Brüssel im Sommer mit dem „Flower Carpet“ und dem romantischen Brügge vom 16. bis 19. August 2018

Brüssel hat Tradition, Brüssel ist modern und Brüssel ist bunt. Und das erst recht im August, wenn sich der Grand Place im Herzen der Stadt für vier Tage in einen prächtigen Blumenteppich verwandelt. Kommen Sie mit dem Hapag-Lloyd Cruises Club in Belgiens Hauptstadt und erleben Sie, wie mehr als eine Million Blüten zu einem faszinierenden Bild zusammenwachsen. Und mehr noch: Sie sind bei der feierlichen Eröffnung des „Flower Carpet“ dabei und werden vom Veranstalter persönlich durch sein Kunstwerk geführt – vor allen anderen Besuchern!

Das facettenreiche Brüssel zeigt Ihnen unser weiteres Programm. Sie besuchen das EU-Parlament und bekommen von einem „Insider“ exklusive Hintergrundinformationen. Außerdem entdecken  Sie die Comictradition Brüssels und erhalten Ihr persönliches Comic-Porträt.

Und Sie fahren in das romantische Brügge, den Star unter Belgiens Kunststädten. Brügge verbindet Kaufmannstraditionen mit kulturellen und architektonischen Höhepunkten.

Während unserer Clubveranstaltung wohnen Sie im 5-Sterne Rocco-Forte-Hotel Amigo, welches dank der Restaurierung seinem Ruf als bestes Hotel in Brüssel wieder alle Ehre macht. Mitten im Herzen von Brüssel, ganz in der Nähe des Grand Place und des Geschäftszentrums gelegen, ist das elegante Hotel idealer Ausgangspunkt zur Erkundung der Stadt.


Grand-PLace

Donnerstag, 16. August 2018

Individuelle Anreise nach Brüssel in das Hotel Amigo. Ihr Deluxe-Zimmer steht Ihnen ab 15.00 Uhr zur Verfügung.Um 18.30 Uhr treffen wir uns im Foyer des Raum Ambassador und begrüßen Sie mit Champagner zu unserer Clubveranstaltung. Anschließend serviert Ihnen die Küche des Hotels Amigo ein exklusives Willkommens-Abendessen. Um 21.00 Uhr spazieren wir gemeinsam zum nahe gelegenen Grand Place, wo an diesem Abend die glanzvolle Eröffnung des „Flower Carpet“ stattfindet. Ihre Stadtführer erläutern Ihnen die Hintergründe und die Geschichte dieses Events, das in diesem Jahr zum 21. Mal stattfindet. Vom Balkon des King’s House, direkt am Grand Place gelegen, verfolgen Sie die Eröffnung und haben einen atemberaubenden Blick auf den „Flower Carpet“. Freuen Sie sich auf musikalische Darbietungen und ein grandioses Abschlussfeuerwerk. Die Eröffnungsfeier endet gegen 23.00 Uhr, danach kehren Sie zu Fuß in Ihr Hotel zurück.


Boule & Bill - Strip Wall_JPR4250

Freitag, 17. August 2018

Nach dem Frühstück im Hotel erwartet Sie ein besonderer Moment: Ab 9.00 Uhr präsentiert Ihnen der Veranstalter des „Flower Carpet“, Karel Goethals, exklusiv sein Werk. Vor allen anderen Besuchern erleben Sie die außergewöhnliche Blütenpracht und die prächtigen Motive des „Tapis des Fleurs“. Genießen Sie grandiose Eindrücke für alle Sinne!Um 10.15 Uhr bingt Sie der Bus zu einer ganz anderen Brüsseler Institution: dem EU-Parlament. Hier erwartet Sie ein Experte, der Ihnen als „Insider“ während eines Rundgangs Impressionen und Informationen zu den Institutionen der Europäischen Union gibt. Gegen 12.15 Uhr bringt Sie der Bus zum Brüsseler Comic-Museum. Die Comicszene in Brüssel ist weltweit führend – berühmte Comics wie „Tim & Struppi“, „Lucky Luke“, die „Schlümpfe“ und viele mehr sind hier entstanden. Während eines exklusiven Mittagessens erhalten Sie Hintergrundinformationen zur belgischen Comictradition, die hier als eigene Kunstrichtung etabliert ist. Außerdem werden zwei Karikaturisten Sie auf ganz eigene Weise porträtieren – lassen Sie sich überraschen! Natürlich besuchen Sie auch die Ausstellung im Comic-Museum, bevor Sie zu einem Rundgang durch die Brüsseler Innenstadt starten. Der rote Faden ist weiterhin das Thema Comics, deren Motive sich an vielen Hauswänden finden. Aber auch das Rathaus von Brüssel und weitere Sehenswürdigkeiten stehen auf dem Programm.Gegen 17.00 Uhr sind Sie zurück in Ihrem Hotel. Der weitere Nachmittag und der Abend stehen Ihnen zur freien Verfügung.


Samstag, 18. August 2018

Nach dem Frühstück im Hotel starten wir um 9.00 Uhr mit dem Bus nach Brügge. „Die Krone Flanderns“ oder das „Venedig des Nordens“ sind nur zwei Beinamen der Stadt, die sich bis heute mit ihren mittelalterlichen Häusern und Gassen als gotisches Kleinod präsentiert. Schon im Mittelalter war Brügge ein Wirtschaftszentrum, wer hier ein Handelskontor besaß, gehörte zur Spitze der damaligen Welt. Für die Schönheit sorgten die Burgunderherzöge, die im 15. Jahrhundert namhafte Künstler nach Brügge holten.Bei einem Stadtrundgang lernen Sie die reizvolle Innenstadt mit Liebfrauenkirche, Tuchhalle mit Belfried (Glockenturm), Heiligblutbasilika und das Rathaus kennen. Bei einer ca. halbstündigen Grachtenfahrt erleben Sie Brügge von der Wasserseite. Zum Mittagessen kehren wir in einem traditionsreichen Brauhaus ein. Während einer kurzen Führung durch die Brauerei können Sie u. a. das Brügger Stadtbier „Brugse Zot“ probieren. Gegen 15.00 Uhr verlassen wir Brügge wieder mit dem Bus, die Ankunft in Ihrem Hotel in Brüssel wird gegen 16.00 Uhr sein.Um 18.30 Uhr holt Sie der Bus dort wieder ab und bringt Sie zum Restaurant Brugmann, wo wir unsere Brüssel-Reise mit einem erlesenen Dinner abschließen. Gelegen in einem wunderschönen Herrenhaus, bietet Chefkoch Matthias van Eeno mit seinem Team moderne Gourmetküche mit französischen Einflüssen. Nach dem Dinner geht es mit dem Bus zurück zum Hotel (Ankunft dort ca. 23.00 Uhr).


Sonntag, 19. August 2018

Heute steht nach dem Frühstück noch ein besonderes „süßes“ Highlight auf dem Programm. Um 9.15 Uhr bringt Sie der Bus zur Chocolaterie Laurent Gerbaud. Der Meisterchocolatier Laurent Gerbaud gilt als die treibende Kraft einer neuen belgischen Schokoladentradition. Er verwendet sorgfältig ausgewählte Kakaobohnenmischungen ohne Zucker und kreiert daraus wahre Offenbarungen. Laurent Garbaud begrüßt Sie heute persönlich exklusiv in seiner Chocolaterie und gibt Ihnen im Rahmen eines kurzen Workshops einen Einblick in seine Chocolatierskunst. Natürlich dürfen Sie die Kreationen auch vor Ort probieren.
    
Gegen 11.30 Uhr sind Sie zurück im Hotel Amigo. Bis 12.30 Uhr checken Sie bitte aus dem Hotel aus. Ende der Veranstaltung und individuelle Heimreise.


Leistungsübersicht:

  • Drei Übernachtungen inklusive Frühstück im Hotel Amigo Brüssel
  • Exklusiver Champagnerempfang und Willkommensdinner im Hotel Amigo
  • Teilnahme an der Eröffnung des „Flower Carpet“ auf dem Balkon des King’s House
  • Exklusive Führung entlang des „Flower Carpet“ mit dem Veranstalter Karel Goethals
  • Besuch des EU-Parlaments gemeinsam mit einem dort tätigen Journalisten
  • Besuch des Comic-Museums Brüssel mit Mittagessen
  • Individuelles Porträt von einem Karikaturisten
  • Stadtrundgang durch die Brüsseler Innenstadt
  • Ausflug nach Brügge mit Stadtrundgang und exklusiver Grachtenfahrt
  • Mittagessen im Brauhaus mit Brauereibesichtigung und Bierverkostung
  • Abschlussdinner im Restaurant Brugmann
  • Exklusiver Besuch in der Chocolaterie Laurent Gerbaud mit Workshop und Tasting
  • Erfahrene deutschsprachige Reiseleitung, die das komplette Programm begleitet
  • Getränke zu den ausgeschriebenen Mahlzeiten
  • Eintrittspreise laut Programmablauf
  • Stornokostenversicherung der EUROPÄISCHEN Reiseversicherung AG

 

 

Preise:

  • Deluxe-Doppelzimmer zum Preis von € 2.800 pro Person
  • Deluxe-Doppelzimmer zur Alleinbenutzung zum Preis von € 3.100

Teilnehmerzahl: mind. 30 Personen, max. 50 Personen, Teilnahme exklusiv für Clubmitglieder. Nicht im Veranstaltungspreis enthalten sind die An- und Abreise sowie persönliche Ausgaben aller Art. Änderungen vorbehalten. Hiermit akzeptiere/n ich/wir die aktuellen mir/uns vorliegenden Reisebedingungen der Hapag-Lloyd Kreuzfahrten GmbH an. Für Informationen klicken Sie bitte hier.

Anmeldung

Clubveranstaltung Brüssel

Download
Veranstaltungen 2017

Zur Übersicht