Cookies helfen uns bei der optimalen Darstellung dieses Internetangebots. Durch die Nutzung des Internetangebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen
OK
Ihre Reise wird geladen, einen Moment.

Süd- und Nordamerika

Auf Entdeckerkurs in Süd- und Nordamerika

ALBERT BALLIN - Süd- und Nordamerika
Reise HKF1902
24.04.2019 - 12.05.2019 (19 Tage)
Merkliste
ALBERT BALLIN - Süd- und Nordamerika

Süd- und Nordamerika

Süd- und Nordamerika

Reise HKF1902

24.04.2019 - 12.05.2019

19 Tage (12 Tage Seereise)

    Geheimnisvolle Völker, mutige Entdecker und gnadenlose Eroberer: Die jahrtausendealte Geschichte der Terra Americana liest sich wie ein spannendes Abenteuerbuch. Dort, wo Geschichte und Kultur die Entwicklung Amerikas besonders geprägt haben, setzt der Privatjet ALBERT BALLIN zum Landeanflug an und lässt Sie Ihr ganz eigenes Kapitel hinzufügen. Folgen Sie einer Route, die Sie von der Karibik über den Regenwald Guatemalas und die Höhen der Anden bis zu den Ausläufern der Rocky Mountains und in quirlige Metropolen führt.

    Preistipp

    Bei der Buchung bis zum 26.09.2018 erhalten Sie eine Frühbucherermäßigung von 3 % auf den Reisepreis.

    Die Highlights Ihrer Reise

    Amerika: Grenzenlose Vielfalt und faszinierende Kontraste

    Nicht weniger als sechs UNESCO-Welterbestätten liegen auf Ihrer Route von Süd- nach Nordamerika. Äußerst komfortabel und ohne Wartezeiten führt Sie Ihr Privatjet ALBERT BALLIN zu faszinierenden Naturlandschaften und bewegenden Stätten, bevor zum Abschluss ein inspirierender Blick in die Zukunft wartet.

    Gesamten Reiseverlauf ansehen
    HAMBURG: Willkommen in der Elbmetropole!
    Hier lernen Sie im exklusiven Ambiente Ihre Mitreisenden kennen. Nach einer Nacht in Hamburgs neuestem Luxushotel erwartet Sie Ihre Limousine für die Fahrt zum Flughafen.
    HAVANNA: Streifzug durch die Zeit
    Einst wichtigster Stützpunkt der Spanier. Dann blühende Handelsmetropole. Schließlich Hotspot der turbulenten 1930er- bis 1950er-Jahre mit prächtigen Flaniermeilen und Casinos. In La Habana gehen Sie auf eine Entdeckungsreise durch die Jahrhunderte.
    TIKAL: Welterbe der Menschheit
    Wie aus dem Nichts ragen die antiken Wolkenkratzer aus dem dichten Dschungel Guatemalas empor. An einem der geheimnisvollsten Orte der Erde beginnt Ihre Suche nach Spuren der sagenumwobenen Maya.
    ANTIGUA GUATEMALA: Zwischen Kolonialarchitektur und Natur
    Die ehemalige Hauptstadt der spanischen Kolonien lädt Sie ein, die einzigartige Kolonialarchitektur ausgiebig zu erkunden. Auf Wunsch bestaunen Sie das unwirkliche Panorama des Atitlan-Sees inmitten einer mächtigen Vulkanwelt.
    BOGOTA: Eine Stadt im Aufwind
    Die aufstrebende Metropole am Fuße des Monserrate hat sich in den vergangenen Jahren zu einer wahren Perle entwickelt. Lassen Sie sich von dem Mix aus modernen und historischen Gebäuden verzaubern.
    CUZCO: Entdeckungen in den Anden
    Die ehemalige Inka-Hauptstadt Cuzco wird zu Ihrer Ausgangsstation: Erkunden Sie die koloniale Altstadt, folgen Sie den Spuren der Inka bis nach Machu Picchu, oder freuen Sie sich auf intensive Erlebnisse im Valle Sagrado.
    QUITO/„STRASSE DER VULKANE“: Auf den Spuren Alexander von Humboldts
    Dort, wo der deutsche Universalgelehrte bahnbrechende wissenschaftliche Erkenntnisse gewann, führt Sie der Privatjet ALBERT BALLIN zu spannenden Ein- und Ausblicken entlang der „Straße der Vulkane“.
    SANTA FE: Kunst, Kultur & Adobe-Stil
    Die älteste Hauptstadt der USA, Santa Fe, ist heute eine quirlige Metropole, in der das Herz der amerikanischen Kunstszene schlägt. Freuen Sie sich auf zwei Tage zwischen der Kultur der Ureinwohner und dem Werk von Georgia O’Keeffe.
    MOUNT RUSHMORE: Kontraste
    Schon von Weitem zeugt der beeindruckende Shrine of Democracy mit den vier Präsidentenköpfen von der jüngeren Geschichte Amerikas. Freuen Sie sich auf einen unvergesslichen Tag am legendären Mount Rushmore in den Black Hills.
    BOSTON: Ein Blick in die Zukunft
    Kaum eine andere Stadt vereint Vergangenheit und Zukunft so eindrucksvoll wie Boston. Ihr Aufenthalt dort verbindet von der Boston Tea Party bis zu den modernen Innovationszentren die Vergangenheit mit der Zukunft Amerikas.

    Expertise an Bord

    ALBERT BALLIN

      Ihre Experten auf dieser Reise

      Dr. Dr. Volker Gebhardt - Der freie Autor, Journalist und Moderator Dr. Dr. Volker Gebhardt wird Ihr Reiseerlebnis mit seiner großen Erfahrung... Mehr über unsere Experten

      Ihre Experten auf dieser Reise

      Dr. Christoph Höllger - Der erfahrene Reiseleiter Dr. Christoph Höllger bereist seit über 30 Jahren regelmäßig den amerikanischen Kontinent. Den... Mehr über unsere Experten

      Privatjet - Kreuzfahrt über den Wolken

      Ein Flug mit dem Privatjet ALBERT BALLIN ist eine Einladung zum Wohlfühlen. Um Ihnen während Ihrer Zeit an Bord möglichst viel Freiraum und Komfort zu schenken, haben wir die Aufteilung und Ausstattung des Boeing 757-200 optimal den Bedürfnissen unserer maximal 46 Gäste angepasst. Lehnen Sie sich zurück auf Ihrem 180° Flatbed VIP-Platz über den Wolken.

      Mehr über ALBERT BALLIN
      Änderungen vorbehalten. Die Flugzeiten sind Circaangaben.
      * Plus Tankstopp.
      ** Lokaler Flug.
      Anreisepaket anzeigen
      im Preis inklusive

      Zubringerflug nach Hamburg aus Deutschland/Österreich/Schweiz, je nach Ausgangsflughafen mit Lufthansa in der Business-Class oder mit Eurowings zum "Best"-Tarif


      oder Bahnfahrkarte 1. Klasse bis Hamburg


      oder Limousinentransfer


      oder Pkw-Unterstellung - Sie reisen individuell mit Ihrem Fahrzeug nach Hamburg an, während der Reise wird Ihr Wagen untergestellt


      Mittwoch, 24.04.2019

      Hamburg/Deutschland

      Tagsüber: Anreise nach Hamburg

      Auftakt in Hamburg

      Seit jeher gilt die Hansestadt als das „Tor zur Welt“: Aus der legendären Ballinstadt machten sich einst zahlreiche Aussiedler auf ihren Weg über den Atlantik. Und so ist auch für Ihre Reise die elegante Elbmetropole der Ausgangspunkt. Lernen Sie bei einer gemeinsamen Auftaktveranstaltung Ihre Mitreisenden und Ihr Reiseleiterteam kennen.

      THE FONTENAY - 5 Sterne
      Das Luxushotel THE FONTENAY hat im März 2018 eröffnet und soll als Abbild des modernen Hamburg neue Maßstäbe setzen. In dem von kosmopolitischem Flair und innovativer Formgebung geprägten Haus in bester Lage an der Außenalster wohnen Sie in einem FONTENAY-Deluxe-Zimmer.

      Donnerstag, 25.04.2019 bis
      Samstag, 27.04.2019

      Havanna/Kuba

      Abflug morgens: Hamburg/Deutschland - Havanna/Kuba, 12 Std.*

      Havanna: eine Stadt im steten Wandel

      Es waren widrige Winde und starke Strömungen, die die „Santa Maria“ im Oktober 1492 zur Anlandung vor Kuba zwangen. Doch schon beim ersten Anblick war Christoph Kolumbus der Insel verfallen und bezeichnete sie als „das Schönste, was Menschenaugen jemals gesehen haben“. Auch heute noch ist Kolumbus allgegenwärtig – und der Zauber von La Habana ist ungebrochen. Machen Sie Ihre eigenen Entdeckungen! Ihr Weg führt entlang der herausragenden Kolonialarchitektur der spanischen Eroberer hin zur Uferstraße Malecon. Überall aus den Häusern und Restaurants klingt die Lebenslust der Salsa, und eine gute Zigarre lässt die lässigen 1930er- bis 1950er-Jahre aufleben. Havanna war stets im Wandel und ist es heute mehr denn je. Nutzen Sie Ihren Aufenthalt, um den einzigartigen Charme der Stadt in vollen Zügen zu genießen.

      Programmhöhepunkte in Havanna
      • UNESCO-Welterbe: die Altstadt per Pferdekutsche und zu Fuß erkunden
      • Musikalisch: Treffen Sie Amadito Valdés, Percussion-Künstler des Buena Vista Social Club
      • Stilecht: mit amerikanischen Oldtimer- Cabrios durch das moderne Havanna (wetterabhängig)
      • Havana Insight: Besuchen Sie die Tänzer des Ensembles Havana Queens

      Gran Hotel Manzana Kempinski La Habana – 5*
      Ursprünglich zwischen 1894 und 1917 als erstes Einkaufszentrum im europäischen Stil in Kuba erbaut, liegt das Gran Hotel Manzana Kempinski La Habana im Herzen des alten Havanna mit direktem Blick auf das Kapitol und das große Theater. Paare wohnen in Gran-Deluxe-Zimmern (ca. 55 m²), Einzelreisende in den etwas kleineren Deluxe-Zimmern (ca. 38 m²).

      Sonntag, 28.04.2019 bis
      Montag, 29.04.2019

      Antigua Guatemala/Guatemala

      Havanna/Kuba - Flores (Tikal)/Guatemala, 1¾ Std.
      Flores (Tikal) - Guatemala-Stadt/Guatemala, ¾ Std.
      Guatemala-Stadt - Antigua Guatemala, Transfer

      Die Schatzkiste Guatemalas: Tikal und das barocke Juwel Antigua Guatemala

      Völlig zu Recht gilt Guatemala als unendliche und vor allem authentische Schatzkiste Mittelamerikas. Naturliebhaber, Genießer, Entdecker und Historiker – sie alle kommen hier im „Land der Bäume“ auf ihre Kosten. Mitten im Regenwald liegt die bekannteste Maya-Ruine des Landes. Verschlungenes Wurzelwerk, riesige Farne und dann: die ersten steinernen Treppen der gigantischen Tempel- und Pyramidenreste. Hier werden alle Sinne beansprucht, während Sie gemeinsam mit Ihren Reiseexperten der großen Frage nachgehen, warum die Maya die gewaltige Anlage zu ihrer Zeit verließen. Nach dem Untergang des geheimnisvollen Volkes kamen die Spanier, deren architektonische Meisterwerke sich in Antigua Guatemala in ihrer vollen Pracht zeigen. Eingerahmt von den drei Vulkanen Agua, Acatenango und Fuego, laden die barocken Gebäude, prunkvollen Kathedralen und urigen Gärten zu einem einzigartigen Spaziergang durch eine längst vergessene Zeit ein.

      Programmhöhepunkte in Guatemala
      • Tagesstopp in Tikal: Erkundung der antiken Maya-Stadt inmitten des Dschungels
      • Ausflugsoption 1: UNESCO-Welterbe Antigua Guatemala – einst spanisches Machtzentrum im Hochland
      • Alternativ Ausflugsoption 2: Tagesfahrt zum Atitlan-See in 1.600 m Höhe – einem der schönsten Seen der Welt

      Casa Santo Domingo – 5*
      Das historische Gebäude wurde zwischen den Ruinen eines alten Klosters errichtet und verbindet Geschichte mit modernem Luxus. Ebenfalls finden Sie hier zahlreiche Exponate des Kolonialmuseums. Aufgrund der Architektur unterscheiden sich die Zimmer in Grundriss und Größe, die Zuteilung erfolgt nach dem Zufallsprinzip.

      Dienstag, 30.04.2019

      Bogota/Kolumbien

      Antigua Guatemala - Guatemala-Stadt, Transfer
      Guatemala-Stadt - Bogota/Kolumbien, 3 ¼ Std.

      Bogota: goldene Aussichten einer aufstrebenden Metropole

      El Dorado, das sagenumwobene Goldland, wo die Menschen unermessliche Schätze besitzen sollen. Die Legende führte einst die Spanier zum Fuße des Monserrate – und auch Ihr Abenteuer beginnt am El Dorado, dem Flughafen Bogotas. Heute zeigt sich Kolumbiens Regierungssitz modern und mit einer schönen Altstadt. Seinen größten Schatz verbirgt er im Museo del Oro mit seinen präkolumbianischen Goldfundstücken. Bei einem Besuch außerhalb der Öffnungszeiten betrachten Sie alle Exponate ganz in Ruhe (vorbehaltlich behördlicher Änderungen).

      Programmhöhepunkte in Bogota
      • Besuch des Goldmuseums mit über 35.000 präkolumbianischen Goldobjekten
      • La Candelaria: kurzer Besuch in der historischen Altstadt

      Four Seasons Hotel Casa Medina Bogota – 5*
      Übernachtung in einem nationalen Denkmal: Das Four Seasons Hotel Casa Medina ist eine umgebaute historische Villa im Herzen von Bogotas Finanzviertel. Es begeistert mit seinen Steinmauern, Holzbalkendecken und schmiedeeisernen Treppengeländern. Genießen Sie neben der prächtigen Architektur Ihren Ausblick auf die Stadt. Sie wohnen in einem Zimmer der Premium-Kategorie.

      Mittwoch, 01.05.2019 bis
      Freitag, 03.05.2019

      Cuzco/Peru

      Bogota - Lima/Peru, 2¾ Std.
      Lima/Peru - Cuzco/Peru, 1¼ Std.**

      Cuzco: die „Heilige Stadt der Inka“

      Ankommen und staunen. Mitten im Anden-Hochland, auf über 3.400 m Höhe, empfängt Sie Cuzco mit seinen atemberaubenden Panoramen, architektonischen Schätzen und herzlichen Einwohnern. Die ehemalige Hauptstadt der Inka weiß in vielerlei Hinsicht zu beeindrucken: Überragt von der Inka-Festung Sacsayhuaman, ist die einstige Macht des „Nabels der Welt“ hier immer noch spürbar. Lassen Sie sich bei einem Spaziergang durch die Altstadt treiben, und schlendern Sie in den engen Kopfsteinpflastergassen entlang antiker Ruinen und prächtiger Kolonialbauten. Sie sind das Erbe des spanischen Konquistadoren Francisco Pizarro, der die goldenen Tempel und Paläste, die er bei seinem Einmarsch vorgefunden hatte, in spanische Kirchen und Häuser umwandeln ließ. Heute sind diese ebenso wie die gigantischen und exakt gefertigten Reste der Monumentalbauten der Inka, auf denen sie errichtet wurden, imposante Zeugen der bewegten Geschichte. Diese erleben Sie auch bei einem außergewöhnlichen Tag im Valle Sagrado, dem „Heiligen Tal der Inka“. Ihre Route führt durch die fruchtbaren Landschaften des Rio Urubamba von Pisac nach Ollantaytambo und bezaubert mit friedlichen Dörfern, eindrucksvollen Ausblicken und bedeutenden Inka-Ruinen. Die bekannteste besuchen Sie auf Wunsch im Nordwesten, wo in den vom tropischen Dschungel überzogenen Bergen mit der geheimnisvollen Inka-Zitadelle Machu Picchu (kostenpflichtig) ein Meisterwerk der indigenen Baukunst wartet. Bis heute rätseln Wissenschaftler, zu welchem Zweck die Anlage gebaut und warum sie wieder verlassen wurde. Ihr Aufenthalt in den Anden bietet viel Zeit, um allen Geheimnissen sowie den neuen Perspektiven Cuzcos in aller Ruhe nachzugehen.

      Vielseitiges Wahlprogramm für Peru-Kenner und -Neulinge
      • Führung durch Cuzco: die wichtigsten Sehenswürdigkeiten und neue Perspektiven in der ehemaligen Inka-Hauptstadt
      • Ganztagestour: mit dem Luxuszug „Belmond Hiram Bingham“ nach Machu Picchu -> Bitte teilen Sie uns bereits bei der Buchung mit, ob Sie an dem Ganztagesausflug nach Machu Picchu teilnehmen möchten (Aufpreis € 800/CHF 960 pro Person).
      • Intensive Erlebnisse beim Ausflug in das Valle Sagrado, das „Heilige Tal der Inka“
      • Zeit für individuelle Erkundungen oder pure Entspannung

      Belmond Palacio Nazarenas – 5*
      Einst ein Palast und Kloster, gilt das in jahrelanger Arbeit liebevoll restaurierte Hotel heute als eines der exklusivsten Häuser der Stadt. In seinen alten Steinmauern vereint es historische Grandeur mit modernem Luxus: Alle Suiten können für eine bessere Akklimatisierung mit Sauerstoff angereichert werden – zudem verfügt das Hotel über ein außergewöhnliches Spa mit Cuzcos einzigem Outdoor-Pool. Ihre Suiten unterscheiden sich in Grundriss und Größe, die Zuteilung erfolgt nach dem Zufallsprinzip.

      Samstag, 04.05.2019 bis
      Sonntag, 05.05.2019

      Quito/Ecuador

      Cuzco - Lima, 1¼ Std.**
      Lima - Quito/Ecuador, 2¼ Std.

      Quito: atemberaubende Landschaft und vielfältige Architektur

      „Überall geht ein frühes Ahnen dem späteren Wissen voraus“, sagte der junge Naturforscher Alexander von Humboldt. Er muss es also gespürt haben, dass ihm auf seiner Reise über den amerikanischen Kontinent Bedeutendes begegnen würde. Über 200 Jahre später besuchen Sie einige der Orte, die der letzte große deutsche Universalgelehrte auf der von ihm so benannten „Straße der Vulkane“ durch eine atemberaubende Gebirgslandschaft passierte. Auch Quito – die Stadt der Kirchen und Klöster – lag auf seinem Weg. Als die Spanier weit vor seiner Zeit die sagenumwobene Stadt erreichten, fanden sie statt der erhofften Schätze nur noch einige rauchende Trümmer vor und legten stattdessen selbst Hand an. Heute freuen sich vor allem Architekturliebhaber im kolonialen Zentrum über einen fantastischen Mix an Stilen von den Sonnensymbolen der Inka bis zu barocken Elementen. Das „Kloster Amerikas“ kennt unzählige Zeichen der Zeit, die es nun von Ihnen zu erforschen gilt.

      Programmhöhepunkte in Quito
      • Kurze Stadtrundfahrt durch Quitos Altstadt – UNESCO-Welterbe und die mit 2.850 m höchstgelegene Hauptstadt der Welt
      • Entdeckungen auf der „Straße der Vulkane“: auf den Spuren Alexander von Humboldts entlang einer beeindruckenden Naturlandschaft und noch aktiver Vulkane bis zur Hacienda Cienega – Humboldts Basisstation im Jahr 1802

      Casa Gangotena – 5*
      Mit unvergleichlichem Charme präsentiert sich das Boutiquehotel Casa Gangotena als Perle der ecuadorianischen Gastfreundschaft. Es liegt mitten in der historischen Altstadt an der Plaza San Francisco. Die Zimmer in dem ehemaligen Herrenhaus verteilen sich auf drei Etagen und unterscheiden sich in ihrer Größe. Die Zimmerzuteilung erfolgt nach dem Zufallsprinzip.

      Montag, 06.05.2019 bis
      Mittwoch, 08.05.2019

      Santa Fe/USA

      Quito - Albuquerque/USA, 6¾ Std.
      Albuquerque/USA - Santa Fe/USA, Transfer

      Santa Fe: eine Stadt, die den Unterschied macht

      Am Himmel meist ein strahlendes Blau, die Häuser in warmen Erdfarben gehalten und dazu die runden Formen der Adobe-Gebäude – Santa Fe zeigt gleich auf den ersten Blick, warum es zu den schönsten Städten der USA zählt. In „The City Different“ – wie die Stadt in ganz Amerika genannt wird – kommt die Schönheit der spanisch-mexikanischen, der Pueblo- und der angloamerikanischen Kultur zusammen und begegnet Ihnen als großartige Mischung aus lebendiger Geschichte, beeindruckender Natur und angesagter Kunstmetropole. Im historischen Museum, das in dem ehemaligen Gouverneurspalast an der quadratischen Plaza im Herzen der Altstadt untergebracht ist, wird die wechselvolle Geschichte der Stadt von den Indios über die Spanier bis in die Moderne für Sie greifbar. Ein Spaziergang entlang der unzähligen Gebäude im Adobe-Stil wirkt inspirierend – ebenso wie ein Abstecher zur Canyon Road: Rund 300 zum Teil bedeutende Kunstgalerien haben sich hier angesiedelt und zeigen oftmals Exponate indianischer Kunst der Pueblo-Kultur.

      Programmhöhepunkte in Santa Fe
      • Führung durch das historische Zentrum von Santa Fe mit Besuch des Gouverneurspalastes und des Georgia O’Keeffe Museum
      • Exklusiv für Sie gestaltetes Dinner in einer Galerie an der Canyon Road
      • Backstage-Tour im Opernhaus von Santa Fe
      • Ausflug nach Taos mit Besuch des UNESCO-Welterbes Taos Pueblo (Taos Pueblo ist immer noch bewohnt, daher kann es etwa aus religiösen Gründen zu zum Teil sehr kurzfristigen Schließungen kommen, die eine Besichtigung unmöglich machen)

      Four Seasons Resort Rancho Encantado Santa Fe – 5*
      Außerhalb von Santa Fe in den Sangre de Cristo Mountains gelegen, empfängt Sie das Four-Seasons-Boutiquehotel mit seinem einzigartigen Casita-Stil. Nur 65 Zimmer sorgen für eine außergewöhnliche Privatsphäre – jedes verfügt über einen eigenen Kamin und eine Terrasse. Sie wohnen in geräumigen Deluxe/Patio Casitas (ca. 59 m²).

      Donnerstag, 09.05.2019 bis
      Samstag, 11.05.2019

      Rapid City (Mount Rushmore)/USA & Boston/USA

      Santa Fe - Albuquerque, Transfer
      Albuquerque - Rapid City (Mount Rushmore), 1¾ Std.
      Rapid City - Boston/USA, 3½ Std.

      Tagesstopp am legendären Mount Rushmore

      Rund 18 m hoch und vier Präsidenten lang, präsentiert sich eines der wohl bekanntesten Fotomotive der USA: Mount Rushmore. In 14 Sommern wurden die Porträts von George Washington, Thomas Jefferson, Abraham Lincoln und Theodore Roosevelt in den Berg gemeißelt. Freuen Sie sich auf einen der berühmtesten Orte der USA – und viele unvergessliche Fotomotive am „Shrine of Democracy“.

      Boston: seit jeher seiner Zeit voraus

      Pilgrim Fathers, John Winthrop, „The Cradle of Liberty“ und die weltberühmte Boston Tea Party: Keine andere Stadt steht so sehr für die amerikanische Unabhängigkeit wie Boston. Ihr Weg durch die Geschichte führt Sie vom Port of Boston auf den legendären Harvard-Campus und bis zum Kendall Square – einem der weltweit wichtigsten Innovationszentren. Den Abschiedsabend gestalten wir exklusiv in den historischen Räumlichkeiten des Boston Athenæum. Was für ein würdiger Rahmen für das Finale Ihrer Reise, die Sie auf einem einzigartigen Entdeckerkurs in die Neue Welt geführt hat.

      Programmhöhepunkte in Boston
      • Stadtbesichtigung mit Führung über den Harvard-Campus durch einen Studenten
      • Exklusiver Abschiedsabend im Boston Athenæum
      • Zur Wahl: das Museum of Fine Arts besuchen oder bei einer Fahrradtour das grüne Boston entdecken

      Mandarin Oriental Boston – 5*
      Ausgezeichnet mit dem Forbes Five-Star Award, empfängt Sie das Mandarin Oriental in einer außergewöhnlich luxuriösen und entspannten Atmosphäre. Schauspieler wie Morgan Freeman oder Helen Mirren zählen zu den prominenten Übernachtungsgästen, die den exzellenten Komfort ebenso schätzen wie die einzigartige Lage im historischen Stadtteil Back Bay. Sie wohnen in großzügigen Zimmern der Kategorie Mandarin Back Bay.

      Samstagabend (11.5.): Abflug nach Hamburg, 8 Std.
      Sonntag, 12.05.2019

      Hamburg/Deutschland

      Vormittags: Landung in Hamburg
      Abreisepaket anzeigen
      im Preis inklusive

      Zubringerflug ab Hamburg nach Deutschland/Österreich/Schweiz, je nach Ausgangsflughafen mit Lufthansa in der Business-Class oder mit Eurowings zum "Best"-Tarif


      oder Bahnfahrkarte 1. Klasse ab Hamburg


      oder Limousinentransfer


      Außergewöhnliches Wissen in Person

      Sie haben unzählige Länder bereist, einzigartige Erfahrungen gesammelt und krönen nun Ihre Erlebnisse:

      Auf jeder Reise mit Ihrem Privatjet ALBERT BALLIN begleitet Sie ein eigens zusammengestelltes Team aus angesehenen Experten, das zum Teil vor Ort um Spezialisten ergänzt wird. Jede Ihrer Entdeckungen wird so mit faszinierendem Wissen abgerundet. Zu unserem exklusiven Service gehört, Ihnen an jeder Destination unbezahlbare Eindrücke zu schenken und Insights zu vermitteln, die in keinem Reiseführer zu finden sind.

      Dr. Dr. Volker Gebhardt

      Der freie Autor, Journalist und Moderator Dr. Dr. Volker Gebhardt wird Ihr Reiseerlebnis mit seiner großen Erfahrung bereichern. Besonders beliebt bei den Gästen sind seine Spezialführungen im Bereich Kunst, Archäologie und Kulturgeschichte. Wie haben die wenigen Spanier in überraschend kurzer Zeit diesem Kontinent ihren Prägestempel aufdrücken können? Was war die Triebfeder ihres Handelns, und was ist heute noch davon übrig? Freuen Sie sich auf faszinierende Antworten, wertvolle Insights und unvergessliche Momente!

      Dr. Christoph Höllger

      Der erfahrene Reiseleiter Dr. Christoph Höllger bereist seit über 30 Jahren regelmäßig den amerikanischen Kontinent. Den Wahllondoner faszinieren vor allem Santa Fe und Umgebung mit einer großartigen Mischung aus kultureller Metropole und einem der schönsten Naturgebiete der USA. Die Route ist für ihn eine außergewöhnliche Möglichkeit, die Vielfalt des Doppelkontinents in allen Facetten zu erleben.

      ALBERT BALLIN - Kreuzfahrt über den Wolken

      Privatjet

      Wohin Sie mit Ihrem Privatjet auch reisen, an Bord werden Sie sich wie zu Hause fühlen. Lassen Sie sich vom herzlichen Service Ihrer erfahrenen Crew verwöhnen, genießen Sie die komfortable Ausstattung und das erlesene Catering, und spüren Sie, wie in diesem exklusiven Ambiente die Vorfreude auf das nächste Ziel wächst.

      Privatjet anzeigen

      Crew

      Ein Service mit dem gewissen Etwas macht Ihre Reise zu einem unvergleichlichen Erlebnis – und das in jedem Augenblick. Und er beginnt schon lange vor Reiseantritt. Von der Gepäckabholung bei Ihnen zu Hause über den Limousinentransfer bis zur Erledigung aller Formalitäten inklusive der Visabeantragung ist für alles gesorgt.

      Crew anzeigen

      Service

      Neben dem exklusiven Service an Bord bieten wir auch einen umfangreichen Service bezüglich der An- und Abreise an. Damit wollen wir sicherstellen, dass Sie ganz entspannt in Ihren Urlaub starten können.

      Service anzeigen

      Hotels

      Für Ihre Unterbringung während Ihrer Reise haben wir nur die besten Häuser der Welt ausgewählt. Ein exklusiver Rundumservice erwartet Sie in jedem der von uns für Sie gebuchten Hotels.

      Hotels anzeigen

      Sitzplan

      Wie sieht der Privatjet von Innen aus und wie sind die Sitzplätze verteilt? Diese und weitere Fragen beantwortet der Bordplan der ALBERT BALLIN.

      Sitzplan anzeigen

      Wichtige Hinweise:

      Zahlungsmodalitäten
      Bei Vertragsabschluss, d. h. bei Erhalt der schriftlichen Reisebestätigung, ist eine Anzahlung von 20 % des Reisepreises pro Reiseteilnehmer zu leisten. Die Restzahlung ist vier Wochen vor Reisebeginn fällig. Bei Buchungen ab vier Wochen vor Reisebeginn wird die Gesamtzahlung sofort fällig.

      Reisepapiere, Visa und Impfungen
      Die folgenden Hinweise zu den gültigen Impf-, Einreise- und Visabestimmungen entsprechen dem Stand bei Drucklegung, April 2018 (Änderungen sind vorbehalten). Diese Hinweise und Bestimmungen gelten nur für Staatsbürger Deutschlands, Österreichs und der Schweiz, die dort auch ihren Wohnsitz haben: Für diese Reise benötigen Sie einen gültigen Reisepass, der über das Reiseende hinaus noch mindestens sechs Monate gültig sein muss.

      Für die Einreise nach Kuba ist zudem eine Touristenkarte erforderlich, die Hapag-Lloyd Cruises für Sie beschafft. Außerdem muss bei Einreise eine Auslandsreise- Krankenversicherung vorgelegt werden, die eine medizinische Behandlung in Kuba für die Dauer des Aufenthalts einschließt.

      Für die Einreise in die USA gelten folgende Bedingungen: Die visumfreie Einreise im Rahmen des Visa Waiver Program (VWP) ist möglich, hierfür ist die elektronische Einreiseerlaubnis ESTA (Electronic System for Travel Authorization) erforderlich. Voraussetzung ist außerdem ein Reisepass mit integriertem Mikrochip, der auf der Vorderseite das universelle E-Pass-Symbol zeigt. Bitte beachten Sie, dass auf Grundlage des Terrorist Travel Prevention Act Einschränkungen für Reisende eingeführt wurden, die im Rahmen des VWP in die USA reisen möchten. Reisende können keine ESTA mehr erhalten, wenn sie seit März 2011 folgende Länder besucht haben: Irak, Iran, Jemen, Libyen, Somalia, Sudan und Syrien. Dies gilt auch, falls Sie in Irak, Iran, Sudan oder Syrien eine zweite Staatsbürgerschaft haben. In diesem Fall sind die Beantragung eines Visums und das persönliche Erscheinen in einem amerikanischen Konsulat in Deutschland, Österreich oder der Schweiz für ein kurzes Interview erforderlich.

      Staatsangehörige anderer EU-Länder erhalten die Informationen auf Anfrage. Wir bitten Passagiere anderer Nationalitäten und Staatsbürger mit Wohnsitz außerhalb der EU oder der Schweiz um individuelle Rücksprache und im Einzelfall um eigenständiges Arrangement der erforderlichen Formalitäten. Bitte erkundigen Sie sich auch bei Ihrem zuständigen Konsulat bzw. Ihrer Botschaft nach den für Sie geltenden Bestimmungen.

      Beginn der Visaformalitäten: Februar 2019

      Zwingend vorgeschriebene Impfungen: Gelbfieber.

      Stornokostenversicherung inklusive
      In Ihrem Reisepreis ist eine im Rahmen eines Gruppenversicherungsvertrages von Hapag-Lloyd Cruises vermittelte Stornokostenversicherung der Europäische Reiseversicherung AG enthalten. Diesem Vertrag treten Sie mit Buchung einer Reise automatisch bei. Mit der Reiseanmeldung erhalten Sie einen Versicherungsausweis (Versicherungsschein), dem Sie die Versicherungsbedingungen und weitere Einzelheiten entnehmen können. Nach Eintritt eines Versicherungsfalles sind Sie verpflichtet, die Reise unverzüglich bei Hapag-Lloyd Cruises zu stornieren und den Schaden der Europäische Reiseversicherung AG, Leistungsabteilung, Rosenheimer Straße 116, 81669 München, zu melden. Bitte beachten Sie, dass der Selbstbehalt 20 % des erstattungsfähigen Schadens beträgt.

      Telefonische Stornoberatung
      Sollten Sie vor Reiseantritt erkranken und sich unsicher sein, ob die Stornierung Ihrer Reise von der Versicherung abgedeckt ist, dann wenden Sie sich bitte an die Telefonische Stornoberatung der Europäische Reiseversicherung AG. Dort berät Sie ein unabhängiger Reisemediziner, ob Sie stornieren oder den Reisebeginn abwarten sollten und im besten Fall doch noch reisen können. Tel. +49 89 4166-1839 (mo. – fr. 7 – 21 Uhr, sa. 9 – 16 Uhr), erv.de/stornoberatung

      Weitere Reiseversicherungsempfehlungen
      Wir empfehlen Ihnen dringend, über Ihr Reisebüro eine weltweit gültige Reisegepäck-, Reisehaftpflicht- und Reisekrankenversicherung für den gesamten Zeitraum Ihrer Reise abzuschließen. Wir empfehlen außerdem den Abschluss einer Reiseabbruchversicherung.

      Preisstand und Preisänderungsvorbehalt vor Vertragsschluss
      Der Preisstand ist April 2018. Dieser ist für uns bindend. Hapag-Lloyd behält sich jedoch ausdrücklich vor, vor Vertragsschluss eine Änderung des Reisepreises insbesondere aus folgenden Gründen zu erklären, über die der Kunde vor der Buchung selbstverständlich informiert wird: Eine entsprechende Anpassung des in der Reiseausschreibung angegebenen Preises ist im Falle der Erhöhung der Beförderungskosten, der Abgaben für bestimmte Leistungen wie Flughafengebühren oder einer Änderung der für die betreffende Reise geltenden Wechselkurse nach Veröffentlichung dieser Reisebroschüre zulässig. Eine Preisanpassung ist außerdem zulässig, wenn die vom Kunden gewünschte und in der Ausschreibung angebotene Pauschalreise nur durch den Einkauf zusätzlicher touristischer Leistungen (Kontingente) nach Veröffentlichung der Reisebroschüre verfügbar ist.

      Besonderheiten dieser Reise
      Diese Reise führt Sie unter anderem in verschiedene Regionen der Anden und damit in große Höhen zwischen 2.400 und 3.400 m. Es kann beispielsweise in Cuzco gelegentlich zu leichten Symptomen der Höhenkrankheit – wie Kopfschmerzen, Schwindel und Leistungseinschränkungen – kommen. Sollten Sie hierzu Fragen haben, wenden Sie sich bitte an Ihren Hausarzt oder den mitreisenden Bordarzt.

      Gäste mit Mobilitätseinschränkungen
      Diese Reise ist grundsätzlich nicht für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen geeignet. Bitte geben Sie uns unbedingt vor der Buchung die Art Ihrer Mobilitätseinschränkung an und klären Sie mit uns, ob wir Ihre individuellen Bedürfnisse erfüllen können.

      Bitte beachten Sie, dass diese Reise durch unterschiedliche Klimazonen und zum Teil bis in Höhen von 3.400 m führt und Sie bei Ausflügen und Besichtigungen vielerorts ausgedehnte Rundgänge oder leichte Wanderungen auf teilweise unebenem Untergrund mit vielen Stufen unternehmen. Ein hohes Maß an körperlicher Fitness ist daher Voraussetzung. Ein barrierefreier Zugang zum Flugzeug ist vielerorts nicht möglich – oftmals erfolgt, abhängig von der Parkposition des Flugzeugs, der Zugang über eine Treppe. Auch in einigen Hotels kann ein barrierefreier Zugang zum Zimmer nicht garantiert werden.

      Bestimmte Personengruppen können nur gemeinsam mit einer verantwortlichen Begleitung reisen, da eine Betreuung während der Reise durch das Hapag-Lloyd Cruises Reiseleiterteam aufgrund der besonderen Abläufe dieser Reise nicht möglich ist. Wir behalten uns vor, die Teilnahme an Gruppenaktivitäten davon abhängig zu machen, dass die komplette Aktivität problemlos ohne externe Hilfe bewerkstelligt werden kann. Bitte bringen Sie medizinisches Gerät selbst mit, wenn Sie darauf angewiesen sind.

      Informieren Sie sich über unsere Preise

      Reisepreis mit fester Sitzplatzreservierung

      Sie haben die freie Wahl: Mit dem Reisepreis suchen Sie sich Ihren Wunschplatz im Flugzeug frei aus.

      € 69.800/CHF 83'760 pro Person im Doppelzimmer
      € 74.100/CHF 88'920 pro Person im Einzelzimmer

      Aufpreis: Machu-Picchu-Tagesausflug € 800/CHF 960 pro Person

       

       

      Kurs € 1 = CHF 1,2

      Garantiepreis ohne Sitzplatzreservierung

      Die Zuteilung des Sitzplatzes im Flugzeug erfolgt nach Verfügbarkeit. Ihre Sitzplatznummer erhalten Sie bei Reiseantritt. Im Doppelzimmer gebuchte Gäste sitzen selbstverständlich zusammen.

      € 63.800/CHF 76'560 pro Person im Doppelzimmer
      € 68.100/CHF 81'720 pro Person im Einzelzimmer

      Aufpreis: Machu-Picchu-Tagesausflug € 800/CHF 960 pro Person

       

       

      Kurs € 1 = CHF 1,2

      Der Reisepreis schließt Folgendes ein

      • Flugreise im Privatflugzeug ab/bis Hamburg (Flugzeugtyp Boeing 757-200, Ausstattung Flatbed-Business-Class-Sitze)
      • Flüge mit einer lokalen Fluggesellschaft in der Touristenklasse : Lima – Cuzco – Lima
      • Anreise nach Hamburg aus Deutschland/Österreich/Schweiz und zurück. Folgende Optionen stehen zur Wahl:
        1. Zubringerflug nach Hamburg aus Deutschland/Österreich/Schweiz und zurück, je nach Ausgangsflughafen mit Lufthansa in der Business-Class oder mit Eurowings zum „Best“-Tarif
        2. Limousinentransfer
        3. Bahnfahrkarte 1. Klasse bis/ab Hamburg
        4. Pkw-Unterstellung – Sie reisen individuell mit Ihrem Fahrzeug nach Hamburg an, während der Reise wird Ihr Wagen untergestellt
      • Unterbringung in den genannten Hotels gemäß Reiseverlauf
      • Vollverpflegung – je nach Tageszeit werden die Mahlzeiten im Flugzeug serviert; die Verpflegungsleistung beginnt mit dem Abendessen am ersten Reisetag und endet mit dem Frühstück an Bord des Flugzeugs am letzten Reisetag
      • Barservice im Privatjet (Champagner, Wein, Bier, Spirituosen, Softdrinks), Getränke zu den Mahlzeiten an Land (Wein, Bier, Softdrinks, Kaffee und Tee)
      • Alle für die Durchführung des Programms erforderlichen Bodentransfers in der bestmöglichen Landeskategorie
      • Besichtigungen und Eintritte gemäß Ausschreibung
      • Gepäcklieferservice (maximal zwei Gepäckstücke pro Person), Abholung und Lieferung ab/bis Heimatadresse (Deutschland/Österreich/Schweiz); für andere europäische Länder auf Anfrage gegen Aufpreis buchbar
      • Begleitung durch renommierte deutschsprachige Experten
      • Detaillierte Reiseunterlagen
      • Deutschsprachige Hapag-Lloyd Cruises Reiseleitung
      • Medizinische Betreuung durch einen mitreisenden deutschsprachigen Bordarzt
      • Insolvenzschein und Stornokostenversicherung
      • Gepäcktransport (gesamt max. 40 kg, ein großes [max. L + B + H = 158 cm] und ein kleineres Gepäckstück [max. L + B + H = 135 cm]; plus Handgepäck)
      • Visabeschaffung und Visagebühren (für Staatsangehörige aus Deutschland/ Österreich/Schweiz, die dort ihren jeweiligen Wohnsitz haben); Hapag-Lloyd Cruises kann für diesen Service auch Drittanbieter beauftragen 

      Mindestteilnehmerzahl 36 Personen (bei nicht erreichter Mindestteilnehmerzahl erfolgt die Absage spätestens vier Wochen vor Reisebeginn). Es gelten die mit der Reiseanmeldung ausgehändigten Reisebedingungen (auch hier einzusehen).

      Buchen Sie Ihr exklusives Reiseerlebnis

      Sie haben Fragen oder möchten weitere Informationen? Sie haben sich bereits entschieden und möchten eine Reise mit unserem Privatjet buchen?

      +49 40 3070 3080


      Montag bis Freitag: 09:00 - 18:30 Uhr 
      Samstag: 09:00 - 14:00 Uhr

      Süd- und Nordamerika
      »