Spätsommer im Elsass mit Käsepapst Bernard Anthony vom 24. bis 28. August 2019

Vielfältige Landschaften mit Weinbergen und Wäldern sowie ein bemerkenswertes Kulturerbe und erstklassige Kulinarik – die kleinste Region Frankreichs hat wahrhaftig alles, um mit den großen mithalten zu können.
Erleben Sie mit dem Hapag-Lloyd Cruises Club den unvergleichlichen Charme des Elsass und lassen Sie sich von den vielen Geschmäckern und Düften verführen! Majestätische Schlösser, Kirchen der Romanik und Gotik, romantische Fachwerkhäuser mit bunten Dächern, verfallene Burgruinen, kleine gewundene Sträßchen in den alten Stadtvierteln und Sammlungen von Weltruf – das alles bietet die Region, die so idyllisch zwischen Rhein und Vogesen liegt.

Entdecken Sie Colmar, die Hauptstadt der elsässischen Weine, und lassen Sie sich bei einer Bootsfahrt durch das friedvolle und romantische Altstadtviertel „Petite Venise“ entspannt auf der Lauch treiben. Besichtigen Sie in Straßburg das Europaparlament und das berühmte Straßburger Münster und besuchen Sie den Mont Sainte-Odile sowie den wunderschönen Garden of the Philosophers“ in Boersch. Das einzigartige Lalique Museum präsentiert Ihnen die Kunst des Glasmachens und den Zauber des Kristallglases.

Auch kulinarisch kommen Sie bei dieser Clubveranstaltung auf Ihre Kosten: Genießen Sie ein Weintasting im Familienweingut Maison Cattin, probieren Sie den berühmten Lebkuchen der Region und lassen Sie sich von Bernard Anthony, der bei vielen Feinschmeckern als bester Käse-Affineur Frankreichs gilt, verwöhnen. Außerdem wählt der „Beste Sommerlier Frankreichs“ die Weine zu Ihrem Menü. Selbstverständlich darf auch ein elsässischer Flammkuchen nicht fehlen.

Wir heißen Sie herzlich willkommen im 4-Sterne Hotel Le Parc in Obernai, südwestlich von Straßburg am Fuß des Odilienbergs. Charmante Zimmer, sowohl im elsässischen als auch im modernen Stil, bieten allen Komfort. Ein herrlicher Wellnessbereich verspricht Erholung und Entspannung.


Samstag, 24. August 2019

Individuelle Anreise in das Hotel Le Parc. Ihr Zimmer steht Ihnen ab 15.00 Uhr zur Verfügung. Um 14.00 Uhr bieten wir Ihnen einen Bustransfer vom Hauptbahnhof Straßburg zum Hotel an (Fahrtzeit ca. 45 Minuten, Preis: € 30 pro Person).

Um 18.30 Uhr heißen wir Sie bei schönem Wetter im Außenbereich des Hotels mit einem Glas Elsässer Cremant herzlich willkommen. Genießen Sie danach ein erlesenes Willkommens-Dinner exklusiv im Raum Ruhlmann. Freuen Sie sich auf ein erstklassiges Menü mit regionalen Köstlichkeiten.


Sonntag, 25. August 2019

Nach dem Frühstück treffen wir uns um 9.00 Uhr in der Lobby des Hotels und fahren mit dem Bus nach Colmar (Fahrzeit ca. 45 Minuten). Entdecken Sie die malerische Hauptstadt der elsässischen Weine.

Die an der Elsässer Weinstraße gelegene Stadt zeichnet sich aus durch ihr reiches architektonisches Erbe. Fachwerkhäuser, Kanäle, eine blumengeschmückte Altstadt – Colmar ist eine Stadt mit unwiderstehlichem Charme und unglaublich reichem Kulturerbe. Bestaunen Sie bei einem geführten Stadtspaziergang denkmalgeschützte Bauwerke, einige der schönsten Juwelen der gotischen Architektur sowie niedliche Häuser im traditionellen Stil.

Das romantische Altstadtviertel „Klein Venedig“ bewundern Sie von Bord flacher Barken, mit denen Sie langsam die Lauch hinuntertreiben und durch die Landschaft gleiten. Lassen Sie sich von der sommerlichen Atmosphäre verzaubern.

Gegen 12.00 Uhr bringt Sie ein Bus nach Voegtlinshoffen, ein Dorf an einem Hang inmitten sattgrüner Weinreben. Bei klarem Wetter enthüllt Ihnen die Bergkette der Alpen ihre ganze Pracht. Genießen Sie in diesem atemberaubenden Ambiente ein exklusives Weintasting mit herzhaften Snacks im Maison Joseph Cattin und einen fantastischen Blick auf die umliegende Natur. Es befindet sich seit 300 Jahren im Familienbesitz und gehört mit mehr als 65 Hektar Rebfläche zu den größten Familienbetrieben im Elsass. Danach fahren Sie zurück zum Hotel (Ankunft dort gegen 15.15 Uhr). Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung.

Um 17.30 Uhr fahren Sie mit dem Bus zum Chateau de Kientzheim, ein wunderschönes Schloss aus dem 16. Jahrhundert. Es öffnet heute Abend exklusiv für den Hapag-Lloyd Cruises Club seine Tore. Hier werden Sie durch die Confrérie Saint-Etienne mit traditionellen Trachten und Jagdhörnern begrüßt - die ideale Gelegenheit, das lokale Kulturerbe authentisch und hautnah zu erleben. Lassen Sie sich dieses beindruckende Schauspiel keinesfalls entgehen!  

Die Confrérie ist eine der ältesten Winzergilden in Frankreich. Hier befindet sich die weltweit größte Sammlung an Weinen aus dem Elsass. 60.000 Flaschen werden in der Önothek aufbewahrt, die älteste stammt aus dem Jahr 1834. Probieren Sie ein paar der erstklassigen Weine und lassen Sie sich nebenbei von der lokalen Küche verwöhnen.

Gegen 22.00 Uhr bringt Sie der Bus zurück zu Ihrem Hotel (Fahrzeit ca. 45 Minuten).


Montag, 26. August 2019

Nach dem Frühstück im Hotel fahren Sie um 9.15 Uhr mit dem Bus in die „Hauptstadt Europas“. Straßburg vereint pittoresken Charme mit einem regen kulturellen und künstlerischen Leben. Das lebendige Treiben in den malerischen Gassen und das tausendjährige Liebfrauenmünster mit kunstvollen Steinmetzarbeiten aus rosafarbenem Sandstein in der historischen Altstadt erwarten Sie.

Besichtigen Sie das atemberaubende Straßburger Münster, das Wahrzeichen der Stadt, das zu den bedeutendsten Kathedralen der europäischen Architekturgeschichte sowie zu den größten Sandsteinbauten der Welt gehört. Der Münsterplatz davor zählt zu den schönsten Marktplätzen in Europa, weil hier zahlreiche malerische Fachwerkhäuser mit zum Teil vier und fünf Etagen zu finden sind.

Erleben Sie während einer Stadtführung unter anderem das UNESCO-Weltkulturerbe der Straßburger Altstadt und probieren Sie den berühmten hochwertigen Lebkuchen bei Mireille Oster, der in dieser Region nicht nur an Weihnachten dazugehört.

Zum Mittagessen reichen wir Ihnen weitere elsässische Köstlichkeiten. Was wäre eine Reise in das Elsass ohne frischen Flammkuchen? Um ca. 12.15 Uhr kehren Sie in einer traditionellen Weinstube ein. Riechen Sie das Kaminholz, würzigen Speck, frische Zwiebeln und warmen Teig.

Ein Besuch im Europäischen Parlament bietet Ihnen heute Nachmittag die hervorragende Möglichkeit, die Parlamentsarbeit kennenzulernen und herauszufinden, wie sich diese in Europa und weltweit auswirkt. Tauschen Sie sich bei einem exklusiven Meet & Greet mit einem Experten aus. Vielleicht erfahren Sie sogar interessante Insider-Informationen?

Am späten Nachmittag, um ca. 16.00 Uhr, fahren Sie zum Hotel zurück (Ankunft dort gegen 16.45 Uhr). Der restliche Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Genießen Sie das abendliche Elsass und die Annehmlichkeiten Ihres Hotels.


Dienstag, 27. August 2019

Nach einem ausgiebigen Frühstück im Hotel starten Sie um 9.00 Uhr mit dem Bus zum Mont Sainte-Odile. Vom Odilienberg aus eröffnet sich Ihnen ein einzigartiger Blick über die gesamte elsässische Ebene. Entdecken Sie diese in 753 Metern Höhe errichtete, bedeutendste kulturelle Wallfahrtsstätte der Region. Besichtigen Sie exklusiv die Kapellen und das Kloster sowie die historische Bibliothek, welche normalerweise für die Öffentlichkeit nicht zugänglich ist. Genießen Sie in der Basilika ein privates Orgelkonzert und lassen Sie sich von den musikalischen Klängen verzaubern.

Gegen 11.00 Uhr bringt Sie der Bus nach Boesch, wo Sie den „Garden of the Philosophers“ besuchen, der heute nur für den Hapag-Lloyd Cruises Club öffnet. Abseits der Tourismusströme führt Sie dieser wunderschöne Privatgarten in seine ganz eigene Welt, eingeschlossen von Rankzäunen und Buchsbäumen. Spazieren Sie durch weite Obstgärten, durchzogen von Gassen, bis hin zu einem kleinen Wald und einem Nymphäum. Ein Flötenspieler rundet die romantische Atmosphäre ab.

In dieser einzigartigen Kulisse werden Sie mit den herrlichen Kuchen, feinen Schokoladen und köstlichen Macarons von Pierre Hermé, der von der Vogue auch als „Picasso des Süßgebäcks“ bezeichnet wurde, verwöhnt. Lassen Sie sich dieses französische Baisergebäck auf der Zunge zergehen, die Gaumenfreude ist garantiert!

Anschließend fahren Sie zurück zu Ihrem Hotel (Ankunft dort gegen 13.00 Uhr).

Heute Abend erwartet Sie ein Höhepunkt unserer Veranstaltung! Um 16.30 Uhr bringt Sie der Bus nach Wingen-Sur-Moder, wo das berühmte Lalique Museum steht. Weltbekannt wurde René Lalique durch seine Jugendstil- und Art-déco- Schmuckkreationen, Parfumflakons aus Kristallglas und Glasskulpturen. Das einzigartige Museum versteht sich als Hommage an diesen genialen Künstler, aber auch an seine Nachfolger sowie alle Menschen, die heute noch die Kunst des Glasmachens am Leben halten. Die Dauerausstellung umfasst mehr als 650 Exponate und stellt damit die ganze Bandbreite der Kunst von Lalique dar.

Nach einem spannenden Besuch im Museum René Lalique kehren Sie im Château Hochberg ein, das seit 1996 unter Denkmalschutz steht. Stoßen Sie in dieser eleganten Atmosphäre mit einem Glas Champagner an, bevor in den Räumen des Schlosses ein ganz besonderes Dinner auf Sie wartet.

Wer regelmäßig in hochwertigen Restaurants essen geht, kennt den Namen von Maître Antony, denn sein Ruf als „Käsepapst“ eilt ihm weit voraus. Einigen von Ihnen ist er von dem Gourmetfestival „EUROPAs Beste“ oder einer der vielen Reisen, die er an Bord unserer Schiffe begleitet hat, bekannt.

Bernard Antony gilt unter Feinschmeckern als der beste Käse-Affineur Frankreichs. Sie genießen heute Abend ein Menü, in dem Käse der Star ist - eine Käsedegustation in Vollendung. Lassen Sie sich davon faszinieren, wie vielfältig Käse schmecken kann.

Auch die begleitenden Weine sind von höchster Güte. Romain Iltis, der „Beste Sommelier Frankreichs 2012“, wählt persönlich die Weine zu
Ihrem Menü. Er verwaltet einen absolut ungewöhnlichen Weinkeller und versteht es, Gerichte und Weine ideal zu kombinieren, so dass die reichen und komplexen Aromen des Weins sich nicht allein entfalten, sondern die vielfältigen Gerichte, die sie begleiten, unterstreichen. Bon appétit! Maître Antony und Romain Iltis freuen sich auf einen schönen, genussvollen Abend mit Ihnen. Gegen 22.30 Uhr fahren Sie zurück zu Ihrem Hotel (Fahrzeit ca. 1 Stunde).


Mittwoch, 28. August 2019

Nach dem Frühstück im Hotel endet diese Clubveranstaltung und Sie reisen individuell ab. Ihr Zimmer steht Ihnen bis 11.00 Uhr zur Verfügung. Um 11.00 Uhr bieten wir Ihnen einen Bustransfer vom Hotel zum Hauptbahnhof Straßburg an (Fahrtzeit ca. 45 Minuten, Preis: € 30 pro Person).


Leistungsübersicht:

  • Vier Übernachtungen inklusive Frühstück im 4-Sterne Hotel Le Parc in Obernai
  • Exklusiver Cremantempfang und Abendessen im Hotel
  • Geführter Stadtrundgang durch Colmar
  • Exklusive Barkenfahrt auf der Lauch
  • Weintasting und Mittagessen im Maison Joseph Cattin
  • Exklusives 3-Gänge Dinner mit Weintasting im Château de Kientzheim
  • Geführter Stadtrundgang in Straßburg inkl. Besichtigung des Straßburger Münsters
  • Mittagessen in einer traditionellen Weinstube
  • Besuch und Meet & Greet im Europaparlament
  • Besichtigung des Klosters inkl. Bibliothek auf dem Mont Sainte-Odile mit einem exklusiven Orgelkonzert
  • Exklusive Besichtigung des Garden of the Philosophers
  • Exklusives Tasting der Köstlichkeiten von Pierre Hermé
  • Besichtigung des Lalique Museums
  • Champagnerempfang im Château Hochberg
  • Privates Käsedinner mit „Käsepapst“ Maître Anthony sowie Sommelier Romain Iltis im Château Hochberg
  • Getränke zu den ausgeschriebenen Mahlzeiten
  • Erfahrene deutschsprachige Reiseleitung, die das komplette Programm begleitet
  • Bustransfers und Eintrittspreise laut Programmablauf
  • Stornokostenversicherung der EUROPÄISCHEN Reise-versicherung AG (20% Selbstbehalt)

 

Preise:

  • Deluxe Doppelzimmer (30-35²) zum Preis von € 2.800 pro Person
  • Junior Suite (40-48m²) zum Preis von €3.000 pro Person
  • Deluxe Doppelzimmer (30-35m²) zur Alleinbenutzung zum Preis von €3.200

Auf Anfrage buchen wir gerne Verlängerungsnächte für Sie (vorbehaltlich Verfügbarkeit).

Teilnehmerzahl: mind. 30 Personen, max. 50 Personen, Teilnahme exklusiv für Clubmitglieder. Nicht im Veranstaltungspreis enthalten sind die An- und Abreise sowie persönliche Ausgaben aller Art. Änderungen vorbehalten. Es gelten die aktuellen Reisebedingungen der Hapag-Lloyd Kreuzfahrten GmbH. Für Informationen dazu klicken Sie bitte hier.

Anmeldung

Clubveranstaltung Elsass

Download