Stay fit, Teil 2 – Personal Training mit EUROPA und EUROPA 2

An Bord unserer Luxusschiffe EUROPA und EUROPA 2 bieten Personal Trainer diverse Fitness-Kurse an: Im kleinen Kreis – oder gar im individuellen Coaching – tun unsere Gäste etwas für ihr Wohlgefühl. Im Video bringt Janina „Jani“ Guse ein Kurz-Programm an Land. Im ersten Teil ging es um den Oberkörper, in Teil 2 um Beine, Hüfte und Po.

Datum: 20.05.2020
Tags: #europa #europa2 #europa2fitness #mseuropa2 #mseuropa

„Klar gibt es auch Situationen, in denen ich beim Training auf das Wetter reagieren muss“, sagt Janina Guse und lacht. So führte die Geburtstagsreise der EUROPA von Hamburg über Lissabon nach Monaco. Und in der Biscaya sorgten die Ausläufer eines Sturmtiefs für etwas Seegang. „Das Wetter war toll, die Sonne schien, es war warm, ein echt schöner Spätsommer.“ Doch unter den Bedingungen waren bestimmte Übungen nicht möglich. Janina hatte das Kursprogramm bereits umgestellt. „Aber, ehrlich gesagt, ich war nicht sicher, ob die Teilnehmer überhaupt kommen würden. Doch dann waren alle da. Wirklich alle! Ich war megastolz.“ Sie strahlt, während sie davon erzählt und an die Momente aus dem Herbst 2019 denkt. „Ich habe es ja schon beim letzten Mal gesagt: An Bord musst du niemanden motivieren, die Teilnehmer bringen ihre Motivation mit.“

 

In meinen Übungen, die ich so auch an Bord von EUROPA und EUROPA 2 anbiete, geht es um einen guten Mix aus Beweglichkeit, Dynamik und Entspannung.
– Jani Guse

An Bord der EUROPA sind es die LES MILLS-Programme, die sie umsetzt, an Bord der EUROPA 2 diverse Coaching- und Fitness-Ansätze, etwa ein Faszien-Training mit der Black Roll oder einen Spinning-Kurs. Selbstverständlich kann Jani für all diese Bereiche eine Ausbildung vorweisen. Dabei legt die Trainerin vor allem Wert auf Ausgeglichenheit. „In den meisten Fällen geht es um einen guten Mix aus Beweglichkeit, Dynamik, Ausdauer und Entspannung. Ich möchte, dass sich die Teilnehmer wohl fühlen – und gern dabei bleiben.“ Das ist auch das Ziel der Übungen, die sie als Gruß für unsere Gäste zusammen gestellt hat. „Meine Video-Coachings basieren auf Yoga-Asanas und LES MILLS-Workouts. Sie sollen helfen, die Zeit zu überbrücken, bis wir wieder zusammen an Bord trainieren.“

In drei Folgen bieten wir einen Einstieg in die Coachings von Janina Guse. In Teil 1 steht der Oberkörper im Fokus der Übungen. 



Wer online mit ihr weiter trainieren möchte, kann das über diesen Link: 

Yoga & Movement

Fotos: Archiv, Susanne Baade, Text: Dirk Lehmann

Vorheriger Beitrag

Die Ferne genießen mit Rezepten der EUROPA 2-Kochschule – Highlights der afrikanischen Küche

Nächster Beitrag

Die Künstler an Bord der EUROPA 2: Christian Schoppe, Fotograf