Datum: 24.05.2016
Tags: #postformatimage #madeira


Shipspotting MS BREMEN

von Peter Gonçalves und Jorge Ferreira (Fotos)


Shipspotting MS BREMEN. Auf den Weg zu den Azoren macht sich das Expeditionsschiff von Hapag-Lloyd Cruises von Funchal aus. Die Hauptstadt Madeiras präsentiert sich als Insel des ewigen Frühlings, üppig grün, fruchtbar, nicht selten von zwei Jahreszeiten in einem Moment geprägt, wenn erst ein heftiger Regenschauer über der Insel niedergeht, sich dann in der sofort nachfolgenden Hitze die Dunstschwaden gen Himmel heben. Spätestens jetzt versteht man, warum es hier eine Vielzahl botanischer Gärten und Parks gibt. Funchal, hach, du Schöne, du zeigst wie man das Beste machen kann – aus viel Niederschlag.

Um die Insel kennen zu lernen, empfiehlt sich eine Levada-Wanderung. Entlang der hoch in den Bergen gelegenen, künstlichen Wasserkanäle bewegt man sich in den oberen Vegetationszonen – mit ausladenden Bougainville- und Rhododendron-Büschen, mit Stechpalmen und Zedern-Wachholder. Man hat einen großartigen Blick über die steilen Bergflanken dieses vulkanisch geprägten Eilands, auf ihre ausufernde Hauptstadt Funchal und auf den Atlantik, der sich in seiner ganzen Weite unter einem ausdehnt. Und das Fernweh anfacht.

Worin kann man seins Lust auf Welt besser ausleben als in der Begeisterung für Schiffe? So kamen Peter Gonçalves und Jorge Ferreira zu ihrem Hobby. Sie sind Shipspotter und fotografieren die immer wieder den Hafen von Funchal anlaufenden Kreuzfahrtschiffe. Schon mehrfach haben sie uns Aufnahmen zur Verfügung gestellt. Aktuell Bilder der BREMEN auf ihrem Weg zu den Azoren. Das Schiff macht im Hafen fest. Eine Tanzgruppe baut sich auf, um die Gäste aus Deutschland zu begrüßen. Viele von ihnen haben eine Levada-Wanderung gebucht…


Bremen-Madeira-14
Bremen-Madeira-16
Bremen-Madeira-7
Bremen-Madeira-6

 


Hier finden Sie weitere Infos zu den Expeditionsreisen von MS BREMEN und MS HANSEATIC und hier den Link zur aktuellen Reise mit der BREMEN zu den Azoren.

Vorheriger Beitrag

Die Geschichte beginnt hier: Ahnenforschung – eine Genealogie der EUROPA

...

Nächster Beitrag

Bilder des Tages: Schiffstreffen – MS BREMEN und MS HANSEATIC

...
Auch interessant...

Mehr Beiträge zum Thema »

Bilder des Tages: Schiffstreffen – MS BREMEN und MS HANSEATIC

Beitrag lesen »
 

Paula bloggt: Balkone, Nebel und das Salz des Lebens – mit MS HANSEATIC zu den Kanaren und Kapverden

Beitrag lesen »
 

Paula bloggt: Wo die wilden Inseln wohnen – mit MS HANSEATIC von Madeira zu den Kapverden

Beitrag lesen »