Thurn und Taxis Schlossfestspiele im sommerlichen Regensburg vom 11. bis 14. Juli 2018

Herzlich willkommen im schönen Regensburg!

Entdecken Sie mit dem Hapag-Lloyd Cruises Club die „nördlichste Stadt Italiens" mit ihren kleinen verwinkelten Gassen, luftigen Plätzen und dem imposanten Dom in sommerlicher Atmosphäre. Regensburg ist nicht nur äußerst charmant, das UNESCO-Welterbe ist auch ein herausragendes Beispiel eines mittelalterlichen Handelszentrums.

Freuen Sie sich auf die glanzvolle Eröffnung der Thurn und Taxis Schlossfestspiele auf Schloss St. Emmeram im Herzen von Regensburg, der Residenz der gleichnamigen Fürstenfamilie Thurn und Taxis. Genießen Sie das unvergleichliche Flair auf dem Schlossgelände und erleben Sie Giacomo Puccinis Meisterwerk – „Tosca". Eine Oper zwischen Kunst und Krimi und die wohl spannendste und ergreifendste Tragödie der Operngeschichte. Was wäre Regensburg ohne die Domspatzen? Besuchen Sie mit uns einen der ältesten und berühmtesten Knabenchöre der Welt und erleben Sie eine exklusive, musikalische Kostprobe.

Während einer romantischen Schiffsfahrt an Bord der „Siebnerin", ein historisch anmutendes Salzschiff, haben Sie einen herrlichen Blick auf die wunderschöne umliegende Landschaft, die an Ihnen vorüberzieht.

Auch kulinarisch erleben Sie Regensburg auf vielseitige Art und Weise. Lassen Sie sich nicht nur von der hochkarätigen Sterneküche im Restaurant „Storstad" verwöhnen, sondern auch von der zünftigen bayrischen Kost in uriger und gemütlicher Atmosphäre.

Ihr Zuhause während der Clubveranstaltung ist das romantische Hotel „Orphée" inmitten der Regensburger Altstadt. In einem denkmalgeschützten, barocken Gebäude empfängt Sie dieses traditionelle Haus mit seinem Pariser Charme. Genießen Sie das besondere Flair der individuell gestalteten Zimmer mit antikem Mobiliar, Himmelbett und zauberhaften Stuckelementen sowie einem herzlichen Service.


Mittwoch, 11. Juli 2018

Individuelle Anreise in das Hotel „Orphée". Ihr Zimmer steht für Sie spätestens ab 14.00 Uhr zur Verfügung.

Um 18.00 Uhr treffen wir uns im Eingangsbereich des Hotels und gehen gemeinsam in das nahe gelegene Gourmetrestaurant „Storstad". Mit einem atemberaubenden Blick über die Altstadt heißen wir Sie auf der Dachterrasse mit einem Glas Champagner zu unserer Clubveranstaltung herzlich willkommen. Anschließend verwöhnt Sie der Küchenchef Anton Schmaus und sein Team mit einem erlesenen Menü. Der 33-jährige Sternekoch arbeitete bereits in New York, Stockholm und der Schweiz und bietet zeitgemäße Küche auf höchstem Niveau an. Die Rückkehr ins Hotel erfolgt um ca. 22.30 Uhr.


Donnerstag, 12. Juli 2018

Nach dem Frühstück erwarten Sie Ihre örtlichen Stadtführer um 9.30 Uhr vor dem Hotel zu einem exklusiven Stadtrundgang. Tauchen Sie ein in die Geschichte der malerischen Stadt Regensburg mit seinen vielen Sehenswürdigkeiten. Was wäre Bayern ohne Bier und seine Weißwurst und vor allem, wie stellt man sie her? Dieser Frage gehen wir anschließend auf den Grund und besuchen ein Bier- und „Weißwurstseminar", wo wir auch ein typisch bayrisches Mittagessen einnehmen werden. Gegen 14.30 Uhr spazieren wir zu Fuß zurück zum Hotel.

Um 16.00 Uhr erwartet Sie ein „Harmonischer Dreiklang aus Schule, Chor und Internat" bei einem exklusiven Besuch der Regensburger Domspatzen. Sie gehören zu den ältesten Knabenchören und reisen um die ganze Welt. Wir freuen uns sehr, dass es uns gelungen ist, für Sie ein kleines exklusives Konzert zu arrangieren. Gänsehautmomente sind garantiert! Gegen ca. 18.30 Uhr bringt Sie der Bus zurück zum Hotel und der Abend steht Ihnen zur freien Verfügung.


Freitag, 13. Juli 2018

Nach dem Frühstück gehen wir gemeinsam an Bord der „Siebnerin". Sie ist in Europa bis dato der größte Nachbau eines historischen Donauschiffes, auf dem früher Salz transportiert wurde. Ihre Fahrt führt vorbei an den sanften Höhen und Tälern bis hin zur Gedenkstätte der Walhalla. Für ein leichtes Mittagessen unter Sonnensegeln ist gesorgt, bevor die Rundfahrt an der Steinernen Brücke im Herzen von Regensburg endet. Gegen 14.00 Uhr legen wir an und spazieren zu Fuß zurück zum Hotel. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung.

Um ca. 18.00 Uhr fahren wir mit kleinen Bussen vom Hotel zum Schloss und unser Programm geht „fürstlich" weiter. Freuen Sie sich auf die Eröffnung der Thurn und Taxis Schlossfestspiele unter der Schirmherrschaft I. D. Mariae Gloria Fürstin von Thurn und Taxis. Ihr war es immer ein besonderes Anliegen, möglichst vielen Besuchern Schloss St. Emmeram zugänglich zu machen und das ist ihr gelungen. Seit 2003 gibt es die Thurn und Taxis Schlossfestspiele und sie rangieren inzwischen unter den 10 besten Festspielen Europas.

Beginnen Sie den Abend zunächst im Festspielrestaurant „David" mit seinem offenen Blick auf das Defilee der Festspielgäste. Für die kulinarischen Genüsse bürgt der ehemalige Leibkoch des Fürstenhauses. Anschließend erwartet Sie der Höhepunkt der Clubveranstaltung: Giacomo Puccinis Meisterwerk „Tosca" in einer unvergesslichen Freilicht-Inszenierung mit dem Chor und Orchester des Nationaltheaters Brünn, einem der angesehensten Opernhäuser Tschechiens. Wir haben Karten in der besten Kategorie für Sie reserviert. Für eine Erfrischung in der Pause ist gesorgt. Gegen 23.30 Uhr sind wir wieder zurück im Hotel, wo wir den Abend bei einem guten Tropfen ausklingen lassen.


Samstag, 14. Juli 2018

Nach dem Frühstück im Hotel endet die Veranstaltung und Sie reisen individuell ab. Ihr Zimmer steht Ihnen bis 12.00 Uhr zur Verfügung. Ihr Gepäck kann selbstverständlich bis zu Ihrer Abreise in einem abgeschlossenen Raum im Hotel aufbewahrt werden.

Hinweis:
Es sind bei unseren Besichtigungen längere Gehstrecken auf Kopfsteinpflaster und unebenen Wegen unumgänglich.


Leistungsübersicht:

  • Drei Übernachtungen inkl. Frühstück im Hotel „Orphée”
  • Champagnerempfang und Willkommensdinner im Gourmetrestaurant „Storstad“
  • Exklusive Stadtführung durch die Altstadt von Regensburg
  • Exklusives Seminar für Bier und Weißwurst im Ratsweinkeller inklusive Mittagessen
  • Exklusiver Besuch in der Schule der Regensburger Domspatzen inklusive eines kleinen Konzertes
  • Exklusive Schiffsfahrt auf der „Siebnerin“ inklusive Mittagsbuffet an Bord
  • Eintrittskarte für die Premiere „Tosca“ von Giacomo Puccini während der Thurn und Taxis Schlossfestspiele (beste Kategorie)
  • 3-Gänge Menü im Festspielzelt inklusive Getränke
  • Pausenumtrunk während der Opernpause
  • Abschiedsumtrunk im Hotel „Orphée“
  • Erfahrene deutschsprachige Reiseleiter, die das komplette Programm begleiten
  • Getränke zu den ausgeschriebenen Mahlzeiten
  • Transfers und Eintrittspreise laut Programmablauf
  • Stornokostenversicherung der EUROPÄISCHEN Reiseversicherung AG

 

 

Preise:

  • Doppelzimmer "Grand" (ca. 35 qm) zum Preis von € 2.100 pro Person
  • Junior Suite (ca. 65 qm) zum Preis von € 2.300
  • Einzelzimmer "Standard" (ca. 28 qm) zum Preis von € 2.500

Teilnehmerzahl: mind. 30 Personen, max. 48 Personen, Teilnahme exklusiv für Clubmitglieder. Nicht im Veranstaltungspreis enthalten sind die An- und Abreise sowie persönliche Ausgaben aller Art. Änderungen vorbehalten. Hiermit akzeptiere/n ich/wir die aktuellen mir/uns vorliegenden Reisebedingungen der Hapag-Lloyd Kreuzfahrten GmbH an.

Anmeldung

Clubveranstaltung Thurn und Taxis Schlossfestspiele

Download
Veranstaltungen 2017

Zur Übersicht