Rom zur Adventszeit mit Weihnachtskonzert im Vatikan vom 13. bis 16. Dezember 2018

Die Vorweihnachtszeit in Rom ist besonders stimmungsvoll. Die Geschäfte und die Straßen sind festlich geschmückt, die Abende sind lang und die Stadt und ihre Bewohner bereiten sich auf das Hochfest der Geburt Jesu Christi vor. Freuen Sie sich mit dem Hapag-Lloyd Cruises Club auf ein vorweihnachtliches Programm mit einem grandiosen Weihnachtskonzert im Vatikan.

Kirchen und Krippen gehören gerade in Rom zur Weihnachtszeit dazu. Sie besuchen mit uns unter anderem die Papstbasilika Santa Maria Maggiore, die mit ihrem ehrwürdigen Alter, ihrem Prunk und ihrer Schönheit kaum von anderen Kirchen übertroffen wird. Während eines Abendessens in privatem Rahmen lernen Sie Rom sowie die weihnachtlichen Traditionen und Bräuche aus einem ganz neuen Blickwinkel kennen. Lassen Sie sich von Einheimischen zu einem landestypischen Weihnachtsmenü an den Tisch bitten.

Im Vatikan erwarten Sie gleich mehrere exklusive Besichtigungen. Im Rahmen einer Sonderöffnung haben Sie die Möglichkeit, an einem privaten Gottesdienst in deutscher Sprache am Petrusgrab unter der Petersbasilika teilzunehmen. Außerdem besuchen Sie exklusiv die archäologischen Ausgrabungen der Ausstellung „Via Triumphalis“ im Vatikan. Höhepunkt der Clubveranstaltung ist das große Weihnachtskonzert in der Vatikanischen Audienzhalle, bei dem namhafte Künstler aus Klassik, Pop und Jazz weihnachtliche Melodien präsentieren.

Ihr Zuhause ist das 5-Sterne Rocco Forte Hotel de Russie. Direkt unterhalb der Villa Borghese gelegen überzeugt das Hotel mit seiner zentralen Lage. Zur Piazza del Popolo oder zur Spanischen Treppe läuft man nur wenige Minuten. Im Hotel wird modernes Design mit klassischer Architektur verbunden. Der herrliche Garten des Hotels ist eine grüne Oase inmitten der Stadt.


Donnerstag, 13. Dezember 2018

Individuelle Anreise nach Rom in das Rocco Forte Hotel de Russie. Ihr Zimmer steht Ihnen  ab 15.00 Uhr zur Verfügung. Um 14.15 Uhr bieten wir Ihnen einen Transfer vom Flughafen Rom-Fiumicino zum Hotel an (Aufpreis: € 30 pro Person, Fahrtdauer ca. 70 Minuten).

Um 18.30 Uhr begrüßen wir Sie im Saal Torlonia des Hotels. Hier heißen wir Sie mit einem Glas Champagner herzlich willkommen. Lassen Sie sich im Anschluss mit einem Willkommensdinner verwöhnen.


Freitag, 14. Dezember 2018

Nach dem Frühstück im Hotel bringt Sie der Bus um 9.00 Uhr zur Kirche Santa Maria Maggiore. Sie ist eine der vier Patriarchalbasiliken Roms und gehört zu den sechs ranghöchsten Gotteshäusern der römisch-katholischen Kirche. Die zahllosen hier aufbewahrten Kunstwerke und Reliquien umfassen die unglaubliche Zeitspanne von 1.500 Jahren. Größter Schatz der Kirche sind ihre Mosaiken aus dem 5. Jahrhundert, die es in dieser handwerklichen und künstlerischen Qualität nirgendwo anders zu sehen gibt. Freuen Sie sich auf einen exklusiv geführten Rundgang durch die Kirche.

Im Anschluss geht es mit dem Bus zum Colle Oppio und anschließend zu Fuß zu den Kirchen Santi Cosma e Damiano und Santa Maria in Aracoeli, die Sie ebenfalls besichtigen. Letztere ist die Weihnachtskirche der Römer, in der das „Santo Bambino“, das „Heilige Kind“, verehrt wird. Ihm werden zahlreiche Wundertaten zugeschrieben, und in der Vergangenheit wurde das Jesuskind alljährlich zu Weihnachten dem Volk gezeigt. Lassen Sie die ruhige und besinnliche Stimmung in Ruhe auf sich wirken.

Durch Teile der historischen Altstadt spazieren Sie im Anschluss zum Restaurant „Da Sabatino“. Genießen Sie ein Mittagessen in gemütlicher Atmosphäre und freuen Sie sich auf original italienische Küche. Nach dem Mittagessen gegen 15.00 Uhr haben Sie die Möglichkeit, zurück zum Hotel zu fahren oder die Altstadt Roms auf eigene Faust zu erkunden, denn der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung.

Am heutigen Abend erhalten Sie um 19.30 Uhr einen Einblick in Italiens Küche und Traditionen, der in keinem Restaurant der Stadt möglich wäre. Denn heute dinieren Sie zuhause bei römischen Familien. Während Ihnen die Gastgeber ein landestypisches Dinner mit vorweihnachtlichen Spezialitäten servieren, erhalten Sie einen Blick auf Leben und Gewohnheiten der Römer, den Ihnen kein Stadtrundgang bieten kann. Freuen Sie sich auf einen besonderen Abend, der sicher unvergesslich bleiben wird. Gegen 23.30 Uhr kehren Sie wieder in Ihr Hotel zurück.


Samstag, 15. Dezember 2018

Nach dem Frühstück im Hotel haben die Frühaufsteher unter Ihnen heute die Möglichkeit, an einem privaten Gottesdienst in deutscher Sprache unter der Petersbasilika am Petrusgrab teilzunehmen. Um 7.30 Uhr bringt Sie der Bus in den Vatikan und Sie können an dieser außergewöhnlichen Messe im kleinen Kreis teilnehmen.

Für die Gäste, die nicht am Gottesdienst teilnehmen, beginnt das heutige Programm um 8.15 Uhr. Ihr Weg führt ebenfalls in den Vatikan. Aufgrund der frühen Stunde gehen wir den größten Besucherströmen aus dem Weg, denn unser Weg führt zunächst in den Petersdom. Die Basilica di San Pietro ist die wichtigste katholische Pilgerstätte der Welt. Zusammen mit unseren Reiseleitern erkunden Sie den Dom und seine wichtigsten Kunstschätze wie Michelangelos Pietà, den Baldacchino über dem Hochaltar von Bernini und die Bronzestatue des Apostel Petrus. Diese ist unverwechselbar durch den rechten Fuß, den Abertausende von Pilgern durch ihre Berührungen blankgescheuert haben.

Ein atemberaubender weiterer Höhepunkt im Vatikan ist die „Via Triumphalis“, das „kleine Pompeji Roms“ und eine der besterhaltenen Nekropolen aus der römischen Kaiserzeit. Diese beeindruckende Ausgrabung wurde im Jahr 2003 zufällig bei Baumaßnahmen entdeckt. Sie  umfasst mehr als 40 Begräbnisstätten mit wertvollen Grabaltären, Wandfresken und Mosaikböden. Unter den Vatikanischen Gärten versetzen Sie sich zurück in die Welt der römischen Antike.

Nach dem Besuch des Vatikans bringt Sie der Bus zu einer weiteren römischen „Institution“, der „Osteria de Memmo“. Memmo ist Gastwirt mit Leib und Seele und geht jeden Morgen persönlich auf den Markt, um die Lebensmittel für seine Osteria auszuwählen. Freuen Sie sich auf ein traditionelles römisches Mittagessen. Gegen 15.30 Uhr sind Sie zurück im Hotel.

Um 17.15 Uhr treffen wir uns in der Lobby des Hotels und fahren erneut in die Vatikanstadt.  Das Weihnachtskonzert im Vatikan mit tausenden von Besuchern ist ein absoluter Höhepunkt und Sie sind mit dabei! Wir freuen uns, Ihnen Plätze in der besten Kategorie anbieten zu können.

In der großen Audienzhalle des Papstes treten hochkarätige Künstler der klassischen und Unterhaltungsmusik auf. Welche genau, wird erst kurzfristig festgelegt. Im letzten Jahr waren unter anderem Patti Smith, Annie Lennox, Al Bano und Joaquín Cortés sowie verschiedene klassische Orchester und Solisten dabei. Freuen Sie sich auf weihnachtliche Melodien, die jeder Künstler in seinem unverwechselbaren Stil präsentiert. Diese Vielfalt macht das Konzert zu einem besonderen und stimmungsvollen Erlebnis. 

Papst Franziskus ist dieses Konzert ein großes persönliches Anliegen. Der Erlös des Konzerts geht an verschiedene Wohltätigkeitsorganisationen, die dem Heiligen Vater besonders am Herzen liegen.

Nach dem Konzert gegen 20.30 Uhr fahren wir in eine typisch römische Bar ganz in der Nähe Ihres Hotels, um den Abend mit gutem Wein, Fingerfood und interessanten Gesprächen gemeinsam ausklingen zu lassen.


Sonntag, 16. Dezember 2018

Nach dem Frühstück im Hotel endet die Veranstaltung und Sie reisen individuell ab. Ihr Zimmer steht Ihnen bis 12.00 Uhr zur Verfügung. Um 10.45 Uhr bieten wir Ihnen einen Bustransfer zum Flughafen Rom-Fiumicino an (Ankunft je nach Verkehrslage um ca. 12.00 Uhr, Aufpreis € 30 pro Person, Fahrtzeit ca. 70 Minuten).

Ein offenes Wort:

Beim Gottesdienst am Petrusgrab sowie bei der Besichtigung im Vatikan kann es kurzfristig aufgrund anderer vorrangiger Termine des Vatikans zu Änderungen kommen.


Leistungsübersicht:

  • Drei Übernachtungen inklusive Frühstück im 5-Sterne Rocco Forte Hotel de Russie
  • Exklusiver Champagnerempfang und Willkommensdinner im Hotel de Russie
  • Besichtigung der Kirche Santa Maria Maggiore
  • Besichtigung der Kirchen Santi Cosma e Damiano und Santa Maria in Aracoeli
  • Geführter Spaziergang durch die Altstadt
  • Mittagessen im Restaurant „Da Sabatino“
  • Exklusives Abendessen in verschiedenen privaten Räumlichkeiten
  • Privater deutschsprachiger Gottesdienst am Petrus-grab unter der Petersbasilika
  • Besichtigung der Petersbasilika sowie der „Via Triumphalis“ inklusive Kaffeepause
  • Mittagessen in der „Osteria de Memmo“
  • Weihnachtskonzert im Vatikan in der besten Kategorie
  • Farewelldrink mit Fingerfood
  • Erfahrene deutschsprachige Reiseleitung, die das komplette Programm begleitet
  • Bustransfers und Eintrittspreise laut Programmablauf
  • Stornokostenversicherung der EUROPÄISCHE Reiseversicherung AG

 

 

Preise:

  • Deluxe Doppelzimmer zum Preis von € 3.900 pro Person
  • Deluxe Doppelzimmer zur Alleinbenutzung zum Preis von € 4.700
  • Bustransfer vom Flughafen Rom-Fiumicino zum Hotel (€ 30 pro Person)
  • Bustransfer vom Hotel zum Flughafen Rom-Fiumicino (€ 30 pro Person)

Auf Anfrage buchen wir gerne Verlängerungsnächte für Sie (vorbehaltlich Verfügbarkeit).

Teilnehmerzahl: mind. 35 Personen, max. 55 Personen, Teilnahme exklusiv für Clubmitglieder. Nicht im Veranstaltungspreis enthalten sind die An- und Abreise sowie persönliche Ausgaben aller Art. Änderungen vorbehalten. Hiermit akzeptiere/n ich/wir die aktuellen mir/uns vorliegenden Reisebedingungen der Hapag-Lloyd Kreuzfahrten GmbH an. Für Informationen klicken Sie bitte hier.

Anmeldung

Clubveranstaltung Rom

Download