HAN_BRE_Suedgeorgien5
HAN_BRE_Suedgeorgien2

MS BREMEN und MS HANSEATIC – letzte Begegnung vor Südgeorgien

von Björn Gerhards (Foto)


Bilder des Tages: MS BREMEN und MS HANSEATIC – letzte Begegnung vor Südgeorgien. Es war vorhersehbar, dass dieser Moment kommen würde. Während sich die HANSEATIC bereits auf der Rückreise nach Südamerika befand, um von dort als nächstes den Atlantik zu queren mit Ziel Europa, stand die BREMEN gerade am Anfang ihrer die Saison abschließenden Antarktis-Reise. Vor Südgeorgien kam es spätabends zum letzten Aufeinandertreffen der Schiffe in der Antarktis in dieser Konstellation.

Die Arbeitsbedingungen für den Fotografen waren nicht einfach. Es war schon dunkel. Und im Rahmen des „Safe the birds“-Programms müssen die Schiffe des Nachts mit möglichst wenig Beleuchtung fahren (das Licht zieht die Seevögel an). Zudem war die See recht unruhig. Doch als HANSEATIC und BREMEN die Gelegenheit der Begegnung nutzten zum Austausch einiger Ausrüstungsgegenstände, Lebensmittel und eines Fass Biers, sprang Björn Gerhards kurzerhand mit ins Zodiac, um diesen Moment festzuhalten. Danke!

Während die BREMEN in der Flotte verbleibt, wird die HANSEATIC im Herbst diesen Jahres aus dem Dienst für Hapag-Lloyd Cruises ausscheiden. Der Chartervertrag endet. Das wird sicherlich ein emotionaler Moment. Doch im April 2019 übernimmt die HANSEATIC nature. Ihre erste Antarktis-Saison beginnt am 18. November 2019. Wir können es kaum erwarten…


HAN_BRE_Suedgeorgien4



Reisen mit den Expeditionsschiffen von Hapag-Lloyd Cruises

Vorheriger Beitrag

Bilder des Tages: MS BREMEN – drei große Buchstaben und vier Ziffern

Nächster Beitrag

Expedition Zukunft: Hapag-Lloyd Cruises tauft HANSEATIC nature in Hamburg

Auch interessant...

Mehr Beiträge zum Thema »

MS BREMEN – Weiterbildung und gute Stimmung vor Neuseeland

Beitrag lesen »
 

Expedition Antarktis von A bis Z. Was Sie schon immer über eine Reise in diese Region wissen wollten. Teil I.

Beitrag lesen »
 

Paula bloggt: Mit MS BREMEN von Walvis Bay nach Mauritius. Teil II

Beitrag lesen »