Architektur Biennale in Venedig und Mailänder Scala vom 1. bis 5. November 2021

 

Romantisches Venedig und musikalischer Genuss mit Daniel Barenboim

Gleich zwei spannende Städte möchten wir mit Ihnen bei dieser Clubveranstaltung erkunden. Die wunderschöne Lagunenstadt Venedig ist immer eine Reise wert und bietet mit der Architektur Biennale einen weiteren Höhepunkt. Auch das stilvolle Mailand hat viele verschiedenen Facetten, die zum Entdecken einladen. Musikalische Klänge erleben Sie in der berühmten Mailänder Scala.

Die 17. Internationale Architekturausstellung mit dem Titel „Wie werden wir zusammen leben“, wird von dem Libanesen Hashim Sakris kuratiert. Die Biennale in Venedig bietet ein weltumspannendes Panorama des Architekturschaffens und des Lebensräume-Denkens. Die weltweit größte Architekturausstellung erforscht Lebensbedingungen im Wandel und behandelt eine der zentralsten Fragen unserer Zeit. Bei einer Führung durch die verschiedenen Länderpavillions erhalten Sie spannende Einblicke in die unterschiedlichen Werke. Freuen Sie sich außerdem auf die klassischen Höhepunkte der Lagunenstadt, die Sie per Wassertaxi oder zu Fuß erkunden.

Mit dem Hochgeschwindigkeitszug „Freccia“ fahren Sie nach Mailand. Erleben Sie das „andere Italien“, ein pulsierendes Italien des 21. Jahrhunderts. Genießen Sie im „Teatro alla Scala“ musikalische Klänge der Staatskapelle Berlin unter der Leitung von Daniel Barenboim und werfen Sie bei einer exklusiven Führung einen Blick hinter die Kulissen der Mailänder Scala. Besichtigen Sie außerdem die Höhepunkte Mailands inklusive des weltbekannten Mailänder Doms.
In Venedig empfängt Sie das Hotel Gritti Palace. Im Jahr 1475 als Residenz des Dogen Andrea Gritti erbaut, ist das im Jahr 2014 wiedereröffnete 5-Sterne-Haus heute eines der besten Hotels Venedigs. Die im venezianischen Stil mit wertvollen Stoffen und antiken Möbeln eingerichteten Zimmer erzählen Geschichten aus 5 Jahrhunderten.

In Mailand übernachten Sie im eleganten 5-Sterne Hotel Principe di Savoia im Herzen der Stadt. Die eindrucksvolle neoklassizistische Fassade verbirgt ein luxuriös eingerichtetes Hotel, das die Pracht der alten Zeiten mit neuem Design verbindet.


Montag, 1. November 2021

Individuelle Anreise nach Venedig. Um 14.00 Uhr bieten wir Ihnen einen Transfer mit Wassertaxis (Dauer ca. 40 Minuten) vom Flughafen zu Ihrem Hotel Gritti Palace an (Aufpreis: € 50 p.P.) Ihr Zimmer steht Ihnen ab 15.00 Uhr zur Verfügung.

Um 16.30 Uhr erwarten Sie unsere Reiseleiter in der Lobby des Hotels zu einer Besichtigungsfahrt. Entdecken Sie die Schönheiten Venedigs von der Wasserseite aus. Gegen 18.00 Uhr sind wir zurück im Hotel. Hier haben Sie Zeit sich kurz frisch zu machen, bevor wir uns um 19.00 Uhr in der Hotelbar wiedertreffen. Bei einem Glas Champagner möchten wir Sie offiziell zu dieser Clubveranstaltung willkommen heißen.

Direkt im Anschluss spazieren wir gemeinsam zum nahegelegenen Restaurant Antico Martini. In der magischen Atmosphäre des 18. Jahrhunderts finden Sie hier einen Ort der alten Aromen einer fernen und vergessenen Zeit. Lassen Sie sich mit einem besonderen Willkommensabendessen verwöhnen. Gegen 22.30 Uhr spazieren wir gemeinsam zurück zum Hotel (Fußweg ca. 5 Minuten). 


Dienstag, 2. November 2021

Nach dem Frühstück treffen wir uns um 9.30 Uhr in der Lobby des Hotels und fahren mit Wassertaxen zum Gelände der Biennale. Die Architektur Biennale in Venedig ist eine der wichtigsten internationalen Ausstellungen, die sich mit aktuellen Tendenzen in der modernen Baukunst auseinandersetzt.

„How we will live together“ ist das Thema der diesjährigen Architekturbiennale. Das Motto hätte wohl kaum aktueller sein können. Der libanesische Kurator Hashim Sarkis ist Architekt und Dekan der School of Architecture and Planning am MIT Boston, erforscht mit dieser Ausstellung, wie wir alle in Zukunft zusammenleben möchten. Seien Sie gespannt und lassen Sie sich um 10.00 Uhr von architekturversierten Guides über das Gelände führen. 

Um 12.30 Uhr laden wir Sie zum Mittagessen im Biennale-Restaurant ein. Frisch gestärkt setzen wir unsere Besichtigung in der Biennale Gardini weiter fort und besichtigen die verschiedenen Länderpavillions. Gegen 15.30 Uhr bringen uns Wassertaxen zurück zum Hotel. Die Ankunft ist um ca. 16.00 Uhr.

Um 18.00 Uhr treffen wir uns wieder in der Lobby des Hotels und spazieren gemeinsam zum Palazzo Marin (Fußweg ca. 10 Minuten). Der Palast aus dem 16. Jahrhundert liegt im Herzen Venedigs und bietet mit seinem prächtigen Fresken-geschmückten Sälen und einer perfekten Akustik einen eleganten Rahmen. Schon im 18. Jahrhundert trafen sich hier die wichtigsten Künstler. Tauchen Sie bei einem Aperitif mit kleinen Leckereien in die noble venezianische Vergangenheit ein. Freuen Sie sich im Anschluss auf ein kleines privates Konzert und genießen Sie die wunderbare Akustik. Gegen 19.30 Uhr endet das Konzert und wir spazieren zurück zum Hotel. Der restliche Abend steht Ihnen zur freien Verfügung.


Mittwoch, 3. November 2021

Nach dem Frühstück im Hotel fahren wir gegen 9.45 Uhr mit Wassertaxen zum Bahnhof S. Lucia. Mit dem Hochgeschwindigkeitszug „Freccia“ geht es ganz bequem in der 1. Klasse in 2,5 Stunden in die lebendige Stadt Mailand. Hier erwartet uns schon ein Bus, der uns zum Hotel Principe di Savoia bringt. Die Ankunft ist gegen 14.00 Uhr. Nach dem Check-in steht Ihnen der Nachmittag zur freien Verfügung. Erholen Sie sich ein wenig und genießen Sie die Annehmlichkeiten des Hotels. Um 19.00 Uhr freuen sich Ihre örtlichen Stadtführer, Sie zu einer kleinen Stadtrundfahrt mit anschließendem Rundgang durch das abendlich beleuchtete Mailand abzuholen. Erleben Sie die Stadt aus einem anderen Blickwinkel und spazieren Sie durch das eindrucksvolle historische Zentrum zum Domplatz, durch die Galleria Vittorio Emanuele, eine der ältesten Einkaufsgalerien der Welt, und an dem berühmten Opernhaus „Teatro alla Scala“ vorbei. Ihre Führung endet am Restaurant Il Salumaio.

Das über mehrere Generationen von der Familie Travaini geführte Restaurant ist ein Stück Geschichte Mailands. Tradition, Qualität und Erfahrung sind seine Markenzeichen. Es befindet sich im historischen Gebäude Bagatti Valsecchi, einem der Prestigeträchtigsten der Stadt. Das Restaurant ist Bezugspunkt für Feinschmecker aus aller Welt, die von Köstlichkeiten der Gastronomie und besonderen Zubereitungen begeistert sind. Genießen Sie gute italienische Küche in einem besonderen Ambiente. Gegen 22.30 Uhr fährt Sie der Bus zurück zum Hotel. 


Donnerstag, 4. November 2021

Nach dem Frühstück bringt Sie der Bus um 9.30 Uhr zu einem der berühmtesten Bauwerke Italiens, dem Mailänder Dom. In weißen Marmor erstreckt sich über 157 Meter Länge das majestätische Gebäude. Nach dem Petersdom im Vatikan und der Kathedrale von Sevilla ist er die drittgrößte Kirche der Welt. Im Vergleich zu den anderen italienischen Kirchenbauten stellt der lombardisch-gotische Stil des Doms eine Ausnahme dar. Der fünfschiffige Innenraum ist bis zu 68 Meter hoch und wird von riesigen Glasfenstern beherrscht, die größtenteils aus Mitte des 19. Jahrhunderts stammen. Die Verlegung des aus hellen und dunklen Marmorsteinen bestehenden Fußbodens wurde im Jahr 1584 begonnen, aber erst in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts zu Ende gebracht. Nach einer Außen- und Innenbesichtigung erwartet Sie ein besonderes Vergnügen: An der Nordseite führen ein Fahrstuhl und von dort eine Treppe (ca. 80 gut begehbare Stufen) auf die Terrassen des Doms, wo man entlang spazieren kann. Von dort eröffnet sich ein herrlicher Blick über die gesamte Stadt und bei guter Sicht über die Alpen. Das Betreten der Terrasse ist wetterabhängig.

Gegen 11.45 Uhr spazieren wir weiter zur Mailänder Scala, eines der berühmtesten Opernhäuser der Welt. (Fußweg ca. 7 Minuten). Werfen Sie bei einer exklusiven Führung einen Blick hinter die Kulissen und freuen Sie sich schon jetzt auf musikalischen Hochgenuss am heutigen Abend.  

Im Anschluss werden wir im Restaurant „Don Lisander“ gemütlich Mittagessen. Genießen Sie ausgezeichnete regionale Küche, bevor der Bus um 15.00 Uhr bereitsteht und Sie zurück zum Hotel bringt. Oder Sie bleiben noch in der Stadt, um einen kleinen Einkaufsbummel zu machen. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung.

Um 19.15 Uhr geht es mit dem Bus vom Hotel zur Mailänder Scala. Freuen Sie sich um 20.00 Uhr auf den musikalischen Höhepunkt unserer Clubveranstaltung: Erleben Sie die Klänge der 3. und 4. Sinfonie von Brahms, gespielt von der Staatskapelle Berlin unter der Leitung von Daniel Barenboim. Wir haben Plätze in der besten Kategorie für Sie reserviert und wünschen Ihnen viele Genussmomente! Während der Pause können Sie sich auf eine kleine Erfrischung freuen.

Nach dem Ende des Konzertes erfolgt die Rückfahrt zum Hotel, wo wir Sie als schönen Ausklang des Abends noch auf einen Abschlussumtrunk mit typisch verschiedenen italienischen Kleinigkeiten einladen. 


Freitag, 5. November 2021

Heute können Sie noch einmal ganz in Ruhe im Hotel frühstücken. Ihr Zimmer steht Ihnen bis 12.00 Uhr zur Verfügung. Sie haben die Wahl zwischen unserem organisierten Transfer zum Flughafen Mailand-Malpensa (um 13.00 Uhr, Dauer ca. 50 Minuten, Aufpreis: € 40 pro Person) oder einer individuellen Abreise. 

Covid 19:

Die Corona Verhaltensregeln und allgemeinen Hinweise zu Covid 19 finden Sie hier.


Leistungsübersicht:

  • Zwei Übernachtungen inklusive Frühstück im 5-Sterne-Hotel Gritti Palace in Venedig
  • Zwei Übernachtungen inklusive Frühstück im 5-Sterne-Hotel Principe di Savoia in Mailand
  • Exklusive Besichtigungsfahrt mit Wassertaxen durch die Kanäle von Venedig
  • Champagnerempfang im Hotel
  • Willkommensdinner im Restaurant Antico Martini
  • Besuch der 17. Architektur Biennale in Venedig mit exklusiver Führung
  • Mittagessen im Biennale Restaurant
  • Exklusive Besichtigung des Palazzo Marin inklusive privatem Konzert, Aperitif und kleinen Leckereien
  • Fahrt in der 1. Klasse mit dem Hochgeschwindigkeitszug „Freccia“
  • Exklusive Stadtrundfahrt durch das abendlich beleuchtete Mailand
  • Abendessen im Restaurant Il Salumaio
  • Besichtigung des Mailänder Doms mit Auffahrt auf die Terrasse
  • Exklusive Führung mit Blick hinter die Kulissen der Mailänder Scala
  • Mittagessen im Restaurant „Don Lisander“
  • Ticket in der besten Kategorie für das Konzert in der Mailänder Scala am 4. November inklusive einer Erfrischung in der Pause
  • die Klänge der 3. und 4. Sinfonie von Brahms, gespielt von der Staatskappelle Berlin unter der Leitung von Daniel Barenboim inklusive Erfrischung in der Pause
  • Abschlussumtrunk im Hotel mit verschiedenen italienischen Kleinigkeiten
  • Getränke zu den ausgeschriebenen Mahlzeiten
  • Erfahrene deutschsprachige Reiseleitung, die das komplette Programm begleitet
  • Fahrten mit dem Wassertaxen, Bustransfers und Eintrittspreise laut Programmablauf
  • Stornokostenversicherung der ERV (Der Reiseversicherer der ERGO; 20% Selbstbehalt)

 

Preise:

  • Deluxe & Venetian (Innenblick) Doppelzimmer zum Preis von € 4.300 pro Person
  • Giglio Prestige / Deluxe Doppelzimmer zum Preis von € 4.500 pro Person
  • Deluxe & Venetian (Innenblick) Doppelzimmer zur Alleinbenutzung zum Preis von € 5.300
  • Giglio Prestige / Deluxe Doppelzimmer zur Alleinbenutzung zum Preis von € 5.500 
  • Transfer vom Flughafen Venedig zum Hotel Gritti Palace (1.11.21) zum Preis von € 50 p. P. 
  • Transfer vom Hotel Principe di Savoia zum Flughafen Mailand-Malpensa (5.11.21) zum Preis von € 40 p. P.

Auf Anfrage buchen wir gerne Verlängerungsnächte für Sie (vorbehaltlich Verfügbarkeit).

Teilnahmevoraussetzung für alle Gäste an der Clubveranstaltung ist ein Nachweis über die vollständige Impfung gegen Covid-19 oder über die Genesung sowie zusätzlich ein Antigen-Schnelltest, der nicht älter als 24 Stunden sein darf. Nähere Informationen zu den Corona Verhaltensregeln und allgemeinen Hinweise zu Covid 19 finden Sie hier..

Teilnehmerzahl: mind. 30 Personen, max. 35 Personen, Teilnahme exklusiv für Clubmitglieder. Nicht im Veranstaltungspreis enthalten sind die An- und Abreise sowie persönliche Ausgaben aller Art. Änderungen vorbehalten. Es gelten die aktuellen Reisebedingungen von Hapag-Lloyd Cruises, einer Unternehmung der TUI Cruises GmbH. Für Informationen dazu klicken Sie bitte hier.

Anmeldung

Clubveranstaltung Venedig & Mailand

Download