„Madame Butterfly“ auf der Seebühne: Die Bregenzer Festspiele vom 24. bis 27. Juli 2022

Musikalische Sommerzeit am Bodensee mit dem Hapag-Lloyd Cruises Club

Erleben Sie dieses Jahr ein neues Meisterwerk bei den Bregenzer Festspielen: Madame Butterfly von Giacomo Puccini, eine der heute populärsten Opern, ist zum ersten Mal auf der spektakulären Seebühne zu erleben. Einzigartig erzeugen Musik und Schauspiel eine packende Atmosphäre in der atemberaubenden Kulisse direkt auf dem Bodensee. Die musikalische Leitung übernimmt Dirigent Enrique Mazzola, der auch für die Rigoletto-Einstudierung zuständig war. Lassen Sie sich von dem magischen Bühnenbild verzaubern, das mit feinen Landschaftsmalereien japanisches Flair an den Bodensee bringt. Freuen Sie sich auf ein ganz besonderes Musikerlebnis auf den besten Plätzen unter freiem Himmel und in sommerlicher Atmosphäre.

Erleben Sie die idyllische Bodenseeregion in der Sommerzeit, und genießen Sie das milde Klima, einen Hauch von mediterranem Flair und das Panorama der Alpen. Lernen Sie bei einem Stadtrundgang in Meersburg die prachtvollen Schlossanlagen kennen und entdecken Sie das Zeppelin Museum in Friedrichshafen als einen Ort der Innovationen. Ein weiterer Höhepunkt ist eine Schifffahrt auf dem Bodensee mit dem wunderschönen historischen Dampfschiff MS Hohentwiel. Eine Führung durch die mittelalterliche Altstadt von Konstanz oder ein Ausflug auf den Spuren von Otto Dix und Hermann Hesse runden unser abwechslungsreiches Programm ab. Freuen Sie sich auf Ihren ganz besonderen Sommer am Bodensee!

Wir heißen Sie herzlich willkommen im luxuriösen Hotel RIVA in Konstanz. Das moderne 5-Sterne Hotel in bester Lage direkt an der Seepromenade besticht durch die wohltuend unkomplizierte Atmosphäre und bietet Ihnen Service und Komfort auf höchstem Niveau.


Sonntag, 24. Juli 2022

Individuelle Anreise nach Konstanz in das Hotel RIVA. Ab 15.00 Uhr steht Ihnen Ihr Zimmer zur Verfügung.

Um 19.00 Uhr begrüßen wir Sie bei einem Champagnerempfang unter freiem Himmel auf der hoteleigenen Dachterrasse. Der herrliche Blick auf den Bodensee ist der perfekte Rahmen, um Sie auf die nächsten gemeinsamen Tage einzustimmen. Anschließend öffnet das Sternerestaurant „Ophelia“ des Hotels exklusiv für den Hapag-Lloyd Cruises Club seine Türen. Lassen Sie sich an Ihrem ersten Abend mit einem erlesenen Willkommensdinner verwöhnen. Für seine fantasievollen und modernen Interpretationen wurde Küchenchef Dirk Hoberg mit zwei Michelin-Sternen und 17 Gault-Millau Punkten ausgezeichnet.


Montag, 25. Juli 2022

Nach dem Frühstück im Hotel wartet der Bus um 9.00 Uhr auf Sie. Es geht zum Fähranleger in Konstanz, von wo aus Sie mit dem Schiff nach Meersburg übersetzen. Einzigartig am Bodensee ist die barocke Silhouette Meersburgs mit den prachtvollen Schlossanlagen. Diese verdankt die Stadt den Konstanzer Fürstbischöfen und dem berühmten Barockarchitekten Balthasar Neumann. Bei einem einstündigen, geführten Stadtrundgang schlendern Sie durch die malerischen Gassen und begegnen Meersburgs reicher Geschichte. Von hier aus genießen Sie einen überwältigenden Panoramablick über den See.

Im Anschluss bringt Sie der Bus zum Zeppelinmuseum am Hafen von Friedrichshafen. Das Zeppelin Museum, das seinen Namen den von Graf Zeppelin an diesem Ort entwickelten Luftschiffen verdankt, ist ein Museum, das sich den Fortschritten in Technik, Kunst und Gesellschaft verschrieben hat. Es beherbergt zwei Sammlungen. Zum einen die weltweit größte Sammlung zur Luftschifffahrt und der Innovation „leichter als Luft“. Highlight in diesem Bereich ist die begehbare Teilrekonstruktion des Luftfahrzeuges LZ 129 Hindenburg. Zum anderen verfügt das Zeppelin Museum über eine Kunstsammlung mit Werken des Mittelalters und des Barock. Während des Dritten Reichs wurde der Bodensee Zufluchtsraum für führende Künstler der Avantgarde, wie beispielsweise Otto Dix, Max Ackermann, Erich Heckel oder Willi Baumeister. Diese Künstler bilden einen weiteren Schwerpunkt der Kunstsammlung. Bei der privaten Führung können Sie sich einmal fühlen wie ein Zeppelin-Passagier im Jahr 1936.

Um 13.00 Uhr stechen Sie in See. Freuen Sie sich auf eine exklusive Fahrt mit dem historischen Dampfschiff MS Hohentwiel auf dem sommerlichen Bodensee und ein köstliches Buffet mit unterhaltsamer Livemusik. Lassen Sie die idyllische Landschaft an sich vorüberziehen. Gegen 16.00 Uhr legt MS Hohentwiel in Konstanz an und unser Bus bringt Sie zurück zum Hotel.


Dienstag, 26. Juli 2022

Nach dem Frühstück im Hotel haben Sie die Wahl: Möchten Sie einen spannenden Themenrundgang durch die mittelalterliche Altstadt Konstanz mit einer kostümierten Führung unternehmen oder reizt Sie die Halbinsel Höri und ihre damaligen berühmten Bewohner aus Kunst und Literatur.

Ausflug 1: Themenrundgang Konstanz

„Bruder Laurentius“, der Franziskaner Bruder aus dem Mittelalter, kennt jeden Winkel von Konstanz. Er weiß, wie es damals zuging und erzählt spannende Geschichten aus einer anderen Zeit. Von 1414 bis 1418 war die Stadt Konstanz am Bodensee der Mittelpunkt der christlichen Welt. Internationale Delegationen rangen vier Jahre lang um die Lösung innerkirchlicher Konflikte und damit auch um eine stabile politische Ordnung.

Freuen Sie sich auf einen informativen Rundgang und eine köstliche Erfrischung zwischendurch im Restaurant Wessenberg. Gegen 12.45 Uhr kehren Sie wieder in Ihr Hotel zurück.

Ausflug 2: Auf den Spuren von Otto Dix und Hermann Hesse am Bodensee (Personenzahl begrenzt)

Um 9.00 Uhr geht es mit dem Bus vom Hotel auf die Höri. Die Halbinsel Höri am Untersee war im Zwanzigsten Jahrhundert ein Paradies für Künstler und Literaten. Hermann Hesse und Otto Dix haben hier Häuser bauen lassen, Hesse 1907 im Stil der Lebensreform, Otto Dix 1936 von einem berühmten Dresdener Architekten. Beide Häuser wurden restauriert und der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Besonders eindrucksvoll ist der wiederhergestellte Garten von Mia und Hermann Hesse. Tauchen Sie ein in das Leben dieser herausragenden Künstler während des Besuchs des Hauses von Otto Dix und des Hesse-Gartens. Abschließen werden Sie diesen Ausflug mit einem „Aperó Riche“ an der Hörispitze. Gegen 13.15 Uhr kommen Sie wieder im Hotel an.

Um 16.00 Uhr starten wir gemeinsam zum Höhepunkt unserer Clubveranstaltung. Der Bus bringt Sie direkt nach Bregenz (Fahrzeit ca. 90 Minuten). Beginnen Sie den Abend mit einem Aperitif und kleinen Häppchen. Danach erfahren Sie bei einer Führung alles Wissenswerte zur Geschichte der Bregenzer Festspiele und den aktuellen Produktionen. Werfen Sie auch einen Blick hinter die Kulissen von „Madame Butterfly“. Stärken Sie sich in der Festspiel-Lounge, und genießen Sie zunächst das viergängige Festspiel-Dinner, bevor Sie auf den überdachten, gepolsterten Sitzen im exklusiven Bereich der Lounge Platz nehmen.

Um 21.15 Uhr startet die Vorstellung von Giacomo Puccinis „Madame Butterfly“. Verfolgen Sie auf der Bühne wie die japanische Geisha Cio-Cio-San, genannt Butterfly, zunächst im Glück schwelgt und dann voll Liebe, Hoffnung und Sehnsucht drei Jahre lang auf die Rückkehr ihres Mannes wartet. Ihre berühmte Arie »Un bel dì vedremo« trifft mitten ins Herz. Nach der Aufführung laden wir Sie zu einem Abschiedsdrink mit kleinen Snacks in der Lounge ein. Gegen Mitternacht erfolgt der Rücktransfer zum Hotel.


Mittwoch, 27. Juli 2022

Nach dem langen Abend bieten wir Ihnen heute ein „Langschläfer-Frühstück“ im Hotel zwischen 7.00 Uhr und 11.00 Uhr an. Anschließend endet die Veranstaltung und Sie reisen individuell ab. Ihr Zimmer steht Ihnen bis 12.00 Uhr zur Verfügung.

Wichtiger Hinweis:

Die Bregenzer Festspiele sind bemüht, die Vorstellung auf der Seebühne abzuhalten und weisen darauf hin, dass gegebenenfalls auch bei Regen gespielt wird bzw. es zur Verzögerung des Beginns kommen kann. Wir empfehlen allen unseren Gästen daher, warmer und regensicherer Kleidung den Vorzug zu geben, auf Regenschirme aber zu verzichten, da diese die Sicht beeinträchtigen. Das Spiel auf dem See wird ohne Pause gespielt.


Covid 19:

Die Corona Verhaltensregeln und allgemeinen Hinweise zu Covid 19 finden Sie hier.

Leistungsübersicht:

  • Drei Übernachtungen inklusive Frühstück im 5-Sterne Hotel RIVA in Konstanz
  • Exklusiver Champagnerempfang und erlesenes Willkommensdinner im Gourmetrestaurant „Ophelia“ (2 Michelin Sterne)
  • Geführter Stadtrundgang durch Meersburg
  • Besuch des Zeppelinmuseums in Friedrichshafen mit einer geführten Privattour
  • Exklusive Fahrt mit dem historischen Dampfschiff MS Hohentwiel inklusive köstlichem Buffet und Livemusik
  • Ausflug Ihrer Wahl: Themenrundgang Konstanz ODER Auf den Spuren von Otto Dix und Hermann Hesse am Bodensee
  • Besuch der Aufführung „Madame Butterfly“ in der Festspiel-Lounge der Bregenzer Festspiele (Tickets in der besten Kategorie) inklusive Empfang, Rundgang hinter die Kulissen und Abschiedsgetränk
  • Festliches Abendessen in der Festspiel-Lounge
  • Getränke zu den ausgeschriebenen Mahlzeiten
  • Erfahrene deutschsprachige Reiseleitung, die das komplette Programm begleitet
  • Bustransfers und Eintrittspreise laut Programmablauf
  • Stornokostenversicherung der ERV (Der Reiseversicherer der ERGO; 20% Selbstbehalt)

Zusätzlich zu der inkludierten Reisestornoversicherung empfehlen wir Ihnen, den Covid-19-Zusatzschutz in Kombination mit dem Rundum-Sorglos-Schutz der ERGO Reiseversicherung abzuschließen, der weitere Fälle im Zusammenhang mit Covid-19 abdeckt. Die Buchung des Zusatzschutzes muss bei Buchung der Reise, spätestens jedoch innerhalb der nächsten drei Werktage, erfolgen. Gerne stehen wir Ihnen bei Fragen und für weitere Informationen zur Verfügung.

 

Preise:

  • Superior Doppelzimmer zum Preis von € 3.500 pro Person
  • Deluxe Doppelzimmer zum Preis von € 3.800 pro Person
  • Standard Doppelzimmer zu Alleinbenutzung zum Preis von € 3.700
  • Superior Doppelzimmer zu Alleinbenutzung zum Preis von € 4.100
  • Auf Anfrage buchen wir gerne Verlängerungsnächte für Sie (vorbehaltlich Verfügbarkeit). Teilnehmerzahl: mind. 35 Personen, max. 55 Personen. Nicht im Veranstaltungspreis enthalten sind die An- und Abreise sowie persönliche Ausgaben aller Art. Änderungen vorbehalten. Es gelten die aktuellen Reisebedingungen von Hapag-Lloyd Cruises, einer Unternehmung der TUI Cruises GmbH. Für Informationen dazu klicken Sie bitte hier.

Anmeldung

Clubveranstaltung Bregenz

Download