Hamburg Cruise Days - die schönsten Kreuzfahrtschiffe zu Gast auf der Elbe vom 12. bis 15. September 2019

Mittlerweile sind sie ein fester Bestandteil in Hamburgs Veranstaltungskalender – und natürlich ein Muss für Schiffsenthusiasten: die Cruise Days.

Mit dem Hapag-Lloyd Cruises Club sind Sie auch in diesem Jahr hautnah dabei. Verfolgen Sie die atemberaubende und einzigartige Parade von Kreuzfahrtschiffen, die – begleitet von Barkassen, Ausflugsbooten und Feuerwerken – majestätisch elbabwärts zieht. Auch diesmal ist unser Flaggschiff EUROPA  mit von der Partie.

Ihre Logenplätze während der Auslaufparade haben Sie wieder im exklusiven „Hafen-Klub Hamburg“ über den Landungsbrücken direkt an der Elbe. Lassen Sie sich vom fantastischen Blick, aber auch einem exquisiten Dinner begeistern.

Apropos exklusiv: Mit Alsterdampfer und Bus bringen wir Sie zu einigen der exklusiven Wohnquartiere Hamburgs entlang der Alster, in Eppendorf, aber auch in Flottbek und Nienstedten. Einen reizvollen Kontrast bildet der Besuch im Alten Land, dem größten Obstanbaugebiet Mitteleuropas.

Ihr Zuhause während der Clubveranstaltung ist das neue Luxushotel „The Fontenay“ direkt an der Außenalster. Von hier aus führt Sie ein kurzer Spaziergang zu zahlreichen Restaurants, vielfältigen Einkaufsmöglichkeiten und in die Innenstadt. Die komfortablen Zimmer mit großen Panoramafronten aus bodentiefen Fenstern und großzügigen Balkonen überzeugen mit einer zeitlosen Eleganz und einer luxuriösen Ausstattung.


Donnerstag, 12. September 2019

Individuelle Anreise nach Hamburg in das Hotel Fontenay. Ihr Zimmer steht Ihnen spätestens ab 15.00 Uhr zur Verfügung.

Um 18.00 Uhr treffen wir uns in der Hotellobby. Mit dem Bus fahren wir entlang der reizvollen Außenalster zum direkt am Wasser gelegenen  Anglo-German Club. Dieser exklusive Club wurde nach dem Zweiten Weltkrieg gegründet, um die Beziehungen zwischen Deutschen und Briten zu pflegen, die seit Jahrhunderten für Hamburg prägend sind. Der Anglo-German Club residiert in einer repräsentativen Villa, die 1860 von dem renommierten Architekten Martin Haller erbaut wurde.

Bei einem exklusiven Champagnerempfang auf der Terrasse begrüßen wir Sie zu unserer maritimen Clubveranstaltung. Genießen Sie im Anschluss in den Räumen des Clubs ein erlesenes Willkommensdinner.


Freitag, 13. September 2019

Nach dem Frühstück im Hotel erwarten Sie um 9.15 Uhr Ihre Reiseleiter in der Hotellobby und spazieren mit Ihnen zum nahe gelegenen Schiffsanleger an der Außenalster. Freuen Sie sich auf eine exklusive Fahrt mit einem Alsterdampfer und entdecken Sie das spätsommerliche Hamburg vom Wasser aus.

Ihr Törn führt durch die schmalen Alsterkanäle, Sie bestaunen die wunderschönen Villen von Pöseldorf und erleben das rege Treiben rund um Binnen- und Außenalster.

Ihre Barkassenfahrt endet an der Streekbrücke in Eppendorf. Von hier aus führt Sie ein kurzer Spaziergang zum berühmten „Notting Hill der Hansestadt“: Der Isemarkt ist einer der größten und schönsten Wochenmärkte Deutschlands. Mit seiner Vielfalt im Bereich der klassischen Marktwaren wie auch bei besonderen Delikatessen ist er ein Magnet für Stammkunden und Touristen gleichermaßen. Die Länge von etwa 600 Metern macht diesen Marktstandort ebenso einzigartig wie das über die gesamte Länge verlaufende Hochbahn-Viadukt zwischen zwei U-Bahn-Stationen. Tauchen Sie in das unvergleichlich urbane Flair des Isemarkts ein und probieren Sie von den angebotenen Spezialitäten.

Anschließend führt Ihr Weg mit dem Bus in den Hamburger Westen. Im Stadtteil Groß Flottbek kehren Sie zum Mittagessen in einem Restaurant ein, dessen Name Programm ist: Hygge. Dieser kaum übersetzbare dänische Begriff vereint Entspannung, Gemütlichkeit und Genuss. All das finden Sie in den Speisen ebenso wieder wie beim Ambiente des Restaurants.

Frisch gestärkt geht die Fahrt weiter Richtung Elbe zum Jenischpark. Dieser wurde einst von einem Hamburger Reeder als Privatgarten angelegt und wird bis heute im Stil englischer Parks gepflegt. Lassen Sie sich bei einem kurzen Rundgang von der üppigen und vielfältigen Vegetation faszinieren.

Am Rande des Jenischparks hat seit dem Jahr 2017 das Bargheer Museum seine Heimat gefunden. Durch das Werk des Hamburger Künstlers Eduard Bargheer (1902 – 1979) ziehen sich wie ein roter Faden die Motive Licht und Landschaft. Entdecken Sie die Werke bei einem geführten Rundgang und lassen Sie Ihren Blick zwischendurch immer mal wieder in den Park schweifen: Die Inszenierung von Bargheers Motiven und der umgebenden Landschaft ist äußerst reizvoll. Anschließend bringt Sie der Bus zurück zu Ihrem Hotel (Ankunft dort gegen 17.30 Uhr). Der heutige Abend steht Ihnen zur freien Verfügung.


Samstag, 14. September 2019

Am heutigen Vormittag steht ab 10.00 Uhr das südliche Elbufer auf Ihrem Programm – es geht in das „Alte Land“. Im größten zusammenhängenden Obstanbaugebiet Europas leben bis heute viele Traditionen und Bräuche.

Ihre Reiseleiter erwarten Sie am Hotel und bringen Ihnen Geschichte und Gegenwart des Alten Landes auf einer Busfahrt nahe. Freuen Sie sich auf Deiche, Gräben, Flüsschen und schmucke Dörfer mit prächtigen Fachwerkhäusern – und natürlich auf Obstbäume soweit das Auge reicht.

Auf einem Obsthof heißt Sie die Inhaberfamilie willkommen und zeigt Ihnen bei einer Führung, wie das Obst bis heute mit Sorgfalt und Leidenschaft kultiviert, geerntet und verarbeitet wird. Ein Mittagsimbiss mit Altländer Spezialitäten auf dem Hof rundet den Besuch ab, bevor es am Nachmittag wieder zurück nach Hamburg ins Hotel geht (Ankunft dort ca. 15.30 Uhr).

Um 18.15 Uhr steht der Bus für Sie wieder vor dem Hotel bereit und bringt Sie in den „Hafen-Klub“ direkt an der Elbe. Zwischen HafenCity und Övelgönne werden heute tausende begeisterte Zuschauer erwartet, die bei der großen Auslaufparade der Cruise Days die fantastische Atmosphäre genießen wollen. In einem exklusiven Bereich des „Hafen-Klubs“ begrüßen wir Sie mit Champagner. Genießen Sie von hier aus einen wunderschönen Panoramablick über die Elbe und den Hafen. Freuen Sie sich auf ein hanseatisches 4-Gänge-Menü und lassen Sie sich vom maritimen Flair verzaubern!

Zwischen Hauptgang und Dessert erleben Sie dann den Höhepunkt unserer Clubveranstaltung: die stimmungsvolle Auslaufparade auf der Elbe mit vielen bekannten Kreuzfahrtschiffen, natürlich auch mit MS EUROPA. Anschließend genießen Sie von Ihrem Logenplatz aus den Anblick des abschließenden Feuerwerks über der Elbe und dem Hafen. Gegen 23.00 Uhr erfolgt die Rückfahrt zum Hotel.


Sonntag, 15. September 2019

Ende der Clubveranstaltung und individuelle Abreise. Ihr Zimmer steht Ihnen bis 12.00 Uhr zur Verfügung.


Leistungsübersicht:

  • Drei Übernachtungen inklusive Frühstück im Hotel „The Fontenay“ in Hamburg
  • Exklusiver Champagnerempfang und Willkommensdinner im Anglo-German Club
  • Exklusive Fahrt mit dem Alsterdampfer
  • Kleiner Spaziergang durch Eppendorf und Besuch des Isemarktes
  • Mittagessen im Restaurant Hygge
  • Kurzer Rundgang durch den Jenischpark
  • Geführter Rundgang durch das Bargheer Museum
  • Ausflug in das „Alte Land“
  • Führung auf einem Obsthof inklusive Mittagsimbiss
  • Exklusiver Abend im „Hafen-Klub“ zur Auslaufparade der Cruise Days inklusive Champagnerempfang und 2 Gänge-Menü mit Desssertbüffet
  • Erfahrene deutschsprachige Reiseleitung, die das komplette Programm begleitet
  • Bustransfers und Eintrittspreise laut Programmablauf
  • Stornokostenversicherung der ERV (Der Reiseversicherer der ERGO; 20% Selbstbehalt)

 

Preise:

  • Deluxe Doppelzimmer zum Preis von € 2.400 pro Person
  • Deluxe Doppelzimmer zur Alleinbenutzung zum Preis von € 2.800

Teilnehmerzahl: mind. 35 Personen, max. 60 Personen, Teilnahme exklusiv für Clubmitglieder. Nicht im Veranstaltungspreis enthalten sind die An- und Abreise sowie persönliche Ausgaben aller Art. Änderungen vorbehalten. Es gelten die aktuellen Reisebedingungen der Hapag-Lloyd Kreuzfahrten GmbH. Für Informationen dazu klicken Sie bitte hier.

Anmeldung

Clubveranstaltung Cruise Days

Download