70. Ball über den Wolken in Hamburg und die Elbphilharmonie vom 7. bis 11. Februar 2020

 

Himmlisch, legendär und eine echte Hamburger Tradition: Auch in der kommenden Ballsaison lädt das Hotel Atlantic Kempinski an der Außenalster wieder zum Ball über den Wolken, dem schönsten und glanzvollsten Ball der Hansestadt. Dieses Jahr gibt es ein Jubiläum zu feiern, denn dieses Ereignis findet zum 70. Mal in den wunderschönen Räumlichkeiten des „Weißen Schlosses an der Alster“ statt. Es ist ein fester Termin im Kalender der Hamburger Gesellschaft. 2020 sind Sie als Gäste des Hapag-Lloyd Cruises Clubs dabei, wenn sich Hamburger Wirtschafts-, Politik- und Gesellschaftskreise im eleganten Ambiente treffen.

Aber es geht auch musikalisch zu während unserer Clubveranstaltung: Erleben Sie ein wunderbares Philharmonisches Konzert in Hamburgs neuestem Wahrzeichen, der Elbphilharmonie. Außerdem genießen Sie in der Staatsoper Alban Bergs „Lulu“, 2017 als „Aufführung des Jahres“ der Kritikerumfragen der Opernwelt prämiert.

Bei einem Besuch der Hansestadt dürfen natürlich maritime Erlebnisse nicht fehlen. So nehmen wir Sie mit auf eine besondere Hafenrundfahrt mit einem ehemaligen Hapag-Lloyd Cruises Kapitän und Sie besichtigen das Speicherstadtmuseum sowie das Discovery Dock, Hamburgs neueste Attraktion. Außerdem besuchen Sie erstmalig den Internationalen Seegerichtshof an der Elbchaussee, wo die friedliche Nutzung der Meere geregelt wird.

Natürlich ist das Hotel Atlantic Kempinski auch Ihr Zuhause in diesen Tagen. Genießen Sie den Charme des Traditionshauses, das bis heute eine der ersten Hoteladressen der Stadt ist.


Freitag, 7. Februar 2020

Individuelle Anreise in das Hotel Atlantic Kempinski. Ihr Zimmer steht Ihnen ab 15.00 Uhr zur Verfügung.

Bereits um 16.30 Uhr treffen wir uns im „Salon Elbe“ des Hotels zu einem Champagnerempfang. Hier begrüßen wir Sie offiziell zu unserer Clubveranstaltung. Anschließend fahren wir mit dem Bus zur Staatsoper, wo Sie von einem Mitarbeiter des Hauses in Empfang genommen und exklusiv während des Abends betreut werden. In der Stifterlounge stehen Getränke und hanseatisches Fingerfood für Sie bereit.

Um 18.30 Uhr beginnt die Aufführung der Oper „Lulu“ von Alban Berg, die Sie von den besten Plätzen aus erleben. „Alle, die die attraktive Lulu lieben, sterben an dieser Liebe“ – lassen Sie sich überraschen. In der ersten Pause werden Sie in einem für Sie reservierten Bereich des Foyers mit kleinen Süßspeisen und Getränken verwöhnt. Um 22.30 Uhr fahren wir mit dem Bus zurück zum Hotel.


Samstag, 8. Februar 2020

Genießen Sie ein reichhaltiges Frühstück im Hotel. Um 10.00 Uhr treffen wir uns in der Lobby mit den örtlichen Stadtführern, die Sie gleich hier auf einen maritimen Tag einstimmen möchten. Das Hotel Atlantic wurde nämlich ursprünglich auf Bestreben Albert Ballins für die ersten 5 Sterne-Passagiere gebaut, wir zeigen Ihnen einige Nautiquitäten. 

Um 10.45 Uhr starten wir mit dem Bus zu einer kleinen Orientierungsfahrt durch die Stadt, die an den Landungsbrücken endet. Dort laden wir Sie zu einer ganz besonderen Hafenrundfahrt auf einer exklusiv gemieteten Barkasse ein. Sie werden hanseatisch begrüßt und während der Fahrt regional mit einem Hamburger Buffet kulinarisch verwöhnt. Spannend wird es, wenn Daniel Felgner, vielen von Ihnen sicher noch bekannt als Kapitän der BREMEN, von seiner heutigen Arbeit und seinen Erlebnissen als Lotse im Hamburger Hafen berichtet. Lehnen Sie sich zurück und genießen Sie die besondere Atmosphäre zwischen “großen Pötten“, dem Containerhafen und den Docks von Blohm + Voss. Um 13.45 Uhr fahren wir zurück zum Hotel.

Genießen Sie einen entspannten Nachmittag und die Vorfreude auf den heutigen Abend!

Um 18.30 Uhr wird es im Hotel festlich, wenn die Gastgeber – der Hamburg Airport, die Deutsche Lufthansa AG, der Industrieverband Hamburg, der Skal International Hamburg und das Hotel Atlantic Kempinski - in der Hotelhalle zu einem Champagnerempfang mit Fingerfood anlässlich des 70. Ball über den Wolken unter dem Motto „Let’s fly tonight“ laden. Anschließend nehmen Sie im Goldenen Saal Ihre Plätze ein und genießen ein 3-Gänge Galamenü inklusive ausgewählter Getränke.

Nach dem Essen dürfen Sie das Tanzbein schwingen. Zwei Live-Bands sowie ein DJ nehmen Sie mit auf die Reise der Melodien und Rhythmen. Oder Sie flanieren durch die verschiedenen Säle und probieren einen Cocktail der Barkeeper. Ein Mitternachtsbuffet inklusive phantasievoller Dessertvariationen und die traditionelle Tombola mit hochwertigen Preisen runden die rauschende Ballnacht ab. Wir wünschen Ihnen einen unvergesslichen Abend!

Bitte beachten Sie, dass alle Getränke nach 2.00 Uhr nachts kostenpflichtig sind.

Kleidungsempfehlung: Smoking oder Frack für die Herren, ein langes Abendkleid für die Damen.


Sonntag, 9. Februar 2020

Heute dürfen Sie erstmal ausschlafen, denn Sie können bis 11.00 Uhr Ihr Frühstück genießen. Unser heutiges Programm steht unter dem Motto „Hafen gestern und heute“ und führt uns um 11.15 Uhr in die Hafencity, mit der Hamburg sich das Elbufer neu erschlossen hat. Zunächst blicken wir bei einer Führung im Speicherstadtmuseum auf vergangene Zeiten zurück. Entdecken Sie Hamburgs Welterbe in einer einzigartigen Atmosphäre. Im authentischen Rahmen eines Lagerhauses von 1888 wird veranschaulicht, wie früher hochwertige Importgüter wie Kaffee, Kakao und Kautschuk gelagert, bemustert und veredelt sowie Tee- und Kaffeehandel betrieben wurden.

Zurück in der Gegenwart besuchen Sie die neueste Attraktion in der Hafencity: das Discovery Dock. Hier erleben Sie den Hafen aus bisher ungesehenen Perspektiven, er wird virtuell zum Leben erweckt. Tauchen Sie ein in die Welt der Containerverladung, Zollabfertigung und Trockendocks! Unsere Stadtführer begleiten Sie während dieser interaktiven exklusiven Hafen-Erlebnis-Tour.

Anschließend gehen wir zum „Wasserschloss“, das inmitten der historischen Speicherstadt auf einer Halbinsel zwischen zwei Fleeten gelegen ist und zu den schönsten und meistfotografierten Gebäuden gehört. Ein leichtes Mittagessen steht für Sie bereit. Den selbst gerösteten Kaffee der Rösterei Burg und hausgemachten Kuchen genießen Sie dann im „Genuss Speicher“ nur ein paar Schritte entfernt.

Frisch gestärkt erleben Sie im Kaffeemuseum eine Etage tiefer noch eine kleine Reise in die Geschichte und Tradition des Kaffees. Gegen 16.15 Uhr fahren wir zurück zum Hotel. Der weitere Tag steht Ihnen zur freien Verfügung.


Montag, 10. Februar 2020

Nach einem gemütlichen Frühstück geht es in die schönen Elbvororte nach Nienstedten. Schon der Weg am Hafen und der Elbchaussee entlang ist ein Erlebnis. Erstmalig besuchen wir um 10.30 Uhr den Internationalen Seegerichtshof und werden dort zu einer exklusiven Führung in Empfang genommen. 21 Richter entscheiden hier in Streitigkeiten über die Auslegung oder Anwendung des Seerechtsübereinkommens. Erfahren Sie mehr über dieses hochinteressante Thema sowie die Organisation und die Zuständigkeiten.    

Ganz in der Nähe direkt an der Elbe gelegen ist das wunderschöne Hotel Louis C. Jacob heute Ihr Gastgeber für ein Mittagessen. Genießen Sie den besten Elbblick und Köstlichkeiten aus der Region. Um ca. 14.30 Uhr bringen wir Sie mit dem Bus zurück zum Hotel.

Ein weiterer Höhepunkt steht am letzten Abend unserer Veranstaltung auf dem Programm. Um 18.15 Uhr steht erneut der Bus für Sie bereit und bringt Sie zu Hamburgs neuestem Wahrzeichen, der Elbphilharmonie. Bevor Sie um 20.00 Uhr im Großen Saal Platz nehmen, stimmen wir Sie in der „Bridge Bar“ des Westin Hotels im Gebäude der Elbphilharmonie standesgemäß auf diesen Abend ein. Beim Blick auf den Hafen und die City reichen wir Ihnen ein Gläschen Champagner und kleine Snacks.

Anschließend genießen Sie von den besten Plätzen aus Beethovens „Missa solemnis D-Dur op.


Dienstag, 11. Februar 2020

Nach dem Frühstück endet die Veranstaltung und Sie reisen individuell ab. Ihr Zimmer steht Ihnen bis 12.00 Uhr zur Verfügung.


Leistungsübersicht:

  • Vier Übernachtungen inklusive Frühstück im Hotel Atlantic Kempinski in Hamburg
  • Exklusiver Champagnerempfang im Hotel
  • Tickets in der besten Katgorie für die Aufführung „Lulu“ in der Staatsoper inklusive exklusivem Emp-fang und Pausenempfang mit Snacks und Geträn-ken
  • Exklusive Hafenrundfahrt mit Begleitung durch den ehemaligen Hapag-Lloyd Kapitän Daniel Felgner
  • Hamburger Buffet während der Hafenrundfahrt
  • Teilnahme am 70. Ball über den Wolken im Hotel Atlantic inklusive Champagnerempfang mit Finger-food, festlichem 3-Gänge Galamenü, Mitternachts-buffet, zwei Live-Bands und DJ
  • Führung im Speicherstadtmuseum
  • Exklusiver Besuch des Discovery Docks
  • Mittagessen im „Wasserschloss“
  • Kaffee und Kuchen im „Genuss Speicher“ mit Be-such des Kaffeemuseums
  • Exklusive Führung im Internationalen Seegerichtshof
  • Mittagessen im Hotel Louis C. Jacob
  • Champagnerempfang mit Fingerfood in der „Bridge Bar“ im Hotel Westin in der Elbphilharmonie
  • Tickets in der besten Kategorie für das Philharmoni-sche Konzert in der Elbphilharmonie
  • Abschlussumtrunk im Hotel Atlantic
  • Getränke zu den ausgeschriebenen Mahlzeiten
  • Erfahrene deutschsprachige Reiseleitung, die das komplette Programm begleitet
  • Bustransfers und Eintrittspreise laut Program-mablauf
  • Stornokostenversicherung der ERV (Der Reiseversi-cherung der ERGO; 20% Selbstbehalt)

 

Preise:

  • Deluxe Doppelzimmer zum Preis von € 3.000 pro Person
  • Deluxe Doppelzimmer mit Alsterblick zum Preis von € 3.200 pro Person
  • Superior Doppelzimmer zur Alleinbenutzung zum Preis von € 3.400

Auf Anfrage buchen wir gerne Verlängerungsnächte für Sie (vorbehaltlich Verfügbarkeit).
Teilnehmerzahl: mind. 30 Personen, max. 40 Personen, Teilnahme exklusiv für Clubmitglieder. Nicht im Veranstaltungspreis enthalten sind die An- und Abreise sowie persönliche Ausgaben aller Art. Änderungen vorbehalten. Es gelten die aktuellen Reisebedingungen der Hapag-Lloyd Kreuzfahrten GmbH. Für Informationen dazu klicken Sie bitte hier.

Anmeldung

Clubveranstaltung Hamburg Ball über den Wolken

Download