Dublin, Belfast und die HANSEATIC nature vom 22. bis 26. September 2019

"Fáilte go hÉirinn!" Willkommen in Irland!

Die grüne Insel ist mehr als ein Reiseziel, Irland ist ein Gefühl. Die Musik, die Sprache, die traditionellen Pubs und die berühmte herzliche Gastfreundschaft sind sprichwörtlich geworden. Dublin und Belfast sind Ziel unserer Clubveranstaltung, zwei irische Metropolen mit gemeinsamer Tradition, aber doch so verschieden.
Einen besonderen Höhepunkt bieten wir Ihnen in Belfast mit der Besichtigung der HANSEATIC nature, die Anfang Mai in Dienst gestellt wurde. Freuen Sie sich darauf, unsere neue Expeditionsklasse bei einer Schiffsbesichtigung ausführlich kennenzulernen.

Unser irisches Rahmenprogramm führt Sie an Orte, welche die Geschichte der grünen Insel über Jahrhunderte geprägt haben. In Dublin besuchen Sie die St. Patrick‘s Cathedral und begeben sich auf die Spuren des berühmten Guinness. Natürlich darf auch ein Besuch im Pub mit traditioneller irischer Musik nicht fehlen.

In Belfast können Sie hautnah das tragische Schicksal der Titanic nachempfinden. Aber auch die sehr spezielle politische Situation in Irland wird Ihnen vor allem in Belfast begegnen.

Ihre Hotels liegen in Dublin und Belfast jeweils sehr zentral. Das Hotel The Westbury in Dublin ist ebenso wie das Hotel The Fitzwilliam in Belfast ein privat geführtes Haus. Freuen Sie sich auf persönlichen Service inmitten des pulsierenden Lebens der beiden Städte.


Sonntag, 22. September 2019

Individuelle Anreise nach Dublin in das Hotel The Westbury. Ab 15.00 Uhr können Sie Ihr Zimmer beziehen. Das Hotel liegt im Herzen des Stadtteils St. Stephen’s Green. Ganz in der Nähe liegt die Grafton Street, bekannt für urbanes Leben, Straßenkünstler, aber auch exklusives Shopping. Vielleicht unternehmen Sie am Nachmittag schon einen Bummel durch das Herz der irischen Hauptstadt.

Um 18.30 Uhr treffen wir uns in der Hotellobby und spazieren gemeinsam zum nahe gelegenen Stephen‘s Green Hibernian Club (Fußweg ca. fünf Minuten). Seit 1840 genießen die Mitglieder und Gäste die ehrwürdige Atmosphäre des führenden privaten Clubs in Irland.

Schon beim Eintreten tauchen Sie in diese besondere Welt ein, die auch heute noch durch die einst britische Tradition geprägt ist. Hier begrüßen wir Sie mit Champagner zu unserer Clubveranstaltung, bevor Sie ein erlesenes Abendessen genießen.

Nach dem Essen gehen wir gemeinsam zurück zu Ihrem Hotel.


Montag, 23. September 2019

Genießen Sie heute Morgen ein ausführliches irisches Frühstück im Hotel.

Anschließend warten Ihre lokalen Guides auf Sie. Zunächst nehmen diese Sie mit dem Bus auf eine Orientierungsfahrt rund um Dublins Zentrum. Sie passieren unter anderem St. Stephen‘s Green, das berühmte Trinity College und fahren entlang des Liffey. In der Innenstadt steigen Sie aus und setzen Ihre Erkundungen zu Fuß fort. Mehr noch: Beim „Fabulous Food Trail“ entdecken Sie neben der Stadt und ihrer Geschichte auch Dublins kulinarische Seiten. Sie probieren regionale Delikatessen und erfahren interessante Details zu ihrer Herstellung.

Als krönenden Abschluss Ihrer Tour durch Dublin besichtigen Sie ab ca. 12.30 Uhr Irlands berühmtestes Gotteshaus, die St. Patrick‘s Cathedral. Der Legende nach geht die Kathe-drale auf eine kleine Kapelle aus dem 5. Jahrhundert zurück, in der der heilige Patrick persönlich die Menschen mit dem Wasser aus einer nahe gelegenen Quelle taufte. 1191 errichteten die Normannen an gleicher Stätte eine Kirche aus Stein. Diese wurde im 13. Jahrhundert noch einmal völlig umgestaltet und erhielt den heutigen Charakter.

In der Kirche ist vor allem der Mix aus zahlreichen Monumenten und teilweise kuriosen Exponaten aus der irischen Geschichte interessant. Bekannt ist auch das Grab des großen Satirikers Jonathan Swift, der von 1713 bis 1745 Dekan von St. Patrick’s war. Freuen Sie sich auf einen geführten Rundgang, bevor Sie mit dem Bus wieder zurück zu Ihrem Hotel fahren (Ankunft dort gegen 13.30 Uhr).

Um 16.15 Uhr geht unser Programm weiter. Der Bus bringt Sie zu einer weiteren einzigartigen Dubliner Institution – es geht um Guinness. Erleben Sie die Geschichte dieses weltberühmten Bieres im Guinness Store House. Mit einem Grundkapital von 100 Pfund gründete Arthur Guinness 1759 die Brauerei, die binnen weniger Generationen zu einem Weltkonzern wurde. Bei einem Rundgang durch das interaktive Guinness Store House entdecken Sie die Geschichte des dunklen Stout-Biers, bevor Sie es zum Abschluss in der „Gravity Bar“ im 7. Stock mit Rundumblick über Dublin probieren dürfen.

Um 18.15 Uhr bringt Sie der Bus zur nächsten irischen Attraktion – es geht in einen „Singing Pub“. Nichts wird Sie schneller von Ihrem Barhocker reißen als eine lebendige Session mit traditioneller irischer Musik. Freuen Sie sich auf einen „Pub Crawl“ mit Fiddlers, Pipers und Irish Dancers. Mit einem Pint in der Hand, kleinen Snacks vor sich und umgeben von großartiger Musik können Sie gerne mit einstimmen.

Zum Abschluss dieses Tages voller irischer Tradition kehren Sie ab ca. 20.30 Uhr zu einem leichten Abendessen im Cleaver East Restaurant ein. Inspiriert von Sternekoch Oliver Dunne bietet das Cleaver East im angesagten Temple Bar Bezirk moderne irische und europäische Küche. Ein kurzer Spaziergang (ca. 15 Minuten) bringt Sie zurück zu Ihrem Hotel.


Dienstag, 24. September 2019

Nach dem Frühstück checken Sie aus dem Hotel Westbury aus.

Um 8.45 Uhr wartet Ihr Bus auf Sie. Die Fahrt führt Richtung Norden. Doch bevor Sie die Republik Irland verlassen, steht nach gut einer Stunde Fahrtzeit der Besuch von Slane Castle auf dem Programm. Die Burg wurde im Jahr 1785 von der Familie Conyingham erbaut und ist bis heute in deren Besitz – momentaner Eigentümer ist Henry, der 8. Marquess Conyingham.

Das Castle liegt an einer erhöhten Stelle über dem Fluss Boyne und erfüllt schon von außen die Vorstellung einer typischen Burg. Zudem verfügt Slane Castle über eine eigene Whiskydestillerie. Beides, Burg und Destillerie, besichtigen Sie während Ihres Aufenthalts, der Rundgang wird von einem Glas Irish Coffee abgerundet. Im Schlossrestaurant genießen Sie dann noch ein gemeinsames Mittagessen, bevor Sie die Fahrt nach Belfast fortsetzen.

Gegen 16.30 Uhr erreichen Sie das Fitzwilliam Hotel. Auch dieses privat geführte 5-Sterne-Haus liegt mitten im Zentrum der Stadt.

Ab 18.30 Uhr gehen Sie mit Ihren Stadtführern auf einen kurzen Rundgang in der Umgebung des Hotels. Eine wichtige Rolle spielt dabei die Geschichte des irischen Konflikts, der „Troubles“, die Belfast über Jahrzehnte mit Gewalt und Terror geprägt haben. Unter anderem kommen Sie am Europa Hotel vorbei, das nach 36 Anschlägen als das „meist bombardierte Hotel der Welt“ bekannt wurde, heute aber wieder in altem Glanz erstrahlt.

Im James Street South Restaurant ganz in der Nähe Ihres Hotels genießen Sie das heutige Abendessen, von hier aus spazieren Sie ca. fünf Minuten zurück zum Fitzwilliam Hotel.


Hanseatic nature

Mittwoch, 25. September 2019

Der heutige Tag steht ganz im Zeichen der Schiffsreise – modern und exklusiv ebenso wie traditionell und tragisch – es geht um die neue HANSEATIC nature und die legendäre Titanic.

Vorher aber erfahren Sie während einer Panoramatour Wissenswertes über Geschichte und Gegenwart dieser einst so zerrissenen Stadt.

Um 10.30 Uhr werden Sie dann von Schiffsleitung und Crew der HANSEATIC nature erwartet, die heute in Belfast festgemacht hat. Nach einem Begrüßungscocktail erleben Sie die neue Expeditionsklasse von Hapag-Lloyd Cruises hautnah bei einer Schiffsbesichtigung.

Freuen Sie sich unter anderem auf die großzügigen Kabinen und Suiten, die meisten davon mit Balkon, die Restaurants und Lounges, das HanseAtrium, in dem täglich die Expertenvorträge stattfinden, aber auch die Ocean Academy, in der Sie als Gäste interaktiv Ihr Wissen erweitern können.

Ein Mittagessen an Bord rundet Ihren Besuch auf der HANSEATIC nature ab, bevor Sie gegen 14.00 Uhr wieder von Bord gehen.

Ihr Programm geht weiter mit einem anderen Schiff, dessen Name zur Legende geworden ist – die Titanic. Seit 2012 steht genau an der Stelle, an der das Schiff gebaut wurde, das „Titanic Belfast“, ein Denkmal für das maritime Erbe Belfasts und eine interaktive Erlebniswelt, in der Sie die Entstehung der Titanic hautnah erleben. Schon der Bau an sich ist imposant. Mit 27 Metern exakt so hoch wie die Titanic vom Kiel bis zur Brücke sieht das Gebäude aus wie ein Schiffsbug, der einen Eisberg spaltet.

In der Erlebniswelt „Titanic Belfast“ wird die gesamte Geschichte des Schiffes beleuchtet, von den Anfängen in Belfast bis zur letzten Ruhestätte des Wracks auf dem Grund des Atlantiks. Sie erfahren, wie hart die Arbeit in der Werft vor mehr als 100 Jahren war, sehen auf dem Bauplatz die Umrisse der Titanic und spazieren bei einem 3D-Rundgang virtuell durch alle Decks vom Maschinenraum bis zur Brücke.

Nach dem Besuch des „Titanic Belfast“ bringt Sie der Bus gegen 16.00 Uhr zurück zu Ihrem Hotel.

Um 18.30 Uhr treffen wir uns dort wieder und spazieren zum wenige Minuten entfernten Restaurant Deane’s Meatlocker, wo Ihnen das Abschlussabendessen unserer Clubveranstaltung serviert wird.


Donnerstag, 26. September 2019

Nach dem Frühstück checken Sie aus dem Hotel aus. Der Bus bringt Sie zum Bahnhof Belfast. Denn Ihre Rückfahrt nach Dublin, von wo aus Sie nach Hause fliegen, findet heute stilvoll in einem Zug der irischen Bahn statt. Um 10.25 Uhr fährt der Zug ab, nachdem Sie Ihre Plätze in der ersten Klasse in den komfortablen Sitzen mit Tisch eingenommen haben. Während der Fahrt genießen Sie am Platz ein zweites Frühstück. Ihr Gepäck wird parallel mit dem Bus nach Dublin gebracht.

Nach Ankunft des Zugs in Dublin bringt Sie der Bus zum Flughafen, Ankunft dort gegen
15.00 Uhr.

Hier endet Ihre Clubveranstaltung und Sie fliegen individuell nach Deutschland zurück.


Leistungsübersicht:

  • Zwei Übernachtungen inklusive Frühstück im 5-Sterne-Hotel The Westbury in Dublin
  • Zwei Übernachtungen inklusive Frühstück im 5-Sterne-Hotel The Fitzwilliam in Belfast
  • Exklusiver Champagnerempfang und Willkommens-dinner im Stephen’s Green Hibernian Club
  • Stadtrundfahrt in Dublin sowie „Fabulous Food Trail“
  • Besichtigung der St. Patrick’s Cathedral
  • Besuch des Guinness Store House inkl. einem Drink in der Gravity Bar
  • Exklusiver „Pub Crawl“ mit traditioneller irischer Musik und Tanz
  • Leichtes Abendessen im Cleaver East Restaurant
  • Besuch von Slane Castle und der dortigen Destillerie
  • Kurzer Stadtrundgang in Belfast und anschließendes Abendessen im James Street Restaurant
  • Exklusive Panoramafahrt durch Belfast
  • Exklusive Besichtigung der HANSEATIC nature mit Mittagessen an Bord
  • Besuch der Erlebniswelt „Titanic Belfast“
  • Abschlussabendessen im Restaurant Deane’s Meatlocker
  • Gemeinsame Zugfahrt in einem Waggon der 1. Klasse von Belfast nach Dublin inkl. Verpflegung
  • Bustransfer vom Bahnhof Dublin zum Flughafen Dublin am 26. September
  • Getränke zu den ausgeschriebenen Mahlzeiten
  • Erfahrene deutschsprachige Reiseleitung, die das komplette Programm begleitet
  • Bustransfers und Eintrittspreise laut Programmablauf
  • Stornokostenversicherung der ERV (Der Reiseversicherer der ERGO; 20% Selbstbehalt)

Preise:

O      Doppelzimmer Classic in Dublin / Doppelzimmer Executive in Belfast zum Preis von € 3.300 pro Person
O      Doppelzimmer Classic / Doppelzimmer Executive zur Alleinbenutzung zum Preis von € 3.800

Teilnehmerzahl: mind. 30 Personen, max. 45 Personen, Teilnahme exklusiv für Clubmitglieder. Nicht im Veranstaltungspreis enthalten sind die An- und Abreise sowie persönliche Ausgaben aller Art. Änderungen vorbehalten. Es gelten die aktuellen Reisebedingungen der Hapag-Lloyd Kreuzfahrten GmbH. Für Informationen dazu klicken Sie bitte hier.

Anmeldung

Clubveranstaltung Dublin, Belfast und HANSEATIC nature

Download