Salzburger Pfingstfestspiele - Galakonzert „Carmencita and Friends“ vom 5. bis 8. Juni 2022

Purer Genuss für Musikliebhaber u.a. mit Cecilia Bartoli und Placido Domingo

Die Musik steht im Vordergrund unserer Clubveranstaltung in Salzburg. „Carmencita and Friends“ lautet das Motto des großen Galakonzerts der Salzburger Pfingstfestspiele im Großen Festspielhaus, bei dem Sie auf besten Plätzen live dabei sind. Gleich mehrere Weltstars wie Cecilia Bartoli, Piotr Beczala, Placido Domingo, John Osborn und Rolando Villazon geben sich die Ehre und bieten Arien, Duette und Ensembles aus Mozarts „Don Giovanni“ und „Le nozze di Figaro“, Rossinis „Il barbiere di Siviglia, Bizets „Carmen“ und Verdis „La forza del destino“ dar. Kommen Sie in Salzburg mit auf eine musikalische Reise nach Sevilla – einem der magischen Orte der Operngeschichte.

Wir freuen uns, Ihnen darüber hinaus einen weiteren Musikgenuss in ganz privatem Rahmen bieten zu können. Freuen Sie sich auf einen Liederabend mit dem aufstrebenden Bariton Rafael Fingerlos - exklusiv für den Cruises Club!

Auch Kunst- und Naturliebhaber kommen bei dieser Veranstaltung auf ihre Kosten. Entdecken Sie die wunderschöne Stadt Salzburg und ihre zauberhafte Umgebung. Tauchen Sie ein in die atemberaubende Natur bei einer Schifffahrt auf dem Wolfgangsee und freuen Sie sich auf die charmanten und idyllischen Orte St. Wolfgang und St. Gilgen. Fühlen Sie sich in eine andere Zeit und Welt versetzt und genießen Sie das Alpenpanorama am „Weißen Rössl“.

Salzburg erleben Sie auf einem Rundgang durch die Altstadt und erkunden die Stadt entweder klassisch und traditionell bei der Führung „Tour de Baroque“ oder ganz modern beim „Walk of Modern Art“.

Kulinarische Genüsse erwarten Sie u.a. im renommierten Restaurant Döllerer. Von lokaler alpiner Küche bis hin zum „Schnitzel Live Cooking“ – bei dieser Reise ist für jeden etwas dabei.

Ihr Zuhause während der Clubveranstaltung ist das Sheraton Grand Salzburg. Das edle 5-Sterne-Premiumhotel liegt direkt am Mirabellgarten und ist somit nur wenige Gehminuten von den wichtigsten Sehenswürdigkeiten Salzburgs entfernt.


© Rafael Fingerlos, Foto: Michael Baus

Sonntag, 5. Juni 2022

Individuelle Anreise nach Salzburg. Ab 15.00 Uhr steht Ihnen Ihr Zimmer zur Verfügung.

Kommen Sie an und leben Sie sich kurz ein, bevor Sie unser Bus um 18.00 Uhr am Hotel abholt. Zusammen mit Ihren Reiseleitern machen Sie sich auf den Weg zum Schloss Hellbrunn. Hier erwartet Sie ein Champagnerempfang im Freien oder in der Kapelle (wetterabhängig), gefolgt von einem Abendessen gegen 19.00 Uhr im eindrucksvollen Gewölbesaal.

Doch bevor Sie das Dessert genießen, erwartet Sie bereits der erste musikalische Höhepunkt dieser Clubveranstaltung. Exklusiv kommen Sie in den Genuss eines privaten Liederabends des aufstrebenden Baritons Rafael Fingerlos. Der in Mariapfarr aufgewachsene Salzburger ist Preisträger nationaler und internationaler Wettbewerbe. Rafael Fingerlos präsentiert Ihnen gemeinsam mit seinem musikalischen Begleiter am Flügel, Sascha El Mouissi, Lieder von Franz Schubert, Alma Mahler, Richard Strauss und Johannes Brahms.

Im Anschluss lassen Sie den Abend stilvoll bei Dessert und Digestif an den Wasserspielen am Fürstentisch ausklingen. Die berühmten Hellbrunner Wasserspiele gelten als besonderes Spektakel, das heute noch genauso erlebt werden kann wie vor über 400 Jahren.

Gegen 22.15 Uhr bringt Sie der Bus zurück zum Hotel.


Montag, 6. Juni 2022

Genießen Sie das reichhaltige Frühstücksbuffet des Hotels, bevor es stilecht mit Fiakern in die Altstadt Salzburgs geht. Unter welchem Zeichen Ihr weiterer Vormittag steht, können Sie frei wählen, denn wir haben gleich zwei attraktive Stadtführungen für Sie zur Auswahl. Wählen Sie zwischen der Führung „Tour de Baroque“, um Salzburg ganz klassisch zu erkunden, und dem „Walk of Modern Art“.

Option 1: „Tour de Baroque“ in der Bel Etage des Dom-Residenz-Komplexes Unter fachkundiger Leitung wandeln Sie auf den Spuren der mächtigen Fürsterzbischöfe. Es erwarten Sie prachtvoll ausgestattete Prunkräume, fantastische Gemälde in der Residenzgalerie, ein sagenhafter Einblick in den Dom sowie kirchliche Schätze des Dommuseums. Sie durchschreiten die Kunst- und Wunderkammer und die Lange Galerie von St. Peter. Im Museum St. Peter sehen Sie wertvolle Objekte der Kunstsammlung des Benediktinerklosters.

Option 2: Kunstprojekt Salzburg – „Walk of Modern Art“ Über einen Zeitraum von 10 Jahren ist von 2002 bis 2011 ein weltweit einzigartiger Parcours von Skulpturen im Herzen der Weltkulturerbestadt Salzburg entstanden. Die mittlerweile 14 Skulpturen international renommierter Künstlerinnen und Künstler des „Walk of Modern Art“ führen zu den schönsten Plätzen Salzburgs, aber auch zu Orten mitten in der Stadt, die eher versteckt sind. Die Kunstwerke sind fußläufig erreichbar und für alle Kunstinteressierten frei zugänglich.

Gegen 12.00 Uhr enden beide Ausflüge und Sie kehren zum Hotel zurück. Im Hotelrestaurant Mirabell ist ein leichtes Mittagsbuffet für Sie vorbereitet. Anschließend haben Sie Zeit zur freien Verfügung. Sicher sind Sie schon voller Vorfreude auf das heutige außergewöhnliche Konzertereignis.

Um 16.15 Uhr holt unser Bus Sie vom Hotel ab und bringt Sie zum Festspielhaus, wo das Gala-Konzert „Carmencita & Friends“ auf dem Programm steht. Es erwartet Sie heute Abend ein Stelldichein der Klassik-Weltstars. Größen wie Cecilia Bartoli, Piotr Beczala, Placido Domingo, John Osborn und Rolando Villazon präsentieren Arien, Duette und Ensembles aus Mozarts „Don Giovanni“ und „Le nozze di Figaro“, Rossinis „Il barbiere di Siviglia, Bizets „Carmen“ und Verdis „La forza del destino“. Genießen Sie dieses einmalige Treffen einiger der größten Stimmen unserer Zeit von besten Plätzen im Großen Festspielhaus.

Gegen 18.30 Uhr endet dieses einmalige Konzerterlebnis. Mit den wunderbaren Klängen im Ohr und im Herzen machen wir uns zu Fuß auf den Weg zum nahe gelegenen Restaurant Meissl & Schadn. Authentisch österreichisch überzeugt dieses Restaurant mit landestypischen Speisen. Ganz unkonventionell und doch traditionell erleben Sie hier das „Schnitzel Live Cooking“. Keine Sorge – Sie müssen nicht selbst klopfen! Aber Sie können die Köche bestaunen, die für Sie DEN Klassiker der österreichischen Küche zubereiten. Gegen 21.00 Uhr fahren wir zurück zum Hotel.


Dienstag, 7. Juni 2022

Frisch gestärkt am reichhaltigen Früh-stücksbuffet des Hotels holt Sie unser Bus gegen 9.00 Uhr ab. Zusammen mit Ihren Stadtführern geht die Fahrt nach St. Wolfgang in Oberösterreich (Fahrtzeit ca. 75 Minuten). Inmitten der historisch interessanten und landschaftlich reizvollen Gegend des Salzkammerguts befindet sich dieser wunderschöne Ort. Lernen Sie ihn zunächst bei einem geführten Rundgang kennen. Anschließend haben Sie noch etwas Zeit, individuell durch die kleinen Gassen mit ihren kleinen Läden und Cafés zu bummeln. Vielleicht möchten Sie auch dem „Weißen Rössl“ einen Besuch abstatten. Die Operette „Das Weiße Rössl am Wolfgangsee“ hat mit ihren Gute-Laune-Melodien den Wolfgangsee weit über die Grenzen des Landes hinaus bekannt gemacht.

Um 11.45 Uhr geht es dann an Bord. Mit MS Salzburg unternehmen Sie eine Fahrt über den See und lassen die malerische Bergkulisse an sich vorüberziehen. Völlig zu Recht zählt der Wolfgangsee zu den schönsten Seen Österreichs. Während der Schiffsfahrt servieren wir Ihnen einen kleinen Snack. Um 13.00 Uhr legen wir in St. Gilgen an und spazieren auf dem Weg zu unserem Bus noch kurz durch diesen schmucken Ort am Nordufer des Wolfgangsees. Hier, wo der See noch zum Salzburger Land gehört, hat auch einer der berühmtesten Söhne Salzburgs seine Wurzeln: Wolfgang Amadeus Mozarts Mutter Anna war eine gebürtige St. Gilgenerin und Mozarts Schwester Nannerl lebte viele Jahre in St. Gilgen, keine 30 Kilometer von der Mozartstadt entfernt.

Um 13.30 Uhr bringt Sie der Bus zurück nach Salzburg. Auch hier haben Sie die Wahl: Entweder Sie fahren direkt zum Hotel (Ankunft ca. 14.15 Uhr) oder steigen unweit des Hotels aus, um noch einen Spaziergang durch die Einkaufsstraßen in Salzburg zu machen.

Um 18.00 Uhr steht der Bus wieder am Hotel für Sie bereit und fährt Sie zum renommierten Restaurant Döllerer in Golling. Hier findet heute Abend das Abschlussdinner unserer Clubveranstaltung statt.

Nach der Begrüßung - hoffentlich im reizvollen Innenhof - nimmt Sie Küchenchef Andreas Döllerer mit seinem Team mit auf eine kulinarische Reise durch die „alpine Küche“, die von der Region und ihren Produkten inspiriert ist. Lassen Sie bei einem für Sie zusammengestellten Menü, guten Weinen und Gesprächen die vielen Eindrücke der letzten Tage noch einmal Revue passieren. Um 21.30 Uhr fahren Sie zurück zum Hotel.


Mittwoch, 8. Juni 2022

Am heutigen Vormittag endet unsere Veranstaltung und Sie reisen individuell ab. Ihr Zimmer steht Ihnen bis 11.00 Uhr zur Verfügung.


Covid 19:

Die Corona Verhaltensregeln und allgemeinen Hinweise zu Covid 19 finden Sie hier.

Leistungsübersicht:

  • Drei Übernachtungen inklusive Frühstück im Sheraton Grand Hotel Salzburg
  • Exklusiver Champagnerempfang im Schloss Hellbrunn
  • Willkommensdinner im Gewölbesaal im Schloss Hellbrunn
  • Privatkonzert des Baritons Rafael Fingerlos mit seiner musikalischen Begleitung Sascha El Mouissi (Dessert und Digestif in den Wasserspielen am Fürstentisch)
  • Fiaker-Fahrt vom Hotel in die Salzburger Altstadt
  • Ausflug Ihrer Wahl: Tour de Baroque in der Bel Etage des Dom-Residenz-Komplexes ODER Kunstprojekt Salzburg - Walk of Modern Art
  • Leichtes Mittagsbuffet im Hotelrestaurant Mirabell
  • Galakonzert „Carmencita & Friends“ der Salzburger Pfingstfestspiele auf Plätzen der höchs-ten Kategorie
  • Abendessen im Restaurant Meissl & Schadn beim originellen „Schnitzel Live Cooking“
  • Exklusive Schifffahrt mit der MS Salzburg über den Wolfgangsee nach St. Gilgen – inklusive Snack an Bord
  • Abschlussdinner im renommierten Restaurant Döllerer in Golling inklusive Champagner-empfang
  • Getränke zu den ausgeschriebenen Mahlzeiten
  • Erfahrene deutschsprachige Reiseleitung, die das komplette Programm begleitet
  • Bustransfers und Eintrittspreise laut Programmablauf
  • Stornokostenversicherung der ERV (Der Reiseversicherer der ERGO; 20% Selbstbehalt)

Zusätzlich zu der inkludierten Reisestornoversicherung empfehlen wir Ihnen, den Covid-19-Zusatzschutz in Kombination mit dem Rundum-Sorglos-Schutz der ERGO Reiseversicherung abzuschließen, der weitere Fälle im Zusammenhang mit Covid-19 abdeckt. Die Buchung des Zusatzschutzes muss bei Buchung der Reise, spätestens jedoch innerhalb der nächsten drei Werktage, erfolgen. Gerne stehen wir Ihnen bei Fragen und für weitere Informationen zur Verfügung.

 

Preise:

  • Deluxe Doppelzimmer zum Preis von € 3.800 pro Person
  • Deluxe Doppelzimmer zur Alleinbenutzung zum Preis von € 4.300
  • Auf Anfrage buchen wir gerne Verlängerungsnächte für Sie (vorbehaltlich Verfügbarkeit). Teilnehmerzahl: mind. 30 Personen, max. 40 Personen. Nicht im Veranstaltungspreis enthalten sind die An- und Abreise sowie persönliche Ausgaben aller Art. Änderungen vorbehalten. Es gelten die aktuellen Reisebedingungen von Hapag-Lloyd Cruises, einer Unternehmung der TUI Cruises GmbH. Für Informationen dazu klicken Sie bitte hier.

Anmeldung

Clubveranstaltung Salzburg

Download