Musikalisches Berlin mit den Wiener Philharmonikern vom 5. bis 8. April 2022 

 

Titel: visitBerlin, kulturellen Mitte Berlin
Kulturelle Mitte ©visitBerlin, Foto: Mo Wüstenhagen

Stardirigent Daniel Barenboim präsentiert Mozart in unserer schönen Hauptstadt!

Berlin, die pulsierende Metropole, empfängt Sie mit ihrer berühmten Lebensart und einem im wahrsten Sinne exklusiven Kulturgenuss. Freuen Sie sich auf gleich zwei musikalische Höhepunkte, in denen Mozart, der immer wieder faszinierende Wiener Klassiker, im Fokus steht! Bei einem Konzert erleben Sie die weltberühmten Wiener Philharmoniker unter der Leitung des vielfach ausgezeichneten Dirigenten und Pianisten Daniel Barenboim. Freuen Sie sich außerdem auf die Aufführung „Così fan tutte“!

 

Auf einer Stadtrundfahrt nehmen wir Sie mit zu den bedeutendsten Orten der Berliner Musikgeschichte und Sie erleben ein exklusives Orgelkonzert auf der Kaiserempore des Berliner Doms, die sonst nicht öffentlich zugänglich ist.

Wie in kaum einer anderen Metropole Europas können Sie in Berlin vom Wasser aus unmittelbar in das Herz der Stadt blicken. Genießen Sie während einer Solar-Katamaranfahrt auf der Spree das einzigartige Stadtpanorama! Kulinarische Genüsse erleben Sie unter anderem im Gourmetrestaurant „VOX“ und im Dachgartenrestaurant „Käfer“ im Reichstag.

Im Herzen Berlins, nahe des Prachtboulevards „Unter den Linden“, empfängt Sie das Rocco Forte Hotel de Rome. Es ist einzigartig in seiner Kombination aus denkmalgeschützter Architektur und zeitgenössischem Design, gepaart mit höchstem Komfort und persönlichem Service, der keinen Ihrer Wünsche offenlässt.


Dienstag, 5. April 2022

Individuelle Anreise ins Rocco Forte Hotel de Rome. Ihr Zimmer können Sie ab 15.00 Uhr beziehen.

Um 18.30 Uhr werden Sie von Ihrer Reiseleitung in der Lobby des Hotels erwartet. Nach einem kurzen Spaziergang (ca. 5 Minuten) begrüßen wir Sie im Restaurant „borchardt“ mit einem Glas Champagner offiziell zu dieser musikalischen Clubveranstaltung in der Hauptstadt.

Das „borchardt“ ist ein Ort vieler Geschichten, die fast 150 Jahre zurückreichen. In der ersten Etage des Restaurants, der Jahrhundertwende-Beletage und ehemaligen Privatwohnung des Firmengründers, genießen Sie heute im großen Salon Ihr exklusives Willkommensdinner der Extraklasse. Nicht nur das besondere Ambiente mit den Stuckverzierungen, sondern ganz besonders die Gerichte, gefertigt nach traditionellen Rezepten mit dem „Gout“ der Moderne, werden Sie begeistern. Lassen Sie es sich schmecken! Nach dem Essen spazieren wir gemeinsam zurück zum Hotel.  


Mittwoch, 6. April 2022

Genießen Sie Ihr Frühstück im Hotel. Heute Vormittag geht es für Sie aufs Wasser! Der Bus fährt Sie um 9.30 Uhr zur Spree, wo Sie auf einen Solar-Katamaran steigen.

Während Sie quasi lautlos über das Wasser treiben, passieren Sie auf einer zweistündigen Schiffsfahrt die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Berlin, die wasserseitig einsehbar sind: Lehnen Sie sich zurück, entspannen Sie und erleben Sie die Highlights der Stadtbilderklärungen in exklusiver Atmosphäre. Lassen Sie den historischen Hafen im Nikolaiviertel, das weltberühmte Kulturerbe Museumsinsel sowie das Regierungsviertel von Berlin mit Reichstag und Bundeskanzleramt an sich vorbeiziehen. Für eine Erfrischung an Bord haben wir selbstverständlich gesorgt.

Freuen Sie sich auf ein Mittagessen an einem einzigartigen Ort! Der Bus bringt Sie vom Schiffsanleger zum Reichstag. Als einziges Parlamentsgebäude weltweit beherbergt der Deutsche Bundestag mit dem „Käfer im Reichstag“ ein öffentliches Restaurant. Erleben Sie moderne deutsche Küche mit frischen, regionalen Produkten direkt neben der Glaskuppel des Bundestages und mit einem atemberaubenden Blick über die Stadt. Ein kulinarisches Erlebnis über den Dächern Berlins! Im Anschluss bringt Sie der Bus zurück zum Hotel (Ankunft dort gegen 14.30 Uhr).

Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung! Flanieren Sie über den nahegelegenen Prachtboulevard „Unter den Linden“ oder nutzen Sie die Annehmlichkeiten des Hotels.

Um 17.30 Uhr bringt Sie der Bus zum Grand Hyatt Berlin. Hier, im „VOX“ Restaurant, begeben Sie sich heute Abend in der exklusiven Bibliothek auf eine genussvolle Reise. Ihr Menü erwartet Sie mit köstlichen Einflüssen aus Europa und Asien.

Freuen Sie sich auf den ersten musikalischen Höhepunkt dieser Clubveranstaltung! Um 19.30 Uhr fahren Sie mit unserem Bus zur Philharmonie Berlin.

Kaum ein anderes Orchester wird dauerhafter und enger mit der Geschichte und Tradition der europäischen Musik in Verbindung gebracht als die Wiener Philharmoniker. Richard Wagner beschrieb das Orchester als „eines der allervorzüglichsten der Welt“, Johannes Brahms bezeichnete sich als „Freund und Verehrer“ des Orchesters, Gustav Mahler fühlte sich „durch das Band der Kunst“ mit ihm verbunden, und Richard 

Unter der Leitung des vielfach auszeichneten Dirigenten und Pianisten Daniel Barenboim spielen die Wiener Philharmoniker heute eindrucksvolle Werke Mozarts. Lehnen Sie sich zurück und genießen Sie Wolfgang Amadeus Mozarts leidenschaftliche Sinfonien G-moll KV183, die den jugendlichen Mozart zeigt, und D-Dur KV 504 „Prager“, ein Werk seines reifen klassischen Stils. Auch sein bedeutendes 9. Klavierkonzert in Es-Dur, das sogenannte „Jeunehomme-Konzert“, welches bis heute zu seinen beliebtesten, bekanntesten und meistgespielten Klavierkonzerten gehört, erleben Sie von Ihren Plätzen in der besten Kategorie.

Der Bus bringt Sie im Anschluss zurück zum Hotel, wo Sie gegen 23.30 Uhr ankommen.


Donnerstag, 7. April 2022

Nach einem gemütlichen Frühstück im Hotel begeben Sie sich heute auf die Spuren der Musikstadt Berlin. Bei einer Stadtrundfahrt entdecken Sie Berlin von seiner musikalischen Seite!

Erkunden Sie die historischen Stätten von Musik und Theater und erfahren Sie mehr über berühmte Kapellmeister und weltbekannte Komponisten aus über 300 Jahren spannender Berliner Musikgeschichte.

Zusammen mit Domführern entdecken Sie außerdem den atemberaubenden Berliner Dom: von dem farbenprächtigen Kirchenraum mit faszinierenden Mosaiken über Königinnen und Könige in der Hohenzollerngruft und die Predigtkirche bis zum Dommuseum. Dabei dürfen Sie auch hinter die eine oder andere Kulisse gucken. Lassen Sie sich überraschen, der Berliner Dom ist mit seiner imposanten Architektur wahrhaftig ein Universum, das es zu entdecken gilt!

Nach der Führung nehmen Sie auf der denkmalgeschützten Kaiserempore Platz, die nicht öffentlich zugänglich ist. Dort wo früher der Kaiser mit seinem Hofstaat saß, sitzen heute Sie und erleben so von den besten Plätzen, wie der Organist exklusiv für Sie die Klangpracht seines Instrumentes bei einem 20-minütigen Konzert präsentiert und Sie spüren hautnah, warum die Orgel auch als „Königin der Instrumente“ gilt.

Wer möchte, kann danach die 270 Domstufen zur Kuppel hinaufsteigen und wird mit einem 360° Panoramablick über Berlin belohnt. Aus 50 Metern Höhe haben Sie einen perfekten Rundumblick auf andere Sehenswürdigkeiten wie das Rote Rathaus, das Humboldt Forum, die Museumsinsel und den Fernsehturm. Auch die acht Bronzeengel, die mit ihren Musikinstrumenten die Domkuppel zieren, können Sie vom Kuppelumgang aus etwas näher betrachten. Gegen 14.00 Uhr sind wir mit dem Bus zurück im Hotel.

Wir treffen uns um 17.00 Uhr wieder und genießen ein köstliches Pre-Concert Dinner bestehend aus zwei Gängen in den Salons des Hotels. Klassische Küche, herzliche Gastfreundschaft und exquisite Weine schaffen den Rahmen für Ihr persönliches kulinarisches Erlebnis. 

Ein kurzer Verdauungsspaziergang von nur wenigen Metern (ca. 5 Minuten) bringt Sie nach dem Dinner zur Staatsoper Unter den Linden. Um 19.00 Uhr öffnet sich der Vorhang und Sie erleben Mozarts Oper „Così fan tutte“ („So machen’s alle“) von Ihren Plätzen in der besten Kategorie.

Zwei Paare in unterschiedlichen Konstellationen, angetrieben von einer Wette um angebliche wie tatsächliche Untreue, stehen im Zentrum von der Oper mit dem prägnanten Untertitel „La scuola degli amanti“ („Die Schule der Liebenden“). Der geistreiche Text des Librettisten Lorenzo Da Ponte hat den versierten Opernkomponisten Mozart zu einer ebenso gedankentiefen Musik animiert.

Moral und Morallosigkeit werden thematisiert, im philosophischen Diskurs, sowie im Handeln von lebensechten Figuren, die auf dem schmalen Grat von Wahrheit und Täuschung agieren. Für die Produktion von Mozarts letzter komischer Oper in italienischer Sprache geben sich der junge französische Regisseur Vincent Huguet und Daniel Barenboim mit der Staatskapelle Berlin die Ehre.

Nach der Aufführung spazieren Sie zurück zum Hotel, Ankunft dort gegen 22.15 Uhr. Lassen Sie den Abend bei einem guten Tropfen, aromatischem Käse und netten Gesprächen gemütlich ausklingen.


Freitag, 8. April 2022 

Nach dem Frühstück endet die Veranstaltung und Sie reisen individuell ab. Ihr Zimmer steht Ihnen bis 12.00 Uhr zur Verfügung.


Covid 19:

Die Corona Verhaltensregeln und allgemeinen Hinweise zu Covid 19 finden Sie hier.

Leistungsübersicht:

  • Drei Übernachtungen inkl. Frühstück im 5-Sterne Rocco Forte „Hotel de Rome“
  • Exklusiver Champagnerempfang und Willkommensdinner im Restaurant „borchardt“
  • Exklusive Solar-Katamaranfahrt über die Spree inkl. Erfrischung an Bord
  • Mittagessen im Dachgartenrestaurant „Käfer“ auf dem Reichstagsgebäude
  • Exklusives Dinner in der Bibliothek des Gourmetrestaurants „VOX“
  • Tickets in der besten Kategorie zum Konzert der Wiener Philharmoniker in der Philharmonie
  • Stadtrundfahrt „Auf den Spuren der Berliner Musik“ inkl. Führung durch den Berliner Dom und exklusivem Orgelkonzert auf der Kaiserempore
  • Exklusives Pre-Concert Dinner im Hotel de Rome
  • Tickets in der besten Kategorie für die Aufführung von „COSÌ FAN TUTTE“ in der Staatsoper Unter den Linden
  • Exklusives Get-Together mit Wein und Käse im Hotel de Rome
  • Getränke zu den ausgeschriebenen Mahlzeiten
  • Erfahrene deutschsprachige Reiseleitung, die das komplette Programm begleitet
  • Bustransfers und Eintrittspreise laut Programmablauf
  • Stornokostenversicherung der ERV (Der Reiseversicherer der ERGO; 20% Selbstbehalt)

 

Preise:

Classic Doppelzimmer zum Preis von € 3.100 pro Person

Deluxe Doppelzimmer zum Preis von € 3.300 pro Person

 

Classic Doppelzimmer zur Alleinbenutzung zum Preis von € 3.500 

 

Auf Anfrage buchen wir gerne Verlängerungsnächte für Sie (vorbehaltlich Verfügbarkeit).

Teilnehmerzahl: mind. 30 Personen, max. 40 Personen, Teilnahme exklusiv für Clubmitglieder. Nicht im Veranstaltungspreis enthalten sind die An- und Abreise sowie persönliche Ausgaben aller Art. Änderungen vorbehalten. Es gelten die aktuellen Reisebedingungen von Hapag-Lloyd Cruises, einer Unternehmung der TUI Cruises GmbH. Für Informationen dazu klicken Sie bitte hier.

Anmeldung

Clubveranstaltung Berlin

Download