Salzburger Festspiele - „Jedermann“ mit Tobias Moretti sowie Sir Simon Rattle mit dem London Symphony Orchestra vom 18. bis 21. August 2018

Puren Genuss für Musik- und Kulturliebhaber – das versprechen die Salzburger Festspiele! Wir laden Sie zu zwei ganz besonderen Vorstellungen in das sommerliche Salzburg ein.

Seit der Uraufführung 1920 steht Hugo von Hofmannsthals „Jedermann“, das „Spiel vom Sterben des reichen Mannes“, im Zentrum der Salzburger Festspiele. Das Werk fesselt seit jeher die Zuschauer – umso mehr in der stimmigen Atmosphäre vor dem Salzburger Dom. Erleben Sie an zwei Abenden künstlerischen Hochgenuss. Das London Symphony Orchestra unter der Leitung von Sir Simon Rattle präsentiert Ihnen ein sommerliches Konzert mit Werken von Antonin Dvorak und Leonard Bernstein. Direkt im Stadtzentrum gegenüber dem Mirabellgarten liegt das luxuriöse 5-Sterne-Hotel Sheraton Grand Salzburg. Entspannen Sie in einer behaglichen Atmosphäre. Alle für Sie reservierten, großzügigen Zimmer verfügen über eine moderne oder klassische Einrichtung mit Stadtblick. Wir möchten Sie darauf aufmerksam machen, dass das Kurzentrum neben dem Hotel derzeit umgebaut wird und es unter Umständen zu zeitweiligen Beeinträchtigungen kommen könnte


© Salzburg Tourismus GmbH

Samstag, 18. August 2018

Individuelle Anreise nach Salzburg. Ihre Zimmer stehen Ihnen ab 15.00 Uhr zur Verfügung. Um 18.00 Uhr fahren wir gemeinsam mit dem Bus nach Golling in das Gourmetrestaurant Döllerer (Fahrzeit ca. 30 Minuten), wo wir Sie offiziell mit einem Glas Champagner herzlich willkommen heißen. Lassen Sie sich im Anschluss von Andreas Döllerer und seinem Team mit einem Gourmetmenü aus hochwertigen Spezialitäten des Salzburger Landes verwöhnen. Gegen 22.00 Uhr erfolgt die Rückfahrt zum Hotel.


© Salzburg Tourismus GmbH

Sonntag, 19. August 2018

Nach dem Frühstück im Hotel erwarten Sie unsere örtlichen Reiseleiter um 9.45 Uhr in der Lobby des Hotels. Am heutigen Vormittag haben Sie die Wahl zwischen zwei Ausflügen:

Optionaler Ausflug: Besuch Schloss Leopoldskron:
Bewegen Sie sich auf den Spuren von Max Reinhardt, dem Begründer der Salzburger Festspiele. Um 10.00 Uhr fährt Sie der Bus zum Schloss Leopoldskron, welches einst im Privatbesitz von Max Reinhardt war. Bewundern Sie bei einem kurzen Schlossrundgang die einmalige Bibliothek, die zu seiner Zeit zu seinen Lieblingsräumen gehörte. Spazieren Sie durch den wunderschönen Schlosspark und genießen Sie einen traumhaften Blick auf den Leopoldskroner Weiher und den Untersberg. Für ein leichtes Mittagessen unterwegs ist gesorgt. Gegen 13.00 Uhr kehren Sie mit dem Bus zurück zum Hotel.

Optionaler Ausflug: Wanderung auf dem Gaisberg:
Wer aktiv sein möchte, kommt mit uns um 9.30 Uhr auf eine Wanderung auf den Gaisberg, den Salzburger Hausberg, der fantastische Ausblicke auf die Stadt freigibt. Nach einem kurzen Transfer zur Zistelalm beginnen wir um 10.00 Uhr mit der Wanderung, die ca. 1,5 Stunden dauert. Der Weg ist leicht und ohne Steigungen zu gehen und endet in einem schönen Restaurant, wo uns ein zünftiges Mittagessen erwartet. Um ca. 13.30 Uhr fahren wir mit dem Bus zurück zum Hotel, wo wir gegen 14.15 Uhr sein werden. 

Zur Einstimmung auf den ersten kulturellen Höhepunkt unserer Clubveranstaltung genießen Sie ein sommerliches Abendessen im „Stiftskeller St. Peter“, wo uns der Küchenchef Thomas Walkensteiner mit seinem Team bekochen wird. Einigen von Ihnen ist er vielleicht als Gastkoch von der EUROPA und der EUROPA 2 bekannt. Gegen 20.30 Uhr spazieren wir gemeinsam zum Domplatz, wo um 21.00 Uhr die Open Air Aufführung von Hugo von Hofmannsthals „Jedermann“ beginnt. Traditionell wird dieses Werk im Freien vor den Eingangsarkaden auf dem Domplatz aufgeführt, einem Ort, der als Bühne und Kulisse wie geschaffen scheint für dieses legendäre Theaterstück. In der Titelrolle erleben Sie Tobias Moretti. Neben ihm agieren u. a. Stefanie Reinsperger als „Buhlschaft“ und Peter Lohmeyer als „Tod“. Wir haben Karten in der zweitbesten Kategorie für Sie reserviert. Die Rolle des „Jedermann“ gilt in der Theaterwelt als eine Ehre, die nur den berühmtesten Theaterschauspielern angeboten wird.

Bei schlechtem Wetter wird die Aufführung in das Große Festspielhaus verlegt, Ihre Tickets gelten in diesem Fall auch dort. Nach der Aufführung, voraussichtlich um 22.30 Uhr, bringt Sie der Bus zurück zum Hotel.



© Salzburg Tourismus GmbH

Montag, 20. August 2018

Nach dem Frühstück erwarten Sie unsere örtlichen Reiseleiter um 10.00 Uhr für einen Stadtspaziergang in der Lobby des Hotels. Entdecken Sie auf Ihrem Weg durch die Altstadt  die vielen Sehenswürdigkeiten wie zum Beispiel der Mirabellgarten, die Getreidegasse und Vieles mehr. Erfahren Sie während des Spazierganges nicht nur Wissenswertes, sondern auch Amüsantes über die Familie des berühmtesten Bewohners der Stadt – Wolfgang Amadeus Mozart. Ihre Tour endet um ca. 13.00 Uhr in der Innenstadt. Danach haben Sie Zeit, Salzburg auf eigene Faust zu entdecken.

Ab 17.30 Uhr laden wir Sie zu einem „Theaterteller“ im Hotel ein. Frisch gestärkt bringt Sie der Bus zum Großen Festspielhaus. Erleben Sie am heutigen Abend einen weiteren Höhepunkt unserer Clubveranstaltung mit dem weltberühmten London Symphony Orchestra unter der Leitung des Stardirigenten Sir Simon Rattle. Tauchen Sie ein in die Musik der „slawischen Tänze“ von Antonin Dvorak sowie Werken von Leonard Bernstein. Wir haben für Sie Karten in der besten Kategorie reserviert. Für eine kleine Erfrischung in der Pause ist gesorgt. Gegen 22.30 Uhr endet die Vorstellung und der Bus bringt Sie zurück zum Hotel. Hier laden wir Sie zu einem gemütlichen Ausklang des Abends zu einem abschließenden Abschlussumtrunk ein. Lassen Sie bei einem Gläschen Wein und guten Gesprächen die vielen Eindrücke der letzten Tage noch einmal Revue passieren.


Dienstag, 21. August 2018

Nach dem Frühstück im Hotel endet die Veranstaltung und Sie reisen individuell ab. Ihr Zimmer steht Ihnen bis 12.00 Uhr zur Verfügung.


Leistungsübersicht:

  • Drei Übernachtungen inklusive Frühstück im 5-Sterne-Hotel Sheraton Grand Salzburg
  • Champagnerempfang im Gourmetrestaurant Döllerer
  • Willkommensdinner im Gourmetrestaurant Döllerer
  • Abendessen im „Stiftskeller St. Peter“
  • Tickets in der zweiten Kategorie für die Aufführung des „Jedermann“ auf dem Domplatz
  • Geführter Spaziergang durch die Altstadt
  • „Theaterteller“ im Sheraton Grand Hotel Salzburg
  • Tickets in der ersten Kategorie für das Konzert des London Symphony Orchestra im Großen Festspielhaus inklusive einer Erfrischung in der Pause
  • Abschlussumtrunk im Sheraton Grand Hotel Salzburg
  • Erfahrene deutschsprachige Reiseleiter, die das komplette Programm begleiten
  • Getränke zu den ausgeschriebenen Mahlzeiten
  • Transfers und Eintrittspreise laut Programmablauf
  • Stornokostenversicherung der EUROPÄISCHEN Reiseversicherung AG

 

 

Preise:

  • Executive-Doppelzimmer zum Preis von € 3.300 pro Person
  • Executive-Doppelzimmer zur Alleinbenutzung zum Preis von € 4.000
  • Optionaler Ausflug: Schloss Leopoldskron zum Preis von € 150 pro Person
  • Optionaler Ausflug: Wanderungs auf dem Gaisberg zum Preis von € 120 Pro Person

Teilnehmerzahl: mind. 35 Personen, max. 50 Personen, Teilnahme exklusiv für Clubmitglieder. Nicht im Veranstaltungspreis enthalten sind die An- und Abreise sowie persönliche Ausgaben aller Art. Änderungen vorbehalten. Hiermit akzeptiere/n ich/wir die aktuellen mir/uns vorliegenden Reisebedingungen der Hapag-Lloyd Kreuzfahrten GmbH an. Für Informationen klicken Sie bitte hier.

Anmeldung

Clubveranstaltung Salzburg

Download