„Walzerkönig“ André Rieu auf dem Vrijthof vom 27. bis 30. Juli 2022

Das sommerliche Maastricht: fröhlich, kulinarisch und musikalisch

Weltstar André Rieu ist zweifelsohne einer der populärsten Musiker unserer Zeit. Auch in diesem Sommer tritt der Stargeiger wieder gemeinsam mit seinem 60-köpfigen Johann Strauss-Orchester auf dem Vrijthof in seiner Geburtsstadt Maastricht auf. Dann erfüllen herrliche Melodien die Sommernacht, von klassischer Musik aus diversen Opern und Operetten bis hin zu mitreißenden Walzern. Freuen Sie sich auf ein fulminantes Feuerwerk der Emotionen!

Die charmante Region im Dreiländereck präsentiert sich facettenreich. Erkunden Sie die berühmten Jesuitengrotten und begleiten Sie uns auf eine Fahrt auf der „Jerkervallei“ durch Maastrichts Wasserwege. Bei einer Stadtführung kosten Sie den „berühmt-berüchtigten“ Limburger Vlaai.

Belgische Weine sind noch Geheimtipps. Sie lernen diese bei einem Besuch des einzigen belgischen Winzerschlosses Genoels-Elderen kennen. Freuen Sie sich auf die weitläufige Parkanlage, das sonnige Weingut und die historischen Weinkeller. Bei einer Weinverkostung erschmecken Sie die Leidenschaft, mit der die edlen Tropfen hergestellt werden. Auch kulinarisch erwartet Sie einiges: Wie wäre es beispielsweise mit einem exklusiven Dinner in der Cellebroederskapel in Maastrichts Zentrum. Die alte Klosteranlage schafft eine ganz besondere Atmosphäre.

Ihr Zuhause während der Clubveranstaltung ist das charmante Hotel „La Butte aux Bois“. Das ehemalige Landgut wurde 1924 im Neo-Tudorstil für eine belgische Adelsfamilie errichtet und zählt bis heute zu den führenden Lifestyle- und Gourmet-Hotels in Belgien.


Donnerstag, 27. Juli 2022

Individuelle Anreise in das Hotel „La Butte aux Bois“ im belgischen Lanaken, ca. 15 Fahrminuten von der Maastrichter Innenstadt entfernt. Ihr Zimmer steht Ihnen ab 15.00 Uhr zur Verfügung.

Um 18.30 Uhr heißen wir Sie bei einem exklusiven Champagnerempfang auf der wunderschön angelegten Terrasse des Hotels mit Blick auf den Nationalpark Hoge Kempen herzlich willkommen. Direkt im Anschluss erwartet Sie ein exklusives Willkommensdinner im hoteleigenen Restaurant. Lassen Sie sich von feinsten kulinarischen Kreationen verwöhnen und stimmen Sie sich genussvoll auf die kommenden Tage ein.


Freitag, 28. Juli 2022

Nach dem Frühstück um 10.00 Uhr erwartet Sie Ihr örtlicher Stadtführer in der Lobby Ihres Hotels. Unser Ziel an diesem Vormittag sind die berühmten unterirdischen Höhlen Maastrichts. Am Stadtrand bilden die Jesuitengrotten ein einzigartiges unterirdisches Netzwerk von Korridoren, die aus dem Mergelfelsen des Jesuitenberges geschnitzt wurden. Seit den Römern wurden Burgen und Häuser mit den abgebauten Mergelblöcken gebaut. Über die Jahre ist so ein 200km langes Tunnelsystem entstanden, dessen hohe Korridore später durch Mönche reichlich mit wunderschönen Wandgemälden verziert wurden. Die Führung durch die Grotten dauert ungefähr eineinhalb Stunden.

Anschließend fahren wir in das nahegelegene Kanne an der niederländisch-belgischen Grenze. Dort genießen Sie eine exklusive sommerliche Schifffahrt auf Maastrichts Wasserwegen. An Bord der „Jekervallei“ erwartet Sie ein köstliches 3-Gänge-Mittagessen und ein Akkordeonspieler, der Sie mit Seemannsliedern unterhält, während die Maas Ihnen ihre schönsten Ecken präsentiert.

Im Anschluss begeben wir uns auf einen geführten Stadtspaziergang durch Maastricht. Die Heimatstadt von André Rieu besticht mit prägnanten mittelalterlichen Bauten, einer lebendigen Kulturszene sowie gemütlichen Straßencafés. Erkunden Sie die bezaubernde Stadt während eines Stadtrundgangs und kosten Sie in einem Café die traditionellen „Vlaai“ bzw. Limburger Fladen bei einer Tasse Kaffee. Heerlijke!

Gegen 16.00 Uhr endet der Rundgang im Zentrum und Sie haben die Wahl: Entweder Sie fahren zum Hotel zurück oder Sie entdecken Maastricht auf eigene Faust. Die zahlreichen Geschäfte der Innenstadt laden zum gemütlichen Einkaufsbummel ein!


Samstag, 29. Juli 2022

Genießen Sie heute Morgen ein ausgiebiges Frühstück im Hotel. Gegen 9.30 Uhr fahren wir mit dem Bus zum charmanten Winzerschloss Genoels-Elderen. Das einzige „Wijnkasteel“ Belgiens liegt inmitten eines wunderschönen Parks mit alten und seltenen Bäumen, annährend 1000 Rosensträuchen verschiedenster Gattungen - und dem größtem Weingut Belgiens. Bei einer Führung durch den Park, das Weingut und das Herz des Schlosses – den Weinkeller, verrät Ihnen Ihr Guide alles über die Herstellung der edlen Weine und dessen Anbaugebiet und Umgebung. Selbstverständlich darf auch ein exklusives Tasting der erlesenen Tropfen nicht fehlen.

Anschließend kehren wir gegen 12.30 Uhr zu einem gemütlichen Mittagessen im pittoresken Restaurant „Dr Kleine Graaf“ ein. Im Anschluss fahren wir zurück ins Hotel, wo Ihnen der Nachmittag zur freien Verfügung steht.

Um 17.00 Uhr treffen wir uns wieder in der Lobby und fahren gemeinsam zur Cellebroederskapel in der Maastrichter Innenstadt. Die Kapelle war früher Teil eines großen Klosterkomplexes und stammt aus dem Jahre 1512. Diese wunderschöne Kulisse bildet den perfekten Rahmen, um Sie auf das Live-Konzert von Stargeiger André Rieu einzustimmen. Für kulinarische Genussmomente ist während eines exklusiven Dinners in der romantischen Atmosphäre der Kapelle gesorgt – lassen Sie sich verwöhnen.

Rieu, Vrijthof, Maastricht

Die Spannung steigt, denn der Höhepunkt unserer Clubveranstaltung steht kurz bevor. Gegen 20.15 Uhr spazieren wir gemeinsam zum Vrijthof, der sich am heutigen Abend in einen einzigartigen Freiluftkonzertsaal verwandelt. Nehmen Sie Ihre Plätze ein und verfolgen Sie, wie der niederländische Ausnahmekünstler André Rieu gemeinsam mit dem größten privaten Orchester der Welt die Bühne seiner Heimatstadt betritt. Als moderner „Walzerkönig“ gefeiert, erhielt André Rieu über 500 Platin- und 270 Gold-Auszeichnungen für seine unvergleichliche Erfolgsgeschichte. Er ist bekannt für perfektes Entertainment mit weltbekannten, romantischen und gefühlvollen Melodien sowie zahlreichen Überraschungen, viel Humor und hochkarätigen internationalen Solisten. Freuen Sie sich auf einen emotionalen Abend mit vielen musikalischen Höhepunkten und lassen Sie sich von der Stimmung mitreißen!

Gegen 23.30 Uhr endet das Konzert und der Bus steht für die Rückfahrt bereit (Fahrtzeit ca. 30 Minuten). Im Hotel laden wir Sie noch zu einem abschließenden Umtrunk ein. Lassen Sie die vergangenen Tage bei gutem Wein, leckeren Snacks und interessanten Gesprächen Revue passieren.


Sonntag, 30. Juli 2022

Genießen Sie ein letztes Frühstück im Hotel. Danach endet die Veranstaltung und Sie reisen individuell ab. Ihr Zimmer steht Ihnen bis 11.00 Uhr zur Verfügung.


Covid 19:

Die Corona Verhaltensregeln und allgemeinen Hinweise zu Covid 19 finden Sie hier.

Leistungsübersicht:

  • Drei Übernachtungen im Hotel La Butte aux Bois
  • Exklusiver Champagnerempfang mit Fingerfood auf der Terrasse des Hotels
  • Exklusives Willkommensdinner im Restaurant des Hotels
  • Geführter Besuch der Jesuitengrotten Maastrichts
  • Exklusive Schifffahrt inkl. Mittagessen an Bord der Jekervallei
  • Geführter Stadtspaziergang durch Maastricht mit Kaffepause und „Vlaai“ in einem Café
  • Geführte Besichtigung des Winzerschlosses Genoels-Elderen mit Weinverkostung
  • 3-Gänge-Mittagessen im Restaurant „De Kleine Graaf“
  • Exklusiver Champagnerempfang in der Maastrichter Cellebroederskapel
  • Exklusives Farewelldinner in der Maastrichter Cellebroederskapel, begleitet durch Violinistin
  • Tickets in der Kategorie Rank 1 für das Sommerkonzert von André Rieu
  • Ausklang an der Hotelbar mit Getränken und einer Käseplatte
  • Getränke zu den ausgeschriebenen Mahlzeiten
  • Erfahrene deutschsprachige Reiseleitung, die das komplette Programm begleitet
  • Bustransfers und Eintrittspreise laut Programmablauf
  • Stornokostenversicherung der ERV (Der Reiseversicherer der ERGO; 20% Selbstbehalt)

Zusätzlich zu der inkludierten Reisestornoversicherung empfehlen wir Ihnen, den Covid-19-Zusatzschutz in Kombination mit dem Rundum-Sorglos-Schutz der ERGO Reiseversicherung abzuschließen, der weitere Fälle im Zusammenhang mit Covid-19 abdeckt. Die Buchung des Zusatzschutzes muss bei Buchung der Reise, spätestens jedoch innerhalb der nächsten drei Werktage, erfolgen. Gerne stehen wir Ihnen bei Fragen und für weitere Informationen zur Verfügung.

 

Preise:

  • La Forêt Doppelzimmer (Nebengebäude) zum Preis von € 3.700 pro Person
  • Superior Manoir Doppelzimmer (Hauptgebäude) zum Preis von € 3.900 pro Person
  • La Forêt Doppelzimmer zur Alleinbenutzung (Nebengebäude) zum Preis von € 4.300
  • Superior Manoir Doppelzimmer zur Alleinbenutzung (Hauptgebäude) zum Preis von € 4.400
  • Auf Anfrage buchen wir gerne Verlängerungsnächte für Sie (vorbehaltlich Verfügbarkeit). Teilnehmerzahl: mind. 35 Personen, max. 50 Personen. Nicht im Veranstaltungspreis enthalten sind die An- und Abreise sowie persönliche Ausgaben aller Art. Änderungen vorbehalten. Es gelten die aktuellen Reisebedingungen von Hapag-Lloyd Cruises, einer Unternehmung der TUI Cruises GmbH. Für Informationen dazu klicken Sie bitte hier.

Anmeldung

Clubveranstaltung „Walzerkönig“ André Rieu auf dem Vrijthof

Download