St. Moritz Gourmet Festival und die Winterwelt des Oberengadin vom 28. bis 31. Januar 2022

 

St. Moritz: Der weltberühmte Wintersportort im Oberengadin steht wie kein zweiter für Eleganz, Luxus, Stil und Prestige. Wenn sich hier jedes Jahr im Januar die Koch-Elite ein Stelldichein gibt, wird die Gemeinde auch noch zur kulinarischen Hochburg. Mit dem Cruises Club sind Sie mittendrin!

Unter dem Motto „SWISS MADE“ stellt das St. Moritz Gourmet Festival in diesem Jahr die heimische Schweizer Küche in den Mittelpunkt. Zehn Star-Chefköche aus dem Land der Eidgenossen sorgen für einzigartige Hochgenüsse.

Sie sind bei der glanzvollen Eröffnung des Gourmet Festivals im Grand Hotel Les Bains Kempinski dabei und lernen gleich mehrere der Küchenstars live kennen.

Exklusiv für Sie wird darüber hinaus der Schweizer Koch des Jahres, Stefan Heilemann, ein Champagner Dinner im Hotel Carlton präsentieren.

Kulinarisch in und um St. Moritz bleiben wir auch während des Rahmenprogramms. Freuen Sie sich auf einen Gourmet-Spaziergang durch die „Dorfstraße“ oder auf Köstlichkeiten mit Ausblick von der Bergstation Chantarella. Gleich oberhalb Ihres Hotels liegt das Bergrestaurant Trutz, das Sie nach einer kurzen Wanderung zu einer rustikalen Brotzeit erwartet. 

Einen besonders emotionalen Höhepunkt verspricht der Auftritt des jungen Konzertgitarristen Emanuele Buono in der Kirche Regina Pacis ganz in der Nähe Ihres Hotels.

Für exklusives Ambiente mit 5-Sterne-Komfort steht auch Ihr Hotel. Das Suvretta House sieht von außen aus wie ein Märchenschloss und begrüßt Sie in einem außergewöhnlichen und luxuriösen Ambiente.


© St. Moritz Gourmet Festival

Freitag, 28. Januar 2022

Individuelle Anreise nach St. Moritz in das Suvretta House. Ihr Zimmer steht Ihnen spätestens ab 15.00 Uhr zur Verfügung.

Um 12.00 Uhr bieten wir Ihnen einen Bustransfer vom Flughafen Zürich zum Hotel Suvretta House in St. Moritz an (Aufpreis € 120 pro Person), Ankunft am Hotel ist je nach Verkehrslage um ca. 15.30 Uhr.

Um 18.00 Uhr heißen wir Sie im Salon Atrio im Suvretta House mit einem Glas Champagner zu unserer Clubveranstaltung willkommen. 

Um 18.30 Uhr geht es mit kleinen Bussen zum Grand Hotel des Bains Kempinski in St. Moritz, wo heute Abend das glanzvolle Porsche Grand Opening des St. Moritz Gourmet Festivals stattfinden wird.

Nach einem Champagnerempfang und der offiziellen Begrüßung erwarten Sie im prachtvollen Restaurant Les Saisons des Grand Hotels an verschiedenen Gourmetinseln die Köstlichkeiten der Gastköche Heiko Nieder, Markus Arnold, Tobias Funke, Stefan Heilemann und Dominik Hartmann. 

Dem diesjährigen Motto „Swiss Made“ folgend, kommen alle Teilnehmer aus der Schweiz. Sie können sich somit auf erstklassige Spezialitäten aus verschiedenen eidgenössischen Regionen und Restaurants freuen. Begleitet werden die Gaumenfreuden von herausragenden Champagnern, Weinen und Spirituosen.

Flanieren Sie entlang der verschiedenen Feinschmeckerstände und nutzen Sie die Chance zu persönlichen Gesprächen mit den renommierten Küchenchefs.

Gegen 21.30 Uhr bringen Ihre Busse Sie zurück zum Suvretta House.


Samstag, 29. Januar 2022

Heute dürfen Sie ausschlafen und das reichhaltige Frühstück in Ihrem Hotel genießen.

Anschließend erkunden Sie während einer Dorfführung das winterliche St. Moritz - auch kulinarisch! Bei einem exklusiven Gourmet Stopp im legendären Spezialitätengeschäft Glattfelder werden Sie von der charmanten Inhaberin Nina Glattfelder persönlich begrüßt. Das Geschäft ist eine echte Institution in St. Moritz und steht für Qualität, Kompetenz und Tradition. Erfahren Sie bei einem Glas Champagner mehr zur Geschichte der Familie und werden Sie zum „Kaviar-Gourmet“, denn es stehen drei verschiedene Sorten Kaviar für Sie bereit. 

Nur wenige Gehminuten von hier entfernt, fahren wir mit der Seilbahn hinauf zur Bergstation Chantarella. Auf einem sonnigen Hochplateau liegt das Restaurant CheCha & Club ganz in der Nähe der Bergstation.

Lassen Sie sich bei einem fantastischen Ausblick auf das weite Tal von St. Moritz von Küchenchef Reto Mathis und seinem Team mit regionalen Köstlichkeiten aus feinsten Produkten, verwöhnen. Frei nach dem Motto: „Immer das Besondere in ganz außergewöhnlicher Lage“.

Um ca. 14.30 Uhr bringen Sie warm gepolsterte Kutschen vorbei an traumhafter winterlicher Kulisse wieder hinunter ins Tal. Ankunft im Suvretta House wird voraussichtlich um 15.30 Uhr sein. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Erkunden Sie St. Moritz auf eigene Faust oder genießen Sie die Annehmlichkeiten Ihres Hotels.

Am Abend laden wir Sie zu einem besonders stimmungsvollen musikalischen Höhepunkt ein. Um 20.00 Uhr spazieren wir gemeinsam zur nahe des Suvretta House gelegenen Kirche Regina Pacis. Freuen Sie sich hier auf ein exklusives Konzert des jungen klassischen Gitarristen Emanuele Buono.

Vielfach ausgezeichnet und in den besten Konzerthäusern zu Gast, gehört Emanuele Buono zu den angesagtesten Konzertgitarristen weltweit. Wir freuen uns sehr, dass wir ihn für diesen exklusiven Abend gewinnen konnten.

Auf dem Programm stehen Werke von Johann Sebastian Bach und Franz Schubert, aber auch von Komponisten wie Dionisio Aguado und Isaac Albéniz, deren Stücke speziell für die klassische Gitarre geschrieben oder bearbeitet wurden.


© Suvretta House

Sonntag, 30. Januar 2022 

Genießen Sie nach dem Frühstück noch ein wenig die Annehmlichkeiten im Suvretta House. Denn unser Programm startet heute erst um 11.00 Uhr.

Vom Hotel aus wandern wir mit einem kundigen Führer über leichte Wanderwege durch die Winterlandschaft hinauf zum Bergrestaurant Trutz (Dauer ca. eine Stunde).

Das zum Suvretta House gehörende Restaurant Trutz beeindruckt durch beeindruckende Lage und die wunderbare Aussicht über die Oberengadiner Seenlandschaft. Genießen Sie den Rundumblick, bevor Sie die Küche mit einer rustikalen Brotzeit verwöhnt. Freuen Sie sich auf regionale Spezialitäten in einem einmaligen Ambiente.

Gegen 14.00 Uhr bringt uns der Sessellift zurück ins Tal zum Suvretta House. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung.

© St. Moritz Gourmet Festival

Um 18.00 Uhr treffen wir uns wieder in der Hotellobby und fahren gemeinsam zum abschließenden kulinarischen Höhepunkt unserer Clubveranstaltung.

Im Hotel Carlton in St. Moritz präsentiert Ihnen Spitzenkoch Stefan Heilemann ein exklusives Champagner Dinner.

Der gebürtige Deutsche zählt als Küchenchef im Widder Restaurant Zürich zu den besten Köchen der Schweiz. Durch seine Stationen in der „Traube Tonbach“, im „Ecco Ascona“, aber auch an der Seite von Spitzenköchin Renu Homsombat in Bangkok hat Stefan Heilemann unterschiedlichste Inspirationen aufgenommen, die sich heute in seinen Kreationen wiederfinden. Neben zwei Michelin-Sternen und 18 Gault Millau-Punkten wurden ihm die Ehrungen zum „Aufsteiger des Jahres in der Deutschschweiz“ sowie zum Schweizer „Koch des Jahres 2021“ zuteil.

Für den heutigen Abend hat Stefan Heilemann eigens für Sie ein Menü konzipiert, das von den exklusiven Cuvées von Laurent-Perrier begleitet wird.


Montag, 31. Januar 2022

Nach dem Frühstück im Hotel endet die Veranstaltung und Sie reisen individuell ab. Ihr Zimmer steht Ihnen bis 12.00 Uhr zur Verfügung.

Um 8.00 Uhr bieten wir Ihnen einen Bustransfer vom Hotel zum Flughafen Zürich an (Aufpreis € 120 pro Person, Ankunft je nach Verkehrslage um ca. 11.30 Uhr).

Wichtige Hinweise:

Witterungsbedingt kann es zu Veränderungen bzw. Verschiebungen bei einzelnen Programmpunkten kommen.

Bitte beachten Sie, dass es beim Porsche Grand Opening des St. Moritz Gourmet Festival keine festen Sitzplätze gibt. Genießen Sie das Flanieren zwischen den einzelnen Kochstationen und die angebotenen Spezialitäten.


Covid 19:

Die Corona Verhaltensregeln und allgemeinen Hinweise zu Covid 19 finden Sie hier.

Leistungsübersicht:

  • Drei Übernachtungen inkl. Frühstück im Hotel Suvretta House
  • Exklusiver Champagnerempfang im Salon Atrio des Hotels
  • Teilnahme am Porsche Grand Opening des St. Moritz Gourmet Festival im Grand Hotel des Bains Kempinski (Flanierticket)
  • Exklusive Dorfführung in St. Moritz mit Gourmetstopps u.a. im Spezialitätengeschäft Glattfelder
  • Fahrt mit der Standseilbahn zur Bergstation Chantarella
  • Mittagessen im Restaurant CheCha & Club
  • Exklusive Kutschfahrt vom Restaurant CheCha & Club zum Suvretta House
  • Exklusives klassisches Gitarrenkonzert mit Emanuele Buono in der Kirche Regina Pacis
  • Geführte Wanderung vom Suvretta House zum Bergrestaurant Trutz
  • Rustikale Brotzeit im Bergrestaurant Trutz
  • Exklusives Champagner-Dinner von und mit Sternekoch Stefan Heilemann im Hotel Carlton
  • Getränke zu den ausgeschriebenen Mahlzeiten
  • Erfahrene deutschsprachige Reiseleitung, die das komplette Programm begleitet
  • Bustransfers und Eintrittspreise laut Programmablauf
  • Stornokostenversicherung der ERV (Der Reiseversicherer der ERGO; 20% Selbstbehalt)

 

Preise:

  • Doppelzimmer Bergsicht zum Preis von € 3.900 pro Person
  • Doppelzimmer Bergsicht zur Alleinbenutzung zum Preis von € 4.500
  • Doppelzimmer Seesicht zum Preis von € 4.400 pro Person
  • Doppelzimmer Seesicht zur Alleinbenutzung zum Preis von € 5.100 

Auf Anfrage buchen wir gerne Verlängerungsnächte für Sie (vorbehaltlich Verfügbarkeit).

Teilnahmevoraussetzung für alle Gäste an der Clubveranstaltung ist ein Nachweis über die vollständige Impfung gegen Covid-19 oder über die Genesung. Nähere Informationen zu den Corona Verhaltensregeln und allgemeinen Hinweise zu Covid 19 finden Sie hier..

Teilnehmerzahl: mind. 25 Personen, max. 35 Personen, Teilnahme exklusiv für Clubmitglieder. Nicht im Veranstaltungspreis enthalten sind die An- und Abreise sowie persönliche Ausgaben aller Art. Änderungen vorbehalten. Es gelten die aktuellen Reisebedingungen von Hapag-Lloyd Cruises, einer Unternehmung der TUI Cruises GmbH. Für Informationen dazu klicken Sie bitte hier.

Anmeldung

Clubveranstaltung St. Moritz Gourmet Festival

Download