Die eindrucksvollen Alpenlandschaften Südtirols vom 22. bis 26. August 2021

Besuchen Sie Bergesteigerlegende Reinhold Messner in seiner Heimat

„Es sind nicht die höchsten Berge der Welt, auch nicht die gefährlichsten, aber bestimmt sind es die schönsten", sagt Bergsteigerlegende Reinhold Messner über die Gipfel Südtirols. Aus der Liebe zu seiner Heimat macht er keinen Hehl. In dem Privatschloss Juval erzählt er Ihnen während dieser Clubveranstaltung ganz privat von seinen persönlichen Berg-Erlebnissen!

Südtirol hat für Jedermann etwas zu bieten: Es ist alpin und mediterran zugleich, die Weinberge schmiegen sich vor schroffe Bergmassive, und mondäne Gründerzeitvillen sowie prunkvolle Bauwerke der Belle Époque liegen neben herrlichen Gärten und Parkanlagen.

Erleben Sie mit dem Hapag-Lloyd Cruises Club hautnah Südtirols Kultur und Tradition, die köstliche Küche, die herzliche Gastfreundschaft und vor allem ganz viel Lebensfreude!

Besuchen Sie die sonnige Stadt Meran und die historische Landeshauptstadt Bozen, wandern Sie auf dem Hirzer Hochplateau und genießen Sie ein exklusives Hüttenspektakel!

Selbstverständlich kommen Sie auch kulinarisch auf Ihre Kosten! Auf dem Weingut Alois Lageder trinken Sie feine Tropfen, im Sternerestaurant Culinaria am Farmerkreuz genießen Sie ein himmlisches Essen mit traumhaften Aussichten, und auf dem Obstmarkt von Bozen laden wir Sie zu einer Verkostung der wohlschmeckenden Südtiroler Spezialitäten ein.

Das familiär geführte 5-Sterne Park Hotel Mignon Meran ist auf dieser Reise Ihr Domizil und empfängt Sie mit herzlicher Wärme und legerem Luxus. Hier wohnen Sie in der Nähe des Zentrums und zugleich inmitten inspirierender Natur.


Sonntag, 22. August 2021 

Individuelle Anreise nach Meran in das Park Hotel Mignon. Ihr Zimmer steht Ihnen ab 15.00 Uhr zur Verfügung. Mit prickelndem Champagner heißen wir Sie um 19.00 Uhr auf der Terrasse des Hotels willkommen. Direkt im Anschluss präsentiert Ihnen das Team um Küchenchef Hanspeter Humml ein Willkommensdinner mit erlesenen Köstlichkeiten aus der regionalen Gourmetküche des Hotels – verfeinert mit einer Prise Dolce Vita.


Montag, 23. August 2021

Genießen Sie ein reichhaltiges Frühstück im Hotel, bevor Ihre Stadtführer Sie um 10.00 Uhr in der Lobby des Hotels erwarten. Diese führen Sie heute durch die kleine, sonnige Stadt im Herzen Südtirols: Meran.

Mit ihrem Reichtum an Geschichte, Farben und Düften legt sie viel Wert auf Traditionen, gepaart mit einem modernen Lebensstil. Heute ist Meran eine internationale Stadt mit künstlerischem Flair zwischen Palmen und Bergspitzen. Die zauberhafte Altstadt bietet eine Vielzahl an Bauwerken aus dem Mittelalter und der Belle Époque. Sie gehen heute auf die Spuren der unzähligen Dichter, Musiker und gekrönten
Häupter, die damals die Promenaden und das Kurhaus des berühmten Ortes besuchten!

Gegen 12.30 Uhr sind Sie zurück im Hotel – genießen Sie die freien Mittagsstunden in der norditalienischen Sonne oder gönnen Sie sich ein gemütliches Mittagessen auf der Terrasse.

Foto: Bernd Lindgens

Um 16.00 Uhr holt Sie der Bus ab und bringt Sie zum Privatschloss Juval im Vinschgau. Für Bergsteigerlegende Reinhold Messner sind seine sechs Bergmuseen der „15. Achttausender“. An außergewöhnlichen Standorten erzählen die Museen von der Begegnung von Mensch und Berg und von Messners ganz persönlichen Berg-Erfahrungen. Das MMM Juval, das Sie heute besuchen, ist dem Mythos Berg gewidmet.

In dieser besonderen Atmosphäre treffen Sie ganz persönlich den Menschen, der alpinistische Geschichte geschrieben hat: Reinhold Messner! Als erster Mann, der alle 14 Achttausender bestieg, als Solo-Alpinist, als Mitbegründer des Alpinstils. Der Südtiroler ist nach wie vor einer der bekanntesten Bergsteiger der Welt und erzählt Ihnen heute Nachmittag ganz exklusiv von seinen Erlebnissen und führt Sie durch sein Anwesen und die Ausstellung.

Mit den starken Eindrücken im Gepäck verlassen Sie gegen 18.45 Uhr das Schloss Juval und spazieren zum Gasthaus Schlosswirt (Fußweg ca. 15 Minuten), wo wir Ihnen ein rustikales Abendessen servieren. Im Anschluss fährt Sie der Bus zurück nach Meran.


Dienstag, 24. August 2021

Der heutige Tag führt in die wunderschöne Natur Südtirols. Um 10.00 Uhr fahren wir mit Bus in das bekannte Passeiertal. Die Hirzer Seilbahn bringt Sie von hier in wenigen Minuten auf rund 1.980 Meter – mitten in eines der schönsten Wanderparadiese des Burggrafenamtes: Hier erstreckt sich das sonnenreiche Hirzer Hochplateau. Hoch über dem Meraner Becken genießen Sie von hier aus einen atemberaubenden Ausblick auf die gebirgsreichen Seitentäler und Bergspitzen.

Nach einer moderaten Wanderung (ca. 45 Minuten) erreichen Sie die entzückende Gompm Alm, die ihre Türen heute exklusiv für den Cruises Club öffnet. Genießen Sie hier, umgeben von sattgrünen Fichten und Lärchen, ein Mittagsmenü mit frischen Zutaten der Region. Zwischendurch erleben Sie ein einmaliges Hüttenspektakel: Wenn die Südtiroler die „Krachlederne“ anhaben, hoch in die Luft hüpfen und sich auf die Oberschenkel hauen, dann ist „Schuhplatteln“ angesagt, ein uralter Tanz, der für viel Stimmung sorgt.

Im Anschluss fahren wir gemeinsam zurück zur Talstation, wo bereits der Bus bereitsteht und Sie zurück ins Hotel bringt (Ankunft gegen 17.30 Uhr).

Der Sommerabend in Meran steht Ihnen zur freien Verfügung. Genießen Sie die Annehmlichkeiten des Hotels oder ein köstliches Dinner, vielleicht flanieren Sie ja auch eine Runde auf der berühmten Meraner Kurpromenade?


Mittwoch, 25. August 2021 

Ihr heutiges Ziel ist Bozen, die Landeshauptstadt Südtirols. Der Bus steht um 9.30 Uhr vor dem Hotel bereit und es geht in die lebhafte und moderne Stadt, die sich bereits im Mittelalter entwickelte. Heute ist Bozen die Stadt Südtirols, in jener sich italienische und deutsche Kultur sowie zusätzlich Tradition und Moderne besonders stark und dennoch ganz harmonisch miteinander vermischen. So entsteht ein prächtiger, kultureller Mix, der sich widerspiegelt in der Sprache, in Verkehrszeichen, der Gastronomie und natürlich auch in den Sehenswürdigkeiten.

Ihre Stadtführer geben Ihnen bei einem Rundgang einen Eindruck dieser faszinierenden Stadt. Zwischendurch kosten Sie auf dem Obstmarkt einige köstliche regionale Produkte. Lassen Sie sich die Begegnung zwischen zen-traleuropäischer und mediterraner Kultur auf der Zunge zergehen.

Der Bus fährt Sie anschließend zu den pittoresken Weinbergen des Guts Alois Lageder in Margreid. Nach den Prinzipien der biologisch-dynamischen Landwirtschaft bewirtschaftet die Familie hier das Weingut auf 55 Hektar bereits seit mehreren Generationen. Genießen Sie bei einem leichten Mittagessen zwischen sattgrünen Rebblättern die angenehme Ruhe auf dem Weingut und probieren Sie sich während einer Verkostung durch die feinen Tropfen.

Der Bus bringt Sie im Anschluss zurück ins Hotel (Ankunft gegen 16.30 Uhr). Legen Sie noch kurz die Füße hoch oder erfrischen Sie sich.

Um 19.00 Uhr werden Sie von Vans abgeholt und Sie fahren zum Restaurant „Culinaria im Farmerkreuz“, das mit einem Michelin Stern ausgezeichnet ist und wunderschön oberhalb von Meran gelegen ist.

Hier haben die Brüder Manfred und Stefan Kofler etwas ganz Besonderes geschaffen – genießen Sie heute Abend die vielfältige Geschmacksreise durch Südtirol! Lassen Sie uns in diesem idyllischen Ambiente die letzten Tage Revue passieren und die Clubveranstaltung gemeinsam ausklingen. Gegen 22.30 Uhr bringen die Vans Sie zurück zum Hotel.


Donnerstag, 26. August 2021

Nach dem Frühstück endet die Veranstaltung und Sie reisen individuell ab. Ihr Zimmer steht Ihnen bis 11.00 Uhr zur Verfügung.


Covid 19:

Die Corona Verhaltensregeln und allgemeinen Hinweise zu Covid 19 finden sie hier.


  • Vier Übernachtungen inklusive Frühstück im 5-Sterne Park Hotel Mignon Meran
  • Champagnerempfang und Willkommensdinner im Hotel
  • Geführter Stadtrundgang in Meran
  • Exklusive Besichtigung, Führung und Präsentation durch Bergsteigerlegende Reinhold Messner im Messner Mountain Museum Schloss Juval
  • Rustikales Abendessen im Gasthaus Schlosswirt
  • Ausflug ins Passeiertal mit exklusivem Besuch auf der Gompm Alm inklusive Mittagessen und Schuhplattlerspektakel, Fahrt mit der Hirzer Seilbahn und Wanderung
  • Geführter Stadtspaziergang durch Bozen mit Verkostung regionaler Produkte auf dem Obstmarkt
  • Besuch des Weinguts Alois Lageder inkl. leichtem Mittagessen und Weinverkostung
  • Abschlussdinner im Sternerestaurant „Culinaria am Farmerkreuz“
  • Getränke zu den ausgeschriebenen Mahlzeiten
  • Erfahrene deutschsprachige Reiseleitung, die das komplette Programm begleitet
  • Bustransfers und Eintrittspreise laut Programmablauf
  • Stornokostenversicherung der ERV (Der Reiseversicherer der ERGO; 20% Selbstbehalt)

 

Preise:

  • Doppelzimmer mit Balkon zum Preis von € 4.300 pro Person
  • Junior Suite mit Balkon zum Preis von € 4.500 pro Person
  • Doppelzimmer mit Balkon zur Alleinbenutzung zum Preis von € 4.800

Teilnehmerzahl: mind. 30 Personen, max. 40 Personen, Teilnahme exklusiv für Clubmitglieder. Nicht im Veranstaltungspreis enthalten sind die An- und Abreise sowie persönliche Ausgaben aller Art. Änderungen vorbehalten. Es gelten die aktuellen Reisebedingungen von Hapag-Lloyd Cruises, einer Unternehmung der TUI Cruises GmbH. Für Informationen dazu klicken Sie bitte hier.

Anmeldung

Clubveranstaltung Südtirol

Download