Adventliches Paris mit Anna Netrebko und „Schwanensee“ vom 16. bis 19. Dezember 2022

Winterzauber, Lichterglanz und musikalischer Hochgenuss

Premiere für den Hapag-Lloyd Cruises Club: „Bonjour“ und herzlich Willkommen in Paris zur Vorweihnachtszeit! Im Dezember ist die französische Hauptstadt und meist besuchte Stadt der Welt einfach magisch und verwandelt sich in ein Winterwunderland mit zahlreichen zauberhaften Dekorationen und Lichtern an jeder Ecke. Die weihnachtlich beleuchteten Pariser Monumente sind ein unvergleichlicher Anblick!

Erleben Sie die Stadt der Liebe mit ihrem einzigartigen Charme nicht nur bei einer weihnachtlichen Stadtrundfahrt, sondern auch von der Wasserseite aus bei einer „Christmas Dinner Cruise“ auf der Seine.

Lassen Sie sich von gleich zwei musikalischen Höhepunkten verzaubern und in Weihnachtsstimmung versetzen! Tschaikowskys weltberühmtes Ballett „Schwanensee“ lässt Sie in der Opéra Bastille ins Schwärmen geraten. Am folgenden Tag gibt sich hier Anna Netrebko in Verdis „La Forza del Destino“ die Ehre. Gänsehautmomente sind garantiert!

Natürlich dürfen auch ein Besuch auf dem Weihnachtsmarkt sowie eine adventliche Lesung in dieser besonderen Jahreszeit nicht fehlen.

Ihr Zuhause ist das elegante Luxushotel Mandarin Oriental Paris, das sich in einem historischen Gebäude aus den 30er-Jahren befindet und direkt im Stadtzentrum gelegen ist. Hier wird das Paris von heute zelebriert, inspiriert von der Mode und künstlerischen Kreativität. Die eleganten Zimmer bieten Ihnen ein stilvolles Pariser Erlebnis.


Freitag, 16. Dezember 2022

Individuelle Anreise in das Hotel Mandarin Oriental Paris. Ihr Zimmer steht Ihnen ab 15.00 Uhr zur Verfügung.

Um 17.00 Uhr begrüßen wir Sie in der Lobby des Hotels und laden Sie als Einstimmung auf die kommenden Tage zu einer Stadtrundfahrt durch das weihnachtlich beleuchtete Paris ein. Werfen Sie in der nächsten Stunde einen Blick auf die wunderschön dekorierten Champs Élysées, den Place Vendôme und natürlich den Eiffelturm.

Unsere Fahrt endet am Bootsanleger Port Henri IV, wo bereits das elegante Schiff „Victoria“ exklusiv für Sie bereitliegt. An Bord begrüßen wir Sie mit einem Glas Champagner und Fingerfood offiziell zu unserer Clubveranstaltung. Genießen Sie eine herrliche Fahrt auf der Seine bei einem weihnachtlichen Willkommensdinner und erleben Sie das adventliche Paris von der Wasserseite aus.

Lassen Sie die beeindruckenden illuminierten Sehenswürdigkeiten an sich vorbeiziehen. Gegen 21.30 Uhr legt das Schiff wieder an und wir fahren zum Hotel zurück.


Samstag, 17. Dezember 2022

Nach einem genüsslichen Frühstück starten wir um 10.00 Uhr zu einem winterlichen Spaziergang über die Rue Saint-Honoré zum Place Vendôme, am Place du Carrousel und dem berühmten Louvre vorbei bis zum Jardin des Tuileries, einem ehemaligen Barock-Schlosspark, der ein wunderbares Beispiel für die Gärten im französischen Landschaftsstil ist. Hier besuchen wir zusammen den größten Wintermarkt der Metropole, auch „Weihnachtsmagie in Tuilerien“ genannt. Hier wärmen Sie sich mit einem heißen Punsch und kosten von dem Weihnachtsgebäck.

In der gemütlichen Brasserie „Au petit Riche“, einem beliebten Pariser Treffpunkt, kehren wir gegen 12.00 Uhr für ein Mittagessen ein. Hier wird leckere gut bürgerliche Küche serviert.

Frisch gestärkt spazieren wir danach in Richtung Palais Garnier. Es wurde im Auftrag von Napoléon III. erbaut und 1875 eröffnet. Bis zur Eröffnung der Opéra Bastille im Jahre 1989 war sie der größte Theaterbau der Welt. Natürlich schauen wir uns auch den riesigen Weihnachtsbaum unter der Glaskuppel des Kaufhauses Galeries Lafayette an, der die Fantasie von Kindern und Erwachsenen gleichermaßen anregt und Augen zum Leuchten bringen. Anschließend geht’s zurück zum Hotel. Jetzt ist Entspannungszeit, oder Sie nutzen den weiteren Nachmittag noch für letzte Weihnachtsbesorgungen.

Heute Abend steht ein Höhepunkt unserer Veranstaltung auf dem Programm. Um 18.30 Uhr fahren wir mit dem Bus vom Hotel zur Opéra Bastille, die 1989 eingeweiht wurde und die sehr moderne und neuere Oper der Stadt und ein Opernhaus der Superlative ist.

Um 19.30 Uhr beginnt hier die Aufführung von Tschaikowskys „Schwanensee“. Der Ballettklassiker, der sich besonders in der Weihnachtszeit großer Beliebtheit erfreut, verkörpert alles, was klassisches Ballett ausmacht: Anmut, Grazie und vor allem tänzerische Perfektion.

Folgen Sie der märchenhaften Liebesgeschichte von der verzauberten Prinzessin Odette. In der Pause stehen Getränke und kleine Leckereien für Sie bereit. Gegen 22.30 Uhr fahren wir mit dem Bus zurück zum Hotel.


Sonntag, 18. Dezember 2022

Heute können Sie ausschlafen und ganz entspannt Ihr Frühstück genießen! Denn den heutigen Vormittag gestalten Sie in Eigenregie. Vielleicht gehen Sie auf Ihre ganz persönliche kleine Entdeckungstour oder besuchen noch einen anderen Weihnachtsmarkt!

Um 12.30 Uhr steht bereits ein weiteres Highlight und ein ganz besonderer Nachmittag bevor. Sie fahren mit dem Bus wieder zur Opéra Bastille.

Heute erwartet Sie zunächst ein privater Champagner-Empfang mit kleinen Köstlichkeiten. Um 14.00 Uhr gibt sich die Starsopranistin Anna Netrebko die Ehre, die auch außerhalb der Klassikwelt zur einer der bekanntesten Persönlichkeiten zählt und eine der schönsten Stimmen der Welt besitzt.

Krieg und Religion sind die Pole, die das Leben der Menschen in Giuseppe Verdis „La Forza del destino“ bestimmen. Erleben Sie die einzigartige Anna Netrebko in der Rolle der Donna Leonora und genießen Sie die Aufführung! In der ersten Pause sind Sie zu einer Erfrischung und kleinen Snacks eingeladen.

So viel musikalischer Genuss macht hungrig. Gegen 18.00 Uhr fahren wir mit dem Bus zu unserem Abschlussdinner im berühmten Restaurant „Fouquet‘s“, mit schickem zeitlosem Charme und ideal an den Champs-Elysées gelegen. Stolz wird das klassische Pariser Brasserie-Dekor präsentiert sowie die ewige Verbindung zur Kunst und zum Kino. Hier werden Sie mit einem Glas Champagner erwartet, bevor Sie mit einem Dinner, dem Sternekoch Pierre Gagnaire seine kreative Note gegeben hat, verwöhnt werden.

Zwischen den Gängen stimmen wir Sie mit einer Lesung auf das bevorstehende Weihnachtsfest ein und verabschieden uns gleichzeitig von dieser wunderschönen Stadt. Welcher Titel könnte dafür passender sein als „Winterzauber in Paris


Montag, 19. Dezember 2022

Lassen Sie sich noch einmal Ihren „Café au lait“ und ein köstliches Croissant schmecken. Nach dem Frühstück endet die Veranstaltung und Sie reisen individuell ab. Ihr Zimmer steht Ihnen bis 12.00 Uhr zur Verfügung.

Wir wünschen Ihnen eine gute Heimreise und ein wunderschönes Weihnachtsfest!


Covid 19:

Die Corona Verhaltensregeln und allgemeinen Hinweise zu Covid 19 finden Sie hier.

Leistungsübersicht:

  • Drei Übernachtungen inkl. Frühstück im Hotel Mandarin Oriental Paris
  • Stadtrundfahrt durch das beleuchtete Paris
  • „Christmas Dinner Cruise“ auf der Seine mit Champagnerempfang, Fingerfood und Willkommensdinner
  • Winterlicher Spaziergang durch Paris mit Besuch der berühmten „Galeries Lafayette“
  • Besuch auf dem Weihnachtsmarkt in Tuilerien mit Punsch und Weihnachtsgebäck
  • Mittagessen in der Brasserie „Au petit Riche“
  • Tickets in der besten Kategorie für die Aufführung „Schwanensee“ in der Opéra Bastille inklusive Pausenempfang mit Fingerfood
  • Tickets in der besten Kategorie für die Aufführung von „La Forza del destino“ in der Opéra Bastille mit Anna Netrebko inklusive Champagner- und Pausenempfang mit Fin-gerfood
  • Exklusives Abschlussdinner im Restaurant „Fouquets“
  • Weihnachtliches Lesung „Winterzauber in Paris“ während des Abschlussdinners
  • Getränke zu den ausgeschriebenen Mahlzeiten
  • Erfahrene deutschsprachige Reiseleitung, die das komplette Programm begleitet
  • Bustransfers und Eintrittspreise laut Programmablauf
  • Stornokostenversicherung der ERV (Der Reiseversicherer der ERGO; 20% Selbstbehalt)

Zusätzlich zu der inkludierten Reisestornoversicherung empfehlen wir Ihnen, den Covid-19-Zusatzschutz in Kombination mit dem Rundum-Sorglos-Schutz der ERGO Reiseversicherung abzuschließen, der weitere Fälle im Zusammenhang mit Covid-19 abdeckt. Die Buchung des Zusatzschutzes muss bei Buchung der Reise, spätestens jedoch innerhalb der nächsten drei Werktage, erfolgen. Gerne stehen wir Ihnen bei Fragen und für weitere Informationen zur Verfügung.

 

Preise:

  • Superior Doppelzimmer zum Preis von € 4.300 pro Person
  • Superior Doppelzimmer zur Alleinbenutzung zum Preis von € 5.200
  • Auf Anfrage buchen wir gerne Verlängerungsnächte für Sie (vorbehaltlich Verfügbarkeit). Teilnehmerzahl: mind. 30 Personen, max. 50 Personen. Nicht im Veranstaltungspreis enthalten sind die An- und Abreise sowie persönliche Ausgaben aller Art. Änderungen vorbehalten. Es gelten die aktuellen Reisebedingungen von Hapag-Lloyd Cruises, einer Unternehmung der TUI Cruises GmbH. Für Informationen dazu klicken Sie bitte hier.

Anmeldung

Clubveranstaltung Paris

Download