Datum: 28.06.2017
Tags: #postformatimage #msbremen
BRE_Kamtschatka_Baeren
BRE_Kamtschatka_Robben

Kamtschatka, die Insel der Vulkane

Foto: Cruise Vision


Bilder des Tages: MS BREMEN – Kamtschatka, die Insel der Vulkane: glimmende Magma unter Eis und Schnee, blubbernde Geysire, fauchende Fumarolen und heiße, bis zu 40 Meter hohe Wasserfontänen. Auf Kamtschatka treffen Feuer und Eis aufeinander. Ein einzigartiges Naturerlebnis in einer schroffen Gebirgswelt mit gewaltigen Dimensionen, 6.771 Kilometer hinter Moskau – am Rande der Welt.

Die BREMEN hat sich aufgemacht, der russischen Halbinsel einen intensiven Besuch abzustatten. Es ist nicht nur eine entlegene, es ist auch eine einsame Welt. 1.200 Kilometer erstreckt sich Kamtschatka von Ostsibirien nach Süden, ihre Gestade werden umspült vom Ochotskischen Meer, der Beringsee und dem Nordpazifik. Eine archaische Wildnis mit tiefen Wäldern und schwefelgrünen Seen. 450 Kilometer breit.

Die BREMEN nimmt von der Inselgruppe der Kurilen kommend Kurs auf diese größte Halbinsel Ostasiens, die etwa so groß wie Deutschland ist und 1996 von der Unesco zum Weltnaturerbe erklärt wurde. 29 ihrer 160 Vulkane gelten als aktiv – sechs brechen jährlich aus. Einer ist der mit 4750 Metern höchste auf der Nordhalbkugel – der Kljutschewskoi Vulkan (auch Kljutschewskaja Sopka). Er gehört zum so genannten Pazifischen Feuerring – einem Vulkangürtel, der den Pazifischen Ozean von drei Seiten umgibt.

Die Gäste der BREMEN halten auf dieser Reise Ausschau nach Braunbären und Seeadlern, Orcas und Seebären. Kamtschatka hat viel Natur zu bieten. Von der rund 200.000 Einwohner zählenden Hauptstadt Petropawlowsk – insgesamt hat Kamtschatka nur etwa 380.000 Einwohner – geht es per Helikopter über eine bizarre Landschaft in das Tal der Geysire und zum Nalychevo-Naturpark mit seinen heißen Quellen. Unsere Bilder des Tages zeigen eindrucksvoll die Kraft dieser Erlebnisse…


BRE_Kamtschatka_Heli
BRE_Kamtschatka_Krater

BRE_Kamtschatka_Weite



Expedition Kamtschatka. Unter diesem Link finden Sie weitere Expeditionsreisen nach Kamtschatka. Und dieser Link führt zur Übersicht der Arktis-Reisen mit den Expeditionsschiffen von Hapag-Lloyd Cruises.

Vorheriger Beitrag

Meine Reise auf der EUROPA 2 von Birgit von Heintze, My Stylery

...

Nächster Beitrag

Ein besonderes Projekt: Kapitäne – ein Dokumentarfilm geht auf Reisen

...
Auch interessant...

Mehr Beiträge zum Thema »
Kamtschatka 2018

Jankitscha. Mit MS BREMEN zur Insel des Donnergotts

Beitrag lesen »
 

Expedition Kamtschatka-Kurilen: Vögel und Robben

Beitrag lesen »
 

Bilder des Tages: MS HANSEATIC – Expedition Kamtschatka und Kurilen

Beitrag lesen »