Wunderschöne Schweiz - Weingenuss und Gourmetfreuden in Graubünden vom 16. bis 20. September 2018

Graubünden ist mit seiner traumhaften Landschaft und der wilden, ursprünglichen Natur immer eine Reise wert! Eines der besten Weinanbaugebiete der Schweiz lässt sich in dieser Region entdecken. In diesem Spätsommer bieten wir Ihnen eine Weinreise in einer kleinen Gruppe an. Sie haben die Wahl zwischen zwei Terminen.

Bei unserer Clubveranstaltung steht der Genuss des Weines im Vordergrund, aber auch auf andere Spezialitäten aus der Schweiz dürfen Sie sich freuen. Gleich drei absolute Spitzenbetriebe, die jeweils zu den TOP 100 Winzern (laut Gault Millau) der Schweiz gehören, öffnen ihre Türen exklusiv für den Hapag-Lloyd Cruises Club und so folgen wir der Einladung, edle und köstliche Weine zu verkosten. Die Inhaber persönlich bringen Ihnen viele interessante Informationen über ihre Weingüter nahe.

In der berühmten Taminaschlucht erleben Sie eine Lichtshow der Extraklasse, und bei einer Fahrt im „Alpine Classic Pullman Express“ der Rhätischen Bahn von Chur nach St. Moritz können Sie den Ausblick auf die wunderschöne Alpenlandschaft der Schweiz genießen.

Ausgangspunkt unserer Reise ist Bad Ragaz. Dort befindet sich das luxuriöse Grand Resort Bad Ragaz, welches Ihnen eine abwechslungsreiche Kombination aus Luxushotellerie, Gastronomie und Wellness bietet. Die harmonischen Deluxe-Zimmer im Hof Ragaz mit Ausblick auf die Park- oder Gartenseite strahlen eine gemütliche Atmosphäre aus.

Wir freuen uns sehr, dass verschiedene Weinexperten wie unter anderem Georg Fromm, Daniel und Monika Marugg sowie Martin Donatsch uns mit ihrem Wissen während dieser Clubveranstaltung exklusiv zur Seite stehen!


Sonntag, 16. September 2018

Individuelle Anreise nach Bad Ragaz in das Grand Resort Bad Ragaz. Ihr Zimmer im Hof Ragaz steht Ihnen ab 15.00 Uhr zur Verfügung.

Unser Programm beginnt um 18.00 Uhr mit einem Champagnerempfang im hoteleigenen Sternerestaurant „IGNIV by Andreas Caminada“. Dort heißen wir Sie exklusiv mit einem Glas Champagner willkommen. Lassen Sie sich anschließend von Silvio Germann und seinem Team mit kulinarischen Gaumenfreuden verwöhnen. Der Restaurantleiter Francesco Benvenuto, Sommelier des Jahres 2018 in der Schweiz, Weinlegende Georg Fromm, dessen Weingut wir am morgigen Tag besuchen werden, sowie Ursula Geiger, Leiterin des VINUM Wine Guide, werden Sie als Weinexperten persönlich durch den Abend führen.


Montag, 17. September 2018

Nach dem Frühstück erwartet Sie um 10.00 Uhr der Bus vor dem Hotel und bringt Sie zum Weingut von Georg Fromm in Malans (Fahrtzeit ca. 20 Minuten). Schon sein Urgroßvater Bartholomäus Fromm produzierte Wein aus den eigenen Reben und sein Großvater wurde schon 1912 an der Schweizerischen Fachausstellung für Gastwirtschaftsgewerbe in Zürich mit einer Goldmedaille für seinen Rotwein Schöpfi-Wingert ausgezeichnet. Auch die Weißweine wie der kultige Chardonnay sowie der Riesling-Sylvaner zeugen von großem Stil. Besichtigen Sie mit Georg Fromm zusammen das Weingut und testen Sie exklusiv die erlesenen Weine bei einer Weindegustation.

Um 12.00 Uhr fahren wir weiter nach Jenins zum Gasthof „Zur Bündte“. Auf einer der schönen Panoramaterrassen genießen Sie ein zünftiges Mittagessen mit traumhaftem Bergblick. Dazu gehört selbstverständlich auch ein edler Tropfen aus der Region.

Gegen 14.15 Uhr fahren wir mit dem Bus zum Weingut Bovel, das heute exklusiv für den Cruises Club seine Türen öffnet. Das Weingut liegt am nördlichen Rand des Weinbaudorfes Fläsch. Der Grundstein für das Weingut wurde Ende der sechziger Jahre gelegt. 1976 kelterte Vater Daniel Marugg seinen ersten Wein, den er im folgenden Jahr auf die Flasche füllte und vermarktete. 1995 übernahmen Daniel und Monika Marugg das Weingut. Seit 1998 werden die Weine unter dem Namen Bovel verkauft. „Bovel“ ist ein romanischer Flurname und bedeutet Ochsenweide. Sie besichtigen das Weingut zusammen mit den Eigentümern und verkosten einige der edlen Weine. Um 16.00 Uhr fahren Sie zurück zum Hotel. Ankunft gegen 16.15 Uhr. Genießen Sie am Nachmittag die Annehmlichkeiten des Hotels.

Um 20.15 Uhr steht der Bus für Sie erneut am Hotel bereit. Am heutigen Abend erwartet Sie exklusiv ein wahres Spektakel. Die eindrucksvolle Taminaschlucht bei Bad Ragaz ist seit dem letzten Jahr die weltweit größte natürliche Leinwand für bewegte Bilder. „Light Ragaz“ präsentiert Lichter, Animationen und 3D-Effekte, welche dank neuester Technologie millimetergenau auf die Strukturen und Formen des Felsens der Taminaschlucht projiziert werden. Die Geschäftsführerin von „Light Ragaz“ wird Sie exklusiv vor Ort begrüßen. Lassen Sie sich von dieser besonderen Atmosphäre verzaubern. Im Anschluss laden wir Sie zu kleinen Snacks und Wein in der Light Lounge ein. Gegen 22.15 Uhr erfolgt die Rückfahrt zum Hotel.


Dienstag, 18. September 2018

Nach dem Frühstück im Hotel steht heute der „Alpine Classic Pullman Express“ für Sie bereit! Um 9.15 Uhr fahren wir vom Hotel mit dem Bus zum Bahnhof in Chur (Fahrtzeit ca. 20 Minuten). Abfahrt Ihres Zuges ist um 10.00 Uhr. Genießen Sie die Fahrt im exklusiven Salonwagen im Art Déco-Stil des frühen 20. Jahrhunderts und lassen Sie die vorbeiziehende Landschaft auf sich wirken. Für eine Erfrischung an Bord des Zuges ist gesorgt.

Bei unserer Ankunft in St. Moritz gegen 12.00 Uhr werden Sie stilecht von einem Engadiner Alphornbläser Trio begrüßt. Während einer Führung durch den Ort hören Sie die St. Moritzer Geschichte und genießen zugleich kleine Spezialitäten, wie beispielsweise Caviar aus dem „Caviar Stübli“ oder das für die Region bekannte Bündnerfleisch. Zudem haben Sie die Möglichkeit, Einblicke in die Backstube einer Confiserie zu erhalten und „Schoggi“ sowie die köstliche „Engadiner Nusstorte“ zu probieren. Der Bäckermeister weiht Sie in spannende Geheimnisse ein. Lassen Sie es sich schmecken!

Bevor es mit dem Bus zurück nach Bad Ragaz geht, haben Sie die Möglichkeit, ein wenig Zeit (ca. 1,5 Stunden) auf eigene Faust in St. Moritz zu verbringen. Schlendern Sie gemütlich durch die Straßen oder genießen Sie einfach den schönen Ausblick auf die umliegenden Berge. Die Rückfahrt mit dem Bus zum Hotel erfolgt gegen 16.30 Uhr (Fahrtzeit ca. 90 Minuten). Der Abend steht Ihnen zur freien Verfügung. Lassen Sie beispielsweise im Wellnessbereich des Hotels einfach die Seele baumeln. Auf Wunsch ist Ihnen der Concierge des Hotels gerne bei der Gestaltung des individuellen Abendprogramms behilflich.


Mittwoch, 19. September 2018

Nach dem Frühstück im Hotel erwartet Sie ein weiterer Höhepunkt – ein exklusiver Besuch des angesehenen Weingutes Donatsch. Um 9.30 Uhr bringt Sie der Bus nach Malans. Thomas Donatsch hat in den frühen 70er-Jahren im Schweizer Weinbau viel Pionierarbeit geleistet.  Inspiriert vom Burgund pflanzte er bereits 1975 Chardonnay und Weißburgunder, was damals gesetzlich noch gar nicht erlaubt war. 1983 brachte er die ersten Cabernet Sauvignon Stöcke aus dem Bordelais nach Malans. Im Gault & Millau 2018 wird Thomas Donatsch mit dem Titel „Ikone des Schweizer Weins“ ausgezeichnet. Damit gehört er zu den besten 10 Winzern der Schweiz. Probieren Sie einige der edlen Weine bei einer Degustation zusammen mit unserem Weinexperten und besichtigen Sie bei einer Führung das Weingut.

Nach einer kurzen Busfahrt erreichen wir Murg. Hier laden wir Sie um 12.15 Uhr zum Mittagessen in die „Sennästube Alp Tannenboden“ in Murg ein. Die Sennästube ist wunderschön gelegen und bietet bei schönem Wetter eine herrliche Aussicht. Nach dem Mittagessen besichtigen Sie die Alp- und Brauchtumskäserei, wo Sie viele wissenswerte Informationen rund um die Käseherstellung erhalten und sogar eigenen Käse herstellen können. Gegen 16.00 Uhr erfolgt die Rückfahrt zum Hotel (Fahrtzeit ca. 30 Minuten).

Um 18.30 Uhr treffen wir uns in der Lobby des Hotels, um gemeinsam zum Schloss Wartenstein zu fahren. Nach einem kleinen Empfang im Schlossgarten genießen Sie im Restaurant Weitblick ein köstliches Farewell-Dinner. Stefanie Hersberger, Gastgeberin des heutigen Abends und Sommeliere sowie Weinlegende Martin Donatsch werden Sie erneut mit ihrem Fachwissen zum Thema Wein durch den Abend begleiten. Im rundum verglasten Wintergarten werden wir unsere Veranstaltung mit einem Abendessen gebührend ausklingen lassen. Freuen Sie sich in dem exklusiv für uns geöffneten Restaurant auf kulinarische Köstlichkeiten. Um 23.00 Uhr fährt Sie der Bus zurück zum Hotel. Ankunft gegen ca. 23.30 Uhr.


Donnerstag, 20. September 2018

Nach dem Frühstück im Hotel endet die Veranstaltung und Sie reisen individuell ab. Ihr
Zimmer steht Ihnen bis 12.00 Uhr zur Verfügung.


Leistungsübersicht:

  • Vier Übernachtungen inklusive Frühstück im Hof Ragaz des Grand Resort Bad Ragaz
  • Exklusiver Champagnerempfang und Willkommensdinner im Gourmetrestaurant „IGNIV by Andreas Caminada“
  • Exklusiver Besuch des Weingutes Fromm in Malans inklusive Weindegustation
  • Mittagessen im Gasthof „Zur Bündte“
  • Exklusiver Besuch des Weingutes Bovel in Fläsch inklusive Weindegustation
  • Exklusive Lichtshow „Light Ragaz“ in der Taminaschlucht inklusive Apéro in der Light Lounge
  • Fahrt mit dem „Alpine Classic Pullman Express“ nach St. Moritz inklusive Empfang durch Alphornbläser
  • Exklusive Führung durch St. Moritz inklusive Degustation von Spezialitäten aus der Schweiz
  • Exklusiver Besuch des Weingutes Donatsch in Malans inklusive Weindegustation
  • Traditionelles Mittagessen in der „Sennästube Alp Tannenboden“
  • Besichtigung der Käserei sowie Herstellung von eigenem Käse
  • Exklusives Abschlussabendessen im Restaurant Weitblick des Schlosses Wartenstein
  • Exklusive Begleitung der Reise durch Weinexperten laut Programmausschreibung
  • Erfahrene deutschsprachige Reiseleitung, die das komplette Programm begleitet
  • Getränke zu den ausgeschriebenen Mahlzeiten
  • Bustransfers und Eintrittspreise laut Programmablauf
  • Stornokostenversicherung der EUROPÄISCHEN Reiseversicherung AG

 

 

Preise:

  • Deluxe Doppelzimmer (45 qm) zum Preis von € 3.800 pro Person
  • Deluxe Doppelzimmer zur Alleinbenutzung (45 qm) zum Preis von € 4.400

Teilnehmerzahl: mind. 25 Personen, max. 35 Personen, Teilnahme exklusiv für Clubmitglieder. Nicht im Veranstaltungspreis enthalten sind die An- und Abreise sowie persönliche Ausgaben aller Art. Änderungen vorbehalten. Hiermit akzeptiere/n ich/wir die aktuellen mir/uns vorliegenden Reisebedingungen der Hapag-Lloyd Kreuzfahrten GmbH an. Für Informationen klicken Sie bitte hier.

Anmeldung

Clubveranstaltung Schweiz

Download