Grüne Juwelen mit dem Gartenexperten Dr. Carsten Seick
vom 17. bis 21. Juni 2020

 

Entdecken Sie bunte Gärten und Schlösser in Ostwestfalen mit dem Cruises Club

„Oh, wie schön ist es hier!“, werden Sie immer wieder während dieser Reise denken, wenn Sie inmitten der sanften Hügellandschaft stehen. Ostwestfalen ist nicht nur landschaftlich äußerst vielfältig, sondern auch kulturhistorisch bedeutend.  Bereisen Sie mit dem Hapag-Lloyd Cruises Club diese besondere Region, wo seit jeher dicht beieinanderliegende Heilquellen sprudeln.

Zahlreiche Ritterburgen und Herrensitze entstanden hier, und mit diesen die unverwechselbaren Gärten, die wir Ihnen auf unserer Sommerreise exklusiv zeigen möchten. Sie werden noch heute liebevoll von den seit Jahrhunderten ansässigen adligen Familien bewahrt und sind dennoch so verschiedenartig.

Freuen Sie sich darauf, diese Privatgärten gemeinsam mit dem renommierten Landschaftsgärtner Dr. Carsten Seick zu erkunden, der einigen von Ihnen sicher auch von unseren Schiffen her bekannt ist.

„Begleiten Sie mich in meine Heimat, in das südliche Ostwestfalen, wo Kultur und Natur in besonderem Maße aufeinandertreffen. In der lieblichen Hügellandschaft haben sich stolze Adelssitze entwickelt und somit auch imposante Parks und private Gärten. Hier erleben wir Gartenbegeisterung pur und genießen die herzliche Gastfreundschaft. Ich freue mich auf Sie!“

Dr. Carsten Seick, Gartenkunsthistoriker

Erleben Sie den barocken Garten von Schloss Neuhaus, spazieren Sie mit unserem Experten durch die Landschaftsparks von Bad Driburg und Schloss Rheder und lernen Sie darüber hinaus die zauberhaften zeitgenössischen Privatgärten kennen, die nur für den Hapag-Lloyd Cruises Club ihre Tore öffnen.

Genießen Sie eine Schifffahrt auf der Weser und lassen Sie die wunderschöne Landschaft des Paderborner Landes an sich vorüberziehen.

Lauschen Sie im prachtvollen Dom von Paderborn einem Orgelkonzert und entdecken Sie unter fachkundlicher Führung das UNESCO-Weltkulturerbe Kloster Corvey.

Eine exzellente lokale Küche auf hohem Niveau rundet unsere Garten-und Kulturreise ab.

Inmitten der kraftspendenden Natur eines der schönsten englischen Landschaftsparks Deutschlands steht das Hotel „Gräflicher Park Health & Balance Resort" in Bad Driburg, das während der Clubveranstaltung Ihr Zuhause sein wird. Es ist ein Refugium für Körper und Seele. Treten Sie ein und lassen Sie sich fern vom Alltag von der besonderen Atmosphäre verzaubern.


Mittwoch, 17. Juni 2020

Individuelle Anreise nach Bad Driburg in das Hotel „Gräflicher Park Health & Balance Resort“. Ihr Zimmer steht Ihnen spätestens ab 15.00 Uhr zur Verfügung.

Um 17.00 Uhr begrüßen wir Sie gemeinsam mit unserem Gartenexperten Dr. Carsten Seick bei einem exklusiven Champagnerempfang im Hotel, bevor wir anschließend mit dem Bus zum Abendessen in das romantische Schlosshotel Münchhausen fahren (Fahrtzeit ca. 45 Minuten). Das restaurierte Anwesen aus dem 16. Jahrhundert beeindruckt mit seinem zauberhaften Park. Lassen Sie sich von den Kreationen des Sternekochs Achim Schwekendiek (1 Michelin Stern) und seinem Team verwöhnen und genießen Sie ein Gourmet-Dinner in dem wunderschönen Ambiente. Die Rückfahrt erfolgt gegen 22.30 Uhr.


Donnerstag, 18. Juni 2020

Nach einem gemütlichen Frühstück im Hotel beginnen wir mit unserem heutigen Programm um 9.30 Uhr. Zusammen mit Ihren Stadtführern und Herrn Dr. Seick geht es mit dem Bus in Richtung Paderborn (Fahrtzeit ca. 45 Minuten). Vor den Toren der Stadt liegt die ehemalige Fürstbischöfliche Residenz Schloss Neuhaus, die zu den bedeutendsten Wasserschlössern Westfalens zählt. Entdecken Sie nicht nur den prunkvoll restaurierten Barockgarten, der zu den zehn schönsten Parks in Deutschland gewählt wurde, sondern probieren Sie auch kleine regionale Köstlichkeiten auf dem Wochenmarkt von Schloss Neuhaus. Das gesamte Areal lockt mit saisonaler Blumenpracht und wirkungsvoll arrangierter Natur.

Auch die Gaumenfreuden kommen nicht zu kurz. Dafür sorgt der Küchenchef des Gourmet Restaurants Balthasar, Elmar Simon, im Herzen von Paderborn. Seit 1998 bis heute jedes Jahr mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet, wird er Sie kulinarisch mit einem edlen Mittagessen verwöhnen.

Frisch gestärkt spazieren wir gegen 14.00 Uhr durch die Altstadt von Paderborn und besuchen den Hohen Dom. Bestaunen Sie die Schönheit der Kathedrale, ihre Kunstschätze und lassen diesen imposanten Bau auf sich wirken. Nehmen Sie in Ruhe in der Kirche Platz und lauschen Sie einem 30-minütigen Orgelkonzert.

Nach dem kleinen Rundgang fahren wir gegen 15.30 Uhr mit dem Bus zu einem der schönsten Privatgärten Ostwestfalens.

Die Familie Bergschneider öffnet ihren herrlichen Rosengarten exklusiv nur für den Hapag-Lloyd Cruises Club. Im Sommer explodieren die Farben des Anwesens von Frau Bergschneider. Dabei hat die Gartenkünstlerin alles harmonisch auf ein Farbspiel in sanften Rottönen abgestimmt. Flanieren Sie zusammen mit Herrn Dr. Seick vorbei an Beeten, die aussehen wie impressionistische Gemälde und gewinnen Sie währenddessen interessante Einblicke in die beeindruckende Gestaltung.  

Mit dem Bus geht es gegen 17.00 Uhr zurück zum Hotel. Der Abend steht Ihnen zur freien Verfügung. Genießen Sie in sommerlicher Atmosphäre das schöne Resort.


Freitag, 19. Juni 2020

Nach dem Frühstück steht heute der Osten Westfalens auf dem Programm. Wir fahren gegen 9.30 Uhr gemeinsam mit Dr. Seick zum Schloss Corvey.

Romantisch am Weserbogen gelegen und ebenso eingebettet in einen wunderschönen Park, gilt das Schloss Corvey damals wie heute als kultureller Leuchtturm, der mit seiner mehr als 1200-jährigen Geschichte seinesgleichen sucht und seit dem Jahr 2014 auf der Liste der UNESCO als Weltkulturerbe eingetragen ist.

Gehen Sie hinter den alten Mauern auf eine spannende Entdeckungsreise. Hierzu gehören nicht nur die barocke Klosteranlage, sondern auch die facettenreichen Prunkräume sowie die Äbtegalerie.

Anschließend spazieren wir zum nahegelegenen Schiffsanleger an der Weser. Hier heißt es: „Alle Mann an Bord!“. Freuen Sie sich auf eine exklusive Fahrt, während die hügelige Landschaft an Ihnen vorbeizieht. Lehnen Sie sich zurück und genießen ein rustikales sommerliches Buffet an Bord. Um 14.00 Uhr geht es mit dem Bus zurück zum Hotel (Ankunft ca. 14.30 Uhr). Der weitere Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung.

Um 18.00 Uhr setzen wir unser Programm fort und fahren in Richtung Delbrück (Fahrtzeit ca. 45 Minuten). Unweit der reizenden Fachwerkstadt öffnen Heinz und Klaudia Hennemeier exklusiv für den Cruises Club die Pforten zu ihrem Privatgarten. Seit 20 Jahren ist das Ehepaar damit beschäftigt, den Garten zu verschönern und mehrfach zu vergrößern. Heute misst er 2.000 qm und strukturgebende Hecken rahmen die eleganten Rasenflächen ein.

Tauchen Sie zusammen mit Dr. Seick in diese florale Pracht ein. Verschiedene Sitzplätze laden an diesem lauen Sommerabend zum Verweilen ein, ideal um in dieser zauberhaften Umgebung mit kleinen Häppchen und einem guten Tropfen kulinarisch verwöhnt zu werden. Die Rückfahrt erfolgt gegen 21.00 Uhr zurück zum Hotel.


Samstag, 20. Juni 2020

Nach einem ausgiebigen Frühstück  geht es um 9.30 Uhr in einen ganz anderen Teil Ostwestfalens, in Richtung Schloss Rheder.  Das Barockschloss wurde im Jahre 1750 erbaut.

Zauberhaft liegt das Schloss mit seinem rosafarbenen Putz in der Netheaue. Hier werden Sie durch ein Mitglied der freiherrlichen Familie von Spiegel-zu Peckelsheim begrüßt. Man freut sich, Ihnen exklusiv die Schlossräume und die bezaubernde kleine Kapelle zu zeigen.

Spazieren Sie zusammen mit Herrn Dr. Seick durch den Barockgarten und den Landschaftspark, es ist wie ein Eintauchen in ein Gemälde und Sie sind mittendrin.

Auf Schloss Rheder wird darüber hinaus seit über 300 Jahren Bier gebraut. Neueste Technik trifft auf traditionelle Braukunst und das gepaart mit den besten Zutaten aus der Region, fernab vom Mainstream der Industriebiere.

Gewinnen Sie während einer Führung durch die Schlossbrauerei nähere Einblicke und kosten Sie diese erfrischende Köstlichkeit! Für ein rustikales Mittagessen ist im Anschluss gesorgt. Gegen 14.00 Uhr sind wir wieder zurück im Hotel. Genießen Sie das Resort am Nachmittag mit seinen vielfältigen Annehmlichkeiten.

Um 17.30 Uhr erwarten wir Sie wieder in der Lobby des Hotels. Freuen Sie sich auf einen exklusiven Gang zusammen mit der Gräfin Annabelle Oeynhausen-Sierstopff, der Besitzerin des Hotels (Änderungen vorbehalten). Schlendern Sie mit ihr durch das saftige Grün des wunderschönen Landschaftsparks, der das Hotel umgibt. Über die Jahre haben sich viele namenhafte Park-Designer hier verewigt.

Zurück am Hotel, stimmen wir uns auf unseren letzten gemeinsamen Abend auf der Terrasse des Restaurants mit einem Glas Champagner ein. Genießen Sie das sommerliche Flair in dieser zauberhaften Umgebung. Lassen Sie sich anschließend im Restaurant Caspar´s von einer abwechslungsreichen, hochwertigen Küche verwöhnen und die gemeinsamen Tage bei einem guten Glas Wein noch einmal Revue passieren.


Sonntag, 21. Juni 2020

Nach dem Frühstück endet die Veranstaltung und Sie reisen individuell ab. Ihr Zimmer steht Ihnen bis 11.00 Uhr zur Verfügung.


Leistungsübersicht:

  • Vier Übernachtungen inklusive Frühstück im Hotel „Gräflicher Park Health & Balance Resort“
  • Champagnerempfang auf der Terrasse des Hotels
  • Exklusives Willkommensdinner im Salon Belvedere des Schlosshotels Münchhausen
  • Exklusive Begleitung des gesamten Programms mit dem Gartenkunsthistoriker Dr. Carsten Seick
  • Geführter Rundgang im Park von Schloss Neuhaus inklusive einer Verkostung
  • Mittagessen im Gourmetrestaurant Balthasar in Paderborn
  • Geführter Stadtrundgang in Paderborn mit einem Orgelkonzert im Hohen Dom
  • Exklusiver Besuch des Privatgartens Bergschneider
  • Besichtigung von Schloss Corvey inklusive des Parks
  • Exklusive Schifffahrt auf der Weser mit Buffet
  • Exklusive Besichtigung des Privatgartens Hennemeier mit Häppchen und Sektempfang
  • Besichtigung von Schloss Rheder, des Schlossparks und der Schlossbrauerei inklusive Bierverkostung und Mittagessen
  • Führung durch den Park des Hotels „Gräflicher Park“
  • Champagnerempfang auf der Terrasse des Hotels und Abendessen im Restaurant Caspar`s
  • Getränke zu den ausgeschriebenen Mahlzeiten
  • Erfahrene deutschsprachige Reiseleitung, die das komplette Programm begleitet
  • Bustransfers und Eintrittspreise laut Programmablauf
  • Stornokostenversicherung der ERV (Der Reiseversicherung der ERGO (20% Selbstbehalt)

 

Preise:

  • Deluxe Doppelzimmer zum Preis von € 2.600 pro Person
  • Deluxe Doppelzimmer zur Alleinbenutzung zum Preis von € 2.900

Teilnehmerzahl: mind. 30 Personen, max. 50 Personen, Teilnahme exklusiv für Clubmitglieder. Nicht im Veranstaltungspreis enthalten sind die An- und Abreise sowie persönliche Ausgaben aller Art. Änderungen vorbehalten. Es gelten die aktuellen Reisebedingungen der Hapag-Lloyd Kreuzfahrten GmbH. Für Informationen dazu klicken Sie bitte hier.

Anmeldung

Clubveranstaltung Bad Driburg

Download