Fantastische Ausblicke und genussvolle Klänge in Hamburg vom 14. bis 17. März 2020

 

Sie ist auch in ihrer dritten Saison DER absolute Anziehungspunkt in Hamburg – die Elbphilharmonie. Alle Konzerte sind binnen kurzer Zeit ausverkauft. Umso mehr freuen wir uns, dass wir Ihnen im März Hamburgs neues Wahrzeichen mit einem Konzert des Philharmonischen Staatsorchesters präsentieren können. Freuen Sie sich auf Werke von Richard Strauss und Franz Liszt.

Ein weiterer musikalischer Höhepunkt erwartet Sie in der Hamburgischen Staatsoper: Giuseppe Verdis „Otello“ unter der Leitung von Paolo Carignani.

Unser Rahmenprogramm zeigt Ihnen die „schönste Stadt der Welt“ – auch Hanseaten können unbescheiden sein – von oben und vom Wasser aus. Viele interessante, ungeahnte Ein-und Ausblicke in und auf die Hansestadt bekommen Sie u. a. vom Turm des berühmten Hamburger „Michel“. An Bord einer Luxusbarkasse genießen Sie auf der Elbe einen fantastischen Blick auf die Landungsbrücken und die noblen Elbvororte. Im Planetarium gehen Sie auf Entdeckungsreise in den Sternenhimmel über Hamburg. Eine entspannte Fahrt durch die wunderschönen Alsterkanäle zeigt Ihnen, dass die Stadt auch im März mit einer einzigartigen Mischung aus viel Grün und Wasser besticht.

Genüsse für alle Sinne bieten Ihnen unter anderem das CARLS an der Elbphilharmonie, das „Kleine Jacob“ und andere kulinarische Köstlichkeiten aus der Hansestadt.

Einen der wohl schönsten Elbblicke präsentiert das 5-Sterne Hotel Louis C. Jacob. Es ist wie ein zweites Zuhause, charmant und gelassen hanseatisch - ein echtes Stück Hamburg eben.


Samstag, 14. März 2020

Individuelle Anreise in das 5-Sterne Hotel Louis C. Jacob in Hamburg. Um 18.30 Uhr begrüßen wir Sie im Foyer des Hotels mit einem Glas Champagner herzlich zu dieser Clubveranstaltung.

Freuen Sie sich im Anschluss auf ein erlesenes Willkommensdinner mit Elbblick im Elbsalon. Das Team des Hotels Louis C. Jacob freut sich darauf, Sie heute Abend mit einem köstlichen Menü verwöhnen zu dürfen.


Sonntag, 15. März 2020

Nach dem Frühstück im Hotel starten wir um 9.45 Uhr mit dem Bus zu einer kleinen Orientierungstour. Während der Fahrt bringt Ihnen unser örtlicher Stadtführer die wunderschöne Hansestadt bereits etwas näher. Am Schiffsanleger Jungfernstieg steht ein Alsterdampfer für Sie bereit, den wir exklusiv für den Hapag-Lloyd Cruises Club gechartert haben. Heute Vormittag zeigen wir Ihnen Hamburg von einer ganz besonderen Seite, denn auf dieser Entdeckungsreise auf der Alster erwartet Sie die ganze Vielfalt der Stadt: Urige Schrebergärten und urwüchsige Uferpartien, aber auch gepflegte Villen und Parkanlagen gleiten zum Greifen nah an Ihnen vorbei. Nur wenige Minuten von der Innenstadt entfernt erleben Sie die grüne Idylle der alsternahen Wohngebiete.

Gegen 12.00 Uhr gehen Sie in Hamburgs edlem Stadtteil Winterhude von Bord. Eine kurze Busfahrt bringt Sie zum berühmten Hamburger Planetarium. Im Kuppelsaal leuchten die Sterne und auch Ihre Augen leuchten, wenn Sie von der 40 Meter hohen Aussichtsterrasse über die grünen Baumwipfel des Stadtparks hinüber zur Festwiese und zum Parksee schauen.

Lehnen Sie sich anschließend entspannt zurück, genießen Sie einen Spaziergang am Himmel über Hamburg, reisen Sie zu entfernten Galaxien und Planeten und träumen Sie sich in die wundervollen Geschichten und Erzählungen, wenn im Kuppelsaal des ehemaligen Wasserturms das Weltall mit seinen unendlichen Weiten erklärt wird.

Anschließend bringt Sie ein Bus zurück zum Hotel (Ankunft gegen 14.45 Uhr). Erleben Sie heute Mittag einen Teil von Hamburgs kulinarischem Kulturgut: Stärken Sie sich mit schmackhaften Fischbrötchen, die zu Hamburg gehören wie Schiffe und der Hafen. Im Anschluss haben Sie ein wenig freie Zeit, bis Sie heute Abend der erste musikalische Höhepunkt erwartet.

Um 17.15 Uhr fahren Sie zur Hamburgischen Staatsoper, wo Sie exklusiv bereits vor der Vorstellung Einlass erhalten. Legen Sie in Ruhe Ihre Garderobe im für den Hapag-Lloyd Cruises Club reservierten Bereich ab und genießen Sie in der Stifterlounge Fingerfood und Getränke. Um 19.00 Uhr beginnt die Vorstellung von Giuseppe Verdis Oper „Otello“. Verfolgen Sie die berühmte Geschichte um Liebe, Betrug und Intrigen von Plätzen der besten Kategorie. Inszeniert wird die Aufführung vom renommierten Opernregisseur Calixto Bieito, die musikalische Leitung übernimmt Paolo Carignani. In der Pause warten süße Köstlichkeiten und ein Glas Wein auf Sie. Nach der Vorstellung fahren Sie mit dem Bus zurück zum Hotel.


Montag, 16. März 2020

Der Bus bringt Sie nach dem Frühstück um 9.30 Uhr zu Hamburgs Wahrzeichen Nummer eins. Der von allen Hamburgern geliebte „Michel", wie die evangelische Hauptkirche St. Michaelis von Einheimischen und Besuchern gleichermaßen genannt wird, ist in der gesamten Hamburger Innenstadt präsent.

Es geht für Sie hoch hinaus! Mit dem Fahrstuhl fahren Sie aus dem ersten Stock schnell nach oben. Wer zu Fuß insgesamt 452 Stufen hochsteigt, kann noch die Brandspuren von 1906, sämtliche Michel-Glocken und das Uhrwerk von Deutschlands größter Turmuhr bestaunen. Die Plattform des 132 Meter hohen Turmes ist die erste Adresse für ein fantastisches Panorama über die Hansestadt. Genießen Sie bei einem Glas Champagner den Blick auf Deutschlands größten Seehafen sowie die historische Speicherstadt und bekommen Sie bei einer Turmführung exklusive Ein- und Ausblicke.

Nach dem Besuch auf dem „Michel“ erleben Sie Hamburgs maritime Seite bei einem geführten Stadtspaziergang entlang der Landungsbrücken und hinunter in den Alten Elbtunnel. Bestaunen Sie die Reliefs, die die Wände schmücken und spüren Sie die ganz eigene Atmosphäre, die das Licht den gekachelten Röhren gibt.

Anschließend gehen Sie an den Landungsbrücken an Bord von MS JACOB, der schönsten Barkasse im Hamburger Hafen. Sie ist der ganze Stolz des Hotel Louis C. Jacob und bringt Sie über die Elbe zurück zum Hotel. Gemütliche Loungemöbel laden an Bord zum Verweilen und Träumen ein, Kaffee und Kuchen sorgen dafür, dass Sie die Fahrt rundum genießen. Von der Elbe aus bestaunen Sie die Landungsbrücken mit ihren großen „Pötten“, die Fähren und Barkassen und natürlich die Elbphilharmonie. Erfreuen Sie sich an den Möwenschreien, dem Brummen der Hafenfähren und einer fantastischen Aussicht auf beide Elbseiten, bevor Sie gegen 14.30 Uhr wieder im Hotel sind.

Um 16.30 Uhr steht der Bus wieder für Sie bereit und bringt Sie in die HafenCity. Vis-à-vis von Hamburgs neuem Wahrzeichen befindet sich in traumhafter Lage am Wasser das CARLS an der Elbphilharmonie. Wir empfangen Sie mit prickelnden Getränken und einem köstlichen Dinner.

Gegen 19.00 Uhr spazieren wir gemeinsam hinüber zur Elbphilharmonie. Schon die Fahrt hinauf auf die Plaza mit der 82 Meter langen, gebogenen Rolltreppe ist ein einzigartiges Erlebnis, ebenso wie der atemberaubende Rundumblick in 37 Metern Höhe über die Stadt und den Hafen.

Seit der Eröffnung der Elbphilharmonie herrscht internationales Interesse an den begehrten Plätzen im Großen Saal, in dem auch Sie heute Platz nehmen werden.

Das Philharmonische Staatsorchester Hamburg unter der Leitung von Frank Beermann und der Symphonische Chor Hamburg präsentieren Ihnen um 20.00 Uhr Werke von Richard Strauss und Franz Liszt. Wir haben für Sie Plätze in der besten Kategorie reserviert, für eine Erfrischung in der Pause ist gesorgt.

Nach dem Konzert bringt Sie der Bus zurück zum Hotel (Ankunft gegen 22.30 Uhr). Gerne laden wir Sie noch zu einem Getränk und herzhaften Snacks in der Weinwirtschaft „Kleines Jacob“ ein. Holztische, warmes Licht und beste Weine geben den perfekten Rahmen, den Abend gemeinsam ausklingen und die schönen Tage Revue passieren zu lassen.


Dienstag, 17. März 2020

Nach dem Frühstück im Hotel endet diese Clubveranstaltung und Sie treten die individuelle Heimreise an. Ihr Zimmer steht Ihnen bis 12.00 Uhr zur Verfügung.


Leistungsübersicht:

  • Drei Übernachtungen inklusive Frühstück im Hotel Louis C. Jacob in Hamburg
  • Exklusiver Champagnerempfang und Abendessen im Hotel Louis C. Jacob
  • Exklusive Alsterdampferfahrt vom Jungfernstieg zum Winterhuder Fährhaus inklusive Getränke
  • Eintrittskarte für das Planetarium Hamburg
  • Mittagssnack mit Fischbrötchen im Hotel
  • Eintrittskarte in der besten Kategorie für die Oper „Otello“ in der Hamburgischen Staatsoper inklusive Empfang und Pausenerfrischung
  • Exklusive Turmführung im „Michel“ inklusive Champagnerempfang
  • Geführter Spaziergang entlang der Landungsbrü-cken
  • Exklusive Fahrt über die Elbe mit MS JACOB inklusive Kaffee und Kuchen an Bord
  • Exklusiver Champagnerempfang und Abendessen im CARLS an der Elbphilharmonie
  • Eintrittskarten in der besten Kategorie für das Kon-zert des Philharmonischen Staatsorchesters Ham-burg in der Elbphilharmonie
  • Exklusiver Abschiedsumtrunk mit herzhaften Snacks in der Weinwirtschaft „Kleines Jacob“
  • Getränke zu den ausgeschriebenen Mahlzeiten
  • Erfahrene deutschsprachige Reiseleitung, die das komplette Programm begleitet
  • Bustransfers und Eintrittspreise laut Program-mablauf
  • Stornokostenversicherung der ERV (Der Reiseversicherung der ERGO; 20% Selbstbehalt)

 

Preise:

  • Doppelzimmer Deluxe Landseite zum Preis von €2.600 pro Person
  • Doppelzimmer Elbzimmer zum Preis von € 2.800 pro Person
  • Doppelzimmer Deluxe Landseite zur Alleinbenutzung zum Preis von € 2.800

Auf Anfrage buchen wir gerne Verlängerungsnächte für Sie (vorbehaltlich Verfügbarkeit).
Teilnehmerzahl: mind. 35 Personen, max. 40 Personen, Teilnahme exklusiv für Clubmitglieder. Nicht im Veranstaltungspreis enthalten sind die An- und Abreise sowie persönliche Ausgaben aller Art. Änderungen vorbehalten. Es gelten die aktuellen Reisebedingungen der Hapag-Lloyd Kreuzfahrten GmbH. Für Informationen dazu klicken Sie bitte hier.

Anmeldung

Clubveranstaltung Hamburg im März

Download