Bregenzer Festspiele: Rigoletto auf der Seebühne vom 1. bis 4. August 2021

 

Giuseppe Verdis mitreißendes und schaurig schönes Meisterwerk „Rigoletto“ auf der Bregenzer Seebühne wird Sie verzaubern! Einzigartig erzeugen Musik und Schauspiel eine packende Atmosphäre in der atemberaubenden Kulisse direkt auf dem Bodensee. Der Regisseur und Bühnenbildner Philipp Stölzl betont in seiner Inszenierung Verdis einzigartige Kontraste zwischen Spektakel und intimem Kammerspiel. Freuen Sie sich auf ein ganz besonderes Musikerlebnis auf den besten Plätzen unter freiem Himmel und in sommerlicher Atmosphäre.

Entdecken Sie die idyllische Bodenseeregion in der Sommerzeit und genießen Sie das milde Klima, einen Hauch von mediterranem Flair und das Panorama der Alpen. Ein Besuch des historischen Schlosses Arenenberg mit einer exklusiven Führung sowie eine Schifffahrt auf dem Bodensee mit dem Dampfschiff Hohentwiel bereichern unser sommerliches Programm. Lassen Sie sich von der Blumenpracht auf der Landesgartenschau in Überlingen verzaubern oder erleben Sie Konstanz schönste Kostbarkeiten und versteckte Schätze. Freuen Sie sich auf Ihren ganz besonderen Sommer am Bodensee!

Wir heißen Sie herzlich willkommen im luxuriösen Hotel RIVA in Konstanz. Das moderne Fünf-Sterne-Hotel in bester Lage direkt an der Seepromenade, besticht durch die wohltuend unkomplizierte Atmosphäre und bietet Ihnen Service und Komfort auf höchstem Niveau.


Sonntag, 1. August 2021

Individuelle Anreise nach Konstanz in das Hotel RIVA. Ab 15.00 Uhr steht Ihnen Ihr Zimmer zur Verfügung.

Um 19.00 Uhr begrüßen wir Sie bei einem Champagnerempfang unter freiem Himmel auf der hoteleigenen Dachterrasse. Der herrliche Blick auf den Bodensee wird Sie auf die nächsten gemeinsamen Tage einstimmen. Anschließend öffnet das Sternerestaurant „Ophelia“ des Hotels exklusiv für den Hapag-Lloyd Cruises Club seine Türen. Lassen Sie sich an Ihrem ersten Abend von einem erlesenen Willkommensdinner verwöhnen. Für seine fantasievollen und modernen Interpretationen wurde Küchenchef Dirk Hoberg mit zwei Michelin Sternen und 17 Gault Millau Punkten ausgezeichnet.


Montag, 2. August 2021

Nach dem Frühstück im Hotel wartet der Bus um 9.30 Uhr auf Sie und bringt Sie zu dem reizvollen Schloss Arenenberg (Fahrzeit ca. 30 Minuten). An einem der schönsten Aussichtspunkte des Bodensees gelegen, wählte Hortense, die Stieftochter Napoléons I., das Schloss 1816 als Exilsitz. In vielen Räumen ist Arenenberg noch original ausgestattet. 

Erfahren Sie bei einer privaten Führung durch das Schloss und seinen Garten, wie Hortense hier mit ihrem Sohn Louis lebte, der später als Napoléon III. der letzte Kaiser von Frankreich wurde. Gerne können Sie die herrliche Parkanlage danach noch auf eigene Faust erkunden.

Um 12.00 Uhr bringt Sie der Bus nach Mannenbach, wo Sie nach einer etwa 30-minütigen Fahrt im Restaurant Seehotel Schiff Mannenbach zum Mittagessen einkehren.

Anschließend geht es mit dem Bus zurück nach Konstanz (Ankunft ca. 15.00 Uhr), wo Sie den Nachmittag zur freien Verfügung haben.  

Um 18.45 Uhr bringt Sie der Bus zum Hafen in Konstanz. Freuen Sie sich auf eine exklusive Schifffahrt mit MS Hohentwiel auf dem ins Abendlicht getauchten Bodensee und ein köstliches Dinner mit unterhaltsamer Livemusik. Lassen Sie die idyllische Landschaft an sich vorüberziehen. Um 22.00 Uhr kehren Sie vom Hafen in Konstanz zurück zu Ihrem Hotel.


Dienstag, 3. August 2021

Nach dem Frühstück im Hotel haben Sie die Wahl: Möchten Sie einen spannenden Stadtrundgang durch Konstanz unter dem Thema „Kardinal und Pfeffersack“ unternehmen? Oder reizt Sie die Landesgartenschau 2021 in Überlingen? Dann kommen Sie mit zu einer geführten Besichtigung  

Ausflug 1: Themenrundgang Konstanz

Entdecken Sie die lebensfrohe Stadt Konstanz mit ihrer historischen Innenstadt und ihrem einzigartigen Wandschmuck an altehrwürdigen Bürgerhäusern, und werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen bei dem Kostümrundgang „Kardinal und Pfeffersack“.

Zeitzeugen der einzig gültigen Papstwahl nördlich der Alpen erzählen faszinierende Geschichten von dem, was während des Konstanzer Konzils im 13. Jahrhundert – einem der größten Kongresse des europäischen Mittelalters – geschah. Freuen Sie sich auf einen informativen Rundgang und eine köstliche Erfrischung zwischendurch im Restaurant Wessenberg. Gegen 12.30 Uhr erreichen Sie wieder Ihr Hotel.

© Landesgartenschau Überlingen 2020

Ausflug 2: Landesgartenschau in Überlingen

Um 9.00 Uhr geht es zum Fähranleger in Konstanz, von wo aus Sie mit dem Schiff nach Meersburg übersetzen. Weiter führt Sie die Fahrt in die kleine Stadt Überlingen, die in diesem Jahr durch die Landesgartenschau „erblüht“ und daher ein besonderer Anziehungspunkt für Gartenbegeisterte ist.

Freuen Sie sich auf eine private Führung durch die prachtvolle Gartenausstellung und genießen Sie anschließend eine Erfrischung bei den schwimmenden Gärten unter freiem Himmel. Um 12.30 Uhr bringt Sie der Bus zurück zum Hotel, wo Sie Zeit zur freien Verfügung haben.

Um 16.00 Uhr starten wir gemeinsam zum Höhepunkt unserer Clubveranstaltung. Der Bus bringt Sie direkt nach Bregenz (Fahrzeit ca. 90 Minuten). Beginnen Sie den musikalischen Abend mit einem Aperitif und kleinen Häppchen. Danach erfahren Sie bei einer Führung alles Wissenswerte zur Geschichte der Bregenzer Festspiele und den aktuellen Produktionen. Werfen Sie auch einen Blick hinter die Kulissen von „Rigoletto“. Stärken Sie sich in der Festspiel-Lounge und genießen Sie zunächst das viergängige Festspiel-Dinner, bevor Sie auf den überdachten, gepolsterten Sitzen im exklusiven Bereich der Lounge Platz nehmen.

Um 21.00 Uhr startet die Vorstellung „Rigoletto“. Verfolgen Sie auf der Bühne das zirkushafte Treiben auf dem Fest, die waghalsige Entführung und den gruseligen nächtlichen Sturm, die den innigen Szenen zwischen Vater und Tochter sowie Gilda und dem Herzog gegenüberstehen. Nach der Aufführung laden wir Sie zu einem Abschiedsdrink mit kleinen Snacks in der Lounge ein. Gegen Mitternacht erfolgt der Rücktransfer zum Hotel.

Wichtiger Hinweis:

Derzeit ist noch nicht klar, mit welcher Zuschauerzahl die Aufführungen auf der Seebühne stattfinden. Die genaue Zahl sowie die weiteren Rahmenbedingungen richten sich nach den Vorgaben der Behörden. Alle gebuchten Gäste informieren wir dazu rechtzeitig.

Die Bregenzer Festspiele sind bemüht, die Vorstellung auf der Seebühne abzuhalten und weisen darauf hin, dass gegebenenfalls auch bei Regen gespielt wird bzw. es zur Verzögerung des Beginns kommen kann. Wir empfehlen allen unseren Gästen daher, warmer und regensicherer Kleidung den Vorzug zu geben, auf Regenschirme aber zu verzichten, da diese die Sicht beeinträchtigen. Das Spiel auf dem See wird ohne Pause gespielt.


Mittwoch, 4. August 2021

Nach dem langen Abend bieten wir Ihnen heute ein „Langschläfer-Frühstück“ im Hotel zwischen 8.00 Uhr und 11.00 Uhr an. Anschließend endet die Veranstaltung und Sie reisen individuell ab. Ihr Zimmer steht Ihnen bis 12.00 Uhr zur Verfügung.

Covid 19:

Die Corona Verhaltensregeln und allgemeinen Hinweise zu Covid 19 finden sie hier.


Leistungsübersicht:

  • Drei Übernachtungen inklusive Frühstück im 5-Sterne Hotel RIVA in Konstanz
  • Exklusiver Champagnerempfang und erlesenes Willkommensdinner im Gourmetrestaurant „Ophelia“ (2 Michelin Sterne)
  • Private Besichtigung des Schloss Arenenberg
  • Mittagessen im Restaurant Seehotel Schiff Mannenbach
  • Exklusive abendliche Dinner-Cruise mit dem Dampfschiff Hohentwiel auf dem Bodensee mit Livemusik
  • Ausflug Ihrer Wahl: Themenrundgang „Kardinal und Pfeffersack“ in Konstanz ODER Landesgartenschau in Überlingen am 3. August 2021
  • Besuch der Aufführung „Rigoletto“ in der Festspiel-Lounge der Bregenzer Festspiele (Tickets in der besten Kategorie) inklusive Empfang, Rundgang hinter die Kulissen und Abschiedsgetränk
  • Festliches Abendessen in der Festspiel-Lounge
  • Getränke zu den ausgeschriebenen Mahlzeiten
  • Erfahrene deutschsprachige Reiseleitung, die das komplette Programm begleitet
  • Bustransfers und Eintrittspreise laut Programmablauf
  • Stornokostenversicherung der ERV (Der Reiseversicherer der ERGO; 20% Selbstbehalt)

 

Preise:

  • Superior Doppelzimmer zum Preis von € 3.500 pro Person
  • Deluxe Doppelzimmer zum Preis von € 3.700 pro Person
  • Standard Doppelzimmer zur Alleinbenutzung zum Preis von € 3.700

Auf Anfrage buchen wir gerne Verlängerungsnächte für Sie (vorbehaltlich Verfügbarkeit).
Teilnehmerzahl: mind. 30 Personen, max. 40 Personen, Teilnahme exklusiv für Clubmitglieder. Nicht im Veranstaltungspreis enthalten sind die An- und Abreise sowie persönliche Ausgaben aller Art. Änderungen vorbehalten. Es gelten die aktuellen Reisebedingungen der Hapag-Lloyd Kreuzfahrten GmbH. Für Informationen dazu klicken Sie bitte hier.

Anmeldung

Clubveranstaltung Bregenz

Download