Musikalisches Leipzig mit dem Mahler-Festival vom 16. bis 19. Mai 2023

Erleben Sie das „Große Concert“ mit dem Gewandhausorchester

Kulturellen Genuss mit sinfonischen Werken Gustav Mahlers und vielen weiteren musikalischen Höhepunkten verspricht unsere Veranstaltung anlässlich des „Mahler Festivals 2023“. Leipzig und das bekannte Gewandhausorchester bieten einen einzigartig authentischen Rahmen für das Festival, da Mahler zwei Jahre seines Lebens hier verbrachte und das Orchester nahezu täglich dirigierte. Im Wonnemonat Mai heißen wir Sie in einer der lebendigsten Städte Deutschlands willkommen. Hier trifft Tradition auf Dynamik, sächsische Gemütlichkeit und Kultur auf eine weltoffene Atmosphäre und viel Raum für Kreativität. Wandeln Sie bei einem interessanten Stadtrundgang auf den Spuren Gustav Mahlers, genießen Sie ein exklusives Orgelkonzert in der berühmten Nikolaikirche und lassen Sie sich bei einer kurzweiligen Besichtigung durch das bezaubernde Gohliser Schlösschen von musikalischen Einlagen durch die verschiedenen Musikepochen führen. Lernen Sie bei einem Ausflug die Händelstadt Halle an der Saale kennen. Wir starten mit einem Rundgang durch die schöne historische Altstadt und besuchen das Museum im Händelhaus. Bei einer Führung besichtigen Sie außerdem die Ausstellung mit historischen Musikinstrumenten. Wir begrüßen Sie zu dieser Veranstaltung im alten Stadtviertel von Leipzig im Hotel The Westin. Genießen Sie die zentrale Lage und einen herrlichen Stadtblick.


Dienstag, 16. Mai 2023

Individuelle Anreise in das Hotel The Westin in Leipzig. Ihr Zimmer steht Ihnen ab 15.00 Uhr zur Verfügung.

Unser Programm beginnt um 18.30 Uhr und wir fahren gemeinsam zum Gourmetrestaurant „C’est la vie“. Hier heißen wir Sie bei einem exklusiven Champagnerempfang herzlich willkommen. Im Anschluss begrüßt Sie Küchenchef David Mahn mit seinem Team bei stimmungsvoller Atmosphäre zu einem typisch französischen Willkommensdinner unter dem Motto:

„Jeder Mensch von Kultur hat zwei Vaterländer: das Seine – und Frankreich." (Thomas Jefferson)

Freuen Sie sich auf erstklassige Geschmackserlebnisse. Gegen 22.00 Uhr fahren wir zurück zum Hotel.


Mittwoch, 17. Mai 2023

Genießen Sie Ihr Frühstück im Hotel. Wir treffen uns um 9.00 Uhr am Bus und laden Sie heute ein, Halle an der Saale zunächst bei einer Orientierungsfahrt, anschließend bei einem gemütlichen Rundgang durch die historische Altstadt, kennenzulernen. Diese stellt eines der größten vom Krieg fast unversehrt gebliebenen Flächendenkmäler Deutschlands dar. Zu DDR-Zeiten verfiel die zum Teil schon mehrere Jahrhunderte alte Bausubstanz, heute sind aber viele Häuser wieder renoviert und erstrahlen in neuem Glanz.

1.200 Jahre Stadtgeschichte – und Stadtgeschichten, wir zeigen Ihnen all ihre Facetten.

Mit dem Bus geht es gegen 12.30 Uhr weiter zum Mittagessen ins Restaurant „Alchmistenklause“, das 1873 eröffnet wurde und auf eine lange Tradition zurückblickt.

Anschließend fahren wir zum Händelhaus, wo Sie sich auf eine Reise durch das Leben Georg Friedrich Händels begeben. Es erzählt für die Jahre 1685 – 1703 die Chronik der Geburts- und Wohnstätte des Komponisten.

Gut 750 historische Musikinstrumente nennt die Stiftung Händel-Haus ihr Eigen. Ausgewählte Exemplare, Wertvolles und Kurioses zeigt Ihnen die Ausstellung, die wir ebenfalls besuchen. An ausgewählten Objekten dürfen Sie sogar selbst spielen.

Um 15.30 Uhr geht es zurück nach Leipzig, wo Sie noch ein Höhepunkt erwartet. In der berühmten Nikolaikirche, die 1989 zum Symbol der Friedlichen Revolution wurde, spielt Nikolaikantor Markus Kaufmann exklusiv für Sie um 17.00 Uhr ein kleines Orgelkonzert. Lehnen Sie sich zurück und lauschen Sie den Klängen der größten Orgel Sachsens.

Um 18.00 Uhr fahren wir zurück zum Hotel. Nach so vielen neuen interessanten Eindrücken haben Sie sich einen entspannten Abend in Eigenregie verdient.


Donnerstag, 18. Mai 2023

Starten Sie mit einem köstlichen Frühstück in den Tag. Um 8.30 Uhr fahren wir zum wunderschönen Gohliser Schlösschen, das zu den Höhepunkten der Rokokobaukunst in Sachsen gehört.

Die Vergangenheit des Schlösschens ist eng mit der überaus reichen Musikgeschichte der Stadt Leipzig verknüpft. Seit über 250 Jahren gastieren hier namhafte Künstler und die Festsäle zählen zu den schönsten Kammermusiksälen der Stadt.

Hier laden wir Sie zu einem musikalischen Rundgang ein. Die amüsante und kurzweilige Tour vermittelt Wissenswertes zur Geschichte des Hauses und Sie hören musikalische Beispiele aus verschiedenen Musikepochen. Lassen Sie sich überraschen!

Musikalisch geht unser Programm weiter. Nach einer kurzen Busfahrt sind Sie zu einem interessanten Stadtrundgang unter dem Motto „Gustav Mahler in Leipzig“ eingeladen. Bei einem Spaziergang begeben Sie sich auf die Spuren Mahlers, hören über dessen Leipziger Zeit, sein Wirken am Neuen Theater sowie seine Erfolge als 26-jähriger Komponist und Kapellmeister. Stimmen Sie sich schon ein wenig auf den heutigen Konzertabend ein.

Sie bummeln durch die Gassen, Höfe und Passagen der historischen Altstadt und erfahren Interessantes über Mahlers Zeitgenossen, die jahrhundertlange Tradition des Gewandhauses, der Oper und des Thomanerchores.

Unser Rundgang endet gegen 12.30 Uhr im Herzen der Stadt am Restaurant Weinstock, wo wir heute zum Mittagessen einkehren. Genießen Sie in entspannter Atmosphäre frische saisonale Küche und ein Gläschen Wein aus der Region.

Um 14.00 Uhr sind wir zurück am Hotel. Zeit für Sie zur Erholung, bevor wir zu dem Höhepunkt unserer Veranstaltung aufbrechen.

Um 17.30 Uhr machen wir uns mit dem Bus auf den Weg zum Gewandhaus zu Leipzig, wo jährlich bis zu 700 Veranstaltungen mit einer halben Million Besucher stattfinden. Berühmt ist das geschichtsträchtige Gebäude, dem zwei Vorgängerbauten vorausgingen, für das dort beheimatete Gewandhausorchester.

In diesem Jahr stehen hier beim „Mahler Festival 2023“ die sinfonischen Werke Gustav Mahlers im Mittelpunkt. In Leipzig wurde Mahler zum Komponisten faszinierender Sinfonien.

Freuen Sie sich aber vor dem musikalischen auf kulinarischen Genuss. Im Restaurant „Stadtpfeiffer“ (ein Michelin-Stern) im Gewandhaus erwartet Sie Spitzengastronomie, denn das „Große Concert“ findet hier in den Töpfen statt.

Anschließend nehmen Sie im Großen Saal Platz. Um 20.00 Uhr heißt es Vorhang auf für das „Große Concert“ mit dem Gewandhausorchester, dem MDR-Rundfunkchor und Gewandhauskapellmeister Andris Nelsons. Lassen Sie sich von der „Auferstehungs-Sinfonie“ Mahlers verzaubern.

Nach dem Konzert gegen 22.00 Uhr treffen wir uns noch einmal im „Schlemmerparadies“. Im Restaurant Stadtpfeiffer lassen wir bei einem köstlichen Dessert und einem guten Tropfen den Abend gemütlich ausklingen.


Freitag, 19. Mai 2023

Nach dem Frühstück endet die Veranstaltung und Sie reisen individuell ab. Ihr Zimmer steht Ihnen bis 12.00 Uhr zur Verfügung.


Covid 19:

Die Corona Verhaltensregeln und allgemeinen Hinweise zu Covid 19 finden Sie hier.

Leistungsübersicht:

  • Drei Übernachtungen inklusive Frühstück im Hotel Westin in Leipzig
  • Champagnerempfang inklusive Fingerfood und Willkommensdinner im Gourmetrestaurant „C’est la vie“
  • Orientierungsfahrt und Stadtrundgang in Halle
  • Mittagessen im Restaurant „Alchimistenklause“ in Halle
  • Führung durch das Händelhaus und Besuch der Ausstellung „Historische Musikinstrumente“
  • Exklusives Orgelkonzert in der Nikolaikirche Leipzig
  • Musikalischer Rundgang im Gohliser Schlösschen
  • Stadtrundgang „Gustav Mahler in Leipzig“
  • Mittagessen im Restaurant „Weinstock“
  • Exklusives Dinner im Sterne-Restaurant „Stadtpfeiffer“
  • Tickets in der zweitbesten Kategorie für das „Große Concert“ im Gewandhaus
  • Dessert und Umtrunk im Restaurant „Stadtpfeiffer“ nach dem Konzert
  • Getränke zu den ausgeschriebenen Mahlzeiten
  • Erfahrene deutschsprachige Reiseleitung, die das komplette Programm begleitet
  • Bustransfers sowie Eintrittspreise laut Programmablauf
  • Stornokostenversicherung der ERGO Reiseversicherung AG (20% Selbstbehalt)

Zusätzlich zu der inkludierten Reisestornoversicherung empfehlen wir Ihnen, den Covid-19-Zusatzschutz in Kombination mit dem Rundum-Sorglos-Schutz der ERGO Reiseversicherung abzuschließen, der weitere Fälle im Zusammenhang mit Covid-19 abdeckt. Die Buchung des Zusatzschutzes muss bei Buchung der Reise, spätestens jedoch innerhalb der nächsten drei Werktage, erfolgen. Gerne stehen wir Ihnen bei Fragen und für weitere Informationen zur Verfügung.

 

Preise:

  • Grand Deluxe Zimmer zum Preis von € 2.700 pro Person
  • Grand Deluxe Zimmer zur Alleinbenutzung zum Preis von € 3.100

    Teilnehmerzahl: mind. 30 Personen, max. 35 Personen, Teilnahme exklusiv für Clubmitglieder. Nicht im Veranstaltungspreis enthalten sind die An- und Abreise sowie persönliche Ausgaben aller Art. Änderungen vorbehalten. Es gelten die aktuellen Reisebedingungen von Hapag-Lloyd Cruises, einer Unternehmung der TUI Cruises GmbH. Für Informationen dazu klicken Sie bitte hier.

Anmeldung

Clubveranstaltung Leipzig

Download