Bezauberndes Wien und Oper „Carmen“ vom 17. bis 20. November 2021

 

Reisen Sie in der Winterzeit zusammen mit dem Hapag-Lloyd Cruises Club nach Wien, wenn sich die Stadt stimmungsvoll wie kaum eine andere Metropole präsentiert. Genießen Sie gleich am ersten Abend ein erstklassiges Willkommensdinner im Restaurant „Clementine im Glashaus“ des Palais Coburg.

Erleben Sie eine Vielzahl an Wiener Highlights und typischer regionaler Kulinarik. Ob in einem traditionellen Heurigen-Restaurant mit Weinen aus der Region oder bei einem echten Wiener Schnitzel. Typisch Wien: Erkunden Sie die Stadt bei einer Fahrt mit einem Fiaker. Die beliebten Pferdekutschen lassen sich bis heute nicht aus dem Stadtbild wegdenken.

Auch ein Besuch im Kunstmuseum ALBERTINA darf nicht fehlen. Hier können Sie in der Batliner Sonderausstellung Gemälde von namenhaften Künstlern wie Claude Monet oder Pablo Picasso bestaunen, sowie erstmalig die Ausstellung des italienischen Künstlers Modigliani.

Am letzten Abend empfängt Sie die Wiener Staatsoper zur Aufführung von „Carmen“ mit Bassbariton Erwin Schrott. Aus der französischen Romantik entstanden, ist Georges Bizets „Carmen“ bis heute eine der am meisten aufgeführten Opern weltweit.

Während der Clubveranstaltung wohnen Sie im 5-Sterne-Hotel The Ritz-Carlton Vienna. Es besticht durch seine zentrale Lage im Herzen der Stadt, denn die Hauptsehenswürdigkeiten sind in nur wenigen Gehminuten erreichbar. Freuen Sie sich auf eine spannende Kombination aus einem denkmalgeschützten Gebäude aus dem 19. Jahrhundert und zeitgenössischem Interieur mit jedem erdenklichen Komfort.


Mittwoch, 17. November 2021

Individuelle Anreise in das Hotel The Ritz-Carlton Vienna. Ihr Zimmer steht Ihnen spätestens ab 15.00 Uhr zur Verfügung.

Um 18.00 Uhr bringt Sie der Bus nach einer kleinen Stadtrundfahrt durch das historische Herzstück Wiens in das nahe gelegene Palais Coburg. Hier heißen wir Sie zunächst bei einem Champagnerempfang zu unserer Clubveranstaltung herzlich willkommen. Anschließend erwartet Sie ein Willkommensdinner im Restaurant „Clementine im Glashaus“ des Palais Coburg. Lassen Sie sich mit den Spezialitäten des Hauses verwöhnen.


Donnerstag, 18. November 2021

Nach dem Frühstück erkunden wir bei einem kurzen Stadtrundgang das winterliche Wien mit seinen vielfältigen Höhepunkten. Die örtlichen Stadtführer erwarten Sie um 10.00 Uhr in der Lobby des Hotels und es geht zu Fuß zur Staatsoper, vorbei am berühmten Hotel Sacher, hinein in die verwinkelten Gassen bis hin zum Stephansplatz, in dessen Mitte sich das Wahrzeichen von Wien befindet – der Stephansdom. Zum Abschluss unseres Spaziergangs kehren wir um 12.30 Uhr zum Mittagessen in das typische Wiener Restaurant „Zum Weissen Rauchfangkehrer“ ein. Genießen Sie in einer urig-gemütlichen Atmosphäre ein echtes Wiener Schnitzel und ein zünftiges Bier.

Anschließend fahren wir mit Wiens vermutlich berühmtesten Transportmitteln: den Wiener Fiakern. Was wäre ein Besuch in Wien ohne eine Fahrt mit seinen berühmten und traditionsreichen Pferdekutschen? Genießen Sie den unvergleichlichen Charme der winterlichen Stadt. Die Fahrt endet an der barocken Wiener Karlskirche.

Der imposante Sakralbau mit seiner mächtigen Kuppel ist das letzte große Werk des berühmten barocken Architekten Johann Bernhard Fischer. 1739 stellte sein Sohn den Bau fertig. Hier erwartet Sie ein Orgelkonzert mit Werken aus dem Barock, der Klassik und der Romantik. Außerdem können Sie die nach Karl Borromäus benannte Kirche besichtigen und bei einer Fahrt mit dem gläsernen Panoramalift die vielen beeindruckenden Kuppelmalereien in bis zu 32 Metern Höhe bestaunen.

Gegen 16.00 Uhr spazieren wir gemeinsam mit vielen neuen Eindrücken zurück zum Hotel. Sie haben Zeit, den Rest des Tages frei zu gestalten. Erkunden Sie das Spa Ihres Hotels oder lassen Sie sich eine Restaurantempfehlung für den heutigen Abend geben.


Freitag, 19. November 2021

Nach einem gemütlichen Frühstück fahren wir um 9.30 Uhr zur Wiener ALBERTINA. Dort erleben Sie bei einem geführten Rundgang durch das Kunstmuseum die einzigartige Batliner Kunstsammlung. Sie gilt als eine der bedeutendsten Kunstsammlungen Europas von Malereien der klassischen Moderne. Bestaunen Sie eindrucksvolle Werke von Monet bis Picasso. Außerdem zeigt die ALBERTINA erstmals in Mitteleuropa die große Ausstellung des Amedeo Modigliani, der als eines der größten Künstlergenies der klassischen Moderne gilt.

Anschließend erleben Sie ein typisches Wiener Mittagessen in einem erstklassigen Wiener Heurigen-Restaurant. Traditionell werden selbst gekelterte Weine ausgeschenkt. Dies ist auf eine Zirkularverordnung Kaiser Josephs II. zurückzuführen, die es jedermann erlaubte, selbst hergestellte Weine ohne eine besondere Lizenz im eigenen Haus auszuschenken. So entstand in Wien eine weltbekannte Heurigenkultur, die bis heute anhält.

Schlemmen Sie bei regionalen Spezialitäten vom Buffet und kosten Sie von den Weinen des Hauses. Nach dem Mittagessen fahren wir gegen 14.15 Uhr zurück zum Hotel. Der restliche Nachmittag steht Ihnen zu freien Verfügung. Genießen Sie die Annehmlichkeiten Ihres Hotels oder erkunden Sie das winterliche Wien auf eigene Faust.

Gegen 17.30 treffen wir uns zu einem Empfang mit Snacks und Getränken im Hotel, um uns auf den heutigen Abend einzustimmen. Um 18.15 Uhr holt Sie Ihr Bus am Hotel ab und wir fahren gemeinsam zur weltberühmten Wiener Staatsoper. Am heutigen Opernabend haben wir Karten in der zweitbesten Kategorie für Sie reserviert.

Und dann beginnt auch schon das abschließende Highlight unserer Clubveranstaltung: Eine Aufführung der Oper „Carmen“ mit dem weltberühmten Bassbariton Erwin Schrott in der einzigartigen Wiener Staatsoper. Es ist eine Geschichte voller Missverständnisse: Liebe wird verwechselt mit Begehren, eine Affäre mit einer exklusiven Beziehung, Zuneigung mit Besitzanspruch und Gewalt mit Leidenschaft.

Die bei der Uraufführung von 1875 von vielen als schockierend empfundene Oper, wird heute von vielen für ihren damals revolutionären Bruch mit üblichen Opern seiner Zeit geschätzt.

Die Oper beinhaltet eine Pause und endet gegen 22.00 Uhr. Um den Abend noch gebührend ausklingen zu lassen, erwartet Sie nach alter Wiener Tradition ein Empfang mit echten Wiener Würstel und einem Glas Champagner. Lassen Sie die vergangenen Tage Revue passieren, ehe wir anschließend gemeinsam zurück in das Hotel fahren.


Samstag, 20. November 2021

Nach dem Frühstück endet die Veranstaltung und Sie reisen individuell ab. Ihr Zimmer steht Ihnen bis 12.00 Uhr zur Verfügung.

Covid 19:

Die Corona Verhaltensregeln und allgemeinen Hinweise zu Covid 19 finden Sie hier.


Leistungsübersicht:

  • Drei Übernachtungen inkl. Frühstück im 5-Sterne-Hotel The Ritz-Carlton Vienna
  • Stadtrundfahrt durch das historische Wien
  • Exklusiver Champagnerempfang im Palais Coburg
  • Exklusives Willkommensdinner im Restaurant „Clementine im Glashaus“ im Palais Coburg
  • Stadtrundgang mit Wiener Sehenswürdigkeiten
  • Mittagessen im Restaurant „Zum Weissen Rauchfangkehrer“
  • Exklusive Fiakerfahrt zur Wiener Karlskirche
  • Besuch und Orgelkonzert in der Karlskirche
  • Besuch der Batliner Sammlung und der Modigliani-Ausstellung im Kunstmuseum ALBERTINA
  • Mittagessen in einem erstklassigen Wiener Heurigen-Restaurant
  • Empfang im Hotel mit Getränken und Snacks am letzten Abend
  • Tickets in der zweitbesten Kategorie für die Aufführung der Oper „Carmen“ in der Wiener Staatsoper
  • Würstel-Champagner-Empfang nach der Oper
  • Getränke zu den ausgeschriebenen Mahlzeiten
  • Erfahrene deutschsprachige Reiseleitung, die das komplette Programm begleitet
  • Bustransfers und Eintrittspreise laut Programmablauf
  • Stornokostenversicherung der ERV (Der Reiseversicherer der ERGO; 20% Selbstbehalt)

 

Preise:

  • Doppelzimmer zum Preis von € 3.300 pro Person
  • Doppelzimmer zur Alleinbenutzung zum Preis von € 3.800

Auf Anfrage buchen wir gerne Verlängerungsnächte für Sie (vorbehaltlich Verfügbarkeit).

Teilnahmevoraussetzung für alle Gäste an der Clubveranstaltung ist ein Nachweis über die vollständige Impfung gegen Covid-19 oder über die Genesung sowie zusätzlich ein Antigen-Schnelltest, der nicht älter als 24 Stunden sein darf. Nähere Informationen zu den Corona Verhaltensregeln und allgemeinen Hinweisen zu Covid 19 finden Sie hier.

Teilnehmerzahl: mind. 25 Personen, max. 30 Personen, Teilnahme exklusiv für Clubmitglieder. Nicht im Veranstaltungspreis enthalten sind die An- und Abreise sowie persönliche Ausgaben aller Art. Änderungen vorbehalten. Es gelten die aktuellen Reisebedingungen von Hapag-Lloyd Cruises, einer Unternehmung der TUI Cruises GmbH. Für Informationen dazu klicken Sie bitte hier.

Anmeldung

Clubveranstaltung Wien im November

Download