer Höhepunkt einer inspirierenden Reise.

      Programmhöhepunkte in Abu Dhabi
      • Meisterwerke von der Antike bis zur Moderne: der Louvre Abu Dhabi
      • Die achtgrößte Moschee der Welt: Besichtigung der eindrucksvollen Scheich-Zayid-Moschee

      Park Hyatt Abu Dhabi – 5 Sterne
      In herrlicher Lage auf Saadiyat Island begeistert dieses Luxushotel mit der Verbindung aus klassischer Eleganz und regionalem Charme. Ihr Sea-View-Zimmer verfügt über einen Balkon und bietet eine traumhafte Sicht über den Persischen Golf.

      Mittwoch, 04.12.2019

      Düsseldorf

      Abu Dhabi - Düsseldorf, 7½ Std.
      Ankunft nachmittags
      Abreisepaket anzeigen
      im Preis inklusive

      Zubringerflug ab Düsseldorf nach Deutschland/Österreich/Schweiz, je nach Ausgangsflughafen mit Lufthansa in der Business-Class oder mit Eurowings zum "Best"-Tarif


      oder Bahnfahrkarte 1. Klasse ab Düsseldorf


      oder Limousinentransfer


      Außergewöhnliches Wissen in Person

      Sie haben unzählige Länder bereist, einzigartige Erfahrungen gesammelt und krönen nun Ihre Erlebnisse:

      Auf jeder Reise mit Ihrem Privatjet ALBERT BALLIN begleitet Sie ein eigens zusammengestelltes Team aus angesehenen Experten, das zum Teil vor Ort um Spezialisten ergänzt wird. Jede Ihrer Entdeckungen wird so mit faszinierendem Wissen abgerundet. Zu unserem exklusiven Service gehört, Ihnen an jeder Destination unbezahlbare Eindrücke zu schenken und Insights zu vermitteln, die in keinem Reiseführer zu finden sind.

      Wolfgang Peters

      Weit über 140 Länder hat Wolfgang Peters schon bereist und sich dabei intensiv mit den Weltreligionen beschäftigt. Auf dieser Reise möchte er mit Ihnen seine besondere Faszination für Lalibela, Rom und die Heiligtümer Indiens teilen und Ihnen durch spannende Religionsvergleiche einen neuen Blickwinkel auf Ihre Entdeckungen öffnen.

      Dr. Dr. Volker Gebhardt

      Dr. Dr. Volker Gebhardt absolvierte sein Studium der Medizin und Kulturgeschichte unter anderem in Rom. Als Experte für die Kunst und Kultur Europas und des Vorderen Orients freut er sich darauf, mit Ihnen die Ewige Stadt aus Insiderperspektive zu erkunden und Ihnen außerdem spannendes Hintergrundwissen zu den sakralen Meisterwerken des Louvre Abu Dhabi zu vermitteln.

      ALBERT BALLIN - Kreuzfahrt über den Wolken

      Privatjet

      Wohin Sie mit Ihrem Privatjet auch reisen, an Bord werden Sie sich wie zu Hause fühlen. Lassen Sie sich vom herzlichen Service Ihrer erfahrenen Crew verwöhnen, genießen Sie die komfortable Ausstattung und das erlesene Catering, und spüren Sie, wie in diesem exklusiven Ambiente die Vorfreude auf das nächste Ziel wächst.

      Privatjet anzeigen

      Crew

      Ein Service mit dem gewissen Etwas macht Ihre Reise zu einem unvergleichlichen Erlebnis - und das in jedem Augenblick. Und er beginnt schon lange vor Reiseantritt. Von der Gepäckabholung bei Ihnen zu Hause über den Limousinentransfer bis zur Erledigung aller Formalitäten inklusive der Visabeantragung ist für alles gesorgt.

      Crew anzeigen

      Service

      Neben dem exklusiven Service an Bord bieten wir auch einen umfangreichen Service bezüglich der An- und Abreise an. Damit wollen wir sicherstellen, dass Sie ganz entspannt in Ihren Urlaub starten können.

      Service anzeigen

      Hotels

      Für Ihre Unterbringung während Ihrer Reise haben wir nur die besten Häuser der Welt ausgewählt. Ein exklusiver Rundumservice erwartet Sie in jedem der von uns für Sie gebuchten Hotels.

      Hotels anzeigen

      Sitzplan

      Wie sieht der Privatjet von Innen aus und wie sind die Sitzplätze verteilt? Diese und weitere Fragen beantwortet der Sitzplan des ALBERT BALLIN.

      Sitzplan anzeigen

      Wichtige Hinweise:

      Zahlungsmodalitäten
      Bei Vertragsabschluss, d.h. bei Erhalt der schriftlichen Reisebestätigung, ist eine Anzahlung von 20% des Reisepreises pro Reiseteilnehmer zu leisten. Die Restzahlung ist vier Wochen vor Reisebeginn fällig. Bei Buchungen ab vier Wochen vor Reisebeginn wird die Gesamtzahlung sofort fällig.

      Reisepapiere, Visa und Impfungen
      Die folgenden Hinweise zu den gültigen Impf-, Einreise- und Visabestimmungen (Stand Oktober 2018, Änderungen sind vorbehalten). Diese Hinweise und Bestimmungen gelten nur für Staatsbürger Deutschlands, Österreichs und der Schweiz, die dort auch ihren Wohnsitz haben: Für diese Reise benötigen Sie einen gültigen Reisepass, der über das Reiseende hinaus noch mindestens sechs Monate gültig sein muss. Ein Visum ist für Äthiopien, Tansania, Indien, Kambodscha und Myanmar erforderlich. Ihr Reisepass muss über mindestens sieben freie Seiten verfügen, davon zwei gegenüberliegend (für österreichische Staatsbürger: sieben freie Seiten, davon vier gegenüberliegend; für Schweizer Staatsbürger: neun freie Seiten, davon vier gegenüberliegend).

      Staatsangehörige anderer EU-Länder erhalten die Informationen auf Anfrage. Wir bitten Passagiere anderer Nationalitäten und Staatsbürger mit Wohnsitz außerhalb der EU oder der Schweiz um individuelle Rücksprache und im Einzelfall um eigenständiges Arrangement der erforderlichen Formalitäten. Bitte erkundigen Sie sich auch bei Ihrem zuständigen Konsulat bzw. Ihrer Botschaft nach den für Sie geltenden Bestimmungen. Beginn der Visaformalitäten: Juli 2019.

      Zwingend vorgeschriebende Impfungen
      Impfungen gegen Poliomyelitis und Gelbfieber sind bei dieser Route zwingend vorgeschrieben. Die Impfung gegen Gelbfieber muss mindestens zehn Tage vor Einreise in das entsprechende Land, das eine Gelbfieberimpfung vorschreibt, erfolgt und im Impfpass eingetragen sein. Andernfalls greift der Impfschutz nicht, und die Einreise wird verweigert.

      Stornokostenversicherung inklusive
      In Ihrem Reisepreis ist eine im Rahmen eines Gruppenversicherungsvertrages von Hapag-Lloyd Cruises vermittelte Stornokostenversicherung der Europäische Reiseversicherung AG enthalten. Diesem Vertrag treten Sie mit Buchung einer Reise automatisch bei. Mit der Reiseanmeldung erhalten Sie einen Versicherungsausweis (Versicherungsschein), dem Sie die Versicherungsbedingungen und weitere Einzelheiten entnehmen können. Nach Eintritt eines Versicherungsfalles sind Sie verpflichtet, die Reise unverzüglich bei Hapag-Lloyd Cruises zu stornieren und den Schaden der Europäische Reiseversicherung AG, Leistungsabteilung, Rosenheimer Straße 116, 81669 München, zu melden. Bitte beachten Sie, dass der Selbstbehalt 20 % des erstattungsfähigen Schadens beträgt.

      Telefonische Stornoberatung
      Sollten Sie vor Reiseantritt erkranken und sich unsicher sein, ob die Stornierung Ihrer Reise von der Versicherung abgedeckt ist, dann wenden Sie sich bitte an die Telefonische Stornoberatung der Europäische Reiseversicherung AG. Dort berät Sie ein unabhängiger Reisemediziner, ob Sie stornieren oder den Reisebeginn abwarten sollten und im besten Fall doch noch reisen können. Tel. +49 89 4166-1839 (mo. – fr. 7 – 21 Uhr, sa. 9 – 16 Uhr),
      www.erv.de/stornoberatung

      Weitere Reiseversicherungsempfehlungen
      Wir empfehlen Ihnen dringend, über Ihr Reisebüro eine weltweit gültige Reisegepäck-, Reisehaftpflicht- und Reisekrankenversicherung für den gesamten Zeitraum Ihrer Reise abzuschließen. Wir empfehlen außerdem den Abschluss einer Reiseabbruchversicherung.

      Preisstand und Preisänderungsvorbehalt vor Vertragsschluss
      Der Preisstand ist Oktober 2018. Dieser ist für uns bindend. Hapag-Lloyd behält sich jedoch ausdrücklich vor, vor Vertragsschluss eine Änderung des Reisepreises insbesondere aus folgenden Gründen zu erklären, über die der Kunde vor der Buchung selbstverständlich informiert wird: Eine entsprechende Anpassung des in der Reiseausschreibung angegebenen Preises ist im Falle der Erhöhung der Beförderungskosten, der Abgaben für bestimmte Leistungen wie Flughafengebühren oder einer Änderung der für die betreffende Reise geltenden Wechselkurse nach Veröffentlichung dieser Reisebroschüre zulässig. Eine Preisanpassung ist außerdem zulässig, wenn die vom Kunden gewünschte und in der Ausschreibung angebotene Pauschalreise nur durch den Einkauf zusätzlicher touristischer Leistungen (Kontingente) nach Veröffentlichung der Reisebroschüre verfügbar ist.

      Besonderheiten dieser Reise
      Die &Beyond Ngorongoro Crater Lodge besteht aus drei Camps. Die Zuteilung der verschiedenen Suiten erfolgt nach dem Zufallsprinzip.

      Gäste mit Mobilitätseinschränkungen
      Diese Reise ist grundsätzlich nicht für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen geeignet. Bitte geben Sie uns unbedingt vor der Buchung die Art Ihrer Mobilitätseinschränkung an und klären Sie mit uns, ob wir Ihre individuellen Bedürfnisse erfüllen können. 

      Auf dieser Reise sind Sie unter anderem in Safarifahrzeugen auf nicht asphaltierten, teilweise unebenen Straßen und Wegen unterwegs. Der Einstieg in die Kleinflugzeuge erfolgt über eine Stufenleiter. Vielerorts unternehmen Sie bei Ausflügen und  Besichtigungen ausgedehnte Rundgänge oder leichte Wanderungen auf teilweise unebenem Untergrund, manchmal mit vielen Stufen. Ein hohes Maß an körperlicher Fitness ist daher Voraussetzung. Ein barrierefreier Zugang zu Ihrem Privatjet ALBERT BALLIN ist vielerorts nicht möglich – oftmals erfolgt, abhängig von der Parkposition des Flugzeugs, der Zugang über eine Treppe. Auch in einigen Hotels kann ein barrierefreier Zugang zum Zimmer nicht garantiert werden. Zudem beinhaltet das Programm dieser Reise Bootstouren, an denen Gäste mit Mobilitätseinschränkungen unter Umständen nicht teilnehmen können.

      Bestimmte Personengruppen können nur gemeinsam mit einer verantwortlichen Begleitung reisen, da eine Betreuung während der Reise durch das Hapag-Lloyd Cruises Reiseleiterteam aufgrund der besonderen Abläufe dieser Reise nicht möglich ist. Wir behalten uns vor, die Teilnahme an Gruppenaktivitäten davon abhängig zu machen, dass die komplette Aktivität problemlos ohne externe Hilfe bewerkstelligt werden kann. Bitte bringen Sie medizinisches Gerät selbst mit, wenn Sie darauf angewiesen sind.

      Informieren Sie sich über unsere Preise

      Reisepreis mit fester Sitzplatzreservierung

      Sie haben die freie Wahl: Mit dem Reisepreis suchen Sie sich Ihren Wunschplatz im Flugzeug frei aus.

      € 64.800/CHF 77'760 pro Person im Doppelzimmer
      € 71.100/CHF 85'320 pro Person im Einzelzimmer

      Kurs € 1 = CHF 1,2

      Garantiepreis ohne Sitzplatzreservierung

      Die Zuteilung des Sitzplatzes im Flugzeuges erfolgt nach Verfügbarkeit. Ihre Sitzplatznummer erhalten Sie bei Reiseantritt. Im Doppelzimmer gebuchte Gäste sitzen selbstverständlich zusammen.

      € 59.800/CHF 71'760 pro Person im Doppelzimmer
      € 66.100/CHF 79'320 pro Person im Einzelzimmer

      Kurs € 1 = CHF 1,2

      Der Reisepreis schließt Folgendes ein

      • Flugreise im Privatflugzeug ab/bis Düsseldorf (Flugzeugtyp Boeing 757-200, Ausstattung Flatbed-Business-Class-Sitze)
      • Flüge mit lokalen Kleinflugzeugen in der Touristenklasse: Äthiopien: Addis Abeba – Lalibela – Addis Abeba Tansania: Kilimanjaro – Ngorongoro – Kilimanjaro (wetterbedingt kann die Landung bzw. der Abflug am Lake Manyara Airport statt am Ngorongoro Airport erfolgen)
      • Anreise nach Düsseldorf aus Deutschland/Österreich/Schweiz und zurück.
        Folgende Optionen stehen zur Wahl:
        1. Zubringerflug nach Hamburg aus Deutschland/Österreich/Schweiz und zurück, je nach Ausgangsflughafen mit Lufthansa in der Business-Class oder mit Eurowings zum „Best“-Tarif
        2. Limousinentransfer
        3. Bahnfahrkarte 1. Klasse bis/ab Düsseldorf
        4. Pkw-Unterstellung - Sie reisen individuell mit Ihrem Fahrzeug nach Düsseldorf an, während der Reise wird Ihr Wagen untergestellt
      • Unterbringung in den genannten Hotels gemäß Reiseverlauf
      • Vollverpflegung – je nach Tageszeit werden die Mahlzeiten im Flugzeug serviert; die Verpflegungsleistung beginnt mit dem Abendessen im Rahmen der Auftaktveranstaltung am ersten Reisetag und endet mit dem Mittagessen an Bord des Flugzeugs am letzten Reisetag
      • Barservice im Privatjet (Champagner, Wein, Bier, Spirituosen, Softdrinks), Getränke zu den Mahlzeiten an Land (Wein, Bier, Softdrinks, Kaffee und Tee)
      • Alle für die Durchführung des Programms erforderlichen Bodentransfers in der bestmöglichen Landeskategorie
      • Besichtigungen und Eintritte gemäß Ausschreibung
      • Gepäcklieferservice (maximal zwei Gepäckstücke pro Person), Abholung und Lieferung ab/bis Heimatadresse (Deutschland/Österreich/Schweiz); für andere europäische Länder auf Anfrage gegen Aufpreis buchbar
      • Begleitung durch renommierte deutschsprachige Experten
      • Detaillierte Reiseunterlagen
      • Deutschsprachige Hapag-Lloyd Cruises Reiseleitung
      • Medizinische Betreuung durch einen mitreisenden deutschsprachigen Bordarzt
      • Insolvenzschein und Stornokostenversicherung
      • Gepäcktransport (gesamt max. 40 kg, ein großes [max. L + B + H = 158 cm] und ein kleineres Gepäckstück [max. L + B + H = 135 cm]; plus Handgepäck)
      • Visabeschaffung und Visagebühren (für Staatsangehörige aus Deutschland/ Österreich/Schweiz, die dort ihren jeweiligen Wohnsitz haben); Hapag-Lloyd Cruises kann für diesen Service auch Drittanbieter beauftragen

      Mindestteilnehmerzahl 36 Personen (bei nicht erreichter Mindestteilnehmerzahl erfolgt die Absage spätestens vier Wochen vor Reisebeginn). Es gelten die mit der Reiseanmeldung ausgehändigten Reisebedingungen (auch hier einzusehen).

      Buchen Sie Ihr exklusives Reiseerlebnis

      Sie haben Fragen oder möchten weitere Informationen? Sie haben sich bereits entschieden und möchten eine Reise mit unserem Privatjet buchen?

      +49 40 3070 3080


      Montag bis Freitag: 09.00 - 18.30 Uhr 
      Samstag: 09.00 - 14.00 Uhr

      Heilige Orte
      »