Heideblütenzeit in der Lüneburger Heide vom 30. August bis
2. September 2020

 

Herzlich willkommen in der malerischen Lüneburger Heide!  Erleben Sie einen ganz besonderen Spätsommer abseits vom Trubel zwischen sanften Hügeln, Wacholdersträuchern und blühenden Heideflächen, auf denen Heidschnucken weiden. Genießen Sie die Weite der Heide bei einer gemütlichen Kutschfahrt auf entlegenen Wegen. Dieses Naturerlebnis wird Sie verzaubern!

Die historische Salz- und Hansestadt Lüneburg ist die Perle der Lüneburger Heide und eine Stadt mit unverwechselbarem Charakter. Idyllisch an der Ilmenau gelegen, glänzt sie mit besonderer Architektur im Stil der Backsteingotik, einer wunderschönen Altstadt mit liebevoll restaurierten Fachwerkhäusern und einem reizvollen, quirligen Stadtleben.

Das Tor zur Heide ist die mittelalterliche Residenz- und Fachwerkstadt Celle. Fast 500 denkmalgeschützte Fachwerkhäuser bilden das größte geschlossene Ensemble Europas und sind beeindruckende Zeugnisse aus fünf Jahrhunderten bewegter Stadtgeschichte. Die pittoreske Altstadt, der romantische Französische Garten sowie das berühmte Celler Schloss im Stil der Renaissance und des Barocks mit seiner prachtvollen Parkanlage verleihen der Stadt einen ganz besonderen Charme.

Erfahren Sie bei dieser Clubveranstaltung im exklusiven Kreis, weshalb „das Gute so nah“ liegt. Ihr Zuhause ist das traditionsreiche 5-Sterne Althoff Hotel Fürstenhof in Celle. Als Barockpalais um 1680 erbaut, ist es heute ein Ort der Tradition und Gastfreundschaft.


Sonntag, 30. August 2020

Individuelle Anreise in das Althoff Hotel Fürstenhof in Celle. Ihr Zimmer steht Ihnen ab 15.00 Uhr zur Verfügung.

Um 16.00 Uhr heißen wir Sie im Kastaniengarten des Hotels bei einem Glas Champagner herzlich willkommen.

Direkt im Anschluss starten wir mit einem sommerlichen Spaziergang durch die Fachwerkstadt Celle. Vorbei an der wunderschönen Stadtkirche führt Sie der Weg durch romantische Gässchen der pittoresken Altstadt und den idyllischen Französischen Garten bis hin zum märchenhaften Celler Schloss. Es gehört zu den bedeutendsten Zeugnissen der Renaissancekunst und besticht durch seine üppige Parkanlage. Freuen Sie sich während des Rundgangs auf interessante Einblicke in die Stadtgeschichte sowie eine Besichtigung des Celler Schlosses von außen. Nach dem Rundgang haben Sie im Hotel Zeit, sich für das Willkommensdinner frisch zu machen (Freizeit ca. 30 Minuten).

Um 18.30 Uhr begrüßen wir Sie exklusiv im hoteleigenen Restaurant Endtenfang zu einem erlesenen Willkommensdinner. Lassen Sie sich von Küchenchef Holger Lutz und seinem Team kulinarisch verwöhnen.

Zur Einstimmung auf unseren Sommertag in der Heide begeben Sie sich zwischen den Gängen mit dem „Löns Trio“ auf eine literarische und musikalische Reise auf den Spuren des Heidedichters Hermann Löns. Wir wünschen Ihnen einen wunderschönen ersten Abend in der Lüneburger Heide!


Montag, 31. August 2020

Genießen Sie Ihr Frühstück im Hotel. Um 9.00 Uhr bringt Sie der Bus in die Heide zu dem kleinen Ort Schneverdingen (Fahrzeit ca. 90 Minuten). Um den besonderen Charme der sommerlichen Lüneburger Heide und den Zauber der Heideblütenzeit hautnah erleben zu können, ist eine typische Kutschfahrt auf entlegenen Wegen ein absolutes Muss. Freuen Sie sich während unserer zweistündigen Kutschfahrt auf einen „Schnucken-Stopp“, bei dem eine interessante Begegnung mit einem Schäfer und seiner Herde Ihnen authentische Einblicke in das ländliche Leben gibt. Genießen Sie die friedliche Zeit in dieser reizvollen Natur.

Um 12.30 Uhr bringt Sie der Bus zum versteckten Hof Tütsberg, wo Sie ein köstliches regionales Mittagessen im exklusiven genießen. Ein exklusives Treffen mit der amtierenden Heidekönigin und ein kleiner Königinnenplausch bei Kaffee und Kuchen runden die erlebnisreiche Zeit in der Heide ab.

Gegen 15.30 Uhr bringt Sie der Bus wieder zurück nach Celle in Ihr Hotel (Ankunft ca. 17.00 Uhr). Der restliche Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Erkunden Sie Celle auf eigene Faust oder genießen Sie die Annehmlichkeiten Ihres Hotels.


Dienstag, 1. September 2020

Nach einem ausgiebigen Frühstück fahren wir um 10.00 Uhr mit dem Bus nach Lüneburg (Fahrzeit ca. 90 Minuten).

Bei einer exklusiven, historischen Trachtenführung in kleineren Gruppen durch die Salzstadt erleben Sie die Geschichte der Stadt hautnah und genießen das historische Ambiente der Altstadt. Lesen Sie in den Fassaden der Straßen den Alltag vergangener Epochen und entdecken Sie das „schwangere Haus“. Die schmuckvollen Giebel der alten Kaufmannshäuser zeugen noch heute vom einstigen Reichtum der Hansestadt, den sie dem Salz zu verdanken hat, das schon vor über 1.000 Jahren von der Lüneburger Saline gefördert wurde. Das heimliche Wahrzeichen Lüneburgs ist der alte Kran im Hafenviertel am „Stint“, früherer Umschlagplatz für das „Weiße Gold“ auf seinem Weg nach Lübeck. Erfahren Sie selbst, warum es heißt „Die schönste Stadt der Welt liegt an der Ilmenau“.

Nach dem Rundgang erwartet Sie eine exklusive Besichtigung des Wasserturms. Die Türen haben nur für Sie, liebe Clubmitglieder, geöffnet und bescheren Ihnen einen fantastischen Ausblick über die gesamte Salzstadt. Im wunderschönen Innenhof erwarten Sie köstliche lokale Spezialitäten von der Weinhandlung Wabnitz, einem Familienunternehmen mit Tradition. Kosten Sie von dem berühmten Stint-Wein oder dem Lüneburger Rotspon. Ab 13.30 Uhr haben Sie Zeit zur freien Verfügung für ein individuelles Mittagessen oder eine kleine Bummeltour durch die Lüneburger Boutiquen. Entdecken Sie Ihre persönlichen Lieblingsplätze der Stadt!

Um 15.30 Uhr holt Sie der Bus wieder ab. Unweit des Zentrums der historischen Stadt Lüneburg liegt das 1172 gegründete Benediktinerinnen-Kloster Lüne. Inmitten weitläufiger Gartenanlagen ist es noch heute eine Insel der Ruhe und Besinnung, aber auch ein Ort der Begegnung, des Austausches und der Kultur. Freuen Sie sich auf ein kurzes exklusives Konzert in der Klosterkirche des „Saitenwind Trios“ und eine anschließende Besichtigung des Klosters.

Um 18.00 Uhr bringt Sie der Bus in das nahegelegene Forsthaus Rote Schleuse. Freuen Sie sich auf einen sommerlichen Empfang im Garten und lassen Sie sich an Ihrem letzten Abend von einem köstlichen Farewelldinner verwöhnen. Bei edlen Tropfen und guten Gesprächen lassen Sie die erlebnisreichen Tage in der Heide Revue passieren und den Abend in Ruhe ausklingen. Gegen 21.30 Uhr bringt Sie der Bus zurück nach Celle zu Ihrem Hotel. Ankunft gegen 23.00 Uhr.  


Mittwoch, 2. September 2020

Nach dem Frühstück endet die Veranstaltung und Sie reisen individuell ab. Ihr Zimmer steht Ihnen bis 11.00 Uhr zur Verfügung. 


Wichtiger Hinweis:

Die Sicherheit und Gesundheit unserer Gäste und Mitarbeiter hat für uns oberste Priorität. Wir haben daher die Durchführung unseres Programms entsprechend angepasst, um Ihnen möglichst viel Freiraum und unbeschwerten Genuss zu bieten:  Bei mehreren Programmpunkten werden wir die Gruppe in kleinere Untergruppen unterteilen. Unser Programm enthält zudem exklusive Elemente, damit Sie diese abseits vom Trubel genießen können. Den Anteil der Freiluftaktivitäten haben wir bewusst erweitert. Alle Mahlzeiten planen wir so ein, dass maximal 6 bis 8 Personen an einem Tisch Platz nehmen und Abstände zu jeder Zeit gewahrt werden können.
Unsere Reiseleiter werden in Ihrem Sinne auf die Umsetzung aller Hygienemaßnahmen besonders achten und stehen Ihnen bei Fragen gerne zur Verfügung. Zu Beginn unserer Clubveranstaltung sind wir zudem dazu angehalten, bei allen Mitreisenden eine Körpertemperaturmessung (Infrarot) durchzuführen.

COVID -19:

Aufgrund der dynamischen Entwicklung rund um Covid-19 kann es trotz bester Planung gegebenenfalls – auch sehr kurzfristig – zu Anpassungen oder Absagen einzelner Programmpunkte kommen. Diese erfolgen immer im Interesse der Gesundheit und Sicherheit unserer Gäste und richten sich nach den aktuellen behördlichen Vorgaben. Geltende Hygiene- und Abstandsregelungen sind ebenso Pflicht wie das Tragen eines Mund- und Nasen-Schutzes in bestimmten Situationen. Mit verstärkten Kontrollen oder auch Einschränkungen bei der Aus-/Einreise muss gerechnet werden (z.B. verpflichtende Selbstauskünfte zu Gesundheitszustand, Kontakt und Aufenthalt sowie möglicherweise verpflichtende Tests auf COVID-19 zur Identifizierung erkrankter Reisender). Behördliche Vorgaben können auch von uns angebotene Leistungen betreffen (z.B. Durchführung des Tagesprogramms in festgelegten Gruppen). Abhängig von der weiteren Entwicklung erhalten Sie detaillierte Hinweise direkt vor Reisebeginn von Hapag-Lloyd Cruises. Informationen finden Sie auch unter www. hl-cruises.de/sicher reisen.

Leistungsübersicht:

  • Drei Übernachtungen inkl. Frühstück im Althoff Fürstenhof Hotel in Celle
  • Champagnerempfang im Kastaniengarten des Hotels
  • Stadtführung durch Celle mit Außenbesichtigung des Celler Schloss
  • Exklusives Willkommensdinner im Restaurant Endtenfang mit musikalischer Lesung mit dem „Löns Trio“
  • Kutschfahrt durch die Lüneburger Heide mit „Schnucken-Stopp“
  • Köstliche Mittagessen im Hof Tütsberg
  • Exklusives Treffen mit der amtierenden Heidekönigin bei Kaffee und Kuchen
  • Trachtenführung durch Lüneburg
  • Exklusive Besichtigung des Wasserturms mit kleiner Verkostung von lokalen Spezialitäten der Weinhandlung Wabnitz im Innenhof
  • Besichtigung des Kloster Lüne
  • Exklusives Konzert in der Klosterkirche des Kloster Lüne vom Saitenwind Trio
  • Farewelldinner im Forsthaus Rote Schleuse
  • Getränke zu den ausgeschriebenen Mahlzeiten
  • Erfahrene deutschsprachige Reiseleitung, die das komplette Programm begleitet
  • Bustransfers und Eintrittspreise laut Programmablauf
  • Stornokostenversicherung der ERV (Der Reiseversicherer der ERGO; 20% Selbstbehalt)

 

Preise:

  • Deluxe Doppelzimmer zum Preis von € 2.300 pro Person
  • Executive Doppelzimmer zum Preis von € 2.500 pro Person
  • Deluxe Doppelzimmer zur Alleinbenutzung zum Preis von € 2.600

Auf Anfrage buchen wir gerne Verlängerungsnächte für Sie (vorbehaltlich Verfügbarkeit).
Teilnehmerzahl: mind. 20 Personen, max. 30 Personen, Teilnahme exklusiv für Clubmitglieder. Nicht im Veranstaltungspreis enthalten sind die An- und Abreise sowie persönliche Ausgaben aller Art. Änderungen vorbehalten. Es gelten die aktuellen Reisebedingungen der Hapag-Lloyd Kreuzfahrten GmbH. Für Informationen dazu klicken Sie bitte hier.

Anmeldung

Clubveranstaltung Lüneburger Heide

Download
Clubveranstaltungen 2019

Zur Übersicht