Andrea Bocelli in der sommerlichen Toskana vom 26. bis 29. Juli 2022

Erleben Sie den Weltstar in seiner Heimat und erkunden Sie die Uffizien in Florenz exklusiv!

Er ist der erfolgreichste zeitgenössische Klassikkünstler, auf allen Bühnen der Welt zuhause und eine lebende Legende: Andrea Bocelli. Wir freuen uns, Ihnen den Weltstar in seiner toskanischen Heimat präsentieren zu können. Sie erleben den Startenor bei einem außergewöhnlichen Konzert in der von ihm begründeten Open-Air-Arena „Teatro del Silenzio“. Und mehr noch: Sie treffen Andrea Bocelli persönlich bei einem exklusiven „Meet and Greet“ für die Gäste des Cruises Clubs in seinem Geburtsort Lajatico inmitten der wunderschönen Toskana.

Die Landschaft seiner Heimat ist für Andrea Bocelli Inspiration und Rückzugsort. Auf Ihrem Weg nach Lajatico werden auch Sie die unvergleichliche Faszination dieser Region spüren. Und Sie genießen toskanische Spezialitäten wie hausgemachte Pasta und exzellente Weine.

Startpunkt unserer Clubveranstaltung ist Florenz, die faszinierende Metropole am Arno. Freuen Sie sich gleich am ersten Abend auf einen herausragenden Programmpunkt: Sie besuchen exklusiv und außerhalb der regulären Öffnungszeiten die Uffizien, eines der renommiertesten Museen der Welt. Ganz in Ruhe können Sie die Werke der berühmtesten Künstler wie Leonardo da Vinci, Michelangelo und Caravaggio genießen.

Ihr Zuhause während der Clubveranstaltung ist das 5-Sterne Rocco Forte Hotel Savoy. Mitten im Zentrum von Florenz in einem historischen Palast gelegen ist das Hotel der ideale Ausgangspunkt für unsere toskanischen Exkursionen.


Dienstag, 26. Juli 2022

Sie reisen individuell nach Florenz in das Rocco Forte Hotel Savoy. Ihr Zimmer steht Ihnen ab 14.00 Uhr zur Verfügung.

Um 17.45 Uhr begrüßen wir Sie im Salon Salotto im Hotel mit Champagner und Fingerfood zu unserer Clubveranstaltung. Direkt im Anschluss spazieren wir zu den weltbekannten Galerien der Uffizien im historischen Zentrum von Florenz (Fußweg ca. 10 Minuten). Hier erwartet Sie der erste Höhepunkt unserer Clubveranstaltung. Der Direktor der Uffizien, Eike Schmidt, begrüßt Sie persönlich in „seinem“ Museum. Anschließend lernen Sie einige der weltberühmten Ausstellungen bei einem geführten Rundgang kennen. Und dies außerhalb der normalen Öffnungszeiten, Sie haben somit einen ganz exklusiven Blick auf die weltberühmten Kunstschätze und sehen Bereiche, die den Museumsbesuchern ansonsten verschlossen bleiben.

Gegen 20.30 Uhr laden wir Sie zu einem italienischen Willkommensdinner im Restaurant Irene in Ihrem Hotel ein. Um 22.45 Uhr spazieren wir zurück zum Hotel (Fußweg ca. 15 Minuten).


© Visittuscany.com

Mittwoch, 27. Juli 2022

Nach dem Frühstück im Hotel starten wir um 8.30 Uhr mit dem Bus in die Toskana. Während der ca. 90-minütigen Fahrt bringt Ihnen Ihr Guide Kultur und Landschaft nahe. Erste Station ist der kleine Ort Lari, ein toskanisches Dorf wie aus dem Bilderbuch, idyllisch auf einem Hügel gelegen, umgeben von Weingärten und Olivenhainen. In einer der engen Gassen des mittelalterlichen Ortskerns versteckt sich ein echter Geheimtipp: Die kleinste Nudelfabrik Italiens. Tradition, Handarbeit und „la familia“, das sind die Geheimnisse der Familie Martelli. Freuen Sie sich auf einen exklusiven Einblick in das Handwerk der Pastaherstellung. Ein Mitglied der Familie zeigt Ihnen alles höchstpersönlich. Wer weiß, vielleicht können Sie ihm den ein oder anderen Geheimtipp entlocken… Natürlich dürfen Sie die hervorragenden Nudeln auch probieren.

Anschließend geht die Fahrt weiter, denn um 12.30 Uhr werden wir von der Familie Bocelli in Lajatico erwartet. Das familieneigene Restaurant „Officine Bocelli“ ist ein ganz besonderer Platz für die gesamte Familie. Der Großvater von Andrea Bocelli, Alcide, begründete in diesem Haus die Tradition der Landwirtschaft und des Weinbaus der Familie. Andrea und sein Bruder Alberto waren in ihrer Kindheit hier zuhause. Ihre Erinnerungen finden sich auch in den Bildern, mit denen der Gastraum dekoriert ist.

Alessio Bocelli, der Neffe von Andrea, und weitere Familienmitglieder begrüßen Sie exklusiv und präsentieren Ihnen bei einer Verkostung drei verschiedene Weine aus dem familieneigenen Weingut. Im Raum „Alcide“ genießen Sie anschließend ein Lunchbuffet aus regionalen Produkten. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, das Museum Casa Bocelli zu besuchen. Unter anderem sind hier viele Preise und Auszeichnungen zu sehen, die Andrea Bocelli im Laufe seiner Karriere erhalten hat.

Während unseres Aufenthalts im Officine Bocelli erleben Sie dann den ganz besonderen Moment: Andrea Bocelli nimmt sich die Zeit, Sie persönlich bei einem kurzen „Meet and Greet“ zu begrüßen! Freuen Sie sich auf eine exklusive Begegnung mit diesem einzigartigen Künstler (die genaue Uhrzeit für das Treffen wird erst kurz vorher festgelegt).

Nach diesem einzigartigen Erlebnis verlassen wir Lajatico gegen 15.00 Uhr und fahren mit dem Bus wieder in Richtung Florenz. Entspannen Sie sich bei der Fahrt durch die wunderschöne Toskana. In San Gimignano legen wir noch einen kurzen Stopp ein. Der Ort ist vor allem für seine „Geschlechtertürme“ berühmt, die weithin über die Landschaft sichtbar sind. Dank ihnen wurde der historische Stadtkern bereits 1990 zum UNESCO Weltkulturerbe erklärt. Sie erkunden San Gimignano bei einer kurzen Führung und haben dann noch etwas Zeit für Entdeckungen auf eigene Faust. Genießen Sie noch ein „Gelato“ oder einen Espresso bei der „Gelateria die Piazza“. Der Chef der Eisdiele, Sergio Dondoli, ist bereits zum zweiten Mal zum Weltmeister der Eismacher gekürt worden.

Um 18.00 Uhr fahren wir zurück nach Florenz, Ankunft in Ihrem Hotel ist gegen 19.00 Uhr. Nach diesem erlebnisreichen Tag steht Ihnen der heutige Abend zur freien Verfügung. Erkunden Sie Florenz auf eigene Faust oder genießen Sie die Annehmlichkeiten des Hotels.


Donnerstag, 28 Juli 2022

Auch heute beginnt Ihr Tag mit dem Frühstück im Hotel. Um 9.00 Uhr erwarten Sie unsere örtlichen Reiseleiter zu einem Rundgang durch das historische Zentrum von Florenz. Sie passieren die wichtigsten Sehenswürdigkeiten wie die Kathedrale oder den berühmten „David“ von Michelangelo. Ihr erstes Ziel ist die Piazza della Signoria. Der große zentrale Platz wird vom wuchtigen Palazzo Vecchio mit seinem markanten Turm beherrscht. Bei einer exklusiven Führung durch den prächtigen Palast erfahren Sie mehr über die Geschichte und den Stolz der florentinischen Gesellschaft.

Anschließend spazieren Sie zum Mercato San Lorenzo, hier werden unter anderem Lederwaren angeboten. Direkt um die Ecke liegt der Mercato Centrale, ein kulinarisches Paradies. Bestaunen Sie das Marktgeschehen und die üppige Auswahl regionaler Produkte. An einigen Ständen haben wir für Sie kleine Mittagssnacks sowie ein leichtes Mittagessen organisiert – buon appetito! Gegen 13.30 Uhr sind wir wieder zurück in Ihrem Hotel. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung.

Um 17.00 Uhr wartet der Bus auf Sie für die Fahrt zum Höhepunkt unserer Clubveranstaltung, dem großen Konzert von Andrea Bocelli im Teatro del Silenzio am Rand von Lajatico. Das Teatro wurde im Jahr 2006 auf Initiative von Andrea Bocelli als Open-Air-Arena für insgesamt ca. 10.000 Besucher in die hügelige Landschaft gebaut. Es wird nur zu wenigen Anlässen genutzt, ansonsten ist es harmonischer Bestandteil der umgebenden Natur.

GD©GiovanniDaniotti

Um 18.30 Uhr genießen Sie auf dem Konzert gelände ein VIP-Pre-Concert Show open air Dinner by „Celebrity Adventure Notti Toscane“. Zu diesem sind nur Freunde und Familie von Andrea Bocelli sowie ausgewählte VIPs geladen. Von der Terrasse aus haben Sie einen wunderschönen Ausblick auf die Berge der Toskana. Um 20.30 Uhr ist es soweit. Unter dem Motto „Il Mistero della Bellezza“ (Das Geheimnis der Schönheit) bietet Andrea Bocelli zusammen mit hochkarätigen Sängern, Instrumentalkünstlern und Orchestern einen musikalischen Reigen für alle Sinne. Bühnenbild, Sonnenuntergang, die warme toskanische Luft und das italienische Flair sorgen für eine unvergleichliche Atmosphäre. Tauchen Sie mit dem Maestro und seinen Freunden ein in diese ganz besondere Welt! Das genaue Programm und die Namen der auftretenden Künstler stehen noch nicht fest – lassen Sie sich überraschen!

Gegen 23.00 Uhr endet das Konzert, der Bus bringt Sie wieder zurück nach Florenz zu Ihrem Hotel (Ankunft dort ca. 0.45 Uhr)


Freitag, 29. Juli 2022

Nach dem langen Abend bieten wir Ihnen heute ein „Langschläfer-Frühstück“ im Hotel bis 11.00 Uhr an. Anschließend endet die Veranstaltung und Sie reisen individuell ab. Ihr Zimmer steht Ihnen bis 12.00 Uhr zur Verfügung.


Covid 19:

Die Corona Verhaltensregeln und allgemeinen Hinweise zu Covid 19 finden Sie hier.

Leistungsübersicht:

  • Drei Übernachtungen im Rocco Forte Hotel Savoy Florenz
  • Exklusiver Champagnerempfang mit Fingerfood im Hotel
  • Exklusiver Besuch in den Uffizien außerhalb der Öffnungszeiten mit Begrüßung durch den
  • Direktor und Führung durch die Sammlungen
  • Exklusives Willkommensdinner im Hotelrestaurant Irene
  • Fahrt durch die Toskana mit Besuch des Ortes Lari, dort Besuch der Nudelfabrik Martelli mit Einblick in die Pastaherstellung und kleiner Pastaverkostung
  • Besuch im Restaurant „Officine Bocelli“ in Lajatico mit Begrüßung durch die Familie Bocelli, Weinprobe mit Bocelli-Weinen und Mittagessen mit toskanischen Spezialitäten
  • Privates kurzes “Meet and Greet” mit Startenor Andrea Bocelli im “Officine Bocelli”
  • Besuch des Privatmuseums “Casa Bocelli” der Familie Bocelli
  • Stopp in San Gimignano mit kurzer Führung und Freizeit
  • Verzehrgutschein für die Eisdiele von Sergio Dondoli
  • Geführter Rundgang durch das historische Zentrum von Florenz mit Besichtigung des
  • Palazzo Veccio
  • Besuch des Mercato San Lorenzo sowie des Mercato Centrale mit Snacks und einem leichten Mittagessen in einer typischen Tratoria
  • VIP Pre-Concert Show open Air Dinner by „Celebrity Adventure Notti Toscane”
  • Prima Poltrona -Tickets für das Konzert „Il Mistero della Bellezza“ von Andrea Bocelli und
  • Gästen im Teatro del Silenzio in Lajatico
  • Getränke zu den ausgeschriebenen Mahlzeiten
  • Erfahrene deutschsprachige Reiseleitung, die das komplette Programm begleitet
  • Bustransfers und Eintrittspreise laut Programmablauf
  • Stornokostenversicherung der ERV (Der Reiseversicherer der ERGO; 20% Selbstbehalt)

Zusätzlich zu der inkludierten Reisestornoversicherung empfehlen wir Ihnen, den Covid-19-Zusatzschutz in Kombination mit dem Rundum-Sorglos-Schutz der ERGO Reiseversicherung abzuschließen, der weitere Fälle im Zusammenhang mit Covid-19 abdeckt. Die Buchung des Zusatzschutzes muss bei Buchung der Reise, spätestens jedoch innerhalb der nächsten drei Werktage, erfolgen. Gerne stehen wir Ihnen bei Fragen und für weitere Informationen zur Verfügung.

 

Preise:

  • Doppelzimmer zum Preis von € 5.100 pro Person
  • Doppelzimmer zur Alleinbenutzung zum Preis von € 5.900
  • Auf Anfrage buchen wir gerne Verlängerungsnächte für Sie (vorbehaltlich Verfügbarkeit). Teilnehmerzahl: mind. 35 Personen, max. 50 Personen. Nicht im Veranstaltungspreis enthalten sind die An- und Abreise sowie persönliche Ausgaben aller Art. Änderungen vorbehalten. Es gelten die aktuellen Reisebedingungen von Hapag-Lloyd Cruises, einer Unternehmung der TUI Cruises GmbH. Für Informationen dazu klicken Sie bitte hier.

Anmeldung

Clubveranstaltung Toskana

Download