Glanzvoller Jahreswechsel in Barcelona vom 29. Dezember 2021 bis 2. Januar 2022

 

Barcelona die „Stadt der Kontraste“ – schön schillernd, uralt und prickelnd jung. Nicht nur im Frühling erstrahlt die alte Hafenstadt in besonderem Glanz, sondern auch über den Jahreswechsel ist die pulsierende, spanische Metropole eine Reise wert.

Verbringen Sie einen unvergesslichen Jahreswechsel mit dem Hapag-Lloyd Cruises Club in der Hauptstadt Kataloniens und begrüßen Sie das neue Jahr während einer Silvestergala im luxuriösen Hotel „Casa Fuster“.

Barcelona begeistert auch im milden Winter mit faszinierenden Sehenswürdigkeiten und mediterraner Lebensfreude. Wandeln Sie auf den Spuren von bedeutenden Künstlern wie Salvador Dalí und Pablo Picasso und genießen Sie den Anblick der einzigartigen Prachtbauten des katalanischen Architekten Antoni Gaudí.

Neben dem urbanen Flair Barcelonas erkunden Sie darüber hinaus die bezaubernde mittelalterliche Stadt Girona, die als geheime Schönheit Kataloniens gilt.

Erleben Sie während eines Ausflugs nach Figueres das wohl beliebteste und zudem außergewöhnliche Museum mit Exponaten von Salvador Dalí. Es selbst beeindruckt als das größte surrealistische Kunstobjekt der Welt mit Werken von Dalí in seiner ganzen Ausdruckskraft.

Ihr Zuhause während dieser Clubveranstaltung ist das luxuriöse 5-Sterne-Hotel „Casa Fuster“. Es liegt am oberen Ende von Barcelonas elegantem Prachtboulevard Passeig de Gràcia und ist der ideale Ausgangspunkt für Stadterkundungen. Im Jahr 1908 erbaut und erst kürzlich renoviert, ist es bis heute ein Ort der Tradition und Gastfreundschaft.

 


Mittwoch, 29. Dezember 2021

Individuelle Anreise nach Barcelona in das Hotel „Casa Fuster“. Ihr Zimmer steht Ihnen ab 15.00 Uhr zur Verfügung.

Um 19.00 Uhr begrüßen wir Sie bei einem Champagnerempfang im Hotel.

Direkt im Anschluss fahren Sie durch das abendliche Barcelona. Die Fahrt endet bei dem authentisch katalanischen Restaurant „Can Travi Nou“. Lassen Sie sich in der familiären Atmosphäre von einem erlesenen Willkommensdinner verwöhnen und stimmen Sie sich auf die kommenden Tage ein.


Donnerstag, 30. Dezember 2021

Nach einem gemütlichen Frühstück im Hotel verlassen Sie um 9.00 Uhr die quirlige Metropole und machen sich auf den Weg in die idyllische Umgebung Barcelonas. Es geht am heutigen Tag nach Figueres, die Heimatstadt des weltbekannten Künstlers Salvador Dalí (Fahrzeit ca. 120 Minuten).

Freuen Sie sich auf einen Museumsbesuch der besonderen Art: Über dem Eingang des Dalí Museums hängt eine riesige Erdkugel, auf den verspielten Türmen sind riesige Nachbildungen von Hühnereiern und die knallroten Wände sind mit „Brötchen“ verziert.

Wer hinter dieser außergewöhnlichen Fassade lediglich Bilder erwartet, erlebt eine Überraschung. Ganze Räume – wie das „Gesicht von Mae West“ – sind selbst als Kunst installiert, es gibt keinen Gang und keine Treppe, die nicht als Kulisse für ein Meisterwerk dienen.

Anschließend bringt Sie der Bus gegen 12.30 Uhr in das nahegelegene Restaurant „El Pa Volador“. Das Restaurant liegt auf dem mittelalterlichen Gehöft Casa Pages, einem Baudenkmal aus dem Jahr 1577. Genießen Sie auf diesem wunderschönen Anwesen ein köstliches Mittagessen aus der katalanischen Küche.

Frisch gestärkt erreichen wir gegen 15.15 Uhr das hübsche Städtchen Girona. In dem Fluss Onyar, der sich durch die Stadt schlängelt, spiegeln sich bunte Häuser, mittelalterliche Bauwerke und die Kathedrale Santa Maria. Das Stadtbild ist von vielen Brücken geprägt und beherbergt eines der besterhaltenen jüdischen Viertel in Europa. Erleben Sie die romantische Stadt bei einem exklusiv geführten Stadtrundgang.

Gegen 16.45 Uhr erfolgt der Rücktransfer nach Barcelona. Die voraussichtliche Ankunft im Hotel wird gegen 18.15 Uhr sein. Ihnen steht der anschließende Abend zur freien Verfügung.


Freitag, 31. Dezember 2021

Nach dem Frühstück im Hotel erwarten Sie Ihre Stadtführer um 9.30 Uhr in der Lobby. Der Vormittag steht ganz im Zeichen der katalanischen Kunst. Freuen Sie sich auf einen Besuch im beeindruckenden Picasso Museum, das auf drei Stockwerken mehr als 4.300 Kunstwerke des Künstlers Pablo Picasso im Stil des Kubismus und Surrealismus beherbergt. Picasso selbst und sein Freund und Sekretär Jaume Sabartès halfen bei der Gestaltung des Museums mit, indem sie viele Wünsche äußerten. So sollten zum Beispiel die jugendlichen Arbeiten des Künstlers gezeigt werden, die hier auch praktisch vollständig vertreten sind.

Tauchen Sie anschließend ein in die romantischen Gässchen des Gotischen Viertels und erkunden Sie die verwunschenen Winkel der Altstadt bei einem kulinarischen Stadtrundgang. Probieren Sie währenddessen die typischen spanischen Tapas und auch die aufwendigeren Pinxtos (Pinchos). Köstlich sind sie beide!

Gegen 14.00 Uhr endet unser Rundgang und Sie haben Zeit zur individuellen Verfügung.

Gegen 20.00 Uhr öffnen sich die Türen des Festsaals im Hotel. Stimmen Sie sich mit einem Glas prickelnden Champagner auf diesen Abend ein. Genießen Sie anschließend ein exquisites 5-Gänge Galadinner am Silvesterabend in festlicher Atmosphäre. Um Mitternacht heißen wir das neue Jahr willkommen: Feliz Año 2022! Und während die Kirchenglocken zwölfmal läuten, ist es in Spanien Brauch, währenddessen 12 Weintrauben zu essen. Wer alle schafft und keine Traube mehr nach dem zwölften Glockenschlag übrig ist, wird viel Glück im neuen Jahr haben. Beschwingt geht das Programm mit Musik (DJ) und Tanz weiter bis in den frühen Morgen.


Samstag 1. Januar 2022

Beginnen Sie das junge Jahr mit einem gemütlichen Frühstück. Um 10.30 Uhr treffen Sie Ihre Reiseleiter im Hotel und es erwartet Sie eine Stadtrundfahrt durch Barcelona.

Barcelona hat so viel zu bieten: Hierzu gehört auch die Casa Milà, gebaut von Antoni Gaudi.

Nicht nur der grandiose Blick über die Stadt, sondern vielmehr die besonderen Schornsteine und Treppenaufgänge mit ihren fantasievollen Farben und Formen begeistern immer wieder.

Selbstverständlich darf bei der Stadtrundfahrt ein Besuch der weltberühmten Sagrada Família nicht fehlen.

Die römisch-katholische Basilika, ebenfalls von Gaudí erbaut, ist im Stil der Modernisme entworfen und ist selbst heute noch immer unvollendet.


Sonntag, 2. Januar 2022

Heute Morgen endet unsere Clubveranstaltung und Sie reisen individuell ab.

Covid 19:

Die Corona Verhaltensregeln und allgemeinen Hinweise zu Covid 19 finden Sie hier.


Leistungsübersicht:

 

  • Vier Übernachtungen inkl. Frühstück im 5-Sterne Hotel „Casa Fuster“ in Barcelona
  • Exklusiver Champagnerempfang im Hotel „Casa Fuster“
  • Willkommensdinner im Restaurant „Can Travi Nou“
  • Führung durch das Dalì Museum „Teatre Museu Dalì“ in Figueres
  • Mittagessen im Restaurant „El Pa Volador“ in Figueres
  • Private Führung durch Girona
  • Besichtigung des Picasso Museums in Barcelona
  • Geführter Stadtrundgang durch das Gotische Viertel Barcelonas, inklusive Verkostung von Tapas und Pinxtos während des Rundgangs
  • 6-Gänge-Menü sowie Champagner zum Jahreswechsel im Hotel „Casa Fuster“
  • Stadtrundfahrt mit Besuch der „Casa Mila“ und der „Sagrada Familia“
  • Tickets in der besten Kategorie für das Neujahrskonzert im Palau de la Musica
  • Abschiedsdinner im Restaurant „La Plassohla“
  • Getränke zu den ausgeschriebenen Mahlzeiten
  • Erfahrene deutschsprachige Reiseleitung, die das komplette Programm begleitet
  • Bustransfers und Eintrittspreise laut Programmablauf
  • Stornokostenversicherung der ERV (Der Reiseversicherer der ERGO; 20% Selbstbehalt)

 

Preise:

  • Deluxe Doppelzimmer zum Preis von € 3.900 pro Person
  • Deluxe Doppelzimmer zur Alleinbenutzung zum Preis von € 4.700
  • Superior Doppelzimmer zum Preis von € 4.100 pro Person

Auf Anfrage buchen wir gerne Verlängerungsnächte für Sie (vorbehaltlich Verfügbarkeit).

Teilnahmevoraussetzung für alle Gäste an der Clubveranstaltung ist ein Nachweis über die vollständige Impfung gegen Covid-19 oder über die Genesung. Nähere Informationen zu den Corona Verhaltensregeln und allgemeinen Hinweise zu Covid 19 finden Sie hier..

Teilnehmerzahl: mind. 25 Personen, max. 35 Personen, Teilnahme exklusiv für Clubmitglieder. Nicht im Veranstaltungspreis enthalten sind die An- und Abreise sowie persönliche Ausgaben aller Art. Änderungen vorbehalten. Es gelten die aktuellen Reisebedingungen von Hapag-Lloyd Cruises, einer Unternehmung der TUI Cruises GmbH. Für Informationen dazu klicken Sie bitte hier.

Anmeldung

Clubveranstaltung Silvester Barcelona

Download